IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> ent.trekbbs.de

Informationen zu allen Episoden findet ihr im TZN-Angebot unter www.stenterprise.de.

Thread- & Umfrage├╝bersicht

3 Seiten V  < 1 2 3 >  
Reply to this topicStart new topic
Kampf der Absetzung, Ger├╝chte, Fakten, Infos
Ayelbourne
Beitrag 31. Mar 2005, 17:22
Beitrag #51


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Das mit den Kulissen war schon vor den Verhandlungen klar. Die Infos dazu bekam TU von mehreren Quellen aus den Studios.
Mag sein dass die Verhandlungen stocken...vielleicht laufen sie aber auch gut. Man weiss es halt nicht. Und TU w├╝rde in keinem der beiden F├Ąlle vorschnell Informationen ver├Âffentlichen. Genausowenig wie Paramount.
Also...abwarten und Tee trinken und weiter Faxe/Briefe an Paramount schreiben und sich vorallem nicht verr├╝ckt machen! Wer an einempositiven Ausgang der Gespr├Ąche interessiert ist, sollte besonders jetzt Paramount ├╝ber die ├╝blichen Wege darum bitten die Show auf anderem Sender fortzusetzen. Dieser Hinweis kommt direkt von Tim Brazeal.

Achtung!!! Spekulation!!!
Vielleicht hat Paramount ihn ja um eine weitere Demonstration des Kampfgeistes von TU gebeten. wink.gif


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tekin
Beitrag 1. Apr 2005, 02:39
Beitrag #52


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 61
Beigetreten: 24. March 04
Mitglieds-Nr.: 261



QUOTE
Wer an einempositiven Ausgang der Gespr├Ąche interessiert ist, sollte besonders jetzt Paramount ├╝ber die ├╝blichen Wege darum bitten die Show auf anderem Sender fortzusetzen. Dieser Hinweis kommt direkt von Tim Brazeal.


dieser hinweis sagt leider sehr sehr viel ├╝ber den stand der verhandlungen aus.
a la: schreibt ihr mal munter weiter, ich versuche derweil paramount zu ├╝berzeugen das sie auf euch h├Âren sollen.

imo sind das keine verhandlungen sondern eher vorbereitungen eines stillen abgangs.

so sehr ich tim brazeel f├╝r sein angagement bewundere... aber wer mit grossen karten spielt...

Der Beitrag wurde von tekin bearbeitet: 1. Apr 2005, 02:40
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 1. Apr 2005, 07:02
Beitrag #53


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (tekin @ 1. Apr 2005, 03:39)
QUOTE
Wer an einempositiven Ausgang der Gespr├Ąche interessiert ist, sollte besonders jetzt Paramount ├╝ber die ├╝blichen Wege darum bitten die Show auf anderem Sender fortzusetzen. Dieser Hinweis kommt direkt von Tim Brazeal.


dieser hinweis sagt leider sehr sehr viel ├╝ber den stand der verhandlungen aus.
a la: schreibt ihr mal munter weiter, ich versuche derweil paramount zu ├╝berzeugen das sie auf euch h├Âren sollen.

Hehe ... stimmt. Wenn es ernsthaftes Interesse von Paramounts Seite aus g├Ąbe, w├Ąre dieser Hinweis mehr als ├╝berfl├╝ssig.
Mittlerweile sollten auch s├Ąmtliche ENT-Fans (also die, denen wirklich etwas an der Serie liegt) schon mindestens ein Bel├Ąstigungsschreiben an Paramount abgesetzt haben, d.h. noch mehr bringt sowieso nichts.
Naja ... wenigstens kann der gute Brazeal das Scheitern so anderen in die Schuhe schieben (zuwenig Engagement .. blablabla ...).


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mad Hatter
Beitrag 1. Apr 2005, 07:03
Beitrag #54


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.889
Beigetreten: 19. March 04
Wohnort: Rechtsniederrheinischer Westenhellweg
Mitglieds-Nr.: 259



Alles Ausfl├╝chte, das Ganze ist nichts weiter als ein sinnloses letztes Aufb├Ąumen. Um mal eine von Nephs alten Sigs zu zitieren: Hoffnung ist die Leugnung der Wirklichkeit...


--------------------

Das Leben ist ein Kobayashi-Maru-Test!


Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schukow
Beitrag 1. Apr 2005, 09:27
Beitrag #55


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.057
Beigetreten: 23. January 04
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 206



QUOTE (Ayelbourne @ 31. Mar 2005, 18:22)
Das mit den Kulissen war schon vor den Verhandlungen klar. Die Infos dazu bekam TU von mehreren Quellen aus den Studios.
Mag sein dass die Verhandlungen stocken...vielleicht laufen sie aber auch gut. Man weiss es halt nicht. Und TU w├╝rde in keinem der beiden F├Ąlle vorschnell Informationen ver├Âffentlichen. Genausowenig wie Paramount.
Also...abwarten und Tee trinken und weiter Faxe/Briefe an Paramount schreiben und sich vorallem nicht verr├╝ckt machen! Wer an einempositiven Ausgang der Gespr├Ąche interessiert ist, sollte besonders jetzt Paramount ├╝ber die ├╝blichen Wege darum bitten die Show auf anderem Sender fortzusetzen. Dieser Hinweis kommt direkt von Tim Brazeal.

Achtung!!! Spekulation!!!
Vielleicht hat Paramount ihn ja um eine weitere Demonstration des Kampfgeistes von TU gebeten. wink.gif

@Ayel
Die Jungs von TU habenaber so getan, als w├Ąre der Erfolg aufgrund ihrer Verhandlungen entstanden. Die Sache ist imo Vorspiegelung falscher Tatsachen und durch solche Aktionen stehe ich TU nicht nahe, abgesehen davon ,das ich Entt nicht so mag.

@ Morrigan
Ich sage immer Optimismus ist Mangel an Information.


--------------------
Eine Fahrkarte zu einem Wahlkampfauftritt eines Spitzenpolitikers: 50 Euro

Ein Scharfsch├╝tzengewehr: 10 000 Euro

Freies Schu├čfeld: unbezahlbar
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 1. Apr 2005, 11:57
Beitrag #56


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE
Alles Ausfl├╝chte, das Ganze ist nichts weiter als ein sinnloses letztes Aufb├Ąumen. Um mal eine von Nephs alten Sigs zu zitieren: Hoffnung ist die Leugnung der Wirklichkeit...
Nur weils von Neph kommt muss das noch lange nicht stimmen.
Hoffnung ist keine Leugnung, sondern eher Akzeptanz der aktuellen Wirklichkeit verbunden mit dem Glauben an eine positivere zuk├╝nftige Entwicklung mit dem Zweck sich selbst besser zu f├╝hlen. Was ist daran bitte verkehrt?
Leute, die in schlechten Zeiten nicht hoffen k├Ânnen und nur am meckern und jammern sind, tun mir einfach nur leid.

QUOTE
dieser hinweis sagt leider sehr sehr viel ├╝ber den stand der verhandlungen aus.
a la: schreibt ihr mal munter weiter, ich versuche derweil paramount zu ├╝berzeugen das sie auf euch h├Âren sollen.

Ich gratuliere dir dazu, dass du den Sinn dieser Gespr├Ąche verstanden hast. Genau so ist es ja gedacht. Wozu sollte man deiner Meinung nach sonst mit Paramount verhandeln? Um sich ├╝ber das Wetter zu unterhalten?
Und da wir da nicht direkt mitreden, sollen wir uns auf andere Weise Geh├Âr verschaffen.
Wie Manny Coto schon sagte: "Make as much noise as possible!"

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 1. Apr 2005, 11:59


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mad Hatter
Beitrag 1. Apr 2005, 12:24
Beitrag #57


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.889
Beigetreten: 19. March 04
Wohnort: Rechtsniederrheinischer Westenhellweg
Mitglieds-Nr.: 259



QUOTE (Ayelbourne @ 1. Apr 2005, 12:57)
Nur weils von Neph kommt muss das noch lange nicht stimmen.

