Druckversion des Themas

Hier klicken um das Topic im Orginalformat anzusehen

Trek BBS _ STO - Star Trek Online _ Star Trek Online

Geschrieben von: Starfighter 30. Aug 2006, 15:17

Palim palim!

Ich bin zwar neu, doch ich möchte Euch meine neueste Entdeckung aus den unendlichen Weiten nicht vorenthalten.

Es sieht so aus als würde World of Warcraft üble http://startrek.perpetual.com/index.html bekommen. Wenn es nur halb so gut wird wie angekündigt wird es immer noch genial. Seht Euch mal die Konzeptzeichnungen an!

Grüßli
der Star laugh.gif

Geschrieben von: gaius 30. Aug 2006, 23:49

Joa, gibts alles auf der Seite der TZN GameZone zum anschauen: http://www.trekzone.de/content/gz/sto/media.htm.

FAQ gibts auf der Übersichtsseite: http://www.trekzone.de/content/gz/sto/index.htm.

Geschrieben von: depuese 23. Sep 2006, 19:42

Ich befürchte das ist zum größten Teil Propaganda. Ich kann mir nicht vorstellen einen Crew zusammen zu kriegen die miteinander Arbeitet. Bei den gedanken daran kann ich nur an Sinnlos im Weltraum denken wo Riker immer sagt "Will au ma Captain sein". Andereseit ging es bei World of Warcraft auch immer recht gut mit der Team arbeit. Aber wie soll das dann mit dem "Heiler" gehen? Dr.Bev drückt dem Captain während er gegen 10 mobs Kämpft eine Spritze rein? maja_greenill.gif

Bin da weniger optimistisch.

Geschrieben von: Ange1us 3. Oct 2006, 12:14

abwarten. vom spiel ist kaum etwas bekannt. wir wissen weder wie das gameplay aussieht noch sonst irgendetwas. daher kann man schon etwas optimistischer sein ;-). das einzige was man gesehen hat sind ein paar screenshots und konzeptarts. ich denke das spiel wird bestimmt super!

Geschrieben von: Androide 7. Mar 2007, 23:14

QUOTE (Ange1us @ 3. Oct 2006, 12:14)
das einzige was man gesehen hat sind ein paar screenshots und konzeptarts.

Und in diesem Stil geht es auch weiter. Hier mal 2 neue Bildchen. Das zweite erinnert mich irgendwie an das nie veröffentlichte "Stargate Worlds".




Geschrieben von: Ange1us 29. Apr 2007, 11:02

Bei dem Bildchen läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen http://www.startrekonline.com/gallery/viewimage.php?STOAD407.jpg

Geschrieben von: Androide 22. Jul 2007, 11:08



Was könnte das sein?

Geschrieben von: Mordred 30. Jul 2007, 23:35

^
Ein planetarer Schutzschild oder die Art wie eine parasitäre Superrasse Planeten ihrer Ressourcen beraubt...

Geschrieben von: Androide 29. Aug 2007, 17:17

Da wird immer davon gesprochen, es seien Concept-Art-Bilder. Wie unterscheiden denn die sich zum endgültigen Look?


Geschrieben von: Henning 26. Aug 2008, 15:52

Entwickler beantworten erstes Set von Fan-Fragen zu "Star Trek: Online".
Sie gehen unter anderem auf Kanontreue, Anpassungsmöglichkeiten, den Status des Forschens im Spiel und die Musik ein.


Übersetzung http://www.trekzone.de/sys/frontend/index.php?id=2563 in der TZN GameZone.

Geschrieben von: Henning 31. Dec 2009, 15:47

Neues Cryptic Q&A zum Thema Klingonen:

ZITAT
Fragen an Cryptic: Klingonen
STO-Entwickler beantworten Community-Fragen

Die meisten Meldungen rund um das Online-Game bezogen sich bisher auf die Föderation. Jetzt hat Cryptic Informationen zu der anderen Fraktion, die Spielern zur Wahl steht, in einem Antwortpaket gebündelt.

In zwei Teilen gab Cryptic in den Tagen vor Weihnachten auf StarTrekOnline.com Antworten auf die zahlreichen Fragen derer, die mehr über die klingonische Seite im Game erfahren wollten.

Frage: Werden für die Klingonen später weitere Schiffe in das Spiel integriert?

Cryptic: Auf jeden Fall werden wir nach dem Release weitere Schiffe für die Föderation und das Klingonische Reich hinzufügen.

Frage: Werden Schiffe der Gorn, der Nausicaaner und der Orioner im Spiel zur Verfügung gestellt?

Cryptic: Falls sich herausstellt, dass die Spieler das gerne im Spiel sehen würden, werden wir sicher darüber nachdenken, diese Schiffe in einem zukünftigen Patch nachzuliefern.


http://www.trekzone.de/content/gz/interviews/fragen-an-cryptic-klingonen.htm...

Geschrieben von: Raven 9. Jan 2010, 19:25

Ich hab mir das ganze mal vorbestellt mrgreen.gif das letzte was ich an MMORPG gespielt hab ist World of Warcraft von Beta bis ein Jahr nach Release was nun schon eine Zeit her ist, damals wurde es für mich einfach irgendwann zu langweilig und die Zeit hatte ich auch nicht mehr, die Zeit hab ich nun auch nur bedingt aber ich konnte einfach nicht wiederstehen ^^.

für alle die es interessiert, Amazon.co.uk hat die Collectors bzw Gold Edition für 25 Pfund im Angebot was gerade mal 34 Euro mit Versandkosten sind und ein paar nette Extras beinhaltet wie z.b der Open Beta Zugang ab nächsten Dienstag, weiterhin noch drinne:

Collector`s Edition

- Metallbox mit 3dX Holograph-Cover
- Deluxe-Handbuch sowie ein Artbook mit HD-Bildern
- Nachbildung des Kommunikators
- Gästepässe für drei Personen und für je drei Tage
- Red Matter Capacitor (ingame item): Ein Gegenstand, der kurzzeitig etwas Extraenergie für das Schiff bereit stellt (mit Abklingzeit)
- Star Trek: The Next Generation Uniform (ingame item): Die Star Trek Uniform aus der The Next Generation-Serie (Picard, Data und Riker)
- Star Trek: Deep Space Nine Uniform (ingame item): Uniform-Optionen aus Deep Space Nine (graue Schultern; wie bei Sisko, Worf und Dax)


Und laut Bild sollte eigentlich noch nen T-shirt dabei sein aber mal sehen vielleicht sind die Gold Versionen ja auch von land zu land unterschiedlich.

Bin aufjedenfall mal gespannt, freu mich schon drauf ^^ ich werd direkt mal auf ne Defiant hinarbeiten.

Sonst noch jemand der das ganze vorbestellt hat? Wäre ja lustig mal ne Runde zusammen in das ganze nächste Woche reinzuschauen. cool.gif


Geschrieben von: tabby 12. Jan 2010, 16:26

Bin noch ein wenig unschlüssig.
Ein Freund hat sich das Spiel vorbestellt. Also werde ich mich selbst wenn die Zeit reif ist auf n Bierchen bei ihm einladen und mir das Spiel mal ansehen.
Sollte es mir gefallen kaufe ich es evt..
Vorbestellen werde ich es nicht. wink.gif

Geschrieben von: Raven 15. Jan 2010, 10:34

Ich darf ja leider nix zur Beta sagen wegen des NDA aber wenigstens etwas neues gibt es zu berichten, Cryptic bietet nun für Vorbesteller exklusiv ein 1 Jahres Abo für 120 Dollar oder ein Lebenslanges Abo für 240 Dollar an was gerade mal 165 € sind und daher wie ich finde schon sehr verlockend wenn man überlegt das die Abo Gebühren in Deutschland vermutlich bei ca 12-15 Euro monatlich liegen werden.

Da lohnt es sich schon nach knapp einem Jahr, und was ist schon ein Jahr in der MMO Welt.

Also wer Interesse hat, jetzt vorbestellen und zuschlagen ;-) meiner Meinung nach die beste Wahl ist immer noch bei
Amazon.co.uk da gibts die Gold Edition für gerade mal 25 Pfund, günstiger geht es kaum:

http://www.amazon.co.uk/gp/product/B002WTAQBA/ref=s9_simi_gw_s3_p63_i1?pf_rd_m=A3P5ROKL5A1OLE&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=0NBZA332WX98HMFSH905&pf_rd_t=101&pf_rd_p=467198433&pf_rd_i=468294

Geschrieben von: Voivod 15. Jan 2010, 11:08

ZITAT(Raven @ 15. Jan 2010, 10:34) *
Ich darf ja leider nix zur Beta sagen wegen des NDA aber wenigstens etwas neues gibt es zu berichten, Cryptic bietet nun für Vorbesteller exklusiv ein 1 Jahres Abo für 120 Dollar oder ein Lebenslanges Abo für 240 Dollar an was gerade mal 165 € sind und daher wie ich finde schon sehr verlockend wenn man überlegt das die Abo Gebühren in Deutschland vermutlich bei ca 12-15 Euro monatlich liegen werden.

Da lohnt es sich schon nach knapp einem Jahr, und was ist schon ein Jahr in der MMO Welt.

Also wer Interesse hat, jetzt vorbestellen und zuschlagen ;-) meiner Meinung nach die beste Wahl ist immer noch bei
Amazon.co.uk da gibts die Gold Edition für gerade mal 25 Pfund, günstiger geht es kaum:

http://www.amazon.co.uk/gp/product/B002WTAQBA/ref=s9_simi_gw_s3_p63_i1?pf_rd_m=A3P5ROKL5A1OLE&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=0NBZA332WX98HMFSH905&pf_rd_t=101&pf_rd_p=467198433&pf_rd_i=468294


Haha, bei dem tollen Dollarkurs zur Zeit ist das tatsächlich eine Überlegung wert. 15 Euro pro Monat ist ja krank.

Warum darfst du zur Beta nichts sagen, im "Ankündigungen"-Forum reden die Leute ja auch drüber...?

Geschrieben von: Raven 15. Jan 2010, 11:38

QUOTE
Warum darfst du zur Beta nichts sagen, im "Ankündigungen"-Forum reden die Leute ja auch drüber...?


Soweit ich weiß gibts noch den NDA also Non disclosure Agreement was soweit ich weiß noch nicht aufgehoben wurde,
im Ankündigungsforum wurde aber nichts genaues gesagt oder? ich meine über die Spieleinhalte und so?

Ich kann nur sagen es macht spass und es lohnt sich das ganze mal auszuprobieren, und ich werde mir das mit dem
Lifetime Account mal bis zum Wochenende überlegen, das ist eigentlich so günstig da kann man kaum nein sagen,
auf der Seite ist nun auch der normale Preis angegeben, für Europa wenn man monatlich zahlt wird der Spass 12,99 kosten.

bei längeren Abos wird es natürlich etwas günstiger wird aber wohl kaum unter 10 Euro fallen, von daher ist das mit den 165 Euro ne super Sache.

Geschrieben von: Adm. Ges 15. Jan 2010, 12:19

Hier ist der passenden Thread - alle Interessenten bitte ins K&S-Forum gucken. Das TZN wird in Kürze ein paar Keys verlosen.

Geschrieben von: Voivod 15. Jan 2010, 19:41

Raven: Wenn ich mir das Spiel kaufe, dann gleich mit einem Jahresabo. So werde ich gezwungen, dran zu bleiben! mrgreen.gif Aber bitte berichte noch etwas mehr über das Spiel, bin halt so gespannt... Musst die Vorschriften halt klug umschiffen! wink.gif Ist das Spiel trekkisch bezüglich der Atmosphäre, fühlt sich ein Fan zu Hause? Fragen über Fragen...

