IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
3.03 - Exodus, Part I
PĂŒnkte?
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 6
Gäste können nicht abstimmen 
Der RvD
Beitrag 14. Oct 2006, 08:47
Beitrag #1


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



So, schon mal den Thread fĂŒr die dieswöchige Episode erstellt. Exodus heißt die und knĂŒpft an den letztwöchigen Cliffhanger an. Sind Roslin und Zarek wirklich tot? Ist Lee ohne zusammenzubrechen im Fitness-Studio angekommen? Ist Gaius ein Zylone? (Alleine fĂŒr die Beantwortung der letzten Frage - zumindest schien es im Trailer so - freue ich mich auf diese Folge zehnmal mehr als auf die letzte...) All dies und noch viel mehr demnĂ€chst in diesem Thread...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 14. Oct 2006, 21:48
Beitrag #2


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Deutlich besser als letzte Woche, widmet sich die Serie diese Woche mal wieder den IMO deutlich interessanteren Aspekten, nĂ€mlich ihrer eigenen Mythologie. Ich hoffe nur, daß da am Ende was bei herauskommt, was auch einigermaßen Sinn macht, aber fĂŒr jetzt ist die Story um prophetische TrĂ€ume und den Besuch der Xena-Zylonin bei der KrĂ€uterliese (kam die eigentlich schon mal vor?) mehr als faszinierend, da sie seit langer Zeit mal wieder bestĂ€tigt, daß an dem ganzen Religionsgefasel doch tatsĂ€chlich was Konkretes dran sein muß.

WENN es denn jemals erklĂ€rt wird. IIRC wurde das bei den Centauri bei B5 auch nie versucht, wissenschaftlich anzugehen. aber es bringt einen bitter benötigten Touch von "Magie" zurĂŒck ins BSG-Universum.

Ansonsten war das viel (gut gemachter) Setup fĂŒr den zweiten Teil. Insbesondere auf den Kampfsternen gab's die eine oder andere durchaus mitreißende Szene mit Adama und Filius. Dem sollte dann in der nĂ€chsten Folge aber auch eine entsprechend spektakulĂ€re Rettungsaktion folgen (ich tippe ja mal auf einen last-minute-Einsatz der Pegasus a la "Living Legend") - sollte das nur so gemĂ€chlich ausklingen wie weiland "Resurrection Ship", wĂ€re ich stark enttĂ€uscht.

Ach ja: wie zur Hölle konnte die wegrennende Cally eigentlich hinter sich die SchĂŒsse vernehmen, wenn der Widerstand erst zu ballern anfing, nachdem Tyrol sie zu Boden geworfen hatte? Und einmal mehr der Matchwinner: Mr. Tom Zarek! Mehr Galgenhumor, bitte!

13. Guter Stoff.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 15. Oct 2006, 03:32
Beitrag #3


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



QUOTE (Der RvD @ 14. Oct 2006, 22:48)
Ach ja: wie zur Hölle konnte die wegrennende Cally eigentlich hinter sich die SchĂŒsse vernehmen, wenn der Widerstand erst zu ballern anfing, nachdem Tyrol sie zu Boden geworfen hatte?

DAS hab ich mich auch gefragt. mrgreen.gif Auch Tyrol's Bart war plötzlich ab. Was ihn wohl dazu bewogen hat? wink.gif

Den RvD-QualitĂ€ts-Unterschied von 13 zu 3 Punkten gegenĂŒber der Vorwoche kann ich aber nicht wirklich erkennen, denn sehr viel mehr SciFi war das diesmal wieder nicht. Und ob ich wirklich will, das hinter dem Gottgebrabbel der Cylons was handfestes steckt, weiß ich auch nicht so recht. Da find ich den etwas lockeren Umgang mit dem Thema Ă  la Bruder "Stockwell" deutlich unterhaltsamer.

