IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
1.06 - Terra Nova
Wie bewertet Ihr Terra Nova?
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 32
Gäste können nicht abstimmen 
Der RvD
Beitrag 6. Mar 2004, 20:06
Beitrag #1


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.381
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Neue Woche, neue Folge.

"Terra Nova"

"Eben noch auf der USS Voyager, jetzt auf unserer Showb├╝hne!" It's Friendship Two! Wieso remaken die bei ENT eigentlich immer nur die Drehb├╝cher, die beim ersten Mal schon keiner gebraucht hat? Anyway, jetzt gibt's halt Archer statt Janeway vs. die Steinzeitmutanten mit MGs, die die Menschen f├╝r die Wurzel aller ├ťbel halten.

Wer voten m├Âchte, der kann das jetzt tun oder f├╝r immer schweigen. Sch├Ânen Abend noch...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Flatto
Beitrag 6. Mar 2004, 20:18
Beitrag #2


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 210
Beigetreten: 15. February 04
Wohnort: Imperial Warship Kumari
Mitglieds-Nr.: 234



Ich habe gevotet und schweige hiermit diesbez├╝glich f├╝r immer.


--------------------
user posted image
"The Andorian Mining Corporation runs from no one!" (Shran)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 6. Mar 2004, 21:20
Beitrag #3


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.328
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



^Flatto hat 8 Punkte gegeben! ph34r.gif

Ich gebe dieser Folge drei Punkte. Noch schlimmer als "Unexpected". Nicht ganz so peinlich zwar, aber unglaublich langweilig und ├╝berfl├╝ssig, dass man kaum die Augen offen halten kann.

Broken Bow 1: 10
Broken Bow 2 : 8
Fight Or Flight: 7
Strange New World: 6
Unexpected: 4
Terra Nova: 3
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Flatto
Beitrag 6. Mar 2004, 21:24
Beitrag #4


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 210
Beigetreten: 15. February 04
Wohnort: Imperial Warship Kumari
Mitglieds-Nr.: 234



Schlechter als 8 gibt's bei mir nicht.


--------------------
user posted image
"The Andorian Mining Corporation runs from no one!" (Shran)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 7. Mar 2004, 00:02
Beitrag #5


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Flatto @ 6. Mar 2004, 22:24)
Schlechter als 8 gibt's bei mir nicht.

hehehe, du meinst so als gewissen ENT-Bonus? smile.gif


Terra Nova war die 2. schlechte ENT-Folge nacheinander, die 1. Staffel war ja nun wirklich (mit 2, 3 Ausnahmen) nicht gerade toll... dry.gif

Ich glaub das ist sogar eine der ├╝berfl├╝ssigsten und schlechtesten ENT-Folgen bisher... (bis und mit 3. Staffel mein ich jetzt hehe) Aber zu 0 Punkten oder sowas lass ich mich nicht hinreissen, sowas verdient wohl keine Star Trek-Folge. (ok, es gibt eine einzige Ausnahme: Die Edo-Folge mit diesen Kindern auf dem Planeten und Weschli, der in "Gefahr" kommt oder sowas, dort gab ich 0 Punkte f├╝r die peinlichste und l├Ącherlichste Star Trek-Folge aller Zeiten...)

Ich weiss einfach nicht, was Terra Nova gebracht hat? OK, es wurde ein bisschen geballert, wenigstens etwas, was sch├Ân anzuschauen war... Aber sonst? g├Ą├Ą├Ą├Ą├Ąhn!

Det gibt 3 Punkte.


First Season so far:

Broken Bow 1+2 .. 10
Fight Or Flight .. 12
Strange New World .. 8
Unexpected .. 5
Terra Nova .. 3

Durchschnitt: 7.6

Der Beitrag wurde von Oli bearbeitet: 7. Mar 2004, 07:41


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 7. Mar 2004, 00:30
Beitrag #6


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.381
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Kurz und knapp: 2 Punkte von mir. Ein schwaches VOY-Drehbuch wird auch beim zweiten Aufgu├č nicht besser.


THE (FIRST) SEASON SO FAR:
Broken Bow 1 - 8
Broken Bow 2 - 8
Fight Or Flight - 13
Strange New World - 6
Unexpected - 3
Terra Nova - 2

Durchschnitt: 6,66 Pkt. In the sign of evil! \m/ mrgreen.gif \m/ )

Der Beitrag wurde von Der RvD bearbeitet: 7. Mar 2004, 00:31


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 7. Mar 2004, 00:37
Beitrag #7


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.328
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



QUOTE (Der RvD @ 7. Mar 2004, 00:30)
Durchschnitt: 6,66 Pkt. In the sign of evil! \m/ mrgreen.gif \m/ )

R-O-T-F-L!!!! laugh.gif

Auf diesen Durchschnitt und den dazu passenden Smiley muss man erst mal kommen! mrgreen.gif (Das stimmt was nicht... dry.gif Ein Exorzismus w├Ąre bei dir wieder mal angebracht, bei all dem b├Âsen Metal, denn du st├Ąndig h├Ârst mad.gif )
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 7. Mar 2004, 01:21
Beitrag #8


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.381
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



QUOTE (Voivod @ 7. Mar 2004, 01:37)
QUOTE (Der RvD @ 7. Mar 2004, 00:30)
Durchschnitt: 6,66 Pkt. In the sign of evil! \m/ mrgreen.gif \m/ )

R-O-T-F-L!!!! laugh.gif

Auf diesen Durchschnitt und den dazu passenden Smiley muss man erst mal kommen! mrgreen.gif (Das stimmt was nicht... dry.gif Ein Exorzismus w├Ąre bei dir wieder mal angebracht, bei all dem b├Âsen Metal, denn du st├Ąndig h├Ârst mad.gif )

Ein Fall f├╝r Jack Chick...mrgreen.gif

Obwohl, wenn die Zahl da rauskommt und die Episoden alle von Berman sind: hei├čt das dann, da├č er der Teufel ist? Ich hab's doch immer gewu├čt! wink.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 7. Mar 2004, 03:45
Beitrag #9


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Von mir gibt es 3 Punkte...