Edit: Bin ein bisschen rumgesurft und habe gelesen, dass das Spiel für ein Online-RPG scheisse sein soll, wenn man es mit gleichartigen Spielen vergleicht. Da bleibt nur die Hoffnung auf den (immens wichtigen) Trek-Bonus! smile.gif

Geschrieben von: Raven 15. Jan 2010, 21:13

QUOTE (Voivod @ 15. Jan 2010, 19:41) *
Raven: Wenn ich mir das Spiel kaufe, dann gleich mit einem Jahresabo. So werde ich gezwungen, dran zu bleiben! mrgreen.gif Aber bitte berichte noch etwas mehr über das Spiel, bin halt so gespannt... Musst die Vorschriften halt klug umschiffen! wink.gif Ist das Spiel trekkisch bezüglich der Atmosphäre, fühlt sich ein Fan zu Hause? Fragen über Fragen...

Edit: Bin ein bisschen rumgesurft und habe gelesen, dass das Spiel für ein Online-RPG scheisse sein soll, wenn man es mit gleichartigen Spielen vergleicht. Da bleibt nur die Hoffnung auf den (immens wichtigen) Trek-Bonus! smile.gif


Hehe kann ich verstehen ich bin auch kurz davor mir das lebenslange abo zu holen, aber mal sehen, werde es noch das wochenende über spielen und dann mal schauen.

Hmm also bezüglich Trek Atmosphäre, man merkt halt teilweise schon das recht viele Trekkies online sind wenn man im allgemeinen Chat Diskussionen über das Picard Manöver und dessen Canon Hintergrund hört, ebenfalls alleine schon die Schiffsnamen die vergeben wurden, die USS Archer oder Namen anderer Haupt und Nebencharaktere, da macht es schon spass dabei zu sein, auch ist der Ton bis jetzt sehr nett und man hört nicht diese ganzen RPG typischen Internet WOW Abkürzungen wo ich sehr dankbar drüber bin. also wenn du einen Beta Key bekommen kannst, kann ich es dir nur empfehlen das ganze mal auszuprobieren, es ist schon teilweise Fanservice aber auch ein gutes Spiel ohne jetzt was über den Inhalt sagen zu können.

Meine ICQ Nummer müsste übrigens in meinem Profil stehen wink.gif

Geschrieben von: Voivod 17. Jan 2010, 17:09

Ich habe mal ne Frage:

Habe mal ein paar Schweizer Spieleversande abgekloppt, und wie mein Stammdealer verkaufen alle die "Silver Edition" mit einem Monat freier Spielzeit. Danach muss man Gametime Cards kaufen... Sachen wie eine Jahresmitgliedschaft oder gar eine Lifetimemembership werden nicht angeboten. Wo könnte man sowas bestellen? Habe leider keine Kreditkarte, Auslandbestellung ist schwierig.

Ok, ich weiss ja nicht mal, ob ich mir das Spiel kaufen werde, aber nur so für den Fall der Fälle...

Edit: Beta läuft sehr gut! Ich bin so eine hässliche Benzitin oder wie die heissen, namens Martina. Mein Schiff heisst U.S.S. Soulstorm. Frage: Wo kann ich die Sprache auf Deutsch ändern? Naja, Hauptsache, die Sache läuft jetzt, werde morgen wohl ein bisschen zocken.

Geschrieben von: Raven 18. Jan 2010, 00:19

QUOTE (Voivod @ 17. Jan 2010, 17:09) *
Ich habe mal ne Frage:

Habe mal ein paar Schweizer Spieleversande abgekloppt, und wie mein Stammdealer verkaufen alle die "Silver Edition" mit einem Monat freier Spielzeit. Danach muss man Gametime Cards kaufen... Sachen wie eine Jahresmitgliedschaft oder gar eine Lifetimemembership werden nicht angeboten. Wo könnte man sowas bestellen? Habe leider keine Kreditkarte, Auslandbestellung ist schwierig.

Ok, ich weiss ja nicht mal, ob ich mir das Spiel kaufen werde, aber nur so für den Fall der Fälle...

Edit: Beta läuft sehr gut! Ich bin so eine hässliche Benzitin oder wie die heissen, namens Martina. Mein Schiff heisst U.S.S. Soulstorm. Frage: Wo kann ich die Sprache auf Deutsch ändern? Naja, Hauptsache, die Sache läuft jetzt, werde morgen wohl ein bisschen zocken.



Hehe Willkommen in der Beta Ensign mrgreen.gif

Also ganz einfach auf der Star Trek Online Seite gibts das Jahresabo und das Lifetime Abo, zahlen kannst du auch per Paypal wenn du keine Kreditkarte hast und Paypal geht ja auch per Bankeinzug oder indem man guthaben auf sein Paypal Konto auflädt soweit ich weiß.

Falls du nicht weißt wo auf der Seite hier der Link:

http://www.startrekonline.com/exclusive_specials

bestellen kannst du die beiden nur wenn du das Spiel vorbestellt hast und einen Preorder Key hast wenn ich das richtig verstehe, wenn es diesen bei deinen Läden in der Schweiz nicht gibt bleibt dir wohl nur das vorbestellen bei Steam, dort bekommst du einen Beta bzw Preorder Key und könntest dann auch die sachen Online bestellen :-)

Bei Steam oder Direct2Drive hättest du natürlich keine Verpackung und das Spiel nur als Download.

Gerüchteweise wird es auch nach dem Release eine Lifetime Subscription geben, allerdings dann für 300 $ also geringfügig teurer, aber auch noch relativ günstig wenn man das Spiel vorhat das nächste Jahr und danach auch immer wieder mal zu spielen.

Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen wink3.gif

Ich werd dich Ingame mal hinzufügen :-) man sieht sich online.

Geschrieben von: Adm. Ges 18. Jan 2010, 02:03

Ich konnte mich gerade zum ersten mal einloggen, ohne dass der Compi nach dem Laden einen Neustart hingelegt hat. Dafür waren die Server überlastet... - Ich werde es also morgen (nach dem Schlafen) nochmal versuchen.

Geschrieben von: Voivod 18. Jan 2010, 11:46

Thx @ Raven! smile.gif

ZITAT(Adm. Ges @ 18. Jan 2010, 02:03) *
Ich konnte mich gerade zum ersten mal einloggen, ohne dass der Compi nach dem Laden einen Neustart hingelegt hat. Dafür waren die Server überlastet... - Ich werde es also morgen (nach dem Schlafen) nochmal versuchen.


Komme auch nicht rein im Moment... sad.gif

Geschrieben von: Raven 18. Jan 2010, 13:56

QUOTE (Voivod @ 18. Jan 2010, 11:46) *
Thx @ Raven! smile.gif

QUOTE (Adm. Ges @ 18. Jan 2010, 02:03) *
Ich konnte mich gerade zum ersten mal einloggen, ohne dass der Compi nach dem Laden einen Neustart hingelegt hat. Dafür waren die Server überlastet... - Ich werde es also morgen (nach dem Schlafen) nochmal versuchen.


Komme auch nicht rein im Moment... sad.gif


Kein Problem wink3.gif

Hab gestern Nacht auch noch versucht reinzukommen, Server sind aber wohl mal wieder ausgelastet sollte aber besser werden die Server werden laut Forum ständig erweitert wenn sie ihr Maximum erreichen, ist halt ne Open Beta.

Geschrieben von: Adm. Ges 18. Jan 2010, 20:12

Heute bin ich reingekommen und hab die ersten beiden Missionen gespielt. Als ich dann die erworbenen Punkte "verkaufen" wollte, ist das Spiel allerdings abgestürzt und ich muss nun weg. wink.gif

Geschrieben von: tabby 19. Jan 2010, 13:51

Beta client heruntergeladen und installiert, dann gepatched.. nur um festzustellen das mein Grafikkartentreiber nicht auf aktuellem Stand ist. Nun gut, auch neuen Graka Treiber heruntergeladen und installiert, dann gestern abend mal angespielt.
Zuerst die erste Mission, war mehr oder minder ein Tutorial..
Dann n Bisl in der Basis da umgesehen, also im Klartext suchend herumgelaufen wie Falschgeld rolleyes.gif
Dann eine weitere Mission, die wow´ler sagen Questreihe gemacht.

Zum mal anspielen ist es wohl ganz ok, kaufen oder gar vorbestellen werde ich es nicht. Ich sehe nicht das mich das Spiel über längere Ziet motivieren kann. Für n paar Tage Beta allerdings ist es ok, keine Frage wink.gif

so long

Geschrieben von: Adm. Ges 19. Jan 2010, 17:34

@Tabby: Mir gehts ähnlich. Ich werd jetzt gleich mal gucken, ob ich wieder reinkomme. Das Spacedock finde ich zwar ganz nett gestaltet, aber auch nicht so übermäßig gut. Da wären Wegweiser ganz nett wink.gif

Geschrieben von: Adm. Ges 20. Jan 2010, 20:19

OK, was ich noch nicht so ganz kapiert habe - um mein Schiff upzugraden muss ich zu der Tante in der Mitte, aber die nimmt nur exotisches Zeug? Und auch sonst so fühle ich mich mit einigen Funktionen noch immer etwas überfordert.

Gibts eigentlich auch ne Taste für "Fire all Weapons"?

Geschrieben von: tabby 21. Jan 2010, 12:44

QUOTE (Adm. Ges @ 20. Jan 2010, 20:19) *
Gibts eigentlich auch ne Taste für "Fire all Weapons"?

Ja.
Space feuert alle Phaser, und da is n Ding zum Anklicken das alle Waffen abfeuert. Direkt neben der Waffenkonsole.
Einfach den Mauszeiger über die Dinger halten, dann wird angezeigt was die machen.
Ob das Feuer-alles-ab Ding auch mit ner Taste belegt ist weiss ich nicht. Vermutlich kann man die Tasten auch per Hand belegen, habe ich mich aber noch nicht drum gekümmert.

Geschrieben von: Adm. Ges 21. Jan 2010, 12:59

Jo, mir gehts wirklich um die "ALLES"-Taste, denn im Kampf ists schon problematisch ständig mit der Maus da rumzuhacken, das Ding zu lenken und dann noch irgendwelche Sonderfunktionen auszuführen. Daran hatte schon Armada gekrankt, wobei man da auf "Automatik" stellen konnte und die Spezialfunktionen dann automatisch ausgeführt wurden.

PS: Achtung, neuer Patch! Wieder 3,5 GB saugen. sad.gif

Geschrieben von: Adm. Ges 26. Jan 2010, 04:09

Wie ist so der Stand der Dinge bei euch? Ich hab heute Nacht nochmal ordentlich gezockt (bin tatsächlich gegen 0 Uhr reingekommen!), es aber nur zum 10er-Lt. geschafft. Damit muss ich morgen nochmal ordentlich zocken, um wenigstens den Lt.-Cmdr. zu schaffen und das neue Schiff noch etwas genießen zu können.

Geschrieben von: Raven 26. Jan 2010, 08:53

QUOTE (Adm. Ges @ 26. Jan 2010, 04:09) *
Wie ist so der Stand der Dinge bei euch? Ich hab heute Nacht nochmal ordentlich gezockt (bin tatsächlich gegen 0 Uhr reingekommen!), es aber nur zum 10er-Lt. geschafft. Damit muss ich morgen nochmal ordentlich zocken, um wenigstens den Lt.-Cmdr. zu schaffen und das neue Schiff noch etwas genießen zu können.


Hehe, ich bin seit letzten Wochenende Lt Cmdr und hab mir eine schöne Constitution zugelegt, hab gestern auch noch mal was gezockt so zwischen 11 und 1 und bin mittlerweile Lt Cmdr lvl 3 :-) werde aber den Commander wohl kaum schaffen, aber bin schon sehr dann auf den Headstart gespannt der ja dann auch nicht mehr lange auf sich warten lässt, werde aber heute abend aufjedenfall noch versuchen 1-2 Ränge zu schaffen.

Geschrieben von: Adm. Ges 26. Jan 2010, 11:27

Und um 23 Uhr überfallen uns die Klingonen. Bis dahin muss ich also "gepimt" sein. *g* Bin schon gespannt, was ich mir dann für schicke Schiffe auswählen kann... - Irgendwie schade, dass die Beta heute ausläuft, aber andererseits gut, weil dann so das Suchtmittel der letzten Woche entfällt. Ein Abo werde ich definitiv nicht vornehmen, eben weil mir das Suchtpotential doch zu groß ist.

