IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> ent.trekbbs.de

Informationen zu allen Episoden findet ihr im TZN-Angebot unter www.stenterprise.de.

Thread- & Umfrageübersicht

 
Reply to this topicStart new topic
Random Thoughts im Rückblick, nix besonderes
Pedda
Beitrag 20. Jun 2005, 22:40
Beitrag #1


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



BSG und SGA unterscheiden sich merklich in Anspruch, Inhalt und Stil. Doch die Debütstaffeln beider Scifi-Serien haben mich prächtig unterhalten und gelten gemeinhin als (kommerzieller) Erfolg. Vor diesem Hintergrund wage ich zu behaupten, dass ENT - in meinen Augen! - gescheitert ist, weil es (unbewusst) einen Spagat zwischen den grundlegenden Philosophien von BSG und SGA versucht und dabei leider "the worst of both worlds" kombiniert hat.

Obwohl die ENT-Produzenten und -Autoren offensichtlich kein Interesse hatten, wirklich anspruchsvolle und herausfordende Geschichten zu erzählen, nahmen sie, nahm sich die Serie schlichtweg zu ernst. Man hielt sich irgendwie für was Besseres, weil Trek ja schon immer mehr war als nur eine schnöde TV-Show. Ihr Gewissen erleichterten die Herren hinter der Kamera ein, zwei Mal pro Season mit einer lieblos eingestreuten Episode, in der Moralkeule und Holzhammer mächtig geschwungen wurden. Auch der Versuch, Trek zu "humanisieren" (der angesichts des erfolgreichen Charakterdramas in DS9 sowieso ein wenig seltsam anmutete) schlug fehl, weil die Menschen und Aliens eine gewisse (ironische) Distanz zu ihrem Tun vermissen ließen und lediglich durch ein paar Macken und Lieblingsspeisen definiert schienen...

Alles meiner bescheidenen und subjektiven Meinung nach, versteht sich.

Der Beitrag wurde von Pedda bearbeitet: 20. Jun 2005, 22:47
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 20. Jun 2005, 22:49
Beitrag #2


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.383
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Tja, mal abgesehen davon, daß Enterprise vor den genanten Serien existierte, trifft das wohl den Nagel einigermaßen auffen Kopp.

QUOTE
Man hielt sich irgendwie für was Besseres, weil Trek ja schon immer mehr war als nur eine schnöde TV-Show.


Der Satz bringt es auf den Punkt. B&B waren sich schon lange ihres Jobs viel zu sicher. Trek war schließlich noch immer eine siebenjährige Laufzeit garantiert, das würde schon keiner absetzen. Wieso sich da noch groß anstrengen?

Da kam der Wandel mit Manny Coto leider viel zu spät...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Brühn
Beitrag 24. Jun 2005, 17:16
Beitrag #3


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 950
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Mainz
Mitglieds-Nr.: 36



QUOTE (Pedda @ 20. Jun 2005, 23:40)
BSG und SGA unterscheiden sich merklich in Anspruch, Inhalt und Stil. Doch die Debütstaffeln beider Scifi-Serien haben mich prächtig unterhalten und gelten gemeinhin als (kommerzieller) Erfolg. Vor diesem Hintergrund wage ich zu behaupten, dass ENT - in meinen Augen! - gescheitert ist, weil es (unbewusst) einen Spagat zwischen den grundlegenden Philosophien von BSG und SGA versucht und dabei leider "the worst of both worlds" kombiniert hat.

Obwohl die ENT-Produzenten und -Autoren offensichtlich kein Interesse hatten, wirklich anspruchsvolle und herausfordende Geschichten zu erzählen, nahmen sie, nahm sich die Serie schlichtweg zu ernst. Man hielt sich irgendwie für was Besseres, weil Trek ja schon immer mehr war als nur eine schnöde TV-Show. Ihr Gewissen erleichterten die Herren hinter der Kamera ein, zwei Mal pro Season mit einer lieblos eingestreuten Episode, in der Moralkeule und Holzhammer mächtig geschwungen wurden. Auch der Versuch, Trek zu "humanisieren" (der angesichts des erfolgreichen Charakterdramas in DS9 sowieso ein wenig seltsam anmutete) schlug fehl, weil die Menschen und Aliens eine gewisse (ironische) Distanz zu ihrem Tun vermissen ließen und lediglich durch ein paar Macken und Lieblingsspeisen definiert schienen...

