IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
3.13 - Testgebiet / Proving Ground, Die Andorianer sind zur├╝ck!
Was haltet ihr vom "Testgebiet"?
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 5
Gäste können nicht abstimmen 
Kemper
Beitrag 21. Jan 2004, 13:55
Beitrag #1


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 171
Beigetreten: 15. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 92



Hallo,

mit "Proving Ground" geht es endlich weiter mit dem Xindi-Arc. Aber nicht nur das, auch die Andorianer sind wieder zu sehen und schlie├čen sich der Enterprise an um die Massenvernichtungswaffe zu finden, zun├Ąchst als Alliierte. Shran und seine Crew helfen der stark besch├Ądigten Enterprise mit ihrer ├╝berlegenen Technologie wieder auf die Beine. Auf Grund des Datenverlustes in "Chosen Realm" ist die Enterprise den Anomalien erneut wieder schutzlos ausgeliefert. Gerade mal 30% der Daten ├╝ber Spheren und Anomalien konnten wiederhergestellt werden. Erneut sind auch wieder die Xindi und ihr F├╝hrungsrat zu sehen, die der Fertigung der Finalwaffe gegen die Erde immer n├Ąher kommen, aber zun├Ąchst weitere Prototypen testen in einer Art ├ťbungsareal, dem Proving Ground. Die Dynamik innerhalb der Episoden stimmt von Beginn an. Sobald man das erste mal Shran und seine Leute sieht, ist die Spannung kaum noch ertr├Ąglich. Zwei Crews, Andorianer und Menschen, scheinen ihre Differenzen zu ├╝berwinden und gemeinsam auf ein Ziel hinzuarbeiten. Mit der Zeit wird aber klar, dass die Andorianer eigenes im Sinn haben. Sie brauchen die Xindi-Waffe um ihren Konflikt mit den Vulkaniern ein f├╝r alle mal ein Ende zu setzen. Shran, der sich zun├Ąchst gegen diese Befehle aus der F├╝hrungsebene der Imperialen Andorianischen Garde
streubt, bleibt letztlich seinem Volk treu und nutzt Archer aus. Jedoch kann die Enterprise am Ende die Waffe vernichten und somit die Vulkanier vor einer m├Âglichen Vernichtung durch die Andorianer besch├╝tzen.

Eine absolut brilliante Folge aus der Feder von Chris Black, der nach langer Zeit und einigen eher mittelm├Ą├čigen Episoden seine Kompetenz als Autor unterstreicht. Die Folge ist sehr ausgewogen zwischen anhaltender Spannung, Humor, ein wenig Action und vorallem guter und tiefgreifender Dialoge. Die Charaktere dominieren hier "Enterprise", so wie es eben sein sollte. Shran wie aber auch die Andorianer, bekommen mehr Hintergrund und der Weg f├╝r einen potentiellen "F├Âderations-Gr├╝ndungs-Arc" wird mit Hilfe von "Proving Ground" geebnet. Nicht zu vernachl├Ąssigen sind aber auch die Xindi: Degra ger├Ąt immer mehr unter Druck und der Rat wird immer nerv├Âser in Bezug auf die Waffe. Auch das passive mitspielen Graliks war gut in die Story eingearbeitet.
Es gefiel mir auch sehr, dass Hoshi und Malcom einmal mehr im Mittelpunkt standen und ihre F├Ąhigkeiten unter Beweis stellen durften. Nur Phlox war ├╝berhaupt nicht zu sehen, was aber auch der einzige wirkliche Kritikpunkt ist. Wie schon so oft war das Ende sehr gut insziniert spannend und ├╝berraschend. In einer verschl├╝sselten Transmission hat Shran, die gesammelten Daten ├╝ber den leider zerst├Ârten Prototyp an die Enterprise ├╝bermittelt, obwohl er am Ende verlor. Diese Daten werden von Archer an die Sternenflotte gesandt in Hoffnung auf die Entwicklung eines Verteidigungssystemes gegen die Waffe.
Eine wirklich empfehlenswerte Episode ├╝ber Freundschaft und Feindschaft, Vertrauen und Verrat.

9,5 von 10 Punkten


Gru├č Kemper


--------------------
Ich schlie├če mich Chadwick an. Signaturen sind absolut sinnfrei!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 21. Jan 2004, 16:11
Beitrag #2


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.387
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Starke Folge diese Woche. smile.gif

Um meinen gr├Â├čten Kritikpunkt gleich aus dem Weg zu r├Ąumen: die Szenen mit den Xindi sind immer noch so interessant wie Farbe beim Trocknen zuzugucken. Der Rat schmei├čt sich weiterhin unmotiviert gegenseitig Platit├╝den der Sorte "WE MUST DESTROY THE HUMANS!" oder "WHYYYY IS THE WEAPON NOT READY YET?" an den Kopf, ├╝ber die sich jeder B-Movie-B├Âsewicht 'nen Ast freuen w├╝rde und vermeidet so auch nur das geringste Aufkommen von Pers├Ânlichkeit. Ich hoffe mal, Berman hat nicht wieder leer dahergefaselt und diese Jungs verlassen uns tats├Ąchlich zum Staffelende.

Das krasse Gegenst├╝ck dazu Jeffrey Combs als Shran. Der Mann geh├Ârt weiterhin zu den H├Âhepunkte der Serie und hat mit "Proving Ground" f├╝r mich pers├Ânlich J.G. Hertzlers Klingonenanwalt als bester ENT-Nebencharakter abgel├Âst. DAS ist ein Gegenspieler mit Charisma und nachvollziehbarer Motivation - keiner dieser eindimensional B├Âsen, wie sie ENT (und VOY) in viel zu gro├čer Zahl bev├Âlkerten, sondern jemand, der unter anderen Umst├Ąnden problemlos auf "unserer" Seite stehen k├Ânnte. Erinnert mich insofern etwas an die Romulaner in TOS.