Um es auf den Punkt zu bringen:

Alles was mir generell an Folgen gefallen k├Ânnte hat hier leider gefehlt. sad.gif


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 7. Mar 2004, 09:05
Beitrag #10


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



Da Oli schon trotz Gusher-Bonus nur 3 Punkte geben hat, durfte ich nat├╝rlich unter Ber├╝cksichtigung des Basher-Malus h├Âchstens 1 Punkt geben. Am Anfang der ersten Staffel einer Serie eine absolut qoutenkillende Folge. Schlimmer geht es kaum, ... sollte man meinen ... mrgreen.gif Da aber noch reinrassige 0-Punkte-Folgen kommen werden, bleibt f├╝r Terra Nova doch noch dieses eine P├╝nktchen zur Wahrung der Distanz ....

Der Beitrag wurde von Nepharite bearbeitet: 7. Mar 2004, 09:06


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Donnervogel
Beitrag 7. Mar 2004, 09:05
Beitrag #11


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 138
Beigetreten: 9. January 04
Wohnort: leer
Mitglieds-Nr.: 181



Also ich habe 8 Punkte vergeben, auch wenn die Story bereits aus Voyager bekannt ist, so fand ich die Folge trotzdem ganz ok.
Ich muss dazu sagen, dass ich bisher jedeglich 5 ENT Folgen gesehen habe. Mal ne Zwischenfrage: Ist "Terra Nova" eine Folge aus der ersten Staffel? Ich steige bei Sat.1's Sendepolitik n├Ąmlich nicht ganz durch.

EDIT: thx Nepharite... Scheint ne Wiederholung gewesen sein. smile.gif

Der Beitrag wurde von Donnervogel bearbeitet: 7. Mar 2004, 09:07


--------------------
wer ├╝berwacht die v├Âgel?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
elly2000
Beitrag 7. Mar 2004, 10:22
Beitrag #12


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 326
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 46



Jau das war sie! Eine der beiden sinnlosesten Folgen der ersten Staffel! Jaaa ohne sie gestern gesehen zu haben gebe hier mal meinen Senf dazu!!

B├äHHH Total unterirdisch und nicht ausserirdisch. Das MakeUp z.B. von den Novanern war ja super mies gemacht. Da f├Ąllt einer ins Wasser und die h├Ąlft ist ab!!!
Neee mehr l├Ąsst sich dazu nciht sagen! Nur 1 Punkt von mir da es ENT ist! 0 w├Ąre doch zu hart ist so ne art bonus.

Gru├č
Elly


--------------------
Never be afraid to try something new. Remember, amateurs built the ark; professionals built the Titanic.

Frei nach Jean Grey:

Runter mit den ENT-Uniformen!
WIR WOLLEN BLAUE UNTERWÄSCHE SEHEN!!!

***Bekennende ENThusiastin***
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 7. Mar 2004, 10:34
Beitrag #13


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Nepharite @ 7. Mar 2004, 10:05)
Da Oli schon trotz Gusher-Bonus nur 3 Punkte geben hat...

Ich hab ein Problem mit dem Wort Gusher, das solltest du langsam mal begreifen Neph... wink.gif

Ein Gusher gibt immer nur gute Noten, er gibt aus Prinzip nie weniger als 8 oder 10 Punkte oder sowas. Ein Gusher schaut ├╝ber alle Fehler hinweg und gibt immer soviele Punkte wie m├Âglich, um seine Lieblingsserie so gut wie m├Âglich aussehen zu lassen bei Polls oder sonstigem. Ich mags einfach nicht, als Gusher bezeichnet zu werden, vor allem deshalb, weil ich schon oft recht schlechte Bewertungen abgegeben habe in der 2. Staffel und vor allem anhand der Auflistung meiner Bewertungen der 1. Staffel sollte erkennbar sein, dass ich kein Gusher bin.

Du hingegen hast dich ├Âffentlich als Basher geoutet, also darf ich dich auch so nennen. tongue2.gif Zudem verh├Ąlst du dich ja auch wie ein Basher, indem du Folgen bashst, die du nichmal gesehen hast oder indem du einfach aus Prinzip immer 0 oder 1 Punkte gibst, nur um den Schnitt der ENT-Votes runterzubringen... tongue2.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Flatto
Beitrag 7. Mar 2004, 11:45
Beitrag #14


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 210
Beigetreten: 15. February 04
Wohnort: Imperial Warship Kumari
Mitglieds-Nr.: 234



QUOTE (Oli @ 7. Mar 2004, 00:02)
QUOTE (Flatto @ 6. Mar 2004, 22:24)
Schlechter als 8 gibt's bei mir nicht.

hehehe, du meinst so als gewissen ENT-Bonus? smile.gif

Genau. Wenn Tucker mitspielt, was er ja immer tut, gibt's 8 Punkte. So gesehen habe ich Terra Nova 0 Punkte gegeben. wink.gif

BTW, ich stimme Dir Edo-m├Ą├čig v├Âllig zu. Die Folge war besch├Ąmend.


