IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> stargate.trekbbs.de

ACHTUNG: Inhalte und Threads zu Folgen, die noch nicht in Deutschland ausgestrahlt wurden bitte mit "SPOILER" kennzeichnen.

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
Stargate Universe, dat is neu...?
tabby
Beitrag 26. Aug 2008, 12:53
Beitrag #1


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



QUOTE
Stargate Universe ist die dritte Stargate Serie. Sie ist der direkte Nachfolger von Stargate Atlantis und bringt Menschen tiefer in den Weltraum als jemals zuvor.

Stargate Universe handelt von einem Raumschiff der Antiker, der Destiny, das vor Millionen von Jahren von den Antikern gestartet wurde, um Stargates im Universum zu verteilen und so eine Erforschung der unendlichen Weiten zu ermöglichen. Bedingt durch ihren Aufstieg geriet der Plan bei den Antiker in Vergessenheit und die Expedition die der Destiny folgen sollte, wurde nie gestartet.

Mit Hilfe des neunten Chevrons gelingt eine Gruppe von Menschen an Bord der Destiny, die immer noch ihren Auftrag erfüllt und Stargates im Universum verteilt. Doch der Rückweg ist für die Gruppe versperrt und die Programmierung der Destiny lässt sich nicht verändern. Immer tiefer dringt das Schiff in das Universum vor, verteilt Stargates und springt dann zum nächsten Ziel. Wer den Abflug verpasst ist gestrandet in der Unendlichkeit ohne Hoffnung auf Rückkehr.

So bleibt den Menschen immer nur eine kurze Zeit um ihre Umgebung zu erkunden, immer in der Hoffnung doch eines Tages eine Möglichkeit zu finden die Erde wieder zu erreichen.

Die Serie wird für eine jüngere Zielgruppe produziert und soll unter anderem über mehr Weltraumschlachten verfügen, als die Vorgänger Stargate SG-1 und Stargate Atlantis es tun.


copy & paste von SG-wiki

Tja.. was haben wir denn da??
Voyager meets Alien of the week??
Was einzig und allein fĂĽr meinen subjektiven Actionknabengeschmack gemacht ist, sind die angekĂĽndigten Raumschlachten .. immerhin etwas. Wenn schon mit Anlauf und hirnlos, dann bitte laut und bunt biggrin.gif mrgreen.gif

Wie auch immer, ich versuche dem Ganzen gegenĂĽber unvoreingenommen und aufgeschlossen zu sein, aber die Paralelle zu Voyager macht es speziell mir nicht leicht.

Achja, zum Thema Sendetermin:
Der Pilotfilm wird Im Sommer 2009 auf SciFi ausgestrahlt, gefolgt von den Episoden der ersten Staffel.


--------------------
love us or hate us, that doesn´t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 26. Aug 2008, 13:29
Beitrag #2


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.912
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Wurde auch schon als "Voyager 90210" bezeichnet. Mal schauen wie das Endprodukt aussieht. Das Konzept wirkt auf mich schon mal extrem dämlich, aber das muss nicht zwingend bedeuten, dass die Serie Käse ist. Abwarten.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 26. Aug 2008, 14:53
Beitrag #3


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.437
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Wie jetzt - um in eine andere Galaxie (nach Atlantis) zu kommen brauchte es den 8. Chevron und nun gibts plötzlich noch nen 9.???

Und mehr Raumschlachten als bei SG1 in der letzten Staffel? Das hieße ja quasi jede Folge ein kleines Geplänkel.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 26. Aug 2008, 20:42
Beitrag #4


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.912
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Das 9. Chevron war immer da, nur wusste niemand, wofĂĽr das gut ist. Witzigerweise fĂĽhrte Chevron 8 nach "Atlantis", Chevron 9 nach "Universe". Ein zehntes Chevron gibt es nicht, also wird es wohl keine weiteren Spin offs geben.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Henning
Beitrag 26. Aug 2008, 21:06
Beitrag #5


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 629
Beigetreten: 12. November 03
Wohnort: Rotown
Mitglieds-Nr.: 125



ZITAT(Lex @ 26. Aug 2008, 21:42) *
Das 9. Chevron war immer da, nur wusste niemand, wofĂĽr das gut ist. Witzigerweise fĂĽhrte Chevron 8 nach "Atlantis", Chevron 9 nach "Universe". Ein zehntes Chevron gibt es nicht, also wird es wohl keine weiteren Spin offs geben.