Geschrieben von: Adm. Ges 27. Jan 2010, 00:54

Hmm, das Spacedock wurde von den Borg überfallen, da herrscht gerade so richtig Action. Die Klingonen waren eher ne lahme Nummer.

Geschrieben von: Archer 30. Jan 2010, 22:27

So, und weiter geht's ... :-)

Ich hatte vorbestellt und war somit in der Open Beta (dort bzw. hier in den Kommentaren habe ich dann Raven kennengelernt :-) und wir haben auch schon zusammen gekämpft (etwas) :-D). Als dann das LTA-Angebot kam, habe ich zuschlagen, auch wenn es viel Kohle ist. Da ich aber wohl eher Gelegenheitsspieler sein werde, ich aber denke, dass mich das Spiel länger als ein Jahr begleiten wird, ist diese Lösung ideal für mich.

Jetzt im Headstart bin ich auch dabei, allerdings wieder recht unregelmäßig (ich schreibe gerade Diplomarbeit). Mich findet man unter Archer@Clydos.

Würde mich freuen, den einen oder anderen von Euch in STO zu treffen. :-)

Grüße,
Archer

Geschrieben von: Adm. Ges 31. Jan 2010, 01:31

Ich bin definitiv raus und hab nur die Open-Beta mitgemacht. Da hatte ich echt Glück, dass mein Compi erst am Mittwoch versagt hat und ich so noch am Dienstag die Klingonen und Borg empfangen konnte. Den Flug nach Kronos habe ich allerdings nicht gewagt, wäre vielleicht ne Idee zum Abschluss gewesen.

Geschrieben von: Voivod 31. Jan 2010, 15:09

Ein Monat kostet in der CH Fr. 24.-

Das ist heftig. Ich hätte wohl doch länger die Beta spielen sollen, aber irgendwie hatte ich keinen Bock, ein neues Spiel zu "lernen" und habe lieber FM10 gezockt.

Bin immer noch unsicher, ob ich genug Enthusiasmus für das Game aufbringen würde. Wäre nicht das erste Spiel, dass ungeöffnet im Regal landet. Irgendwie sind meine Zockerzeiten, wenn's nicht um den FM geht, wohl so ziemlich vorbei. sad.gif Sogar Dragon Age habe ich noch nicht ernsthaft begonnen, ganz zu schweigen von Fallout 3, etc... Das sind alles Staubfänger geworden.

Geschrieben von: Voivod 4. Feb 2010, 13:11

Arrghh...! Kaufen oder nicht? blink.gif

Geschrieben von: Adm. Ges 4. Feb 2010, 15:22

Meine (für mich getroffene) Einschätzung da drüber. wink.gif

Geschrieben von: Androide 5. Feb 2010, 01:51

Ich warte mit dem Kauf bis zu meinen Frühlingsferien Ende März. Dann kann ich mich dem Spiel in aller Ruhe widmen und weitere Kinderkrankheiten könnten bis dahin ausgebessert sein. smile.gif

Geschrieben von: Henning 6. Feb 2010, 10:49

Star Trek: Online - A First Review

aus der TZN-Redaktion:

ZITAT
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit ist es nun erschienen, das erste Massively Multiplayer Online Roleplaying Game im "Star Trek"-Universum. Was erwartet den Trek-Fan? Das Game unter der TZN-Lupe.

2009 hat es endgültig gezeigt: Der Trend im Videospielemarkt geht weg vom Stand-Alone-Titel in der Schachtel hin zu DRM-abgeschotteten Downloadtiteln, die ständig für teures Geld mit DLC (Download Content) um einzelne Features und Level aufgerüstet werden müssen oder für die sowieso monatliche Onlinegebühren fällig werden. Freilich kein Trend, den Verbraucher gesetzt oder erfunden hätten, sondern von den taumelnden großen Publishern als nächste große Einnahmequelle identifiziert wurde: Melke deine Kunden regelmäßig und mache den Weiterverkauf auf dem Second-Hand-Markt nahezu unmöglich, um deine Einnahmesituation zu verbessern.


http://www.trekzone.de/content/gz/artikel/star-trek-online-a-first-review.htm

Geschrieben von: Voivod 13. Feb 2010, 12:20

^Tjaja, das stimmt alles, doch ich hab's mir trotzdem bestellt.

Ich war letzthin bei einem Kumpel mit PS3. Der hat mir gezeigt, wie die Abzocke auch bei Konsolen sehr solide funktioniert. (Levels kaufen, sich dank Bonuspunkten Vorteile im Spiel verschaffen, z.B. "Seelen" für Dante's Inferno, etc...). Da muss man schon ziemlich viel Disziplin aufbringen, um sich nicht ständig zuzuschlagen, um sich das Spielerleben einfacher zu machen. Ein Bonusgegenstand hier, ein bisschen mehr Kohle dort, ein Zusatzlevel da... Nicht gerade die feine Art, um die Spieler zum Geldausgeben zu verführen, aber anscheinend funktionierts prächtig.

Bei STO laufe ich wenigstens nicht in Gefahr, ebensolches zu unterstützen, denn ich habe weder ne Kreditkarte noch pay pal oder wie das heisst. Ist wohl besser so! Die monatlichen Gebühren sind schon hoch genug. Ich werde mir halt ab und zu eine Gametime Card kaufen müssen, falls mich das Spiel "packt".

Geschrieben von: Henning 16. Feb 2010, 12:42

Wenn ich's richtig mitgekriegt hab, bieten jetzt auch elektronisches Lastschriftverfahren an. Ggf. also kein Suchtschutz mehr, Voivod...

Geschrieben von: Voivod 16. Feb 2010, 14:18

ZITAT(Henning @ 16. Feb 2010, 12:42) *
Wenn ich's richtig mitgekriegt hab, bieten jetzt auch elektronisches Lastschriftverfahren an. Ggf. also kein Suchtschutz mehr, Voivod...


Ok, dann lasse ich das heute aus dem Briefkasten gezogene kapitalistische Ausbeutungsinstrument wohl besser unangetastet! wink.gif

Geschrieben von: Voivod 18. Feb 2010, 01:17

Ist es ein schlechtes Zeichen, wenn man schon während dem laaaangen Tutorial von Borgschiffen eins auf die Mütze kriegt und mein antiquiertes Schrottschiff (Chimera-Klasse? WTF?) das Zeitliche segnet? unsure.gif (Ok, ich habe mich EXTREM blöd angestellt... mrgreen.gif )

Ich werde dann mal in den nächsten Tagen nen neuen Thread aufmachen für ST:O-Spieler, damit wir evtl. so ne Art ST:O-Trekbbs.de-Community aufbauen können. Wäre doch nett. Sich ab und zu verabreden und so und gemeinsam auf die Jagd gehen...

Also bis jetzt gefällt mir das Spielchen ganz gut, ist schön trekkisch. Zuckelgraphik hin oder her (bei Bodenmissionen!).

Geschrieben von: Raven 18. Feb 2010, 12:27

QUOTE (Voivod @ 18. Feb 2010, 01:17) *
Ist es ein schlechtes Zeichen, wenn man schon während dem laaaangen Tutorial von Borgschiffen eins auf die Mütze kriegt und mein antiquiertes Schrottschiff (Chimera-Klasse? WTF?) das Zeitliche segnet? unsure.gif (Ok, ich habe mich EXTREM blöd angestellt... mrgreen.gif )

Ich werde dann mal in den nächsten Tagen nen neuen Thread aufmachen für ST:O-Spieler, damit wir evtl. so ne Art ST:O-Trekbbs.de-Community aufbauen können. Wäre doch nett. Sich ab und zu verabreden und so und gemeinsam auf die Jagd gehen...

Also bis jetzt gefällt mir das Spielchen ganz gut, ist schön trekkisch. Zuckelgraphik hin oder her (bei Bodenmissionen!).



Hm also ich hab das Tutorial überlebt und hatte ne centaur Klasse die ist nicht ganz so alt, chimera klasse keine Ahnung ist vielleicht dieser Miranda verschnitt.

Nen neuer Thread wäre sehr gut, der hier ist ja doch etwas durcheinander.

Was mich angeht ich hab den Lifetime Account und das Spiel macht ne Menge Spass, bin mittlerweile lvl 13 also lt cmdr stufe 3 mit meinem schönen Constitution Class Schiff :-)

Wer mich ingame hinzufügen will, mein Charakter heißt Markus Account Name ist MavRaven.

Also dann man sieht sich online, wenn die Server dann endlich mal wieder online sind in 1 1/2 Stunden :-)

Geschrieben von: Archer 18. Feb 2010, 14:32

@Voivod: Glückwunsch zum Kauf! :-) Und nein, ist nicht schlimm. :-) Ich hatte auch so eine Art Miranda-Klasse (oder war es direkt die Miranda?).

Auch ich wäre für einen separaten STO-Thread. Wird der Link dazu dann noch hier verkündet? Weiß nicht, ob ich ihn sonst mitbekommen, sooo oft bin ich hier ja leider auch nicht. :-(

Mir macht das Spiel noch viel Spaß, bin seit gestern nun stolzer Lt. Cmdr. 1 (also Level 11). :-) Habe auch schon ein paar Missionen mit Raven zusammen gespielt, und das macht dann echt richtig Spaß! Von daher wäre es natürlich klasse, ein STO-TrekBBS-Community zu haben, wo man sich eben kennt und zusammen spielen kann (auch wenn ich nicht so viel spielen kann wie ich möchte, aber so geht es wohl jedem).

Mich findet man im Spiel unter Archer@Clydos

Keep on trekking

Geschrieben von: Voivod 18. Feb 2010, 16:42

ZITAT(Archer @ 18. Feb 2010, 14:32) *
@Voivod: Glückwunsch zum Kauf! :-) Und nein, ist nicht schlimm. :-) Ich hatte auch so eine Art Miranda-Klasse (oder war es direkt die Miranda?).

Auch ich wäre für einen separaten STO-Thread. Wird der Link dazu dann noch hier verkündet? Weiß nicht, ob ich ihn sonst mitbekommen, sooo oft bin ich hier ja leider auch nicht. :-(

Mir macht das Spiel noch viel Spaß, bin seit gestern nun stolzer Lt. Cmdr. 1 (also Level 11). :-) Habe auch schon ein paar Missionen mit Raven zusammen gespielt, und das macht dann echt richtig Spaß! Von daher wäre es natürlich klasse, ein STO-TrekBBS-Community zu haben, wo man sich eben kennt und zusammen spielen kann (auch wenn ich nicht so viel spielen kann wie ich möchte, aber so geht es wohl jedem).

Mich findet man im Spiel unter Archer@Clydos

Keep on trekking


Ich werde den Vorschlag für einen gepinnten STO-Thread mal bei Ges einreichen. Der sollte dann schon prominent auf der Startseite sichtbar sein, um die Spieler anzuziehen. Ich sckicke dir dan ne PM, Archer.

Vorher muss ich in den nächsten Tagen aber noch kräftig zocken, bis ich hier meine Daten preisgebe und gemeinsam mit den Veteranen hier spielen darf! (Bis jetzt bin ich vermutlich der schlechteste STO-Spieler dieses Universums und hadere mit der Steuerung... mrgreen.gif )

Edit: Ooops, wollte gleich loslegen, doch jetzt meldet das Game, ich erfülle die Hardwaranforderungen nicht und will nicht starten...? Also gestern gings noch! Ich installiere mal die neuesten Treiber und hoffe, es handelt sich um ein vorübergehendes Problem... sad.gif

Geschrieben von: Voivod 20. Feb 2010, 02:29

Kann mir jemand sagen, wo ich alle meine Alienartifakte/Mineralproben loswerden bzw. untersuchen lassen kann? In der Nähe des Sol-Sektors, wenn möglich.

Super Game, nur der grässliche Mischmasch zwischen Deutsch und Englisch nervt. Machte gerade eine erste reine Forschungsmission und bin gescheitert. Mit meiner Centaur gegen ein Orion-Schlachtschiff? LOL... Klassisches Patt, keiner geht drauf, das hätte noch Stunden dauern können. Kann man irgendwie um Hilfe rufen in solchen Fällen? Keiner wollte helfen, Schweine.... Aber die "normalen" Missionen sind sehr abwechslungsreich. Bin bald Lt. Com., hoffentlich gibt's dann nen neuen Pott...