Sowas will ich mehr sehen. Nicht planloses Geplapper ├╝ber ver├Ąnderte Zeitlinien oder pl├Âtzlich aus dem Nichts auftauchende Superrassen mit Weapons of Mass Destruction.

Auch Bakulas Archer wird in letzter Zeit wieder ├╝berzeugender und - ich wage es mal zu sagen - kirkiger. So sehr, da├č ich mit Shran bis zum Schlu├č dachte, seine "Bombendrohung" sei ein Bluff.

Fazit: Der Andorianer-Nikolaus (Folge spielte am 6. Dezember wink.gif) brachte fast nur Gutes. 14 Punkte - glatte 1.






(THE SEASON SO FAR:
The Xindi - 2-
Anomaly - 1-
Extinction - 5+
Raijin - 2
Impulse - 3-
Exile - 4-
The Shipment - 2-
Twilight - 1
North Star - 3-
Similitude - 1+
Carpenter Street - 4
Chosen Realm - 3-
Proving Ground - 1)

Der Beitrag wurde von Der RvD bearbeitet: 21. Jan 2004, 16:13


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kemper
Beitrag 21. Jan 2004, 16:39
Beitrag #3


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 171
Beigetreten: 15. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 92



Shran und Archer sind sich schon ziemlich ├Ąhnlich. Jeder k├Ąmpft f├╝r seine Seite, aber trotzdem scheint sich eine Art Freunschaft zu etablieren ...


--------------------
Ich schlie├če mich Chadwick an. Signaturen sind absolut sinnfrei!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 21. Jan 2004, 16:46
Beitrag #4


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



Uiii, 14 Punkte vom RvD. Die Folge scheint ja Hitverd├Ąchtig. Da gebe ich gleich mal meinem Eselchen die Peitsche.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kemper
Beitrag 21. Jan 2004, 16:48
Beitrag #5


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 171
Beigetreten: 15. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 92



Mich wundert es, dass Oli hier noch kein Review gepostet hat. Er sitzt doch sonst nachts am Rechner und schreibt da auch noch gleich sein Review. Ist er verreist oder so?


--------------------
Ich schlie├če mich Chadwick an. Signaturen sind absolut sinnfrei!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 21. Jan 2004, 17:48
Beitrag #6


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Nee ist er nicht, aber ich hab gestern ganz vergessen, dass schon wieder ENT-Tag ist... habe die Folge eben gerade gesehen und fand sie wirklich super.

Ein grosses Review schreib ich aber ned, 1. bin ich krank und bekomm schon nur Kopfschmerzen, wenn ich den Bildschirm anschaue und 2. hast du die Handlung ja schon zusammengefasst smile.gif

Meine Meinung zu der Folge:

+ Shran. Er ist wirklich ein starker "Gegner", man weiss nie so recht woran man bei ihm ist, denn er dient halt doch der imperialen Garde, obwohl er Archer schon fast als Freund ansieht. Shran ist aber nicht zuletzt dank Jeffrey Combs so gut, der einfach ein wahnsinns Schauspieler ist! lol musste ich lachen als er sich Degra vorstellte als "Andorian Mining-Company" und das sie "Archerite" suchen... loool biggrin.gif

+ Die Beziehung zwischen den Menschen und den Andorianern (in Form von Archer und Shran) vertieft sich weiter. Archer haut ihm ja sogar eine runter und nennt ihn ein "son of a bitch", aber am Ende der Folge sieht man einmal mehr, wie sehr sich Archer und Shran auf eine seltsame Weise vertrauen bzw m├Âgen.

+ Die Special Effects waren wieder mal hervorragend und wie schon fast jede Woche, muss man auch hier wieder die Musik hervorheben, die jedem Special Effect eine gewisse W├╝rze gibt.

+ Archer gefiehl mir mit seiner Art sowieso schon immer (im Gegensatz zu vielen, denen er zu brutal ist usw) doch mit dieser Folge wird er noch "besser" als zuvor. Obwohl er und die Enterprise dem Andorianer-Schiff unterlegen sind, schafft er es reichlich k├╝hl und abgekl├Ąrt, Shran zu "├╝berreden", sich der Xindi-Waffe zu entledigen. Einen kleinen Moment lang wusste ich auch nicht, ob er nur blufft oder ob er sie tats├Ąchlich in Gang setzen kann.

+ T'Pol hatte in dieser Folge 3 verschiedenfarbige Overalls an. Einige w├╝rden dies wohl als Negativpunkt betrachten, ich hingegen finde diese fast schon "running-gag artige" Vielfarbigkeit als ├Ąusserst gelungen. biggrin.gif

+ Am Ende ├╝bermittelt Shran trotz seiner Niederlage noch die Daten der Xindi-Waffe an die Enterprise, wirklich ein sehr gelungener Schluss und es zeigt uns, dass Shran und Archer wohl nachwievor zusammenarbeiten werden in der Zukunft.


- Ich muss RvD (f├╝r einmal lol smile.gif) zustimmen was die Xindi und deren Rat betrifft. Der Rat war zu Beginn der Staffel ein Highlight, wirklich Wahnsinn usw. doch langsam wiederholt sich diese Szenerie... Man sieht jedesmal die Reptilien, die sich aufregen, die Humanoiden, die versuchen sich gegen die Vorw├╝rfe der Reptilien zu verteidigen, die Faultiere die nur schl├Ąfrig rumsitzen und die Amphibien, die schlichtend eingreifen mit ihrer ach so grossen Weisheit...

- Negativer Punkt, der schon fast jede Woche kommt: Hoshi hatte glaub ich einen Satz zu sagen und Travis war einfach ein Steuermann, den man auch durch einen Statisten ersetzen k├Ânnte...