Das muss gar nix heiĂźen... Seit 2001 gibt es immerhin auch eine Enterprise, von der niemand zuvor auch nur irgendetwas wusste laugh.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 26. Aug 2008, 21:30
Beitrag #6


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.067
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25




Ich quote mich auz auz da Stargatä Atlantiz wird abgesetz’ Thread un’ orcanized!

QUOTE
Nun da Drittä Serie "Stargatä Universä" steht ja in da Startlöchan. Allerdingz denke ich nich’ das da gut werd’n wird.

1. Kein RDA alz Jack O’Neill.

2. Zu wenig Zeit ein Konzept richtig auszuarbeit’n. Hab’n wir scho’ bei Star Trek geseh’n.

3. Un’ mit’nem Schiff durchz All zu flieg’n ohne da Möglichkeit heimzukomm’n is’ doch Voyaga aufgewärmt. Hallo ich bin Xil’Nee ich werd für euch koch’n ....




QUOTE
Das muss gar nix heiĂźen... Seit 2001 gibt es immerhin auch eine Enterprise, von der niemand zuvor auch nur irgendetwas wusste laugh.gif


Da hatte immerhin’nen Cast, ’nen gut’n Sci Fi erprobt’n Hauptdarstella Scott Bakula. Da Problem mit Atlantiz war ja auch da Tatsachä da Sheppard nich’ wirklich’nen Charakta hatte, ich mein’ wir wusst’n er mochte Jonny Cash vom Plakat im Privatgemach un’ da warz. Enterprisä konnte mit Story Arcz aufwart’n da man in Atlantiz nich’ hatte un’ da hatt’n da Möglichkeit da Rad neu zu erfind’n un’ hab’n versagt. Ich meine waz wär gewes’n wenn man Sheppard abnipp’ln hätte lass’n un’ dann ein Alien wie Ronon da Team angeführt hätte. Un’ so weita. Dann war’n da noch Schwäch’n wie Nebencharaktärä wie Dr. Zelenka da eher in da Maincast gehört hätt’n, oda einfach ein bessera Schauspiela wie eb’n Picardo der da Hauptpart spiel’n hätte könn’. Un’ warum hab’n ausgerechnet Dr. Beckett in da Luft jag’n müss’n. Da Schottä hatte’s doch drauf.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Khaanara
Beitrag 1. Sep 2008, 07:42
Beitrag #7


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.491
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schwalbach
Mitglieds-Nr.: 24



Heisst das nicht Ztory Arcz ? mrgreen.gif

Die Grundgeschichte erinnert ein wenig an Mondbasis Alpha smile.gif

Der Beitrag wurde von Khaanara bearbeitet: 1. Sep 2008, 07:44


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 2. Sep 2008, 06:24
Beitrag #8


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.067
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



QUOTE (Khaanara @ 1. Sep 2008, 08:42) *
Heisst das nicht Ztory Arcz ? mrgreen.gif

Die Grundgeschichte erinnert ein wenig an Mondbasis Alpha smile.gif

Khanaara, wenn du wie’n Ork sprech’n willst, dann verwende da Orcaniza!

Un’ waz Stargatä Universä betrifft, solange se nich’ da Thunderbirdz zu Rettung schick’n, schau’n wir mal ...


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 2. Sep 2008, 06:28
Beitrag #9


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.067
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Vadammt dopp’l Post, Gez dein Forum is’ kaputt.

Der Beitrag wurde von logan3333 bearbeitet: 2. Sep 2008, 06:29


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Celesto
Beitrag 4. Feb 2009, 02:20
Beitrag #10


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 13
Beigetreten: 29. January 09
Wohnort: Wien
Mitglieds-Nr.: 949



Also ich find Stargate eines der besten Sci-Fi Series neben BSG und natürlich Star Trek (aber leider keine Serien davon derzeit......"Star Trek: Section 31" wär so cool *g*)


--------------------
Jack (in der Zeitschleife): "Glaub mir Teal´c, wenn wir da nicht bald wieder raus kommen flippe ich aus... Ich flipp aus, das bedeutet ich werde verrückt, irre, geisteskrank, ich werd durchdrehn, ich bin nicht mehr im Besitz meiner geistigen Kräfte, hab nicht mehr alle Tassen im Schrank, ich bin durchgeknallt!"