--------------------
user posted image
"The Andorian Mining Corporation runs from no one!" (Shran)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sepia
Beitrag 7. Mar 2004, 19:18
Beitrag #15


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 556
Beigetreten: 7. October 03
Wohnort: hmm
Mitglieds-Nr.: 71



QUOTE (Nepharite @ 7. Mar 2004, 09:05)
Da Oli schon trotz Gusher-Bonus nur 3 Punkte geben hat, durfte ich nat├╝rlich unter Ber├╝cksichtigung des Basher-Malus h├Âchstens 1 Punkt geben.  Am Anfang der ersten Staffel einer Serie eine absolut qoutenkillende Folge. Schlimmer geht es kaum, ... sollte man meinen ... Da aber noch reinrassige 0-Punkte-Folgen kommen werden, bleibt f├╝r Terra Nova doch noch dieses eine P├╝nktchen zur Wahrung der Distanz ....

Echt cooler Text, man.

Terra Nova mag ich wirklich sehr, weil Ansatzweise eine Story vorhanden ist. Leider wird diese nicht ausgef├╝hrt. Daf├╝r hat Mayweather einen guten Satz im Teaser. Worauf der folgende Dialog (Drei Punkte alleine daf├╝r) kommt:
Hoshi:Glauben Sie, es gibt noch Leben auf Terra Nova?
Archer:Das kann ich ihnen sagen. In 3 Stunden und 17 Minuten.
{Die Uhrzeit hatte im Mayweather gerade genannt.}

Mal sehen, wie die restlichen vier Punkte begr├╝ndet werden k├Ânnten:
Sagen wir, Terra Nova ist nicht Xenophob. Okay, es gibt da auch nur Menschen, aber who cares. Zwei Punkte daf├╝r.
Mayweathers guter Satz bringt auch noch Mal einen Punkt.



Broken Bow 8
Fight Or Flight 6
Strange New World 7
Unexpected 6
Terra Nova 6

Durchschnitt: 6 Punkte oder so.


Ima gusha.

Der Beitrag wurde von sepia bearbeitet: 7. Mar 2004, 19:19


--------------------
I mean, after all; you have to consider we're only made out of dust. That's admittedly not much to go on and we shouldn't forget that. But even considering, I mean it's a sort of bad beginning, we're not doing too bad. So I personally have faith that even in this lousy situation we're faced with we can make it. You get me?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Damon Ridenow
Beitrag 8. Mar 2004, 08:18
Beitrag #16


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 716
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝nchen
Mitglieds-Nr.: 41



QUOTE (sepia @ 7. Mar 2004, 19:18)
weil Ansatzweise eine Story vorhanden ist.

Der Vorzug von "Terra Nova" im Vergleich zu den 5 vorhergehenden Folgen der 1. Staffel ist, dass tats├Ąchlich nicht nur eine Story existierte, sondern dass diese Story grunds├Ątzlich auch in meine Erwartungshaltung passte, was Star Trek betrifft.

Die Ausgangsposition fand ich sogar richtig gelungen: Archer will eine Kolonie der Erde besuchen, zu der vor 70 Jahren der Kontakt abgebrochen ist. Mayweather ist deswegen geradezu euphorisch, weil sich ├╝ber Terra Nova Mysten und R├Ątsel ranken, und er die Gelegenheit sieht, Informationen zu gewinnen, die bisher nicht bekannt sind.

Es stellt sich im Laufe der Folge heraus, dass nach einem Meteoriteneinschlag alle Erwachsenen an "poison rain" sterben, nur die Kinder waren dagegen weitgehend resistent. Sie zogen sich in H├Âhlen zur├╝ck und ├╝berlebten. Da zum Zeitpunkt des Meteoriteneinschlages massive Spannungen zwischen Terra Nova und der Erde herrschten, dachten die Kinder, dass die Menschen sie angegriffen h├Ątten und vernichten wollten. Mit diesem Abeglauben leben sie nun seit 70 Jahren in den H├Âhlen.

Nun taucht Archer mit einem Au├čenteam auf und beim Erstkontakt mit den Novanern wird Reed angeschossen und gefangen genommen. Nun konferiert Archer mit seinen Offizieren (einer der Temperamentsausbr├╝che, von denen Archer in der 3. Staffel zunehmend dominiert wird, deutet sich dabei einmal an). Archer geht wieder auf den Planeten und erreicht durch Verhandlungen, seinen Mann frei zu bekommen. Er bietet der kranken Mutter des Anf├╝hrers eine Behandlung ihres Lungenkrebses an, und bezweckt damit, das Vertrauen der Novaner zu gewinnen. Nach der Behandlung stellt Phlox fest, dass die Novaner alle sterben werden, wenn sie dort bleiben, wo sie nun wohnen, weil ihr Grundwasser verseucht ist.

An dieser Stelle folgt der aus meiner Sicht gelungene H├Âhepunkt der Folge: eine kontroverse Diskussion zwischen Archer und T'Pol. Welche Vorgehensweise ist die Beste? Die Novaner deportieren, notfalls mit Gewalt, und auf der Erde resozialisieren? Die Novaner sterben lassen, weil sie dort bleiben m├Âchten, wo sie sind? Aus dieser Diskussion heraus erw├Ąchst eine neue L├Âsung, und Archer beweist hier noch F├╝hrungsqualit├Ąten, weil er Entscheidungen NACH dem Austausch mit seinen Offizieren trifft, eine Eigenschaft, die ihm in der 3. Staffel abhanden kam und ihn daher in seiner Position als Captain deutlich schw├Ąchte.

