Druckversion des Themas

Hier klicken um das Topic im Orginalformat anzusehen

Trek BBS _ SG Universe _ SGU 1.09 - Gefahr für die Destiny / Life

Geschrieben von: tabby 29. Nov 2009, 20:23

Schon ein wenig her das die Folge ausgestrahlt wurde.
Das Volk auf der Destiny sieht zu die täglichen Dinge auf die Reihe zu kriegen.

Das einzige was die Dinge ein wenig vorantreiben könnte, war die Entdeckung der Subraumsache.

Unterm Strich eine Laberfolge! Das ist nicht gut! mad.gif
Aber die Musik war mal wieder gut gewählt.

Punkte?
ja, 1 für die schlechte Laberfolge, 1 Bonus für die Musik. = 2 unsure.gif mad.gif

Geschrieben von: Oli 29. Nov 2009, 20:40

Naja so schlimm sehe ich das nicht, ich würd mal 7 Punkte geben. War doch echt witzig wie Telfort endlich eine aufs Maul gekriegt hat. smile.gif

Und hei tabby, für die Lesbenspielchen hättest du doch mindestens noch 1 Punkt geben müssen... biggrin.gif
Aber anonsten geb ich dir recht, ich hoffe es kommen nun endlich ein bisschen weniger Episoden mit 20-25min Screentime auf der Erde.
Und die Musik war natürlich saugeil gewählt, das ist Flogging Molly!!! (die habe ich schon 2x Live gesehen am Greenfield Festival)

In Folge 11 kommen übrigens die ersten humanoiden Aliens vor, und was ich so gelesen hatte sollen die nicht sehr freundlich sein hehe.

Geschrieben von: tabby 29. Nov 2009, 21:36

QUOTE (Oli @ 29. Nov 2009, 20:40) *
für die Lesbenspielchen hättest du doch mindestens noch 1 Punkt geben müssen... biggrin.gif

laugh.gif
im Prinzip schon, aber irgendwie war selbst das nicht genug um diese Folge aufzuwerten.

QUOTE
Und die Musik war natürlich saugeil gewählt, das ist Flogging Molly!!! (die habe ich schon 2x Live gesehen am Greenfield Festival)

Jo is nett. Hatte schon Herrn Youtube zum Thema Flogging Molly befragt.
Allerdings hatten die meisten anderen Lieder in die ich reingeclickt hatte etwas mehr Schwung. wink.gif

QUOTE
In Folge 11 kommen übrigens die ersten humanoiden Aliens vor, und was ich so gelesen hatte sollen die nicht sehr freundlich sein hehe.

Das wurde auch Zeit! borg.gif

Geschrieben von: Oli 29. Nov 2009, 21:51

Jo, Flogging Molly spielen eigentlich recht schnellen Sound, ich hab die 2x live gesehen und das Volk ging mehr mit als bei den Top-Acts wie Toten Hosen, System of a Down, Slipknot oder andere. Die Stimmung ist jeweils einfach saugut, fröhlich und lustig. Aber das da ist eines der langsameren, nachdenklicheren Lieder und passte perfekt zur Folge.

Allgemein ist der Soundtrack in Universe sowieso einmalig für eine Scifi Serie. Man höre ja schon mehrmals richtige Lieder so wie das da, ich denke da zB auch an "breath" am Ende von Air Part 3.

Geschrieben von: Adm. Ges 29. Nov 2009, 23:15

Hey Oli, schön dich mal wieder hier zu sehen. Ich fand die Folge auch eher mittelmäßig und gebe 8 Punkte. Der Telford am Ende hat mir auch gut gefallen - was war er auch so fies und lässt vorher einfach die Verbindung beenden. Jack sollte den Kerl endlich mal rauswerfen.

Geschrieben von: logan3333 2. Dec 2009, 21:10

GZSZ mit SciFi Geschmack.

Null Punkte.

Geschrieben von: Raven 5. Dec 2009, 17:49

Ich fand die Folge garnicht so schlecht, allerdings reicht es nun wirklich mit den vielen Szenen auf der Erde, ich will mehr von der Destiny sehen !

von mir 10 Punkte für ne ganz nette und unterhaltsame Folge :-)

Geschrieben von: Rusch 8. Feb 2010, 11:53

Also ich fand diese Folge bislang am besten, weil es eben um das zwischenmenschliche ging und eben deswegen auch viel gelabert wurde.

Unterstützt von Invision Power Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)