Alles was Go.. ├Ąhh Neph sagt stimmt, Ungl├Ąubiger!

QUOTE
Hoffnung ist keine Leugnung, sondern eher Akzeptanz der aktuellen Wirklichkeit verbunden mit dem Glauben an eine positivere zuk├╝nftige Entwicklung mit dem Zweck sich selbst besser zu f├╝hlen. Was ist daran bitte verkehrt?
Leute, die in schlechten Zeiten nicht hoffen k├Ânnen und nur am meckern und jammern sind, tun mir einfach nur leid.


Du neigst ja immer noch zum dramatisierten Verallgemeinern laugh.gif
Was ich schrieb ist (wie der Threadtitel vermutlich vage andeuten soll) auf den Kampf der Absetzung von ENT bezogen und nicht auf schlechte Zeiten.


--------------------

Das Leben ist ein Kobayashi-Maru-Test!


Go to the top of the page
 
+Quote Post
tekin
Beitrag 1. Apr 2005, 22:19
Beitrag #58


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 61
Beigetreten: 24. March 04
Mitglieds-Nr.: 261



QUOTE
Ich gratuliere dir dazu, dass du den Sinn dieser Gespr├Ąche verstanden hast. Genau so ist es ja gedacht. Wozu sollte man deiner Meinung nach sonst mit Paramount verhandeln? Um sich ├╝ber das Wetter zu unterhalten?
Und da wir da nicht direkt mitreden, sollen wir uns auf andere Weise Geh├Âr verschaffen.
Wie Manny Coto schon sagte: "Make as much noise as possible!"


irgendwie bin ich saubl├Âd und habe anscheinend keinen blick mehr f├╝r die realit├Ąt.
bitte kl├Ąre mein hirn auf:

TU gibt sich ja als eine art zentrale kampfeinheit f├╝r die enterprise fans.
TU sagt ja, das es ihnen (weil TU ja nicht eine einzelperson ist) gelungen ist, das die ENT sets nicht zerst├Ârt sondern ersteinmal eingelagert werden.
TU sagt ja das Paramount Verhandlungen mit ihnen aufgenommen habe (als ob paramount von TU abh├Ąngig w├Ąre).
TU behauptet ja (beweise gibts ja nicht) das 3 millionen auf dem konto zur verf├╝gung stehen.

TU ist doch der retter der stunde (eigentlich ist es tim brazeel)
jetzt wo TU nichts mehr zu vermelden hat, l├Ąsst man das ganze solange im sande verlaufen (stichwort: verhandlungen/funkstille). es gibt ja auch nix ├╝ber den stand der dinge, das man den fans da draussen sagen k├Ânnte.

und in einem punkt hat neph recht (OMG DAS ICH DAS MAL JE SAGEN W├ťRDE mrgreen.gif blink.gif ):
die inaktivit├Ąt der fans wird als grund f├╝r das scheitern der verhandlungen verantwortlich gemacht...
vermutlich wissen nicht einmal die n├Ąchsten mitarbeiter von tim brazeel was grad der stand der dinge ist.
die tun vermutlich bereits die ├╝berweisungsformulare ausf├╝llen, denn viel zeit bis zum seasonfinale ist ja nicht mehr sad.gif

irgendwie erinnert mich die PR-taktik von TU wie an die von Berman a la "nemesis ist ein grossartiger film nur die fans wissen es nicht"

Tim brazeel: " wegen den heftigen zeitungsanzeigen von TU wurden die sets eingelagert und nicht gleich zerst├Ârt. paramount ist mit TU gerade am verhandeln und die fans sollen munter weiter prottestieren. (> wenn nicht genug prottestiert wird gibts auch keine 5. saison)"

irgendwie bin ich unf├Ąhig geworden zu hoffen...
oder es liegt an meinem nerv f├╝r realit├Ątsbezogenes denken... ich weiss es nicht. sag du es mir.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 2. Apr 2005, 11:14
Beitrag #59


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE
TU gibt sich ja als eine art zentrale kampfeinheit f├╝r die enterprise fans.

Richtig.
QUOTE
TU sagt ja, das es ihnen (weil TU ja nicht eine einzelperson ist) gelungen ist, das die ENT sets nicht zerst├Ârt sondern ersteinmal eingelagert werden.

In einem der sp├Ąteren Staffchats hat Tim das selbst aber nochmal richtig gestellt. Finde jetzt nicht die Stelle aber der Wortlaut war in etwa so: "It is a fact that the sets are on "fold and hold", for whatever reason that might be."
QUOTE
TU sagt ja das Paramount Verhandlungen mit ihnen aufgenommen habe (als ob paramount von TU abh├Ąngig w├Ąre).

Sehr richtig...wo liegt das Problem?
QUOTE
TU behauptet ja (beweise gibts ja nicht) das 3 millionen auf dem konto zur verf├╝gung stehen.

Nein...TU sagt, die 3 Mio sind "pledged", das hei├čt die Spender haben versprochen das Geld zu zahlen, sollte ENT erneuert werden. Find ich auch ok. Dadurch muss das im Falle eines Scheiterns nicht zur├╝ckgezahlt werden.
QUOTE
TU ist doch der retter der stunde (eigentlich ist es tim brazeel)
jetzt wo TU nichts mehr zu vermelden hat, l├Ąsst man das ganze solange im sande verlaufen (stichwort: verhandlungen/funkstille). es gibt ja auch nix ├╝ber den stand der dinge, das man den fans da draussen sagen k├Ânnte.

Nur Funkstille in Bezug auf die Gespr├Ąche. Und das hat auch seinen Grund, wie ich weiter oben schon dargelegt habe.
QUOTE
irgendwie erinnert mich die PR-taktik von TU wie an die von Berman a la "nemesis ist ein grossartiger film nur die fans wissen es nicht"

Nun...so ├╝bel ist der auch nicht. wink.gif
QUOTE
irgendwie bin ich unf├Ąhig geworden zu hoffen...
oder es liegt an meinem nerv f├╝r realit├Ątsbezogenes denken... ich weiss es nicht. sag du es mir.

Ich werd mich h├╝ten dir zu sagen was du denken sollst. Wir sind hier ein freies Land.
Nur soviel...was schadet es wenn man einfach mal ein bisschen "faith of the heart" zeigt? Realit├Ątssinn hin oder her. smile.gif


Zum Abschluss noch was neues:
Offenbar hat sich Stephen Hawking zu TU ge├Ąu├čert. Bisher nur per Email...anscheinend plant er aber noch mehr. Mal schauen ob sich das bewahrheitet.
Quelle: http://www.trekfansunited.com/forum/index....topic=2890&st=0

In Bezug auf den Verkauf der ENT-DVDs arbeitet TU jetzt mit Amazon.com zusammen.
Genaueres gibts hier:
http://www.trekfansunited.com/forum/index.php?showtopic=2892

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 2. Apr 2005, 11:18


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 5. Apr 2005, 17:35
Beitrag #60


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25




Der ├Âsterreichische Kurier berichtet von SAVEENTERPRISE UND TREKUNITED!!!!

mrgreen.gif mrgreen.gif mrgreen.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tekin
Beitrag 7. Apr 2005, 20:56
Beitrag #61


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 61
Beigetreten: 24. March 04
Mitglieds-Nr.: 261



QUOTE
Bekannterma├čen geben die die Organisatoren von TrekUnited an, dass sie in geheimen Gespr├Ąchen mit Paramount w├Ąren und eine Einigung mit Paramount zu Gunsten einer 5. Staffel nahe liege. Der renommierte Newsservice des SciFi-Channels, SciFi Wire, berichtet nun, dass ein Paramount-Sprecher ihnen gegen├╝ber bestritten hat, dass solche Unterredungen stattfinden. Zitat des Sprechers: "Das ist nicht wahr. Die Entscheidung die Serie einzustellen ist endg├╝ltig."