Von mir gibt es nach langem ├╝berlegen 14 Punkte. smile.gif

Der Beitrag wurde von Oli bearbeitet: 8. Mar 2004, 09:35


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kemper
Beitrag 21. Jan 2004, 18:15
Beitrag #7


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 171
Beigetreten: 15. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 92



Ich f├Ąnde es ganz gut, wenn es im Rat jetzt zu einer Art Aufspaltung kommt, damit wirklich wieder mehr Dynamik innerhalb der Xindi herrscht ...


--------------------
Ich schlie├če mich Chadwick an. Signaturen sind absolut sinnfrei!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 21. Jan 2004, 18:45
Beitrag #8


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Eine wirklich anst├Ąndige Folge! Soviel stehr (f├╝r mich) fest.

Inhaltlich hat Kemper eigentlich schon alles gesagt..

Mein Senf:

+ Shran: Er ist nicht wirklich ein Gegner, sonder er kocht viel mehr sein eigenes S├╝ppchen. Das er auch Befehle ausf├╝hren muss die ihm nicht gefallen ist glaubw├╝rdig
+ Xindirat und Xindiwaffe: Ich mag die vielschichtigen Aliens.
+ Andorian Mining Company und Archerite
+ Actionknabenfutter

- eigentlich nichts was negativ einwirkt smile.gif

Unterm Strich gebe ich 14 Punkte, also eine glatte 1


edit: die Staffel bislang

the xindi: 11 Punkte
anomaly: 12 Punkte
extinction: 10 Punkte
rajiin: 12 Punkte
impulse: 9 Punkte
exile: 6 Punkte
the shipment: 11 Punkte
twilight: 13 Punkte
north star: 7 Punkte
similtude: 11 Punkte
carpenter street: 10 Punkte
chosen realm: 10 Punkte
proving groung: 14 Punkte

Durchschnitt: 10,5 Punkte

Der Beitrag wurde von tabby bearbeitet: 21. Jan 2004, 19:04


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 21. Jan 2004, 20:45
Beitrag #9


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Nagut, wenn hier jeder seine pers├Ânlichen Punkte postet, tu ich das auch, denn es hat sich noch einiges ver├Ąndert bei mir, da ich mir in der ENT-losen Zeit nochmal die 3. Staffel angeschaut hab smile.gif

3.01 The Xindi: 12 P.
3.02 Anomaly: 13 P.
3.03 Extinction: 11 P.
3.04 Raijin: 14 P.
3.05 Impulse: 11 P.
3.06 Exile: 8 P.
3.07 Shipment: 9 P.
3.08 Twilight: 15 P.
3.09 North Star: 11 P.
3.10 Similitude: 14 P.
3.11 Carpenter Street: 10 P.
3.12 Chosen Realm: 12 P.
3.13 Proving Ground: 15 P.

Schnitt: 11.9


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 22. Jan 2004, 11:04
Beitrag #10


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.387
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



QUOTE
+ T'Pol hatte in dieser Folge 3 verschiedenfarbige Overalls an. Einige w├╝rden dies wohl als Negativpunkt betrachten, ich hingegen finde diese fast schon "running-gag artige" Vielfarbigkeit als ├Ąusserst gelungen. biggrin.gif


Stimmt, sie hat sich wieder alle 5 Minuten umgezogen. Vielleicht wollte sie Shran auch nur die ganze Palette vulkanischer Schneiderkunst zeigen - der Blaue zeigte sich ja (verst├Ąndlicherweise) begeistert, da├č sie sich nicht mehr in diesen Teppich wie in den ersten 2 Jahren h├╝llt...mrgreen.gif

QUOTE
- Negativer Punkt, der schon fast jede Woche kommt: Hoshi hatte glaub ich einen Satz zu sagen und Travis war einfach ein Steuermann, den man auch durch einen Statisten ersetzen k├Ânnte...


Nicht zu vergessen Phlox, der gerade...├Âhm...einen Hausbesuch machte. Oder die Fledermaus f├╝ttern musste oder sonst was besseres zu tun hatte, als in der Folge aufzutreten...

Und wenn alle dabei sind, stelle ich meine Wertung noch eben auf das Punktsystem um.

(THE SEASON SO FAR:
The Xindi - 10
Anomaly - 13
Extinction - 3
Raijin - 11
Impulse - 7
Exile - 4
The Shipment - 10
Twilight - 14
North Star - 7
Similitude - 15
Carpenter Street - 5
Chosen Realm - 7
Proving Ground - 14

Durchschnitt 3. Staffel bisher: 9,2)


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 22. Jan 2004, 13:58
Beitrag #11


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



QUOTE (Der RvD @ 22. Jan 2004, 11:04)
Durchschnitt 3. Staffel bisher: 9,2

eheh..

Von jemanden der wie Du einigermassen schnell mit negativer Kritik zur Stelle ist, ist 9,2 als Durchschnitt doch ein recht anst├Ąndiger Mittelwert mrgreen.gif ph34r.gif laugh.gif

Dabei ist nat├╝rlich schon klar das Folgen wie proving ground den Durchschnitt etwas nach oben ziehen... Aber dennoch, Staffel 3 hat sich insgesamt als h├Âchstanst├Ąndig herausgestellt, jedenfalls bislang.
Ich hoffe das es derart gut weitergeht tongue2.gif

Proving ground war jedenfalls f├╝r meinen Geschmack eine der besten ENT Folgen (die Beste?) bislang.


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kemper
Beitrag 22. Jan 2004, 15:39
Beitrag #12


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 171
Beigetreten: 15. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 92



Hi,

The Xindi - 11
Anomaly - 12
Extinction - 11
Raijin - 12
Impulse - 10
Exile - 6
The Shipment - 13
Twilight - 14
North Star - 10
Similitude - 15
Carpenter Street - 10
Chosen Realm - 9
Proving Ground - 14

Mittelwert: 10,5 Punkte


--------------------
Ich schlie├če mich Chadwick an. Signaturen sind absolut sinnfrei!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 22. Jan 2004, 17:29
Beitrag #13


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.387
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



QUOTE (tabby @ 22. Jan 2004, 14:58)
QUOTE (Der RvD @ 22. Jan 2004, 11:04)
Durchschnitt 3. Staffel bisher: 9,2

eheh..