Ich glaub ich heiss Voivod@Voivod123 oder umgekehrt...

Geschrieben von: Raven 20. Feb 2010, 09:29

QUOTE (Voivod @ 20. Feb 2010, 02:29) *
Kann mir jemand sagen, wo ich alle meine Alienartifakte/Mineralproben loswerden bzw. untersuchen lassen kann? In der Nähe des Sol-Sektors, wenn möglich.

Super Game, nur der grässliche Mischmasch zwischen Deutsch und Englisch nervt. Machte gerade eine erste reine Forschungsmission und bin gescheitert. Mit meiner Centaur gegen ein Orion-Schlachtschiff? LOL... Klassisches Patt, keiner geht drauf, das hätte noch Stunden dauern können. Kann man irgendwie um Hilfe rufen in solchen Fällen? Keiner wollte helfen, Schweine.... Aber die "normalen" Missionen sind sehr abwechslungsreich. Bin bald Lt. Com., hoffentlich gibt's dann nen neuen Pott...

Ich glaub ich heiss Voivod@Voivod123 oder umgekehrt...


Die Mineralproben und Artefakte nimmt man dir bei memory alpha ab, einfach vom sol system nach oben in den alpha centauri sector block, es gibt aber auch eine quest die dich dort hingeleitet.

Ja das mit dem Deutsch Englisch Mischmasch ist schon schlimm auch wenns bei jedem Patch besser wird, hab allerdings auch schon überlegt das ganze auf Englisch umzustellen.

Hehe ja mit Lt.Com gibts ein neues Schiff habe selbst die Constitution Class genommen, Archer hat glaube die Nova Class also die Klasse der Equinox.

Bin jetzt so gut wie lvl 15 ^^ nur noch 5 lvl dann gibts schon wieder nen neues Schiff als Commander ^^

Geschrieben von: Archer 20. Feb 2010, 12:09

Genau, Memory Alpha. Allerdings hat man mir die bei meinem letzten Besuch (ist aber schon eine Weile her) noch nicht abgenommen. Die Artefakte dienen übrigens dazu, die eigenen Waffen, Systeme usw. zu verbessern. Was aber eben genau die Vorausetzung ist, dass man mir die Artefakte abnimmt, weiß ich nicht. Ich schätze, ich muss einfach mal wieder hin. :-)

Was Hilfe rufen angeht: Das geht jetzt nicht - soweit mir bekannt - mit einen einfachen Button-Klick oder so. Aber wenn Du Freunde hast, kannst Du sie in ein Team einladen und die Mission mit denen teilen. So haben Raven und ich das schon gemacht. :-) Er hat mich da immer rausgeboxt mit seiner Constitution. :-) Das macht schon sehr viel Spaß zusammen. Ich werde Dich dann mal als Freund hinzufügen. Wenn ich online bin und Du Hilfe brauchtst, kannst Du ja fragen. Wenn ich es ermöglichen kann (d.h. nicht selbst gerade in Mission bin), eile ich sehr gern zu Hilfe. :-)

Mir gefällt das Spiel auch wirklich gut! Ich war gestern in einer Flottenaktion ... Meine Güte, da ging es ab! Waren sehr viele Mitspieler drin, das hat echt gefetzt. Leider war Raven da nicht mit von der Partie ... :-/

Geschrieben von: Voivod 20. Feb 2010, 12:30

^Sehr gut, dann werde ich dann mit dir und Raven Kontakt aufnehmen! smile.gif

Oh Mann, gestern Nacht habe ich sechs Stunden am Stück gezockt. Muss bis heute Abend Pause machen. Ich habe sogar von ST:O geträumt! mrgreen.gif Man kann behaupten, I'm hooked! wink.gif

Eine Frage noch: Wenn ich Starfleet rufen will, kommt bei mir nur ein Symbolsalat anstelle der Namen der Gesprächspartner. Den Bug sollten sie wirklich schnellstens ausmerzen. Dank dem erzwungenen Update der Treiber oder durch Patches von Cryptic läuft das Game bei mir jetzt aber fast schon beängstigend flüssig, auch am Boden. Da gibt's wenig zu motzen, wirklich tolle Graphik, auch auf meinem schon etwas betagterem Rechner.

Keine Ahnung, ob ich das Game auch so genial finden würde, wenn Trek nicht im Spiel wäre, ich kann auch nicht objektiv beurteilen, ob das Ding für ein MMORPG gut ist, da ich solche Spiele ja nur schlecht kenne... Aber mir macht es einen Heidenspass! Cool finde ich auch, dass man automatisch in Gruppen plaziert wird mit Spielern, die gerade die gleichen Gegner beharken. So spielt man automatisch mit anderen Leuten zusammen! (Und hält sich besser an die Gegner, die auch gerade von anderen beschossen werden! mrgreen.gif ) Macht einfach Freude, mit einer anderen Centaur und einer Miranda einen viel grösseren Kahn zu zerlegen, hehe. Langsam verstehe ich, warum MMORPGs so populär sind.

Geschrieben von: Raven 20. Feb 2010, 12:34

QUOTE
Aber wenn Du Freunde hast, kannst Du sie in ein Team einladen und die Mission mit denen teilen. So haben Raven und ich das schon gemacht. :-) Er hat mich da immer rausgeboxt mit seiner Constitution. :-) Das macht schon sehr viel Spaß zusammen.


Immer wieder gerne :-)

Genau da macht das Spiel dann am meisten Spass wenn man mit Freunden zusammen die Missionen löst, die Flottenmissionen sind dann nochmal eine Numme größer mit weiß Gott wievielen Spielern.

Als Archer gestern im Weltall in einer Flotten Aktion war hab ich mich auf einem Planeten mit einer Flotten Aktion beschäftigt, das war genial, erst mehrere Stationen sprengen dann die Codeschlüssel von ein paar Klingonen Offizieren holen und zu guter letzt noch die Stellung gegen anstürmende Klingonen verteidigen :-) kann ich euch nur nahelegen das auch mal auszuprobieren.

Geschrieben von: Adm. Ges 20. Feb 2010, 12:36

Mit einer Centaur gegen des Orion-Schlachtschiff ist eigentlich kein Problem. Ich hab in der Beta mit meiner Centaur auch schon gegen 3 Orion-Fregatten gekämpft (und gewonnen). Hast du denn schon deine Waffen aufgestockt? Ich hatte damals in irgendeiner Schlacht mal einen Dualphaser aufgelesen, der hat sich ganz gut gemacht. Zudem hab ich die Fähigkeiten meiner Crew eingesetzt. Vor allem Torpedosalve und Gegner-Schild schwächen waren sehr effektiv im Einsatz.

Ich hatte es zum Ende der Beta auch noch zum Lt.-Cmdr. geschafft und die Ambassador genommen. Am Liebsten waren mir allerdings die Missionen, die ich allein machen konnte, denn da hab ich das Tempo selbst bestimmt und konnte auch in Ruhe die Artefakte einsammeln. Bei Mehrspieler-Missionen wars oft so, dass einer erstmal losgeflogen ist, um die Dinger einzusammeln.

Besonderen Spaß hatte ich allerdings an den Raum-Gefechten mit den Klingonen. Da konnte man schon recht taktisch denken und da bin ich das eine oder andere draufgegangen, weil plötzlich noch ein paar andere Schiffe in Reichweite kamen, oder aber weil einer der Deppen gleich wieder auf die schwierigste Gruppe draufgegangen ist und ich dann aus Solidarität hinterhergegangen bin.

Geschrieben von: Voivod 20. Feb 2010, 12:51

ZITAT(Adm. Ges @ 20. Feb 2010, 12:36) *
Mit einer Centaur gegen des Orion-Schlachtschiff ist eigentlich kein Problem. Ich hab in der Beta mit meiner Centaur auch schon gegen 3 Orion-Fregatten gekämpft (und gewonnen). Hast du denn schon deine Waffen aufgestockt? Ich hatte damals in irgendeiner Schlacht mal einen Dualphaser aufgelesen, der hat sich ganz gut gemacht. Zudem hab ich die Fähigkeiten meiner Crew eingesetzt. Vor allem Torpedosalve und Gegner-Schild schwächen waren sehr effektiv im Einsatz.


Hab alles versucht, wirklich alle Mittel eingesetzt und alles versucht, eine halbe Stunde lang... Dann ist's mir verleidet... Vielleicht die falsche Taktik. Drei Orioner-Fregatten sind allerdings auch kein Problem mehr. Mein Schiffchen habe ich allerdings noch nicht gross aufrüsten können. an Schilden und so habe ich einiges gefunden (und auch schon wieder verscherbelt), aber meine Waffen sind immer noch Standard.

Wollte mich trotzdem soeben einloggen, aber der Server ist down... sad.gif (Oder besser smile.gif, sonst wäre der Nachmittag vorbei! mrgreen.gif )

Geschrieben von: Archer 20. Feb 2010, 12:57

Ja, der Bug mit den Remote Contacts nervt etwas (zumal es ja schonmal richtig funktioniert hat), finde ich aber nicht ganz so tragisch.

Auch ich weiß nicht, ob es mir so gut gefallen würde, wenn es nicht Trek wäre. So ist es aber eine sehr gute und spassige Kombination für mich. Habe vorher noch kein anderes MMO gespielt, von daher bin ich auch noch unbeleckt. Habe aber in letzter Zeit durch meine Erfahrung mit STO mal genauer beim meinem Schwager über die Schulter geschaut, wenn er WoW gespielt hat. Und ich muss sagen, gerade die Kämpfe sind da ja - im Vergleich zu STO - stocklangweilig! Irgendwie wird bei STO der Bodenkampf immer als nicht so gut angesehen, aber gerade wenn ich jetzt sehe, wie statisch das bei WoW abläuft, so hat der Bodenkampf bei STO ja viel mehr Dynamik.

@Raven: Cool, ich wußte gar nicht, dass es auch Flottenaktionen auf dem Boden gibt! Da hat man seine eigene Crew aber nicht mit dabei, oder?

Ach ja, und was Adm. Ges sagt ist echt wichtig. Schön neue Waffen, die man findet einsetzen, und sich selbst und seiner Crew schön die Erfahrungspunkte, die man erhält hzuweisen, und die Crew-Fähigkeiten intensiv nutzen!

Gleich noch eine Frage: Da ich jetzt Lt. Cmd. bin, konnte ich meine Crew befördern. Ich habe immer schön diese Taktischen Anzüge eingesammelt, in der Hoffnung, diese meinen Taktiktikern in meiner Crew mal auf den Leib legen zu können (ich selbst bin Wissenschaftler). Leider gibt es aber keinen Slot dafür für meine Crew, nur für mich. Ich selbst kann diese Kits ja aber nicht anziehen, nur Wissenschaftskits. Geht das überhaupt, dass ich solche Kits meiner Crew geben kann? Wenn ja, was ist Voraussetzung dafür?

Danke und Gruß!

Geschrieben von: Voivod 20. Feb 2010, 13:16

ZITAT(Archer @ 20. Feb 2010, 12:57) *
Gleich noch eine Frage: Da ich jetzt Lt. Cmd. bin, konnte ich meine Crew befördern. Ich habe immer schön diese Taktischen Anzüge eingesammelt, in der Hoffnung, diese meinen Taktiktikern in meiner Crew mal auf den Leib legen zu können (ich selbst bin Wissenschaftler). Leider gibt es aber keinen Slot dafür für meine Crew, nur für mich. Ich selbst kann diese Kits ja aber nicht anziehen, nur Wissenschaftskits. Geht das überhaupt, dass ich solche Kits meiner Crew geben kann? Wenn ja, was ist Voraussetzung dafür?


Ich kann die Kits jedenfalls nur meinem eigenen Charakter anlegen. Wie du sagst, der Slot fehlt ja bei den Crewmitgliedern...

