IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> tos.trekbbs.de

 
Reply to this topicStart new topic
Ein Stück von Kirk?, Shatner verscherbelt Nierenstein
Schukow
Beitrag 18. Nov 2005, 12:36
Beitrag #1


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.057
Beigetreten: 23. January 04
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 206



http://www.sz-online.de/_tools/galerie/fot...1003129&bild=10

Der Beitrag wurde von Schukow bearbeitet: 18. Nov 2005, 12:38


--------------------
Eine Fahrkarte zu einem Wahlkampfauftritt eines Spitzenpolitikers: 50 Euro

Ein Scharfschützengewehr: 10 000 Euro

Freies Schußfeld: unbezahlbar
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 18. Nov 2005, 12:50
Beitrag #2


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.906
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Warum schweifst du in die Ferne, wenn das Gute doch so nahe ist? confused4.gif

Übersetzung: Schau ab und zu mal bei Trekzone.de rein wink.gif
Meine Newsmeldung von gestern
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 18. Nov 2005, 14:00
Beitrag #3


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.386
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Kult! An dem Burschen ist echt ein Ferengi verlorengegangen...mrgreen.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schukow
Beitrag 18. Nov 2005, 18:15
Beitrag #4


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.057
Beigetreten: 23. January 04
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 206



QUOTE (Lex @ 18. Nov 2005, 12:50)
Warum schweifst du in die Ferne, wenn das Gute doch so nahe ist? confused4.gif

Übersetzung: Schau ab und zu mal bei Trekzone.de rein wink.gif
Meine Newsmeldung von gestern

SZ ist doch nicht fern, die ist 20 fußminuten von zuhause.
Bei trekzone schaue ich fast nur ins Forum.


--------------------
Eine Fahrkarte zu einem Wahlkampfauftritt eines Spitzenpolitikers: 50 Euro

Ein Scharfschützengewehr: 10 000 Euro

Freies Schußfeld: unbezahlbar
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 18. Nov 2005, 20:08
Beitrag #5


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.906
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



..und dafür tipp ich mir die Finger wund laugh.gif

BTW, du hast es geschafft, im Thread-Titel ganze DREI Fehler einzubauen wink3.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schukow
Beitrag 18. Nov 2005, 20:34
Beitrag #6


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.057
Beigetreten: 23. January 04
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 206



QUOTE (Lex @ 18. Nov 2005, 20:08)
..und dafür tipp ich mir die Finger wund laugh.gif

BTW, du hast es geschafft, im Thread-Titel ganze DREI Fehler einzubauen wink3.gif

Legasthenie? Oder nur Blödheit? Feinmotorische Störung? Tut mir leid für deine Fingerchen!


--------------------
Eine Fahrkarte zu einem Wahlkampfauftritt eines Spitzenpolitikers: 50 Euro

Ein Scharfschützengewehr: 10 000 Euro

Freies Schußfeld: unbezahlbar
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 18. Nov 2005, 20:56
Beitrag #7


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.906
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Hehe, calm down. Weißt ja, woher es kommt wink.gif

Um mal auf das eigentliche Thema zu sprechen zu kommen: Ich finde die Idee gar nicht schlecht.
1. Das ist wirklich etwas Einmaliges
2. Dadurch kommt ordentlich Kohle für eine Charity zusammen

Und was soll dagegen sprechen? Ist es so ein großer Unterschied, ob ich meinen Nierenstein verkaufe, oder abgeschnittene Fingernägel bzw Haare? Moralisch seh ich da überhaupt keine Probleme. Okay, es ist etwas ekelig, und ich würde ihn nicht haben wollen, aber wers braucht soll's ersteigern.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ExeQtA
Beitrag 19. Nov 2005, 17:59
Beitrag #8


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 257
Beigetreten: 14. March 05
Wohnort: Haus
Mitglieds-Nr.: 344



Hmm, ja lecker. Den kann sich der Ersteigerer dann zermalen und als Tee aufgießen. mrgreen.gif

Ich geh kaputt, ich glaub Bill wird etwas komisch auf seine alten Tage. kiff.gif


--------------------
Sometimes you have to roll the hard six
-William "Husker" Adama
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 24. Nov 2005, 14:26
Beitrag #9


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE (Der RvD @ 18. Nov 2005, 14:00)
Kult! An dem Burschen ist echt ein Ferengi verlorengegangen...mrgreen.gif

Hm...das sage ich erst, wenn postmortem vakuumgetrocknete Scheiben Shatner angeboten werden. wink.gif


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ExeQtA
Beitrag 24. Nov 2005, 16:30
Beitrag #10


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 257
Beigetreten: 14. March 05
Wohnort: Haus
Mitglieds-Nr.: 344



Das habe ich erst auch gedacht. Leider hat der Gedanke dominiert, was wohl der "Sammler" mit diesem ekelhaften Korn anfangen will...