Von jemanden der wie Du einigermassen schnell mit negativer Kritik zur Stelle ist, ist 9,2 als Durchschnitt doch ein recht anst├Ąndiger Mittelwert mrgreen.gif ph34r.gif laugh.gif

Dabei ist nat├╝rlich schon klar das Folgen wie proving ground den Durchschnitt etwas nach oben ziehen... Aber dennoch, Staffel 3 hat sich insgesamt als h├Âchstanst├Ąndig herausgestellt, jedenfalls bislang.
Ich hoffe das es derart gut weitergeht tongue2.gif


9,2 ist ja in etwa 3+, das kommt als Durchschnitt f├╝r diese Staffel auch IMO ganz gut hin. Als Ganzes nicht sensationell, aber zumindest immer mal f├╝r 'nen Einzelh├Âhepunkt gut.

QUOTE
Proving ground war jedenfalls f├╝r meinen Geschmack eine der besten ENT Folgen (die Beste?) bislang.


Yep. Wenn sie regelm├Ą├čig die Charaktere so schreiben w├╝rden wie Shran hier, w├Ąre auch von meiner Seite mehr als 9,2 drin.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Chadwick
Beitrag 23. Jan 2004, 11:22
Beitrag #14


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.741
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 28



Verflucht....grummel grrr..... habt ihr’s bemerkt? Wegen diesem d├Ąmlichen Start von AMERICAN IDOL 3 (US-Supperdepp-Suche) fielen die ENT-Quoten diese Woche erneut und haben hiermit das schlechsteste Resultat von Season 3 eingefahren. Und dass bei einer solch genialen Folge wie Proving Ground. Es ist zum aus der Haut fahren.... echt....

Zum Gl├╝ck sind das noch nicht die finalen Quoten, aber P-Ground h├Ątte wahrlich ein viel besseres Resultat verdient. sad.gif

Mann bin ich schlecht gelaunt!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kemper
Beitrag 23. Jan 2004, 13:46
Beitrag #15


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 171
Beigetreten: 15. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 92



Spitze und n├Ąchste Woche kommt eine Wiederholung. Zwar ist es Twilight, aber so gewinnt man bestimmt keine Zuschauer. Da h├Ątte man lieber die Winterpause l├Ąnger machen sollen ...


--------------------
Ich schlie├če mich Chadwick an. Signaturen sind absolut sinnfrei!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 23. Jan 2004, 14:19
Beitrag #16


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.387
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Schon wieder Pause? Es liefen doch erst zwei neue Folgen. Da soll sich noch einer wundern, da├č keine Sau das anschaut. (inhaltliche Probleme mal ganz ausgenommen)

Wann f├Ąngt ENT eigentlich wieder in Deutschland an, wei├č das jemand?


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kemper
Beitrag 23. Jan 2004, 14:28
Beitrag #17


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 171
Beigetreten: 15. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 92



Das beste ist ja, dass "Azati Prime", die wohl ziemlich gro├č und gigantisch werden soll, nicht in die vermutlich serienentscheidenden Februar Sweeps f├Ąllt. Sie wird am 3. M├Ąrz gesendet. Ein wirklich super Sendeplan von UPN!
In Deutschland geht es am 31.1. mit alten Episoden der Staffel 1 weiter. Irgendwann (ich glaube Sommer) kommen dann die restlichen Episoden der 2. Staffel und gleich im Anschluss Staffel 3.


--------------------
Ich schlie├če mich Chadwick an. Signaturen sind absolut sinnfrei!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 23. Jan 2004, 15:09
Beitrag #18


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



QUOTE (Kemper @ 23. Jan 2004, 14:28)
Das beste ist ja, dass "Azati Prime", die wohl ziemlich gro├č und gigantisch werden soll, nicht in die vermutlich serienentscheidenden Februar Sweeps f├Ąllt. Sie wird am 3. M├Ąrz gesendet. Ein wirklich super Sendeplan von UPN!

Was! Soll dass bedeuten, jetzt ist wieder Pause bis M├Ąrz?


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 23. Jan 2004, 15:13
Beitrag #19


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.387
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Nein, es ist nur eine Woche Pause. Was ich gerade jetzt, wo die Story wieder etwas Fahrt aufgenommen hat, f├╝r v├Âllig fehlplatziert halte - zumal ohne diese Pause ja die erw├Ąhnte Episode "Azati Prime" noch in die Februar-Sweeps gefallen w├Ąre.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 23. Jan 2004, 15:22
Beitrag #20


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



w├Ąh, doppelpost... (scheiss Maus)

hmm was k├Ânnt ich hier noch reinschreiben damit dieser Post auch einen Sinn ergibt? ...

ENTERPRISE RULEZ! wink.gif

Der Beitrag wurde von Oli bearbeitet: 23. Jan 2004, 15:25


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 23. Jan 2004, 15:23
Beitrag #21


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



hmmm... Da k├Ânnten wir denen glatt Manipulation vorwerfen... Die wollen doch das ENT rausf├Ąllt, denn bisher war dieses "Februar Sweep" immer sowas von superwichtig und nun l├Ąsst man einfach mal wieder eine Woche eine Wiederholung senden, damit Azati Prime ja nicht im Februar gesende wird... Sollte ENT wirklich nach 3 Staffeln (oder auch nach 4) abgesetzt werden w├╝rd ich die Welt nicht mehr verstehen... Serien wie Andromeda (also bei weitem schlechtere Serien als zB ENT) haben irgendwie Erfolg und gehen nun in eine 5. Staffel... !!! Wieso sollte ausgerechnet diese geniale Trek-Serie abgesetzt werden?!
(Und S├Ątze wie: "ENT ist eben so schlecht, schlechte Stories, schlechte Schauspieler etc." brauch ich ned Br├╝hn und Neph, denn es entpricht einfach nicht der Wahrheit...)