Alles meiner bescheidenen und subjektiven Meinung nach, versteht sich.

EIn interessanter Gedankenansatz.
Nicht wirklich beweisbar aber interessant...

...und leider auch sehr subjektiv. ZB SGA Staffel 1 fand ich mindestens so langweilig wie ENT 1.
Und ich denke auch das sich SGA nicht lange halten wird;
wenn nicht grundlegende Änderungen vorgenommen werden.

MfG
Brühn

Der Beitrag wurde von Brühn bearbeitet: 24. Jun 2005, 17:17


--------------------
Ein Mann von starkem Geist und richtiger Selbsteinschätzung
rächt sich nicht für Beleidigungen,
denn die bedeuten ihm nichts.

Lucius Annaeus Seneca
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 24. Jun 2005, 17:58
Beitrag #4


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (Brühn @ 24. Jun 2005, 17:16)
ZB SGA Staffel 1 fand ich mindestens so langweilig wie ENT 1.
Und ich denke auch das sich SGA nicht lange halten wird;
wenn nicht grundlegende Änderungen vorgenommen werden.

MfG
Brühn

Tss, immer dieses SGA-Rumgezicke. wink.gif Nuja, bei der ersten Staffel von ENT habe ich über die "Charaktere" gelacht, bei SGA mit den Humanoiden. cool.gif

Welche Änderungen sind denn deiner Meinung nach notwendig? Ich denke, dass die Serie vor allem spätestens zum zweiten Staffelfinale einer neuen Fraktion bedarf. Denn sollte die Wraith zukünftig nicht differenzierter dargestellt werden, verläuft deren Appeal schnell im Sande.

Der Beitrag wurde von Pedda bearbeitet: 24. Jun 2005, 18:00
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Brühn
Beitrag 24. Jun 2005, 22:18
Beitrag #5


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 950
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Mainz
Mitglieds-Nr.: 36



QUOTE
Welche Änderungen sind denn deiner Meinung nach notwendig?

-Mal eine echte glaubwürdige Bedrohung, bei der man es nicht schafft mit ein paar Hanselen und unterlegenen Waffen eine Invasionsarmee aufzuhalten...
-Grundsätzlich hätte man die Wraith auch anders einführen müssen und nicht als Gouaouldersatz.
-Keine Kopien von SG Skripts.
-Kein: Wir kommen auf einen Planeten und dort wohnen Menschen, die unbedarft wirken, wir vertrauen ihnen wieder mal vollkommen obwohl letzte Woche uns in einer ähnlichen Situation die Bewohner dann verarscht/als Geiseln genommen haben. Mal wieder...

MfG
Brühn

PS:
QUOTE
SGA-Rumgezicke

Bei ENT war ich auch immer der Basher...
Aber ich würde sagen als unvoreingenommener Zuschauer habe ich erkannt das etwas falsch läuft und habe Ende Staffel 3 richtig geweissagt, das die Staffel 4 die letzte sein wird.
Also könnte man argumentieren der Erfolg gibt mir recht.

Wobei zwischen SGA 1 und ENT 1 schon Unterschiede bestehen, vor allem im Bereich unverkrampfter Humor.


--------------------
Ein Mann von starkem Geist und richtiger Selbsteinschätzung
rächt sich nicht für Beleidigungen,
denn die bedeuten ihm nichts.

Lucius Annaeus Seneca
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 24. Jun 2005, 22:28
Beitrag #6


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (Brühn @ 24. Jun 2005, 22:18)
-Mal eine echte glaubwürdige Bedrohung, bei der man es nicht schafft mit ein paar Hanselen und unterlegenen Waffen eine Invasionsarmee aufzuhalten...