Im Gegensatz dazu spricht Candice McCallie, TrekUnited-Sprecherin aus Houston, in einem anderen Interview (auch via SciFi Wire) von einem Missverst├Ąndnis. "Ich denke, es ist wahrscheinlich ein Fall, wo die linke Hand nicht wei├č was die Rechte gerade tut."
Nun, wer hat denn jetzt Recht? Der Fan wird es wohl als letzter erfahren.
McCallie weiter: "Ich meine, es ist eine gro├če Firma und nat├╝rlich haben wir mit einigen unterschiedlichen Leuten gesprochen. Nun, nach dem was auch immer sie euch sagen, mein Rat ist, ihr wisst, wir haben versucht immer so offen wie m├Âglich zu sein. Vielleicht war es eine Fehler den Leuten zu sagen, dass wir mit Paramount reden. Aber...bis etwas rechtskr├Ąftig unterschrieben ist, sagen sie nichts anderes als sie noch im Februar gesagt haben." McCallie lehnte es ab, die Namen ihrer Paramount-Kontakte zu nennen, behauptete aber, es w├Ąren "Leute ├╝ber den Produzenten."

McCallie ging noch weiter auf die Aussagen des Sprechers ein: "Nur weil er nicht wei├č, was vor sich geht, hei├čt das noch nicht, dass wir mit niemandem gesprochen haben oder mit niemandem ├╝ber die M├Âglichkeit gesprochen haben, dass die Serie zur├╝ckkehrt... Ganz klar, wenn diese M├Âglichkeit nicht bestehen w├╝rde, w├╝rden sie uns nicht veralbern. Sie w├╝rden nicht mal unsere Existenz anerkennen. Also, ich meine, was w├╝rde das bringen?"

TrekUnited hat mittlerweile fast 3,14 Millionen US-Dollar zusammengetragen um eine f├╝nfte Staffel Enterprise aus der Fankasse zu finanzieren. McCallie sagte, dass die Spender wie versprochen ihr Geld im Falle des Misserfolges zur├╝ckkriegen w├╝rden, "abz├╝glich der 5 Prozent Geb├╝hren, um die Banken und Paypal und die Sachen abzudecken." Bei einem Betrag von 3,14 Millionen bel├Ąuft sich die R├╝ckhaltsumme derzeit auf 157.000 US-Dollar. Wie in Deutschland sind jedoch auch in den USA Zahlungen innerhalb der USA kostenfrei.
Trekunited generiert auch derzeit Ums├Ątze durch den Verkauf von Fankleidung und Accessoirs sowie der Teilnahme am Amazon Partnerprogramm welches mindestens 5% des Kaufpreise f├╝r jeden ├╝ber Trekunited.com gekauften Artikel verg├╝tet. In einem K├╝rzlichen Update k├╝ndigte Tim Brazeal an, aus Trekunited ein eingetrages Unternehmen zu gr├╝nden. Der erwirtschaftete Betrag k├Ânnte dann, genauso wie auch jetzt schon mit Verzinsung angelegt werden. Bei einer Durchschnittsverzinsung von 1,5% w├╝rden somit 47.100 Dollar pro Jahr an Zinsen erzeugt werden.


Ayelbourne, fahr schon mal den wagen vor... mrgreen.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 8. Apr 2005, 02:33
Beitrag #62


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



tztztz...korrektes Zitieren hat dir wohl noch nie einer beigebracht was? Hier fehlt jegliche Quellenangabe. wink.gif

Ich kann mir zwar denken wo du es her hast, aber andere die das lesen, k├Ânnten an deiner Glaubw├╝rdigkeit zweifeln.
Zum Text selbst. Der hat genau das gleiche Problem. Keine nachvollziehbare Quellenangabe (was das Abstreiten von Gespr├Ąchen betrifft). Ich kann auch behaupten, jemanden bei Paramount zu kennen der dies und das gesagt hat. Ob Scifiwire so renommiert ist, wage ich zu bezweifeln. Wenn ich mich recht entsinne haben die auch mal behauptet die Crew der "New Voyages" w├╝rde sich von TU distanzieren(Garantie geb ich darauf allerdings nicht, bin ja auch nur ein Mensch). Und nun schau mal hier!

btw: Findest du es nicht seltsam, dass nur ScifiWire diese Info bekommen hat? Man sollte doch meinen ein offizielles Pressrelease (du weisst schon...die wo auch Namen drauf stehen) w├╝rde an m├Âglichst viele Newsredaktionen "kommuniziert". So was wie hier ist einfach nicht der Stil eines gro├čen Unternehmens.
Letztendlich kann man das bestenfalls als ein Ger├╝cht wie jedes andere ansehen, mehr aber auch nicht.

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 8. Apr 2005, 02:44


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tekin
Beitrag 10. Apr 2005, 01:24
Beitrag #63


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 61
Beigetreten: 24. March 04
Mitglieds-Nr.: 261



weisst du was ich glaube?
ich habe bewusst keine quellenangaben gemacht.
denn deine gegenargumente basieren auch nur bestenfals von einem "unternehmen" deren glaubw├╝rdigkeit in sachen "wahrheitsgehalt" ziemlich drunter leidet.

du selber hast keine schriftlichen beweise. du plapperst (tschuldigung f├╝r die wortwahl) lediglich das heraus was dir brazeel durchs TU forum zulabert.
die quellen die du nennen kannst ist nichts anderes als ein "ein mann unternehmen", das sehr gute k├╝nstlerische begabungen hat euch zu verarschen.

als es bei TU damals noch nicht um geld ging, da war das ne ehrw├╝rdige sache von brazeel. aber jetzt geht es um geld. um viel geld. und leute wie du sind die marionetten. die geldbettler f├╝r TU.

TOS wurde damals schliesslich auch nicht von fans gegen geld zur├╝ckgekauft.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 10. Apr 2005, 11:47
Beitrag #64


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE
weisst du was ich glaube?
ich habe bewusst keine quellenangaben gemacht.
denn deine gegenargumente basieren auch nur bestenfals von einem "unternehmen" deren glaubw├╝rdigkeit in sachen "wahrheitsgehalt" ziemlich drunter leidet.

Allerdings muss man dazusagen, dass Tim alles ihm M├Âgliche unternimmt um eben diesem Anschein entgegenzuwirken. Der Autor des ScifiWire-Artikels hat sich mittlerweile im TU-Forum gemeldet und scheint ├Ąhnlich zu denken wie du (was ja durchaus ok ist). Deshalb wird er sich jetzt mit Tim kurzschlie├čen, um diese Widerspr├╝che zu kl├Ąren. Kann Tim ihm nachweisen, dass ein entsprechender Kontakt besteht (indem er ihm Faxe und sonstiges zeigt), wird er einen richtigstellenden Artikel bei SciFiWire ver├Âffentlichen. Allerdings werden auch da keine Namen genannt werden. Es sind nunmal Verhandlungen zwischen zwei Unternehmen, wo erst genaues ver├Âffentlicht werden kann wenn endg├╝ltig gekl├Ąrt ist.
QUOTE
du selber hast keine schriftlichen beweise. du plapperst (tschuldigung f├╝r die wortwahl) lediglich das heraus was dir brazeel durchs TU forum zulabert.