Go to the top of the page
 
+Quote Post
Equinox
Beitrag 4. Feb 2009, 10:40
Beitrag #11


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.394
Beigetreten: 19. September 08
Mitglieds-Nr.: 936



Vom Konzept her ist Sg Universe schon tot bevor es angefangen hat.
Frage: Wird die nächste Atlantis Staffel such so plump und lahm? Finde Alien of the week, töte Alien of the week, unglaubwürdige Charaktere


--------------------

Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 7. Feb 2009, 08:07
Beitrag #12


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



naja.. Man sollte das ganze wohl nicht verurteilen bevor man es gesehen hat.
Vielleicht wirds ja gut!
Schöne silikonfreie Dinger.. knapp verpackt (oder unverpackt) .. kräftig Weltraumschlachten.. kein unnützes Gequatsche,.. und vor allem keine Predigten mit erhobenem Roddenberry-Zeigefinger!

Die Ă„hnlichkeiten zu Voyager.. ja.. hm.. vielleicht gibts ja ne neue Seven of Nine wub.gif

Der Beitrag wurde von tabby bearbeitet: 7. Feb 2009, 08:07


--------------------
love us or hate us, that doesn´t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
stupidus
Beitrag 31. Aug 2009, 17:46
Beitrag #13


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 209
Beigetreten: 27. July 06
Mitglieds-Nr.: 493



Es gibt jetzt beim amerikanischen Scifi channel einen Trailer:
http://video.syfy.com/shows/universe/shows...ke-you/v1152626


--------------------
"Mom smokes in the car. Jesus is okay with it, but we can't tell dad." | Sheldon Cooper @ Valium
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 31. Aug 2009, 19:27
Beitrag #14


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.437
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Netter Trailer, aber die Zusammenhänge erschließen sich noch nicht so ganz für mich. Anschauen werd ich es natürlich trotzdem wenn es dann soweit ist.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 1. Sep 2009, 08:15
Beitrag #15


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Trailer sieht nicht so schlecht aus.
Naja.. mal abwarten was die ersten Folgen so bringen..
Bin zwar nach wie vor eher skeptisch.. aber wat solls? tongue2.gif


--------------------
love us or hate us, that doesn´t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Equinox
Beitrag 1. Sep 2009, 13:38
Beitrag #16


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.394
Beigetreten: 19. September 08
Mitglieds-Nr.: 936



Ich bin beeindruckt. Der trailer lässt weitaus mehr erhoffen, als ich bisher erwartet hätte. Insbesondere, dass man Robert Carlyle in einer Hauptrolle besetzen konnte, ist großartig.


--------------------

Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 2. Sep 2009, 12:02
Beitrag #17


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Wann soll der SpaĂź eigentlich losgehen?
Gibts schon n Datum fĂĽr den Kick-Off? Falls das da gesagt wurde, ist es mir wohl entgangen tongue2.gif


--------------------
love us or hate us, that doesn´t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
stupidus
Beitrag 2. Sep 2009, 17:12
Beitrag #18


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 209
Beigetreten: 27. July 06
Mitglieds-Nr.: 493



Siehe hier: http://www.syfy.com/universe/index.php

Also 2. Oktober wink.gif

BTW: Wann hat sich scifi eigentlich in syfy umbenannt?


--------------------
"Mom smokes in the car. Jesus is okay with it, but we can't tell dad." | Sheldon Cooper @ Valium
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 3. Sep 2009, 08:33
Beitrag #19


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.168
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: MĂĽhlhausen/ThĂĽr.
Mitglieds-Nr.: 32



ZITAT(tabby @ 7. Feb 2009, 09:07) *
Schöne silikonfreie Dinger.. knapp verpackt (oder unverpackt) ...
... vielleicht gibts ja ne neue Seven of Nine wub.gif


Ja was denn nun: silikonfrei oder Seven? Ich bin verwirrt.


--------------------
"Meine Töchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen trägt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 3. Oct 2009, 12:12
Beitrag #20


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Der Pilotfilm ist wohl gestern gelaufen. Hat's jemand gesehen? Sehenswert?


