Druckversion des Themas

Hier klicken um das Topic im Orginalformat anzusehen

Trek BBS _ Outer Trek _ Was zockt ihr zu Zeit?

Geschrieben von: Raven 17. Oct 2005, 20:58

Nach meinem Was für DVD's schaut ihr gerade Thread hier das passende für unsere Zocker.

Also was zockt ihr gerade? worauf wartet ihr? was ist einer eurer Evergreens die ihr immer wieder zocken könnt?

Alles hierrein vieleicht kann man ja mal eine gruppe bbsler zum Multiplayer Match im Netz finden.


Ich zock im moment Star Wars Galaxies auf Server Gorath Char: Layden Starweaver
dazu noch Prince of Persia: Warrior Within zum zweiten mal hatte es beim ersten mal nur ausgeliehen, jetzt in der Players Choice für 19 € gekauft, und spiele diesmal auf normal anstatt leicht.

Warten tu ich auf Prince of Persia : Two Thrones zu Weihnachten kommt es dann endlich freu mich schon lange darauf.

Ansonsten hab ich heut Ultimate Spidermann auf Pc angezockt, sehr nettes Spiel klasse Story erzählung durch die vielen zusammenhänge mit den Comics und der wahl zwischen Spiderman und Venom, vieleicht wünsch ichs mir für Gamecube zu Weihnachten, da läufts dann auch immer ruckelfrei und der Controller ist um länger besser als jeder Pc Controller

Hab mir dann noch heute die Quake 4 Collectors Edition vorbestellt die dann am 20.10 rauskommt, hole ich mir dann ab wenn ich am 21 meine Lk Klausur geschrieben habe und dann erstmal wieder Zeit zum zocken habe. Natürlich die Uncut Version und nicht den FSK 16 Deutschland Mumpitz

Geschrieben von: Ilyana 17. Oct 2005, 21:08

Da auf meinem Rechner keine neuen Spiele laufen, spiele ich fast immer das gleiche: Quake III, Elite Force, Away Team, Worms World Party usw. Hab auch einen ganzen Haufen kleinerer Freeware Games, für den Fall das mal Langeweile aufkommt.

Geschrieben von: gaius 17. Oct 2005, 21:24

Worauf ich warte? Auf Splinter Cell 4 und Alan Wake. Und auf den Gamestar-Test zu The Movies.

Geschrieben von: pana_sonix 17. Oct 2005, 21:27

Ich spiele nicht mehr. Damals - 1992 bis 1997 - habe ich gerne gespielt. Vor allem Wing Commander, Monkey Island, Doom, Quake, Space Quest, Comanche.

Geschrieben von: Deus Irae 17. Oct 2005, 21:28

QUOTE (Ilyana @ 17. Oct 2005, 22:08)
Hab auch einen ganzen Haufen kleinerer Freeware Games, für den Fall das mal Langeweile aufkommt.

jo, geht mir genauso: einige kleine Sachen für zwischendurch.
Abgesehen davon, dass mir für längere Spiele ohnehin die Zeit fehlt, habe ich zur Zeit auch gar keine Lust auf Anspruchsvolles. Das höchste der Gefühle ist momentan Dungeon Keeper: paar Imps prügeln, das entspannt .....

Geschrieben von: Aran 17. Oct 2005, 21:33

Als Konsolero warte ich zur Zeit ungeduldig auf die Xbox 360 und "Shadow of the Colossus" (PS2). Neben God of War (PS2), Zelda: Majoras Mask (Gamecube) zocke ich mal wieder "ICO" - eines der wunderschönsten Games aller Zeiten, leider total untergegangen in den Massen von Ego-Shootern und Rennspielen.

Geschrieben von: Androide 17. Oct 2005, 21:54

also im moment warte ich auf keine games. mit "halo 2" für die xbox, "far cry" für den pc (ja, ja, 18 monate nach dem release hab ich mich entschlossen es zu kaufen) und dem klassiker "elite force 2" bin ich moment gut ausgelastet. cool.gif

nachdem ich auch schon "burnout 3 - takedown" durchgespielt habe, werd ich mir "burnout revenge" für die xbox natürlich nicht entgehen lassen. aber erst mal die anderen neuen anspielen. daher kann sich dieser kauf noch bis weihnachten verzögern. wink.gif

Geschrieben von: Lex 17. Oct 2005, 21:59

Ich spiele eigentlich nur Tetris und Frogger.
Früher war ich mal begeisterter Nintendo SNES Zocker und in Mariokart ungeschlagener Meister, aber die zeiten sind vorbei.

Geschrieben von: Raven 18. Oct 2005, 18:05

Also ein paar "normale" zocker scheint es hier ja wenigstens zu geben, allerdings konnte ich noch nie verstehen was an diesem Imo Freeware Mist so toll ist, wäre mir zu anspruchslos wenn ich ehrlich bin.

Werd gleich wohl noch ne runde Star Wars Galaxies oder Ultimate Spiderman zocken, oder vieleicht ne runde Fahrenheit mal schauen, außerdem Fahrenheit ist wirklich zu empfehlen. sehr gutes Spiel und eine wirklich klasse Story mal auf die etwas andere Art erzählt.

Geschrieben von: Deus Irae 18. Oct 2005, 18:56

QUOTE (Raven @ 18. Oct 2005, 19:05)
Also ein paar "normale" zocker scheint es hier ja wenigstens zu geben, allerdings konnte ich noch nie verstehen was an diesem Imo Freeware Mist so toll ist, wäre mir zu anspruchslos wenn ich ehrlich bin.

Es ist die Spielidee, die ein gutes Spiel auszeichnet, nicht der Optik-Overkill. Ich ziehe Bacuda, Schach oder Pacman jedem PC-RPG oder Ego-Shooter vor.

Geschrieben von: Khaanara 18. Oct 2005, 19:04

Ich spiele im Moment wieder Star Wars Galaxies (Khaanarr auf Gorath) und X2 offline. Ansonsten Nitendogs, Castlevania-Dawn of Sorrow und Advanced Wars Dual Strike abwechselnd auf dem DS und gelegentlich drehe ich eine Runde Ridge Racer auf dem PSP. Die anderen Konsolen stehen momentan arbeitslos bei mir herum.

Vorbestellt habe ich neben der 360 (inkl. Kameo und Elder Scrolls 4), noch X3 (PC) und GTA (PSP), sowie Mario Kart DS !

Und da ich so gerne zocke, habe ich mir vorgestern dieses hier bei der Grotte bestellt:


http://scr3.golem.de/?d=0508/Logitech_G15&a=39811&s=6

Geschrieben von: Ayelbourne 18. Oct 2005, 19:08

Seit einigen Wochen wieder Diablo 2.
Ich weiss auch nicht. Egal was ich sonst so zocke, früher oder später kehre ich immer wieder zu diesem Game zurück. Diese ständige Hatz nach mächtigen Items macht einfach süchtig.

Geschrieben von: Raven 18. Oct 2005, 20:18

QUOTE
Es ist die Spielidee, die ein gutes Spiel auszeichnet, nicht der Optik-Overkill. Ich ziehe Bacuda, Schach oder Pacman jedem PC-RPG oder Ego-Shooter vor.


Es wäre sehr schade wenn du damit behaupten willst das sämtliche Spiele auf Pc die etwas mehr kosten nur auf Optikoverkill aus sind und sonst zu nichts taugen, Imo zählt ein gesunder Mix von beidem, und außerdem Pacman ist ein Spiele Klassiker den früher auch nicht jeder zuhause hatte und damals war die Grafik irgendwann auch mal up to date, und Schach ist ein allgemeiner Klassiker und beides ist sicherlich nichts was ich als Freeware mist bezeichnen würde.

Viele Spiele heutzutage haben Inovationen und tolle Ideen, Ultimate Spiderman mit seiner Comic Story und auch Visualisierung aber auch gleichzeitig die Story die wunderbar ist und trotzdem sieht das game klasse aus, jedes Spiel hat seine eigene Atmosphäre und man kann nicht sagen das alle nur auf einen Optik overkill aus sind, auch wenn ich z.B Half Life noch nie ausstehen konnte, so kann ich verstehen wenn es anderen sehr gut gefällt, doch es wäre nicht mein Ding, ich mag dagegen Doom oder Quake allein schon wegen des Scifi Horror Szenarios, wobei andere sagen würden Doom 3 z.B ist nur Optik aber Story mäßig ein Flop, ich hab mich sehr oft erschreckt bei m durchspielen und trotzdem hatte ich immer das verlangen weiter zu spielen,

nun komm ich aber offtopic,


@ Khaanara können uns ja mal bei SWG treffen wenn ich mal wieder Zeit habe es zu spielen, muss im moment erstmal die Schule in den Vordergrund ziehen.

Freu mich schon darauf am Freitag Quake 4 zocken zu können, besonders der Multiplayer reizt mich, soll er doch wieder genau so schnell und wunderbar sein wie in Quake 3 arena.

2@Khaanara Die Logitech Tastatur sieht sehr nett aus, was kann man denn alles auf dem LCD anzeigen lassen?

Hab im moment das ZBoard, welches ich schon sehr gut finde, besonders die verschiedenen Oberschallen sind nicht schlecht für verschiedene Spiele, hab z.B die für World of Warcraft auch wenn ichs im moment nicht zocke, vieleicht kommt ja eine für Quake 4 raus, mal sehen, ansonsten ist die Gaming auflage für ego Shooter nicht schlecht wegen den wunderbaren richtungsfeilen, lässt sich wirklich gut damit zocken.


Ich fand Diablo 1 immer irgendwie etwas besser als Diablo 2, einfach unkomplizierter , man konnte wenigstens mit dem Krieger auch gleichzeitig noch viele Zauber erlernen, habs damals auch oft online gezockt, in den Ferien hab ichs auch nochmal angefangen, macht immer noch "höllen" mrgreen.gif mäßig spass Diablo und seine Diener zu verprügeln

Geschrieben von: Brühn 18. Oct 2005, 23:54

Rome-Total War

Nun, es ist Krieg und ich geh hin. Gerne. Immer wieder, und reichlich.
Wer es nicht kennt, http://rometotalwar.gamigo.de/iemain.php einige deutsche Infos und Screenshots.
Ansonsten spiele ich zur Zeit nichts, außer wettbewerbsmäßig (nur unter Freunden und/oder auf kleinen LANs) AOE II, wobei ich mir einbilde da recht gut zu sein. Ich musste jedoch schon viele Male feststellen, dass Einbildung und Realität nicht immer kongruent sind mrgreen.gif

MfG
Brühn

Geschrieben von: Bir'kher 19. Oct 2005, 22:03

ich spiele grad Sim City 4 und GTA3... Naja, eigentlich muss ich gleich wieder off um weiterzumachen, aber ich weis noch nicht, welches...

Geschrieben von: Khaanara 21. Oct 2005, 10:03

Gestern zusammen mit meinen neuen WLAN-Router gekauft: Battlefield 2.

Macht fun smile.gif

Und fun macht es jetzt auch Trekbbs im Bett auf der PSP zu lesen smile.gif

Geschrieben von: Raven 21. Oct 2005, 17:19

Quake 4 , endlich nachdem ich meine Klausur überstanden habe hab ich schon fast die hälfte geschafft glaube ich, hab nun erstmal ne pause eingelegt, werd gleich dann noch ne runde mp zocken und ansonsten ist heut abend wieder mal vorabiparty also nicht soviel mit zocken, aber nicht so schlimm, dafür gehts morgen dann weiter mrgreen.gif

Geschrieben von: Raven 23. Oct 2005, 19:25

So, schonwieder ich, hab Quake 4 nun seit gestern nacht um 2 oder halb 3 durch, 2 tage Spieldauer, nicht schlecht, ich würde am liebsten immernoch weiterspielen so Spannend war das ganze dann.

Die Story und Handlung auf jedenfall interessant und spannend, mal nicht nur zu Fuss und alleine ballern und der Multiplayer genausogut wenn nicht sogar noch einen Tick besser als Quake3 Arena dazu noch die fantastische Grafik die nun endlich auch Aussenareale darstellen darf im gegensatz zu Doom III.

Doom III fand ich schon gut, Quake 4 finde ich noch besser, da abwechslungsreicher, nie langweilig und kein einheitsbrei sowie sehr guter Mp Modus im gegensatz zu Doom III von mir bekommt Quake 4 von daher auf jedenfall 9 von 10 Punkten.

1/2 Punkt abzug da es teilweise etwas unfair ist selbst im niedrigsten Schwirigkeitsgrad, an anderen Stellen schon fast wieder etwas zu einfach, und ein weiterer halber Punkt abzug wegen dem Singleplayer Modus der wenn er noch etwas länger wäre noch besser wäre.

Auf jedenfall zu empfehlen und besonders die Special Edition auf DvD mit Quake II und beiden Quake II Addons als dreingabe so wie ein paar making of Videos.



Hab dann gestern mittag noch Gt Legens angespielt, schade finde ich die etwas schwere Steuerung der klassiker die einem doch recht schnell den Spass verdirbt, realismus schön und gut aber wenn das spiel mit Gamepad schon auf dem niedrigsten Realismus Modus nervt da die Steuerung in den Kurven frustriert helfen die Klasse gemachten Oldies samt spitze Motoren Sound detailgenauen Cockpits und sehr schöner Wagen auswahl und auch ganz schöner Grafik auch nicht mehr weiter, weiß nicht wie es mit Lenkrad zu steuern ist, aber mit Gamepad oder Tastatur muss man schon sehr lange üben bis es einigermaßen klappt, also nicht so sehr empfehlenswert, mein erster Eindruck 6,5 von 10 Punkten da die Steuerung einem den ganzen Spass vermiest. wäre diese gut und leicht zu handhaben wäre sicherlich ne 8 oder 8,5 drin.


Werd mich nun nach 1 Woche abstinenz erstmal wieder auf Star Wars Galaxies stürzen und freue mich schon auf Prince of Persia 3 zu Weihnachten sowie SXX On Tour was ich wohl mal aus der Videothek ausleihen werde.

Geschrieben von: Oli 2. Nov 2005, 13:29

Ich spiele nachwievor nur WoW und zwar jede freie Minute. smile.gif

Mit meinem Main-Char hab ich seit heute Rang 10 im pvp, also Feldherr und nun ist das blaue pvp-set komplett. (woah sieht das geil aus hehe)

Dann hab ich auch noch einen Untoten Schurken angefangen, der ist im Moment auf lvl 23.

scheiss MMORPG, ich verpasse deshalb schon Stargate und all die anderen Serien, die ich bis jetzt immer geguckt hab. sad.gif

Geschrieben von: Khaanara 2. Nov 2005, 13:39

Ich war mal gestern auf Mustafar und habe mir den neuen Planeten angeschaut, was aber auch nicht ungefährlich war. Nachdem es mich vor einer Poi umgehauen hatte, habe ich mich dann "Batman begins" auf der XBox zugewandt.

Ansonsten trainiere ich meinen Husky auf dem DS

Geschrieben von: Deus Irae 2. Nov 2005, 13:43

Guckst du http://spielwelt7.monstersgame.net/?ac=vid&vid=4014582

Geschrieben von: Ayelbourne 2. Nov 2005, 14:07

Sind Fake-Links in der Sig eigentlich erlaubt?

Geschrieben von: Chadwick 2. Nov 2005, 14:16

Ich zocke zur Zeit immer noch "World of Warcraft" (bin jetzt Lvl 50) und freue mich bereits auf die Erweiterung. Ausserdem spiele ich das gnadenlos spannende F.E.A.R. und freue mich auf die kommenden Games wie Civ4, Oblivion und The Movies.

Geschrieben von: Der RvD 2. Nov 2005, 16:06

Es kommt ein Civ4? Wieder von Sid Meier? Das wäre ja mal wieder was für mich - die einzigen Spiele, die sich auf Dauer auf meienr Festplatte halten, sind Civ3 und Pirates! (neue Version).

Geschrieben von: Chadwick 2. Nov 2005, 16:49

QUOTE (Der RvD @ 2. Nov 2005, 16:06)
Es kommt ein Civ4?

Nein, es ist schon da! smile.gif Wieder von Sid Meier und wieder mit Traumwertungen. Die Gamestar vergibt 90%

Geschrieben von: Der RvD 2. Nov 2005, 17:13

^Letzteres will ja noch nix heißen, aber bei Civ und Sid Meier glaub' ich das ausnahmsweise einfach mal. Das muß ich dann bei Gelegenheit wohl mal anchecken...

Geschrieben von: Raven 2. Nov 2005, 17:19

QUOTE
Die Gamestar vergibt 90%


Naja bei dem komischen Wertungssystem das die Gamestar seit längerem fährt glaub ich der Zeitung fast nichts mehr, als sie noch neu war konnte man sie gut lesen, aber mittlerweile bin ich auf Pc Games und besonders Pc Powerplay umgestiegen, gerade letztere schreibt keine genauen wertungskriterien vor und kostet weitaus weniger, glaube 3,60 und meistens ist auch noch ne nette Vollversion dabei.

Hatte übers wochenende SSX On Tour ausgeliehen, wirklich klasse, guter Soundtrack noch besseres Geschwindigkeitsgefühl und man hat nie das gefühl es ist frustrierend oder zu doof, wirklich sehr zu empfehlen und gerade mit dem Gamecube Padd wunderbar zu steuern.

Werde mir wohl zu weihnachten einen Nintendo Ds wünschen damit ich dann direkt mit Mario kart ds loslegen kann, Wertung bei der N-Zone gerade frisch rausgekommen 94% und das wohl beste Mario Kart im Multiplayer ever!

Geschrieben von: Khaanara 2. Nov 2005, 18:16

Dann können wir ja gegeneinander spielen: Mario Kart DS liegt neben X3 und GTA-Liberty City Stories bei mir in der Vorbestellliste wink.gif

Geschrieben von: Khaanara 6. Nov 2005, 01:08

Gerade gekauft: Age of Empires III - Collectors Edition

Schweres Paket und große Verpackung. Aber der Inhalt ist den Mehrpreis wert !

Geschrieben von: Raven 8. Nov 2005, 17:43

In der letzten Pc Games glaube ich war das wurde auch über Spiele und entsprechende Spieleverpackungen und Extras gesprochen und das, das ganze immer seltener wird, um so mehr finde ich die AOE III Box ziemlich klasse, nur das Spiel war noch nie so mein Fall, ich hab mit damals noch gefreut als ich Elite Force 1 im riesigen Borg Cube mit Comic und Anstecknadel zu Weihnachten bekommen habe, das war auch noch ne Special edition oder Das Spiel Star Trek Judgment Rites in nummerierter Limitierter Auflage mit Bonus Cd/ Pilotfilm the Cage 2 oder 3 Ansteckern/ Sternenkarte und Booklet auf der Cd waren z,B Interviews mit dem Cast und Leuten die das Spiel produzierten drauf, alles sehr intressant und wirklich noch Special Editions, hab noch so ein oder 2 Schätzchen hier rumstehen, damals war das noch öfters der Fall, heute gibbet nur noch ne DvD Hülle und die Disc und wenn man Glück hat noch ne gedruckte Anleitung.

Freue mich nun schon tierisch auf Weihnachten, mein Ds in blau mit Nintendogs und Mariokart steht schon auf meinem Wunschzettel, jetzt muss ich nur noch warten und hoffen dann kanns im Netz losgehen, und nächstes Jahr dann mit Metroid Prime auch Shooter mäßig anfangen mrgreen.gif

Wie wärs mit nem Trekbbs Nintendo DS Clan wink.gif

Geschrieben von: gaius 9. Nov 2005, 12:50




Geschrieben von: Raven 9. Nov 2005, 14:31

confused4.gif

was soll das denn???

ich sag dazu nur:

wub.gif

laugh.gif


mrgreen.gif

Die PSP ist zwar optisch nicht schlecht, aber der Ds in Blau ist finde ich weitaus schöner und wenn ich mir die Preise von PsP/ Spielen/ und UMD Filmen anschaue kommt mir das kalte grauen, für den gleichen Preis kann ich mir doch lieber ein paar Gc Spiele kaufen und hab mehr davon cool.gif

edit: Wenn ich nicht armer Schüler wäre, würd ich mir allerdings wahrscheinlich sogar beide holen, denn so manche schöne Spiele wie das neue Gta auf der Psp sehen schon sehr nett aus, oder auch Sxx on tour, aber man kann halt nicht alles haben und daher bleib ich bei nintendo mrgreen.gif

Geschrieben von: Khaanara 9. Nov 2005, 14:44

Nun, da muss ich Raven mal ausnahmsweise zustimmen. Die besseren Spiele hat im Moment der DS smile.gif (mal Advanced Wars und Castlevania wieder herausgrab).

Die PSP setzt bei mir im Moment etwas Staub an, die benutze ich nur für das Trekbbs lesen vom Bett aus cool.gif

Geschrieben von: gaius 10. Nov 2005, 00:13

Mir gehts bei dem Teil doch auch nicht ums Spielen (obwohl ich die Nintendo-Spiele sowieso für Kinderkram halte), sondern vielmehr um die Multimedia-Funktionen. Und seien wir mal ehrlich - wer kauft sich denn UMD-Filme? wink.gif

Geschrieben von: Khaanara 10. Nov 2005, 06:05

Resident Evil und Metroid ist Kinderkram ? Wie bist den Du darauf ? Schüler und Kinder spielen doch lieber Playstation ! smile.gif

Geschrieben von: Raven 10. Nov 2005, 10:01

QUOTE
Mir gehts bei dem Teil doch auch nicht ums Spielen (obwohl ich die Nintendo-Spiele sowieso für Kinderkram halte), sondern vielmehr um die Multimedia-Funktionen


Du kaufst dir also eine Handheld Spielekonsole zum Videos gucken und Mp3's hören? naja jedem das seine.

Und bei den Spielen kann ich Khaanara nur zustimmen, Metroid/Resident Evil/ z.B sind sicherlich keine Kinderspiele, das KInder Image von Nintendo ist IMO nur ein gerade bei Playstation besitzern weit verbreitetes Gerücht, obwohl es z.B auf dem Gamecube auch mehr als genug Spiele gibt die einen eigentlichen vom Gegenteil überzeugen sollten. wink3.gif

Geschrieben von: gaius 10. Nov 2005, 20:54

Also um das mal klar zu stellen: Ich bin PC-Spieler und besitze bisher keine einzige Konsole (ok, nen GameBoy aber da war ich noch klein). Aber um die Weihnachtszeit kommt mir eine PSP ins Haus, und das nicht wegen der Fähigkeiten als Spielekonsole, sondern wegen den Multimediafähigkeiten. Als PC-Spieler bin ich doch viel zu Grafik-verwöhnt um mir die Augenkrebs-Spiele einer PSP oder gar eines DS anzutun. Von einem GameCube oder einer normalen PlayStation will ich gar nicht anfangen. Für ein PSP-Spiel würde ich niemals mehr als 20€ hinlegen, und auch diese 20€ müsste es sich sehr gut verdienen. Nein, auf der PSP will ich mir meine von mir angefertigten DVD-Rips und gekauften mp3s anschauen und -hören und dann evtl. mal eines der interessanten Spiele als Budgettitel spielen.

Geschrieben von: Raven 10. Nov 2005, 21:19

QUOTE
Weihnachtszeit kommt mir eine PSP ins Haus, und das nicht wegen der Fähigkeiten als Spielekonsole, sondern wegen den Multimediafähigkeiten


QUOTE
Nein, auf der PSP will ich mir meine von mir angefertigten DVD-Rips und gekauften mp3s anschauen und -hören


Also das kann ich nicht so ganz verstehen, confused4.gif warum kaufst du dir dann keinen vernümftigen Mp4 Player mit schönen Display und integrierter Festplatte mit 10 Gigs oder mehr? würde das für deinen Zweck nicht mehr sinn machen?, aber jedem das seine.