Richtig erkannt. Gleiches trifft auf dich zu. Siehst du nun wie sinnlos diese Diskussion ist, weil wir beide nunmal nicht an diesen Gespr├Ąchen beteiligt sind?
QUOTE
die quellen die du nennen kannst ist nichts anderes als ein "ein mann unternehmen", das sehr gute k├╝nstlerische begabungen hat euch zu verarschen.
Beweis? Und jetzt komm mir nicht mit "Beweis du doch das Gegenteil"! Du hast diese Anschuldigung gemacht, also ist es an dir das zu beweisen.
"Unschuldig bis zum Beweis des Gegenteils" ist immernoch die Devise unseres Rechtssystemes. Besonders wichtig wird dies in F├Ąllen, in denen nicht nachweisbare Behauptungen von der Gegenseite gemacht werden, die dem Ruf des Beschuldigten schaden.
QUOTE
als es bei TU damals noch nicht um geld ging, da war das ne ehrw├╝rdige sache von brazeel. aber jetzt geht es um geld. um viel geld. und leute wie du sind die marionetten. die geldbettler f├╝r TU.

Wieder: Beweis?
Bei TU ging es von Anfang an um Geld. Zeig mir ├╝brigens mal nen Post von mir, wo ich um Geld "gebettelt" habe! Wir sagen lediglich wer wir sind und was wir vorhaben. Die Entscheidung ob man uns unterst├╝tzt (auf welche Art auch immer) ist jedem selbst ├╝berlassen.

Was mich bei euch "TU-Bashern" (sry f├╝r die Wortwahl wink.gif ) am meisten belustigt, ist die Art wie ihr Anschuldigungen macht, die ihr duch eine simple Korrespondenz mit Tim (Telefonnummer und Adresse finden sich wie immer auf der Staff-Sektion der TU-Mainpage) gekl├Ąrt werden k├Ânnten. Aber nein, das ist ja viel zu umst├Ąndlich. Da versteckt man sich lieber hinter der Anonymit├Ąt des Internets (was Tim und seine Mitarbeiter ja nicht tun) und stellt Tim als den b├Âsen raffgierigen Hochstapler da, ohne es beweisen zu k├Ânnen.
Sowas grenzt schon an Rufmord. Denk mal dr├╝ber nach.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
quarksonofkeldar
Beitrag 12. Apr 2005, 16:57
Beitrag #65


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 167
Beigetreten: 11. January 04
Mitglieds-Nr.: 186



Aus der New York Times:


That's Enterprise

Published: April 10, 2005


Tim Brazeal has a dream: to raise enough money from fans to subsidize a fifth season of "Star Trek: Enterprise" (with Scott Bakula), currently scheduled to end on May 13. Mr. Brazeal, who lives in Marysville, Tenn., also has a number: $3,139,035.50. That's the amount that he said had been donated or pledged to his campaign, by more than 8,500 donors, by early last week. And he hinted that by this weekend, if a few anticipated pledges came through, "that figure will look small."

There have been grass-roots fund-raising campaigns for TV shows before; fans of the British soap "EastEnders" recently kept it on Channel 21 in New York by raising $33,692. But Mr. Brazeal and his staff of volunteers, which he says numbers about 50, are working on a different scale: the goal of their campaign, carried out at www.saveenterprise.com and www.trekunited.com, is $32 million. Enough to, say, buy network air time for 23 new episodes at $1.6 million each. Mr. Brazeal said he had had talks with representatives of Spike, TNT, the WB and others, but couldn't give out any names: "You can talk to a lot of different people and you can't say you've talked to anybody. I don't understand that part of the business."


--------------------
"I don't trust anything that bleeds for six days and doesn't die."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tekin
Beitrag 12. Apr 2005, 21:54
Beitrag #66


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 61
Beigetreten: 24. March 04
Mitglieds-Nr.: 261



QUOTE
Die offizielle Star Trek Seite hat heute eine Abschrift des Briefes an Trek United ver├Âffentlicht, was wir euch nat├╝rlich nicht vorenthalten wollen:


Dear Mr. Brazeal,

Paramount Network Television and the producers of Star Trek: Enterprise are very flattered and impressed by the fans' passionate outpouring of attention for the show and their efforts to raise funds to continue the show's production.

We share your love for the series and the entire Star Trek franchise, which the studio has fostered and developed over four decades. However, the recent decision to conclude the show's run on UPN is final.

We can not and will not be able to accept funds from viewers to produce Star Trek: Enterprise or any other series.

Paramount Network Television is extremely proud of Star Trek: Enterprise and the accomplishments of its actors and producers and the entire crew, but we must bid farewell to the show. We believe the franchise is still very vital as evidenced by the fans' demand for books, DVDs and all sorts of related merchandise.

We are grateful for the fans' rich history of unwavering enthusiasm for all things Trek, and we hope they'll join us in looking forward to the next chapter of this enduring series in the future.

Sincerely,

John Wentworth


Mit wem verhandelt denn Tim brazeel da?
wohl mit dem vorarbeiter der putzkollonne bei Paramount Pictures INC. mrgreen.gif

Der Beitrag wurde von tekin bearbeitet: 12. Apr 2005, 21:56
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 12. Apr 2005, 23:56
Beitrag #67


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Also erstmal danke tekin, dass du mir die Arbeit so zuverl├Ąssig abgenommen hast. Bin vor ca. 2 Stunden auch auf diesen Artikel gesto├čen. Da ich mir aber sicher war, dass du den sicherlich sofort hier posten w├╝rdest hab ich erstmal abgewartet. wink.gif

Hier mal ein anderer Artikel:
QUOTE
Enterprise Cancellation Final Says Paramount; Not So, Says TrekUnited:

A story on SciFi Wire seems to be casting some doubt on the continued efforts of the TrekUnited and Save Enterprise movements to secure a fifth season for the struggling series.  The two organizations have been actively trying to round up enough cash to help finance a fifth season for Enterprise and have stated numerous times to a number of outlets, including IGN's Trek Report, that negotiations with highly placed executives at Paramount have been ongoing.  Not so, claims an unnamed spokesperson for the studio quoted by SciFi Wire.

"The decision to end the show is final," the spokesperson told the site.  While the piece goes on to try and cast doubts on the actions of TrekUnited and Save Enterprise by making note of the fact that the campaigns haven't publicly named the people at Paramount they've been dealing with, SciFi Wire itself fails to name its own studio representative who made the above statement.  So what's really going on here?

To read the SciFi Wire piece, it's fairly obvious that writer of the non-bylined piece is trying to portray the campaigns as some kind of money making scam, something the campaign has been very careful to avoid.  The organizers have always been quick to point out that, should the campaign fail and a fifth season not be made, all of the donations will be returned, less the PayPal processing fees.  Anyone who has used the PayPal service knows that trying to get any of those fees refunded for any reason is a lot like trying to make a payment extension with a loan shark.

According to the most recent posting at the TrekUnited blog, the editor of SciFi Wire and the organizers of the movements are getting together and are supplying SciFi Wire with just the kind of proof they would require to prove the campaign is actually doing what they say they're doing; trying to get another season of Enterprise into production.

IGN Trek Report talked with Save Enterprise founder Tim Brazeal about the issues surrounding the campaign and various allegations brought forward by various members of the fan press.  Brazeal has offered proof of the continued efforts by the campaign to IGNTR as well as financial statements.  Those materials as well as other materials obtained by IGNTR are being looked at and authenticated.  A full report will run later this week in the regular week ending edition of Trek Report.

Quelle: http://filmforce.ign.com/articles/602/602931p1.html

Zu dem Brief:
Der ist einen Monat alt und nicht mehr up to date.
Das sieht man hier:
QUOTE
However, the recent decision to conclude the show's run on UPN is final.

Keiner bei TU will noch dass ENT bei UPN fortgef├╝hrt wird (das w├Ąre nicht gut f├╝r die Serie). Die Anstrengungen zielen darauf Paramount zu ├╝berzeugen die Show an andere Sender zu "shoppen". Dazu wird komischerweise nix gesagt.
Desweiteren wollen sie kein Geld von den Zuschauern annehmen.
Na dann ist ja gut, dass TU ein Unternehmen ist und theoretisch ganz offiziell sponsern k├Ânnte. smile.gif Anscheinend war dieser Brief der Ausl├Âser daf├╝r.