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raven
Beitrag 3. Oct 2009, 14:54
Beitrag #21


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.236
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



Ich hätte es gerne gesehen aber irgendwie steht heute bei jemand seit heute morgen auf der Leitung ^^

Also wenn alles gut geht hab ich es in 10 min ca und dann werd ich anschauen und berichten, bin doch schon
sehr gespannt, die ersten Reviews klangen sehr optimistisch.


--------------------
Marines don´t die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raven
Beitrag 3. Oct 2009, 17:09
Beitrag #22


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.236
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



So habs nun gesehen,also

Mein erster Eindruck definitiv sehenswert, bis jetzt finde ich es noch schwer zu sagen wohin uns das ganze fĂĽhren wird aber die Idee finde ich doch sehr gut.

Zuerst war ich doch recht skeptisch, aber die erste Doppelfolge macht einen guten Eindruck, mein Favorite bisjetzt der "Nerd" wink.gif

Ich finde auch es war eine gute Entscheidung den Piloten quasi auf mindestens 3 Folgen aufzuteilen, denn in eine Stunde gepackt wäre einfach viel zu viel untergegangen.

Also reinschauen und selbst eine Meinung bilden mir hats soweit sehr gut gefallen für einen Piloten und werde nächste WOche wieder einschalten.

ps: Jack hat vieleicht zugenommen ... nenene


--------------------
Marines don´t die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 7. Nov 2009, 20:57
Beitrag #23


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.067
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Wir können ja wo wir die ersten Folgen gesehen haben einmal heiteres"Titel und Inhalt einer Folge raten" spielen, für die nächste Staffel.

Ich fang an!

Titel:
Stargate UNIVERSE 2.01 Shit

Plot:
Die Crew der Destiny wird von Diarrhoe geplagt auf Grund der einseitigen Ernährung, es gibt nur wenig Toilettenpapier und kaum Toiletten. Rush bekommt wegen dem Stress die Situation zu meistern Verstopfung. Col. Young beauftragt Eli damit mit Hilfe der Kino herauszufinden ob es sich dabei nur eine Täuschung von Rush handelt. Chloe muss ständig an ihren Vater denken und Sgt. Greer bastelt klammheimlich aus Klebeband und ein paar alten Kartons ein "Port-a-Potty" für sich selbst.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 16. Nov 2009, 16:17
Beitrag #24


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



Irgendwie komme ich kaum noch zum Fernsehn. Ich habe noch nicht mal das Ende von Torchwood gesehen. Und wenn ich mir Eure Kommentare zu den Universe Folgen ansehe, dann habe ich bislang nichts verpasst.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 16. Nov 2009, 17:08
Beitrag #25


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Ich hab's seit dem dreiteiligen Pilotfilm nicht mehr gesehen und auch keinen Eindruck, irgendwas verpasst zu haben. Ich glaube, in diesem Leben genug Stargate gesehen zu haben.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 17. Nov 2009, 00:11
Beitrag #26


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.437
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ich hab bisher die ersten 6 Folgen gesehen und erkenne zumindest eine kleine Entwicklung. Ansonsten wirkts bisher aber schon sehr nach Schema F - Planet der Woche.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dlog
Beitrag 22. Nov 2009, 01:21
Beitrag #27


Crewman


Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1
Beigetreten: 22. November 09
Mitglieds-Nr.: 1.055



hätte die erste folge wirklich Shit geheißen, dann wäre die serie ja vielleicht noch gut geworden....

aber bisher ists genauso wie mit Defying Gravity gewesen: grey's anatomy in space

ich finde ja klasse, dass sie die serie nicht so schreiben, wie die vorherigen beiden: immer eine folge in sich geschlossen...vielleicht mal eine doppelfolge, aber ansonsten immer schön nach dem simpsons prinzip: in der nächsten folge hat homer seinen job wieder, bart, lise und maggy sind nach 20 jahren immer noch gleich alt und in der gleichen klasse und jede folge fängt beim punkt 0 an

aber in universe wird viel zu sehr auf kleinkram rumgeritten.....viel zu langgezogene story pro folge.....
und besonders diese steine, mit denen die einen auf der erde übernehmen können, hindern die story daran, auch irgendwann mal irgendwohin zu führen....wir etablieren lieber erstmal 10 jahre lang irgendwelche hintergrundgeschichten mit leuten, die man auf der erde zurückgelassen hat, statt mal vorran zu bringen, dass das schiff mal steuerbar wird, neue planeten erkundet werden etc....

