Druckversion des Themas

Hier klicken um das Topic im Orginalformat anzusehen

Trek BBS _ 6. Staffel _ 6.07 - Klingonische Tradition / You Are Cordially

Geschrieben von: Adm. Ges 12. Nov 2007, 21:33

DS9 ist zurückerobert, die Stimmung ist gut und Martok wird zum Kommandeur der 9. Flotte ernannt, welche nun zum Schutz von DS9 abgestellt ist. Doch nicht alle Nachrichten sind froher Natur - Alexander, noch immer der Tollpatsch der Rotarran, soll mit einem Teil der Crew auf ein anderes Schiff versetzt werden. Worf und Jadzia beschließen daher ihre Hochzeit vorzuziehen und nicht bis zum Kriegsende zu warten. Quark wird beauftragt seine Bar entsprechend herzurichten. Wie es die Tradition verlangt verbringt Worf mit seinen Freunden und Sohn (der sein Trauzeuge sein soll) die klingonische Art des Jungesellenabschieds. Währenddessen muss Jadzia sich mit Sirella, der Frau von Martok, herumplagen, denn sie entscheidet über Hochzeiten im Haus des Martok. Sie ist alles Andere als begeistert von Jadzia und unterzieht sie einer harten Prüfung nach der Anderen. Schließlich feiert Jadzia ihre Art des Jungesellenabschieds mit einer großen Party, bei der unverhofft Sirella auftaucht und Jadzia der nächsten Prüfung unterziehen will, was diese verweigert. Es kommt zum Handgemenge und Sirella sagt schließlich die Hochzeit ab. Als Odo wegen Beschwerden ob der Lautsärke vorbeischaut, kommen Kira und er endlich wieder ins Gespräch...
Am nächsten Morgen wacht Jadzia verkatert auf, als Worf hereinplatzt und reden will. Jadzia bestellt sich ersteinmal einen Raktajino und will sich dann ins Bett legen, als sie noch andere Stimmen hört, die Worf in seinem Frust nicht mitbekommt. Und tatsächlich - im Schrank sitzten Odo und Kira noch immer in einer angeregten Unterhaltung, rennen nun aber schnell zum Dienst.
Es sieht so aus, als sei nun ersteinmal alles vorbei. Quark beginnt damit die Verzierung wieder abzubauen. Bashir und O'Brien nutzen die Chance und wollen endlich wieder etwas essen...
Unterdessen redet Martok mit Worf und erklärt ihm, dass eben nicht immer alles so läuft wie man es sich vorstellt. Gerade als Quark auftischt platzen Sisko und Martok herein und erklären dass die Hochzeit stattfinden werde. Nun muss nur noch Dax überzeugt werden, was Sisko natürlich übernimmt. Dax muss nun zu Sirella gehen und sie um Verzeihung bitten.

Schließlich heißt es Ende gut, alles gut. Dax und Worf schwören sich gegenseitige Liebe, während Bashir darauf drängt endlich das Brautpaar angreifen zu dürfen. Entsprechend ist auch dann die letzte Szene, jene als Martok ihm das OK gibt und alle losstürmen.

Insgesamt wars mal wieder eine wirklich schöne Folge. DS9 in Höchstform. Viele nette kleine Szenen die da zusammenkamen. Sei es Morn auf der Party, Odo und Kira im Wandschrank...
Nett fand ich ja auch, dass ein Captain Shelby die Sutherland kommandiert - allerdings ein Er!

Ich fühlte mich jedenfalls rundum gut unterhalten und greife daher ganz tief ind die Kiste und gebe die Höchstnote.

Geschrieben von: Aran 13. Nov 2007, 00:44

QUOTE (Adm. Ges @ Mon 12 November 2007, 21:33)
Dax und Worf schwören sich gegenseitige Liebe, während Bashir darauf drängt endlich das Brautpaar angreifen zu dürfen. Entsprechend ist auch dann die letzte Szene, jene als Martok ihm das OK gibt und alle losstürmen.

Hehe, ich glaube bei der Szene habe ich damals auf dem Boden gelegen vor Lachen. Ansonsten war es eine ganz nette Episode zum Verschnaufen und Entspannen nach der ganzen Kriegstreiberei.

Geschrieben von: Adm. Ges 13. Nov 2007, 09:42

QUOTE (Aran @ Tue 13 November 2007, 00:44)
QUOTE (Adm. Ges @ Mon 12 November 2007, 21:33)
Dax und Worf schwören sich gegenseitige Liebe, während Bashir darauf drängt endlich das Brautpaar angreifen zu dürfen. Entsprechend ist auch dann die letzte Szene, jene als Martok ihm das OK gibt und alle losstürmen.

Hehe, ich glaube bei der Szene habe ich damals auf dem Boden gelegen vor Lachen. Ansonsten war es eine ganz nette Episode zum Verschnaufen und Entspannen nach der ganzen Kriegstreiberei.

Jup, ging mir ganz genauso. Bashir und O'Brien sind ein gutes Duo. Auch die Szene im Quarks war genial, als sie gerade mit dem Essen beginnen wollten. Lustig fand ich auch die "Gerüchteküche" mit "nutzen Sie ihre Phantasie" zum Thema was man wohl auf einem klingonischen Junggesellenabschied macht.

Geschrieben von: tabby 14. Nov 2007, 17:44

Klingonen sind einfach cool, und so ist auch diese Folge cool smile.gif
Sie hat fast alles was gefällt.

was zum Schmunzeln, klingonische Coolness, und Einiges mehr

--> wohl verdiente 14 Punkte

Unterstützt von Invision Power Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)