QUOTE
ls PC-Spieler bin ich doch viel zu Grafik-verwöhnt um mir die Augenkrebs-Spiele einer PSP oder gar eines DS anzutun.


Also Pc Grafik mit Handheld Grafik zu vergleichen ist schon ziemlich, eh daneben, denn an ein kleine Gerät was maximal 250 Euro kostet soll die gleiche Grafik präsentieren wie ein Pc der gut die 1k bzw 2 oder 3tausend Euro grenze sprengen kann??

Denn wenn du wirklich so Grafikverwöhnt bist, dann musst du schon einen recht guten Rechner haben und in diesen sicherlich schon mehr als 1000 Euro investiert haben um die aktuellen Spiele halbwegs ordentlich spielen zu können, von den höchsten Auflösungen mal abgesehen. Und in Sachen Grafikqualität sind die Konsolen den Pc's wenn sie gerade erscheinen erstmal sehr gut überlegen bis dann allerdings eine Neue Konsolen Generation erscheint dauert es etwas und man muss nicht jedes Jahr eine neue Grafikkarte kaufen um das aktuellste Spiel gut spielen zu können.

Konsolen bieten eine hohe langlebigkeit und die Kosten sind weitaus geringer als bei jedem Pc und die schöne einfachheit ein Spiel einfach nur einzulegen und die Konsole anzuschalten würde ich nicht so gerne verzichten, bin zwar auch Pc Zocker, aber Konsolen haben schon so ihre Vorteile.

Geschrieben von: gaius 10. Nov 2005, 22:43

QUOTE (Raven @ 10. Nov 2005, 21:19)
Also das kann ich nicht so ganz verstehen,  confused4.gif  warum kaufst du dir dann keinen vernümftigen Mp4 Player mit schönen Display und integrierter Festplatte mit 10 Gigs oder mehr? würde das für deinen Zweck nicht mehr sinn machen?, aber jedem das seine.

Ja, würde es. Allerdings habe ich für den Preis der PSP noch nicht wirklich einen MP4-Player gefunden, welcher besser ist, als die PSP. Wenn du einen empfehlen kannst, bin ich natürlich dafür offen.

EDIT: Würde es wohl doch nicht, weil dieser Player dann auch über WLAN ins Inet gelangen müsste und da hab ich noch keinen gesehen.

Geschrieben von: Khaanara 11. Nov 2005, 08:54

Nun der Gizmondo hätte da noch GPS eingebaut und ist auch nicht viel teurer smile.gif
Ansonsten schon einmal mit einem Pocket-PC versucht ?

In drei Wochen gibt es auch eine Konsole zu kaufen, die HDTV-fähig (1080pi) ist, eine gute Onlineanbindung hat, für WLAN vorbereitet ist und Ethernetanschluß eingebaut hat, Wireless-Controller hat und MP-3 sowie Videodaten vom PC liest, die man darüber ansehen kann, sowie ein DVD-Player mit Fernbedienung inkl. hat.
Das Herz des ganzen ist ein IBM Dual-Core, welches auch aktuelle Apple-Maschinen besitzen. Preis inkl. HD 399,- €, ohne HD 299 €.

Geschrieben von: gaius 11. Nov 2005, 12:39

Der Giz ist ja nun potthässlich.
Und ich brauch keine Heimkonsole, dafür hab ich ja nen Computer, welcher HDTV-fähig ist, eine gute Onlineanbindung hat, für WLAN vorbereitet ist und Ethernetanschluß eingebaut hat, Wireless-Mouse hat und MP-3, Videodaten sowie noch viel mehr von der Festplatte liest, die man darüber ansehen kann, sowie ein DVD-Player mit Fernbedienung inkl. hat.
Das Herz des ganzen ist ein AMD Athlon 64, welchen auch viele aktuelle Gamer-Maschinen besitzen.

Geschrieben von: Aran 11. Nov 2005, 23:05

Auf dem Nachhauseweg (S-Bahn, ca. 1 Stunde) zocke ich zur Zeit "GTA: Liberty City Storys" auf der PSP.

Die technische Umsetzung ist sehr gut. Fast alle Effekte des großen Bruders gibts auch hier. Die Framerate ist bisher konstant hoch und die Weitsicht auch prima. Nur das auffällige "Nachziehen" der eigenen Spielfigur ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Das gilt auch für die Steuerung. Die normale Action klappt mit dem Analog"stick" nach einiger Zeit recht gut. Nur die Bedienung einiger Minispiele ist etwas arg sensibel.

Story und Sprecher sind bisher wie immer klasse.

PS: Nur noch 3 Wochen, dann ===> Xbox 360!

Geschrieben von: Raven 12. Nov 2005, 00:43

QUOTE
n drei Wochen gibt es auch eine Konsole zu kaufen, die HDTV-fähig (1080pi) ist, eine gute Onlineanbindung hat, für WLAN vorbereitet ist und Ethernetanschluß eingebaut hat, Wireless-Controller hat und MP-3 sowie Videodaten vom PC liest, die man darüber ansehen kann, sowie ein DVD-Player mit Fernbedienung inkl. hat.
Das Herz des ganzen ist ein IBM Dual-Core, welches auch aktuelle Apple-Maschinen besitzen. Preis inkl. HD 399,- €, ohne HD 299 €.


Schleichwerbung für die Xbox 360 ?? also wirklich...

Naja also bis jetzt bin ich von der Xbox 360 nicht wirklich überzeugt, hab mir heute ein Video von Perfect Dark Zero angeschaut, und neben der Tatsache das ich die neue Johanna Dark nicht mag, fand ich die Grafik zwar ganz nett, aber auch nur ganz nett, von den Texturen von mir aus auf Quake 4 Nivo von den Schatten her etwas darunter und von der gesamtleistung nicht besser als jeder heutige High End Pc, davon mal abgesehen das er viel mehr kostet bin ich doch etwas von den großen Versprechungen über den neuen Super Prozessor und der Super Grafik ist das ganze nichts was man nicht vorher gesehen hat, da sahen die Bilder von Killzone auf der Ps3 um einiges besser aus, mal sehen wie gut sich die Konsole wirklich verkauft, Microsoft hat doch wirklich den Traum sie würden in den ersten 90 Tagen 3 Millionen Konsolen verkaufen, und das wo doch in Deutschland bzw Europa bin mir da nicht ganz sicher , zum launch weniger Xboxen als beim start der PsP vorhanden seien werden also weniger als 75.000 wer da nicht reserviert hat hat wohl pech gehabt.


Indes freu ich mich immer mehr auf den Nintendo Ds, wenn Weihnachten doch schon wäre aber egal so lange kann ich schon noch warten, hab gerade wieder angefangen Elite Force I und II zu zocken, macht doch immer wieder Spass und in hohen Detail Stufen ist selbst die Quake 3 Engine gerade bei EF II noch sehr schön anzuschauen.

Die Mario Kart Ds Website ist nun online für all die, die noch etwas mehr über Game erfahren wollen, sind auch schon ein paar der neuen Strecken vorgestellt, reinschauen lohnt sich bestimmt mal.http://ms.nintendo-europe.com/mariokartds/

Geschrieben von: Aran 12. Nov 2005, 19:52

Als nicht PC-Spieler reicht es mir erstmal vollkommen aus, dass ich mit der Xbox 360 die Performance und die Auflösung eines High-End-PC's auf meinem großen LCD-Fernseher in HD-Quality geniessen kann. Ausreizen kann man die Konsole hinterher immer noch.

Geschrieben von: gaius 12. Nov 2005, 22:35

Schafft dein Fernseher 1280x720px oder sogar 1920x1080px? Volle HD-Auflösung würde mich nämlich auch mal reizen. Dazu wäre beim PC aber wahrscheinlich ein 21"- oder ein ziemlich guter 19"-Monitor notwendig und davon kann ich nur träumen. Mein 17"-Monitor schafft ja bei 85Hz gerade mal 1024x768px.

Geschrieben von: Raven 12. Nov 2005, 23:52

QUOTE
Schafft dein Fernseher 1280x720px oder sogar 1920x1080px? Volle HD-Auflösung würde mich nämlich auch mal reizen. Dazu wäre beim PC aber wahrscheinlich ein 21"- oder ein ziemlich guter 19"-Monitor notwendig und davon kann ich nur träumen. Mein 17"-Monitor schafft ja bei 85Hz gerade mal 1024x768px.


Nein schaft er nicht, stört mich aber auch nicht, ich finde hd ist zwar ne nette dreingabe aber im moment sicherlich nicht nötig, wer hat den schon das Geld sich nur wegen einer Konsole nen Hd ready Fernseher zu zuvlegen, also ich bestimmt nicht, ich hab mir erst letztes Jahr im Sommer einen schönen 4:3 Sony Tv gekauft, der hat noch nichtmal 100hz und juckt es mich? nein denn der Aufpreis von locker 200 Euro war mir zuviel, und im endeffekt merkt man das ganze doch nur wenn man auch sehr nah vor dem gerät sitzt, im falle von 100hz hab ich das im tv geschäft ausprobiert und auf eine Entfernung von vieleicht 1 oder 2 metern sieht man den unterschied, allerdings bei einer entfernung von 3 bis 3,5 metern wie ich sie in meinem zimmer habe sieht man das ganze nicht wirklich und dafür ist mir der Aufpreis zu hoch, und bei Hdtv ist das ganze noch mehr, außerdem bin ich immernoch der Meinung bei den Spielen die alle eigentlich noch auf 4:3 ausgerichtet sind lohnt sich ein 16:9 Plasma nicht, da würde ich mir lieber einen großen 4:3 rückpro mit 100hz besorgen da hab ich mehr von und muss mir bei meinen serien nicht links und rechts schwarze balken ansehen, bei Kinofilmen sind mir die balken oben und unten egal, das gehört dazu.

Ich denke Hd lohnt sich erst wenn es auch jeder hat, und bis dahin ist schon die nächste Konsolen Generation im anmarsch, dann wohl auch überall mit hd grafik, solange das aber nicht der fall ist bringt das ganze den meisten null koma nix.

Mir reicht es das mein Tv eine Auflösung von 1024x768 schafft, so kann man sich Videos vom Pc in sehr guter Qualität anschauen, mehr brauch ich nicht, und ich finde die Entscheidung von Nintendo beim Revolution Hd nicht zu integrieren gut, somit wird die Konsole in der Produktion günstiger und für den endkunden erschwinglicher, wenigstens eine konsole die dann zu einem relativ humanem Preis angeboten wird.

Geschrieben von: gaius 13. Nov 2005, 02:50

Ähm, die Frage ging eigentlich eher an Aran...

Geschrieben von: Raven 13. Nov 2005, 11:01

Ähh, ok naja auch egal, war gestern nachdem billiard spielen irgendwie noch so tastatur verrückt und wollte noch was schreiben mrgreen.gif Nachdem eine ähnliche hd disskusion bei gamezone ausgebrochen ist wegen der Nachricht das der Revolution kein hd haben wird war ich schon auf das ganze eingestellt mrgreen.gif

Geschrieben von: Aran 13. Nov 2005, 11:03

Also in diesen technischen Dingen kenn ich mich nicht so aus. Ich weiss nur, dass mein Samsung LCD Fernseher (32 Zoll) HD-Auflösungen bis 1080i (oder so ähnlich) darstellen kann.

@Raven: Schon auf der normalen Xbox hatten alle Spiele 16:9 Unterstützung, daher war bei mir spätestens jetzt der Umstieg Pflicht, auch wegen der vielen Kinofilme auf DVD. Und neuere Serien wie Enterprise und BSG unterstützen ja ebenfalls Breitbild.

Geschrieben von: gaius 13. Nov 2005, 13:39

Aber schön ist, dass sich wieder die zwei Lager bilden: Die verspielten Nintendos und die technikgeilen Sonys/MS-ler

Geschrieben von: Raven 13. Nov 2005, 14:29

QUOTE
Aber schön ist, dass sich wieder die zwei Lager bilden: Die verspielten Nintendos und die technikgeilen Sonys/MS-ler


Da muss ich ein wenig was dagegen sagen, in meinem Falle würde ich mich eher einen Technikgeilen Nintendo Spieler nennen mrgreen.gif

Aber meistens ist es wirklich so, entweder Nintendo oder halt Playstation, und seid der Xbox nun auch noch Microsoft, wobei ich denke das, das Nintendo Lager noch etwas größer ist. cool.gif

Geschrieben von: gaius 13. Nov 2005, 14:34

Wie kommst du darauf? Im Vergleich PS2/XBox/GC liegt Nintendo mit dem GC bei den Verkaufszahlen auf dem 3. Platz hinter Sony und MS. Das kann natürlich auch daran liegen, dass der Großteil des Nintendo-Lagers erst seine Eltern fragen muss, ob man nicht zu Weihnachten einen GC kriegen könnte mrgreen.gif

Geschrieben von: Raven 13. Nov 2005, 15:50

QUOTE
Das kann natürlich auch daran liegen, dass der Großteil des Nintendo-Lagers erst seine Eltern fragen muss, ob man nicht zu Weihnachten einen GC kriegen könnte mrgreen.gif


Also ich dachte wir könnte das ganze ohne irgendwelches Nintendo Spieler sind alle kleinkinder gelaber oder sonstige Kliches über die Bühne bringen, tatsache ist, das ich z.B meinen Nintendo 64 meinen Gamecube beides zu Weihnachten und meinen GBA zum Geburtstag bekommen habe, da ich sonst kaum genug Geld zusammen habe, und dieses Jahr wünsche ich mir den Nintendo Ds und hoffe das ich ihn bekomme, ich finde daran nichts kindisches, es hat halt nicht jeder geld in unmassen um sich z.B als Schüler immer wieder was neues zu kaufen.

Außerdem kam ich auf die ganze sache das, erstens der Gamecube im vergleich zu der Xbox mit den verkaufszahlen gleichaufliegt, die Auslieferungszahlen gelten nicht, außerdem ist das Nintendo lager allein schon wegen Nintendo Ds GBA und auch N64 oder sogar noch super Nintendo insgesamt weitaus größer, ich hab auch noch freunde die "nur" einen SNES haben und sonst nichts da sie nicht das Geld dafür ausgeben wollen, oder können, es hat halt nicht jeder einen HD Tv, besonders nicht die jüngeren Schüler oder auch die Studenten.

Ich hab meinen Gamecube auch nicht am Anfang gehabt, sonderns erst als er zu Weihnachten nur noch 100 Euro gekostet hat.

Ich find diese ganzen Klisches immer das kotzen, kann man denn nicht den Leuten ihren Spass lassen??

Wenn man es genau nimmt so spielen mehr Pupertäre skater kleinkinder Playstation als Gamecube weil es ja "cool" ist ne Playstation oder ne Xbox zu haben, Soviel zu den Klisches, Gamecube wird meistens von denen gespielt die ihre eigenen Sachen durchziehen und nicht immer auf der Mainstream Welle reiten, meistens sind diese Spiele auch viel netter im normalen Umgang... blabla bla genug davon? ich denke ja, können wir das ganze nun wieder sachlich angehen mrgreen.gif

Geschrieben von: gaius 13. Nov 2005, 18:09

Piff, Idealisten.

Würdest du mehr kapitalitisch denken, dann würdest du meken, dass Nintendo an seinen SNES-Fans nun nicht unbedingt mehr verdient. mrgreen.gif

Aber um mal wieder zur ernsthaften Diskussion zu finden:

Ich spreche ja eigentlich aus Erfahrung: Mit meinen 18 Jahren kann ich mir auch keinen HD-Fernseher oder eine PS3 oder XBox360 beim Verkaufsstart leisten. Aber im Alter von 14 Jahren brauchte ich halt einen GameBoy und den hatte ich dann ja auch, bis er mich ein paar Jahre später dann schon wieder nicht interessiert hat.

Und du musst doch auch zugeben, dass noch vor wenigen Jahren Sony und Nintendo unterschiedliche Zielgruppen hatten. Nintendo hat eben bis (sagen wir mal) 16 bedient und ab 16 kam dann die PlayStation zum Zug. Erst mit der Einführung des Gameboy Advance SP wurde der GameBoy vom Design überhaupt für eine ältere Zielgruppe attraktiv. Und dieses Image wird Nintendo wohl auch nicht so schnell los werden.

Geschrieben von: Raven 13. Nov 2005, 18:18

Mir gehts nicht darum ob nintendo noch an den leuten verdient sondern die tatsache das diese leute immernoch fans von nintendo sind, von daher ist das lager von nintendo insgesamt größer, davon mal abgesehen das die XBox in Japan nun nicht wirklich einen Hype verursacht hat, gerade dort hapert es schließlich an Micorosft Fans, da der Markt doch ein wenig anders aussieht als hier.

Mal ganz davon abgesehen das es im den Thread hier darum gehen sollte was für spiele man mag, zockt, empfielt oder von abratet und nicht welche Konsole besser gefällt oder einen neuen wie es so schön gesagt wird "Konsolenkrieg" anzufangen, wie es so oft es streiten sich dann eh nur die zwei oder auch drei lager und zu einer Meinung kommt man auch nicht, ist also total überflüssig.

Geschrieben von: gaius 13. Nov 2005, 18:21

Oben ist noch ein Edit.

Geschrieben von: Ange1us 13. Nov 2005, 18:32

Ich zocke im moment "Half Life 2" auf PC und auf meinem Nintendo GameCube "Super Mario Sunshine".

Zum Geburtstag lass ich mir "Quake 4" schenken.

Geschrieben von: Raven 13. Nov 2005, 18:39

QUOTE
Und du musst doch auch zugeben, dass noch vor wenigen Jahren Sony und Nintendo unterschiedliche Zielgruppen hatten. Nintendo hat eben bis (sagen wir mal) 16 bedient und ab 16 kam dann die PlayStation zum Zug. Erst mit der Einführung des Gameboy Advance SP wurde der GameBoy vom Design überhaupt für eine ältere Zielgruppe attraktiv. Und dieses Image wird Nintendo wohl auch nicht so schnell los werden.


Um nochmal davon anzufangen, ich sehe das ganze nicht so, sicherlich war der Gameboy auch bei Kindern beliebt, aber viele Spiele selbst auf dem Gameboy waren doch etwas zu komplex für kleine Kinder oder waren anspruchvoll genug für ältere Leute, Tetris nur als Beispiel hat sich sicherlich nicht nur an Kinder verkauft, davon mal abgesehen, selbst auf dem Snes gab es Killer Instinct/ Mortal Kombat/Doom/ Wolfenstein 3d/ und noch genug weitere Spiele nur um mal die brutale Fraktion hervorzurufen die sicherlich nicht kindergerecht ist, ebenfalls gab es dort schon die typischen Sport Spiele wie Fifa/NHL/nba/nfl/ aber auch simulationsspiele von Kriegsscenarien oder wirtschafts sims wie Sim City Theme Park etc.. die behauptung Nintendo hätte nur bis 16 bedient ist mehr als nur falsch, genauso könnte man behaupten das die Playstation nur von 16 jährigen skatern wegen Tony Hawk gekauft wurde, was genau so schwachsinnig ist.

In Japan ist die altersverbreitung bei spielen weitaus verbreiteter, nur in Deutschland wo selbst akutell bei der Redierung von Killerspielen geredet wird sieht das ganze noch ziemlich anders aus. Das Angebot ist da, die Frage ist nur ob es auch entdeckt oder genutzt wird.

Und zur Playstation nochmal, ich habe die erfahrung gemacht das die nervigsten Idioten aus meiner Schule die dümmsten Prolls oder einfach nur nervigen typen alle samt playstation gespielt haben, das ganze war sowas von oberflächlich wie es heute auch noch ist, da wird gesagt playstation ist cool und nintendo ist doof, und es wird geglaubt von den naiven massen leuten, mir hat damals ein klassenkamerad gesagt wie dumm es doch ist sich nen n64 zu kaufen da ja die grafik schlechter ist und ich auch keine Raubkopien benutzen kann, das war der Hauptgrund vieler sich ne Playstation zu kaufen und der da sie alle hatten, bloss nicht etwas haben was nicht so viele haben, man könnte ja uncool sein, und schon wieder jede menge klisches bedient.

Es war eigentlich schon immer eine Geschmackssache und kaum eine altersfrage welche Konsole einem mehr gefällt, ich habe mich zu Nintendo entschieden den ich habe bei freunden als erstes Mega Man auf einem nes gespielt später auf meinem Gameboy danach auf Snes und bis jetzt auf eigentlich jedem Nintendo System und ich habe das ganze immer mit Spass verbunden, und genau diese Spiele haben mir bei der Playstation und bei der Xbox immer gefehlt, aber das ist geschmackssache und nicht eine Frage des alters.

Edit:
QUOTE
Erst mit der Einführung des Gameboy Advance SP wurde der GameBoy vom Design überhaupt für eine ältere Zielgruppe attraktiv.


Also ich habe den original Gameboy advance und finde ihn vom design her weitaus schöner als den sp, allein schon die weiter aus ein ander liegenden tasten machen das spielen weit aus angenehmer, der Sp ist eine gameboy zum aufklappen der viel biliger aussieht, der normale advance sieht imo weitaus besser aus und ist auch benutzerfreundlicher wie ich finde.

Geschrieben von: Khaanara 13. Nov 2005, 20:17

QUOTE (Raven @ 13. Nov 2005, 14:29)
QUOTE
Aber schön ist, dass sich wieder die zwei Lager bilden: Die verspielten Nintendos und die technikgeilen Sonys/MS-ler


Da muss ich ein wenig was dagegen sagen, in meinem Falle würde ich mich eher einen Technikgeilen Nintendo Spieler nennen mrgreen.gif

Aber meistens ist es wirklich so, entweder Nintendo oder halt Playstation, und seid der Xbox nun auch noch Microsoft, wobei ich denke das, das Nintendo Lager noch etwas größer ist. cool.gif

Also ich habe eine Xbox, eine Gamecube und eine Playstation und spiele halt die besten Spiele für die entsprechenden Konsolen smile.gif

PS2 hole ich mir aber nicht, da gibt es zuviel Kinderspiele für und eine Menge Schrott smile.gif

Die angesprochene "killzone"-Präsentation von der E3 lief übrigens von einem PC, da es bis heute noch keine PS3-Präsentationen gibt. Aber das sollte man eigentlich dann auch mit "Gears of War" vergleichen und nicht mit "Perfect Dark Zero", welches ja seine Grundlagen auf das gleichnamige Nintendo-Spiel "Perfekt Dark" hat und daher auch den Stil etwas beibehalten hat.

Im Moment installiere ich die 7-Tage Testversion von Ryzom und zocke nebenbei Nintendogs smile.gif

Geschrieben von: Raven 13. Nov 2005, 20:22

QUOTE
Die angesprochene "killzone"-Präsentation von der E3 lief übrigens von einem PC, da es bis heute noch keine PS3-Präsentationen gibt.


Das war mir nicht klar, naja mal schauen was die erste Ps3 Videos hergeben werden, vom Revolution gibt es ja auch noch keine Video oder Bild Material.

Zu Perfect Dark, stimmt die Waffen sehen dem n64 teilweise ähnlich, allerdings fand ich die alte Joanna Dark doch um einiges schöner, die neue sieht mir zu Manga Computer mäßig aus, die alte war erwachsener und realistischer, mehr so mein Fall, glaube auch irgendwie nicht das, das Spiel den gleichen Erfolg haben wird wie auf dem N64



QUOTE
Im Moment installiere ich die 7-Tage Testversion von Ryzom und zocke nebenbei Nintendogs


Ryzom hab ich damals in der Beta gespielt, gefiel mir eigentlich ganz gut, weiß allerdings nicht was sich nach der Beta noch daran geändert hat, und ich denke da hat sich noch einiges geändert.