nach dem piloten fand ich die da noch zugehörige dritte folge "Air" echt klasse, weil die leute da mal wenigstens das stargate benutzt haben....und auch die folge mit dem dschungelplaneten und der zeitreisegeschichte fand ich klasse, auch wenn sie da lieber ein "to be continued" dran gemacht hätten statt in der nächsten folge wieder diesen hintergrund kram zu bringen....

dadurch haben die 100%ig sehr viele treue stargate fans vergrault und die gelegenheitszuschauer sowieso
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 22. Nov 2009, 19:56
Beitrag #28


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.067
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Zunächst einmal: Willkommen an Board, Dlog!

ZITAT
und besonders diese steine, mit denen die einen auf der erde übernehmen können, hindern die story daran, auch irgendwann mal irgendwohin zu führen....wir etablieren lieber erstmal 10 jahre lang irgendwelche hintergrundgeschichten mit leuten, die man auf der erde zurückgelassen hat, statt mal vorran zu bringen, dass das schiff mal steuerbar wird, neue planeten erkundet werden etc....

Ja, sehe ich genau so! Da haben wir nun die Leute auf einen Raumschiff in einer Galaxies, weit, weit weg, und keine Möglichkeit zurück zu kommen. Aber es gibt trotzdem die Möglichkeit in den Körper eines anderen zu "hüpfen" und dann bei McDonalds um die Ecke einen Burger zu mampfen. Da gibts eigentlich kein Heimweh. Die Steine müssen sie funktionsuntüchtig machen, entweder wirft sie Rush bald aus der nächsten Schleuse oder sie hören auf zu funktionieren.

Der Beitrag wurde von logan3333 bearbeitet: 22. Nov 2009, 19:58


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 25. Nov 2009, 14:00
Beitrag #29


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



Das ist also das neue Konzept?

Statt des Planten der Woche gibt es den Planeten der Woche....?
Und das Thema mit dem Raumschiff, dass fern der Heimat einen Weg zurĂĽck sucht war schon nach einer Staffel Voyager so was von ausgelutscht.

Schade, schade.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 25. Nov 2009, 19:15
Beitrag #30


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



QUOTE (Rusch @ 25. Nov 2009, 14:00) *
Schade, schade.


Die totale Seuche war es bisher noch nicht, aber weltbewegend ist es auch nicht gewesen.
Mal sehen wie es so weitergeht tongue2.gif


--------------------
love us or hate us, that doesn´t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 25. Nov 2009, 22:40
Beitrag #31


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.067
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Nun, ich mag nicht den Thread für die neuste Folge aufmachen. "Life" war einfach "Destiny 90210" oder GZSZ im Weltall. Das Problem ist die Inkonsistenz, sie machen wohl ein paar Dinge richtig, aber ebenfalls genausoviele falsch, und einige Handlungsstränge sind völlig für die Katz. Es passiert zu wenig, kaum Spannung, der Streit in der Crew hat kaum Folgen, geschweige denn dramatische Elemente oder sind relevant.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 29. Nov 2009, 17:30
Beitrag #32


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Weiss gar nicht was ihr alle habt, ich bin bisher positiv überrascht. Ich als grosser Fan von SG-1 der auch gerne Atlantis geguckt hat habe mich tatsächlich auch mit Universe anfreunden können. Wenn ich mal die ersten 9 Folgen der 3 Serien vergleiche dann ist Universe ganz klar vorne. Und zwar dank der Kontinuität (Sonnenbrand auch in den nächsten beiden Folgen) und der interessanten Charaktere. Rush ist ja mal ein herrlicher Typ und man weiss nie so recht woran man mit ihm ist. Eli gefällt mir sehr gut, mit dem kann ich mich sogar identifizieren, in vielerlei Hinsicht. wink.gif

Die Kameraführung ist doch einfach nur geil in diesen ersten Episoden und die "Kinos" tragen natürlich dazu bei. Ich finds auch sehr schön, dass die Macher erstmal alles sehr sachte aufbauen und die Charaktere über 9 Folgen hinweg dem Zuschauer "vorstellen". Ich bin immer noch ein Actionknabe (tabby hatte das doch mal so schön gesagt hehe) aber ich kann mich mit den eher gemächlichen ersten Folgen sehr gut anfreunden. Man merkt der Serie auf jeden Fall an, dass sie sich vom Stil her von den vorigen Serien distanzieren will.