pffffffffffffffffffffffffffffffffffff sad.gif dry.gif mad.gif

Der Beitrag wurde von Oli bearbeitet: 23. Jan 2004, 15:27


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 23. Jan 2004, 15:28
Beitrag #22


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



Ent w├Ąre die erste Serie, bei deren Absetzung ich bei diesen "Save Blablabla" Spielchen mitmachen w├╝rde. Besonders ├Ąrgerlich finde ich die Sendepolitik des Senders. Die schie├čend sich doch selbst ins Knie. Man merkt auch, dass das Interesse nach der Winterpause nachgelassen hat. Davor wurde auch hier im Forum hitzig ├╝ber jede Folge diskutiert und jetzt ist eher tote Hose.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Chadwick
Beitrag 23. Jan 2004, 15:38
Beitrag #23


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.741
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 28



Nun ja, Andromeda kostet ja auch bei weitem nicht soviel wie ENT. Langsam glaube ich allerdings dass UPN "will" das ENT versagt. confused4.gif

Dauernd Wiederholungen bringen und ausserhalb ihres Networks keine Werbung f├╝r ENT machen, zeugt nicht gerade von weitsicht. Azati Prime wird 100% f├╝r die Sweeps gemacht, also was zum Teufel denken sich die UPN-Bosse dabei? mad.gif

NACHTRAG:
Das Interesse hat nur wegen der langen Pause nachgelassen. Ein Grund mehr, dass es jetzt endlich weitergeht.

Der Beitrag wurde von Chadwick bearbeitet: 23. Jan 2004, 15:40
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kemper
Beitrag 23. Jan 2004, 15:48
Beitrag #24


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 171
Beigetreten: 15. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 92



Azati Prime - Spoiler lassen auf eine ziemlich gute Story deuten, man holt "Den Trek-Regisseuer-├ťberhaupt Allan Kroeker" innerhalb einer Season (!!!) und folgende Darsteller:
Randy Oglesby als Degra
Scott MacDonald als Reptilien Commander
Matt Winston als Daniels
Rick Worthy als Xindi Faultier
Tucker Smallwood als Xindi Humanoid
Christopher Goodman als Degra's Assistent

=garantierter Blockbuster

Wenn ich diese Fakten sehe und dazu UPN's Verhalten, ist dies f├╝r mich eine absolut mutwillige Absetzungspolitik!

Der Beitrag wurde von Kemper bearbeitet: 23. Jan 2004, 15:50


--------------------
Ich schlie├če mich Chadwick an. Signaturen sind absolut sinnfrei!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 23. Jan 2004, 15:53
Beitrag #25


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



QUOTE (Chadwick @ 23. Jan 2004, 15:38)
Nun ja, Andromeda kostet ja auch bei weitem nicht soviel wie ENT. Langsam glaube ich allerdings dass UPN "will" das ENT versagt. confused4.gif

Na, Ent kann auch trotz der Quoten mehr kosten, denn die Serie verkauft sie ja in viele L├Ąnder, aber das wirklich gute Gesch├Ąft wird erst noch mit den DVDs gemacht.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kemper
Beitrag 23. Jan 2004, 15:56
Beitrag #26


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 171
Beigetreten: 15. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 92



... welche ├╝brigens noch immer auf sich warten lassen.


--------------------
Ich schlie├če mich Chadwick an. Signaturen sind absolut sinnfrei!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Br├╝hn
Beitrag 23. Jan 2004, 15:57
Beitrag #27


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 950
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Mainz
Mitglieds-Nr.: 36



UPN wird sich schon seine Gedanken gemacht haben.
Oder es wird andere wichtige Gr├╝nde geben.

Ach so:ENT ist eben so schlecht, schlechte Stories, schlechte Schauspieler etc.

MfG
Br├╝hn


--------------------
Ein Mann von starkem Geist und richtiger Selbsteinsch├Ątzung
r├Ącht sich nicht f├╝r Beleidigungen,
denn die bedeuten ihm nichts.

Lucius Annaeus Seneca
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kemper
Beitrag 23. Jan 2004, 15:59
Beitrag #28


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 171
Beigetreten: 15. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 92



... und du eben mit der Zeit nicht mehr ernst zu nehmen, bei argumentationslosen Phrasen wie diesen! mrgreen.gif


--------------------
Ich schlie├če mich Chadwick an. Signaturen sind absolut sinnfrei!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Chadwick
Beitrag 23. Jan 2004, 16:10
Beitrag #29


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.741
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 28



Ehrlich Br├╝hn, ├╝ber solche Kommentare kann ich mich nicht einmal mehr aufregen, nicht nerven, nicht lachen, gar nichts. Ich bin sogar soweit, dass ich deine Posts oftmals nur noch ├╝berspringe und keines Blickes mehr w├╝rdige. Wenn das dein Ziel sein sollte, bitte sehr.

Eigentlich schade, nicht? rolleyes.gif

Der Beitrag wurde von Chadwick bearbeitet: 23. Jan 2004, 16:11
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Br├╝hn
Beitrag 23. Jan 2004, 18:33
Beitrag #30


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 950
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Mainz
Mitglieds-Nr.: 36



Wenn du dier die Mühe machen willst Olis Post zu lesen, dann wirst du vielleicht irgendwie eine kleine Ähnlichkeit (bestehend aus einem Satz) feststellen.

Ansonsten ist dir freigestellt alles zu tun, was du willst.

Gott schenke den Menschen Sinn f├╝r Ironie, auf das ich nicht mehr st├Ąndig Mr. Green (mrgreen.gif) posten muss.

MfG
Br├╝hn

Der Beitrag wurde von Br├╝hn bearbeitet: 23. Jan 2004, 18:33


--------------------
Ein Mann von starkem Geist und richtiger Selbsteinsch├Ątzung
r├Ącht sich nicht f├╝r Beleidigungen,
denn die bedeuten ihm nichts.