--------------------
Sometimes you have to roll the hard six
-William "Husker" Adama
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 24. Nov 2005, 16:44
Beitrag #11


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.386
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Da fällt mir jetzt als potentieller Käufer eigentlich auch nur der Comic Book Store Guy aus "Die Simpsons" ein. Der würde für das gute Stück bestimmt 'ne eigenen Vitrine aufstellen...mrgreen.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 11. Dec 2005, 14:24
Beitrag #12


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.607
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Was ist nun eigentlich aus der Sache geworden? Weiß jemand was Neues?
Irgendwie gab es doch juristische Probleme mit e-Bay, weil laut US-Recht Nierensteine Körperteile sind (wieso eigentlich?), und Körperteile bei e-Bay nicht verhökert werden dürfen.
Darf Bill jetzt? Oder verkauft(e) er den Stein anderweitig?

Grundsätzlich finde ich die Idee übrigens gut: Da er den Erlös für gute Zwecke spenden will, hat er meine Unterstützung.
Allerdings frage ich mich, wer für so etwas Geld ausgibt... laugh.gif

P.S.: Alle 3 Rechtschreibfehler aus dem Titel entfernt. Wer jetzt "Zensur" brüllt, kriegt Ärger. mrgreen.gif cool.gif

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 11. Dec 2005, 14:25


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 11. Dec 2005, 17:30
Beitrag #13


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.906
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



ZENSUR!!!

Hab da nix mehr von gehört. Auch die einschlägigen Quellen schweigen sich aus. Die erste Hürde war ja nicht eBay, sondern die Ärzte, die das gute Stück nicht so einfach rausrücken wollten.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ExeQtA
Beitrag 18. Jan 2006, 16:49
Beitrag #14


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 257
Beigetreten: 14. March 05
Wohnort: Haus
Mitglieds-Nr.: 344



n-tv.de Nachricht von heute:

Captain Kirks Nierenstein
Für 25.000 $ verkauft

Was mag wohl "Enterprise"-Bordarzt "Pille" dazu sagen? "Captain Kirk"-Darsteller William Shatner (74) hat einen Nierenstein für einen guten Zweck verkauft. 25.000 Dollar zahlt das Online-Casino GoldenPalace.com für das gute Stück.

Die Summe geht an die Organisation Habitat for Humanity, die Häuser für Arme baut. Mit seinem Stein könne nun ein halbes Haus gebaut werden, scherzte Shatner. Zunächst hatte das Casino nur 15.000 Dollar geboten. Doch Shatner konnte den Preis nach oben drücken. Schließlich würden schon seine Gewänder aus der Star-Trek-Serie bei Auktionen über 100.000 Dollar einbringen, meinte er.


25.000 $ blink.gif wacko.gif


--------------------
Sometimes you have to roll the hard six
-William "Husker" Adama
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 18. Jan 2006, 18:35
Beitrag #15


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.607
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Die Hilfsorganisation wird sich über das Geld sehr freuen.
Insofern interessiert mich nicht, wer aus welchen Motiven heraus soviel Geld für einen Nierenstein ausgibt.
GoldenPalace.com ist jedoch schon bekannt für solche PR-Aktionen. Und Shatner auch... mrgreen.gif


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 18. Jan 2006, 19:04
Beitrag #16


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.906
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



goldenPalace hat damals auch dieses Toastbrot mit dem Marienbild für 27000 Euro gekauft. Die scheinen Geld genug zu haben smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 18. Jan 2006, 19:43
Beitrag #17


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.416
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



QUOTE (Lex @ 18. Jan 2006, 19:04)
goldenPalace hat damals auch dieses Toastbrot mit dem Marienbild für 27000 Euro gekauft. Die scheinen Geld genug zu haben smile.gif

Vor allem sind das "Peanuts" die durch diese Werbung locker wieder reinkommen... - Also sogar noch Umsatzsteigerung. Für ne "richtige" Werbekampagne würden sie vermutlich wesentlich mehr zahlen müssen.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. August 2019 - 00:15