Auf Nintendogs freue ich mich auch schon, macht sicherlich Spass.

Geschrieben von: Khaanara 13. Nov 2005, 20:29

QUOTE (Raven @ 13. Nov 2005, 20:22)
Auf Nintendogs freue ich mich auch schon, macht sicherlich Spass.

Macht es und ist mal etwas entspannendes zu den ganzen anderen Games ?

Bei SWG wird ja im Moment alles auf den Kopf gestellt, da lohnt es sich nicht jetzt großartig bis zum 15.11. zu leveln. Ich hab die neue Version aber schon einmal im Testcenter angespielt und mir gefällt es mir als die alte Version. ISt aber für langjährige Spieler eine große Umstellung, da die freiue Berufswahl dann doch eingeschränkt wird und einiges auf den Kopf gestellt wird. Deswegen mal in der Zeit etwas anderes testen smile.gif Ryzom hat sich seit der Beta doch auch schon sehr geändert.

Geschrieben von: Raven 13. Nov 2005, 20:47

QUOTE
Bei SWG wird ja im Moment alles auf den Kopf gestellt, da lohnt es sich nicht jetzt großartig bis zum 15.11. zu leveln. Ich hab die neue Version aber schon einmal im Testcenter angespielt und mir gefällt es mir als die alte Version. ISt aber für langjährige Spieler eine große Umstellung, da die freiue Berufswahl dann doch eingeschränkt wird und einiges auf den Kopf gestellt wird


Stimmt hab ich auch schon gehört, hab SWG nur einen Monat gespielt da ich das Geld dann für was anderes brauchte, aber hab nen freund der es schon seit nem jahr oder länger spielt und seinen account zum 15 kündigen will da er das alles nicht gut findet, der hat mir schon beim ersten Combat Upgrade die ohren vorgeheult, gibt halt welche die veränderungen mögen und andere halt nicht, mal sehen ob ich nochmal bei swg einsteige, bin ja noch anfänger und bin daher auch noch nicht so an das alte/neue system gewöhnt, würde mir also nicht so viel ausmachen.

QUOTE
Macht es und ist mal etwas entspannendes zu den ganzen anderen Games ?


Kann ich mir vorstellen, freu mich schon darauf nen kleinen Husky aufzuziehen mrgreen.gif

Bis dahin spiele ich nochmal abwechselnd Elite Force 1 und 2 und werd die Tage mal schauen ob ich Star Trek New Worlds noch auf 2000 zum laufen bekomme, hat zwar ein paar Bugs, kann aber auch spass machen.

Geschrieben von: gaius 13. Nov 2005, 22:14

Ich spiele im Moment wiedermal Splinter Cell 3.

Und nochmal was anderes hab ich ausgegraben, bitte mal eure Meinungen:

Vorsicht Bissig: Mark Rein, Vice President von Epic Games und bekannt für seine offnen Worte, hat auf der kürzlich veranstalteten IGN Live-Konferenz zum Rundumschlag gegen die Konkurrenz ausgeholt. Die englische Webseite CVG.com hat nun die schönsten Zitate gesammelt und veröffentlicht.

Zunächst wurde er von Journalisten gefragt, was seiner Meinung nach die wichtigste, neue Entwicklung bei den Next-Generation-Spielen sein wird - Grafik nicht mitgezählt.
Reins Antwort: "Warten Sie einen Moment. Schließen Sie Ihre Augen und spielen ein Spiel und dann sagen Sie mir wie viel Spaß das macht". Für ihn ist die Grafik das wichtigste bei den kommenden Spielen. Da Epic mit der Unreal Engine 3 das zur Zeit wohl leistungsfähigste Grafikgerüst anbietet, ist die Antwort nicht verwunderlich.

Als nächstes bekamen die großen US-Publisher Electronic Arts und Activision ihr Fett ab. "Ich habe gehört, dass EA und Activision völlig lächerliche Ankündigungen machen: 'Oh, ein Spiel wird 30 Millionen Dollar kosten und man braucht 300 Leute...' Das ist totaler Schwachsinn. Sie vertuschen damit nur ihre eigene Unfähigkeit im Management - oder sollte ich besser sagen, im Miss-Management", so Rein während der Podiumsdiskussion. Bei Epic würden 50 Prozent weniger Leute an den Next-Gen-Games arbeiten als in der jetzigen Spiele-Generation; an Gears of War beispielsweise nur 25 Entwickler. Wer viel Geld in der Branche verdienen wolle, solle einfach gute Spiele produzieren. Rein hatte sich bereits in früheren Interview massiv gegen geplante Preiserhöhungen von Computer- und Videospielen ausgesprochen.

Auf den neuen Controller von Nintendos Revolution-Konsole ist Rein ebenfalls nicht gut zu sprechen. Obwohl er das Hardware-Konzept von Big N durchaus interessant findet, hält er von dem neuen Eingabegerät nichts. Rein wörtlich: "Wir werden mehr schlecht gemachte, billige, Ich-wünschte-ich-hätte-es-nie-gekauft Spiele sehen, die nur um diesen Controller entwickelt werden". Seiner Meinung nach sollte es um großartige Spiele und nicht um großartige Controller gehen. Zudem Nintendo bereits in der jetzigen Konsolengeneration den Massenmarkt nicht mehr erreiche und es damit immer schwerer werde, auf dieser Plattform Geld zu verdienen.



Den Originalartikel gibts hier: http://www.computerandvideogames.com/r/?page=http://www.computerandvideogames.com/news/news_story.php(que)id=128229

Geschrieben von: Raven 13. Nov 2005, 22:25

Du solltest dich wenn dann auch komplett informieren, tatsache ist, das er seine Äußerungen zu Nintendo bereits revidiert hat. Ich zitiere im dem Fall mal die Gamezone News:

QUOTE
Es ist noch nicht lange her als Mark Rein in einem Interview starke Kritik an Nintendo und dem Revolution übte. Jetzt nimmt er aber alles wieder zurück. Zusammengefasst sagte er in einem neuem Interview:

- Es wird viele großartige Spiele von Drittherstellern für den Revolution geben.

- Er wollte den Nintendo Revolution und seinen Controller nicht heruntermachen sondern lediglich darauf hinweisen das die Entwickler aufgrund der neuen Möglichkeiten „Nintendo only“ Games produzieren müssen.

- Er sagte zwar das die Grafik ein sehr Ausschlag gebender Punkt ist, aber nicht der wichtigste.

- Nintendo macht sehr gute Spiele und der Controller ist „cool“.


Und hier noch ein Quote aus dem neuen Interview auf Englisch:

QUOTE
First he was accused of saying next-generation games were all about graphics, then of slating Nintendo's "freestyle" Revolution controller. On both occasions, Rein says, his comments were taken out of context, and his meaning completely misinterpreted.


Insgesamt finde ich gut das er seine Aussagen korrigiert hat, und weiterhin bin ich nicht der Meinung das Grafik alles ist, HDTV finde ich in dieser Konsolen Generation noch für etwas überflüssiges was nur die Spiel sowie Konsolen Preise in die höhe treibt, mir geht es um den Spielspass und der neue Controller von Nintendo sieht nach spass aus mit all seinen neuen Möglichkeiten, und die möglichkeit weiterhin die gamecube controller zu benutzen finde ich auch sehr gut da diese mir schon von der ergonomität immer super gefallen haben und es auch noch tun, mehr als bei den anderen beiden Konsolen.

Das Nintendo den Massenmarkt schon jetzt nicht mehr erreiche halte ich für schwachsinn, siehe Nintendo Ds der sich spitzenmäßig verkauft, trotz keiner high end grafik, sowie der Gamecube der auch viele besitzer gefunden hat und 80% der All Konsolen Spiele erscheinen auch dort.

QUOTE
Ich spiele im Moment wiedermal Splinter Cell 3.


Wollt ich auch noch zuende spielen, komme aber nie dazu, habs mit vor nem monat oder so auf Gamecube gekauf für 25 Euro, macht ne menge Spass und die Steuerung ist auch mit dem Cubepad kein Problem.

Geschrieben von: gaius 13. Nov 2005, 22:53

Hm, ok dann frage ich mal dich als Konsolen- und PC-Spieler. Nehmen wir mal ein Spiel, welches es für Konsole und PC gibt, würdest du es dann leiber mit dem Controler an der Konsole spielen wollen oder mit Maus und Tastatur am PC. Ich hab mich auf der Games Convention mal am XBox-Controller versucht und kam mit dem Teil nicht wirklich zurecht.

Geschrieben von: Raven 13. Nov 2005, 23:03

Das kommt ganz aufs Genre an, Jump and Runs ala Mario, Adventures wie FinalFantasy, Rollenspiele ala Zelda , Funsport spiele ala SSX, Sims wie Harvest Moon würde ich definitiv lieber mit einem Pad auf der Konsole spielen, und dann am liebsten auf dem Cube da mir dieses Pad sehr gut gefällt, was deine meinung zum Xbox Pad angeht kann ich dir nur zustimmen, finde das pad schrecklich, bin damit auch noch nie zurecht gekommen, das Playstation pad ist ganz nett in seiner gänze sind aber die meisten Features von Nintendo geklaut siehe Analog stick Schulter buttons und rumblepack.

Ego Shooter wie Fear Doom oder Half Life, Third Person Shooter wie Tomb Raider oder Strategie Spiele wie Starcraft oder Warcraft definitiv auf dem Pc bei den Ego Shootern mit einigen ausnahmen auf der Konsole wie z.B Metroid Prime/Golden Eye oder Perfect Dark.Gerade bei Ego Shootern ist das zielen mit der Maus halt immer noch am präzisesten und von daher am einfachsten zu machen von daher pc erste wahl dort.

Mit Lightgun sind aber auch Ego shooter auf Konsolen nicht zu verachten, das kann dann ne ganze menge Fun machen.

Rennspiele je nachdem auf der Tastatur ganz ok mit dem Padd teilweise besser kommt auch aufs Spiel an.

Mals als gegenfrage, stören dich nicht die Ladezeiten beim Pc ?? ich war bei n64 immer froh das er keine Datenträger hatte und man sich nicht mit ladezeiten plagen musste, beim cube war es auch gut gelöst, fastkeine ladezeiten danke kleinerer schnellerer Discs.

Auch finde ich es schön ein Spiel einfach nur einzulegen und sofort loszuzocken und nicht immer erst alles mögliche zu installieren und dann auch noch wohlmöglich die treiber upzudaten nur damit ein spiel richtig läuft.

Geschrieben von: Aran 13. Nov 2005, 23:47

QUOTE (Dr.Phlox @ 13. Nov 2005, 13:39)
Aber schön ist, dass sich wieder die zwei Lager bilden: Die verspielten Nintendos und die technikgeilen Sonys/MS-ler

Welche Lager? Ich zocke sowohl auf Cube, PS2, Xbox, DS und PSP. Als Multikonsolero habe ich glücklicherweise die komplette Auswahl und kann mir bequem die besten Spiele auf der jeweiligen Plattform aussuchen. Mal verspielt, mal technikgeil, mal beides wink.gif

Auf Konsole liessen sich Ego-Shooter mit dem N64-Pad IMO bis heute am besten steuern. Von den aktuellen Controllern hat jeder seine Vor- und Nachteile. Bei der Xbox sind Analog-Knüppel und Schultertasten am gelungensten, das Cube-Pad überzeugt durch die aufgeräumte und intuitive Tastenanordung und das PS2-Pad ist am vielseitigsten und für so ziemlich alle Spiele ordentlich zu gebrauchen.

Ich freue mich persönlich sehr auf den Revolution, da - bei entsprechendem Engagement der Programmierer - sich sicher tolle Spielerlebnisse auf dem Teil verwirklichen lassen können. Allerdings bin ich erst hundertprozentig überzeugt, wenn ich den Controller mal angetestet habe.

Geschrieben von: Khaanara 14. Nov 2005, 08:13

QUOTE (Dr.Phlox @ 13. Nov 2005, 22:53)
Hm, ok dann frage ich mal dich als Konsolen- und PC-Spieler. Nehmen wir mal ein Spiel, welches es für Konsole und PC gibt, würdest du es dann leiber mit dem Controler an der Konsole spielen wollen oder mit Maus und Tastatur am PC. Ich hab mich auf der Games Convention mal am XBox-Controller versucht und kam mit dem Teil nicht wirklich zurecht.

Nun mit dem 360-Controller kann man auch am PC spielen, es ist eine Windowstreiber-CD beiliegend. Aber der Vorteil der Konsole zum PC ist: Man kann gemütlich von der Couch spielen !

Das spielen mit dem Controller ist eine Gewöhnungssache, aber hat gerade bei Renn- und Sportspielen einige Vorteile gegenüber der Maussteuerung am PC.

Aber für Mausjunkies kann man mit einem Adapter ohne Probleme auch Maus und Tastatur (zumindest an der XBox) anschliessen und mit denen sogar HALO spielen.

Vorbestellt habe ich im Moment : X3 Limited Edition, GTA Liberty City Stories (PSP), Mario Kart DS und die Logitech Gamingtastatur G-15 mrgreen.gif

Geschrieben von: Raven 14. Nov 2005, 17:06

So grad heute bei unserem lokalen Media Markt gekauft, gehe dort eigentlich eh nur wegen sonderangeboten hin, und direkt mal wieder über die Verkäuferin geärgert, irgendso eine frustrierte dicke tusse die vermutlich keinen besseren Job als an der Kasse bekommen konnte (entschuldigung,nicht die feine art, ist aber doch war) die meinte mich bei Golden Eye Rogue Agen (ab16) nach dem Ausweis zu fragen, und dabei sehe ich sicherlich mit meinen 1,93 nicht wie 15 aus, und der schmalste bin ich auch nicht laugh.gif mad.gif bin immerhin 19 und im märz dann 20, nenene manche leute haben einfach keine Menschenkenntnis. Nächstes mal bekommt die erste mal meine Meinung dazu zu hören.

Naja what ever, nun dann also hab mir Golden Eye Rogue Agent für Gamecube gekauft, für Snäpchenhafte 12 Euro, da kann man nix falschmachen, das spiel hatte ich schonmal aus der Videothek ausgeliehen und durchgespielt und für gut empfanden und im Multiplayer macht es sicherlich auch Spass. Und die Steuerung ist für nen Konsolen Ego Schooter sehr gut gelungen auch wenn teils heftiges Auto Aim, aber so machts dan wenigstens ne menge spass.

Weiterhin hab es noch, was ich allerdings nicht gekauft habe: NFl Street auch für Gamecube für 12 euro sowie Urbz in the City(sims oder??) für 12 und noch Fantastic Four obwohl noch sehr neu für gerade mal 16,99.

Für den Ds gab es z.B Project Rub für gerade mal nen 10ner, hätt ich schon nen ds hätt ich sicherlich zugelangt.

Also wenn ein Spiel davon reizt, ab zum Media Markt nach krefeld, falls es euer eigener nicht anbietet.

Geschrieben von: Raven 24. Nov 2005, 23:29

So ich mal wieder, bin im moment an NFS Most Wanted dran.

Aber warum ich eigentlich schreibe, für alle die nen Ds haben und damit etwas mehr als nur spielen wollen, es scheint da eine recht beschauliche Anzahl an selbst programmierten zusatzprogrammen zu geben, Homebrew wie auf der PsP ist wohl auch vorhanden, ebenfalls gibt es wohl diesen http://www.gameboy-advance.net/nintendo_ds/magickey2-mk2.htm mit dem man jede menge sachen auf ne sd karte laden kann um sie später mit dem ds zu benutzen darunter auch gba und snes emulation.

Das hier find ich ja ziemlich http://ndsupdates.qj.net/2005/10/alarm-for-nds-released_113028604079112856.html dann könnt ich mich morgens vom ds wecken lassen mit einem beliebigen Song, sicher nicht schlecht.

Mal schauen nicht mehr lange bis weihnachten bis ich hoffentlich einen blauen ds in den händen halten werde mrgreen.gif

Geschrieben von: Khaanara 25. Nov 2005, 06:06

Ich habe gestern HALO 2 und am Tag zurvor LINKS 2004 und BUFFY gespielt. Heute Abend werde ich wohl mal ein X2-Tag einlegen !

Geschrieben von: Raven 1. Dec 2005, 00:12

Immer noch NFS Most Wanted, werde morgen mal mit The Movies anfangen und mal schauen ob das Spiel was taugt, ansonsten freu ich mich immer noch auf das neue Prince of Persia, wird sicherlich klasse,

müsste ich doch nicht in der zweiten Dezember hälfte soviele Klausuren vor Weihnachten schreiben, werde also erst zu bzw nach Weihnachten dazu kommen es mir auszuleihen oder zu kaufen. rolleyes.gif

Geschrieben von: Khaanara 1. Dec 2005, 06:11

Morgen früh muß ich mich erst einmal mit anderen Fans im MM um eine Konsole schlagen, so wie es aussieht (Vorbestellungen gingen nicht mehr).

Aber die ersten Spiele kommen heute schon an:
- Project Gotham Racing 3
- Peferkt Dark Zero
- Call of Duty 2

Hoffe, das ich sie auch spielen kann smile.gif

Ansonsten habe ich noch als Alternative Dark Age of Camelot und Battlefield 1942 World War II Anthology, sowie Enclave von der PC Games und Yager von der GS

Geschrieben von: Aran 1. Dec 2005, 21:23

Ich hab mir mein Premium Package im Bundle mit Kameo und Perfect Dark schon für 479,– EUR gesichert. Und morgen beginnt dann das HDTV-Zeitalter. kiff.gif

Geschrieben von: Raven 1. Dec 2005, 21:29

Na dann viel Spass euch beiden mit der neuen Konsole, wenn ihr lust und Zeit habt könnt ihr ja mal eure ersten Eindrücke der Konsole und Games erzählen und vieleicht auch ein paar Bilder machen, auch wenn die Xbox 360 nicht mein Favorit in der Next Gen ist so intressiert mich das ganze doch trotzdem.

Geschrieben von: Khaanara 2. Dec 2005, 09:43

Jo, ich hab eine mrgreen.gif

Das Wochenende und die Weihnachtstage sind gesichert. Gleich mal heute Abend Perfekt Dark Zero LE ausprobieren tongue2.gif

Gamertag ist wie gehabt KHAANARA

Geschrieben von: Raven 2. Dec 2005, 13:59

Na dann lass mal was hören wenn du es angezockt hast.

Hast du eigentlich nen Hdtv tv oder nen normalen? würde mal gerne wissen ob es beim normalen auch so super aussieht, müsste ja nicht viel schlechter sein.

Geschrieben von: Khaanara 2. Dec 2005, 14:04

Einen normalen 16:9 (86er Bild, 100 Hz.), habe mir aber auch ein VGA-Kabel vorbestellt um mal abundan meinen TFT anzuschliessen .

Geschrieben von: Khaanara 4. Dec 2005, 16:40

So VGA-Kabel habe ich jetzt und selbst HALO und Batman Begins sieht jetzt viel schöner aus auf dem TFT. Eine Xbox live Arcadespiele wie Helix, Zuma und Geometry Wars machen manchmal mehr Spaß als die großen Games, zumindest süchtig smile.gif

Ansonsten machen die Schlachten in Call of Duty 2 richtig Laune !

Hier meine http://live.xbox.com/de-DE/profile/profile.aspx?pp=0&GamerTag=Khaanara

Geschrieben von: Ayelbourne 5. Dec 2005, 17:28

http://ifh.firstones.com/
Für ein Freewaregame ist es erstaunlich gut gemacht. Da kommt richtiges B5-Feeling auf.
Wer also schon immer mal ne Starfury fliegen wollte, ist hier bestens bedient.
Die Steuerung ist recht schwierig, da die Trägheit immer mit einkalkuliert werden muss.
Noch heikler wirds, wenns ans Navigieren im hyperraum geht. Also immer fein auf dem Leitstrahl bleiben. smile.gif

Geschrieben von: Khaanara 6. Dec 2005, 07:12

Gab es da jetzt nicht etwas neues dazu, irgendetwas habe ich doch gestern auf Gamestar.de gelesen gehabt. Kann ich aber erst heute Abend nachschauen.

Geschrieben von: Ayelbourne 6. Dec 2005, 12:35

Das "Skirmish Pack" ist seit kurzem raus. Damit kann man selbst Missionen basteln und eine Multiplayerfunktion ist nun auch implementiert.

Geschrieben von: Aran 6. Dec 2005, 21:10

Da habe ich nun die modernste Videospielkonsole zu Hause und was zocke ich? Hexic HD vom Tetris-Erfinder - blödes Suchtspiel. wink.gif

Geschrieben von: Maxileen 6. Dec 2005, 21:33

Ich zocke momentan "Age of Empires III". Spielerisch genauso eingängig wie der Vorgänger, man fühlt sich gleich wie zu Hause, grafisch einfach Klasse (sieht selbst mit reduzierten Grafikeinstellungen noch sehr gut aus und läuft mit meiner GeForce-III-Karte flüssig).

Allerdings sind die Kampagnenmissionen weitaus abwechslungsarmer als bei "Age of Empires II".

Trotzdem ist der Winter gerettet smile.gif

Geschrieben von: Khaanara 7. Dec 2005, 09:32

QUOTE (Aran @ 6. Dec 2005, 21:10)
Da habe ich nun die modernste Videospielkonsole zu Hause und was zocke ich? Hexic HD vom Tetris-Erfinder - blödes Suchtspiel. wink.gif

Dito smile.gif
Und seit gestern auch Zuma

Geschrieben von: Deus Irae 7. Dec 2005, 13:51

Ich spiel immernoch Monstergame: vollkommen anspruchslos, ohne die geringste Anforderung an Geschicklichkeit oder Spielintelligenz, grafisch ein Supergau (im Prinzip weniger als ein Text-Adventure).

Geschrieben von: Raven 9. Dec 2005, 23:41

Heute mittag in der Videothek ausgeliehen,

Dance Dance Mario Remix zusammen mit Tanzmatte auf dem Gamecube.

macht ziemlich Spass das ganze, leicht ist viel zu leicht, normal ist teilweise recht schwer, schwer ist schon ziemlich heftig und sehr schwer ist unschafbar wie ich meine.

Nett auchd er eingebaute Kalorienzähler wo mein sein Gewicht eingibt und nach jeder Session die verbrauchten Kalorien anzeigt.hab heute nach rund 4 oder 5 stunden locker 500 kalorien vertanzt.

Mal schauen wenn morgen nen Kumpel zeit hat und wir irgendwo noch ne zweite tanzmatte auftreiben können gehts ab in den 2 player versus modus, sicherlich noch besser und sicherlich sehr spassig.

Nett auch der Hinweis auf der Tanzmatte:

Nicht bei Beenflussung durch Alkohol oder andere Drogen benutzen.
oder
Bitte legen sie neben die Tanzmatte Kissen auf den Boden damit sie sich bei einem Sturz nicht zu stark verletzen.

Garnicht mal so dumm, bin zwar noch nicht hingefallen, kann aber recht leicht passieren wenn man sich auf schwer mal die Beine verhakt.


Als nächste werd ich morgen mal schauen und das neue Prince of Persia ausprobieren, leider nur auf Pc, meine Videothek bekommt fast keine neue Gamecube spiele mehr, aber natürlich für ps2 xbox und pc, nur nicht für gamecube, so nen mist, aber das neue harry poter haben sie auch für gamecube mad.gif

Geschrieben von: Khaanara 11. Dec 2005, 14:30

Ich spiele seit gestern einen großen Affen auf meiner 360: Peter Jacksons King Kong. Macht richtig Laune smile.gif Und vorbestellt bei Amazon habe ich gestern noch Kameo, sowie noch eine Ebay-Auktion laufen für den Vorgänger von King Kong: Beyond Good & Evil !