Leider f├Ąngt die Folge sp├Ątestens ab diesem Punkt das fortzuf├╝hren, was schon fr├╝her begann: die Geschichte d├╝mpelt relativ oberfl├Ąchlich und trivial vor sich hin. Man kauft den Novanern und Menschen die gegenseitigen Spannungen nicht ab; zu friedlich und freundschaftlich ist trotz aller Ballerei die Atmosph├Ąre, zu leichtgl├Ąubig reagieren die Novaner auf Archer. Irgendwie hat man von Anfang an das Gef├╝hl, dass die Novaner und Archer am Ende dicke Freunde sein werden, und so kommt es auch.

Die Story w├Ąre ok gewesen, wenn sie entsprechend spannend und unvorhersehbar gestaltet worden w├Ąre. So kann ich f├╝r die guten Ans├Ątze lediglich 6 Punkte geben. 2 Bonuspunkte gibts f├╝r den Dialog zwischen Archer und T'Pol, den sich die Autoren gerade f├╝r die 3. Staffel (und 4. Staffel) nochmals gr├╝ndlich anschauen sollten. Insgesamt vergebe ich also 8 Punkte f├╝r "Terra Nova".

Mein Mittelwert der 1. Staffel ENT ist 4,2 (Staffel 2: 8,2 und Staffel 3: 10,1)
1x01 Broken Bow 1 (5), 1x02 Broken Bow 2 (5), 1x03 Fight or Flight (3), 1x04 Strange new World (4), 1x05 Unexpected (0), Terra Nova (8)

Der Beitrag wurde von Damon Ridenow bearbeitet: 8. Mar 2004, 08:20


--------------------
Fehler sind dazu da, um daraus zu lernen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 8. Mar 2004, 09:31
Beitrag #17


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



grml, eine der schlechtesten ENT-Folgen ├╝berhaupt (der ich mit M├╝he 3 Punkte geben konnte) schneidet bei dir besser ab als Azati Prime... argh... wink.gif biggrin.gif (jaja ich h├Âr ja schon auf mit Azati Prime...) Ist nur wieder wunderbar faszinierend hehe.


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Damon Ridenow
Beitrag 8. Mar 2004, 09:41
Beitrag #18


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 716
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝nchen
Mitglieds-Nr.: 41



QUOTE (Oli @ 8. Mar 2004, 09:31)
eine der schlechtesten ENT-Folgen ├╝berhaupt (der ich mit M├╝he 3 Punkte geben konnte) schneidet bei dir besser ab als Azati Prime...

Stimmt. Dies bedeutet, dass deiner Meinung nach "Terra Nova" eine der schlechtesten Folgen und "Azati Prime" eine der besten Folgen ist, w├Ąhrend meiner Meinung nach "Azati Prime" eine der schlechteren Folgen und "Terra Nova" eine der durchschnittlichen Folgen ist. Und ja, damit schneidet "Terra Nova" bei mir besser als "Azati Prime" ab. AP hat mich ver├Ąrgert, TN lediglich ein wenig gelangweilt.


--------------------
Fehler sind dazu da, um daraus zu lernen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 8. Mar 2004, 09:42
Beitrag #19


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



@Damon_Ridenow
Eine zentrale Frage ist: Sollte man die Stories isoliert bewerten oder im gesamten ST-Kontext (Vorg├Ąnger-Serien und meinetwegen auch die Romane)?
Im ersten Fall, k├Ânnte sogar ich deine Bewertung im Gro├čen und Ganzen unterschreiben. Leider bin ich aber ein Freund der ├╝bergreifenden Betrachtung und da bleibt bei mir nur eines h├Ąngen: diese Story ist ganz einfach unoriginell, da sich ├Ąhnliche Konstellationen, Dilemmata und L├Âsungen en masse in den Vorg├Ąngerserien finden. Und f├╝r das plumpe Zusammenf├╝gen oft benutzter Storyversatzst├╝cke kann ich auch unter Ber├╝cksichtigung der misslungen Umsetzung nicht mehr als einen Punkt geben, denn Terra Nova l├Ąsst alles das vermissen, was eine Geschichte f├╝r mich faszinierend macht: Kreativit├Ąt, Originalit├Ąt, Tempo, plausible Charaktere, ├╝berraschende Wendungen ...


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Damon Ridenow
Beitrag 8. Mar 2004, 09:59
Beitrag #20


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 716
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝nchen
Mitglieds-Nr.: 41



QUOTE (Nepharite @ 8. Mar 2004, 09:42)
Eine zentrale Frage ist: Sollte man die Stories isoliert bewerten oder im gesamten ST-Kontext (Vorg├Ąnger-Serien und meinetwegen auch die Romane)?

Ich werte Folgen erst einmal nur innerhalb der Serie. Ich hab das bereits irgendwo mal genauer erkl├Ąrt:

Bei TNG, DS9 und VOY, wo ich genug Folgen kenne, ├╝berleg ich mir zuerst die beste aller Folgen, um zu wissen, wie 15 Punkte auszusehen haben (bei TNG ist das beispielsweise "Conundrum", bei DS9 "Waltz" und bei VOY "Critical care"). Dann ├╝berleg ich, welches die schlechteste aller Folgen ist (bei TNG "Shades of Grey", bei DS9 "Honor among Thieves" und bei VOY "Dark Frontier"). Damit hab ich ein Bezugssystem geschaffen, in das ich alle anderen Folgen in Relation zum H├Âhe- und zum Tiefpunkt einsortieren kann. Daher kommt es auch, dass ich das ganze Spektrum der Noten nutze.

