IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
Lower Decks
Voivod
Beitrag 8. Oct 2020, 10:40
Beitrag #1


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.473
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Heute kommt das Finale der ersten Staffel von "Lower Decks". Fazit ist schon mal, dass die Serie fĂŒr das, was sie sein will, ganz gelungen ist. Star Trek-Klischees werden heftig verĂ€ppelt, aber selten allzu plump. Die Witze zĂŒnden so zur HĂ€lfte, was eine ganz gute Quote ist. Ab und zu gibt es wirklich was zu grinsen. Richtig nerven tut mich nur der lĂ€rmige ADHS-Stil, aber das liegt wohl am Alter. wink.gif Ein paar schicke neue Starfleet-Schiffchen gab es auch zu sehen, mehr als in Disco und Picard zusammen. Und ja, die Serie IST canon und darum auch die neuen Schiffchen! Cool! (Edit: Gerade das Finale gesehen. Beste Star Trek-Folge seit laaaanger Zeit! Was fĂŒr ein Knaller zum Schluss, super! FĂŒrs Finale gibt's ne glatte 10.)

An Spongebob kommt die Sache nicht annĂ€hernd ran, aber ich gebe trotzdem mal knappe 7/10 fĂŒr die ganze Season. wink.gif War immerhin die erste Staffel, ganz schwierig, wenn man was neues machen will. Jetzt darf es aber ruhig mit Woke Trek: Burnham weitergehen nĂ€chste Woche, freu. Dann bestimmt wieder voll ernsthaft, bedeutungsschwanger und komplett humorbefreit! cool.gif Ausser wenn Tilly aufkreuzt, die hat zumindest nicht so einen Stock im Hintern wie die anderen Charaktere. unsure.gif

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 8. Oct 2020, 12:09
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 8. Oct 2020, 20:31
Beitrag #2


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.969
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Hach, ich liebe die Show! Unterschreibe auch alles, was du geschrieben hast.

Die Serie ist ein wenig zu chaotisch, und sicher nichts fĂŒr Leute, die Star Trek so richtig ernst nehmen. Oder allgemein das Leben zu ernst nehmen. Aber sie ist mit Liebe gemacht. Da gibt es mehr Anspielungen und Easter Eggs in einer Folge, als in den kompletten Serien Picard und STD zusammen. Großartig! Alle Klischees bitte antreten zum durch-den Kakao-ziehen!

Und die letzte Folge. Die letzte Folge! *schwÀrm
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 8. Oct 2020, 21:09
Beitrag #3


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.694
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Schade, dass es immer noch keinen Start von Lower Decks hierzulande gibt.

So muss ich mich ab nÀchster Woche halt mit Star Trek: Burnham zufriedengeben (so denn Netflix so gnÀdig ist, und die Folgen ausstrahlt. Hoffentlich gibts nicht zuviel bedeutungsschwangeres Geseier.



--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 8. Oct 2020, 21:26
Beitrag #4


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.969
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Wie ich gerade erst gelesen habe, steht die nĂ€chste, wahrscheinlich nicht ganz ernst zu nehmende Trek-Zeichentrickserie schon in den Startlöchern. Das ist mir irgendwie komplett durchgegangen. In Prodigy betreut die Kaffee-KĂ€the ein paar Kids. Das wird ganz großartig. Nichts, vor dem man sich fĂŒrchten mĂŒsste.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 9. Oct 2020, 08:35
Beitrag #5


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.473
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(Aran @ 8. Oct 2020, 22:09) *
Schade, dass es immer noch keinen Start von Lower Decks hierzulande gibt.

So muss ich mich ab nÀchster Woche halt mit Star Trek: Burnham zufriedengeben (so denn Netflix so gnÀdig ist, und die Folgen ausstrahlt. Hoffentlich gibts nicht zuviel bedeutungsschwangeres Geseier.


Hhmm, also bei mir ist die neue Staffel ST: Burnham schon gelistet in Netflix fĂŒr den 16. Oktober. WĂ€re ja noch schöner, wenn wir EuropĂ€er jetzt auch noch Disco nur ĂŒber dunkle KanĂ€le zu sehen kriegen. Das ist schon bei Lower Decks ne Frechheit. Wobei ich mir eine deutsche Übersetzung gar nicht vorstellen will, das geht eigentlich gar nicht. Hoffe echt, dass du die Serie bald gucken kannst!