Geschrieben von: Raven 25. Dec 2005, 22:06

So Weihnachten war und ich hab nen blauen ds und Mario Kart bekommen :-) *freut sich tierisch*

gehe im moment mit dem ds über das ibook meines bruders ins netz da ich keinen w-lan router habe, mal schauen wie ich das machen werde, solange hier schonmal mein freundecode: 137500807428 bin heute erstmal noch online, also kommt on gebt euren code bekannt und wir zocken ne runde

Geschrieben von: Ange1us 25. Dec 2005, 22:36

Ich zocke im moment SingStar auf meiner PS2 die ich zu Weihnachten bekommen habe. Gab daher gestern schon einen genialen Karaoke Abend an Heillig Abend mrgreen.gif

Geschrieben von: Ayelbourne 28. Dec 2005, 03:29

Legacy of Kain: Defiance
Der Teil der Saga, der allem Anschein nach alle noch ungeklärten Fragen der recht komplizierten aber hochspannenden Story der LoK-Reihe beantworten wird.

Geschrieben von: Mordred 28. Dec 2005, 11:58

The one and only... DIABLO II mit LoD-Erweiterung. Vorgestern erst wieder angefangen. Nicht dass meine alte Kiste auch was höheres stemmen könnte wink.gif

Geschrieben von: Aran 28. Dec 2005, 12:36

QUOTE (Ayelbourne @ 28. Dec 2005, 03:29)
Legacy of Kain: Defiance
Der Teil der Saga, der allem Anschein nach alle noch ungeklärten Fragen der recht komplizierten aber hochspannenden Story der LoK-Reihe beantworten wird.

Yo, das meiste wird in dieser Legacy-Episode wirklich aufgeklärt, auch wenn es am Ende ein Hintertürchen für eine evtl. Fortsetzung gibt. Freu dich schon mal auf einen hochemotionalen Showdown.

Geschrieben von: Khaanara 28. Dec 2005, 14:28

King Kong habe ich durch, jetzt kämpfe ich mich durch Kameo ! cool.gif

Letzte Woche noch einige aktuelle Xbox-Games günstig bei der Grotte bekommen:
Mercenaries, Star Wars Kotor II und Star Wars Republic Commando für 14 Euronen das Stück.

Auf dem PC spiele ich nach 19 Uhr wieder mal DAOC auf dem Server Avalon / Albion. Zusammen mit einem Kumpel ein Haus gekauft, nun müssen wir das Geld für die Inneneinrichtung zusammenbekommen cool.gif

Geschrieben von: Ayelbourne 29. Dec 2005, 00:16

QUOTE (Aran @ 28. Dec 2005, 12:36)
QUOTE (Ayelbourne @ 28. Dec 2005, 03:29)
Legacy of Kain: Defiance
Der Teil der Saga, der allem Anschein nach alle noch ungeklärten Fragen der recht komplizierten aber hochspannenden Story der LoK-Reihe beantworten wird.

Yo, das meiste wird in dieser Legacy-Episode wirklich aufgeklärt, auch wenn es am Ende ein Hintertürchen für eine evtl. Fortsetzung gibt. Freu dich schon mal auf einen hochemotionalen Showdown.

So...bin jetzt durch (war ja gestern, als ich gepostet hab, schon in der zweiten Hälfte des Games).
Also die Story und Dialoge sind mal wieder klasse gewesen. Und bei dem Twist am Schluss hab ich mir doch tatsächlich nen Tränchen vedrückt (Raziel ist meine Lieblingsfigur bei LoK). Ne echt filmreife Story, das muss man sagen. smile.gif
Ansonsten würd ich sagen, dass das Ende mehr als nur ein Hintertürchen war, denn Kain kann sich ja jetzt endlich um die Säulen kümmern.
Bleibt nur zu hoffen, dass auch tatsächlich noch eine Fortsetzung kommt. Bisher scheint ja nix in der Richtung in Arbeit zu sein. sad.gif

Naja...wie auch immer

"Vae victis!"

Geschrieben von: Aran 30. Dec 2005, 01:55

Ich kann mich dem nur anschließen. Raziel war auch mein Favorit, obwohl bei vielen meiner Bekannten eher Kain bevorzugt wird. Sein aufopferungsvolles Ende war wirklich herzzerreißend (für ein Videogame wink.gif ). Die Story der Serie gehört wahrhaft zum Besten in der Spielebranche. Auch die deutsche Synchro weiß zu gefallen. Mein Lieblingssprecher ist "der Alte" (mistiges Krakenvieh).

Ich hoffe nur, dass es bei einer evtl. Fortsetzung keine billige Auferstehung von Raziel gibt. Das würde den Climax in "Defiance" erheblich schmälern. Aber danach siehts ja im Moment nicht aus, da die Jungs und Mädels von Crystal Dynamics z.Zt. am neuen Tomb Raider werkeln.

Geschrieben von: Raven 10. Jan 2006, 00:36

Um das mal in den richtigen Thread zu holen

QUOTE
QUOTE (Raven @ 9. Jan 2006, 08:21)
Ich hoffe das wurde nicht falsch verstanden, das ganze war auf mich bezogen, ich hatte an dem abend nen neues Spiel (DOAC) und war deswegen auch so lange wach  mrgreen.gif

Dead or Alive Classics (DOAC) oder Dark Age of Camelot (DAOC) ? smile.gif

Spiele ich auch seit einigen Wochen wieder (Albion/Avalon/Engel der Verdammnis) tongue2.gif


DAOC mrgreen.gif gab es mit einem monat gratis sowie beiden addons letztens bei unserem saturn für 8 euro, da hab ich gedacht schau ich mir das ganze doch mal an.

Bin auf dem Server Avalon im Reich Albion , im moment Stufe 5, Charakter heißt Canalis ( lat für Rabe (Raven)) Gilde oder ähnliches hab ich noch nicht, kam die letzten zweit tage auch nicht zum spielen, aber morgen gehts weiter

Geschrieben von: Ayelbourne 10. Jan 2006, 02:43

QUOTE (Aran @ 30. Dec 2005, 01:55)
Auch die deutsche Synchro weiß zu gefallen. Mein Lieblingssprecher ist "der Alte" (mistiges Krakenvieh).

Auch da gefällt mir Raziel am besten. Udo Schenk (der ja auch Kevin Bacon regelmäßig seine Stimme leiht) macht nen tollen Job.
Ich wünschte nur, man könnte die Sprache frei wählen wie bei der Konsolenversion. Kain im Original ist mir noch aus Blood Omen in wohlig schauriger Erinnerung.
Und Janos Audron wird ja von keinem geringeren gesprochen als Rene Auberjonouis.

Geschrieben von: Khaanara 10. Jan 2006, 07:57

QUOTE (Raven @ 10. Jan 2006, 00:36)
Um das mal in den richtigen Thread zu holen

QUOTE
QUOTE (Raven @ 9. Jan 2006, 08:21)
Ich hoffe das wurde nicht falsch verstanden, das ganze war auf mich bezogen, ich hatte an dem abend nen neues Spiel (DOAC) und war deswegen auch so lange wach  mrgreen.gif

Dead or Alive Classics (DOAC) oder Dark Age of Camelot (DAOC) ? smile.gif

Spiele ich auch seit einigen Wochen wieder (Albion/Avalon/Engel der Verdammnis) tongue2.gif


DAOC mrgreen.gif gab es mit einem monat gratis sowie beiden addons letztens bei unserem saturn für 8 euro, da hab ich gedacht schau ich mir das ganze doch mal an.

Bin auf dem Server Avalon im Reich Albion , im moment Stufe 5, Charakter heißt Canalis ( lat für Rabe (Raven)) Gilde oder ähnliches hab ich noch nicht, kam die letzten zweit tage auch nicht zum spielen, aber morgen gehts weiter

Wenn Du eine gute Gilde suchst, sende einfach mal einen aus der Engel der Verdammnis-Gilde an und sagst das Du von mir (Khaanara) vermittelt wurdest. Ich denke mal, unsere Gildenleaderin Ismene nimmt dich bestimmt auf.

Zu Not kannst Du auch im Forum (http://www.engel-der-verdammnis.de) eine Anfrage stellen.

Wir sind eigentlich alle recht nett und hilfsbereit und helfen Neueinsteigern auch gerne unter die Arme mit Tipps und Ausrüstung soweit vorhanden.

Meine Hauptchars heissen Khaanara (Level 50 Hexer) und Mirelle (Level 49 Minne).

Ich bin meistens Abends gegen 19 Uhr online (außer Samstag, da habe ich zusammen mit einem Gildenkollege einen OfflineSpieleabend smile.gif )

Geschrieben von: Aran 19. Jan 2006, 00:32

Zocke seit gestern die Beta-Version von Final Fantasy XI Online (Xbox 360). Trotz ruckliger und im allgemeinen eher hässlicher Optik macht das Teil Spaß - mind. 1 Partymitglied vorausgesetzt natürlich wink.gif Vor allem aber die Installation ist ein Greuel (ca. 2 Stunden).

Naja vielleicht sieht man sich ja mal in den nächsten 2 Monaten. Mein Charakter heißt - Achtung Trommelwirbel - "Scorpius" mrgreen.gif

Geschrieben von: Khaanara 19. Jan 2006, 17:09

Meiner wohl Khaanara smile.gif
Komme wohl aber morgen erst dazu ins Spiel hineinzuschauen. Zumindest die Installationsorgie habe ich schon hinter mir laugh.gif

Geschrieben von: Raven 9. Feb 2006, 21:13

Juhu... Hab gerade Metroid Prime Hunters für Ds bei Lik-Sang vorbestellt, die Us Version für 41€ freu mich schon wenn das Spiel endlich am 20 März verschickt wird. mrgreen.gif

Geschrieben von: IngZahn 12. Feb 2006, 01:16

Ich beschäfftige mich zur Zeit mit Anno 1503 und Hegemonia Legin of Iron.
Gibt´ s den hier Gleichgesinnte??? confused4.gif

Und hatt jemand für mich einen funktionierenden Hegemonia Patch*verzweifel*
sämtlich Links scheinen nicht zu funktionieren. sad.gif

Geschrieben von: Raven 12. Feb 2006, 01:20

Hallo IngZahn und willkomment auf dem Board, gleichgesinnte gibt es hier bestimmt, auch wenn ich nicht unbedingt die gleichen Spiele, spiele.

Anno 1503 ist mir wie der Vorgänger ehrlich gesagt zu langwierig und langweilig, aber das muss wohl jeder selber wissen.

Hegemonia ist schon eher mein Fall, gerade die Grafik ist klasse, habs allerdings nur mal kurz ausgeliehen gehabt, habs von daher nicht sehr viel gespielt, hat aber spass gemacht.

Kann die allerdings leider nicht mit einem Patch dienen, spiele im moment eher seltem am Pc und wieder mehr an der Konsole sprich Gamecube und Nintendo Ds zurzeit.

Geschrieben von: Ayelbourne 12. Feb 2006, 01:33

Da ja im Mai der Kinofilm ansteht, widme ich mich zur zeit der "Silent Hill"-Reihe. Momentan bin ich bei "Silent Hill 2" im 4ten Durchlauf (will alle Endings smile.gif ).

Geschrieben von: IngZahn 12. Feb 2006, 01:50

QUOTE
Anno 1503 ist mir wie der Vorgänger ehrlich gesagt zu langwierig und langweilig


Langweilig confused4.gif , reden wir vom selben Spiel. Das macht schon Spaß die anderen Mitspieler nacheineander mit einer schönen Armee platt zu machen.
Und diese vielen kleinen Männchen die durch deine Stadt wandeln, das befriedigt so richten meinen Gotteskomplex Ha Ha laugh.gif
Aber na gut. Ist halt meine Welt.
Was Ich nicht von Konsloen sagen kann. Hab nämlich keine !!

Geschrieben von: Khaanara 12. Feb 2006, 10:00

QUOTE (Ayelbourne @ 12. Feb 2006, 01:33)
Da ja im Mai der Kinofilm ansteht, widme ich mich zur zeit der "Silent Hill"-Reihe. Momentan bin ich bei "Silent Hill 2" im 4ten Durchlauf (will alle Endings smile.gif ).

Denn vierten Teil habe ich vor einigen Tagen bei der Grotte bestellt, da gab es die XBOX-Version recht günstig (sowie RE4 für den GC) , allerdings kommt das Spiel erst mit Elder Scrolls IV: Oblivion (360).

Aber ich überbrück die Zeit derweil mit Condemned , Bejeweled 2(beides 360) und DAOC-Dark Rising (PC)

Geschrieben von: Ayelbourne 12. Feb 2006, 15:25

Der 4te Teil soll nich so der Bringer sein, schaut man sich mal in der SH-Szene um. Story ist gewohnt solide, aber es gibt massive Gameplay-Änderungen im Vergleich zu den Vorgängern. Und diese Änderungen sind bei vielen garnicht gut angekomen.

Geschrieben von: Adm. Ges 12. Feb 2006, 15:28

Anno hab ich auch mal gespielt - aber derzeit hab ich mir wegen den Klausuren eine Zwangsspielpause auferlegt. Und dann wartet Armada II auf die Assimilation das Alpha-Quadranten. Und wenn ich die Borg-Mission endlich duch hab, dann werd ich auch mal Cardassianer und 8472 im Multiplayer ausprobieren...

Geschrieben von: IngZahn 13. Feb 2006, 21:06

Armada hab ich seit Jahren nicht mehr gesehen.
muß wohl irgendwo unterm Bett liegen.
Aber das mit den Prüfungen kann ich nachvollziehen. Hab selbst noch keine Ahnung wie Ich die E - Technik Prüfung am Donnerstag besteheh soll. rolleyes.gif
Na ja Ich seh´s so, irgendwie wirds schon klappen.
Nebenbei, gibts eingentlich einen Thread hier der sich mit so einem Thema beschäfftigt. Egal.

Nach den Prüfungen werde ich mal sehen was noch so unter meinem Bett liegt. mrgreen.gif

Geschrieben von: Raven 13. Feb 2006, 21:51

Armada II ist toll, wollt es schon seit ewigkeiten mal wieder spielen, hab aber die cd verlegt und finde sie schon seit monaten nicht mehr

Geschrieben von: IngZahn 13. Feb 2006, 21:55

QUOTE
Armada II ist toll, wollt es schon seit ewigkeiten mal wieder spielen, hab aber die cd verlegt und finde sie schon seit monaten nicht mehr

Schau mal unter deinem Bett nach. laugh.gif
Man weiß ja nie. mrgreen.gif

Geschrieben von: Raven 13. Feb 2006, 22:22

Wenn es doch bloss so einfach wäre, hab der Aufstand hier, Star Trek new worlds/Dominion Wars/Starfleet Command II/Away Team/ Elite Force I und II aber weit und breit kein Armada II, ich vermute schon länger das ich es vieleicht mal ausgeliehen und nie wiederbekommen habe sad.gif

Wäre schon schade, und New World z.B läuft leider nicht unter Xp, achja ich will win98 wieder, da liefen wenigstens noch alle Star trek Spiele. mrgreen.gif

Geschrieben von: Raven 13. Feb 2006, 23:11

Juhu "Hüpf" "Freu" mrgreen.gif

Ich habs wiedergefunden, irgendwie lies mir das ganze gerade keine Ruhe mehr, hatte mir schon gedacht das es hinter meinen Schreibtisch gefallen war vor Ewigkeiten, muss locker mehr als 1 Jahr her sein, und dann hab ich mal angefangen zu "graben" kann man das schon fast nennen, Juhu endlich wieder Armada II cool.gif


Also danke für den denkanstoss auch wenns nicht unter meinem bett lag, wäre das thema hier nicht angesprochen worden hätt ich wahrscheinlich kaum heute gesucht.

Geschrieben von: IngZahn 13. Feb 2006, 23:40

Gern geschehen mrgreen.gif

Aber Ich stelle mir gerade vor wie meine Armada unter Bett aussehen muß. confused4.gif
- ziemlich grau und pelzig -

Ich hoffe deines vom hinterm Schreibttisch sieht weit aus besser aus. cool.gif

Viel Spaß beim spielen.

Geschrieben von: Raven 13. Feb 2006, 23:56

Hab grad mal ein paar Cardassianer mit der Föderation fertig gemacht, joa die Cd sieht noch echt gut aus, war ganz überrascht, hatte das schlimmste erwartet, waren aber nur zwei drei streifen drauf die zu 90% nur "dreck" sind, der Rest der Cd sieht aus wie neu mrgreen.gif Und dabei lag die über ein jahr dahinten.

Naja vieleicht solltest du deine auch mal wieder rauskramen cool.gif macht immer noch Fun das Spiel, muss bei Gelegenheit mal wieder die Kampagne anfangen, und nebenbei nochmal Bridge Commander installieren, auch ein sehr gutes Game. wink3.gif

Geschrieben von: Adm. Ges 14. Feb 2006, 22:09

Jo, die Missionen machen schon Spass, aber einige sind auch echt stressig. Die Eine oder Andere musste ich schonmal wiederholen, weil ich ein Missionsziel nicht erreicht habe. Ab nächste Woche Freitag kann ich endlich weitermachen, dann ist die Selbstauferlegte Sperre abgelaufen.

Geschrieben von: IngZahn 15. Feb 2006, 01:31

Diese selbst auferlegte Sperre kenn Ich zu Genüge. Mache sie selbst gerad durch. Und bei mir dauerts noch bis zum 10. März!
Muß mich entscheiden was dann gezockt wird. Armada, na ja weiß nich. Hab Angst, dass mich irgendetwas anspringt wenn ich´s unterm Bett rausholen will. laugh.gif
Ah,..... Ich weiß. Kennt hier irgendjemand die Aquanox Reihe.
Schleichfahrt, Aquanox und Aquanox Revelation.
Ja das wirds werden und zwar alle DREI mrgreen.gif

Geschrieben von: Ayelbourne 15. Feb 2006, 01:45

Die Aquanox-Rehie kenn ich sehr wohl, und zähle sie neben den Gothic-Titeln zum Besten was deutsche Softwareschmieden je produziert haben. Von der Story her zumindest. Atmosphärisch und Gameplaytechnisch stinkt Aquanox deutlich ab (Der Forneus rock0rt aber trotzdem ohne Ende wink.gif ). Das richtige Schleichfahrt-Feeling gibts erst wieder bei Revelation.
Favourit bleibt aber Schleichfahrt, einfach weil es deutlich länger ist als die Nachfolger, und weil man mehr Freiheiten bei der Missionswahl hat.

Hachja...was hab ich mir damals beim ersten Spielen noch in die Hosen gemacht, als während einer Routine-Eskorte plötzlich ein riiiiiesiger Biontenkreuzer vor mir aus dem blauen Nichts auftauchte, an mir völlig geräuschlos(!) vorbeiglitt und wieder in den Tiefen verschwand.

Geschrieben von: IngZahn 15. Feb 2006, 02:08

JO, Emerald "Deadeye" Flint, das ist ein Kerl. Ha, Das bin Ja ich. zumindest im Spiel. mrgreen.gif
Du hast recht Schleichfahrt ist zwar nach heutigen Maßstäben, grafischen irgendwo zwschen Tabaluga und den Schlümpfen anzusiedlen. Aber die Story ist wohl die beste die Ich je gespielt habe! Aquanox hat ja glaub Ich jeden Fan von Schleichfahrt richtig enttäuscht aber es wurde ja einigermaßen mit Revelation ausgebügelt. smile.gif
Kommt da irgendwann ein vierter Teil? *hoff*

Nebenbei gefragt: Kannst wohl auch nicht schlafen Oder? tongue2.gif

Geschrieben von: Ayelbourne 15. Feb 2006, 02:13

Jo...bin ne Nachteule. Auch Student genannt. mrgreen.gif
Die Grafik von Schleichfahrt mag vielleicht total veraltet wirken, dennoch finde ich sie am realistischsten, was die Darstellung einer Unterwasserwelt angeht. Man sieht eben nur so weit wie die Scheinwerfer reichen. Dahinter wirds dann tiefblau, ohne das man irgendetwas erkennen könnte, ganz im Gegensatz zu den Nachfolgern, wo man immer das Gefühl hat, in einem kristallklaren und relativ flachem Korallenriff rumzutuckern. Und die POM-Schicht vermisse ich dort auch.
Man hat einfach nicht das klaustrophobische Tiefengefühl, das in Schleichfahrt noch allgegenwärtig ist.

Geschrieben von: IngZahn 15. Feb 2006, 02:42

Auch ein student, Mhm...studiere....mhm...Ah auch in Dresden an der TU wie Ich etwa? huh.gif

Ja was das tiefengefühl angeht und die bedrückende Stimmung ist Schleichfahrt seinen Nachfolgern weit voraus. Auch fand Ich die Boot von Schleichfahrt einfach besser durchdacht. Ah meine Succubus laugh.gif
Ich bin ja immer der Meinung gewesen, das die Entwickler von Aquanox etwas ganz besonderes schaffen wollten. Du weißt schon um die Masse anzusprechen. Herausgekommen ist dann ein Comic - Spiel. Na ja das passiert wenn man zu viel möchte.
Aber der Nachfolger Revelation war dann schon mehr was für Freunde des - engen Blechdosengefühls - unter Wasser oder?

Geschrieben von: Ayelbourne 15. Feb 2006, 02:46

QUOTE (IngZahn @ 15. Feb 2006, 02:42)
Auch ein student, Mhm...studiere....mhm...Ah auch in Dresden an der TU wie Ich etwa? huh.gif

Lol...dat stimmt tatsächlich. smile.gif
QUOTE
Aber der Nachfolger Revelation war dann schon mehr was für Freunde des - engen Blechdosengefühls - unter Wasser oder?
Jo, aber mir persönlich war es immernoch viel zu hell.
Schau dir mal das Intro von Aquanox an. Da sind kurze Unterwasseraufnahmen mit der benutzten Engine zu sehen, die Schleichfahrt deutlich besser nachempfunden sind, und sehr realistisch aussehen (Außer Meeresboden und Plankton im Scheinwerferlicht sieht man kaum was). Ich wünschte man hätte das auch im Spiel so gemacht.

BTW...ich hab das Gefühl, dass Joss Whedon und Ronald D. Moor beide von den Spielen inspiriert wurden, was die Gegner angeht.
Die reaver bei Firefly erinnern stark an die Crawler, während die neuen zylonenraider vom Funktionsprinzip extrem den Bionten ähneln.

Geschrieben von: IngZahn 15. Feb 2006, 02:55

QUOTE
Schau dir mal das Intro von Aquanox an

Das Intro war auch einer Gründe warum Ich mir damals das Spiel gekauft habe. Es sah tatsächlich sehr nach dem Orginal - Schleichfahrt aus. Aber so gut das Into war, desto mieser war dann das Spiel. Ich erinnere mich, bei der Kaufversion war nichteinmal das Starmenu fertiggestellt blink.gif . Da mußt erst einmal ein Patch her um vom Starmenu aus zu laden. Da hat man schon sehr viele Sympathien verspielt. von der Grafik in den Zwischensequenzen auf den Stationen und dem Gesprächsmenu will ich gar nicht erst reden. Da kamm überhaupt keine Spieltiefe auf. Was das beste an Schleichfahrt war.
Diese Sachen hat man dann Gott sein Dank in Revelation verbesster.

So macht das ganze auch mehr Spaß laugh.gif

Geschrieben von: Khaanara 15. Feb 2006, 10:29

Bin seit gestern auch wieder Unterwasser unterwegs. Nachdem DAOC einige heftige Lags hatte, so das es unspielbar war, wollten wir mit Silent Hunter 3 im Multiplayer auf Schleichfahrt gehen. Allerdings musste ich es wieder neu installieren bei mir, so das ich nicht mitschleichen konnte. Aber gestern Abend die erste Trainingsmission wieder absolviert und heute spiele ich noch die "Aces of the Deep"-Modifikationen noch darauf, damit es ein wenig realtitätstreuer wird smile.gif

Kennt jemand rein zufällig ein Link zu dem Patch, bei dem man die Auflösung auf 1280 Bildpunkte erhöhen kann (wegen TFT-Auflösung) ? Die, die ich bei Google gefunden habe, da funktioneren die Links nicht mehr.