Auch ENT werte ich erst einmal innerhalb der eigenen Serie, auch, was die Storys betrifft. Man kann ja, wenn man sich entsprechende Kriterien herauspickt, immer Anleihen bei anderen Star Trek Folgen oder anderen Filmen benennen. Andererseits kann man sich auch auf Kriterien konzentrieren, die es in dieser Form noch nirgends anders gab. Es ist prim├Ąr also eine Frage dessen, auf was ich meinen Fokus richte und in welche Richtung ich assoziiere.

Und, ehrlich gesagt, ist mir eine durchschnittlich gemachte Kopie (Terra Nova) immer noch lieber als ein schlecht gemachtes Original (Azati Prime).

PS: Der Pferdefu├č dieses Systems ist, dass ich bei ENT ein vorl├Ąufiges Bezugssystem definieren musste, weil ich ja nicht wei├č, ob noch eine Folge kommen wird, die besser als die bisherigen 15 Punkte oder schlechter als die bisherigen 0 Punkte sein wird (wobei ich die 15 Punkte bei ENT noch nicht vergeben habe). Ich habe daher eine fiktive 15 Punkte Folge "erfunden" und orientiere mich an der. Das wurde dadurch m├Âglich, dass ich die ersten 2 Staffel gesehen hatte, als ich mit dem Bewerten anfing, und daher ein Gef├╝hl f├╝r ENT und seine M├Âglichkeiten bekommen habe.

├ťbrigens: wenn ich von allen Star Trek Serien alle Folgen gewertet haben werde, dann besch├Ąftige ich mich damit, wie der Umrechnungsschl├╝ssel festzulegen ist. Denn klar d├╝rfte sein, dass bei meinem Wertungssystem 10 Punkte in VOY und 10 Punkte in ENT nicht hei├čt, dass ich die Folgen gleich gut finde.


--------------------
Fehler sind dazu da, um daraus zu lernen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 8. Mar 2004, 10:58
Beitrag #21


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



QUOTE (Damon Ridenow @ 8. Mar 2004, 09:59)
Bei TNG, DS9 und VOY, wo ich genug Folgen kenne, ├╝berleg ich mir zuerst die beste aller Folgen, um zu wissen, wie 15 Punkte auszusehen haben (bei TNG ist das beispielsweise "Conundrum", bei DS9 "Waltz" und bei VOY "Critical care"). Dann ├╝berleg ich, welches die schlechteste aller Folgen ist (bei TNG "Shades of Grey", bei DS9 "Honor among Thieves" und bei VOY "Dark Frontier"). Damit hab ich ein Bezugssystem geschaffen, in das ich alle anderen Folgen in Relation zum H├Âhe- und zum Tiefpunkt einsortieren kann. Daher kommt es auch, dass ich das ganze Spektrum der Noten nutze.

Hm, ich weiss jetzt nicht ob das so richtig ist. Man m├╝sste doch jede Folge f├╝r sich alleine stehend bewerten und f├╝r sich selbst eine Entscheidung treffen. Wenn man es so macht, wie Du vorschl├Ągst, dann f├╝hrt das doch dazu, dass alle Serien die nahezu gleiche Durchschnittspunktezahl bekommen.

Aber in einem Punkt hast Du recht: Man m├╝sste die gesamte Serie gesehen haben um die einzelnen Folgen richtig bewerten zu k├Ânnen. Ein Beispiel: Es gibt eine Folge, die beim ersten mal sehen Durchschnitt ist. Aber sie gewinnt an Bedeutung, weil Ereignisse und Personen aus dieser Folge sp├Ąter an Wichtigkeit gewinnen. Oder das genau Gegenteil ist der Fall. Ein m├Âglicher Ausblick auf zuk├╝nftige Ereignisse wird bedeutungslos.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Damon Ridenow
Beitrag 8. Mar 2004, 11:08
Beitrag #22


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 716
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝nchen
Mitglieds-Nr.: 41



QUOTE (Rusch @ 8. Mar 2004, 10:58)
Man m├╝sste doch jede Folge f├╝r sich alleine stehend bewerten und f├╝r sich selbst eine Entscheidung treffen. Wenn man es so macht, wie Du vorschl├Ągst, dann f├╝hrt das doch dazu, dass alle Serien die nahezu gleiche Durchschnittspunktezahl bekommen.

Jede Bewertung, jede Einsch├Ątzung ist immer in Relation zu irgendeinem Bezugssystem, nur dass dies meist implizit existent und daher nicht bewusst ist. Das ist bei Schulnoten so, das ist bei einer Arbeitsleistung so, ebenso wie bei einem Spielfilm, einer Serie, im Sport, bei einem Essen oder einem M├Ądchen.

Nat├╝rlich landet man nicht bei einer vergleichbaren Durchschnittszahl bei allen Serien. Das w├Ąre n├Ąmlich nur dann der Fall, wenn die Anzahl schlechter, mittlerer und guter Folgen gleich h├Ąufig ist. Dem ist jedoch nicht so. Eine Serie kann viele gute und wenige schlechte Folgen haben, dann ist der Durchschnittswert h├Âher als bei einer Serie, die viele schlechte und nur wenige gute Folge hat.

Der Beitrag wurde von Damon Ridenow bearbeitet: 8. Mar 2004, 11:09


--------------------
Fehler sind dazu da, um daraus zu lernen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 8. Mar 2004, 14:35
Beitrag #23


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



Gut, das mit der Anzahl der schlechten und guten Folgen mag zutreffen.

Aber lassen wir das. Mir ist aufgefallen, dass ich noch gar nicht bewertet hatte. Auch von mir gibt es die gelbe Karte: 4 Punkte.

Zum Gl├╝ck ging es nach Terra Nova aufw├Ąrts. Puh war der Start schlecht.

