IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> tng.trekbbs.de

The Next Generation auf DVD

 
Reply to this topicStart new topic
Picard wird 64 - noch ein Jahr bis zur Rente, der Threat zum Geburtstag von PS
JEAN-LUC
Beitrag 12. Jul 2004, 15:19
Beitrag #1


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.161
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝hlhausen/Th├╝r.
Mitglieds-Nr.: 32



Nu, der gute P.S. wird ja in den n├Ąchsten Tagen 64, sp├Ątenstens da denken doch die meisten Leute (nat├╝rlich nicht Schauspieler) ├╝ber die Rente nach.

Das bringt mich irgendwie auf eine ganz andere Idee - was wird aus Starfleets verrenteten Offizieren (gibt es im 24. JH. ├╝berhaupt noch Rente?). Insbesondere was wird aus Picard, falls man ihn Zwangsverrentet (der geht doch eh nicht freiwillig)? Wird er doch dieses Ozeanprojekt ├╝bernehmen, dass ihm sein alter Freund vor Jahren angeboten hat, oder kehrt er zu famili├Ąren Weingut zur├╝ck...

Der Spekualtion und den Gratulationen (ab dem 13. - vorher bringt Ungl├╝ck!) seien T├╝r und Tor ge├Âffnet, es geht hier schlie├člich um die Wiederbelebung des TNG-Forums.


--------------------
"Meine T├Âchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen tr├Ągt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 12. Jul 2004, 23:46
Beitrag #2


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.261
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



Ich sch├Ątze mal Piard h├Ąlt sich an Kirks Tipp und wird noch so lange wie m├Âglich im Sessel des Captains bleiben.

Vielleicht wird er ja auch wie in Qs alternativen Zukunft zum Winzer, auch wenn man auf diese Krankheit gut verzichten k├Ânnte die er da hatte. smile.gif
Wenn ich mich richtig erinnerte hatte er ja so seine Zweifel am Atlantis Projekt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 13. Jul 2004, 19:23
Beitrag #3


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.335
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Die Sternenflotte pensioniert keine Captains, sie macht sie alle zu Admirals! Nur so ist zu erkl├Ąren, dass v.a. in TNG massig tattrige, vergreiste Admirals aufgetaucht sind. Ich hoffe bloss, Alzheimer ist im 24. Jahrhundert nur noch eine Lapalie, sonst f├╝rchte ich um die Sicherheit der Flotte... unsure.gif Admiral Hansen (?) aus BOBW war bestimmt schon 80.

Ob es im Trek-Universum sowas wie Renten gibt, wage ich zu bezweifeln, aber ein paar Replikatorgutscheine kriegt man bestimmt! wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 13. Jul 2004, 21:33
Beitrag #4


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.386
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Naja, in der Zukunft werden ja auch die Menschen ├Ąlter, wie man u.a. an McCoy gesehen hat. 64 ist doch kein Alter...

(Wobei der Charakter von Picard IIRC auch schon l├Ąngst ├╝ber 70 ist, oder?)


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 14. Jul 2004, 12:11
Beitrag #5


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.161
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝hlhausen/Th├╝r.
Mitglieds-Nr.: 32



QUOTE (Der RvD @ 13. Jul 2004, 22:33)
Naja, in der Zukunft werden ja auch die Menschen ├Ąlter, wie man u.a. an McCoy gesehen hat. 64 ist doch kein Alter...

(Wobei der Charakter von Picard IIRC auch schon l├Ąngst ├╝ber 70 ist, oder?)

Eigentlich nicht, man hat es geschickt so hingedeichselt, dass die Charakt├Ąre im Prinzip genauso alt sind wie ihre Schauspieler.


--------------------
"Meine T├Âchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen tr├Ągt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 14. Jul 2004, 12:19
Beitrag #6


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.386
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Also laut der Picard-Biographie auf der offiziellen Seite wurde Picard 2305 geboren. Damit w├Ąre er beim letzten Eintrag dort ("First Contact" - 2373) schon 68 gewesen...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pana
Beitrag 14. Jul 2004, 12:41
Beitrag #7


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.056
Beigetreten: 3. January 04
Mitglieds-Nr.: 174



laut einem ds9-roman werden menschen zu dieser zeit mehr als 100 jahre alt, was meiner meinung nach sehr realistisch ist (falls sich diese spzies bis in das 24. jh. retten kann...).

man mu├č also davon ausgehen, da├č jemand mit 80 jahren sp├Ąter so aussieht wie einer, der heute mitte 50 ist.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 14. Jul 2004, 12:57
Beitrag #8


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.386
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Eben Mu├č man nur an Admiral McCoy aus dem TNG-Pilotfilm denken. Wie alt war der, 140?

Immerhin f├╝hrt startrek.com den als "retired" auf...wink.gif

Der Beitrag wurde von Der RvD bearbeitet: 14. Jul 2004, 12:58


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 14. Jul 2004, 17:51
Beitrag #9


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.416
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Jo, aber McCoy war pensionierter Admiral, mit seinen IMO 138 - es gibt also doch noch sowas wie "Rentnerdasein". Und warum sollte es das ncith geben, schlie├člich sterben bei der SF eh viele Leute fr├╝her, da d├╝rften die Pensionsanspr├╝che nicht so hoch sein wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. August 2019 - 20:02