Geschrieben von: Ayelbourne 13. Mar 2006, 21:50

Als früherer NWN-Zocker, treibt es mich ca. alle 8 Monate mal auf den NWN-Vault von IGN. Dort gibt es dann meistens ein paar neue interessante Fangemachte Kampagnen (dem im Spiel mitgeliefertem und userfreundlichen Modmaker sei Dank) zum runterladen.
So auch wieder vor einigen Tagen.
Tja...und nun stürzen sich meine altgedienten Recken endlich mal wieder fröhlich in neue Abenteuer in Faerun.
Dies gibt mir auch gleich die Möglichkeit, meinen neuesten Zögling, einen menschlichen Barden/Jünger des Roten Drachen, ordentlich aufzupeppeln. smile.gif

Geschrieben von: Pedda 13. Mar 2006, 22:53

Räuber-Rommée

Geschrieben von: Khaanara 14. Mar 2006, 06:15

Ich mache Mexico unsicher mittels Ghost Recon Advanced Warfare. Am meisten Fun macht es per XBL.

Geschrieben von: Mordred 14. Mar 2006, 15:45

Tjo, ich zocke momentan wieder HOMEWORLD und OPERATION FLASHPOINT und dann HOMEWORLD CATACLYSM sofern ich hin und wieder etwas Freizeit zum Zocken schinden kann. Da ich jetzt auch nen fitten Rechner habe, liebäugle ich mit HALF LIFE 2, FAR CRY und F.E.A.R. wenn ich eines der Dinger für low bekomme.

Geschrieben von: Adm. Ges 14. Mar 2006, 21:45

Ich hab heute mal wieder Armada 2 rausgeholt und mein Spiel von letzter Woche beendet, nachdem ich nun alle Missionen durch habe. Es war doch tatsächlich die letzte Mission die ich noch offen hatte. rolleyes.gif

Geschrieben von: Khaanara 15. Mar 2006, 07:52

QUOTE (Mordred @ 14. Mar 2006, 15:45)
Tjo, ich zocke momentan wieder HOMEWORLD und OPERATION FLASHPOINT und dann HOMEWORLD CATACLYSM sofern ich hin und wieder etwas Freizeit zum Zocken schinden kann. Da ich jetzt auch nen fitten Rechner habe, liebäugle ich mit HALF LIFE 2, FAR CRY und F.E.A.R. wenn ich eines der Dinger für low bekomme.

Also FarCry habe ich schon für unter 10 Euro im Laden gesehen ! Ende April bekomme ich FarCry-Predator für die 360 smile.gif
Aber nächste Woche Freitag kommt ein Spiel für mich, das mich wohl ein wenig an Games für die 360 sparen lässt : Elder Scrolls IV: Oblivion.

Bei Ebay habe ich noch günstig Amped 3 abstauben können (33 Euro billiger als im Handel smile.gif )

Geschrieben von: Khaanara 22. Mar 2006, 12:39

Ab morgen das Spiel mit der schlechten Übersetzung:

QUOTE
22.03.06 - Die deutsche Übersetzung von The Elder Scrolls IV: Oblivion ist laut Gamestar.de schlecht geworden. Die Seite schreibt: 'Die Lokalisierung der Texte hat Entwickler Bethesda selbst übernommen - und dabei leider versagt'.

Die Texttafeln im Tutorial sind ein Mischmasch aus Deutsch und Englisch. Die Datumsanzeige zeigt zu Spielbeginn: '27th of Letzter Samen'. Auch später sollen immer mehr unsinnige Abkürzungen auftauchen: Ein schwacher Heiltrank heißt 'Schw. Tr. d. Le.en.-W.'

Dazu kommen falsche Bezeichnungen für Gegenstände und Zaubersprüche; der erste Heilzauber nennt sich 'Feuerball', seine Beschreibung sagt '8 Pkt. an Selbst'. Ferner sind bei den Dialogen beim Hauskauf teilweise die Preisangaben nicht richtig.

Die deutsche Version von The Elder Scrolls IV: Oblivion lässt sich nicht auf Englisch umschalten. Wer englische Originaltexte will, muss zum UK-Import greifen. Die Sprachausgabe ist dagegen in Ordnung: Die Sprecher sind professionell, die Dialoge einwandfrei übersetzt. Ebenso ist das deutsche Handbuch mit seinen 54 Farbseiten hervorragend.

Quelle: www.gamefront.de

Geschrieben von: Deus Irae 22. Mar 2006, 13:56

Siedler IV - Gold Edition

Geschrieben von: Mordred 22. Mar 2006, 15:08

-Vietcong...

die anderen drei hab ich hier in der Nähe noch nicht auftreiben können weil der Laden wegen Inventur geschlossen hatte... aber ob ich demnächst noch Bock auf Zocken habe, ist die andere Frage pinch.gif

Geschrieben von: Maxileen 28. Mar 2006, 16:20

Ich übe mich momentan als Filmproduzent mit dem schön gemachten Peter-Molyneux-Werk "The Movies". Leider zwingt das Spiel meinen Laptop in die Knie. Nicht grafikmäßig, aber temperaturmäßig. Länger als eine Stunde hält der Laptop jedenfalls nicht durch, ohne abzustürzen. Also muss ich von wunderschöner Grafik auf eher unspektakuläre Graifk zurückschalten, um länger als eine Stunde am Stück spielen zu können.

Geschrieben von: Ayelbourne 6. Apr 2006, 23:23

Silent Hill 4 - The Room

Fang grad den zweiten Durchlauf an. Sehr spannende und tiefgründige Story um einen Serienmörder von in etwa dem selben Kaliber wie der in "Sieben" oder "The Cell", gemixt mit der üblichen SH-Mystik.

Hätte locker das beste Game der Reihe sein können, wenn die Ausführung und das Gameplay besser wären. In der zweiten Hälfte sämtliche bisherigen Levels nochmal durchlaufen zu müssen, wirkt leider etwas motivationskillend. Auch isses nicht ganz so gruselig wie seine Vorgänger. Der patentierte "psychological Horror" kommt nicht ganz so zum tragen wie sonst.

Geschrieben von: Khaanara 7. Apr 2006, 05:24

Bekomme für das WE folgendes zugeschickt:
1x Soul Calibur 2 (XBox) 15,99 EUR
1x Alien vs. Predator Extinction (XBox) 16,99 EUR
1x Breakdown (XBox) 12,99 EUR
1x Resident Evil 4 (GC) 18,99 EUR
1x SWAT - Global Strike Team (GST) (XBox) 13,99 EUR
1x The Warriors (uncut) (XBox) 17,99 EUR
1x Forza Motorsport (XBox) 6,99 EUR
1x The Suffering (XBox) 9,99 EUR


Also habe ich Ostern genug zu tun ! (DOA 4 kommt ja auch noch !) mrgreen.gif

Geschrieben von: Adm. Ges 7. Apr 2006, 22:47

Ich hab heute mal wieder das gute alten Age of Empires II via Netzwerk gezockt. Wirklich nettes Spiel!

Geschrieben von: Mordred 8. Apr 2006, 10:33

Unreal 2. Hab den neuen PC seit knapp über nem Monat. Da muss ich all die High End Spiele der vergangenen vier Jahre durchzocken. Ursprünglich als Ablenkungsmaßnahme gedacht um mich nicht mehr an eine bestimmte Frau denken zu lassen aber nachdem das nicht mal der Vollrausch von letzter Nacht zustande gebracht hat, klappts auch nicht mit Gewaltverherrlichung... mad.gif

Geschrieben von: Raven 9. Apr 2006, 19:49

Hab mal wieder angefangen ein wenig zu zocken, allerdings nur dieses wochenende, da ich ab morgen für die abiprüfungen lernen muss, von daher gabs dieses wochenende noch mal der Pate, wirklich nettes game mit ein zwei fehlern, die nerven können, aber die story ist wirklich gut gemacht.

Ansonsten hab ich vor 1 woche mein Metroid Prime Hunter für den Nintendo Ds aus den Usa bekommen, hab es mir importiert, und das spiel ist einfach nur der hammer, single wie multiplayer, sollte jeder besitzen der auch einen ds hat, und zum abschluss hab ich mir am freitag noch nintendo touch golf birdie challenge für den ds zugelegt, gabs im media markt um die ecke für nen 10er, macht echt spass, und ist ne schöne abwechslung zu den teilweise auftretenden daumenkrämpfen wenn man mal wieder zu lange Metroid gezockt hat. mrgreen.gif

Geschrieben von: Adm. Ges 10. Apr 2006, 00:16

Hab gerade mal wieder 2 Runden Age of Empires 2 via Netzwerk gezockt - zu dritt gegen einer 2er udn eine 3er-Compi-Gruppe.
Als Brite hab ich zwar mit meinen Langbogenschützen eine nette Waffe, allerdings sind die Bauern irgendwie recht lahm beim Rohstoffe einsammeln...

Geschrieben von: Bir'kher 10. Apr 2006, 00:33

Ich hab mir die Tage Anno 1503 gekauft, immerhin schon die erste Übungsmission gemacht. Bis jetzt hats mich nicht wirklich gepackt rolleyes.gif

Geschrieben von: Maxileen 10. Apr 2006, 07:40

Anno 1503 habe ich etwa zwei Wochen exzessiv gespielt, dann wurd's irgendwie langweilig, weil nix neues mehr kam. Außerdem ist's fast unmöglich, eine Stadt mit 50.000 und mehr Einwohnern zu versorgen, weil die blöden Versorgungsschiffe immer gleich wieder abhauen, wenn der Hafen gerade besetzt ist - zumal die Lieferung eh innerhalb von zwei Sekunden wieder aufgebraucht ist.

Geschrieben von: sepia 10. Apr 2006, 08:56

Spiele seit Ewigkeiten mal wieder. Und zwar hauptsächlich Diablo2 und nen Shoot-Em-Up namens Warblade, was man sich ausm Netz ziehen kann.

Geschrieben von: Der RvD 15. Jun 2006, 19:46

Wir hatten hier doch auch LucasArts-Nostalgiker, gelle? Hier ein Tip für ebenjene:

http://www.barnettcollege.com/

Ist noch nicht ganz fertig, aber in der Demo kann man schon ein Weilchen tüfteln...smile.gif

Geschrieben von: Mordred 11. Aug 2006, 13:42

So. Ich habe schon seit einer halben Ewigkeit kein Spieleheft mehr besorgt, meine Gamestar-Sammlung landete vor über einem Jahr im Altpapier aber heute musste ich mir die ComputerBild-Spiele kaufen, ich halte nicht viel davon aber SPLINTER CELL als Anreiz hat genügt und vier Euro sind fair...

Darum tauche ich jetzt erstmal ab, in der Hoffnung, das Spiel möge mich *ablenken* von gewissen... anderen... ach scheiße... ph34r.gif

Wenn mir das Teil taugt, hole ich mir irgendwann die Splinter Cell 1-3 Collector's Box und vielleicht auch das im September erscheinende DOUBLE AGENT.

Geschrieben von: Be 11. Aug 2006, 14:53

"TES: Oblivion" und "NfS: Most Wanted". Bei ersterem warten wir deutschsprachigen Spieler ja bekanntlich noch auf den finalen Patch... dry.gif

Eigentlich wollte ich noch "Imperium Galactica 2" von ner Heft-DVD spielen, aber das Game verweigert schon die Installation.

Geschrieben von: Ayelbourne 11. Aug 2006, 15:59

Spellforce, sowie immer mal wieder ein paar "Mephruns" bei D2 LoD

Geschrieben von: Matt 12. Aug 2006, 06:56

QUOTE (Der RvD @ 15. Jun 2006, 20:46)
Wir hatten hier doch auch LucasArts-Nostalgiker, gelle? Hier ein Tip für ebenjene:

http://www.barnettcollege.com/

Ist noch nicht ganz fertig, aber in der Demo kann man schon ein Weilchen tüfteln...smile.gif

Ich bewundere, was die Jungs dort auf die Beine stellen.
Aber als LucasArts-Nostalgiker muss ich natürlich sagen, dass das leider kein LA-Original ist...
(Dabei könnten die Schweinehunde bei LA locker weitere Adventures herstellen wenn sie wollten, statt dessen bloß dämliche Star-Wars-Games).

Nun ja, dieses Fan-Game (wenn es irgendwann mal fertig werden sollte), kommt auf jeden Fall erstaunlich nahe ans Original-Feeling. Thumbs up! wink3.gif

Geschrieben von: Mordred 12. Aug 2006, 10:54

QUOTE (Matt @ 12. Aug 2006, 07:56)
[...] Ich bewundere, was die Jungs dort auf die Beine stellen.
Aber als LucasArts-Nostalgiker muss ich natürlich sagen, dass das leider kein LA-Original ist...[...]

Nun, GUNMAN war ursprünglich ja auch nur als nichtkomerzielles No-Budget-Projekt von ein paar Half-Life-Freaks gedacht und letztlich kam ein mehr als brauchbares Teil dabei raus.

Aber ich teile Deine Ansicht... es gibt einfach keine oder zu wenige reine Adventures heutzutage. AFAIR war BLADE RUNNER das letzte reinrassige Adventure, dass ich seinerzeit gezockt habe. Super Atmosphäre und graphisch auf höchstem Niveau... Aber MONKEY ISLAND II und INDIANA JONES AND THE FATE OF ATLANTIS bleiben IMO auf ewig ungeschlagen...

So... weiter gehts mit SPLINTER CELL. In Ego-Shootern kann ich Schleich-Levels nicht ausstehen aber hier ist das vorausgesetzt und ich fins GOILLLL cool.gif
die georgischen Polizisten, die reihenweise in der Gosse landen, sind dagegen wohl weniger begeistert ph34r.gif

Geschrieben von: Mordred 14. Aug 2006, 17:04

So. Nachdem mir SPLINTER CELL nach nur einem geglückten Anlauf - nach dem ich dummerweise nicht abgespeichert habe - immer wieder an derselben Stelle das System zusammenstaucht, habe ich jetzt die Konsequenz gezogen und das Teil von der Festplatte gefegt. Vielleicht hol ich mir die SPLINTER CELL 1-3 Collector's Box in der vagen Hoffnung, dass die darin enthaltenen Versionen fehlerfrei funktionieren...

Jetzt vergnüge ich mich aber vorerst mit allem anderen als Schleicherei...
FAR CRY ph34r.gif

Ich weiß nicht, was alle mit dem Speichersystem des Spiels nörgeln. Klar, frei speichern wäre schon cool aber so dünn gesät sind die vorgegebenen Speicherpunkte IMO auch nicht, und so hackeschwer ist das Teil auch nicht, wie die Fachpresse behauptete... Zumindest nicht im Urlauber-Modus tongue2.gif
Ich will ja auch nicht die ultimative Herausforderung sondern mir einfach mal die Birne wegzocken. Es lenkt mich doch ganz gut ab von... dry.gif

Geschrieben von: Be 14. Aug 2006, 19:53

^Ich habe Far Cry nicht fertiggespielt, nicht zu glauben, das Teil war mir zu langweilig! sad.gif So geht's mir mit den meisten Shootern, den letzten, den ich AFAIR durchgespielt habe, war EF II...

Spiel lieber "Oblivion", Mordred! *unverschämt Werbung mach für das beste Spiel der letzten Jahre* Und der finale dt. Patch ist mittlerweile sogar erschienen, man glaubts kaum *freu und wieder mal "Oblivion" start*

Geschrieben von: Khaanara 15. Aug 2006, 06:44

Ich spiele im Moment "New Super Mario Bros" und "Mario Kart DS" auf dem Nintendo. "Prey", "Street Fighter HF" und "Schlacht um Mittelerde 2" auf der 360 und "Dark Age of Camelot - Darkness Rising" auf dem PC.

Geschrieben von: Bir'kher 15. Aug 2006, 13:58

Hab mal wieder n paar ganz alte Sachen rausgesucht: Vermeer (von 1989?), Bundesliga Manager Professional (von 1991?) und Civ2 (Klassiker haben kein Geburtsjahr)

Geschrieben von: Be 15. Aug 2006, 15:48

QUOTE (Bir'kher @ 15. Aug 2006, 14:58)
Hab mal wieder n paar ganz alte Sachen rausgesucht: Vermeer (von 1989?), Bundesliga Manager Professional (von 1991?) und Civ2 (Klassiker haben kein Geburtsjahr)

Und das Zeug läuft noch? confused4.gif DOS-Box? Ich kann keine alten Klassiker spielen, ich bekomme Augenkrebs... sad.gif Letzthin habe ich Star Control II - mein ehemaliges Lieblingsspiel - vom Netz geladen. Die Graphik und v.a. die grässliche Bedienung haben mich so genervt, musste es wieder löschen. Aber die Musik zum Spiel höre ich ab und zu, die ist unübertroffen!

Geschrieben von: Deus Irae 15. Aug 2006, 16:44

Hab mal wieder Diablo2 rausgekramt. Alter Account war zwar weg, aber egal ...

Geschrieben von: Bir'kher 16. Aug 2006, 00:42

QUOTE (Be @ 15. Aug 2006, 16:48)
QUOTE (Bir'kher @ 15. Aug 2006, 14:58)
Hab mal wieder n paar ganz alte Sachen rausgesucht: Vermeer (von 1989?), Bundesliga Manager Professional (von 1991?) und Civ2 (Klassiker haben kein Geburtsjahr)

Und das Zeug läuft noch? confused4.gif DOS-Box? Ich kann keine alten Klassiker spielen, ich bekomme Augenkrebs...

Jep. Unter Win2k kein Problem. Okay, die Spiele laufen äääh... in ordentlichem Tempo und irgendwelche "Sounds" sind zum weglaufen, aber egal. Der Spass zählt. Übrigens zickt das neuste Spiel (CIV2) am meisten rum... BMP läuft wunderbar und VERMEER hat halt noch die alten Bugs, die schon vor 15 Jahren da waren, aber egal.

Geschrieben von: Mordred 16. Aug 2006, 01:14

Hat einer schon mal probiert, STAR TREK 25th ANNIVERSARY oder JUDGEMENT RITES auf einem High-End-Rechner zu zocken? AFAIR hatte ich da immer Probleme mit der Soundausgabe oder so... jedenfalls HATTE ich Probleme... und A FINAL UNITY krieg ich überhaupt nicht zum Laufen... rolleyes.gif

Geschrieben von: Bir'kher 16. Aug 2006, 01:24

JUDGEMENT RITES hab ich damals nur auf meinem ersten Rechner gezockt... War n 486DX40... Jaja, seinen ersten Rechner vergißt Mann niemals... Und da hab ich schon gebraucht, die Soundausgabe hinzukriegen...

Geschrieben von: Khaanara 16. Aug 2006, 07:15

QUOTE (Bir'kher @ 16. Aug 2006, 01:42)
QUOTE (Be @ 15. Aug 2006, 16:48)
QUOTE (Bir'kher @ 15. Aug 2006, 14:58)
Hab mal wieder n paar ganz alte Sachen rausgesucht: Vermeer (von 1989?), Bundesliga Manager Professional (von 1991?) und Civ2 (Klassiker haben kein Geburtsjahr)

Und das Zeug läuft noch? confused4.gif DOS-Box? Ich kann keine alten Klassiker spielen, ich bekomme Augenkrebs...

Jep. Unter Win2k kein Problem. Okay, die Spiele laufen äääh... in ordentlichem Tempo und irgendwelche "Sounds" sind zum weglaufen, aber egal. Der Spass zählt. Übrigens zickt das neuste Spiel (CIV2) am meisten rum... BMP läuft wunderbar und VERMEER hat halt noch die alten Bugs, die schon vor 15 Jahren da waren, aber egal.

Mit DosBox und Dfend auch auf XP pro kein Problem. Damit kann man auch die Rechner bremsen, Soundkarten emulieren und die Skalierung der Spiele hochemulieren, so das es auf einem 1280er TFT noch ein klares Bild gibt.

Damit habe ich alte Spiele wie die DSA-Serie, die Ultima-Serie und Elder Scrolls:Arena wieder zum laufen bekommen und es funzt recht gut.

Geschrieben von: gaius 16. Aug 2006, 12:26

An Trek-Klassikern hab ich hier noch rumliegen DS9: Harbinger, ST: Generations und TNG: A Final Unity. Die hab ich mir aber alle erst später zugelegt und bin ehrlich gesagt mit keinem dieser Spiele wirklich zurecht gekommen. Da bin ich wohl doch zu Technik-verwöhnt.

Geschrieben von: Khaanara 16. Aug 2006, 13:03

Ich habe hier noch ein indiziertes Kilingonen-Spiel im Keller liegen, welches auf der Unreal-Engine basiert.

Geschrieben von: Mordred 16. Aug 2006, 16:37

Sprich es ruhig aus. KLINGON HONOR GUARD. So übel fand ich es nicht, nur ein wenig zäh... na gut: Die Möglichkeiten der Engine wurden nicht annähernd ausgenutzt. Das Level-Design war mies. Die Bewegungs-Animationen waren übel und die Story auch nicht so der Bringer. Ansonsten war es ein recht... nettes... Spielchen.

Geschrieben von: Bir'kher 16. Aug 2006, 16:48

QUOTE (Khaanara @ 16. Aug 2006, 08:15)
Mit DosBox und Dfend auch auf XP pro kein Problem. Damit kann man auch die Rechner bremsen, Soundkarten emulieren und die Skalierung der Spiele hochemulieren, so das es auf einem 1280er TFT noch ein klares Bild gibt.

Moment mal, Kha, das Problem ist bei BMP keins, weil der Sound da theoretisch rüberkommt, praktisch aber, da grottig, sowieso aus ist, bei Vermeer gibts keine Soundkartenunterstützung und bei CIV2 ist nicht der Sound das Problem, sondern die Tatsache, dass das Spiel entweder mit oder ohne CD gespielt werden kann. Wenn ohne, dann gibts keine Animationen, Filmchen und so weiter. Wenn mit, dann stürzt das Spiel ab. Häää? Aber egal...

Geschrieben von: Be 16. Aug 2006, 18:35

QUOTE (Khaanara @ 16. Aug 2006, 08:15)
Damit habe ich alte Spiele wie die DSA-Serie, die Ultima-Serie und Elder Scrolls:Arena wieder zum laufen bekommen und es funzt recht gut.

Hach, schwelg.... wub.gif Ich habe von allen drei Teilen noch die Orginale rumliegen, aber potenziell könnte ich nur "Schatten über Riva" noch zocken, denn nur dieser Teil ist auf CD-ROM... sad.gif Vielleicht gibts die Dinger irgendwo im Netz als Freeware? Egal, in nur zwei Jahren erscheint ja "Drakensang" wink.gif

Geschrieben von: Khaanara 17. Aug 2006, 06:26

Nun, ich habe die Nordland-Trilogy komplett auf CD, da ist das Problem nicht so groß (getauscht bei Hitflips gegen Riva !).

Ich hätte ja Klingon Honor Guard geschrieben, wenn mir hier der Name so auf die Schnelle eingefallen wäre laugh.gif

CIV2 läuft bei mir mit CD ohne Probleme !