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 13. Apr 2005, 00:17


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tekin
Beitrag 13. Apr 2005, 00:41
Beitrag #68


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 61
Beigetreten: 24. March 04
Mitglieds-Nr.: 261



na da habt ihr euch ja ne tolle welt aufgebaut. selbst wenn der zust├Ąndige bei paramount sagt, das es aus ist, tut ihr so als w├Ąren seine worte unwichtig.
ich erinnere mich daran wie ich damals den tod von tasha yar ignoriert habe (da war ich aber noch ein kind wink.gif) und so getan habe als w├Ąre sie auf ein anderes schiff versetzt worden tongue2.gif

naja sowas passiert ebend nun mal wenn man eine tatsache nicht akzeptieren will.
oder nich akzeptieren darf, wenn man das ziel hat mehr kohle zu machen (im falle von brazeel). und leute wie du sind die armen schweine deren gutgl├Ąubigkeit ausgenutzt wird.
ich glaube ihr w├╝rdet trotzdem noch so tun, als w├╝rdet ihr in verhandlungen mit paramount stehen, selbst wenn alle sender und alle wichtigen funktion├Ąre bei paramount euch sagen w├╝rden, das es aus und vorbei ist.

ne ausrede wirds immer noch geben.

"hey, wir sind in verhandlungen mit roddenberry geist...."

ich weiss h├Ârt sich lustig und krank an... aber angesicht der tatsache wie ihr jedes statement seitens paramount leugnet (oder als veraltet abtut) macht euch in der community nur noch l├Ącherlicher. ich stehe dem ganzen NOCH zur├╝ckhaltend.

abz├╝glich den 3 millionen steht es seit wochen im etwa den gleichen stand wie vorher.
und glaube mir einen sponsor mit "nur" 3 millionen in der tasche w├╝rde nicht mal die hiesige dorfgemeinde wollen.

ich verfolge das ganze nur um zu verstehen was wirklich in brazeels homeoffice vor sich geht. und bisher ist TU immer auf der verliererseite gewesen, was ich sehr traurig finde.
jetzt wird mit ach und krach versucht den leuten einzureden das alles was gegen eine fortsetzung der serie spricht nicht der wahrheit entspricht und nur das was TU sagt den tatsachen ensprechen.

aber du wirst mich sicherlich eines besseren belehren.

so ein satz von dir a la "hey, ich muss zugeben, ich weiss auch nicht wirklich was bei brazeel daheim so abgeht und ob er die wahrheit spricht, da ich nicht ihm ├╝ber die schulter schauen kann. aber ich glaube ihm einfach mal. ganz egal was andere bei paramount oder upn sagen." werde ich sicherlich auch in zukunft vermissen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 13. Apr 2005, 01:11
Beitrag #69


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Nun ich weiss tats├Ąchlich nicht was bei Tim zuhause so abl├Ąuft. Aber jemand, der so ├Âffentlich auftritt wie er, seine Adresse und Telefonnummer ins Internet stellt und auf du und du ist mit dem Cast und der Crew von ENT ist in meinen Augen nicht gerade unglaubw├╝rdig. Und wenn er sagt, dass er an einem Beweis arbeitet, dann hat er imho verdient, dass wir noch ein paar Tage Geduld haben bis besagter Artikel rauskommt.

Edit: Laut dem grade laufendem Livechat steht wohl auch wieder ne gro├če Spende an. Diesmal nicht anonym. Best├Ątigung gibts nat├╝rlich erst wenns durch ist. Werde morgen mal Teile des Chattranscriptes hier posten wenns recht ist. Da gehts auch um obige Artikel.

Was UPN sagt, interessiert mich schon lange nicht mehr. Die wollen ne neue Zielgruppe und da passt ENT halt nicht rein. Von mir aus...ich muss mir diesen Realitymist ja nicht antun. Bin ja schliesslich keine junge schwarze Hausfrau.

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 13. Apr 2005, 01:24


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tekin
Beitrag 13. Apr 2005, 06:18
Beitrag #70


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 61
Beigetreten: 24. March 04
Mitglieds-Nr.: 261



der brief kommt aber nicht von irgendwem von upn, sondern (leider ?) von paramount direkt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 13. Apr 2005, 06:26
Beitrag #71


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



^Na und? Wir sammeln einfach weiter bis entweder die Serie sponsern oder gen├╝gend Geld zusammenhaben um einen kontrollierende Mehrheit bei den Aktien des VIACOM Konzerns zu bekommen, dann haben die n├Ąmlich keine Wahl mehr. mrgreen.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 13. Apr 2005, 11:50
Beitrag #72


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.386
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Weia Leute, dieser Thread k├Ânnte auch mal wieder etwas Ruhe vertragen. wink.gif

Nat├╝rlich sieht es nicht gut aus, wenn Paramount so was postet, aber herrje - wenn man bei jedem Anzeichen von Gegenwind gleich die Segel streicht, dann wird nat├╝rlich nie im Leben was draus.

Klarstes Anzeichen, da├č wirklich alles futsch ist, w├Ąre f├╝r mich, wenn Manny Coto sagt: "La├čt gut sein...".

Der Beitrag wurde von Der RvD bearbeitet: 13. Apr 2005, 11:51


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 13. Apr 2005, 12:21
Beitrag #73


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



QUOTE (Der RvD @ 13. Apr 2005, 12:50)
Klarstes Anzeichen, da├č wirklich alles futsch ist, w├Ąre f├╝r mich, wenn Manny Coto sagt: "La├čt gut sein...".

Sorry, wenn ich frage, aber ich verfolge das derzeit nicht mehr mit dem n├Âtigen Elang: Hat Manny das schon gesagt?


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 13. Apr 2005, 12:51
Beitrag #74


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.386
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Nicht da├č ich w├╝├čte. Ich hab's aber zuletzt auch nicht mehr so verfolgt.

Manny fiel mir nur ein, weil er zu den wenigen Bef├╝rwortern der Kampagne unter den Produzenten z├Ąhlte...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 13. Apr 2005, 13:14
Beitrag #75


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Nein hat er nicht.
Das letzte was er diesbez├╝glich gesagt hat war sinngem├Ą├č:
"Egal was man euch sagt...macht weiter! Ihr k├Ânnt es schaffen!"

QUOTE
der brief kommt aber nicht von irgendwem von upn, sondern (leider ?) von paramount direkt.

Ja...und ist einen Monat alt. In einem Monat kann viel passieren.

Wie gesagt...erstmal den Artikel bei IGN abwarten, dann reden wir weiter.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 16. Apr 2005, 01:15
Beitrag #76


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.386
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Wie ich gerade auf der World BBS gelesen habe, hat Manny Coto jetzt auch einen neuen Job...er wechselt zu "24". Schade...ich wei├č nicht, ob ich an einer Coto-losen 5. Staffel so sonderlich interessiert w├Ąre, wenn es durch ein mittleres Wunder doch noch dazu kommen sollte...sad.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 31. Jul 2005, 13:59
Beitrag #77


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Hat zwar nicht mehr wirklich was mit dem Kampf gegen die Absetzung zu tun, aber da das hier ja auch sowas wie der TU-Thread ist, m├Âchte ich mal anmerken, dass John Billingsley heute Nacht (8 pm eastern standard time; m├╝sste so um 2 uhr unserer Zeit sein) im Livechat von TU zu Gast sein wird.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 31. Jul 2005, 14:10
Beitrag #78


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Ayelbourne @ 31. Jul 2005, 14:59)
Hat zwar nicht mehr wirklich was mit dem Kampf gegen die Absetzung zu tun, aber da das hier ja auch sowas wie der TU-Thread ist, m├Âchte ich mal anmerken, dass John Billingsley heute Nacht (8 pm eastern standard time; m├╝sste so um 2 uhr unserer Zeit sein) im Livechat von TU zu Gast sein wird.

