IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> politik.trekbbs.de

 
Reply to this topicStart new topic
Bush und sein Weihnachtsvideo
Ange1us
Beitrag 21. Dec 2005, 13:33
Beitrag #1


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 404
Beigetreten: 3. February 04
Mitglieds-Nr.: 221



QUOTE
"Bush in der Seifenblase"

Von Laszlo Trankovits

Zur Weihnachtszeit wird George W. Bush zum Schauspieler. Diesmal f├╝hrt der US-Pr├Ąsident im Oval Office ein ernstes Gespr├Ąch mit seinen Hunden Barney und Miss Beazley, die aufmerksam auf zwei edlen, lederbezogenen B├╝rost├╝hlen vor dem Hausherrn sitzen. In dem offiziellen Weihnachtsvideo des Wei├čen Hauses spricht Bush seinem Scott-Terrier Barney ins Gewissen, weil er der angeblich prominenteren Miss Beazley die Weihnachtsgeschenke geklaut habe. Der Film wurde von den US-Medien zwar nicht so auseinander gepfl├╝ckt wie jene legend├Ąre und umstrittene Filmsatire des Wei├čen Hauses, in der Bush und sein Berater Karl Rove 2004 im Oval Office nach versteckten Massenvernichtungswaffen des Iraks suchen.

Aber die ├ľffentlichkeit scheint derzeit wenig bereit, mit Bush zu lachen - eher ├╝ber ihn. Denn das Ansehen des Republikaners aus Texas ist ein gutes Jahr nach seinem Wahlsieg in diesen Wochen auf einen Tiefpunkt gesunken. Innenpolitische Turbulenzen, die anhaltende Gewalt im Irak und der h├Ąssliche Verdacht, US-Agenten folterten mit pr├Ąsidialer Genehmigung und belauschten gesetzeswidrig US-B├╝rger haben die Reputation von Bush arg ramponiert.


Alles nur eine Frage der Kommunikation?

Seine Reaktion allerdings wird zumindest Kommunikationsexperten in aller Welt erfreuen: Mit einer fast verzweifelten, aufwendigen PR- Offensive sucht die Bush-Regierung verlorenes Vertrauen wiederzugewinnen. Dabei spielt er auf der gesamten Klaviatur moderner Polit-Werbung - in der fragw├╝rdigen Annahme, dass es nur eine Frage der Kommunikation, und nicht der Inhalte sei, analysierte die ┬źUSA Today┬╗.

Das Weihnachtsvideo geh├Ârt zu den ┬źweichen┬╗ PR-Instrumenten. Bush soll sympathisch, gelassen und humorvoll wirken. Also gibt er diesmal auch 26 Weihnachtsparties binnen 21 Tagen, zu denen fast 10.000 Menschen geladen wurden.

┬źBush ist jetzt nun nicht nur Oberbefehlshaber, sondern auch der Chef-Unterhalter der Nation┬╗, l├Ąsterte der ┬źChristian Science Monitor┬╗. Mit einem Trommelfeuer an Reden, Ansprachen und Interviews bombardiert Bush die amerikanische ├ľffentlikchkeit wie nie zuvor.

┬źF├╝nf gro├če Reden in 19 Tagen┬╗, staunte die ┬źUSA Today┬╗ nach der ┬źAnsprache an die Nation┬╗ am Sonntagabend zum Thema Irakkrieg. Dabei zeige sich Bush unbeirrt und in der Sache fast aggressiv, aber auch selbstkritischer gegen├╝ber seinen Kritikern, gestehe sogar Fehler ein.


Journalisten sparen nicht mit H├Ąme

Allerdings sieht er sich mit einer zunehmend kritischen Presse konfrontiert. ┬źBush in der Seifenblase┬╗ titelte das Nachrichtenmagazin ┬źNewsweek┬╗ und unterstellte, dass der Pr├Ąsident den Zugang zur Realit├Ąt zu verlieren drohe. Bush, der Medienkritik gerne einfach ignoriert, ├Ąu├čerte sich diesmal dazu vor laufender Kamera und betonte: ┬źIch habe nicht das Gef├╝hl, in einer Blase zu leben.┬╗ Er dementierte auch energisch das hartn├Ąckige Ger├╝cht, er lese nie Zeitungen.

V├Âllig respektlos gehen inzwischen manche Boulevardbl├Ątter und manche Revolverbl├Ątter mit dem Pr├Ąsidenten um. Jegliche patriotische Zur├╝ckhaltung wie zu Beginn des Irakkriegs ist verschwunden. Nun wurde ihm in mehreren Artikeln unterstellt, der bekennende Alkohol- Abstinenzler habe inzwischen heimlich wieder mit dem Trinken angefangen.

Die Zeitschrift ┬źGlobe┬╗ berichtete sogar, Bush sei ┬źzusammengebrochen┬╗ und befinde sich schon in Therapie. Star- Moderator David Letterman meinte nur lakonisch: ┬źBush soll wieder trinken. Warum nicht, schlie├člich bringt er (mit seiner Politik) alle anderen dazu, sich zu betrinken.┬╗

(N24.de, dpa)


Und weils so sch├Ân ist, gleich noch das Foto hier rein:



Der Beitrag wurde von Ange1us bearbeitet: 21. Dec 2005, 13:33
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 21. Dec 2005, 14:09
Beitrag #2


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.914
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Wenn Bush jetzt schon mit Hunden redet, hat er zumindest endlich mal Gespr├Ąchspartner auf seinem Niveau gefunden.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 21. Dec 2005, 15:30
Beitrag #3


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.389
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Vorsicht, das werden die Hundebesitzer hier im Forum nicht gerne lesen.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ExeQtA
Beitrag 21. Dec 2005, 16:18
Beitrag #4


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 257
Beigetreten: 14. March 05
Wohnort: Haus
Mitglieds-Nr.: 344



Wieso? Darf Bush nicht mit fremden Hunden reden?
Herrchen, lass Gnade walten!


--------------------
Sometimes you have to roll the hard six
-William "Husker" Adama
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 22. Dec 2005, 03:10
Beitrag #5


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Wieso l├Ąsst er eigentlich nicht gleich seine Hundchen die Pr├Ąsidentschaft ├╝bernehmen. Kann doch eigentlich nur besser werden.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ange1us
Beitrag 22. Dec 2005, 08:39
Beitrag #6


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 404
Beigetreten: 3. February 04
Mitglieds-Nr.: 221



Hat er doch schon.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 22. Dec 2005, 14:40
Beitrag #7


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Oh...na dann is ja gut. Hoffentlich bombardieren die jetzt nicht China aufgrund gewisser Essgewohnheiten dort. mrgreen.gif


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 22. Dec 2005, 17:43
Beitrag #8


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Naja, g├Ąb gen├╝gend andere Gr├╝nde daf├╝r. ph34r.gif mrgreen.gif

Ach ja, ich finds richtig cool, dass sich in den USA auch die politische Klasse mal selbst auf die Schippe nimmt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 9. December 2019 - 21:26