Hab jetzt erst einmal diese Spiele bei der Spielegrotte vorbestellt:


sowie die neue Kamera für die 360

Ich hätte ja jede Menge Zeit zum Haufen Spiele zocken, wenn das nicht wäre, was mich jeden Abend aufhält:

Geschrieben von: Mordred 17. Aug 2006, 16:44

Ich muss meine Aussagen bezüglich des Schwierigkeitgrades von FARCRY revidieren. Das Ding ist selbst in der leichtesten Stufe unverschämt schwer. Technisch ist es genial... ein umfangreicheres Schadenssystem für die Welt wäre zwar wünschenswert gewesen wie bspw. Palmen mit der MG fällen können und son Zeuch aber ansonsten einwandfrei. Story ist ganz okay und Leveldesign auch klasse, ganz zu schweigen vom mehr als ausreichenden Spielumfang, was leider einige Leerläufe nicht ausschließt.

Aber gerade zum Schluss hin kommt man selbst als versierte Shooter-Spieler ohne Cheats einfach nicht weiter.

Geschrieben von: Mordred 19. Aug 2006, 15:34

So. FARCRY ist durch. Das Teil ist geil aber unmenschlich. Jetzt treibe ich mit FREELANCER in seichteren Gewässern im Geiste von Wing Commander. Piraten abballern und munter Upgrades und neue Schiffchen kaufen... fragt sich nur, wie lange ich dieses fromme Leben aushalte und ob ich nicht auch demnächst anfange, unschuldige Frachtschiffe zu überfallen... oder noch besser. Weltraum-Luxusliner ph34r.gif

Und wenn ich es schaffe, DEUS EX 2 zum Laufen zu bringen, schenk ich mir nen Keks. Bin ich zu dämlich oder warum lassen sich die verdammten Patches nicht installieren? mad.gif

Geschrieben von: gaius 19. Aug 2006, 17:27

Mit Freelancer wirst du lang beschäftigt sein. Vorallem wenn du dich auf die Suche nach den ganzen Schiffswracks machst. Durch Piraterie lässt sich in dem Spiel leider imo wenig verdienen, ebenso mit Handel. Da gibts bessere Möglichkeiten.

Geschrieben von: Warp5Project 19. Aug 2006, 20:10

so oft spiele ich nicht, aber in letzter zeit immer mal wieder bridge commader (mit kobayashi maru mod. das normale BC ist ja ... naja, sagen wir: grottig)

Geschrieben von: shavarsh 20. Aug 2006, 20:45

Ich habe jetzt schon einige ST Spiele durch, bei den meisten kann ich mich schon gar nicht mehr an die namen erinnern... die welche mir im gedächtnis blieben fand ich mit die besten. Z.B. Elite Force I+II, Bridge Commander (vornehmlich wegen dem tollen Gefühl auf dem Captain's Chair sitzen zu dürfen), Die Armada Reihe und vor Allem Birth of The Federation. Nun gut dieses Spiel ist wirklich sehr in die Jahre gekommen und ist an einigen stellen etwas 'hässlich' und 'unrealistisch' wenn man es so ausdrücken darf, aber das ist eines der ST spiele welches bei mir eigentlich regelmäßig alle 1 bis 2 Jahre wieder Speicher auf der Festplatte belegen darf. Ich finde die umfassende Kombination von Forschung, Entwicklung, Diplomatie, Expansion und KRIEG sehr gelungen. Spiele in dieser Art sollten mal wieder auf den Markt kommen; mit der heutigen Technik und dem heutigen Potenzial für Spielumfang könnte man dieses Game noch einmal richtig geil aufmotzen und an die Zeitlinie von Star Trek Nemesis oder so angepasst, einen zweiten Teil rausbringen.

Geschrieben von: Raven 20. Aug 2006, 20:58

QUOTE
Spiele in dieser Art sollten mal wieder auf den Markt kommen; mit der heutigen Technik und dem heutigen Potenzial für Spielumfang könnte man dieses Game noch einmal richtig geil aufmotzen und an die Zeitlinie von Star Trek Nemesis oder so angepasst, einen zweiten Teil rausbringen.


Wäre sicherlich cool, hab das Spiel auch immer sehr gemocht, hab es auch hier liegen, und gerade im multiplayer übers netwerk macht es ebenfalls ne menge spass, allerdings glaube ich nicht wirklich an einen zweiten Teil, heutzutage kommen solche spiele wohl nicht mehr so gut an, und nach dem ganzen Rechtsstreit damals um die Lizenz und so können wir froh sein das demnächst mal wieder ein star trek pc spiel erscheint.


Ich spiele seit sehr langer Zeit mal wieder etwas, und zwar GUN für den Gamecube, echt cooles spiel, konnte es bei unserem lokalen Media markt für 15 Euro ergattern, da kann man wirklich nichts sagen, dazu noch Call of duty 2 big red one, für nen 10er und schon hat man erstmal lange was zu tun für wenig geld, überlege noch mit ultimate spiderman zuzulegen für 10 euro, aber ich habs schon aufm pc ausgeliehen und durchgezockt, von daher ist meine motivation nicht gerade groß, und erstmal wird nun Gun gezockt wink3.gif

Geschrieben von: gaius 20. Aug 2006, 22:57

Die Liste oben passt. Dem Satz zu BotF kann ich nur zustimmen, spielt man immer mal wieder gern (und leider nächtelang - verfluchter Zeitkiller).

Geschrieben von: Mordred 22. Aug 2006, 12:01

So. Deus Ex 2 zum Laufen gebracht... gelöscht und neu installiert. Und plötzlich hatte ich - anders als vorher - die fehlerfreie deutsche Version 1.2 drauf, die ja eigentlich auf der DVD-Rom enthalten ist... versteh einer das Teil.

Verglichen zum gerade bei den Charakters und Animationen recht hölzernen Original wirkt Invisible War leider irgendwie steril und ...langsam. Klar, die Story kommt eigentlich gut in die Gänge und die ganze Mythenbildung und Andeutungen um JC Denton sind cool aber irgendwas fehlt dabei.

Vielleicht sind es auch nur die lästigen Ladezeiten zwischen den einzelnen Levelabschnitten. Die bremsen enorm. Selbst mit nem Gigabyte Arbeitsspeicher. Das war anno 2000 nicht so...

Geschrieben von: Maxileen 25. Aug 2006, 23:26

Ich war heute auf der Games Convention. Jetzt habe ich ein Autogramm von Sid Meier - und er hat mir die Hand geschüttelt. Den Arm wasch ich mir nie mehr biggrin.gif

Übrigens, wer braucht schon Messebabes, wenn's reichlich Messebesucher gibt *g*?

Geschrieben von: stupidus 26. Aug 2006, 20:47

Ich zok zurzeit hauptsächlich Eliteforce 2 (im Multiplayer)
Außerdem hab ich angefangen Knight online zu spielen

Geschrieben von: Khaanara 28. Aug 2006, 07:33

Neben NWN welches ich wieder angefangen habe und wir wahrscheinlich demnächst mit der DAOC-Gilde im MP zusammenspielen wollen, habe ich am Wochenende mal wieder Warcraft 3 herausgekramt und kam schon gleich weiter in den Kampagnen wie zuvor smile.gif

Heute kommt mein neuer Spiele-PC (DELL XPS 700 mit P950, 2 Gbyte Ram und zwei Nvidea-Karten (7900) inkl. neuer Monitor (DELL 2407WFP). Bin mal gespannt ob DAOC in Camelot immer noch so ruckelt.

Geschrieben von: Be 29. Aug 2006, 18:58

Ich warte ungeduldig auf Neverwinter Nights II, damit ich Oblivion endlich mal in die hinterste Ecke der Festplatte knallen kann. NWII soll Anfang September erscheinen *freu*.

Geschrieben von: Khaanara 30. Aug 2006, 05:14

Habe es mir zusammen mit Gothic 3 schon vorbestellt und spiele im Moment wieder am ersten Teil smile.gif

X3 habe ich mir gestern über Steam herunter geladen.

Geschrieben von: shavarsh 31. Aug 2006, 18:10

habe jetz wieder elite force draufgemacht um die mod argas effect zu spielen, musste jedoch merken dass es da bei mir zu problemen kommt
irgendwie stürzt er ab wenn ich bei grafikoptionen in argas effect auf "übernehmen" gehe - ein einfacher mouseover reicht schon ... und dann hängt sich das game auch mal einfach so während dem spielen auf nach mehreren minuten.
habe eine gefo fx5500, winxpprof, und es auch schon mit dem kompatibilitätsmodus versucht...nix geht... immer dieselben hänger ..
kennt dieses prob hier jemand?

Geschrieben von: Bir'kher 31. Aug 2006, 21:49

Wir zocken gerade Pinball - die ganz einfache Windowsvariante. Der Rekord liegt bei über 10 Millionen Punkten. Wer bietet mehr?

Geschrieben von: Raven 3. Sep 2006, 21:36

Im moment wieder Raven Shield, eins der Rainbow Six Reihe wo man endlich mal die Waffen auch sieht und das Online ne ganze menge spass macht, und nachdem es nun für 5 € euro in der aktuellen gamestar zu haben war hab ich direkt mal zugeschlagen.

Und wurde allerdings wieder darin bestätigt das die zeitschrift an sich der letzte müll ist, schade das sich ein mal so gutes magazin in so einen mist verwandelt hat, das wertungs system ist der größte mist und die meisten guten redakteure sind in andere magazine übergegangen, und zu teuer ist die zeitschrift eigentlich auch, selbst mit solch einer vollversion, bin nun umgestiegen auf pcpowerplay, viele ehemalige leute aus gamestar und pc games, und somit eine top crew mit vernümftigen wertungssystem und ordentlichem preis und trotzdem mit vollversion. was will man mehr.

Ansonsten noch Rock&Rocket auf meinem Sidekick2 whärend der arbeit falls mal nix zu tun sein sollte was nicht wirklich oft vorkommt, mein Rekord liegt mittlerweile bei um die 73000 Punkte, wer bietet mehr?

edit: 73750 um genau zu sein mrgreen.gif

Geschrieben von: Be 3. Sep 2006, 22:24

QUOTE (Raven @ 3. Sep 2006, 22:36)
Und wurde allerdings wieder darin bestätigt das die zeitschrift an sich der letzte müll ist, schade das sich ein mal so gutes magazin in so einen mist verwandelt hat, etc...

[Rant on] Es gibt mittlerweile kein Magazin auf dem Markt mehr, welches sich mit Games für den PC beschäftigt, das man noch ernst halbwegs nehmen kann. Alles Huren der Industrie. Ob PC Games, Gamestar oder PC Action etc..., es ist einfach nur peinlich, diese Mischung aus PR und "seriöser Berichterstattung". PC Powerplay macht zwar betont auf seriös und kritisch, aber die sind kein Stück besser - ein verlängerter Arm der Gamesindustrie, v.a. der deutschen. Man hat das Gefühl, dass die PR-Texte leicht verändern und dann als eigene Artikel abdrucken.

Die ganze Gamespresse ist ein Mischmasch aus Schleimerei, Inzucht aus Industrie und "Kritikern" und Werbung. Gerade wie diese Leute den Aufrüstwahn promoten, durchschaubarer gehts nicht. Oh, eine neue Generation von Motherboards ist erschienen? Huschhusch in den Laden, seht her, dieses neue Board ist 1.02 Prozent schneller als jenes, welches vor drei Monaten erschienen ist! Musste haben! Und dann die ganze Personalisierung... Oh, die hübschen Fotos der Redakteure, das Innenleben der Redaktion, voll cool, interessiert nur kein Schwein... Aber Leserbindung ist alles.

Nach diesen Presseaffen sollte man alle zwei Monate einen neuen PC kaufen, sonst ist man ja so uncool und kein Gamer. Pfui. Alles Nutten der Industrie. Trotzdem werden die Games nicht besser, im Gegenteil. [/Rant off]

Geschrieben von: shavarsh 5. Sep 2006, 02:31

Der Pate, Der Pate und nochmals Der Pate.
Habe es jetzt auf PS2 und finde es in fast allen Bereichen Mafia gegenüber überlegen. Man versteht hier richtig wie eine Mafia funktioniert, wie ein Netzwerk von Kriminalität funktioniert, wie man anderen ans Bein pinkeln kann und sich selbst immer weiter nach oben arbeiten kann, bis einem die ganze Stadt gehört.
Bei Mafia ist zwar die athmosphäre etwas authentischer und dichter und auch düsterer vor allem aber hier bei Der Pate hat man alle Freiheiten was den Spielverlauf angeht, man kann sich individuell vom Handlanger bis zum großen Don hocharbeiten - das ist echt der Hammer. Das spiel ist wirklich sehr gut durchdacht. Und ich glaube es gibt auch sauviele Missionen. Ich spiele jetzt 5 Stunden und bin auf der Mafianahrungskette grade mal auf Rang 2 von 10... ich rechne hoch .. ich habe insgesamt etwa 25 Stunden Spass allein an der Haupthandlung... klingt jetz vl nicht allzu viel aber wenn man mal die Verstricktheit des Spiels und die zahlreichen Nebenjobs mit einbezieht dann ist das echt ein Witz gegen Mafia.. trotz alledem habe ich es sehr gern gezockt... naja kein Spiel ist eben perfekt wink.gif aber mafia und VOR ALLEM Der Pate sind immerhin schon ein sehr guter Schritt in die richtige Richtung.

Geschrieben von: Khaanara 5. Sep 2006, 07:24

Neben X3, welches ja mehr ein Wirtschaftsspiel ist und dem älteren Freelancer habe ich mir jetzt DARKSTAR ONE gegönnt, ein Weltraumsimulator welches actionreicher und von der Story spannender ist als die "X"-Serie.

Ansonsten habe ich mal wieder "Spellforce" und "Age of Empires 3" weitergespielt !

Geschrieben von: Be 6. Sep 2006, 00:13

Neverwinternights II wurde auf Oktober verschoben... maja_grummel.gif

Dabei habe ich den ersten Teil nicht mal gespielt, weil der keine schöne Party zu bieten hatte... Aber ich brauch endlich ein neues Roli, welches mich von meiner Oblivionsucht befreit! sad.gif

Geschrieben von: Ayelbourne 6. Sep 2006, 02:31

Gothic 3 kommt doch auch bald. smile.gif

Ich zock wieder stark Diablo2 LoD im closed Bnet (nonladder), hab nun endlich auch mal Spellforce zu Ende gezockt (war ja nurnoch eine Mission) und bin in den Genuss eines wirklich interessanten Schlusses gekommen.

Geschrieben von: Be 6. Sep 2006, 03:56

^Jaja, Gothic III.... Irgendwie bin ich doch sehr skeptisch. Ein Riesenhype, doch irgendwie habe ich mich so stark mit dem Elder Scrolls-Spielkonzept angefreundet, dass ich nicht weiss, ob ich nochmals mit vollem Genuss Gothic spielen kann. Was ich zu Anfang bei Oblivion blöd fand (Monster passen sich eigener Stärke an, etc...) kommt mir jetzt bei Gothic eher doof vor. (Man kann sich nicht in gewisse Gegenden wagen, weil man zu schwach ist, etc...) Ich weiss nicht.... Ich werde mal die Jubelreviews der deutschen Pressehuren abwarten und dann mal gucken... Irgendwie glaub ich ned, dass Gothic III zum Oblivion-Killer werden kann. Dieses System mit den "Perks" und ähnlichem Kram muss erstmal beweisen, das es was taugt. Wie gesagt, ich bin sehr skeptisch. Entweder hole ich mir Morrowind oder Gothic III, beides geht ned. (Natürlich nur, um die Zeit zu NWN II zu überbrücken.)

Gothic III wird extrem gehyped, aber ich habe ein mieses Gefühl bei der Sache, irgendwie... So ein Ziehen im Bauch, das mir sagt, dass Gothic III ein Megaflop wird. Hoffentlich liege ich falsch! smile.gif Denn die Vorgänger habe ich schon gemocht, obwohl sie NIE UND NIMMER mit dem aktuellen Elder Scrolls-Ableger mithalten können. Die deutsche Presse hat einfach ne rosarote Brille auf, wenn es um die Gothic-Serie geht. Wie gesagt, mal gucken... unsure.gif

Geschrieben von: Deus Irae 6. Sep 2006, 06:24

QUOTE (Ayelbourne @ 6. Sep 2006, 03:31)
Gothic 3 kommt doch auch bald. smile.gif

Ich zock wieder stark Diablo2 LoD im closed Bnet (nonladder), ...

Hab ich auch wieder angefangen .... nachdem meine alten Chrs gelöscht wuren nochmal bei Null anfangen ... sad.gif

Geschrieben von: Ayelbourne 9. Sep 2006, 11:46

QUOTE (Be @ 6. Sep 2006, 04:56)
^Jaja, Gothic III.... Irgendwie bin ich doch sehr skeptisch. Ein Riesenhype, doch irgendwie habe ich mich so stark mit dem Elder Scrolls-Spielkonzept angefreundet, dass ich nicht weiss, ob ich nochmals mit vollem Genuss Gothic spielen kann. Was ich zu Anfang bei Oblivion blöd fand (Monster passen sich eigener Stärke an, etc...) kommt mir jetzt bei Gothic eher doof vor. (Man kann sich nicht in gewisse Gegenden wagen, weil man zu schwach ist, etc...)

Naja...das ist doch in den meisten RPGs so. Selbst bei Zelda gibts sowas. Irgendwie muss man den Spieler ja dazu bringen, dem vorgesehenen Handlungsverlauf einigermaßen zu folgen.

In einem Spiel ohne nennenswerte Handlung, wie das bei den Elder Scrolls ja immer der Fall ist (mein Fall isses allerdings nicht wirklich), braucht man das natürlich nicht.

QUOTE
Ich weiss nicht.... Ich werde mal die Jubelreviews der deutschen Pressehuren abwarten und dann mal gucken... Irgendwie glaub ich ned, dass Gothic III zum Oblivion-Killer werden kann. Dieses System mit den "Perks" und ähnlichem Kram muss erstmal beweisen, das es was taugt.

Hm...dieses "Perk"-system gab es im Prinzip schon bei Diablo2 (die zig Fertigkeiten die jeder Char lernen konnte). Und dort ist es nach wie vor sehr erfolgreich. Da mach ich mir keine Sorgen.

QUOTE
Gothic III wird extrem gehyped, aber ich habe ein mieses Gefühl bei der Sache, irgendwie... So ein Ziehen im Bauch, das mir sagt, dass Gothic III ein Megaflop wird.
Naja...ich nicht. Habe vollstes Vertrauen (besonders nach dem Betrachten diverser ingame-Szenen und dem Lesen vieler Previews), dass mich G3 mindestens genauso fesseln und begeistern wird, wie seine beiden Vorgänger.
Sicher wird da auch viel gehyped, aber das hat diese Serie auch redlich verdient.

Geschrieben von: stupidus 9. Sep 2006, 18:34

NWN 2 soll im Oktober kommen?

Das ist toll, aber dabei hab ich noch nichmal die Erweiterungen vom ersten Teil.

Ich weiß nich ob ich mir lieber die kaufe, oder gleich das Zweier oder beides(sofern das Geld langt mrgreen.gif mrgreen.gif )

Geschrieben von: gaius 9. Sep 2006, 18:50

@Be: Morrowind lag mal deiner geliebten GameStar als Vollversion bei. Ausgabe 05/06.

Ich spiel nun auch wieder Oblivion. Bin jetzt dabei die ganzen Nebenquests abzuarbeiten.

Bei den aktuellen Gothic-Screens mag ich irgendwie den Stil der Optik nicht. Irgendwie sieht Oblivion heller und schöner aus.

Geschrieben von: Be 14. Sep 2006, 20:09

QUOTE (gaius @ 9. Sep 2006, 19:50)
@Be: Morrowind lag mal deiner geliebten GameStar als Vollversion bei. Ausgabe 05/06.

Ich spiel nun auch wieder Oblivion. Bin jetzt dabei die ganzen Nebenquests abzuarbeiten.

Bei den aktuellen Gothic-Screens mag ich irgendwie den Stil der Optik nicht. Irgendwie sieht Oblivion heller und schöner aus.

Ich weiss, aber ich holte mir damals die Version ohne DVD...

Ich spiele weiterhin Obli, jetzt mein fünfter Char... IMO bisher der stärkste: Ein Bretone, der als Hauptskills gar keine Magie hat, aber als bevorzugte Fähigkeit. Damit steigert sich die Magie auch in den Nebenskills höllisch schnell. Jetzt habe ich ich einen Krieger, der schon auf Level 12 hervorragend zaubern kann. (Natürlich ist das wieder ein nerdiger Charakter, bis jetzt habe ich keinen einzigen Punkt verschenkt, alle Attribute werden mit +5 gesteigert... rolleyes.gif wink3.gif )

Gothic III gefällt mir optisch sehr gut, zumindest auf Pics und Videos. Bin gespannt, ob es wieder so bugverseucht ist wie die Vorgänger. Ich hole es mir frühestens in einem Jahr oder so, bin irgendwie nicht so scharf auf das Ding... Ich will wieder mal D&D spielen, und da kommt mir NWN II gerade recht! (Obwohl ich den Vorgänger gar nie gespielt habe)

Geschrieben von: Khaanara 15. Sep 2006, 06:22

QUOTE (stupidus @ 9. Sep 2006, 19:34)
NWN 2 soll im Oktober kommen?

Das ist toll, aber dabei hab ich noch nichmal die Erweiterungen vom ersten Teil.

Ich weiß nich ob ich mir lieber die kaufe, oder gleich das Zweier oder beides(sofern das Geld langt mrgreen.gif mrgreen.gif )

Beide Erweiterungen gibt es bei Amazon für 10 Euro von der PYramide. Da kannst Du wohl nichts falsch machen. Es gibt auch ein gutes, kostenloses Premiummodul zum downloaden (wobei die kostenpflichtigen auch ihren Preis wert sind !)

Vorgestern gab es dann auch ein neues Premiummodul, bei denen man auch u.a. mittelalterliche Reiterturniere ausfechten kann (kostet etwa 12 $ )

Geschrieben von: Deus Irae 17. Sep 2006, 18:01

Icewind Dale II

Geschrieben von: Pedda 17. Sep 2006, 18:04

Sim Tower

Eigentlich will ich das zur Entspannung spielen, aber ich wenn ich mal wieder die Fahrstuhleinstellungen feintune, schlägt mein Herz bis zum Hals. wink.gif

Geschrieben von: Bir'kher 17. Sep 2006, 20:33

also Sim Tower ist eines der schwächsten Spiele aus der Sim-Reihe... Das Spiel hab ich immer hingekriegt... Aber mal ne Ablenkung ist es schon.

...


Na toll, Pedda, haste's wieder geschafft. Ich kram das Spiel gleich wieder raus und zock ne Runde...

Geschrieben von: Mordred 21. Sep 2006, 10:00

Müller hat jetzt sogar ne 4für3-Aktion für Spiele gestartet. Weiß zwar nicht, ob ich die wahrnehme aber in Anbetracht einiger freier Stunden in nächster Zeit lächelt mich GTA:VICE CITY doch etwas mehr an...
und ANNO 1503...
und SPELLFORCE...
und CALL OF DUTY...
DELTA FORCE: BLACK HAWK DOWN...
unsure.gif

Grade zocke ich nur hin und wieder ein wenig vom alten aber feinen ANNO 1602 und ein wenig Hold 'em Poker.

Geschrieben von: Bir'kher 21. Sep 2006, 16:53

Tja, und ich hab mir jetzt nen Klassiker ääh... besorgt: Sim City (1, nicht 2000, 3000 oder 4). Außerdem noch Ports Of Call. Jetzt fehlt mir nur noch eine auf dem PC unter Win2k laufende Variante von Pitstop 2...

Geschrieben von: Be 21. Sep 2006, 20:00

^Mann, wie kannst du bloss so antiquierten Schrott gamen... Bist du auf einer sentimentalen Welle zur Zeit? wink3.gif

Geschrieben von: Bir'kher 21. Sep 2006, 23:01

Das Spiel macht einfach mehr SPass als diese überladenen Grafikmonster von heute...