@Lex: Das coole an Lower Decks ist auch, dass die Serie schon innerhalb der Staffel von Folge zu Folge besser wird. Die Serie ist sowas von unverkrampft, aber trotzdem seeeeehr trekkig. V.a. gibts neben all der Satire auch gute Stories und Charaktere. Der Humor ist auch ziemlich heftig und ĂŒberhaupt nicht glattgebĂŒgelt. Mehr McCoy-Style-Sarkasmus. Ich hatte befĂŒrchtet, dass das alles viel braver wird. Aber da wird schön ausgeteilt! laugh.gif Die anderen neuen Trek-Serien oder Serien generell werden doch zuerst mal von einem Ethik-Komitee ĂŒberprĂŒft, ob das alles schön sauber ist und jemand irgendwas in den falschen Hals kriegen könnte aus irgendwelchen GrĂŒnden. In Lower Decks wird das Fluchen zwar ĂŒberbeept, aber als Stilmittel! mrgreen.gif In "Burnham" und "Picard" ist die Flucherei so aufgesetzt, um "street credibility" zu suggerieren, es ist mehr zum fremdschĂ€men als anderes. Auch das Saufen und Rauchen und so, wie mutig... Der Rest ist trotzdem keimfrei und blutleer. Aber daran krankt nicht nur Trek imo. Wirkt alles wie aus einem Labor...

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 24. Jan 2021, 21:16
Beitrag #6


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.694
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Kann jemand den Thread umbenennen oder die Posts extrahieren? wink.gif

Anyway. Lower Decks - Staffel 1 - ist nun endlich auch offiziell in Deutschland auf Amazon Prime zu sehen und taugt mir sehr. FĂŒr mich ist es die beste der neuen Star Trek-Serien und macht mich auch deutlich mehr an als Orville.

Das authentische TNG-Setting mit vielen Referenzen aus allen Serien lĂ€sst das Fanherz höher schlagen und die Charaktere habe ich trotz ADHS schnell lieben gelernt, sogar Mariner ein bisschen. Und die letzte Folge war fĂŒr so eine animierte Star Trek Comedy einfach nur episch.

Die Beziehung zwischen Mariner und Boimler ist fĂŒr mich so ein wenig wie Tom und Jerry. Mariner hat am Ende des Tages zwar fast immer recht und kommt mit allem durch, aber Boimler hat als nerdiger Pechvogel eher meine Sympathien.

Ich kann Staffel 2 kaum erwarten.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 2. Feb 2021, 18:55
Beitrag #7


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.473
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(Aran @ 24. Jan 2021, 21:16) *
Kann jemand den Thread umbenennen oder die Posts extrahieren? wink.gif

Anyway. Lower Decks - Staffel 1 - ist nun endlich auch offiziell in Deutschland auf Amazon Prime zu sehen und taugt mir sehr. FĂŒr mich ist es die beste der neuen Star Trek-Serien und macht mich auch deutlich mehr an als Orville.

Das authentische TNG-Setting mit vielen Referenzen aus allen Serien lĂ€sst das Fanherz höher schlagen und die Charaktere habe ich trotz ADHS schnell lieben gelernt, sogar Mariner ein bisschen. Und die letzte Folge war fĂŒr so eine animierte Star Trek Comedy einfach nur episch.

Die Beziehung zwischen Mariner und Boimler ist fĂŒr mich so ein wenig wie Tom und Jerry. Mariner hat am Ende des Tages zwar fast immer recht und kommt mit allem durch, aber Boimler hat als nerdiger Pechvogel eher meine Sympathien.

Ich kann Staffel 2 kaum erwarten.