Eine generelle Frage: Kann man den eigenen Char und auch seine Crew eigentlich "verskillen"? Ich meine, ich hatte gar keine grossen Auswahlmöglichkeiten bei der Punkteverteilung und musste meinem Taktiker gezwungenermassen auch Punkte für seine Fähigkeiten als Wissenschafter und Techniker geben... Irgendwo musste ich die Punkte ja hinpacken! Oder habe ich da etwas elementares übersehen? unsure.gif Ojeoje... Ich bin eben Diablo2-geschädigt, da konnte man seinen Char eben schlimm verskillen... Handbuch lesen? Nö, mache ich genell nicht...

Ach herrje, was frage ich hier rum, sollte besser einfach spielen, ich Lt.-Noob... Mit jeder Mission wird man klüger! Und jetzt Server hochfahren, please! mrgreen.gif

Geschrieben von: Adm. Ges 20. Feb 2010, 14:13

@Voiv: Schon nach unten gescrollt? Das hatte ich nämlich nicht gemacht und mich ewig gewundert, warum das mit der Beförderung nix wird, obwohl ich mich bei beiden Sachen schon auf Level 9 geskillt hatte. Dann ist mir aufgefallen, dass man nach unten scrollen kann und da noch viel mehr Auswahlmöglichkeiten bestehen, sodass ich dann schnell die Punkte "verscherbelt" hab und endlich befördert wurde.

Zur Schlacht: In welchem Modus fliegst du? Ggf. einfach mal auf "Angriff" stellen, dann bekommen die Waffen 100% Energie, die Schilde dafür allerdings nur 50%. Ansonsten halt möglichst immer auf dieselbe Stelle schießen und vor allem die Löcher ausnutzen, die du in die Schilde haust, bevor sie sich regenerieren. Auf die Weise kann man auch mal riskieren zerstört zu werden - kostet ja nix. wink.gif

Wirklich gut hat mir auch die Funktion "Ausweichmanöver" gefallen, denn da wurde das Schiff erst so richtig schön wendig.

PS: Ich hab jetzt mal ein eigenes Forum erstellt, die Diskussion kann jetzt also gerne breitergefächert geführt werden.

Geschrieben von: Voivod 21. Feb 2010, 13:19

So, gestern hat mir Raven mit Feuerkraft und vielen geschenkten Items Unterstützung geleistet! smile.gif Habe neu angefangen gestern, weil ich doch lieber einen Menschen spielen wollte, hihi... Ausserdem habe ich mir ein paar Crypticpoints gekauft, damit ich im Shop zuschlagen kann, wenn neue Gimmicks auftauchen, z.B. eben der Borgoffoffizier, den ich schon gerne hätte... wink.gif

Zum Spass habe ich mir gestern die Kritik von Gamestar zu Gemüte geführt, und wenn ich das Geschreibsel der MMORPG-"Experten" in den Kommentaren vor dem Kauf gelesen hätte, würde ich heute wohl das Game kaum mein eigen nennen. Ok, das Spiel ist wohl tatsächlich ein paar Monate zu früh erschienen (Cryptic wollte eigentlich erst im vierten Quartal veröffentlichen), aber der Rest der Vorwürfe (zu leicht, zu plump, kein Content für hochlevelige Spieler, null Komplexität, Bugsbugsbugsbugs, etc...) kann ich schon nicht nachvollziehen. Jedes Spiel dieser Art hat wohl nach Release einige Probleme... Und ST:O richtet sich wohl kaum nur an WoW-Fanatiker, die seit fünf Jahren fünf Stunden täglich zocken, sondern evtl. auch an Trekkies, die noch nie so eine Art Spiel gezockt haben und auch auf einen grünen Zweig kommen wollen, ohne ständig täglich stundenlang Monsterchen erschlagen!? rolleyes.gif Da gibt's Leute, die behaupten, das Spiel sei ihnen schon langweilig geworden, sie seien schon Admiral und hätten alles gesehen...? Evtl. nicht ganz so klug, das Spiel wie ein "Profi" anzupacken, jeden Tag acht Stunden wie verrückt zu leveln... Also besser gemütlich rumkurven und die Trekatmosphäre geniessen, hehe.

Ausserdem macht der Entwickler im Moment wohl nicht wenig Kohle wegen des überraschenden Erfolgs des Games, da wird bestimmt fleissig nachgebessert und immer neues geliefert. In den nächsten zwei Monaten ist jedenfalls schon einiges geplant. Und Trekkies sind ja bekanntlich leidensfähig! mrgreen.gif Sicher werden viele Leute abspringen nach dem ersten Monat, aber was solls, das wird schon... Auf anderen Trekforen sind die Spieler jedenfalls sehr angetan vom Geschehen. (Bis auf die "Profis", die jammern, ST:O sei halt nicht genau gleich wie ihr geliebtes WoW und darum scheisse... dry.gif )

Geschrieben von: Mordred 21. Feb 2010, 17:53

WoW ist ja nun auch nicht das Loch im Himmel. Darum habe ich nach 14 Tagen Testlauf getrost auf die Komplettversion verzichtet. Da ich mich auf sonst keinerlei Foren rumschlage, wäre ich über einige Erfahrungsberichte dankbar...

Geschrieben von: Voivod 22. Feb 2010, 14:01

Hhhm, ich war gerade auf der HP, und da lagen mehrere dubiose mails im Briefkasten, ich solle ein paar Dollar locker machen, damit mir irgend ein anderer meinen Charakter pimpt... So habe ich das jedenfalls verstanden, wenn ich das kuriose Englisch der Verfasser richtig deute....

Wie bizarr ist das denn? Jemand will gegen Bezahlung das Spiel für mich spielen??? ROTFL... Sachen gibts... laugh.gif

Geschrieben von: Voivod 23. Feb 2010, 13:54

ZITAT(Voivod @ 22. Feb 2010, 14:01) *
Hhhm, ich war gerade auf der HP, und da lagen mehrere dubiose mails im Briefkasten, ich solle ein paar Dollar locker machen, damit mir irgend ein anderer meinen Charakter pimpt... So habe ich das jedenfalls verstanden, wenn ich das kuriose Englisch der Verfasser richtig deute....

Wie bizarr ist das denn? Jemand will gegen Bezahlung das Spiel für mich spielen??? ROTFL... Sachen gibts... laugh.gif


Jetzt melden sich die Werber schon im Spiel selbst... rolleyes.gif Als ich gestern im Spacedock unterwegs war, war mein Bildschirm voll mit irgendwelchen dubiosen Angeboten.... Ich hoffe, Cryptic unternimmt etwas gegen diese Sauerei, falls dies technisch möglich ist.

Hach, meine leichte Eskorte (Sabre) macht richtig Laune im Vergleich zur trägen Centaur. smile.gif Mal gucken, wie sie sich im Solospiel schlägt, aber für Fleet Action ist sie ideal, da man nicht alles Feuer auf sich zieht und sich ganz aufs Ballern konzentrieren kann. Vielleicht habe ich mit dem Kahn sogar im PvP endlich eine Chance, hehe.

Geschrieben von: Voivod 24. Feb 2010, 12:37

Wer die Umfrage auf der HP macht (dauert höchstens ne Minute), kriegt 240 Crypticpunkte. Das reicht gerade für einen spielbaren Starfleet-Klingonen. smile.gif

Ich sehe mittlerweile ein massives Problem mit dem Spiel: Das Aufleveln geschieht viiiiiel zu schnell. Nach jeder winzigen Mission darf man Skillpunkte verteilen. Darum mache ich zur Zeit mehr Fleet Action, will lieber noch ne Weile Lt. Com. bleiben... Wenn ich die Entwickler wäre, würde ich die XP halbieren. Nene, ich jage den Leveln nicht hinterher, im Gegenteil, ich versuche schon, das Aufleveln zu vermeiden! mrgreen.gif

Ich weiss nicht, ob mir das Spiel noch genug bieten wird, wenn ich den Admiral mal erreicht habe. Ob Fleet Action und PvP und die Jagd nach besseren Gegenständen die Monatsgebühr rechtfertigen? Ok, da gibt's noch die Klingonen, aber denen fehlts ja bekanntlich noch mehr an Spielinhalt als den Födis.

Bin immer noch begeistert vom Game, aber wenn sich die Euphorie mal gelegt hat, stellt man sich solche Fragen... Am besten wird wohl sein, nach dem Admiral mal ein, zwei Monate Pause zu machen, um dann zu gucken, was sich so getan hat. (Am besten wäre natürlich gewesen, der Publisher hätte nicht solchen Druck gemacht und Cryptic hätte das Spiel erst gegen Jahresende veröffentlicht, mit mehr Missionen etc...)

Geschrieben von: Archer 24. Feb 2010, 15:13

Gegen die Spam-Mails gibt es in der Mailbox den Spam-Button, d.h. Spam-Mail markieren und dann Spam-Button klicken. So wird zum einen diese Mail/der Absender als Spamer an Cryptic geschickt und zum anderen kommt der auf Deine Ignore-Liste, sodass Du von dem keine Mails mehr bekommst. Das nützt also auch anderen und Dir.

Für die Spam-Sachen, die Du im Chat siehst, heißt der Vorschlag, den Cryptic macht, dass Du über das Hilfe-Menü (wo Du auch Bugs meldest) einen GM (GameMaster) darüber informierst, und da eben reinschreibst, von wem die Chat-Nachricht kam und was grob drin stand.

Aufleveln: Stimmt schon. Und auch ich lass mir Zeit. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass das Level je höher Du kommst auch schwieriger wird, sodass das nicht mehr so schnell geht. Und meine Motivation nach Admiral ist dann z.B. von vorn mit einem Klingonen anzufangen. Bis ich Admiral bin, vergeht sicher ein Jahr (so wenig wie ich spielen kann), und dann wird es sicher auch viel mehr Content für die Klingonen geben.

Außerdem wird es mit der Zeit sicher schöne Add ons geben (so hoffe ich), die etwas für die Dauermotivation tun werden.

Von daher sehe ich da eigentlich gar keine Probleme. :-)

EDIT: Ach ja, ich empfehle dringends, die 240 CPs (habe auch gerade teilgenommen und ich finde es super von Cryptic, dass die sogar was sinnvolles dafür springen lassen) erstmal zu behalten!!! Den spielbaren Klingonen brauchst Du doch nicht zu kaufen, den hast Du doch auch so durch Level 4. Oder verstehe ich da was falsch? Jedenfalls hebe ich mir die auf, bis mal was richtig cooles im Shop auftaucht. :-) Danke, Cryptic!

Geschrieben von: Voivod 24. Feb 2010, 16:05

Das mit dem Spam war gestern kein Problem mehr, irgendwie haben die Leute wohl gemerkt, dass es im Spiel gar keine "Währung" gibt, die es sich für Echtgeld zu kaufen lohnt. Diese Badges for Exploration kann man ja nicht handeln...

Das mit dem Klingonen habe ich nicht gewusst... Warum muss man ihn denn im Shop kaufen, wenn es ihn eh gratis gibt? wink.gif Ich spare mir meine Points lieber für den Ferengi, den ich wohl nach dem Erreichen des Admiralranges spielen werde! Ich habe jedenfalls noch nicht viele Ferengispieler gesehen, hihi. (Ausserdem habe ich eh einen Riesenvorrat an Cryptic Points... mrgreen.gif Ich hoffe, da steht bald mehr Zeug im Shop rum, z.B. dieses Shuttlepet, das nur Amis haben können, wenn sie eine bestimmte Joghurtmarke o.ä. kaufen, wo der Key draufsteht... rolleyes.gif Ziemliche Verarsche, finde ich. )

ZITAT(Archer @ 24. Feb 2010, 15:13) *
Aufleveln: Stimmt schon. Und auch ich lass mir Zeit. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass das Level je höher Du kommst auch schwieriger wird, sodass das nicht mehr so schnell geht. Und meine Motivation nach Admiral ist dann z.B. von vorn mit einem Klingonen anzufangen. Bis ich Admiral bin, vergeht sicher ein Jahr (so wenig wie ich spielen kann), und dann wird es sicher auch viel mehr Content für die Klingonen geben.