Lucius Annaeus Seneca
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 23. Jan 2004, 19:08
Beitrag #31


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



QUOTE (Br├╝hn @ 23. Jan 2004, 15:57)
Ach so:ENT ist eben so schlecht, schlechte Stories, schlechte Schauspieler etc.

Sagt jemand der sich andere viel schlechtere Serien wie TNG oder VOY um mal bei Star Trek zu bleiben bis zum Ende gesehen hat,.. aber die Folge um die es hier eigentlich geht noch nicht gesehen hat..(!)

Was Euren chat ├╝ber die Schauspieler und Stories betrifft, benutzt daf├╝r bitte den Verbesserungsvorschl├Ągethread wink.gif

@RvD: Was ENT auf SAT1 betrifft, kann ich Dich nur auf diesen thread verweisen.


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 23. Jan 2004, 20:49
Beitrag #32


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Chadwick @ 23. Jan 2004, 17:10)
Ehrlich Br├╝hn, ├╝ber solche Kommentare kann ich mich nicht einmal mehr aufregen, nicht nerven, nicht lachen, gar nichts. Ich bin sogar soweit, dass ich deine Posts oftmals nur noch ├╝berspringe und keines Blickes mehr w├╝rdige. Wenn das dein Ziel sein sollte, bitte sehr.

Eigentlich schade, nicht? rolleyes.gif

hehe Chadwick, das geht mir sehr ├Ąhnlich, nur hat Br├╝hn diesmal sogar recht... wink.gif Diesen Satz hab ich absichtlich f├╝r ihn und Neph geschrieben und ich wusste 100prozentig, dass er ihn ├╝bernehmen wird. biggrin.gif (musste er ja, da es quasi eine Einladung war, auch wenn ich irgendwie gehofft habe, er w├╝rde mal vom bashing wegkommen smile.gif)


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 23. Jan 2004, 22:38
Beitrag #33


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.343
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Nette Folge, gute Witze ("Archerite"), coole Andorianer, nicht sehr tiefsinnige Story.

11 Punkte
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 26. Jan 2004, 20:15
Beitrag #34


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.421
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Wahnsinn, mal wieder eine tolle Folge, die da produziert wurde - und sie kommt ohne jeglichen Zeitreiseschnickschnack aus. Kontinuit├Ąt, man stellt die Datenbank teilweise wieder her. Am Anfang gabs ne kurze Zusammenfassung des Xindi-Arc.

Die Andorianer waren genial eingebracht, der Grund f├╝r ihre Anwesenheit war logisch. Shran war top, die Suche nach Acherite einfach nur witzig. Allerdings bekomme ich da schon b├Âse Vorhanung auf die dt. Syncro - so oft wie "pinkys" darin gesagt wurde...


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Damon Ridenow
Beitrag 26. Jan 2004, 21:11
Beitrag #35


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 716
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝nchen
Mitglieds-Nr.: 41



QUOTE (Adm. Ges @ 26. Jan 2004, 20:15)
Kontinuit├Ąt, man stellt die Datenbank teilweise wieder her.

Krasser Kontinuit├Ątsbruch: die Besch├Ądigung durch die Explosion, die der religi├Âse Fanatiker anstiftete, war einfach nicht mehr existent.


--------------------
Fehler sind dazu da, um daraus zu lernen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 27. Jan 2004, 20:01
Beitrag #36


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.421
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



^die war schon in jener Folge nicht mehr existent wink.gif

Was mich auch gefreut hat, waren die Reparaturarbeiten, die man gesehen hat

├ťbrigens hatte der Typ extra eine unwichtige Stelle ausgesucht, um das Schiff nciht zu stark zu besch├Ądigen, daher denke ich, dass eine Reparatur sicher schnell stattfand - aber das ist dieselbe Erkl├Ąrung, die mir jemand f├╝r die w├Âchentliche neue Voyager gegeben hat (in diesem Zusammenhang ist sie f├╝r mich aber glaubw├╝rdiger).


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der Euro
Beitrag 27. Jan 2004, 20:14
Beitrag #37


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 245
Beigetreten: 6. November 03
Mitglieds-Nr.: 117



Und die Kontinuit├Ąt war desweiteren dadurch gegeben, dass T'Pol und Hoshi mit Ach und Krach 30% der gel├Âschten Datenbank rekonstruiert haben und man f├╝r Sternenkarten und ├Ąhnliches die Hilfe der Andorianer brauchte.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Damon Ridenow
Beitrag 27. Jan 2004, 21:45
Beitrag #38


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 716
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝nchen
Mitglieds-Nr.: 41



QUOTE (Adm. Ges @ 27. Jan 2004, 20:01)
die war schon in jener Folge nicht mehr existent wink.gif

Dunnerlittchen, du hast Recht. Der H├╝llenbruch der Enterprise, der in "Chosen Realm" nach etwa 10 Minuten durch diese Explosion verursacht wurde (obere Seite der Untertassensektion, vorne rechts bei etwa 5 Uhr), war nach etwa 30 Minuten in der gleichen Folge schon nicht mehr zu sehen. Ich sch├Ątze, es w├Ąre nur fair, wenn die Leute, die ENT als das Musterbeispiel an Kontinuit├Ąt und VOY als kontinuit├Ątslos darstellen, von dieser Kontinuit├Ąts-├ťbertreibung abr├╝cken. Im ├╝brigen w├╝rde ich gerne mal eine konkrete Benennung zweier VOY-Folgen h├Âren, die bez├╝glich Sch├Ąden an der Voyager nicht folgerichtig sein sollen, dann rechne ich mal die Zeit in Tagen zwischen den beiden Folgen anhand der Sternenzeit aus und dann kann dar├╝ber spekuliert werden, ob mit einer Landung auf einem Klasse M Planeten und unter Zuhilfenahme der Industriereplikatoren der Voyager eine Reparatur grunds├Ątzlich m├Âglich w├Ąre. Die Enterprise NX-01 verf├╝gt schlie├člich weder ├╝ber die Landem├Âglichkeit noch hat sie Replikatoren, sodass gr├Â├čere Reparaturen an der Au├čenh├╝lle kaum durchf├╝hrbar sind (by the way: im Prinzip st├Ârt es mich nicht, dass die Enterprise unbesch├Ądigt ist. Nur wenn es Voyager penetrant, ├╝bertrieben und exzessiv vorgeworden wird, wie sehr es an Kontinuit├Ąt mangele, dann muss ich hier bei ENT spitzfindig werden).