Mit allem einverstanden! Dank Amazon Video kann ich die Sache auch nochmals legal und mit Untertitel gucken. Auf Amazon hat es ein paar richtig gute Serien, habe ich bemerkt. Z.B. "The Terror" oder "Good Omens". "The Expanse" sowieso. Der Schrottanteil ist nur 80 Prozent, auf Netflix ist es mindestens 95 Prozent. Da fiel der Wechsel leicht. wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 21. Aug 2021, 11:28
Beitrag #8


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.473
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Zweite Staffel "Lower Decks" ist ĂŒbrigens letzte Woche auf Amazon eingetroffen. Die erste Folge fand ich ein bisschen fade und so auf dem Niveau der ersten Episoden von Staffel 1, aber Folge zwo war sehr erquickend! Boimler auf diese Art zu degradieren, auf das Heroship zurĂŒckzubringen und gleichzeitig bei Riker dem Haudegen zu lassen, war doch ziemlich clever, haha.

Die deutsche Synchro ist ĂŒbrigens voll ok, ĂŒberraschenderweise.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 22. Aug 2021, 09:17
Beitrag #9


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.694
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Tolle zweite Folge und eine der besten der Serie. Ich dachte erst, Mariner kommt Burnham-like mit allem mal wieder durch. Aber letztlich gings nur ĂŒber Teamwork, wo sich jeder einbringt. Boimler hĂ€tte ich eine lĂ€ngere Zeit auf der Titan gegönnt. Aber schön, wie er den Tag rettet und die Auflösung mit dem Klon war herrlich. Nur der metaphernde Tamarianer kam zu kurz, was mich wegen des Episodentitels etwas gewundert hat. Ansonsten top.

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 22. Aug 2021, 09:18


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 22. Aug 2021, 13:25
Beitrag #10


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.473
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(Aran @ 22. Aug 2021, 10:17) *
Tolle zweite Folge und eine der besten der Serie. Ich dachte erst, Mariner kommt Burnham-like mit allem mal wieder durch. Aber letztlich gings nur ĂŒber Teamwork, wo sich jeder einbringt. Boimler hĂ€tte ich eine lĂ€ngere Zeit auf der Titan gegönnt. Aber schön, wie er den Tag rettet und die Auflösung mit dem Klon war herrlich. Nur der metaphernde Tamarianer kam zu kurz, was mich wegen des Episodentitels etwas gewundert hat. Ansonsten top.


Der Tamarianer bleibt doch, das ist der neue Sicherheitschefe! wink3.gif Er hat schon mal erfolglos ein Weibchen angegraben an der Bar, der passt zum Ensemble! wink.gif

Interessant, die Tamarianer kommen nur in einer Trekfolge vor AFAIK, ist aber gleich eine der besten. Wir wissen nix von ihnen, ausser dass sie in Metaphern sprechen, den Födis technisch wohl etwas voraus sind (ihr Schiff war der E-D leicht ĂŒberlegen) und wohl seeeehr zivilisiert sind. Darum gute ErgĂ€nzung, die Kinder von Tama.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 22. Aug 2021, 23:43
Beitrag #11


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.556
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Auch mir hat Folge 2 gut gefallen, wĂ€hrend Folge 1 eher mĂ€ĂŸig, aber noch ok war. Freue mich schon richtig auf nĂ€chsten Freitag. Lower Decks macht einfach Spaß.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 27. Aug 2021, 18:41
Beitrag #12


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.694
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



„We‘ll always have Tom Paris“. Allein der Titel der dritten Episode ist eine geniale Referenz. Super Folge wieder, wenn auch mit zu wenig Tom Paris. Aber dadurch stiehlt er den Hauptfiguren auch nicht die Show. Und das eine bestimmte Person plötzlich wieder da ist und die „ErklĂ€rung“ des Ganzen, ist grandios gelöst.

Und VOY natĂŒrlich biggrin.gif

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 27. Aug 2021, 21:08


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 28. Aug 2021, 00:06
Beitrag #13


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.969
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



ZITAT(Aran @ 27. Aug 2021, 19:41) *
Und VOY natĂŒrlich biggrin.gif

Ja, wahnsinn, was das an Zeit spart!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 2. Sep 2021, 22:30
Beitrag #14


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.556
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Herrlich, erst Boimler Transporter-geklont und nun das nĂ€chste Mysterium. Hat wieder einmal einfach nur Spaß gemacht. Und das Anspielungs-Feuerwerk wirkt in diesem Format auch nicht deplatziert, wie teilweise bei Discovery. Und morgen lĂ€uft schon Folge 4. smile.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 3. Sep 2021, 23:22
Beitrag #15


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.473
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



'T'Ana ist echt liebenswert! Alle Charaktere sind sympathisch, aber T'Ana schmeisst die Show! Shaxs natĂŒrlich auch, der kennt nix...