Hiveschiff One of Three hat der Satellit erledigt, das ist okay. Aber in "Siege, Part III" müsste trotz Everett und seines Arsenals Atlantis schon beträchtlichen Schaden nehmen. Vielleicht stürzt ja eines der Hiveschiffe ins Wasser oder fliegt weiter nach Genii. laugh.gif

QUOTE
-Grundsätzlich hätte man die Wraith auch anders einführen müssen und nicht als Gouaouldersatz.


Zugegeben, ich habe von SG1 nur ein gutes Dutzend Folgen gesehen. Doch wo ist die Parellele zu den Goa'uld? Vom Status des Big Bad mal abgesehen.

QUOTE
-Kein: Wir kommen auf einen Planeten und dort wohnen Menschen, die unbedarft wirken, wir vertrauen ihnen wieder mal vollkommen obwohl letzte Woche uns in einer ähnlichen Situation die Bewohner dann verarscht/als Geiseln genommen haben. Mal wieder...


Tss, das ist doch einer der Running Gags. laugh.gif Mal im Ernst: Ich möchte nicht wissen, wie oft dieses Schema schon für SG1 durch den Wolf gedreht worden ist. Aber bei SGA ist es für meinen Geschmack bereits verbraten. In Staffel zwei möge etwas Neues kommen, da gebe ich dir Recht.

P.S.: "Rumgezicke" - das war kein wirklich ernst gemeinter Kommentar. smile.gif

Der Beitrag wurde von Pedda bearbeitet: 24. Jun 2005, 22:29
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Brühn
Beitrag 25. Jun 2005, 22:36
Beitrag #7


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 950
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Mainz
Mitglieds-Nr.: 36



QUOTE (Pedda @ 24. Jun 2005, 23:28)
Hiveschiff One of Three hat der Satellit erledigt, das ist okay. Aber in "Siege, Part III" müsste trotz Everett und seines Arsenals Atlantis schon beträchtlichen Schaden nehmen. Vielleicht stürzt ja eines der Hiveschiffe ins Wasser oder fliegt weiter nach Genii. laugh.gif

Zugegeben, ich habe von SG1 nur ein gutes Dutzend Folgen gesehen. Doch wo ist die Parellele zu den Goa'uld? Vom Status des Big Bad mal abgesehen.

Hiveschiff One of Three? Ich muss zugeben nur aus einem sehr begrenzten Schatz an SGA Folgen schöpfen zu können.
Was auch meiner Kritik möglicherweise etwas an Substanz nimmt.
Nichtsdestotrotz weiß ich was ein Hiveschiff ist.

-Kanonenfutter
-alleine ihr auftreten Big Bullys als Fußtruppen, hagere als Kommandos
-Parasiten die die Menschen versklaven
usw.

MfG
Brühn

Der Beitrag wurde von Brühn bearbeitet: 25. Jun 2005, 22:37


--------------------
Ein Mann von starkem Geist und richtiger Selbsteinschätzung
rächt sich nicht für Beleidigungen,
denn die bedeuten ihm nichts.

Lucius Annaeus Seneca
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 26. Jun 2005, 22:53
Beitrag #8


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (Brühn @ 25. Jun 2005, 22:36)
Hiveschiff One of Three? Ich muss zugeben nur aus einem sehr begrenzten Schatz an SGA Folgen schöpfen zu können.
Was auch meiner Kritik möglicherweise etwas an Substanz nimmt.
Nichtsdestotrotz weiß ich was ein Hiveschiff ist.

-Kanonenfutter
-alleine ihr auftreten Big Bullys als Fußtruppen, hagere als Kommandos
-Parasiten die die Menschen versklaven
usw.