Zur Folgenbewertung: Proven Ground lebt mMn von der Interaktion zwischen den Andorianern und den Sternenflottenoffizieren. Einerseits haben wir die Triade Shran, Archer und T'Pol, andererseits Reed und die andorianische Waffenoffizierin. Die Dialoge waren ohne Ausnahme knackig, glaubhaft und interessant. Besonders die anf├Ąngliche Dissonanz zwischen Reed und der Andorianerin und die Ver├Ąnderung in ihrer Beziehung fand ich gut umgesetzt. Der Dialog zwischen Shran und Tucker ├╝ber den Tod von Tuckers Schwester brachte endlich neue Informationen dar├╝ber, wie Tucker ├╝ber die Xindi denkt. Die Action-Szenen vermittelten nicht das Gef├╝hl, dass sie f├╝r die Quoten gemacht wurden, sondern sie unterst├╝tzen die Handlung und wirkten auf mich angemessen. Die Kehrtwende in der Storyline war dann, dass Shran nicht kam, um Archer zu helfen, sondern um eine Massenvernichtungswaffe zu erbeuten, um sie auf Andoria milit├Ąrisch zu nutzen. Diese Wendung war insofern zu bef├╝rchten gewesen, weil es zu sch├Ân gewesen w├Ąre, um wahr zu sein, wenn die Andorianer wirklich eine Allianz mit der Sternenflotte gesucht h├Ątten. Shran war es im ├╝brigen glaubhaft abzukaufen, dass er ungl├╝cklich ├╝ber die Art seiner Mission war.

Insgesamt gebe ich dieser Folge 13 von 15 Punkten, auch wenn ich am Schluss einerseits entt├Ąuscht war, dass hier nicht das Fundament f├╝r eine Allianz und damit die Gr├╝ndung der F├Âderation gelegt wurde. Es w├Ąre zu sch├Ân gewesen, diesen gro├čartigen Augenblick sozusagen live zu erleben. W├Ąre au├čerdem die Andorianerin auf die Enterprise versetzt worden, h├Ątte das sicherlich interessante und neue Impulse geliefert. Sie und Reed h├Ątten ein Paar werden k├Ânnen. Andererseits hat es mich gewundert, dass Archer die Xindi-Waffe zerst├Ârt und nicht erbeutet hat, und danach auch kein Wort mehr dar├╝ber verlor.

PS: K├Âstlich war ├╝brigens Shran's Dialog mit Degra, wo er als Vertreter der andorianischen Minengesellschaft um ein wenig Archerite bettelte. Und mal eine Frage an alle: habt ihr mal die F├╝hler der Andorianer beobachtet? Ich hatte den Eindruck, dass eine Systematik in deren Bewegungen entdeckt werden kann. Im normalen Gef├╝hlszustand scheinen die F├╝hler leicht hin und her zu pendeln. Bei Frustration oder Traurigkeit h├Ąngen die F├╝hler herab, w├Ąhrend bei Wut oder emotionaler Erregung die F├╝hler steil nach oben stehen. Das sind liebevolle Details, die zumindest ich sehr zu w├╝rdigen wei├č und die mir den Genuss an dieser Folge erh├Âhen.

Mein Mittelwert der 3. Staffel ENT ist 10,2 (Staffel 2: 8,2)
3x01 The Xindi (9), 3x02 Anomaly (11), 3x03 Extinction (12), 3x04 Rajiin (5), 3x05 Impulse (11), 3x06 Exile (2), 3x07 The Shipment (10), 3x08 Twilight (13), 3x09 North Star (12), 3x10 Similitude (14), 3x11 Carpenter Street (11), 3x12 Chosen Realm (10), 3x13 Proven Ground (13)

Der Beitrag wurde von Damon Ridenow bearbeitet: 27. Jan 2004, 21:53


--------------------
Fehler sind dazu da, um daraus zu lernen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 29. Jan 2004, 14:17
Beitrag #39


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



So, jetzt habe ich die Folge auch gesehen: Klasse! Wirklich eine interessante und abwechslungsreiche Story. Das Shran ein doppeltes Spiel spielt, war eigentlich klar aber man ├╝berlegte st├Ąndig, ob auch Archer dies so sieht. Der Schluss war ebenfalls gelungen. Die kleinen Kontinuit├Ątsbr├╝che sind mir eigentlich Scheissegal. Immerhin will anf├╝hren, dass die Datenbank nach wie vor weg war und die Ereignisse aus "The Shipment" eine sehr hohe Rolle spielte. Auch die vorangegangenen Andorianerfolgen waren wichtig sowie der gesamte Xindi Arc. F├╝r meinen Geschmack war dies Kontinuit├Ąt genug. Das man das Loch in der Au├čenh├╝lle nicht mehr gesehen hat, war jetzt nicht so schlimm. Au├čerdem sind ja seit der letzten Folge ein paar Tage ins Land gegangen. Also kann es durchaus m├Âglich sein, dass die Au├čenh├╝lle schon repariert war. Auch die Sache mit Trip war nicht schlimm. Es mag eine verpasste Chance sein, aber die Ereignisse aus "The Expanse" liegen schon ein paar Tage zur├╝ck. Auch die Ereignisse aus "The Shipment" konnten geholfen haben, dass Trip seine Einstellung ge├Ąndert hat.