Einfach spaßige Show fĂŒr Trekkies ohne Stock im Arsch. wink3.gif Manchen Fans war die neue Folge anscheinend zu heftig, weil Aliengorillas Sex haben und Shaxs auf besondere Art FĂ€hrten liest... rolleyes.gif Ist das die neue Generation PlĂŒschies? wink.gif

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 3. Sep 2021, 23:24
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 9. Sep 2021, 20:29
Beitrag #16


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.556
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Die Sex-Szene fand ich tatsĂ€chlich etwas zu ĂŒbertrieben, aber wirklich gestört hat sie mich nicht. Und der Spanner-Mugato, der sich sein Horn reibt, entlockte auch mir ein leichtes grinsen.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 11. Sep 2021, 20:41
Beitrag #17


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.556
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Die Doppler-Folge gestern war Klasse. Exponentielles Wachstum. Anspielung auf den Transporter-Klon und eine nette kleine Spelunke auf der Station. War wieder herrlich kurzweilig.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 25. Sep 2021, 22:43
Beitrag #18


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.556
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Hey, keiner hier, der auch ne Zeile zu Lower Decks hinterlassen mag?

Die heutige Folge hat mir wieder gut gefallen. Boimler und der böse Supercomputer, der ihn manipulieren will, haben echt Spaß gemacht. Die zweite Storyline mit Rutherford & Prinz Chefingenieur war auch schön anzusehen.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 25. Sep 2021, 23:28
Beitrag #19


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.473
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(Adm. Ges @ 25. Sep 2021, 23:43) *
Hey, keiner hier, der auch ne Zeile zu Lower Decks hinterlassen mag?

Die heutige Folge hat mir wieder gut gefallen. Boimler und der böse Supercomputer, der ihn manipulieren will, haben echt Spaß gemacht. Die zweite Storyline mit Rutherford & Prinz Chefingenieur war auch schön anzusehen.


Was willst du, dieses verrottende Board war eine Woche down! laugh.gif Gerade gesehen, dass wieder was geht.

Die neueste Folge war klasse. Boimler macht sich, der A-Plot war erste Sahne. Boimler ist halt doch Captain-Material! Wie er den Computer UND Mariner verarscht... Boimler macht Charakterentwicklung durch, mehr als alle Disco-Clowns zusammen. Er ist nicht mehr ein wandelnder Witz, sondern ein fÀhiger Offizier. Wenn auch etwas unbeholfen. laugh.gif Der B-Plot war auch ok. Die letzten zwei Folgen waren super! smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 26. Sep 2021, 18:54
Beitrag #20


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.694
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



ZITAT(Voivod @ 4. Sep 2021, 00:22) *
'T'Ana ist echt liebenswert! Alle Charaktere sind sympathisch, aber T'Ana schmeisst die Show! Shaxs natĂŒrlich auch, der kennt nix...

Einfach spaßige Show fĂŒr Trekkies ohne Stock im Arsch. wink3.gif Manchen Fans war die neue Folge anscheinend zu heftig, weil Aliengorillas Sex haben und Shaxs auf besondere Art FĂ€hrten liest... rolleyes.gif Ist das die neue Generation PlĂŒschies? wink.gif


ZĂ€hle mich dann zu dem PlĂŒschies. Ich fand die Szene total unnötig, Tierporno ist nun das letzte, was ich bei Star Trek sehen will. Davon ab, fand ich die letzten Folgen, wie auch die gesamte zweite Staffel bisher, sehr gelungen. Bin ebenfalls sehr von der Entwicklung Boimlers angetan. Das dadurch Mariner mal zum Supportcharakter wird, macht sie automatisch sympathischer. Insgesamt ein richtig gutes Ensembletrek inzwischen.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 7. Oct 2021, 04:37
Beitrag #21


