IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> www.raumfahrer.net

Informationen zu aktuellen Weltraummissionen und Entdeckungen gibt es im TZN-Angebot unter www.raumfahrer.net

 
Reply to this topicStart new topic
Fliegende Werkzeugtasche per Fernglas zu sehen, Schraubendreher am Nachhimmel
tabby
Beitrag 25. Nov 2008, 15:18
Beitrag #1


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



QUOTE
F├╝r die Nasa ├Ąrgerlich, f├╝r Himmelsbeobachter ein Spa├č: Die Werkzeugtasche, die eine Astronautin bei Reparaturen an der Internationalen Raumstation verloren hat, ist mit einem Feldstecher am Nachthimmel sichtbar - auch in Deutschland.

Washington/Hamburg - Spachtel, Bolzen, Federn, Dichtungen: Einzelne Kleinteile sind Astronauten schon des ├ľfteren davon geschwebt. Heidemarie Stefanyshyn-Piper aber ist vergangene Woche bei ihrem Au├čeneinsatz an der Internationalen Raumstation (ISS) gleich eine ganze Werkzeugtasche entglitten. Zu beneiden ist die US-Astronautin nicht: Beim Online-Dienst "The Register" hei├čt sie jetzt Heidemarie "Toolbag" Piper, ihr Eintrag in der englischen Wikipedia ist bereits um das Malheur bereichert.


Den vollst├Ąndigen Artikel gibts hier bei Spiegel.de

mrgreen.gif laugh.gif mrgreen.gif
!

Toolbag Piper,.. hehe
Man.. bzw Frau(!) sollte auch kein Werkzeug in die Hand bekommen. Hatte dat Ding keine K├╝che in der sich die Dame aufhalten h├Ątte k├Ânnen? laugh.gif


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 25. Nov 2008, 23:25
Beitrag #2


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.445
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Die Frage sollte wohl eher sein, warum die Tasche nicht ordentlich befestigt war, denn normalerweise ist das Zeug alles irgendwie angebunden damit es nicht wegfliegt.
Als Analogie: Versuch mal mit nem Boxhandschuh und nem Schraubenzieher eine Schraube irgendwo reinzudrehen... wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Androide
Beitrag 26. Nov 2008, 00:30
Beitrag #3


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 867
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 34



Die Tasche wurde auch schon von der Erde aus gefilmt:

http://de.youtube.com/watch?v=THSAGJpsoiI
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 26. Nov 2008, 08:36
Beitrag #4


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.914
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



QUOTE (Adm. Ges @ 25. Nov 2008, 23:25) *
Die Frage sollte wohl eher sein, warum die Tasche nicht ordentlich befestigt war, denn normalerweise ist das Zeug alles irgendwie angebunden damit es nicht wegfliegt.

Richtig, und die Nasa r├Ątselt gerade, wieso sich die Tasche l├Âsen konnte. Technischer Defekt oder menschliches Versagen, das ist noch offen. Der Wert des Inhalts der Tasche wird ├╝brigens auf schlanke 100.000 $ gesch├Ątzt.

Der Beitrag wurde von Lex bearbeitet: 26. Nov 2008, 08:36
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 26. Nov 2008, 10:36
Beitrag #5


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



Und wie schlimm ist das nun genau, au├čer dass die M├Âglichkeit besteht, dass die Tasche bei einer Kollision ein zwei Meter gro├čes Loch in die Au├čenh├╝lle eines andere Flugobjekts schlagen kann? An Bord einer Multimilliarden-Dollar-Raumstation wird sich doch wohl noch Ersatzwerkzeug befinden oder m├╝ssen die jetzt alle sterben? rolleyes.gif mellow.gif

Der Beitrag wurde von Mordred bearbeitet: 26. Nov 2008, 10:42
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 26. Nov 2008, 11:23
Beitrag #6


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.445
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Nein, es ist nat├╝rlich ausreichend Werkzeug vorhanden. Mit dem n├Ąchsten Versorgungsflug wird da eh Nachschub geliefert, wenn z.B. Spezialwerkzeuge f├╝r einen geplanten Au├čeneinsatz gebraucht werden. Das sind ja alles mehr oder weniger Einzelanfertigungen f├╝r die spezielle Situation auf der Station und bei Einsatz im Raumanzug.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 26. Nov 2008, 12:19
Beitrag #7


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.914
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Hier steht, dass ein Kollege genau das gleiche Werkzeug in seiner Tasche hat, und die beiden nun teilen m├╝ssen mrgreen.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Legate Garak
Beitrag 26. Nov 2008, 22:36
Beitrag #8


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 252
Beigetreten: 22. January 04
Mitglieds-Nr.: 205



ZITAT(Lex @ 26. Nov 2008, 12:19) *
Hier steht, dass ein Kollege genau das gleiche Werkzeug in seiner Tasche hat, und die beiden nun teilen m├╝ssen mrgreen.gif
Das ist Streit um den sonic screwdriver ja fast schon vorprogrammiert. mrgreen.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 27. Nov 2008, 09:39
Beitrag #9


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



Ein Schuft, wer schlimmes dabei denkt! Werdet erwachsen mrgreen.gif tongue2.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Jack Antares
Beitrag 20. Dec 2008, 18:26
Beitrag #10


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 168
Beigetreten: 26. February 08
Wohnort: Singen
Mitglieds-Nr.: 917



Waahnsin das war mir neu.... Und ich hab die Newsletter der Nasa verfolgt.


--------------------
Cpt. Jack Antares - Position:Antares Twin Star System. - Current Order:Hold Position! Structural Forcefield at full!
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 11. December 2019 - 06:27