Da täuschst du dich wohl mit dem Jahr bis zum Admiral, auch wenn du pro Woche nur drei, vier Stunden spielst... Laut Cryptic dauert es für den Durchschnittspieler(!) nur 60 Stunden, bis er den Admiral geschafft hat. Darum sieht man auch jetzt schon so viele Admiräle... Ich spiele derzeit jeden Abend und kann es gerade noch so knapp verhindern, dass ich schon Commander bin. laugh.gif Macht einfach zu sehr Spass, das Game! Darum mache ich mir auch solche Sorgen, dass es nach dem Erreichen der Levelobergrenze langweilig werden könnte. Wenn's irgendein Spiel wäre, könnte mir das ja egal sein! wink.gif Aber es ist nun mal ein Spiel im Trekuniversum, und da fühle ich mich wohl und will immer wieder hin.... smile.gif

Ich hoffe einfach, dass bald ein Handelssystem, "Berufe" und Diplomatie eingebaut werden. Und eine Flottenmitgliedschaft wäre halt auch nicht schlecht! smile.gif

Einsteigerfreundlich ist das Game ja wirklich, wie man an meinem Beispiel sieht, hehe... Aber da muss noch mehr kommen, um die Langzeitmotivation zu erhalten! Aber ich habe ja noch ein paar durchgezockte Nächte vor mir, bis ich mir darum ernsthaft Sorgen machen muss. wink.gif

Geschrieben von: Adm. Ges 24. Feb 2010, 16:55

Du kannst die Beförderung auch verhindern, indem du deine Skill-Punkte nicht verbrauchst. Im Level steigst du dann allerdings weiterhin. Ansonsten läuft es wohl darauf hinaus, dass weitere Sektoren mit schwereren Aufgaben freigeschaltet werden und natürlich in den Direktkämpfen, die man sicher Spieler VS. Spieler & Flotte VS. Flotte machen kann.

Als End-Lt. bin ich mal nach DS9 geflogen und hab mich auf dem Rückweg gegen die Jems in Action gestürzt. Da war ich ratz-fatz weg. Und noch heftiger wars beim finalen Borg-Angriff zum Ende der Beta. Die Spähre hat genau einmal auf meine neue Ambassador geschossen, dann waren die Schilde im Arsch. Ich konnt mich garnicht so schnell drehen, wie mir die strukturelle Integrität flötengegangen ist.

Geschrieben von: Voivod 24. Feb 2010, 17:02

^Ges, willst du dir das mit dem "Ich finde das Spiel gut, aber ich kaufs mir nicht, denn die Suchtgefahr ist zu gross!"-Quatsch nicht nochmals überlegen? mrgreen.gif wink.gif

Geschrieben von: Adm. Ges 24. Feb 2010, 17:03

Derzeit nicht. Wenn ich dann endlich mal mein Grundstudium abgeschlossen hab, dann werde ich diese Einstellung ggf. nochmal überdenken.

Geschrieben von: Archer 24. Feb 2010, 17:04

Habe auch das Gefühl, dass Ges eigentlich ganz heiß auf das Spiel ist und sich sehr, sehr gut auskennt - er wäre ein ehrenwertes Mitglied unserer designierten Flotte. :-D Go for it!

Geschrieben von: Henning 25. Feb 2010, 18:43

Flotten in "Star Trek Online" - Die Flotte Sektion 31

ZITAT
Dem aufmerksamen Leser der TrekZone-Network-News kann es nicht entgangen sein. Ein neues "Star Trek"-Spiel ist seit kurzem auf dem Markt, ein Game, das so heißt, wie man es spielt: "Online". Es ist zudem das erste Trek-Spiel, das man gemeinsam mit einer kleinen oder großen Anzahl Gleichgesinnter spielen kann, ein sogenanntes Massively Multiplayer Online Role Playing Game.

Wer in "Star Trek Online" nicht mutterseelenallein in seinem kleinen Schiff durchs riesig große Universum schippern möchte, findet Anschluss in einer Spielergruppe, die bei "Star Trek Online" Flotte genannt wird. Davon gibt es im deutschsprachigen Raum eine ganze Zahl, eine davon ist die Sektion 31.

Vor dem Erscheinen des Spiels konnten Sie beim TZN regelmäßig von den Mitgliedern der Flotte angefertigte Übersetzungen von Texten rund um "Star Trek Online" lesen. Nun ist das Spiel erschienen, die Flotten sind sozusagen ausgelaufen - Zeit für uns, die Möglichkeiten rund um die Flotten in "Star Trek Online" genauer zu ergründen und die Sektion 31 näher kennenzulernen. Dazu haben wir uns mit Oyabun, dem Gründer von Sektion 31, unterhalten.

Das Interview gibts http://www.trekzone.de/content/gz/interviews/die-flotte-sektion-31.htm auf der TZN Homepage.

Geschrieben von: Voivod 27. Feb 2010, 14:56

Cryptic verkauft meine Version des Spiels mittlerweile für 39 Dollar, und zwar mit 60 Tagen Spielzeit. Da der Dollar im Moment gleich viel wert ist wie der CHFr., habe ich für meine Version 25 Dollar mehr bezahlt, und zwar nur mit 30 Tagen Spielzeit.

Zum Glück bin ich drauf gekommen, mir meine Spielzeit per Kreditkarte zu verlängern (Kumpel und Eltern haben eine). Wenn ich nämlich in der CH Gamecards erstehen würde, käme das pro Monat erneut 10 Dollar/Fr. teurer...

Unglaubliche Abzocke! mad.gif

Geschrieben von: Raven 27. Feb 2010, 15:45

QUOTE (Voivod @ 27. Feb 2010, 14:56) *
Cryptic verkauft meine Version des Spiels mittlerweile für 39 Dollar, und zwar mit 60 Tagen Spielzeit. Da der Dollar im Moment gleich viel wert ist wie der CHFr., habe ich für meine Version 25 Dollar mehr bezahlt, und zwar nur mit 30 Tagen Spielzeit.

Zum Glück bin ich drauf gekommen, mir meine Spielzeit per Kreditkarte zu verlängern (Kumpel und Eltern haben eine). Wenn ich nämlich in der CH Gamecards erstehen würde, käme das pro Monat erneut 10 Dollar/Fr. teurer...

Unglaubliche Abzocke! mad.gif


Du könntest das Spiel sogar per Kreditkarte als Digitale Download Version bekommen für 39 Dollar und dann deinem bestehenden Account hinzufügen und so die Extras der Download Edition und die 60 Tage an deinen Account anhängen so liest man es jedenfalls im Forum, vielleicht auch keine schlechte Sache.

Hier in Deutschland kostet ein Monat normalerweise 15,50€ auch einfach nur unverschämt wenn es in Usa 15 Dollar kostet was quasi 10 Euro sind bei aktuellem Umrechnungskurs ....

Kollege von mir hätte in Deutschland 59€ bezahlt für die Digitale Download Edition und hat sich dann per Paypal die Us Version für 39 Dollar geholt doof nur das er das am Donnerstag gemacht hat und 2 Tage später legen sie 30 tage obendrauf....

Geschrieben von: Voivod 27. Feb 2010, 15:56

ZITAT(Raven @ 27. Feb 2010, 15:45) *
ZITAT(Voivod @ 27. Feb 2010, 14:56) *
Cryptic verkauft meine Version des Spiels mittlerweile für 39 Dollar, und zwar mit 60 Tagen Spielzeit. Da der Dollar im Moment gleich viel wert ist wie der CHFr., habe ich für meine Version 25 Dollar mehr bezahlt, und zwar nur mit 30 Tagen Spielzeit.

Zum Glück bin ich drauf gekommen, mir meine Spielzeit per Kreditkarte zu verlängern (Kumpel und Eltern haben eine). Wenn ich nämlich in der CH Gamecards erstehen würde, käme das pro Monat erneut 10 Dollar/Fr. teurer...

Unglaubliche Abzocke! mad.gif


Du könntest das Spiel sogar per Kreditkarte als Digitale Download Version bekommen für 39 Dollar und dann deinem bestehenden Account hinzufügen und so die Extras der Download Edition und die 60 Tage an deinen Account anhängen so liest man es jedenfalls im Forum, vielleicht auch keine schlechte Sache.


Keine schlechte Sache, wenn das funktioniert! Ich werde mir das nach Ablauf meiner 30 Tage ernsthaft überlegen.

Das ist alles so hirnrissig! maja_grummel.gif Am besten hätte ich wohl tatsächlich einen lifetime accunt gekauft, dann müsste ich mich jetzt nicht ärgern und hätte einfach nur Ruhe... Und günstiger wäre es wohl auch gewesen auf lange Frist.

Geschrieben von: Adm. Ges 27. Feb 2010, 21:48

Kannste ja noch immer machen?

Geschrieben von: Voivod 28. Feb 2010, 11:59

ZITAT(Adm. Ges @ 27. Feb 2010, 21:48) *
Kannste ja noch immer machen?


Stimmt. 300 Dollar sind wirklich nicht die Welt. Fragt sich nur, ob ich dann auch die Boni bekomme, also auch den Borgoffizier...?

Edit: Done! mrgreen.gif Jetzt hoffe ich bloss, dass die Server nicht in einem Jahr oder so abgeschaltet werden.

Geschrieben von: Voivod 2. Mar 2010, 19:28

Spoiler:

Gestern Nacht endlich das elende Kristallwesen gekillt. Ohne Zusammenarbeit mit anderen Spielern ging da nichts. Genervt haben mich die Idioten, die ständig auf die Fragmente geballert haben, obwohl im Chat immer wieder gesagt wurde, dass dies extrem kontraproduktiv sei. Ausserdem sollte man nur mit Energiewaffen auf das Monster ballern, Torpedos lassen es nur noch mehr aufsplittern. Das war eine epische Schlacht, haha! smile.gif Ich hoffe, es tauchen noch mehr solche "Bosse" auf.

Beste Mission bisher: Der Guardian! (Spoooock in der Original-E! Nice!) Und dank eines Bugs konnte ich die Mission sogar zweimal machen, bei voller Belohnung! wink.gif

Geschrieben von: gaius 3. Mar 2010, 11:19

Du hast das Teil tatsächlich gekillt? Respekt. Muss ja ne gute Truppe gewesen sein. Im Forum hab ich mal gelesen, dass man mit Scramble Sensors interessante Ergebnisse erzielen könnte. Muss ich wohl auch irgendwann noch mal probieren.

Geschrieben von: Voivod 3. Mar 2010, 12:29

ZITAT(gaius @ 3. Mar 2010, 11:19) *
Du hast das Teil tatsächlich gekillt? Respekt. Muss ja ne gute Truppe gewesen sein. Im Forum hab ich mal gelesen, dass man mit Scramble Sensors interessante Ergebnisse erzielen könnte. Muss ich wohl auch irgendwann noch mal probieren.


Och, war nicht schwierig, eher zeitraubend... Und alle müssen sich halt an die Strategie halten. Zum Glück wusste einer, wo es lang geht. Eben nicht mit Torps um sich schiessen oder gar die Fragmente angreifen! Am besten locken einige Spieler die Kristallsplitter vom Wesen weg, damit sich die anderen dem Vieh nähern können und es mit den Energiewaffen laaaaangsam zerlegen. (Und es dauert wirklich ewig!). Einen direkten Beschuss durch das Wesen hält man ganz knapp aus. Dann heisst es wegfliegen und regenerieren....

Weiss jemand, ob ich mich noch auf mehr solche Gegner freuen darf?

Geschrieben von: gaius 3. Mar 2010, 18:42

Nein, das ist die einzige Mission in der Art. Es ist aber auch die letzte Fleet Action. Weitere gibts noch nicht, Big Dig und Retake DS9 sind noch nicht richtig eingebaut.

Geschrieben von: Voivod 12. Mar 2010, 22:07

This game is rather boring... sad.gif

Geschrieben von: gaius 13. Mar 2010, 05:46

Explain yourself.

Geschrieben von: Voivod 13. Mar 2010, 09:05

Just kidding. It's awesome!

Geschrieben von: Henning 18. Mar 2010, 18:18

"Star Trek Online" im TZN Test - Erster umfangreicher Game-Test von Markus, Uwe und Marv http://www.trekzone.de/content/gz/sto/index.htm.