Staffel 1 so far: 9,5 Punkte
Broken Bow (12), Fight Or Flight (12), Strange New World (6), Unexpected (11), Terra Nova (4)


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 9. Mar 2004, 15:41
Beitrag #24


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.603
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Interessant finde ich, da├č die BBS-User diese Episode momentan mit 5.29 Durchschnittsp├╝nktchen schlechter beurteilen als den bisherigen Season-2-Loser "Marauders", der immerhin ein paar Zehntelp├╝nktchen mehr bekommt.
Also ist diese Folge vermutlich die Schlechteste der ersten und zweiten Staffel zusammen. Unter dieser Pr├Ąmisse w├╝rde mich interessieren, warum ihr das so seht. Was war schlechter als bei Marauders? Was war besser? Oder seid ihr gar nicht der Meinung, da├č diese Folge so signifikant schlecht war?


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 9. Mar 2004, 16:47
Beitrag #25


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



Ich denke das spiegelt auch die Wirklichkeit wieder: Marauders hatte wenigstens zum Ende hin noch den Gag mit den Klingonen (Hm, wie war das - die haben die Basis ver├Ąndert, sodass die Klingonen an einen bestimmten Fleck gebeamt haben, oder so???). Terra Nova konnte noch nicht einmal so etwas bieten.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Damon Ridenow
Beitrag 10. Mar 2004, 08:26
Beitrag #26


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 716
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝nchen
Mitglieds-Nr.: 41



QUOTE (Matt @ 9. Mar 2004, 15:41)
Interessant finde ich, da├č die BBS-User diese Episode momentan mit 5.29 Durchschnittsp├╝nktchen schlechter beurteilen als den bisherigen Season-2-Loser "Marauders", der immerhin ein paar Zehntelp├╝nktchen mehr bekommt.
Also ist diese Folge vermutlich die Schlechteste der ersten und zweiten Staffel zusammen. Unter dieser Pr├Ąmisse w├╝rde mich interessieren, warum ihr das so seht.

Ich habe f├╝r "Terra Nova" 8 Punkte gegeben, f├╝r "Marauders" hingegen 1 Punkt. Die bisher schlechteste Folge von den Folgen der 1. und 2. Staffel, die ich bewertet habe, ist "Unexpected" mit 0 Punkten. Ich kann also zur Kl├Ąrung deiner Frage in keinster Weise beitragen mrgreen.gif tongue2.gif eventuell sagt der erhobene Mittelwert auch gar nicht aus, dass "Terra Nova" schlechter als "Marauders" ist, sondern es d├╝rfte eine Rolle spielen, dass die beiden Folgen zu unterschiedlichen Zeiten von ├╝berwiegend unterschiedlichen Leuten bewertet wurden.

Und wenn dich die schlechteste Folge der 1. und 2. Staffel interessiert: wart ab, Staffel 1 ist noch lang, da kommt noch viel Mist mad.gif sad.gif dry.gif


--------------------
Fehler sind dazu da, um daraus zu lernen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sepia
Beitrag 10. Mar 2004, 16:43
Beitrag #27


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 556
Beigetreten: 7. October 03
Wohnort: hmm
Mitglieds-Nr.: 71



QUOTE (Matt @ 9. Mar 2004, 15:41)
Interessant finde ich, da├č die BBS-User diese Episode momentan mit 5.29 Durchschnittsp├╝nktchen schlechter beurteilen als den bisherigen Season-2-Loser "Marauders", der immerhin ein paar Zehntelp├╝nktchen mehr bekommt.

Ich w├╝rde das zum einen mit dem Erstausstrahlungsbonus begr├╝nden, welcher gro├če Abweichungen eher vermeidet. Zum andern sind am Anfang einer Serie die Charaktere tendenziell schlechter ausgepr├Ągt, bzw. als Zuschauer atmet man noch nicht ganz so sehr die Atmosph├Ąre der Serie. Daher gibt man fr├╝hen Folgen imho eher schlechtere Noten, als sp├Ąteren Folgen.
Btw, Marauders habe ich nicht gesehen.


--------------------
I mean, after all; you have to consider we're only made out of dust. That's admittedly not much to go on and we shouldn't forget that. But even considering, I mean it's a sort of bad beginning, we're not doing too bad. So I personally have faith that even in this lousy situation we're faced with we can make it. You get me?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 12. Mar 2004, 14:26
Beitrag #28


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.158
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝hlhausen/Th├╝r.
Mitglieds-Nr.: 32



Note 2 (11 Punkte) - nichts besonderes, aber ganz nette Idee, nette Umsetzung und nette L├Âsung.


--------------------
"Meine T├Âchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen tr├Ągt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Maxileen
Beitrag 12. Apr 2003, 21:37
Beitrag #29


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Redakteur
Beiträge: 570
Beigetreten: 8. October 03
Wohnort: Hannover
Mitglieds-Nr.: 75



Im gro├čen und ganzen fand ich die "neuste" Episode eigentlich ganz gut, auch wenn ich nicht verstehe, warum man immer irgendwelche Plastikh├Âhlen als Kulisse nehmen muss, denen man auch noch ansieht, dass sie nicht echt sind.
Kann man die Schauspieler nicht in echte H├Âhlen schicken oder gibt es rund um Hollywood keine?

Interessant fand ich die Idee, nur die Kinder diese Strahlung ├╝berleben zu lassen und ihre kindlich-naive, misstrauische und ├Ąngstliche Art passt auch gut zu den "Novanern", weil sie eben immer nur unter ihresgleichen gelebt haben.
Das Ende fand ich allerdings etwas arg gestreckt und die Rettungsszene dann ein bisschen platt. Der Novaner wird gerettet und schon haben sich alle lieb - obwohl, vielleicht ist ja auch das realistisch, weil Kinder noch eher von den guten oder schlechten Eigenschaften anderer Leute zu ├╝berzeugen sind.