Sei's drum; fĂŒr die Folge spricht die extreme Kurzweiligkeit und am Ende hab ich mich wirklich gefragt: "Wie jetzt, das war alles heute?!" biggrin.gif Und die rĂŒhrenden Szenen mit Familie Adama waren in der Tat klasse. Go, fat Lee, go! smile.gif Bin mal gespannt, ob die Pegasus auch nach der nĂ€chsten Folge noch weiterfliegt. Falls ja, stimme ich fĂŒr eine Umbenennung der Serie in "Battlestar Galactica und Pegasus". wink.gif

13 Punkte

Ach ja: Der Trailer letzte Woche war etwas irrefĂŒhrend, scheint er doch Ereignisse von mehreren kommenden Episoden enthalten zu haben.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 15. Oct 2006, 11:08
Beitrag #4


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



^Die Auflösung der "Religionsfrage" zĂ€hlt halt noch zu den Themen, an denen ich noch am meisten interessiert bin. Nicht so sehr das 08/15-Prediger-Gebrabbel, mit dem uns Six so lange Zeit auffen Keks ging (das kann ich auch haben, indem ich 'ne x-beliebige Fundi-Webseite im Netz aufrufe), sondern eher die koloniale Religion, die ja durchaus 'ne historische Basis zu haben scheint. (Daß die jetzt erstmals (IIRC) mit der zylonischen verbunden wurde, ist ja mal 'ne hochinteressante Entwicklung)

Und wenn es sich bei den Zylonen um eine typische Feld- Wald- und Wiesentheologie mit vagen Aussagen ohne viel dahinter handeln sollte (wie es der "Bruder" leider oft erscheinen lĂ€ĂŸt), wĂ€re zumindest ich höchst enttĂ€uscht. Denn ohne irgendeinen Eingriff in ihre Entwicklung (ob das nun ein "Gott" oder sonst was ist), kann ich mir einfach nicht vorstellen, wie sie von den BlechbĂŒchsen zu ihrem heutigen Entwicklungsstand gekommen sein könnten. (Und viel zu oft habe ich den Eindruck, Moore wĂ€re an den SF-Aspekten der Story nicht sonderlich interessiert. Zu oft propagiert er fĂŒr meinen Geschmack die "Zylonen sind auch nur Menschen"-Theorie. Letzte Woche war ein Paradebeispiel dafĂŒr, und auch kein kleiner Grund, weswegen ich gewaltig gelangweilt war.)


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 19. May 2007, 21:47
Beitrag #5


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Aha!
Es geht aufwÀrts.. Hoffentlich ist es nicht nur ein Staffelanfangsstrohfeuer tongue2.gif

Einige nette Szenen.. ein ziemlicher CliffhÀnger,.. und ein immer weniger durchblickender tabby. laugh.gif blink.gif

13/15

Der Beitrag wurde von tabby bearbeitet: 19. May 2007, 21:48


--------------------
love us or hate us, that doesnÂŽt matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 19. May 2007, 22:43
Beitrag #6


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



QUOTE (tabby @ Sat 19 May 2007, 22:47)
Aha!
Es geht aufwÀrts.. Hoffentlich ist es nicht nur ein Staffelanfangsstrohfeuer tongue2.gif

Ich sach' da mal lieber (noch) nix dazu. Nicht aus Desinteresse, sondern weil ich dir den Galactica-Marathon, den du wohl gerade machst, nicht spoilern will...wink.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 26. Feb 2009, 13:24
Beitrag #7


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Blöde Frage, aber wo war der Cliffhanger? RTL2 war wenigstens so freundlich nach der langen Wartezeit auf Staffel 3 beide Teile zusammen auszustrahlen.

Schließe mich RvD udn Tabby an - hat mir deutlich besser gefallen als der Auftakt-Zweiteiler. Die wegrennende Cally hat mich allerdings auch ziemlich irritiert, zumal sie am Anfang ja nochmal das Ende der letzten Woche wiederholt haben, bei dem sie eindeutlich bergab losrennt und hinter ihr auch deutliche SchĂŒsse zu hören sind. Außerdem rennen ihr doch die Polizisten hinterher? Nun siehts in der Auflösung etwas anders aus. Sie rennt von allein los (obwohl ihr doch der Typ erstma die Fesseln gelöst hat) und ich sehe auch keine Polizisten hinterherrennen. Außerdem lĂ€uft sie bergauf...

Nett war der "Abgang" von Zarek und Roslin - mal gucken wie es dann mit "Mr. VizeprÀsident" weitergeht...
Den Rest pack ich mal lieber in den nÀchsten Thread - da passts auf jeden Fall. wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 16. November 2019 - 22:49