Geschrieben von: Be 22. Sep 2006, 04:16

^Du bist einfach nicht auf dem laufenden.... Oder liegts bloss an deiner antiquierten Hardware? wink3.gif Oblivion z.B. ist ein Graphikmonster, aber die Spieltiefe ist trotzdem phänomenal! smile.gif (Ok, man könnte noch vieles verbessern, aber im Vergleich zu diesen prähistorischen Games, die du da hochjubelst, ist die Spieltiefe immer noch im submarinen Bereich. Herrje, nimm endlich die Nostalgiebrille ab. Das ist ja nicht auzuhalten, was du da zusammenspielst.. Wie wärs mit Pong? Oder Tetris auf dem Gameboy? wink3.gif) Oder Space Wars? Asteroids? Breakout? ROTFL...)

Geschrieben von: Bir'kher 22. Sep 2006, 13:20

Pong find ich doof. Und Tetris zock ich, bis mein Handy leer ist. Asteroids... ja, ich erinnere mich dunkel. Ich glaub, ich sollte mal gucken, ob ich irgendein uraltes Textadventure noch finde... mrgreen.gif

Geschrieben von: Mordred 24. Sep 2006, 17:04

GTA: Vice City. Geile Spielwelt, wenn auch der Grad der Interaktion nicht annähernd meinen Erwartungen entspricht. Die rumlaufenden Zivilisten sind saudämlich, zumal es für Fussgänger keine Ampeln gibt... confused4.gif Es gibt auch sonst keine Verkehrsregeln. Ich kann wie der letzte Hinterweltler über den Asphalt rasen und die Bullen reagieren nur, wenn ich ihnen unmittelbar ans Bein pinkle... und lauter solche Kleinigkeiten. Aber an Abwechslung mangelt es nicht. Schön, aber als Onlinespiel mit denkenden Individuen wärs sicher spannender.

Geschrieben von: Ayelbourne 30. Sep 2006, 12:02

Nachdem ich bei D2 Lod nun endlich mein Trang'Oul-Set zusammen hab, hab ich meine Aktivitäten da wieder etwas zurückgeschraubt.

Nach Lesen der Hardwareanforderungen für Gothic 3 in der PC Powerplay war ich so gefrustet, dass ich nun seit langem mal wieder den zweiten Teil zocke. Mir fiel nämlich ein, dass ich noch nie einen Magier im Addon gezockt habe.

Geschrieben von: Bir'kher 30. Sep 2006, 23:29

Im Moment sind es (ui, richtig aktuelle Spiele für meine Verhältnisse) Sim City 4 und Rollercoaster Tycoon 2. Spass.

Geschrieben von: stupidus 1. Oct 2006, 16:23

Weiß vielleicht jemand, wann Star Trek: Legacy kommt.

Das will ich nämlich unbedingt haben.

Dann kann ich endlich wieder mal was gescheites zocken...

Geschrieben von: gaius 2. Oct 2006, 17:38

Guck mal hier: http://www.trekzone.de/content/dt/news/02102006182010.htm

Hab ich grad geschrieben wink3.gif

Geschrieben von: stupidus 2. Oct 2006, 19:50

super..
nur noch n paar Monate.

Ich werds mir auf jeden Fall holen.

Was haltet ihr eigentlich so von Legacy?

Geschrieben von: gaius 3. Oct 2006, 16:59

Ich bin auf jeden Fall gespannt, befürchte aber in Bezug auf die dt. Version schlimmstes. Ich rechne ja gar nicht mehr damit, dass sie dieses Jahr noch kommt, hoffe aber inständig, dass sie auch die dt. Stimmen der 5 Captains und ordentliche dt. Texte hinbekommen. Sonst kann ich ja gleich Anfang November die US-Version kaufen.

Geschrieben von: Khaanara 6. Oct 2006, 08:17

Im Moment spiele ich neben DAOC und SECOND LIFE (Was ja eigentlich in dem Sinne kein Spiel ist !) mit Freunden Abends mal wieder Operation Flashpoint (+Addons) im KOOP übers Netz . Darin ist das Spiel noch unübertroffen.

Bin mal gespannt wie der Nachfolger von Bohemia Interactive ARMED ASSAULT wird !

Geschrieben von: Deus Irae 6. Oct 2006, 09:54

Hab mir gerade WoW gesaugt und das Probeaccount-Angebot von Blizzard wahrgenommen. 10 Tage kostenlos.

Geschrieben von: Khaanara 6. Oct 2006, 11:24

QUOTE (Deus Irae @ 6. Oct 2006, 10:54)
Hab mir gerade WoW gesaugt und das Probeaccount-Angebot von Blizzard wahrgenommen. 10 Tage kostenlos.

Du wirst Dich mit Schrecken abwenden laugh.gif

Ich bin nach 2 Monaten Beta und mal wieder ein Jahr später dem Testaccount (könnte sich ja jetzt verändert haben ) wieder zurück zu einem vernünfigen MMORPG gegangen, die nicht so mit Bonbongrafik aufwartet und dessen Community nicht ganz so kindisch ist. cool.gif

Ich kann den Hype zu WoW nicht verstehen, es gibt doch viel bessere Vertreter des Genres !

Geschrieben von: Deus Irae 6. Oct 2006, 11:31

QUOTE (Khaanara @ 6. Oct 2006, 12:24)
QUOTE (Deus Irae @ 6. Oct 2006, 10:54)
Hab mir gerade WoW gesaugt und das Probeaccount-Angebot von Blizzard wahrgenommen. 10 Tage kostenlos.

Du wirst Dich mit Schrecken abwenden laugh.gif

Ich bin nach 2 Monaten Beta und mal wieder ein Jahr später dem Testaccount (könnte sich ja jetzt verändert haben ) wieder zurück zu einem vernünfigen MMORPG gegangen, die nicht so mit Bonbongrafik aufwartet und dessen Community nicht ganz so kindisch ist. cool.gif

Zur Comm kann ich nichts sagen, aber die Grafik gefällt mir von den Farben her im großen und ganzen sehr gut. Mal schauen, was mein Tauren-Schamane in den zehn Tagen reißt ... mrgreen.gif

Geschrieben von: Deus Irae 6. Oct 2006, 13:35

So ... zwei Stunden WoW reichen mir völlig. Hab das Spiel wieder deinstalliert und wundere mich wirklich, wie man dafür 10-13EUR pro Monat ausgeben kann ... es liegt nich an den Farben, sondern an den zig Leuten die da durch die Gegend laufen und den wirklich dämlichen Anfangs-Quests ..

Geschrieben von: Ayelbourne 6. Oct 2006, 14:09

Hm? Du beginnst ein Online-Rollenspiel und bist dann überrascht, dass da so viel Gewusel ist?

Was die Quests betrifft...ka. Schlimmer als Rüben ziehen (Gothic 2) wirds wohl kaum sein oder? mrgreen.gif

Geschrieben von: Deus Irae 6. Oct 2006, 16:57

QUOTE (Ayelbourne @ 6. Oct 2006, 15:09)
Hm? Du beginnst ein Online-Rollenspiel und bist dann überrascht, dass da so viel Gewusel ist?

Überrascht haben mich nur die Duell-geilen kleinen Pisser (und das auf den PvE-Realm), die wahrscheinlich nur einen hoch kriegen, wenn sie eine lvl-1-Charakter plätten.
War jedenfalls nervig zu ständig zu lesen: Spieler Affendiddel (o.ä,) fordert sie zu einem Duell heraus mrgreen.gif

Geschrieben von: Khaanara 6. Oct 2006, 17:00

Hier etwas anderes zum 14-Tage-Test: http://camelot-europe.goa.com/de/

Geschrieben von: Ayelbourne 6. Oct 2006, 18:33

QUOTE (Deus Irae @ 6. Oct 2006, 17:57)
QUOTE (Ayelbourne @ 6. Oct 2006, 15:09)
Hm?  Du beginnst ein Online-Rollenspiel und bist dann überrascht, dass da so viel Gewusel ist?

Überrascht haben mich nur die Duell-geilen kleinen Pisser (und das auf den PvE-Realm), die wahrscheinlich nur einen hoch kriegen, wenn sie eine lvl-1-Charakter plätten.
War jedenfalls nervig zu ständig zu lesen: Spieler Affendiddel (o.ä,) fordert sie zu einem Duell heraus mrgreen.gif

Solche komplexbeladenen Gestalten solltest du doch aus dem Battlenet gewohnt sein. mrgreen.gif
Ich find diese ständige PvP-Geilheit auch nich so prall. Vielleicht ändert sich das ja mit Erscheinen des hauptsächlich auf PvP ausgelegten "Archlord". Wenn diese Deppen dann dorthin abspringen werd ich evtl. auch mal bei WoW reinschauen.

Geschrieben von: Deus Irae 6. Oct 2006, 18:51

QUOTE (Ayelbourne @ 6. Oct 2006, 19:33)
QUOTE (Deus Irae @ 6. Oct 2006, 17:57)
QUOTE (Ayelbourne @ 6. Oct 2006, 15:09)
Hm?  Du beginnst ein Online-Rollenspiel und bist dann überrascht, dass da so viel Gewusel ist?

Überrascht haben mich nur die Duell-geilen kleinen Pisser (und das auf den PvE-Realm), die wahrscheinlich nur einen hoch kriegen, wenn sie eine lvl-1-Charakter plätten.
War jedenfalls nervig zu ständig zu lesen: Spieler Affendiddel (o.ä,) fordert sie zu einem Duell heraus mrgreen.gif

Solche komplexbeladenen Gestalten solltest du doch aus dem Battlenet gewohnt sein. mrgreen.gif
Ich find diese ständige PvP-Geilheit auch nich so prall. Vielleicht ändert sich das ja mit Erscheinen des hauptsächlich auf PvP ausgelegten "Archlord". Wenn diese Deppen dann dorthin abspringen werd ich evtl. auch mal bei WoW reinschauen.

Diablo ist -wider Erwarten- unvergleichlich erwachsener als WoW. Die PvP-Nerv-Kiddies, die mir dort in den letzten zwei Wochen begegnet sind, kann ich an einer Hand abzählen und jedesmal reichte ein freundliches "Verpiss dich, Wichser" aus, sie zu vertreiben .... mrgreen.gif

.. Und max. 8 Leute pro Party ist auch schön übersichtlich.
Lediglich diesen verf.ckten Item-Shop-Werbe-Bot-Programmieren würde ich gerne mal die Fresse polieren .... mrgreen.gif

Geschrieben von: Ayelbourne 8. Oct 2006, 12:35

Noch schlimmer als in D2? Hm...was fürn Server war das geau? Ein Standard PvE?

Hab mich bei diversen websiten mal ein wenig eingelesen, und es gibt da auch die Möglichkeit echte Rollenspiel-Server zu besuchen. Dort dürfte es doch weniger schlimm sein, oder?

Geschrieben von: Deus Irae 8. Oct 2006, 12:50

QUOTE (Ayelbourne @ 8. Oct 2006, 13:35)
Noch schlimmer als in D2? Hm...was fürn Server war das geau? Ein Standard PvE?

Frag mich was Leichteres. Keine Ahnung, wo ich da gelandet bin.


QUOTE
Hab mich bei diversen websiten mal ein wenig eingelesen, und es gibt da auch die Möglichkeit echte Rollenspiel-Server zu besuchen. Dort dürfte es doch weniger schlimm sein, oder?


Auf RPG-Gelaber am/im Computer steh nun überhaupt nicht. Ich will fröhlich drauflos metzeln können und keine Rücksicht auf die Befindlichkeiten Anderer nehmen müssen. wink.gif

Geschrieben von: stupidus 8. Oct 2006, 12:55

QUOTE (Khaanara @ 6. Oct 2006, 18:00)
Hier etwas anderes zum 14-Tage-Test: http://camelot-europe.goa.com/de/

Ich hab mich mal dazu angemeldet.
Ist ganz nett.
Es ist nur etwas nervig, dass man seine questziele immer erst suchen muss. bei den wegbeschreibugen sucht man manchmal ewig. wink.gif

Geschrieben von: Ayelbourne 8. Oct 2006, 13:06

QUOTE (Deus Irae @ 8. Oct 2006, 13:50)
Auf RPG-Gelaber am/im Computer steh nun überhaupt nicht. Ich will fröhlich drauflos metzeln können und keine Rücksicht auf die Befindlichkeiten Anderer nehmen müssen. wink.gif

Dann spiel halt nen fiesen Undead Warrior. mrgreen.gif

Wäre übrigens auch so ziemlich das einzige, dass mich da reizen würde. Schon allein wegen den stylischen Skellett-Pferden. wink.gif

Geschrieben von: Deus Irae 8. Oct 2006, 13:34

QUOTE (Ayelbourne @ 8. Oct 2006, 14:06)
QUOTE (Deus Irae @ 8. Oct 2006, 13:50)

Auf RPG-Gelaber am/im Computer steh nun überhaupt nicht. Ich will fröhlich drauflos metzeln können und keine Rücksicht auf die Befindlichkeiten Anderer nehmen müssen. wink.gif

Dann spiel halt nen fiesen Undead Warrior. mrgreen.gif

Wäre übrigens auch so ziemlich das einzige, dass mich da reizen würde. Schon allein wegen den stylischen Skellett-Pferden. wink.gif

Nagut, ich versuchs nochmal. Aber die Untoten sehen mir zu Scheiße aus, d.h. ich mach mit nem Tauren-Druiden weiter ...

Geschrieben von: Deus Irae 8. Oct 2006, 19:16

QUOTE (Deus Irae @ 8. Oct 2006, 14:34)
QUOTE (Ayelbourne @ 8. Oct 2006, 14:06)
QUOTE (Deus Irae @ 8. Oct 2006, 13:50)

Auf RPG-Gelaber am/im Computer steh nun überhaupt nicht. Ich will fröhlich drauflos metzeln können und keine Rücksicht auf die Befindlichkeiten Anderer nehmen müssen. wink.gif

Dann spiel halt nen fiesen Undead Warrior. mrgreen.gif

Wäre übrigens auch so ziemlich das einzige, dass mich da reizen würde. Schon allein wegen den stylischen Skellett-Pferden. wink.gif

Nagut, ich versuchs nochmal. Aber die Untoten sehen mir zu Scheiße aus, d.h. ich mach mit nem Tauren-Druiden weiter ...

Klasse. bin lvl 12 und mein rechter Arm tut weh vom vielen Klicken ...

Geschrieben von: Bir'kher 8. Oct 2006, 21:54

ich spiele dafür immer noch Rollercoaster Tycoon 2, hab mir aber mittlerweile zwei Add-Ons geholt, Wacky Worlds und Time Twister. Aufbauen macht mehr Spass als kaputt machen!

Geschrieben von: Adm. Ges 8. Oct 2006, 22:21

QUOTE (Bir'kher @ 8. Oct 2006, 22:54)
ich spiele dafür immer noch Rollercoaster Tycoon 2, hab mir aber mittlerweile zwei Add-Ons geholt, Wacky Worlds und Time Twister. Aufbauen macht mehr Spass als kaputt machen!

Hey rct2 hab ich auch, muss ich glatt mal wieder ran. Wobei der letzte Park nicht fertig werden wollte, obwohl ich alle Bedingungen erfüllt hatte.

Was machen denn die Addons so?

Geschrieben von: Bir'kher 8. Oct 2006, 22:38

N bisschen Landschaften, n Haufen neue Parks, und eben n paar neue Designs...

Geschrieben von: Khaanara 9. Oct 2006, 07:34

http://www.youtube.com/watch?v=TBBbM2iFQ1g&mode=related&search= sieht man warum Deus Irae sich vor Grauen von WoW abgewendet hat laugh.gif

Geschrieben von: OfficerJessMastriani 15. Oct 2006, 13:21

Also ich zock zur Zeit CSI Miami, da muss man halt Morde aufklären.Beweise sammeln, Leute befragen und verhören!
Macht echt fun!
Ich liebe forensische Arbeit!

Geschrieben von: Khaanara 16. Oct 2006, 08:13

Neben dem üblichen DAOC mache ich meine ersten Schritte in Gothic 3, welches entgegen allen Berichten bei 1600er Auflösung bei mir recht flüssig läuft !

Geschrieben von: IngZahn 29. Oct 2006, 20:36

Ich habe in den letzten Wochen erst eine sehr schöne Stadt in Anno 1602 und dananch eine noch schönerer Stadt bei Anno 1503 aufgebaut. smile.gif
Einfach super diese schönen Spiele.

Leider bin ich etwas enttäuscht, dass mein altgedienter Computer nicht in der Lage ist die neue Version der Annoreihe zu spielen.
Und das bei dem wunderschönen Titel Anno 1701!

Geschrieben von: Maxileen 29. Oct 2006, 21:13

Mein Computer ist schon in der Lage dazu, nur mein Geldbeutel leider nicht. Und immer nur die Demo zu spielen, die auf 90 Minuten bzw. 500 Bürger begrenzt ist, wird auf dei Dauer auch langweilig. Doch sobald ich mal wieder genug Geld habe, wird das Spiel sofort gekauft und dann gezockt bis zum umfallen biggrin.gif

Geschrieben von: Morrigan 5. Nov 2006, 00:33

Ich spiele gerade http://www.derrick-derfilm.de/game/game.html hier. laugh.gif Ist ganz witzig für zwischendurch und so schön Monkey Island-mäßig

Geschrieben von: Be 7. Nov 2006, 20:40

Ich habe mir heute NWNII geholt und muss es nur noch installieren... Aber ich getrau mich irgendwie ned, weil ich mich vor einem Bugdebakel wie Gothic III fürchte... wink.gif (Ausserdem erfüllt mein PC nur knapp die Mindestanforderungen *bibber, zitter, mit Installation noch zuwart*)

Geschrieben von: gaius 7. Nov 2006, 21:09

Ich spiel aktuell NCC Anno 1701. Die Demo hat mich überzeugt. Ist wirklich ziemlich cool und sieht wirklich fantastisch aus.

Geschrieben von: Aran 7. Nov 2006, 23:32

Nachdem ich gestern "Prey" durchgezockt habe, spiel ich zur Zeit - frei nach dem Motto: "Altes PC-Spiel auf neuer Konsole" – "F.E.A.R." für die Xbox 360. wink.gif

Geschrieben von: Be 7. Nov 2006, 23:39

^Kann man sich so ne XBOX360 eigentlich auch mal für ein Wochenende ausleihen? Ich würde zu gerne mal Oblivion auf der XBox360 zocken... Meine Kumpels kaufen alle keine XBox360, da zu teuer...

Wenn man sich schon Handtaschen ausleihen kann, warum nicht nicht auch Konsolen? wink3.gif

(Bin gerade am NWNII installieren, der erste deutsche Patch - der mir noch während der Installation draufgeknallt wird - ist immerhin 85 MB gross, lol... Hoffentlich läufts dann aber auch *zitter* Edit: NWNII läuft und sieht sogar auf meiner Schrottkiste tatellos aus! wub.gif Hach, dieses Game wird mich wieder zum Junkie machen... pinch.gif )

Geschrieben von: Khaanara 8. Nov 2006, 08:56

QUOTE (Be @ 7. Nov 2006, 23:39)
^Kann man sich so ne XBOX360 eigentlich auch mal für ein Wochenende ausleihen? Ich würde zu gerne mal Oblivion auf der XBox360 zocken... Meine Kumpels kaufen alle keine XBox360, da zu teuer...

Im Gegensatz zur PS3 ist die doch unwarscheinlich billig smile.gif
Es gab einige Videotheken, bei dem man sich die 360 leihen konnte, nur wenn Du Oblivion damit durchspielen möchtest, kannst Du dir die Konsole auch gleich kaufen. Oblivion für die 360 kostet bei der Grotte im Moment um die 25 Euro !

Zu den antiquierten Spielen und kaum Spieltiefe: Planescape Tournment, Ultima 7, DSA: Nordlandtrilogie und die Baldurs Gate-Serie haben trotz ihrer einfachen Grafik doch mehr Spieltiefe smile.gif

Ich muss noch auf NWN 2 warten, da ich das Spiel zusammen mit Call of Duty 3 und Gears of War für die 360 bestellt habe, da kommt es erst nächste Woche.

Geschrieben von: Be 8. Nov 2006, 19:32

QUOTE (Khaanara @ 8. Nov 2006, 08:56)
Zu den antiquierten Spielen und kaum Spieltiefe: Planescape Tournment, Ultima 7, DSA: Nordlandtrilogie und die Baldurs Gate-Serie haben trotz ihrer einfachen Grafik doch mehr Spieltiefe smile.gif

Ich muss noch auf NWN 2 warten, da ich das Spiel zusammen mit Call of Duty 3 und Gears of War für die 360 bestellt habe, da kommt es erst nächste Woche.

smile.gif wub.gif smile.gif

Aber was meinst du genau? Im Vergleich zu Oblivion? Logo, Obli ist auch mehr ein stimmungsvolles Action-Roli, das trotz geringer Spieltiefe aber nen Höllenspass macht! Das sage ich als 300h-Obli-Veteran! wink3.gif AFAIR habe ich bei den Rolis nur BGII länger gespielt.

Und wenn du NWNII dann hast, kannst du mir gleich auch sagen, wie du mit der Kameraführung zurecht kommst. Herrje, ich bin noch kaum zum richtig "spielen" gekommen, ich kämpfe bisher mehrheitlich mit der Kamerasteuerung... sad.gif So ne Scheisse aber auch. Egal, habe mir schon fünf Charaktere zusammengebastelt, das ist fast so witzig wie das eigentliche "Spiel". Mit der seltsamen Kameraführung komm ich bestimmt auch irgendwann klar. Im Moment versuch ich's mit der doofen, ziemlich hässlichen Obendraufsicht. Das sieht dann fast aus wie bei BG und die ganze Graphikpracht geht natürlich flöten, aber naja... unsure.gif

Hmm, ich würde Obli auf der Konsole einfach mal gerne anzocken, mal gucken wie sich's spielt etc... Und natürlich die Supergraphik geniessen! smile.gif

Hat hier jemand zufällig Gothic III geholt, muahahaha.... tongue2.gif Ich hab's ja gesagt, Gothic-Spiele holt man sich besser mindestens ein halbes Jahr nach dem Release... mrgreen.gif

Geschrieben von: Khaanara 9. Nov 2006, 06:15

[quote=Be,8. Nov 2006, 19:32] [QUOTE=Khaanara,8. Nov 2006, 08:56]
Hat hier jemand zufällig Gothic III geholt, muahahaha.... tongue2.gif Ich hab's ja gesagt, Gothic-Spiele holt man sich besser mindestens ein halbes Jahr nach dem Release... mrgreen.gif [/quote]
Jo und es läuft recht gut bei mir (Ruckelfrei bei 1600er Auflösung) und macht viel Spass smile.gif

Geschrieben von: Aran 9. Nov 2006, 18:41

@Be: Warum willst du eigentlich Oblivion unbedingt nochmal auf Konsole zocken, wenn du es auf PC schon 300 Stunden gezockt hast? Schöne Optik hast du doch bestimmt auch auf deinem Rechner gehabt.

Geschrieben von: Be 9. Nov 2006, 18:48

QUOTE (Aran @ 9. Nov 2006, 18:41)
@Be: Warum willst du eigentlich Oblivion unbedingt nochmal auf Konsole zocken, wenn du es auf PC schon 300 Stunden gezockt hast? Schöne Optik hast du doch bestimmt auch auf deinem Rechner gehabt.

Naja, ich würde Obli einfach gerne mal mit WIRKLICH schöner Grafik sehen und auch ein bisschen zocken, also mit allen Details, maximaler Sichtweite, besserer Auflösung etc... Bei mir sieht's schon ganz ok aus, aber HDR oder AA kann ich natürlich vergessen sad.gif

Geschrieben von: Mordred 28. Nov 2006, 21:40

F.E.A.R. und anschließend F.E.A.R. EXTRACTION POINT.