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.473
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



^Trage dein PlĂŒschie-Badge mit Stolz! wink.gif

Boimler als Borg war sehr schön. Logischerweise war er der Beste in den Simulationen, der Streber. Aber hinter der Trotteligkeit versteckt sich halt ein ehrgeiziger, fĂ€higer Offizier. Wogegen Mariner immer schlechter wegkommt mit ihrer Trotz- und Rebellenmasche und von ihrem Schosstier Boimler langsam ĂŒberflĂŒgelt wird. laugh.gif Das geht jetzt schon die ganze Staffel so. FĂŒr einen Cartoon ist da recht viel Dynamik drin. Und Rutherford der Techniknerd schnallt immer noch nicht, dass da ne heisse Orionerin hinter ihm her ist. laugh.gif

Alles liebenswerte Trottel auf der Cerritos, aber irgendwie kriegt die chaotische Crew es trotzdem immer gebacken. wink3.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 7. Oct 2021, 15:37
Beitrag #22


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.694
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Ich hatte erst befĂŒrchtet, dass Mariner eine zweite Burnham wird, die mit allem durchkommt und immer recht hat. Zum GlĂŒck hat sich das spĂ€testens in der zweiten Staffel auf ein gesundes Maß zurecht geschrumpft.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 8. Oct 2021, 02:44
Beitrag #23


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.473
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(Aran @ 7. Oct 2021, 16:37) *
Ich hatte erst befĂŒrchtet, dass Mariner eine zweite Burnham wird, die mit allem durchkommt und immer recht hat. Zum GlĂŒck hat sich das spĂ€testens in der zweiten Staffel auf ein gesundes Maß zurecht geschrumpft.


Burnham??? Mariner ist wohl die Anti-Burnham vom Charakter her. Im Gegensatz zu Burnham verbringt sie ja viel Zeit in der Arrestzelle anstatt die Galaxie zu retten, und es kratzt sie null! Aber ich kapier' glaub schon, was du meinst. Zu Beginn der Serie hatte ich auch die BefĂŒrchtung, dass sie das neumodische Klischee der jungen Powerfrau darstellt, die allen zeigt wie es geht und alles im Alleingang löst. Ist zum GlĂŒck nicht so gekommen!

Mariner ist super in jeder Beziehung und eigentlich auch Captain-Material von den FÀhigkeiten her, mit ihrer Abneigung gegen Vorschriften, Protokolle und AutoritÀten passt einfach nur nicht in eine langweilige, miefige Organisation voller Spassbremsen, wie sie die Sternenflotte eine ist. wink.gif Klassischer Fall von falscher Berufswahl. Mariner sollte Privateer werden oder so! wink3.gif Aber sie hat nun mal Spass, mit ihren Kumpels auf den Lower Decks rumzugammeln und ist nicht sehr ambitioniert. Sie relaxed halt gerne! laugh.gif

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 8. Oct 2021, 02:59
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 9. Oct 2021, 00:34
Beitrag #24


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.473
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Ob die "hitzköpfige" Vulkanierin wohl auf die Cerritos kommt? Das wÀre eine hervorragende ErgÀnzung!

An Folge 9 hat alles zusammengepasst. Handlungsbogen, Witze, Action, die kleinen Details und Anspielungen.

WĂŒsste nicht, was ich da bemĂ€ngeln soll. Da hĂŒpft doch das Trekkieherz! smile.gif Diese Folge gibt nach dem Finale der ersten Staffel meinen zweiten 10er. Und die ganze zweite Staffel eine wirklich dicke 8.

Mal sehen, was das Finale bringt. Von mir aus soll es 15 Staffeln geben von Lower Decks!

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 9. Oct 2021, 20:59
Beitrag #25


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.556
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Es macht einfach Spaß. Letzte Woche eine tolle Folge und diese Woche hat ebenso Spaß gemacht. Parallel dazu die Lower Decks anderer Schiffe und so ganz nebenbei ein gewaltiger Schritt in der Rahmenhandlung. In der Tat steigt die Spannung auf das Staffelfinale und ich bin jetzt schon traurig, dass es dann wieder vorbei ist.