Geschrieben von: Voivod 19. Mar 2010, 22:03

ZITAT(Henning @ 18. Mar 2010, 18:18) *
"Star Trek Online" im TZN Test - Erster umfangreicher Game-Test von Markus, Uwe und Marv http://www.trekzone.de/content/gz/sto/index.htm.


Jaja, netter Test, bin mit den meisten Kritikpunkten einverstanden, trotzdem habe ich mich dazu entschieden, das Game als äusserst cool zu befinden.

Betrüblich allerdings, dass ich es nicht mehr schaffe, das Kristallwesen zu besiegen, weil einige User einfach zu doof sind und das Chatfenster ignorieren. Vollhonks!

Geschrieben von: gaius 21. Mar 2010, 09:09

Frag im deutschen Channel nach ner Rotte Admirals. Mach das jetzt, mit dem Update vom 25.3. wird das nicht mehr möglich sein. So etwa 4 Admirals reichen, um das Kristallteil zu besiegen - solange es nicht allzuviele Vollhonks gibt.

Geschrieben von: Voivod 26. Mar 2010, 12:31

Erstes grosses Update gelungen, IMO! Neue Skills, etc... Dazu viel neuer Kram im Shop, inklusive Recap. (Aber irgendwie widerstrebt es mir, an meinem liebevoll verskillten Char rumzufummeln... wink.gif ) Schade, dass nicht die versprochenen Paklets erhältlich sind, sondern vorerst nur die Tellarites. Ich hoffe, dass die "Things to make us go"-Typen bald spielbar sind. So einer wäre eine Alternative zu meinem geplanten Ferengiwissenschafter... wink.gif

Ausserdem gibt's jetzt die ersten Boni für Lifetimer, muss ich heute Abend gleich ausprobieren.

Geschrieben von: Archer 26. Mar 2010, 12:39

Neue Skills? Was denn da genau?

Ich finde z.B. cool, dass jetzt die Form des eigenen Raumschiffs in der Statuszeile angezeigt wird. Das hebt die Bindung zum eigenen Schiff. :-)

Ansonsten denke ich auch, dass das neue Update gelungen ist! Und auch ein Blick in den STO-Kalender lässt auf viel cooles hoffen!

Weiter so, Cryptic!

Geschrieben von: Voivod 26. Mar 2010, 15:30

ZITAT(Archer @ 26. Mar 2010, 12:39) *
Neue Skills? Was denn da genau?


Guck mal im Skillsbildschirm. Da kannste neue Sachen skillen! Ich habe schon alles neue ausgemaxt, hehe. Keine Ahnung, ob das ne kluge Entscheidung war, lol...


Geschrieben von: Archer 26. Mar 2010, 15:51

:-)

Ok, danke für den Hinweis. Schau ich mal nach, wenn ich wieder online bin.

Ich war vorhin mal im/am Captain's Table - irgendwie sehr cool, muss ich sagen, auch wenn es im Moment noch keinen direkten Mehrwert an sich bietet. Sehr schön gemacht!

Zumindest habe ich mich an der Bar mit Futter für die Tribbles eingedeckt. :-) Ach ja, und meinen Borg-Tribble habe ich jetzt auch. :-) Lustig!

Geschrieben von: Voivod 26. Mar 2010, 17:55

ZITAT(Archer @ 26. Mar 2010, 15:51) *
:-)

Ok, danke für den Hinweis. Schau ich mal nach, wenn ich wieder online bin.

Ich war vorhin mal im/am Captain's Table - irgendwie sehr cool, muss ich sagen, auch wenn es im Moment noch keinen direkten Mehrwert an sich bietet. Sehr schön gemacht!

Zumindest habe ich mich an der Bar mit Futter für die Tribbles eingedeckt. :-) Ach ja, und meinen Borg-Tribble habe ich jetzt auch. :-) Lustig!


Yep, war auch im Captain's Table - nette Orionermädchen! wink.gif Eine feine Sache.

Archer, du bist AFAIR noch ein paar Levels unter mir. Wenn du ein paar uncommon oder rare MKIV- und MKV-Gegenstände brauchst, nur melden. Ich kann die Dinger nicht mehr gebrauchen. Habe bald keinen Platz mehr in der Bank! sad.gif Verkaufen ist irgendwie uncool. Ich gehe jetzt mal nach Memory Alpha, um wieder mal ein paar Proben loszuwerden. Die verstopfen meine Bank nämlich auch, hehe.

Geschrieben von: Archer 26. Mar 2010, 18:00

Hehe, ja, die Orionmädchen sind wirklich nett. :-)

Yep, bin erst Lt. Cmd. 4, aber das ist ok. Kam ja lange nicht mehr zum Spielen. Über MKIV- und V-Gegenstände würde ich mich dennoch sehr freuen, klar! :-) Vielen Dank schonmal für das Angebot, nur befürchte ich, dass ich absolut nichts habe, was ich Dir im Gegenzug anbieten könnte. :-(

Müssen wir mal schauen, wann wir ein entsprechende Handelstreffen arrangieren können. Mal sehen, vielleicht bin ich heute Abend, wenn ich keine Lust zum Arbeiten mehr habe, (Star Trek) online ... :-)

Geschrieben von: Voivod 26. Mar 2010, 18:22

ZITAT(Archer @ 26. Mar 2010, 18:00) *
Hehe, ja, die Orionmädchen sind wirklich nett. :-)

Yep, bin erst Lt. Cmd. 4, aber das ist ok. Kam ja lange nicht mehr zum Spielen. Über MKIV- und V-Gegenstände würde ich mich dennoch sehr freuen, klar! :-) Vielen Dank schonmal für das Angebot, nur befürchte ich, dass ich absolut nichts habe, was ich Dir im Gegenzug anbieten könnte. :-(

Müssen wir mal schauen, wann wir ein entsprechende Handelstreffen arrangieren können. Mal sehen, vielleicht bin ich heute Abend, wenn ich keine Lust zum Arbeiten mehr habe, (Star Trek) online ... :-)


Ich habe dir ingame eine Mail mit Gegenständen im Anhang geschickt, hoffentlich kannst du die brauchen! Und ich hoffe das Zeug kommt an... Konnte nicht alles schicken, weil wohl Bug... sad.gif Die mail kannst du Memory Alpha oder dem Raumdock entgegennehmen, AFAIR... Da gibt's so Konsolen. Auch wenn du die Schilde nicht alle gebrauchen kannst, die bringen ne Menge Kohle... smile.gif

Geschrieben von: Archer 26. Mar 2010, 18:26

Hey, super, vielen, vielen Dank! Ich bin schon echt versucht, STO gleich mal hochzufahren. Grrr, muss mich aber zusammenreißen ... :-/

Also nochmal, vielen Dank, ich bin sehr gespannt!

Live long and prosper!

Geschrieben von: gaius 27. Mar 2010, 10:51

Du kannst keine Gegenstände verschicken, die an dich gebunden sind. Das ist kein Bug.

Geschrieben von: Voivod 27. Mar 2010, 15:09

ZITAT(gaius @ 27. Mar 2010, 10:51) *
Du kannst keine Gegenstände verschicken, die an dich gebunden sind. Das ist kein Bug.


Ach so... Trotzdem ärgerlich!

Geschrieben von: Voivod 27. Mar 2010, 23:51

LOL, totaler Zusammenbruch des Spiels. Nichts geht mehr. Hoffentlich geht morgen wieder was. Der Supergau! mrgreen.gif (sad.gif )

Geschrieben von: Voivod 28. Mar 2010, 00:32

http://www.smilies.4-user.de http://www.smilies.4-user.de http://www.smilies.4-user.de

Geschrieben von: Voivod 7. Apr 2010, 23:50

PvP ist schwierig. Mit meinem nächsten Charakter fange ich gleich zu Beginn damit an. (Evtl. ein Klingone)

Geschrieben von: Voivod 9. Apr 2010, 01:12

Ich habe ca. eine Million Proben gesammelt. Da das Crafting völlig versaut worden ist von Cryptic und ich das Zeug zu 97 Prozent nie wirklich gebrauchen konnte, würde ich die Dinger gerne bei einem anderen User parken, bevor ich in ca. 1 Woche meinen neuen Char starte... Es soll ja bald ein Update geben für Memory Alpha, vielleicht hat der Kram dann einen Sinn (Nö, meiner Fleet Bank vertraue ich nicht so ganz, ausser ich kann das Zeug irgendwie sperren - wie? confused4.gif Help! )

Sonst verkaufe ich die Dinger einfach, wäre aber schade.

Tipps schwer willkommen...

Ach ja, ca. 1 Mio. Tribbles habe ich auch noch loszuwerden... wink.gif Die verstopfen meine Bank auch nur. Sonst setze ich sie halt unter "Ausschuss" in die fleet bank... sad.gif

Geschrieben von: Archer 9. Apr 2010, 10:39

Ich habe auch ziemlich viele Proben. Von daher kann ich Dir leider nicht viel abnehmen. Auch ich warte, bis das Update zu Memory Alpha kommt. Habe die ganzen Proben in meiner persönlichen Bank.

Kann es sein, dass man pro Probenart nicht mehr als 50 Stück haben kann?

Tribbles habe ich auch mehr als genug. :-) Werde mich sicher auch von den meisten trennen. Ein oder zwei pro Crewmitglied reichen ja sicher, oder?

Heute Abend plane ich, nach langer Zeit mal wieder zu spielen. Mal sehen, ob's klappt ... :-/

Gruß!

Geschrieben von: Voivod 9. Apr 2010, 11:57

ZITAT(Archer @ 9. Apr 2010, 11:39) *
Ich habe auch ziemlich viele Proben. Von daher kann ich Dir leider nicht viel abnehmen. Auch ich warte, bis das Update zu Memory Alpha kommt. Habe die ganzen Proben in meiner persönlichen Bank.

Kann es sein, dass man pro Probenart nicht mehr als 50 Stück haben kann?

Tribbles habe ich auch mehr als genug. :-) Werde mich sicher auch von den meisten trennen. Ein oder zwei pro Crewmitglied reichen ja sicher, oder?

Heute Abend plane ich, nach langer Zeit mal wieder zu spielen. Mal sehen, ob's klappt ... :-/

Gruß!


Ich habe die Dinger auch auf meiner Bank, aber ich würde sie gerne für den nächsten Char mitnehmen... Dochdoch, man kann schon mehr als 50 Proben pro Art haben, nur aufeinanderstapeln lassen sich nur jeweils 50.

Hoffentlich ist heute Abend nicht wieder längere Downtime, wenn du schon mal wieder Zeit zum zocken hast. Gestern wurde der Server ohne Vorwarnung runtergefahren. Die könnten ein paar Minuten vorher wenigstens ne Meldung bringen, so schwierig kann das ja nicht sein...

Geschrieben von: Voivod 17. Apr 2010, 20:27

Ein Beautyshot meiner neuen Fleet Escort, der USS Soulstorm. Ist ein Kitbash. Irgendwie gefällt mir keiner der Fleet Escorts so richtig, darum habe ich darum rumgebastelt.

Post your pics!

Edit: Yep, das Schiffchen ist potthässlich, v.a. die deflector dish. Mein nächster Char fliegt Cruisers, da sollten die Pötte etwas eleganter aussehen. Hoffe ich...

 

Geschrieben von: gaius 18. Apr 2010, 00:52

Fleet Escorts werden wohl nicht schön. Man kann sie aber durchaus aggressiv gestalten. Ich werd morgen mal nen Screen posten. Adv. Escorts haben ja die Prometheus. Deutlich hübscher, aber nur 2 ENG-Konsolen, die nach dem EPS-Konsolen-Nerf schlicht zu wenig sind. Die Star Cruisers sind aber imo ebenfalls potthässlich. Beim Assault Cruiser hast du wiederrum die Sovereign dabei.

Geschrieben von: Voivod 18. Apr 2010, 12:35

ZITAT(gaius @ 18. Apr 2010, 01:52) *
Fleet Escorts werden wohl nicht schön. Man kann sie aber durchaus aggressiv gestalten. Ich werd morgen mal nen Screen posten. Adv. Escorts haben ja die Prometheus. Deutlich hübscher, aber nur 2 ENG-Konsolen, die nach dem EPS-Konsolen-Nerf schlicht zu wenig sind.