Geschrieben von: Be 28. Nov 2006, 22:32

"Knights of the Nine", das Addon zu Oblivion. Recht mager, keine neuen Landstriche... Aber die Quests sind ok und techn. Probleme hatte ich bisher auch keine. Die Sprachverwirrung gehörte ja schon bei Obli dazu.

NWNII habe ich momentan zur Seite geknallt, ist irgendwie nicht mein Ding. Lahme Kämpfe, wenig Atmosphäre, irgendwie war das hochbetagte BGII um Längen besser sad.gif Aber ich werde mich später nochmals reinknien, denn bezahlte Games spiele ich aus Prinzip durch.

Geschrieben von: Maxileen 28. Nov 2006, 23:47

Ich würde zurzeit gerne "Gothic 3" zocken, aber ich glaube, mein Computer würde da schlapp machen. Die Demo läuft zwar, aber nur mit minimalen Details, und selbst da gibt's immer wieder Verschnaufpausen zwischendrin. Außerdem sieht's so grottig aus.

Ich hoffe, die verbessern die Performance und die zig Bugs noch durch ein paar Patches. Vielleicht hole ich's mir dann doch noch, wenn's das irgendwann zum Budgetpeis gibt. Bis dahin spiele ich weiterhin das (nahezu völlig bugfreie) "Anno 1701". Das braucht zwar auch immer minutenlang zum Laden und Speichern, aber wenn's erstmal läuft, dann läuft's smile.gif

Geschrieben von: Mordred 29. Nov 2006, 08:38

QUOTE (Maxileen @ 28. Nov 2006, 23:47)
[...]Ich hoffe, die verbessern die Performance und die zig Bugs noch durch ein paar Patches. [...]

Nun ja, die Performance geht klar aber die Bugs sollten sie eher entfernen denn verbessern... wink.gif

Gut jetzt. Das Mädel ist beim Schwimmen. Ich beschäftige mich derweil mit kleinen toten Mädchen bis ich wieder zum Zahnarzt muss.

Geschrieben von: Khaanara 30. Nov 2006, 06:12

Dark Messiah of Might and Magic, in der deutschen ungekürzten Steam-Version und heute bekomme ich Armed Assault, den inoffiziellen Operation Flashpoint-Nachfolger.

In der Konsole habe ich neben Gears of War noch Call of Duty 3 am laufen.

Geschrieben von: gaius 30. Nov 2006, 09:29

Hat von euch keiner ne PS2?

Geschrieben von: Mordred 30. Nov 2006, 17:13

Du meinst für die anstehende Rezi-Aktion? Nö.
Ich würd gern LEGACY testen aber leider fehlt mir die Zeit dazu...

Geschrieben von: Matthew Bluefox 30. Nov 2006, 17:14

Need For Speed: Carbon
Microsoft Train Simulator

Geschrieben von: Be 1. Dec 2006, 16:15

Codename:Panzers

(war auf der Gamestar drauf.... unsure.gif )

Und natürlich Oblivion...

Geschrieben von: Khaanara 1. Dec 2006, 20:11

QUOTE (gaius @ 30. Nov 2006, 09:29)
Hat von euch keiner ne PS2?

Nö, so etwas kommt mir nicht ins Haus. smile.gif

Alles andere habe ich mrgreen.gif

Geschrieben von: Mordred 4. Dec 2006, 13:39

HALF LIFE 2.

Geschrieben von: Khaanara 4. Dec 2006, 18:14

QUOTE (Mordred @ 4. Dec 2006, 13:39)
HALF LIFE 2.

Ich gestern auch smile.gif

Geschrieben von: Morrigan 4. Dec 2006, 20:59

Moorhuhn - Der Schatz des Pharao, das Spiel lag jetzt bei mir rum seit dem es rauskam, hätt ich schon längst mal spielen sollen laugh.gif

Geschrieben von: Bir'kher 4. Dec 2006, 21:55

Anno 1503. Aus irgendwelchen, unerfindlichen Gründen (spiele grad so n bisschen endlos vor mich hin, damit ich n bisschen Ahnung vom Spiel bekomme) komme ich aber nicht weiter. Ich kann nicht mehr als 25 Wissenspunkte sammeln und kann keinen Tabak anpflanzen, weil der überall vertrocknet :-( Muss ich nicht verstehen.

Geschrieben von: Maxileen 4. Dec 2006, 22:44

Seltsam. Hats du 'ne gecrackte Version oder macht der Kopierschutz bei dir Probleme? Klingt jedenfalls fast so wie absichtlich eingebaute Bugs.

Geschrieben von: Deus Irae 4. Dec 2006, 23:40

WoW ... wenn mein Sohn mich lässt ... mrgreen.gif
Spider (dat Spiel aus XP)

Geschrieben von: Bir'kher 5. Dec 2006, 01:20

QUOTE (Maxileen @ 4. Dec 2006, 22:44)
Seltsam. Hats du 'ne gecrackte Version oder macht der Kopierschutz bei dir Probleme? Klingt jedenfalls fast so wie absichtlich eingebaute Bugs.

Ne, das Original-Programm... Vielleicht de- und reinstalliere ich das mal, vielleicht klappt's dann...

Geschrieben von: Khaanara 5. Dec 2006, 13:25

QUOTE (Mordred @ 4. Dec 2006, 13:39)
HALF LIFE 2.

Habe da etwas für Dich smile.gif : http://store.valvesoftware.com/productshowcase/productshowcase_HL2HeadCrabHat.html

Geschrieben von: gaius 5. Dec 2006, 22:09

Das Teil is sowas von cool, wird aber leider nur nach Nordamerika verschickt. Obwohl es sicher früher oder später bei ebay auftauchen wird.

Ich weiße auch nochmal dezent darauf hin:

TZN-Adventsgewinnspiel ist gestartet

Gewinnen Sie DVDs der "Star Trek"-Zeichentrickserie und Exemplare von "Star Trek Legacy" für den PC.

Die TZN Gamezone veranstaltet zur Veröffentlichung von "Star Trek Legacy", "Star Trek Tactical Assault" und "Star Trek Encounters" im Dezember ein Adventsgewinnspiel. Die Hauptpreise sind DVD-Boxen der "Star Trek"-Zeichentrickserie und Exemplare von "Star Trek Legacy" für den PC. Sie wurden uns freundlicherweise von Ubisoft zur Verfügung gestellt.

Jeden Adventssonntag gibt es hinter einer der Kerzen unseres Adventskranzes ein neues Rätsel. Die Rätsel sind jeweils nur eine Woche verfügbar. Am Sonntag wurde die erste Kerze angezündet und die erste Frage steht bereit. Zum Adventskranz geht es hier: http://advent.trekzone.de/

Geschrieben von: Be 8. Dec 2006, 01:26

Need for Speed: Carbon

Immer grossen und ganzen wieder der alte Mist, aber macht immer noch Spass wink3.gif

Geschrieben von: Mordred 8. Dec 2006, 13:49

Wenn ich HALF-LIFE 2 durchhabe, ist erstmal CHRONICLES OF RIDDICK dran.
F.E.A.R. EXTRACTION POINT hab ich auch noch nicht ganz durch, aus Angst unsure.gif pinch.gif

Geschrieben von: gaius 11. Dec 2006, 23:42

Star Trek Legacy: gute Grafik, tolle Musik, gute Atmosphäre, miese Steuerung, Tasten nicht frei belegbar, kein Rollen oder Loopings möglich

Geschrieben von: Khaanara 12. Dec 2006, 11:22

Marvel Ultimate Alliance auf der 360, sämtliche Marvel-Helden kann man zu individuellen Team-Ups zusammenstellen und Abenteuer in Baldurs Gate-Dark Alliance-Stil erleben. Stimmige Atmosphäre mit für Comicsfans interessante viele Insider.

Mein momentanes Team besteht aus Dr.Strange, Wolverine, Blade und Thor und ist gerade in Asgard unterwegs um Loki zu schlagen, der Odins Thron eingenommen hat ! cool.gif

Geschrieben von: Be 12. Dec 2006, 14:54

Bin mit NFS: Carbon fast durch. Langweiliger Aufguss der letzten drei Teile, aber die Raserei an sich ist ok. Trotzdem hätte da mehr kommen müssen, EA! sad.gif Seit NFS: Underground 1 hat sich viel zu wenig getan, IMO.

Geschrieben von: Aran 12. Dec 2006, 23:45

Wiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii wink.gif

Geschrieben von: Raven 15. Dec 2006, 20:24

Ebenfalls wiiiiiiii *ggg*

Gib doch mal deinen wiicode Aran per PN oder mail, ab nächstes Jahr wird es ja auch die ersten online spiele geben mrgreen.gif

Hab mir zum Launch Rayman und Wiiplay wegen der zweiten remote geholt, und was hast du ?

Wii Sports ist Imo aber selbst schon genug um sich stundenlang damit zu beschäftigen mrgreen.gif


Wiiiiiiiiiiiiiiiva la Revolutiion mrgreen.gif

Geschrieben von: Aran 16. Dec 2006, 00:23

@Raven: Wii-Code wird bei mir erstmal nix bringen, da ich kein Wireless-LAN habe und die normalen LAN-Adapter noch keinen definitiven Release-Termin haben.

Geholt hab ich mir dazu "nur" Zelda und dummerweise eine Packung Wii-Points, mit denen ich (siehe oben) leider noch nix anfangen kann.

Allein schon das Erstellen der Mii's macht einen Heidenspaß. smile.gif Wii Sport ist aber wirklich funnig.

Ein 2. Controller-Set ist in Anschaffungsplanung. Rayman hatte mir (ausgeliehen) auch prima gefallen.

Wie siehts aus mit PSU für Xbox 360?

Geschrieben von: Khaanara 17. Dec 2006, 10:01

QUOTE (Aran @ 12. Dec 2006, 23:45)
Wiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii wink.gif


Sei vorsichtig mit dem Handgelenksband smile.gif

 

Geschrieben von: Mordred 18. Dec 2006, 09:54

Ihr bowlt vor der Glotze blink.gif confused4.gif unsure.gif ph34r.gif
DAS ist allerdings hart.

...F.E.A.R. EXTRACTION POINT.

Geschrieben von: Aran 18. Dec 2006, 19:02

QUOTE (Mordred @ 18. Dec 2006, 09:54)
Ihr bowlt vor der Glotze blink.gif confused4.gif unsure.gif ph34r.gif
DAS ist allerdings hart.

^^Ist auf Dauer günstiger. Es sei denn, man feuert die Fernbedienung in den eigenen HDTV. wink.gif

Geschrieben von: Mordred 25. Jan 2007, 13:23

DOOM 3.

"...erleben sie hautnah das wohl beängstigendste und faszinierendste First-Person-Action-Spiel aller Zeiten."

Nach F.E.A.R. und F.E.A.R. EXTRACTION POINT werd ich davon nicht mal n Jucken bekommen aber fürn Zehner hab ichs mitgenommen.

Geschrieben von: stupidus 5. Feb 2007, 19:33

Spielt hier eigentlich noch irgend jemand Elite Force 2 online?

Geschrieben von: Adm. Ges 5. Feb 2007, 20:39

Ich "zocke" derzeit Solid Edge - das ist ein nettes Programm fürs technische (3D)-Zeichnen. maja_greenill.gif

Geschrieben von: Deus Irae 5. Feb 2007, 20:57

WoW - Burning Crusade

Geschrieben von: Androide 5. Feb 2007, 21:12

QUOTE (stupidus @ 5. Feb 2007, 19:33)
Spielt hier eigentlich noch irgend jemand Elite Force 2 online?

Aber ja, etwa 2-3 Mal pro Woche. smile.gif

Geschrieben von: Khaanara 6. Feb 2007, 09:47

Wii smile.gif

Und natürlich noch weiterhin das MMORPG mit dem besten PvP-System: DAOC (ab 14.02. auch in den Labyrinthen des Minotauren unterwegs, ein Addon für mal gerade 20 € mit mehr Content der doppelt so teuren Mitbewerber tongue2.gif )

Geschrieben von: Be 6. Feb 2007, 10:03

Divine Divinity und Beyond Divinity. Habe mir wegen Divine Divinity extra die PC Action gekauft, OMG, was für ein grässliches Heft für pubertäre CS-Spieler, voll peinlich... rolleyes.gif Aber das Game ist ok. Alt aber gut.

Geschrieben von: Khaanara 6. Feb 2007, 10:12

Ist auch bei der aktuellen Gamestar dabei

Geschrieben von: Mordred 6. Feb 2007, 10:32

Bestätigung: HALF LIFE 2 und F.E.A.R. inkl. EXTRACTION POINT sind die besten Solo-Shooter ever. Keine Widerrede.

DOOM 3 hab ich schon nach den ersten zwei Stunden in DUMM 3 umgetauft. Ich habe keinen Bock auf diesen Höllenpforten-Mist. Was nützt die ganz ordentliche Grafik, wenn ich nix seh weils über 60 Prozent des Spiels schwarz ist. Ist das etwa Id's Vorstellung von Gruselatmosphäre? Da kam in F.E.A.R. in ganz gewöhnlichen Bürokomplexen mit ausreichend Beleuchtung mehr Angst und Spannung auf... weils - welche Innovation (!!!) - die Tonebene miteinbezieht dry.gif. In DUMM 3 reduziert sich das ganze auf einige alberne Gasleitungen, die sich - oh Schreck! - wie Atmen anhören und einige einstürzende Deckenplatten...

Es gab in dem ganzen Spiel nur einen wirklich fesselnden Moment, als ich den Kontrollraum für den Lift zu den Ausgrabungsstätten betrat. Zuerst rührt sich nichts. Ich schalte die Taschenlampe ein, durchsuche den ganzen Raum. War da was? Ich schwenke zurück und ein Imp tritt aus dem Schatten und fällt über mich her... das wars auch schon. Die Zombies, die aus irgendwelchen Schränken, Alkoven oder dunklen Ecken hinaustreten sind nicht der Rede wert...

Hinzu kommen noch die strunzdummen Gegner, die durch Masse denn durch Klasse überzeugen und das FAR CRY-Syndrom:
Mag ja sein, dass ich zu blöd für das Game bin aber wenn man ab der Hälfte nicht mehr ohne Godmode übersteht, stimmt irgendwas mit der Balance nicht oder täusche ich mich? Na gut. So dreist wie in FAR CRY ist der Schwierigkeitsgrad nun auch nicht und die großen Viecher sind sowieso zu langsam aber wenn ich die Option Waffe ODER Flashlight habe, ist das nicht wirklich hilfreich wenn sie Dir von hinten auf die Pelle rücken und die Physik-Engine ist insofern mangelhaft, als dass ich die Räume mit Mündungsfeuer oder Plasmabeschuss kein Bißchen extra aufhellen kann...

Wenn ich jetzt wieder zocke, dann HALF LIFE 2 oder eben F.E.A.R. Mehr Atmosphäre, mehr Abwechslung und damit auch höherer Wiederspielwert.

Fazit: DOOM und QUAKE sucken voll ab. Ich will COMMANDER KEEN wieder haben!!!!

Geschrieben von: Khaanara 6. Feb 2007, 12:15

QUOTE (Mordred @ 6. Feb 2007, 10:32)
Bestätigung: HALF LIFE 2 und F.E.A.R. inkl. EXTRACTION POINT sind die besten Solo-Shooter ever. Keine Widerrede !

Gears of War
Prey
Lost Planet
Stalker (Gut, kommt erst am 23.03 ! smile.gif )

Dark Messiah of Might and Magic kann man ja jetzt nicht direkt als Solo-Shooter bezeichnen ist aber atmosphärisch trotzdem sehr gut. smile.gif

Geschrieben von: Be 6. Feb 2007, 13:10

QUOTE (Khaanara @ 6. Feb 2007, 10:12)
Ist auch bei der aktuellen Gamestar dabei

Ja, Beyond Divinity. Darum habe ich mir auch beide Misthefte gekauft. 30 min zum Durchblättern, aber stundenlanger Spielspass! smile.gif

Edit: Commander Keen? ROTFLOL! Mein erstes Spiel überhaupt war "Aldo", eine dreiste Mariokopie auf dem PC. Muss vor 18 Jahren oder so gewesen sein...

Geschrieben von: Adm. Ges 6. Feb 2007, 15:11

QUOTE (Be @ 6. Feb 2007, 13:10)
QUOTE (Khaanara @ 6. Feb 2007, 10:12)
Ist auch bei der aktuellen Gamestar dabei

Ja, Beyond Divinity. Darum habe ich mir auch beide Misthefte gekauft. 30 min zum Durchblättern, aber stundenlanger Spielspass! smile.gif

Edit: Commander Keen? ROTFLOL! Mein erstes Spiel überhaupt war "Aldo", eine dreiste Mariokopie auf dem PC. Muss vor 18 Jahren oder so gewesen sein...

Hey, nix gegen Aldo! Das Spiel ist genial - schade nur, dass man die Punkte da nicht speichern konnte.

Geschrieben von: Be 6. Feb 2007, 17:05

QUOTE (Adm. Ges @ 6. Feb 2007, 15:11)
Hey, nix gegen Aldo! Das Spiel ist genial - schade nur, dass man die Punkte da nicht speichern konnte.

blink.gif ohmy.gif

Du KENNST das Spiel?! Die Hüpferei über Tonnen? Dann habe ich mir das alles also doch nicht eingebildet! cool.gif Ich muss gleich mal googeln, ob ich das Ding irgendwo finde, oder wenigstens irgend ein Vermerk...

O Mann, ich hab's! R-O-T-F-L!!! Sorry, bin am gamen... ohmy.gif ohmy.gif ohmy.gif

Geschrieben von: Adm. Ges 6. Feb 2007, 18:51

QUOTE (Be @ 6. Feb 2007, 17:05)
QUOTE (Adm. Ges @ 6. Feb 2007, 15:11)
Hey, nix gegen Aldo! Das Spiel ist genial - schade nur, dass man die Punkte da nicht speichern konnte.

blink.gif ohmy.gif

Du KENNST das Spiel?! Die Hüpferei über Tonnen? Dann habe ich mir das alles also doch nicht eingebildet! cool.gif Ich muss gleich mal googeln, ob ich das Ding irgendwo finde, oder wenigstens irgend ein Vermerk...

O Mann, ich hab's! R-O-T-F-L!!! Sorry, bin am gamen... ohmy.gif ohmy.gif ohmy.gif

Ich habs auf jeden Fall noch, aber du hast es ja gerade gefunden...

Geschrieben von: Mordred 6. Feb 2007, 23:50

QUOTE (Khaanara @ 6. Feb 2007, 12:15)
[...]
Gears of War
Prey
Lost Planet
Stalker (Gut, kommt erst am 23.03 ! smile.gif )
[...]

Ne 360 hab ich nicht, darum fällt GEARS für mich schon mal weg. PREY hol ich mir, wenns das Ding als Budget-Version gibt. LOST PLANET sagt mir nichts und für STALKER wird selbst mein 3700er gerade mal ausreichen... dry.gif

Geschrieben von: Be 7. Feb 2007, 10:11

Divine Divinity hat mich vollends im Griff. Habe bis in den Morgen hinein gespielt, und jetzt geht's mir dementsprechend, haha... Wer gamen will, muss leiden wink.gif

Ich freue mich auf komplexe Rolis dieses Jahr, v.a. auf das neue Spiel von Bioware. Soll "Dragon Age" oder so heissen *freu* Ende Jahr kommt DSA: "Drakensang". Meine Erwartungen sind gigantisch...

Ach ja, "Oblivion" zocke ich natürlich auch immer noch regelmässig.

Geschrieben von: Khaanara 7. Feb 2007, 20:38

Ja ich freue mich auch auf das neue Bioware-RPG im Mai: Mass Effect smile.gif

Geschrieben von: Androide 2. Mar 2007, 21:20

Noch zocke ich es nicht, aber morgen werd ich mal "Test Drive Unlimited" installieren. Hoffentlich kann ich dann trotz den hohen Systemanforderungen ohne ruckeln der hawaiianischen Küste entlang rasen. smile.gif

Geschrieben von: Khaanara 3. Mar 2007, 13:37

Das Spiel habe ich schon seit über einem halben Jahr (günstig gebraucht bekommen !) cool.gif

Seit gestern spiele ich Jade Empire und Command & Conquer: First Decade auf dem PC. Bin durch das Demo des 3.Teils der Tiberium-Saga auf den Geschmack gekommen.

In den Mittagspausen spiele ich eine Runde Fifa Weltmeisterschaft 2006 auf der PSP, hatte ich mir ertauscht bei Hitflip.de

Geschrieben von: Be 6. Mar 2007, 18:59

"Dungeon Siege" von irgend einer Heft-DVD. Als Vorbereitung auf Dungeon Siege II! smile.gif

Geschrieben von: Khaanara 7. Mar 2007, 07:36

QUOTE (Be @ 6. Mar 2007, 18:59)
"Dungeon Siege" von irgend einer Heft-DVD. Als Vorbereitung auf Dungeon Siege II! smile.gif

DS2 gibt es bei der Spielegrotte schon für etwa 15 Euro : http://www.spielegrotte.de/index.php?kat=100056&anr=39109&hb=5

Kleiner Tipp für DS-Besitzer und Fans guter RPG: http://www.u5lazarus.com/

Geschrieben von: Be 8. Mar 2007, 21:05

Ich überlege mir im vollen Ernst, nächsten Monat in die Online-Rollenspielwelt einzutreten und mir Lord of the Ring online zu holen... unsure.gif ph34r.gif wacko.gif

WoW und Konsorten konnte ich bisher locker widerstehen, aber das Teil da... sad.gif

Edit: Habs bestellt! unsure.gif Am 23. März gehts los!! cool.gif

Geschrieben von: Adm. Ges 8. Mar 2007, 22:03

QUOTE (Be @ 8. Mar 2007, 21:05)
Ich überlege mir im vollen Ernst, nächsten Monat in die Online-Rollenspielwelt einzutreten und mir Lord of the Ring online zu holen... unsure.gif ph34r.gif wacko.gif

WoW und Konsorten konnte ich bisher locker widerstehen, aber das Teil da... sad.gif

Edit: Habs bestellt! unsure.gif Am 23. März gehts los!! cool.gif

Oh man du Wahnsinniger...

Falls du Oli triffst, kannste ihm ja mal den Ausgang zeigen. wink.gif

Geschrieben von: Be 9. Mar 2007, 16:10

QUOTE (Adm. Ges @ 8. Mar 2007, 22:03)
Falls du Oli triffst, kannste ihm ja mal den Ausgang zeigen. wink.gif

Ich vermute, dass Oli dieses Jahr noch mit WoW beschäftigt ist und keine Zeit für LotRO oder gar fürs Posten hier hat... wink3.gif Schliesslich ist erst vor kurzem das Add-on zu WoW erschienen.

Dank meiner Preorder werde ich schon eine Woche vor dem offiziellen Release von LotR mit dem Aufleveln beginnen können *freu* Ich wollte mir ja Two Worlds holen, aber irgendwie habe ich zuviel Obli gespielt, um nochmals gleich so nen Singleplayerbrocken anzufangen. Jetzt erst mal Herr der Ringe bis zum Abwinken, ist ja immer noch die geilste Fantasywelt überhaupt!

Geschrieben von: Be 15. Mar 2007, 18:39

Um die Wartezeit auf lotro zu verkürzen, habe ich mir den Fussball Manager 06 geholt...

Geschrieben von: gaius 18. Mar 2007, 02:15

Dir ist aber schon klar, dass in etwas mehr als einer Woche das Addon für Oblivion erscheint? Ich habs schon vorbestellt.

Unterstützt von Invision Power Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)