... und ich dachte TU h├Ątte sich l├Ąngst erledigt. Die Startseite ist auf jeden Fall nicht sehr aktuell .... 5 Shritte zu Staffel 5 .... ROFL


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 31. Jul 2005, 15:52
Beitrag #79


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Die Seite ist sehr wohl aktuell. Es gibt eben auch noch Leute, die weiter was f├╝r ENT tun wollen. Ob das nun Sinn macht oder nicht, spielt dabei keine Rolle. TU gibt hier einfach Tips und Anlaufstellen f├╝r diese Dinge. Niemand ist gezwungen da mitzumachen und es ist bei weitem nicht mehr das einzige Ziel von TU, wie du unschwer erkennen w├╝rdest, solltest du mal etwas weiter nach unten scrollen.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 31. Jul 2005, 16:03
Beitrag #80


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Ayelbourne @ 31. Jul 2005, 16:52)
Die Seite ist sehr wohl aktuell. Es gibt eben auch noch Leute, die weiter was f├╝r ENT tun wollen. Ob das nun Sinn macht oder nicht, spielt dabei keine Rolle. TU gibt hier einfach Tips und Anlaufstellen f├╝r diese Dinge. Niemand ist gezwungen da mitzumachen und es ist bei weitem nicht mehr das einzige Ziel von TU, wie du unschwer erkennen w├╝rdest, solltest du mal etwas weiter nach unten scrollen.

Ich würde ja weiter nach unten scrollen, wenn die Seite korrekt dargestellt würde. Aber da die ganzen Sonderzeichen und Umlaute verwarzt sind, macht es keinen Spa� ...

Wer m├â┬Âchte schon sowas Unprofessionelles lesen: Gl├â┬╝ckw├â┬╝nschen f├â┬╝r ?


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 31. Jul 2005, 16:15
Beitrag #81


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Probier mal Firefox. cool.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 31. Jul 2005, 17:19
Beitrag #82


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Jo den w├╝rd ich auch empfehlen. War mir nicht bewusst, dass das beim IE falsch angezeigt wird. Benutze den schon seit Jahren nicht mehr. smile.gif


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 31. Jul 2005, 17:36
Beitrag #83


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Ayelbourne @ 31. Jul 2005, 18:19)
Jo den w├╝rd ich auch empfehlen. War mir nicht bewusst, dass das beim IE falsch angezeigt wird. Benutze den schon seit Jahren nicht mehr. smile.gif

Ich auch nicht wink.gif . Der Browser meiner Wahl ist Opera und nat├╝rlich habe ich beim Surfen nicht unbedingt Bock, die Browser zu wechseln bzw. an den Einstellungen rumzuspielen. Wird eine Seite nicht richtig angezeigt, ist sie i.d.R. f├╝r mich erledigt.


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 31. Jul 2005, 18:07
Beitrag #84


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Nepharite @ 31. Jul 2005, 19:36)
Ich auch nicht wink.gif . Der Browser meiner Wahl ist Opera und nat├╝rlich habe ich beim Surfen nicht unbedingt Bock, die Browser zu wechseln bzw. an den Einstellungen rumzuspielen. Wird eine Seite nicht richtig angezeigt, ist sie i.d.R. f├╝r mich erledigt.

Dann sollte TU ja f├╝r dich erledigt sein oder? wink.gif Wieso dann immer noch dr├╝ber st├Ąnkern? Ich weiss, ist ja sonst nix los also gehn wir mal wieder bissel ENT-Forum rumtrollen...


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 31. Jul 2005, 19:28
Beitrag #85


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (Oli @ 31. Jul 2005, 19:07)
Ich weiss, ist ja sonst nix los also gehn wir mal wieder bissel ENT-Forum rumtrollen...

Ich bin nicht (haupts├Ąchlich mrgreen.gif) hier, um zu trollen, aber der Satz...

QUOTE (Ayelbourne)
Ob das nun Sinn macht oder nicht, spielt dabei keine Rolle.

...stimmt mich schon nachdenklich. Hoffentlich sind wenigstens die Aktiven von der Sinnhaftigkeit ihres Engagements ├╝berzeugt...

Der Beitrag wurde von Pedda bearbeitet: 31. Jul 2005, 19:28
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 31. Jul 2005, 23:38
Beitrag #86


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE (Pedda @ 31. Jul 2005, 20:28)
QUOTE (Ayelbourne)
Ob das nun Sinn macht oder nicht, spielt dabei keine Rolle.

...stimmt mich schon nachdenklich. Hoffentlich sind wenigstens die Aktiven von der Sinnhaftigkeit ihres Engagements ├╝berzeugt...

Warum? Weil man sich bei TU jetzt auch f├╝r andere Dinge engagieren kann?
Ich wollte mit diesem Satz eh nur der sonst unvermeidlichen "Bringt doch eh nix mehr"-Diskussion vorbeugen.
TU steht nat├╝rlich nach wie vor voll hinter der Sache, aber es ist inzwischen eben nur noch eines von vielen Dingen, die dort passieren. Der Fokus liegt nun nicht mehr nur auf ENT sondern auch auf ST, Sci-Fi und Fandom.

Edit: So...das Transcript ist online.

QUOTE
Ayelbourne <Q>What are your feelings about "These are the voyages" now a few months after the episode aired? Can you understand Fans who choose to ignore
this episode completely?

JohnBillingsley <A>I didn't care much for that episode myself.

Hrhr..."Stonecold" John Billingsley. wink.gif

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 1. Aug 2005, 10:41


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 7. Aug 2005, 09:47
Beitrag #87


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (Ayelbourne)
TU steht nat├╝rlich nach wie vor voll hinter der Sache, aber es ist inzwischen eben nur noch eines von vielen Dingen, die dort passieren. Der Fokus liegt nun nicht mehr nur auf ENT sondern auch auf ST, Sci-Fi und Fandom.


Hmm... verstehe. Ach ja, ich zwei Fragen zur (neuen) Mission von TU.

QUOTE (TU)
"We strive to alleviate negative stereotypes associated with fans of science fiction."


Das h├Ârt sich, ehrlich gesagt, ein bisschen realsatirisch an. Seid ihr sicher, dass das Klischee des sozialamputierten Albinonerds noch irgendwo ernsthaft vertreten wird? Ich habe eher den Eindruck, es wird mittlerweile selbst veralbert. Au├čerdem wird man diejenigen, die sich partout nicht f├╝r "die Wahrheit" interessieren, ohnehin nicht erreichen, geschweige denn, bekehren. Warum soll man sich ├╝berhaupt darum k├╝mmern, was andere ├╝ber einen denken?

QUOTE (TU)
"We believe science fiction fans should work together despite differing creative and artistic opinions in order to ensure the future of Star Trek and science fiction."


Das verstehe ich nicht. Warum soll ich zusammen mit jemandem f├╝r die Wiederbelebung von Trek k├Ąmpfen, wenn sich unsere Auffassungen von gutem/schlechtem Trek stark unterscheiden? To resurrect Star Trek just for the sake of resurrecting Star Trek, halte ich f├╝r keine gute Idee. Ich pers├Ânlich sehe lieber eine neue, sehr gute Scifi-Serie als eine neue, bestenfalls mittelm├Ą├čige, schlimmstenfalls "das Erbe beschmutzende / den Ruf zerst├Ârende" ST-Serie.

QUOTE (Ayelbourne)
Ayelbourne <Q>What are your feelings about "These are the voyages" now a few months after the episode aired? Can you understand Fans who choose to ignore
this episode completely?

JohnBillingsley <A>I didn't care much for that episode myself.


Muss ein gutes Gef├╝hl sein, einem Star eine so schlagzeilentr├Ąchtige Frage gestellt zu haben. smile.gif (Immerhin steht Stonecolds Antwort seit Tagen ganz oben bei TrekWeb.)