Und die Kritik "Planet der Woche" greift bisher eigentlich auch nicht, in 9 Folgen sahen wir genau 3 Planeten (Wüste, Eis und Dschungel) und die dienten nur dazu die benötigen Rohstoffe für die Crew zusammen zu sammeln. Ich bin jedenfalls gespannt auf die nächsten Folgen und erfreut, dass die Serie bisher den richtigen Weg geht.


Ab Mitte der 1. Staffel wird es laut Spoilern etwas acitonlastiger und wir werden auch endlich die erste richtige humanoide Alienrasse sehen.

Der Beitrag wurde von Oli bearbeitet: 29. Nov 2009, 17:31


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 29. Nov 2009, 18:07
Beitrag #33


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Oli, alte Säule! tongue2.gif

Tja, wie schon gesagt, die Seuche war es bisher noch nicht. Allerdings war Folge9 wirklich kompletter Dreck.

Wenn das Verhältnis anstädige Folge <--> Laberfolge so bleibt, werde ich das wohl auch weiterhin schauen.
Aber diese Woche gabs keine neue Folge, ist das richtig?


--------------------
love us or hate us, that doesn´t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 29. Nov 2009, 18:59
Beitrag #34


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



huhu tabby. smile.gif

Jo, diesen Freitag kam leider keine, es geht nächste Woche (04.12.) weiter mit "Justice".


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 5. Dec 2009, 19:32
Beitrag #35


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.437
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Wann kommt eigentlich die nächste Folge?


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raven
Beitrag 6. Dec 2009, 01:44
Beitrag #36


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.236
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



QUOTE (Adm. Ges @ 5. Dec 2009, 19:32) *
Wann kommt eigentlich die nächste Folge?


Ges die ist doch seit gestern online ;-) hab sie allerdings auch noch nicht gesehen da ich auch dachte das erstmal Pause ist, von daher werd ich sie mir morgen anschauen mrgreen.gif


--------------------
Marines don´t die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 6. Dec 2009, 11:16
Beitrag #37


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.437
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Gut zu wissen - meien Quelle listet noch immer die 9 als die letzte Folge.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 6. Dec 2009, 12:55
Beitrag #38


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Ich komme mir vor, als hätte ich des letzte halbe Jahr in einem Loch gelebt, erst gestern habe ich den kleinen Werbetrailer zu Universe geschaut. Bei den ersten Gerüchten habe ich tatsächlich an Voyager gedacht und beschlossen gehabt mich damit nicht zu beschäftigen. Nun da schon eine angemessene Anzahl Folgen existiert könnte man sich ja auch denken mal anzufangen das zu gucken.

Achso Ges: www.tvcountdown.com (wobei sich die Seite momentan tot lädt ...)


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 13. Dec 2009, 10:49
Beitrag #39


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Gestern gabs keine neue Folge? Kann das sein?
hm..
werde mal nach einem Episodeguide schauen.
Das Internet hat bestimmt irgendwo sowas smile.gif


--------------------
love us or hate us, that doesn´t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Equinox
Beitrag 13. Dec 2009, 11:24
Beitrag #40


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.394
Beigetreten: 19. September 08
Mitglieds-Nr.: 936



Schade die ersten Episoden gibts gar nicht mehr auf der Seite. Naja, so groĂź war mein Interesse jetzt auch nicht. ich wollte eigentlich nur mal sehen wie sich Robert Carlyle so inner Stargate Serie macht.


--------------------

Go to the top of the page
 
+Quote Post
stupidus
Beitrag 13. Dec 2009, 16:23
Beitrag #41


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 209
Beigetreten: 27. July 06
Mitglieds-Nr.: 493



Laut http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Starg...iverse_episodes geht es wohl erst nächstes Jahr weiter.