Darum bin ich auch von der Prometheus ja auch zu der Missgeburt da oben gewechselt. wink.gif Von unten sieht sie allerdings ganz gut aus. Da sieht man die "Flügeldinger" nicht... mrgreen.gif Werde noch ein wenig rumbasteln.

Edit: Schon besser, sieht aber aus wie ein Forschungsschiff, und nicht wie eine Killereskorte... sad.gif

 

Geschrieben von: Voivod 18. Apr 2010, 18:24

Andere Ansicht... In the heat of the battle...

 

Geschrieben von: Mordred 18. Apr 2010, 20:21

So hässlich ist der Pott doch gar nicht...

btw: Den Wink habe ich, zumindest für meinen Teil, registriert. Allerdings ist meine lahme Kiste selbst für die lahmen Kisten von heute geradezu mittelalterlich wink3.gif
Abgesehen davon habe ich ab September nicht mehr wirklich die Zeit, die ein MMORPG erfordert...

Und ein Online-Rollenspiel vor dem Hintergrund der homerischen Epen würde mich sowieso mehr anturnen cool.gif

Geschrieben von: gaius 18. Apr 2010, 23:36

Ok, hier ist mein Schiff






Geschrieben von: Voivod 19. Apr 2010, 12:56

ZITAT(gaius @ 19. Apr 2010, 00:36) *
Ok, hier ist mein Schiff







Aggressiv sieht das Monster ja aus... Bei der Frontansicht fliehen die Klingonen bestimmt schon von weitem! mrgreen.gif

Naja, ich stehe ja mehr auf runde Formen und Eleganz. wink.gif

Geschrieben von: gaius 20. Apr 2010, 00:12

Ja, die zerplatzen von allein wink.gif

Geschrieben von: Voivod 27. Apr 2010, 22:11

Taank von Tellarus wird ab sofort die Galaxie aufmischen! Der Giftzwerg hat's in sich, seid gewarnt, Feinde der Föderation!

 

Geschrieben von: Voivod 1. May 2010, 11:59

Soso, wie ich gerade auf der HP gesehen habe, ist der von mir heiss erwartete Paklet im c-store angekommen. Blöd nur, dass das kein Paklet ist, sondern ein Mensch, denn man einen pakletähnlichen Kopf aufgepropft hat.

Shame Cryptic, shame! maja_grummel.gif

Evtl. kann man den Kerl ja noch im Editor schon pakletmässig fett machen... Aber dafür gebe ich sicher keine Crypticpoints aus. Bin ja wirklich ein Fanboy und finde sonst krampfhaft alles gut, was Cryptic so treibt, aber DAS ist ein Griff ins Klo und reine Abzocke. Noch schlimmer als bisher...

Edit: Gewisse "Fans" von Cryptic gehen mir sowas auf die Nerven... Die leiseste Kritik an diesem Game ist schon eine Attacke auf die Menschheit generell. Ich bin wohl gar kein Fanboy - zumindest im Vergleich zu gewissen Spinnern. Dieses Game wird noch untergehen wegen diesen Freaks unsure.gif

Geschrieben von: Raven 28. Jun 2010, 15:16

Huhu ich hoffe das Spiel ist noch nicht für euch alle gestorben jetzt wo ich meine Abschlussprüfung endlich hinter mir habe hab ich endlich wieder Zeit zum zocken :-)

Also welche Flotte welche Mission ? ich bin dabei !

Geschrieben von: Voivod 29. Jun 2010, 20:11

ZITAT(Raven @ 28. Jun 2010, 16:16) *
Huhu ich hoffe das Spiel ist noch nicht für euch alle gestorben jetzt wo ich meine Abschlussprüfung endlich hinter mir habe hab ich endlich wieder Zeit zum zocken :-)

Also welche Flotte welche Mission ? ich bin dabei !


Ich warte auf das grosse Update... sad.gif Habe das Game bestimmt einen Monat lang nicht mehr angerührt.

Geschrieben von: Henning 6. Jul 2010, 18:36

Die letzten Tage waren bei mir etwas ruhiger, da hab ich nach einiger Zeit auch mal wieder vorbeigeschaut, und mich inzwischen zum Lt Com 10 hochgearbeitet.

Bei der Chrystalline Entity Mission hab ich mir übrigens wiederholt die Zähne ausgebissen, das Ding ist ein fieser Hund!

Bin auch auf Season 2 gespannt. Zumindest in den unteren Rängen wiederholt sich das Grundmuster der Missionen ja schon ständig. Hoffe, dass mit den neuen Diplomatie-Missionen mehr Abwechslung hineinkommt.

Hat eigentlich jemand ne Ahnung, wofür diese Accolades gut sind?

Geschrieben von: Adm. Ges 5. Mar 2011, 16:20

*bump* Hey Leute, was ist Sache - spielts noch irgendwer, oder habt ihr inzwischen alle keine Lust mehr?

Geschrieben von: Henning 7. Mar 2011, 15:03

Lust ja, gerade auch jetzt, wo wieder neue Feature Episodes online sind. Leider aber derzeit keine Zeit übrig.

Geschrieben von: Raven 8. Mar 2011, 18:58

Hier ich immer ^^ hab vielleicht nicht jeden tag zeit spiel es aber regelmäßig jede woche ein paar stunden :-) hab mittlerweile auch das maximal LvL erreicht, also einfach nur anschreiben :-) meine Ingame Daten sollten noch im Forum stehen :-)

Geschrieben von: Adm. Ges 9. Mar 2011, 00:58

Gut zu wissen. Angesichts der Stille in diesem Subforum hatte ich schon die Befürchtung, dass es keiner mehr spielt.

Geschrieben von: Voivod 9. Mar 2011, 15:04

Ich habe es seit bald einem Jahr nicht mehr angerührt. sad.gif

Geschrieben von: Raven 10. Mar 2011, 09:17

QUOTE (Voivod @ 9. Mar 2011, 15:04) *
Ich habe es seit bald einem Jahr nicht mehr angerührt. sad.gif


Na dann wirds aber Zeit, im letzten Jahr hat sich soviel geändert da lohnt es sich wirklich nochmal reinzuschauen :-) gerade auch die neuen Episoden sind super geworden.

Aber auch allgemein hat sich viel getan, Memory Alpha wurde überarbeitet der Sector Space ist komplett überholt worden, aus dem Earth Space Dock ist nun eine gute alte Starbase geworden wie man sie z.b aus den alten Star Trek Filmen kennt.


Also ab ins Spiel ;-) würd mich freuen mal wieder mit ein paar von euch ne Runde zu "drehen"

Geschrieben von: Sam Vimes 9. Oct 2014, 10:37

Hui, hier ist ja schon so lange nichts mehr gepostet worden, wie ich STO spiele...

Ich mag die Art wie sich das Spiel in der Zeit weiter Entwickelt hat und liebe meinen Flotten Dread. wink.gif

http://s102.photobucket.com/user/Claymore75/media/HexapumaStats_zps8acdfaaf.jpg.html

Geschrieben von: stupidus 10. Nov 2014, 22:01

Ich spiele das Spiel auch hin und wieder noch. Allerdings nicht sehr intensiv. Ich stecke auch kein echtes Geld hinein, und bin in keiner Flotte. Daher kann ich nur die kostenlosen Raumschiffe fliegen. Im Moment spiele ich hauptsächlich das kostenlose Dyson-Schiff. Ich würde aber gerne wieder auf ein Standard-Sternenflottenschiff umsteigen.

Geschrieben von: BlackMethos 15. Dec 2014, 16:46

Bin ebenfalls Spieler bei STO, eine Weile sogar schon ^^
Und endlich kurz vorm 60sten biggrin.gif

Geschrieben von: Chris Dunhan 3. Mar 2015, 14:53

Noch aktive Spieler da?

Hab jetzt auch mal wieder angefangen, nachdem ich das Spiel lange Zeit hab liegen lassen. Jetzt hab ich wieder Lust drauf.



Geschrieben von: BlackMethos 3. Mar 2015, 22:34

ZITAT(Chris Dunhan @ 3. Mar 2015, 14:53) *
Noch aktive Spieler da?

Hab jetzt auch mal wieder angefangen, nachdem ich das Spiel lange Zeit hab liegen lassen. Jetzt hab ich wieder Lust drauf.



Ja, ich bin immer noch im Gange mit meinem Klingonen wink.gif
Und Tales ist - soweit ich weiß - auch noch da am rumsausen.

Geschrieben von: penumbra 16. Nov 2015, 11:54

Spielt hier eigentlich wer aktiv STO?

Ich bin ja schon sehr beeindruckt, wass die Devs in den letzten Jahren aus dem Game gemacht haben. Die versuchen wirklich das Spiel ansprechend zu gestalten und kleine "Trek"-Geschichten zu erzählen. Das hat nicht immer die Tiefe und den Feinsinn der Serien, aber eine nette Überbrückung der langen Durststrecke war es alle mal... zumal es ziemlich cool ist, dass einige der Darstellerinnen und Darsteller nach all den Jahren wieder in ihre alten Rollen schlüpfen. Ein Großteil des Voyager-Cast ist mittlerweile dabei, sehr gelungen fand ich auch die Auftritte von Aron Eisenberg (Nog) und jüngst Chase Masterson (Leeta/Mirror Leeta). Und Denise Crosby scheint einfach nur einen Riesenspaß zu haben, die Rolle der Sela zu vertiefen.

Einen netten gelegentlichen Zeitvertreib finde ich STO allemal, und wenn auch nur um alle paar Wochen eine der neuen Episoden zu spielen. Schade, dass das Spiel trotz mittlerweile recht hoher "Trek"-Alumni-Beteiligung eher wenig Aufmerksamkeit im Fandom erhält.

Geschrieben von: Blaidd_Drwg 16. Nov 2015, 23:41

Ich spiele noch Star Trek Online, auch wenn es einem zeitweise nicht sonderlich leicht gemacht wurde das Spiel zu mögen. Damit meine ich die Serverausfälle und das schöne Rubberbanding. Nicht zu vergessen die Serverwartungen die gerne stark überzogen wurden.

Geschrieben von: penumbra 17. Nov 2015, 10:02

Warst du sehr davon betroffen? Ich habe recht wenig von Rubberbanding oder Serverausfällen mitbekommen, auch wenn es in den letzten Wochen tatsächlich ein paar mehr Ausfälle gab. Wohl zum Teil auch durch Angriffe auf die Server verursacht.

Diesen Donenrstag gibt es wohl eine neue Episode, "Stormbound". Und so wie es aussieht, spielt sie gleichzeitig auf die "Enterprise"-Folge "Future Tense" und das TNG-Abenteuer "Captain's Holiday" an. Ich liebe ja all die Verbindungen, die STO über Seriengrenzen hinweg aufbaut. Die ganzen Referenzen machen manchmal echt Spaß. biggrin.gif

Geschrieben von: Blaidd_Drwg 17. Nov 2015, 23:40

Das Problem trat doch regelmäßig nach ner neuen Staffel extrem auf.
Auch beim letzten Spiegel - Event lief es zum Teil überhaupt nicht bei mir.

Geschrieben von: penumbra 18. Nov 2015, 00:10

Tatsächlich keine Probleme bei mir, auch beim aktuellen Event nicht. ohmy.gif

Geschrieben von: Blaidd_Drwg 18. Nov 2015, 12:26

Jetzt geht es auch, beim letzten Event traten die Probleme auf. Im Forum und den diversen Facebook - Gruppen konnte man oft genug von den Problemen lesen.

Geschrieben von: stupidus 26. Nov 2015, 12:30

Ich spiele das Spiel auch noch. Ich bin nur gerade für 2 Monate geschäftlich in einem anderen Land unterwegs, und auf meinem Laptop läuft das Spiel nicht, daher habe ich von der neuen Staffel noch nichts gesehen. Ich werde erst nächstes Jahr wieder zum spielen kommen.

Unterstützt von Invision Power Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)