Andererseits war diese Art Antwort zu erwarten. Wenn ich mir die (Actor-!)Interviews der letzten Wochen anschaue, dann habe ich den Eindruck, dass die meisten den "echten ENT-Fans" nach dem Munde reden. Seltsam, keiner hat eine andere Meinung. So sehr ich die Abneigung gegen TATV nachvollziehen kann (war ja auch zur ├Ąlfte an den haaren herbeigezogener Ulk) - qualit├Ątsm├Ą├čig war sie nun wirklich nicht so viel schlechter als der Rest der Season (IMO z.T. sogar im Gegenteil), als dass sie nun immer und ├╝berall getrasht werden m├╝sste...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 7. Aug 2005, 10:27
Beitrag #88


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.335
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



QUOTE (Pedda @ 7. Aug 2005, 10:47)
[...] sozialamputierter Albinonerd [...]

ROTFL! *Red Bull ├╝ber Monitor prust*

Brillant! mrgreen.gif

Ansonsten: Lass die Kerle doch einfach machen. Du scheinst einen pers├Ânlichen Groll gegen diese Jungs zu hegen... wink.gif Ich finde deren Engagement jedenfalls r├╝hrend.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 7. Aug 2005, 11:16
Beitrag #89


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (Voivod @ 7. Aug 2005, 11:27)
Du scheinst einen pers├Ânlichen Groll gegen diese Jungs zu hegen... wink.gif Ich finde deren Engagement jedenfalls r├╝hrend.

Groll ist zu viel gesagt. Ich erinnere mich nur zu gut an das IMO ├Ąu├čerst zweifelhafte Treiben auf dem H├Âhepunkt der Kampagne (irref├╝hrende PR, Al Vinci, Schm├Ąhung nicht-TU-konformer Trekkies), was mir zumindest die F├╝hrung die TU nach wie vor unsympathisch macht.

R├╝hrend finde ich ihr Engagement nicht. Erstens, weil ich mich mit den Zielen, gelinde gesagt, nicht identifizieren kann. Zweitens, weil ich nicht Engagement an sich honoriere, sondern nur Engagement, das den Aufwand mit einem Sinn, einer realistischen Zielsetzung koppelt. Wie auch immer man ├╝ber Trekkies, Trekkieklischees und die Qualit├Ąt von ENT denken mag - weder das "Ausradieren der Klischees" noch die Fortsetzung der Produktion von ENT waren oder sind, n├╝chtern gesehen, erreichbar.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 7. Aug 2005, 12:57
Beitrag #90


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE
Das h├Ârt sich, ehrlich gesagt, ein bisschen realsatirisch an. Seid ihr sicher, dass das Klischee des sozialamputierten Albinonerds noch irgendwo ernsthaft vertreten wird?
Kannst du zum Beispiel bei den Simpsons immer wieder sehen. Galaxy Quest w├Ąre auch ein Beispiel. Allerdings komme ich dir insofern entgegen, dass das hier in Deutschland nicht ganz so extrem ist. Ich glaube aber schon, dass solche Klischees vorallem in den USA noch recht verbreitet sind.
Ist es jetzt deswegen falsch, sich sozial zu engagieren um diese Klischees abzubauen?
QUOTE
Das verstehe ich nicht. Warum soll ich zusammen mit jemandem f├╝r die Wiederbelebung von Trek k├Ąmpfen, wenn sich unsere Auffassungen von gutem/schlechtem Trek stark unterscheiden?
Es geht darum an einem Strang zu ziehen bei der Wiederbelebung von Trek ansich, nicht irgendeiner bestimmten Serienidee. Es soll einfach demonstriert werden, dass der Wunsch nach neuem Trek noch da ist. Daher spielen unterschiedliche Auffassungen ├╝ber Konzepte hier eine eher untergeordnete Rolle. Allen rechtmachen kann man es eh nie mit nem neuen Konzept.
QUOTE
Muss ein gutes Gef├╝hl sein, einem Star eine so schlagzeilentr├Ąchtige Frage gestellt zu haben.  (Immerhin steht Stonecolds Antwort seit Tagen ganz oben bei TrekWeb.)
Ja...ich hab da wohl ne Gabe daf├╝r. wink.gif Manny Coto's Antwort auf meine Frage ob denn ST ne Pause br├Ąuchte, stand ja damals auf so ziemlich jeder Treksite ganz oben.
Aber mal im Ernst. Wir alle kannten die ├äu├čerungen einiger Darsteller, vor der Ausstrahlung von TATV. Nun kommt es aber manchmal vor, dass das letztendlich ausgestrahlte Produkt einem Darsteller doch gef├Ąllt, weil das Endprodukt doch etwas anders ist, als was er/sie beim Dreh und vom Drehbuch mitbekommen hat.
Daher wollte ich einfach mal wissen, wie er die Folge nun mit etwas Abstand sieht.
Schon komisch...man wirft Frakes vor er w├╝rde Berman nach dem Mund reden, weil er TATV lobt und Billingsley redet den Fans nach dem Mund, weil er die Episode schlecht findet. Schauspieler scheinen wohl keine eigene Meinung mehr zu haben. wink.gif
QUOTE
Groll ist zu viel gesagt. Ich erinnere mich nur zu gut an das IMO ├Ąu├čerst zweifelhafte Treiben auf dem H├Âhepunkt der Kampagne (irref├╝hrende PR, Al Vinci, Schm├Ąhung nicht-TU-konformer Trekkies), was mir zumindest die F├╝hrung die TU nach wie vor unsympathisch macht.
Moment mal! Jetzt pauschalisierst du aber. Die TU-"F├╝hrung" hat nie TU-Gegner geschm├Ąht (h├Âchstens den einen oder anderen notorischen Flamer ohne Verwarnungen gebant). Es gab Vorkommnisse die von vereinzelten TU-Membern in anderen Boards ausgingen, die aber nicht von Tim oder sonstwem autorisiert waren. Versuch du doch mal zu kontrollieren, was an die 3000 deiner Member in anderen Boards so treiben.
Mit der PR geb ich dir recht. Das war ungl├╝cklich gelaufen. Sind eben keine PR-Profis, sondern nur Fans.
Vor einer Weile gabs mal ein l├Ąngeres Interview (Audio) mit Al Vinci beim "Slice of Sci-Fi"-Podcast. Wem das nicht als Beweis f├╝r dessen Existenz reicht, der wird wohl auch nen Fernsehauftritt als "Fake" abtun und sich nie wohl nie ├╝berzeugen lassen.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 7. Aug 2005, 13:42
Beitrag #91


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.335
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



QUOTE (Pedda @ 7. Aug 2005, 12:16)
R├╝hrend finde ich ihr Engagement nicht. Erstens, weil ich mich mit den Zielen, gelinde gesagt, nicht identifizieren kann. Zweitens, weil ich nicht Engagement an sich honoriere, sondern nur Engagement, das den Aufwand mit einem Sinn, einer realistischen Zielsetzung koppelt. Wie auch immer man ├╝ber Trekkies, Trekkieklischees und die Qualit├Ąt von ENT denken mag - weder das "Ausradieren der Klischees" noch die Fortsetzung der Produktion von ENT waren oder sind, n├╝chtern gesehen, erreichbar.

Das "erstens" kann ich ja unterst├╝tzen. Von bizarren Kosten/Nutzen-├ťberlegungen mache ich mein Wohlwollen gegen├╝ber dem Engagement anderer allerdings nicht abh├Ąngig. wink.gif Gerade wenn es um Fanprojekte u.├Ą. geht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schukow
Beitrag 8. Aug 2005, 09:20
Beitrag #92


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.057
Beigetreten: 23. January 04
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 206



QUOTE (Ayelbourne @ 7. Aug 2005, 13:57)
QUOTE
Das h├Ârt sich, ehrlich gesagt, ein bisschen realsatirisch an. Seid ihr sicher, dass das Klischee des sozialamputierten Albinonerds noch irgendwo ernsthaft vertreten wird?
Kannst du zum Beispiel bei den Simpsons immer wieder sehen. Galaxy Quest w├Ąre auch ein Beispiel. Allerdings komme ich dir insofern entgegen, dass das hier in Deutschland nicht ganz so extrem ist. Ich glaube aber schon, dass solche Klischees vorallem in den USA noch recht verbreitet sind.
Ist es jetzt deswegen falsch, sich sozial zu engagieren um diese Klischees abzubauen?