--------------------
"Mom smokes in the car. Jesus is okay with it, but we can't tell dad." | Sheldon Cooper @ Valium
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 14. Dec 2009, 16:51
Beitrag #42


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Was sagen denn die Forumsweisen zur Halbzeit? Entschieden spannender geworden als der Pilotfilm?


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 14. Dec 2009, 19:24
Beitrag #43


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



QUOTE (Der RvD @ 14. Dec 2009, 16:51) *
Entschieden spannender geworden als der Pilotfilm?

Nein, etwa auf dem Level geblieben denke ich.
Ergo, da ist noch nichts Weltbewegendes passiert. Allerdings sollte man so fair sein und daran denken das es sich hier um Staffel Nummer 1 handelt.
Im Vergleich zur ersten Staffel von anderen Serien schneidet SGU (bisher) wirklich gut ab!

Das was alle im Vorfeld befürchtet haben, nämlich Alien of the week etc, ist bisher noch nicht eingetreten, immerhin! smile.gif


--------------------
love us or hate us, that doesn´t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 15. Dec 2009, 00:36
Beitrag #44


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.437
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Gabs bisher ĂĽberhaupt nen Alien zu sehen, wenn man mal von Sandwirbeln und fliegenden Seepferdchen absieht? wink.gif

Ich finde SGU bisher auch eher mäßig, allerdings bewegt sich die Serie auf einem anderen Niveaulevel als die Vorgänger. Erinnert mich etwas an Rom - nur im SG-U. Lieben & Intrigen sahen wir jedenfalls zur Genüge. mrgreen.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 17. Dec 2009, 00:57
Beitrag #45


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



RTL2 wird Stargate Universe zeigen. Heute habe ich einen Trailer gesehen. Naja.. zum Einen war es eher gestern, zum Anderen war es auch nur der Rest des Trailers, da ich die Werbepause zum Pipimachen genutzt habe biggrin.gif

QUOTE
Die "Stargate-Saga" geht weiter!

RTL II erwirbt die Rechte an "Stargate Universe"

Hauptdarsteller der neuen Serie ist der bekannte britische Schauspieler Robert Carlyle ("Ganz oder gar nicht", "Trainspotting", "James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug)

In der brandneuen Sci-Fi-Serie kehrt auch Richard Dean Anderson wieder zurĂĽck!

Eines der erfolgreichsten Science-Fiction-Franchises aller Zeiten geht mit "Stargate Universe" in eine neue, hochspannende Runde! Unter größter Geheimhaltung wurde an dem Ableger der bekannten RTL II-Marke "Stargate" gefeilt, in dem auch Serien-Urvater Richard Dean Anderson wieder zu sehen sein wird. Nervenkitzel, Fun und galaktisch gute Unterhaltung verspricht auch die brandneue Sci-Fi-Serie von den Erfolgsproduzenten Brad Wright und Robert Cooper ("Stargate", "Stargate Atlantis"). Weiter als jemals zuvor dringt ein junges Team unter der Leitung von Dr. Nicholas Rush (gespielt von Robert Carlyle, "Ganz oder gar nicht", "Trainspotting", "James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug") ins Universum vor und muss dabei atemberaubende Abenteuer in fernen Welten bestehen!

Jochen Starke, Geschäftsführer und Programmdirektor von RTL II: "In Zeiten wie diesen investieren wir bei RTL II weiter gezielt in unser Programm. Mit 'Stargate Universe' haben wir uns eines der Highlights der diesjährigen LA Screenings und eines der attraktivsten Sci-Fi-Programme gesichert, die derzeit auf dem Markt sind."

Zum Inhalt: Nur knapp entgeht eine Gruppe von Soldaten, Wissenschaftlern und Zivilisten einem feindlichen Angriff auf ihren geheimen Stützpunkt. In letzter Minute können sie das Stargate aktivieren und entkommen, ohne das Ziel zu kennen. Was als unfreiwillige Aufklärungsmission beginnt, wird zu einem gewagten Abenteuer mit unbestimmtem Ausgang. Denn sie finden sich an Bord eines unbemannten Raumschiffs wieder, der Destiny. Methodisch erfüllt die Destiny eine längst in Vergessenheit geratene Mission des mächtigen Volkes der Antiker: die unendlichen Weiten des Weltraums mit Stargates zu vernetzen. Nun haben die Neuankömmlinge ein Problem, denn sie sind nicht in der Lage, den vorprogrammierten Kurs des Schiffes zu ändern, und der Weg zurück auf die Erde ist versperrt. Die unzähligen Gefahren, die spannenden Abenteuer und die Begegnung mit neuen außerirdischen Feinden, denen sie sich stellen müssen, werden schon bald zeigen, wer die Helden und wer die Schurken im Team sind.