In Staffel 1 war auch die vorletzte Folge gut und das Staffelfinale top. Die Anzeichen fĂŒr die nĂ€chste Folge sind also gut. wink3.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 10. Oct 2021, 00:51
Beitrag #26


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.473
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



^Es ist einfach eine hervorragende Serie, gemacht von Trekkiefans fĂŒr Trekkiefans! smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 10. Oct 2021, 07:59
Beitrag #27


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.694
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Ich kann euch nur zustimmen. Klasse Episode und ein Highlight nicht nur der Serie.

Der Blick auf die anderen Lower Decks ist ne klasse Idee. Besonders auf dem Vulkanierschiff hats mir richtig gefallen mit der „rebellischen“ Vulkanierin, die eventuell demnĂ€chst auf der Cerritos anheuern könnte.

Die Schlacht ist auch geil inszeniert. Das hatte Kinoformat und lĂ€sst sĂ€mtliche RaumschiffkĂ€mpfe von Discovery und Picard endgĂŒltig wie Space Invaders aussehen. Ganz toll.

Ich bin sehr gespannt, ob sie das nÀchste Woche noch toppen können.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 10. Oct 2021, 15:08
Beitrag #28


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.473
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Die Vulkanierin MUSS auf die Cerritos kommen. Ist ja auch naheliegend. Die Darstellung der Vulkanier generell in dieser Folge war zum Schiessen! laugh.gif Strafmeditieren, Versetzung auf ein Schiff mit Menschen ist schlimme Strafe, etc... Und ihre typisch passiv-aggressive Art, rotfl... Herrlich!

Die Dame ist quasi eine vulkanische Mariner. "Sie ist völlig ausser Kontrolle." FĂŒr eine Vulkanierin sehr wohl! lololol... Der Klingone war eher wie Boimler. Dank der klingonischen Sitten klappte es aber flott mit dem Aufstieg zum Captain, beim echten Boimler wird das noch dauern. wink3.gif

EDIT: "T'Lyn" heißt die Rebellenvulkanierin mit dem feurigen Temperament angeblich.



Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 11. Oct 2021, 05:00
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 16. Oct 2021, 21:01
Beitrag #29


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.556
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Das Finale ist durch. Wieder eine tolle Episode, die Spaß gemacht hat und die, wie das Finale der 1. Staffel, trotz des ganzen Klamauks mehr Ernsthaftigkeit hatte. Und dieses mal endet es mit "Fortsetzung folgt...", was auch bitter nötig ist. Ich bin echt gespannt, mit welchem Lösungsansatz sie das auflösen werden. Das wird eine verdammt lange Wartezeit. sad.gif

Hab ich was vergessen? Captain Sonya Gomez! Wir kennen sie als nervösen Ensign aus Next Generation. Das ist wirklich Fan-Service. wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 16. Oct 2021, 23:18
Beitrag #30


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.473
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Wirklich fieser Cliffhanger! sad.gif

Spoiler:
Die Paklets haben sich in ihrer BeschrÀnktheit doch selbst in die Luft gesprengt, oder/und die Klingonen haben da mitgemischt.Krasser Bodycount! ph34r.gif Arme dumme Paklets.

Rutherford wurde von S31 manipuliert? ohmy.gif Nice!

Jetzt bis August warten, ist ja brutal. ohmy.gif

WĂŒnsche fĂŒr Staffel 3: Mariner wird erwachsener, die ist immerhin Anfang 30 oder so. Ihr Rebellentum nutzt sich ab. Sie hat ja jetzt ne Freundin, das wird eine lesbische Romanze! laugh.gif

T'Lynn muss an Bord kommen! Sie muss einfach!

Und ein Captainwechsel brÀchte eine neue Dynamik. Nix gegen Freeman, aber sie soll die Beförderung annehmen. Kein Rumstreiten mehr mit Mariner! laugh.gif

Ansonsten einfach weitermachen wie bisher, passt schon! smile.gif


Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: Gestern, 00:08
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18. October 2021 - 08:57