IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> tng.trekbbs.de

The Next Generation auf DVD

Unterschätztes TNG
sepia
Beitrag 4. Jan 2004, 13:20
Beitrag #1


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 556
Beigetreten: 7. October 03
Wohnort: hmm
Mitglieds-Nr.: 71



In ein paar Tagen beginnt ja, wie allgemein sicherlich bekannt, eine erneute Wiederholung von TNG auf Kabel1. Da ich (und die meisten anderen Leute hier) inzwischen so gut wie jede Folge einmal und meine Favoriten oft schon mindestens drei Mal gesehen habe, ist mein Interesse an der Wiederholung eher gering.
Um dem ähh entgegenzuwirken würde ich gerne wissen, welche Folgen ihr für unterschätzt und sehenswert haltet. Also Folgen, die ich (und die meisten anderen) mir wahrscheinlich nicht ein zweites Mal angetan habe, es nach all den Jahren aber ruhig tun könnte.
Damit auch keine Misverständnisse entstehen, ich will keine Posts à la "Conspiracy (oder Measure of a Man) musst du dir unbedingt angucken". Die hat sowieso jeder, der die letzten Jahre Star Trek geguckt hat schon x-mal gesehen. Auch Sachen wie "Justice ist gar nicht so schlecht, ich finde die eher ganz okay" will ich nicht. Durchschnittliche Folgen gibt es zur Genüge bei TNG und Durchschnitt wird mich nicht dazu bringen den Fernseher anzuschalten. Wenn allerdings Wert auf einen bestimmten Aspekt bei der Folge gelegt wird (also so was wie: Justice enthält im Prinzip alles was TNG ausmacht, nur leider passt nicht alles zusammen. Guck dir nur Picard an: Der handelt genau so wie er später auch handelt...) ist es auch in Ordnung eine Durchschnittsfolge zu nennen. Btw, Begründungen sind Pflicht. Ein oder zwei Sätze reichen mir aber vollkommen.
Da ich absolut nicht einschätzen kann, wie die Resonanz auf das Thema sein wird, will ich die Sache erstmal auf die erste Staffel begrenzen. Da hat man dann auch gleich die Ausstrahlung im Auge, so dass dieses Thema überhaupt etwas bringt. Sehr gerne will ich auch reine "Ich stimme UserX zu, die FolgeY ist unterschätzt" sehen. Wenn bis (einschließlich) Dienstag allerdings keine Antworten zur ersten Staffel kommen, können ruhig schon Folgen aus Season 2 und 3 genannt werden.
Also ich hoffe mal jeder hat verstanden, was ich eigentlich will. Und noch mehr hoffe ich das dieses Thema uns etwas bringt.

Der Beitrag wurde von sepia bearbeitet: 4. Jan 2004, 13:20


--------------------
I mean, after all; you have to consider we're only made out of dust. That's admittedly not much to go on and we shouldn't forget that. But even considering, I mean it's a sort of bad beginning, we're not doing too bad. So I personally have faith that even in this lousy situation we're faced with we can make it. You get me?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
 
Start new topic
Antworten
Maxileen
Beitrag 15. Jan 2004, 18:10
Beitrag #2


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Redakteur
Beiträge: 570
Beigetreten: 8. October 03
Wohnort: Hannover
Mitglieds-Nr.: 75



Aus der ersten Staffel gefällt mir "Symbiosis" (1.22) am Besten, weil es eine der ersten Folgen ist, in denen wirklich Spannung aufkommt (in dieser Hinsicht finde ich "Hide and Q" besonders schlimm, bei der trägen Erzählweise wäre ich fast eingeschlafen) und Picard in eine ziemliche Zwickmühle gerät: Soll er den Omaranern weiterhin erlauben, die Braccianer mit Drogen zu versorgen oder soll er es unterbinden und die Omaraner damit um ihre wirtschaftliche Existenzgrundlage bringen?


--------------------
"We can't prevent what we can't predict."
(Mary Alice Young, "Desperate Housewives" 3.07: "Bang")
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Beiträge in diesem Thema


Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 6. December 2019 - 01:11