Und bei Simpsons Galaxy Quest und Futurama (siehe Episode Der letzte Trekkie) wird das Klischee auf den Arm genommen und parodiert. Insbesondere Mat Groening neigt dazu in seinen Serien, mit Klischees zu arbeiten und diese zu parodieren um eine Botschaft oder einen Gag zu platzieren.


--------------------
Eine Fahrkarte zu einem Wahlkampfauftritt eines Spitzenpolitikers: 50 Euro

Ein Scharfsch├╝tzengewehr: 10 000 Euro

Freies Schu├čfeld: unbezahlbar
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 8. Aug 2005, 11:15
Beitrag #93


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE
Und bei Simpsons Galaxy Quest und Futurama (siehe Episode Der letzte Trekkie) wird das Klischee auf den Arm genommen und parodiert. Insbesondere Mat Groening neigt dazu in seinen Serien, mit Klischees zu arbeiten und diese zu parodieren um eine Botschaft oder einen Gag zu platzieren.
Richtig, aber du kannst kein Klischee parodieren, dass nicht wohlbekannt ist. Der Gag w├╝rde wirkungslos verpuffen.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schukow
Beitrag 8. Aug 2005, 11:33
Beitrag #94


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.057
Beigetreten: 23. January 04
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 206



QUOTE (Ayelbourne @ 8. Aug 2005, 12:15)
QUOTE
Und bei Simpsons Galaxy Quest und Futurama (siehe Episode Der letzte Trekkie) wird das Klischee auf den Arm genommen und parodiert. Insbesondere Mat Groening neigt dazu in seinen Serien, mit Klischees zu arbeiten und diese zu parodieren um eine Botschaft oder einen Gag zu platzieren.
Richtig, aber du kannst kein Klischee parodieren, dass nicht wohlbekannt ist. Der Gag w├╝rde wirkungslos verpuffen.

Auch wenn etwas bekannt ist, mu├č nicht unbedingt jemand dran glauben. Ich halte z.B. nicht jeden Polen f├╝r einen Autodieb oder jede Frau f├╝r eine schlechte Fahrerin, aber ich mache trotzdem Wize dar├╝ber. (Eigentlich nicht mehr, weil ich die Witze f├╝r ausgelutscht halte.)
Und imo hat TU durch seine Aktionen wie den Demos die Klischees eher best├Ątigt als kritisiert.


--------------------
Eine Fahrkarte zu einem Wahlkampfauftritt eines Spitzenpolitikers: 50 Euro

Ein Scharfsch├╝tzengewehr: 10 000 Euro

Freies Schu├čfeld: unbezahlbar
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 8. Aug 2005, 13:48
Beitrag #95


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE
Auch wenn etwas bekannt ist, mu├č nicht unbedingt jemand dran glauben.
Untersch├Ątz nicht unser Unterbewusstsein. Wenn man immer wieder mit einem Klischee konfrontiert wird, f├Ąngt man irgendwann automatisch an, die betreffenden Leute mit bestimmten Bildern zu assoziieren. Der menschliche Verstand neigt sehr dazu, Dinge in "Schubladen" zu stecken, gerade was Personengruppen angeht, einfach weil wir diese Gruppen so leichter und schneller einordnen k├Ânnen. Ist bei Nationen genauso. Die gr├╝ndlichen, ordnungsfanatischen Deutschen, die leidenschaftlichen und hei├čbl├╝tigen Italiener, die oberfl├Ąchlichen Amis, usw.
Wenn man die Menschen nicht auf solche Pauschalisierungen hinweist und ihnen nicht zeigt, dass es eben nicht immer so ist, entstehen Klischees.
Da das meines Wissens nach bisher noch niemand bei Trekkies versucht hat, gibt es f├╝r mich keinen logischen Grund anzunehmen, dass dieses Klischee nicht mehr existiert.

Starte doch mal ne Umfrage in nem gro├čen Non-Trek-Forum. Frag die Leute, was ihnen spontan zum Begriff Trekkie einf├Ąllt.

QUOTE
Und imo hat TU durch seine Aktionen wie den Demos die Klischees eher best├Ątigt als kritisiert.
Das bezweifle ich ernsthaft. TU wird ja in der ├ľffentlichkeit immer von Tim repr├Ąsentiert. Und der entspricht ja nun wirklich nicht dem ├╝blichen Klischee eines "sozialamputierter[n] Albinonerd['s]" der st├Ąndig in ner albernen Uniform rumrennt.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 8. Aug 2005, 13:58
Beitrag #96


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Ayelbourne @ 8. Aug 2005, 14:48)
Starte doch mal ne Umfrage in nem gro├čen Non-Trek-Forum. Frag die Leute, was ihnen spontan zum Begriff Trekkie einf├Ąllt.

Darth Vader-Maske und spitze Ohren mrgreen.gif

... und ihr seid sicher, dass ihr mit solchen Aktionen, wie sie TU veranstaltet hat, die Klischees nicht gerade best├Ątigt?

Egal, denn nat├╝rlich halte ich ein solches Engagement f├╝r ├╝berfl├╝ssig wie einen Kropf, da diese Klischees, sofern sie denn ├╝berhaupt eine Rolle spielen, kaum negative Folgen nach sich ziehen, au├čer man wird -als Trek-Fan- durch das mitleidige Gel├Ąchter traumatisiert. mrgreen.gif

Es gibt soviele hehre Ziele, f├╝r die man k├Ąmpfen kann. Der Abbau von ST-Klischees kommt da IMO ganz, ganz weit hinten ...


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 8. Aug 2005, 14:01
Beitrag #97


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.607
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



@Ayelbourne: Genitivbildung bitte ohne Apostroph. Sonst tut mir alles weh. Danke. smile.gif

Ich finde es zwar zul├Ąssig, solche Fankampagnen zu kritisieren, aber unterm Strich soll doch jeder machen was er m├Âchte.
Mir pers├Ânlich sind TU und Tim ziemlich egal, aber wer sich damit voll identifizieren kann: warum nicht?

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 8. Aug 2005, 14:03


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 8. Aug 2005, 15:29
Beitrag #98


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE
@Ayelbourne: Genitivbildung bitte ohne Apostroph. Sonst tut mir alles weh. Danke.

Sorry
"Der Genitiv ist dem Ayelbourne sein Feind." wink.gif

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 8. Aug 2005, 15:29


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 9. Aug 2005, 06:11
Beitrag #99


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



QUOTE
Das bezweifle ich ernsthaft. TU wird ja in der ├ľffentlichkeit immer von Tim repr├Ąsentiert. Und der entspricht ja nun wirklich nicht dem ├╝blichen Klischee eines "sozialamputierter[n] Albinonerd['s]" der st├Ąndig in ner albernen Uniform rumrennt.

Nein, einem vorbestraften (Autodieb 3 Grad und Besitz von Grass) nimmt man das Trekkieklischee nicht ab, aber ein anderes.



--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 9. Aug 2005, 07:42
Beitrag #100


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



Wieder einer dieser r├Ątselhaften Post, die ich nicht zu interpretieren vermag. Hilf mir die Spr├╝nge: wer ist Daniel Jakob Weiss ... und muss man ihn kennen (ich habe einfach kein Namensged├Ąchtnis)?


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

3 Seiten V  < 1 2 3 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. August 2019 - 04:42