Produziert wurde die Serie von MGM Television Entertainment und dem amerikanischen Sci-Fi-Channel. RTL II hat die Rechte an "Stargate Universe" erworben, ein Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest


So spricht RTL2



--------------------
love us or hate us, that doesn´t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 17. Dec 2009, 01:45
Beitrag #46


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.437
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Was mich dabei wundert - hab ich was verpasst? Ich hab noch kein einziges Stargate gesehen, das die Destiny irgendwie "vernetzt" hat.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 17. Dec 2009, 02:36
Beitrag #47


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Adm. Ges @ 17. Dec 2009, 01:45) *
Was mich dabei wundert - hab ich was verpasst? Ich hab noch kein einziges Stargate gesehen, das die Destiny irgendwie "vernetzt" hat.


Die Serie wurde vor dem Start in den USA genau so beschrieben wir hier von RTL2, der Text wurde einfach 1:1 übersetzt. Das ist aber leider falsch, die Destiny selbst setzt keine Stargates aus, sie fliegt nur den Schiffen hinterher, die die Stargates verteilen. Anscheinend diente die Destiny dazu wie eine Landeplattform von der aus die Antiker dann auf die neuen Planeten gingen. Die Antiker konnten nur die Destiny selbst mit ihren 9 Chevrons überall in der Galaxie anwählen. Die Antiker hätten also zB von ihrem Heimatplaneten nicht alle Stargates in der Galaxie anwählen können sondern nur die Destiny und von dort aus gelangten sie dann zu den neuen Planeten. So stelle ich mir das vor...


Siehe auch stargate-wiki unter http://stargate-wiki.de/index.php/Destiny#Spoiler_Infos.

QUOTE
Die Destiny ist ein Raumschiff, das von den Antikern zur Erkundung des Universums gestartet wurde. Die Destiny erkundet die Planeten, auf denen zuvor von anderen, vor ihr fliegenden Raumschiffen, ein Stargate platziert wurde. Die Antiker planten dabei, die Destiny nach einer bestimmten Zeit von der Erde aus anzuwählen und zu bewohnen. Die Destiny geriet aufgrund verschiedener Umstände, darunter die entdeckte Möglichkeit des Aufstiegs, in Vergessenheit und fliegt seit zehntausenden Jahren einen vorprogrammierten Kurs durch das Universum.[1] Seit ihrem Start von der Erde hat die Destiny zahlreiche Galaxien, darunter auch die Pegasus-Galaxie, erkundet.


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 17. Dec 2009, 12:45
Beitrag #48


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.437
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Joa, also alles wie immer. wink.gif Dann bin ich ja beruhigt, dass ich nichts verpasst oder falsch verstanden habe.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
stupidus
Beitrag 19. Dec 2009, 20:57
Beitrag #49


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 209
Beigetreten: 27. July 06
Mitglieds-Nr.: 493



Wir mĂĽssen uns wohl noch sehr lange gedulden. Es geht anscheinend erst am 2. April weiter.

http://www.gateworld.net/news/2009/12/mgm-...eturns-april-2/


--------------------
"Mom smokes in the car. Jesus is okay with it, but we can't tell dad." | Sheldon Cooper @ Valium
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 19. Dec 2009, 21:32
Beitrag #50


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



QUOTE (stupidus @ 19. Dec 2009, 20:57) *
Wir mĂĽssen uns wohl noch sehr lange gedulden. Es geht anscheinend erst am 2. April weiter.

http://www.gateworld.net/news/2009/12/mgm-...eturns-april-2/

Das is ja noch ewig hin sad.gif
Was bezweckt man mit solch einer Ausstrahlungspolitik?


--------------------
love us or hate us, that doesn´t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 11. November 2019 - 21:02