Nie verstehen werde ich hingegen die Ausstrahlungspolitik von PLATT.1. Anstatt nach jeder Werbepause erstmal stundenlang zur├╝ckzuspulen sollte man IMHO besser den Nachspann zeigen. Anscheinend sind die Fernsehsender aber allergisch dagegen, haben pansiche Angst vor Absp├Ąnnen oder ├Ąhnliches - anders kann ich mir jedenfalls nicht erkl├Ąren, dass Absp├Ąnne, wenn ├╝berhaupt gezeigt, im Zeitraffer, zerquetscht und ohne Originalon gezeigt werden m├╝ssen.

------------------
MfG,
Maxileen alias Arne
(Chefredakteur DailyTrek Weekend)

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Androide
Beitrag 13. Apr 2003, 08:46
Beitrag #30


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 867
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 34



bei uns in der schweiz gibts keine werbung w├Ąhrend enterprise. ehrlich! daf├╝r beginnt die folge erst um 20:20 und endet um 21:05 Uhr. die viele werbung kommt erst nach der episode und nicht w├Ąhrend.

bei voyager hatten sie ja zum teil echte h├Âhlen. siehe "kampf ums dasein" oder "die 37er". k├Ânnten sie doch dort drehen oder gibts dort keine w├Ąlder um so sch├Âne geistergeschichten zu drehen?

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 13. Apr 2003, 15:55
Beitrag #31


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



ok, in dieser Folge war es gerade ein negativer Aspekt, dass wieder so k├╝nstlich aussehende Kulissen gebraucht wurden. Aber: Es wird noch viele Folgen geben (und es kam schon in "1.04 Geistergeschichten" vor) wo die Crew "in echt" draussen ist. Ich meine damit auf einer Wiese, in einem Wald oder in einer W├╝ste. Es werden sehr viel weniger dieser "k├╝nstlich aussehenden Kulissen" gebraucht als in fr├╝heren Serien und das finde ich echt top.

Jup, das mit dem Abspann ist mir auch schon aufgefallen und ich finde es echt armselig! lol und wenn man die ENT Folgen aufnehmen will und dabei die Werbungen rausschneidet, hat man gewissen Szenen doppelt da sie zur├╝ckspulen... echt bescheuert lol mrgreen.gif

Kein Wunder, dass immer mehr Leute andere Wege gehen um an die Folgen zu kommen... 1. Originalton, 2. keine Werbung und 3. kompletter Abspann. (ach Internet, ich liebe dich)

Go to the top of the page
 
+Quote Post
FREAK
Beitrag 13. Apr 2003, 17:37
Beitrag #32





Gast






Terra Nova hat mir bisher am Besten gefallen, von allem ENT-Zeugs was ich so gesehen habe.
Die Regie von LeVar Burton war am Anfang wirklich gut (Kamerafahrten) und es gab zum ersten Mal eine ordentliche Story.
Dar├╝ber hinaus hat mich kein Hauptcharakter genervt und (was vielleicht am wichtigsten ist) es wurde nicht mehrmals erz├Ąhlt, dass die Serie vor Kirk spielt.

Richtig schlecht waren leider zwei Dinge:
1. Mayweather
Der Teil mit ihm war einfach nur grottig. Alles wirkte extrem k├╝nstlich.
2. Das Ende
Wieder sehr typisch f├╝r Star Trek. Es wird versucht in 180 Sekunden ein interessantes Problem aufzul├Âsen. Dabei bem├╝ht man hier sogar zwei Kunstgriffe, deren Konstruiertheit derart offensichtlich ist, dass sogar ich es bemerke.

Insgesamt ist Terra Nova somit eine recht gute Folge, bei der vor allem das Vorhandensein einer Story positiv auff├Ąllt.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 13. Apr 2003, 22:25
Beitrag #33


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



tja, Terra Nova ist nicht wirklich meine Folge gewesen smile.gif
Das sich die Einwohner unter die Oberfl├Ąche zur├╝ckziehen um sich vor Gesundsheitssch├Ąden zu sch├╝tzen ist nachzuvollziehen,.. aber das die ├Ąltere Frau vergi├čt(!!) welcher Species sie angeh├Ârt ist doch ├Ąu├čerst fragw├╝rdig.

Auf der Schulnotenskala gibt es eine 3- von mir.

sehr kleiner Spoiler:
N├Ąchste Woche wird es besser, wenn die Andoriander ins Geschehen eingreifen smile.gif

------------------
greetz Tabby

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 14. Apr 2003, 09:07
Beitrag #34


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



QUOTE
Original erstellt von Tabby:
Auf der Schulnotenskala gibt es eine 3- von mir.

sehr kleiner Spoiler:
N├Ąchste Woche wird es besser, wenn die Andoriander ins Geschehen eingreifen smile.gif

Tja, dem kann ich nichts hinzu f├╝gen und die n├Ąchste Folge ist wirklich ein Highlight!