Öhm... schaut in der Tat so aus, als hättest du die eine oder andere Episode verpasst... unsure.gif

1. Die Wraith hatten insgesamt drei Hiveschiffe samt Cruiser- und Dartbegleitung nach Atlantis geschickt. Eines der Hiveschiffe wurde im Atlantis-Sonnensystem von der Waffenphalanx zerstört, die die Antiker ebenfalls zurückgelassen hatten.

2. Ich bin mir nicht sicher, ob die männlichen Wraith-Standardtruppen wirklich so viel bulliger als die weiblichen Keeper sind. Letztere tragen schließlich keine schwere Rüstung.

3. Parasiten spielten nur in einer Folge eine Rolle, als es um den genetischen Vorläufer der humanoiden Wraith ging. Die heutigen Wraith jedenfalls haben mit Parasiten nichts am Hut. Die züchten bloß Menschen und ziehen ihnen dann die Energie aus dem Hals. Das war's.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Brühn
Beitrag 26. Jun 2005, 23:55
Beitrag #9


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 950
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Mainz
Mitglieds-Nr.: 36



QUOTE (Pedda @ 26. Jun 2005, 23:53)
Öhm... schaut in der Tat so aus, als hättest du die eine oder andere Episode verpasst...  unsure.gif

2. Ich bin mir nicht sicher, ob die männlichen Wraith-Standardtruppen wirklich so viel bulliger als die weiblichen Keeper sind. Letztere tragen schließlich keine schwere Rüstung.

3. Parasiten spielten nur in einer Folge eine Rolle, als es um den genetischen Vorläufer der humanoiden Wraith ging. Die heutigen Wraith jedenfalls haben mit Parasiten nichts am Hut. Die züchten bloß Menschen und ziehen ihnen dann die Energie aus dem Hals. Das war's.

Und um ganz ehrlich zu sein:
Ich fühle mich dabei keineswegs schlecht, sondern kann sogar ganz gut damit leben.

2.Eigentlich ist es ja egal, sie lösen nur wie Klapowski sagte gerne "ein Ticket für die Schusslinie" das reicht eigentlich schon um sie als mindestens genauso tumben Gouaoultersatz (wie schreibt man die eigentlich? Auch egal!) zu identifizieren.

3.Die Wraith an sich sind Parasiten?!!!!

Kurzum: Mir fehlt schlicht das Wissen um dir in einem Aufsatz hieb- und stichfest darzulegen warum die Wraith den 'G' gleichen.
Mir ist es nur schlichtweg aufgefallen.
Und für mich war das auch überdeutlich. Wenn es für dich nicht so ist, auch gut.
Wir sind ja alle tolerant.

MfG
Brühn

PS: Sie sollten der Schwarzen den Ponny absäbeln, das würde sehr zu ihrem Aussehen beitragen. dry.gif

Der Beitrag wurde von Brühn bearbeitet: 26. Jun 2005, 23:57


--------------------
Ein Mann von starkem Geist und richtiger Selbsteinschätzung
rächt sich nicht für Beleidigungen,
denn die bedeuten ihm nichts.

Lucius Annaeus Seneca
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 27. Jun 2005, 00:06
Beitrag #10


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE
3.Die Wraith an sich sind Parasiten?!!!


Nein. Wo soll denn die Parellele zu uns bekannten Parasiten sein?

QUOTE
PS: Sie sollten der Schwarzen den Ponny absäbeln, das würde sehr zu ihrem Aussehen beitragen.


Bist du sicher, dass sie nicht bloß ordentlich Kunstteint draufgeschmiert bekommt? wink.gif Jedenfalls muss dir da zustimmen, ich kann diese Ponys echt nicht sehen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 27. Jun 2005, 19:55
Beitrag #11


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Nur so eine Frage (jetzt wo ich wieder da bin...) aber wollt ihr euch über SGA nicht lieber im Stargate Forum unterhalten? wink.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 27. Jun 2005, 20:02
Beitrag #12


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Brühn hat angefangen! mrgreen.gif Aber ich gelobe Besserung.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22. July 2019 - 02:11