Ach ja, meine Wertung: 14 Punkte (fast perfekt !)

3. Staffel nach 13 Folgen: 11,7 Punkte

3x01 The Xindi (13), 3x02 Anomaly (13), 3x03 Extinction (7), 3x04 Rajiin (9), 3x05 Impulse (12), 3x06 Exile (14), 3x07 The Shipment (11), 3x08 Twilight (15), 3x09 North Star (7), 3x10 Similitude (15), 3x11 Carpenter Street (11), 3x12 Chosen Realm (11), 3x13 Proven Ground (14)


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 16. Feb 2004, 13:49
Beitrag #40


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.907
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Die beste Szene in Proving Ground ist für mich die wo Shran auf dem Schirm erscheint, man aber nur Archers Hinterkopf und Shrans Antennen sieht. Hab vor Lachen fast auf dem Boden gelegen. Ähnlicher erging mir bei der "Andorian mining company" mrgreen.gif laugh.gif mrgreen.gif
Die Folge selber fand ich einfach nur gut, ohne wenn und aber. Mir f├Ąllt kein einziger Kritikpunkt ein.
LexÔÇÖ Bauchwertung:1-, also 13 Punkte.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 27. Apr 2004, 13:45
Beitrag #41


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



+Die Andorianer sind zur├╝ck und wenn man bedenkt das das die erste Mission zwischen Menschen, Vulkaniern und Andorianern ist, trotz Hintergedanken seitens Shran, bringt das ganze den Xindi Arc weiter und l├Ąst uns wieder ein St├╝ck n├Ąher and die F├Âderation! Quasi das Testgel├Ąnde f├╝r Sp├Ąteres . . .

+Der Xindi Rat kommt wieder vor, die Leute werden ganz sch├Ân ungeduldig mit Degra der die Waffe in einem "toten" System testen darf!

+Die "interserien" Kontinuit├Ąt: Shran bekommt die Faust von P'Jem zu sp├╝hren, Archer schl├Ągt ihn zu Abwechslung als Shran ihm entgegnet das er den Xindi Prototypen f├╝r Andoria beantsprucht!
Au├čerdem ├Ąussert er sich positv ├╝ber T'Pols neue Kleider, plus K├╝ndigung beim VHC.
Auf die Ereignisse von "Chease Fire" wird hingewiesen!

+Shrans Vorf├╝hrung vor Degra: "Guten Tag wir sind von der andorianischen Bergbaugesellschaft, wir suchen Archerit Gestein . . ." ROFL -- Der arme Degra!

+Archer wird immer hinterlistiger, er hat die Andorianer bei den Reperaturen beaufsichtigen lassen, und die Sabotage wurde r├╝ckg├Ąngig gemacht obendrein wurden die Informationen die er ├╝ber die Sensor├╝bertragungen vom andorianischen Schiff dazu benutzt die Waffe im Frachtraum der Andorianer zu z├╝nden!



WOW, 1 tolle Episode!


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 11. Dec 2005, 01:20
Beitrag #42


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.421
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



*bump* - wieder eine der beliebteren Folgen bei ENT. Shran ist zu Besuch...


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 11. Dec 2005, 03:25
Beitrag #43


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.614
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Ohne mit der Wimper zu zucken, gibts f├╝r "Proving Ground" immer noch 15 Z├Ąhler.

Die Crew kommt fast durchg├Ąngig zum Zuge, Shran & Archer sind wie immer ein prima P├Ąrchen und auch die Nebenstory zwischen Reed und Talas sorgt f├╝r Kurzweil. Dazu gibts einen nahezu perfekten Mix aus Action, Story und Dialogen.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 11. Dec 2005, 10:38
Beitrag #44


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.387
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



^Dem schlie├če ich mich an. Auch mit etwas Abstand immer noch meine Lieblingsfolge des 3. Jahres (knapp vor "Countdown" und "Twilight"). Und eine der wenigen aus diesem Jahr, die ich mir auch heute nochmal angucken w├╝rde...

Der Beitrag wurde von Der RvD bearbeitet: 11. Dec 2005, 10:39


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 18. Mar 2007, 17:06
Beitrag #45


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.614
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Klasse, auch nach dem xten Anschauen weiss mich die Folge immer noch zu begeistern ÔÇô seien es die geschliffenen Dialoge zwischen Archer und Shran, das neckische Zusammenspiel von Talas und Reed oder die ausgereifte Gewichtung der verschiedensten Elemente der Serie.

Der Reed-Part ist auch ein Paradebeispiel daf├╝r, wie man gekonnt Figuren abseits des Triumvirats Archer, T'Pol und Trip in eine Geschichte einbaut. Es muss ja nicht immer der gesamte Cast vorkommen, denn was Hoshi und Mayweather in der Zwischenzeit machen, interessiert mich hier wirklich ├╝berhaupt nicht.

Ja, der Xindi-Rat kam hier sehr B-Movie lastig r├╝ber. Trotzdem war das trashige Rumges├╝lze der Reptilians und Insectoids irgendwie lustig diesmal. "WE'VE WAITED NEARLY AN HOUR!!!" Darum auch eine kurzzeitige Anpassung meiner Sig. mrgreen.gif

15 Punkte


Zwischenstand 2007:

The Xindi ÔÇô 9
Anomaly ÔÇô 13
Extinction ÔÇô 5
Rajin ÔÇô 10
Impulse ÔÇô 11
Exile ÔÇô 6
The Shipment ÔÇô 13
Twilight ÔÇô 13
Northstar ÔÇô 8
Similitude ÔÇô 10
Carpenter Street ÔÇô 5
Chosen Realm ÔÇô 7
Proving Ground ÔÇô 15

├ś 9,62

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 18. Mar 2007, 17:12


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23. September 2019 - 08:04