Go to the top of the page
 
+Quote Post
UES Bremen
Beitrag 14. Apr 2003, 15:52
Beitrag #35





Gast






Also ich bin nicht von der Folge begeistert,
1. warum wurde das Drehbuch von Friendship One recycled (und nicht gleich besser gemacht)?
2. warum geht die Menschheit erst jetzt dorthin? Warp 4 hin , oder her, selbst mit Warp 3 brauch man nur 13,5 Monate dorthin!! und ist es das nicht Wert, f├╝r ÔÇ×das gro├če ExperimentÔÇť?
3. war wieder so ein bi├čchen wie Scooby Doo: ÔÇ×Das waren keine Aliens, es waren MenschenÔÇť

------------------
buten un binnen - wagen un winnen

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 20. Mar 2005, 23:37
Beitrag #36


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.405
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



*bump*
Die Folge kam heute auf SAT.1 - irgendwo im Bereich der 2.Seite gibts dann auch die ├Ąlteren Threads zu den Folgen der letzten Wochen.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 21. Mar 2005, 04:23
Beitrag #37


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.065
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



QUOTE
"Eben noch auf der USS Voyager, jetzt auf unserer Showb├╝hne!" It's Friendship Two! Wieso remaken die bei ENT eigentlich immer nur die Drehb├╝cher, die beim ersten Mal schon keiner gebraucht hat? Anyway, jetzt gibt's halt Archer statt Janeway vs. die Steinzeitmutanten mit MGs, die die Menschen f├╝r die Wurzel aller ├ťbel halten.

Naja, es geht zwar in beiden Folgen um das Thema Kulturbeeinflussung, wobei aber bei Terra Nova die Idee besser ist, da man eine primitive aber alternative Menschenkultur thematisiert. Was das Ganze besser in den Kontext der Vorg├Ąnge in unserere Gegenwart bringt.

Trotzdem ist das ich geb dir meine Phasenkanonen, du gibt mir meine Phasenkanone Gehampel zu langweilig. Und wenn man bedenkt das Travis auch noch die Erhart in Spiel bringt, ist mir seine ruhigere Art genehmer.

4 Punkte

Was mir lieber gewesen w├Ąre ist, wenn die NX-01 auf eine zerst├Ârte Kolonie getroffen w├Ąre, sie eine Reihe von Fallen finden und teilweise ausl├Âsen, sie finden eine Person die ├╝berlebt hat und die jedesmal zusammen zuckt wenn sie T'Pol sieht und leider stirbt bevor sie brauchbare Infos ├╝ber die Vernichtung der Kolonie herausr├╝ckt. Die Crew ist ratlos ├╝ber die Dinge die da passiert sind und der Trekfan weis das die Romulaner dahinter stecken. dry.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 21. Mar 2005, 07:18
Beitrag #38


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.261
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



Irgendwie hab ich bei der letzten Raumschiff Voyager Folge "Terra Nova" Captain Janeway vermisst. Auch die Voyager sah eingelaufen aus. mrgreen.gif

Wirklich neu war die Idee rund um Terra Nova nun wirklich nicht.
Die ├╝blichen Vorbehalte gegen├╝ber der Raumschiffcrew, die Crew rettet die armen Hinterw├Ąldler und alle sind gl├╝cklich und zufrieden.
Daf├╝r gibt es von mir allenfalls ein mangelhaft.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schukow
Beitrag 21. Mar 2005, 10:41
Beitrag #39


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.057
Beigetreten: 23. January 04
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 206



Nachdem ich solche Klassiker wie Northstar und Marauders kenne 8 Punkte. Lahme Storie ohne nennenswerte Schw├Ąchen oder St├Ąrken.
Ich bin eigentlich recht leicht zu unterhalten.
Es erh├Âht die Qualit├Ąt der einzelnen Entepisoden ungemein, wenn man noch nebenbei ein Buch liest.


--------------------
Eine Fahrkarte zu einem Wahlkampfauftritt eines Spitzenpolitikers: 50 Euro

Ein Scharfsch├╝tzengewehr: 10 000 Euro

Freies Schu├čfeld: unbezahlbar
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Elias Vaughn
Beitrag 21. Mar 2005, 15:51
Beitrag #40


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 447
Beigetreten: 2. January 04
Wohnort: ├ľsterreich
Mitglieds-Nr.: 173



Das war auch wieder so eine Folge zum Enterprise abgew├Âhnen, weniger als Mittelma├č, daf├╝r gibts grade mal eine 4-.


--------------------
"Some call it laziness. I call it deep thought." ÔÇô Garfield
"The truth is usually just an excuse for lack of imagination." - Elim Garak

liest z.Zt.: Clive Cussler - Dirk Pitt Series
sieht z.Zt.: Stargate Atlantis, Battlestar Galactica
spielt z.Zt.: Halo 3, Mass Effect
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 21. Mar 2005, 23:06
Beitrag #41


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.607
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Hmm, den Punkteknopf im Vote hatte ich wohl damals schon gedr├╝ckt.

Zur Bewertung bleibt mir nur die Erinnerung. Und die sagt: Purer Durchschnitt mit Tendenz nach unten. 6 Punkte.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 30. Dec 2006, 23:08
Beitrag #42


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.607
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Im Gegensatz zum letzten Post hier, hab ich die Folge im Zuge meines "ENT-Relaunches" nun wieder mal gesehen. Nett, aber belanglos. Ich bleibe mal bei meinen 6 Punkten, obwohl ich "Terra Nova" ne kleine Ecke besser fand als "Civilization".


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 30. Dec 2006, 23:17
Beitrag #43


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.405
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Nanu, ich hatte damals nix weiter dazu geschrieben?

Ich fand die Folge eigentlich ganz nett. Gerade der Anfang war ja durchaus spannend durchgezogen. Inhaltlich irgendwo typisch Trek. Die Crew muss das Vertrauen erlangen, es gibt R├╝ckschl├Ąge aber letztendlich klappt es.

In der Folge konnte man auch noch die "Aufbruchstimmung" der 1.Staffel erkennen, die ja damals gro├č und breit angek├╝ndigt worden war.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17. July 2019 - 01:19