IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
1.02 Der Fall Charlie / Charlie X
1.02 Der Fall Charlie / Charlie X
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 6
Gäste können nicht abstimmen 
Aran
Beitrag 12. Jul 2007, 23:22
Beitrag #1


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Mal wieder sucht ein Typ die Enterprise mit ├╝bermenschlichen Kr├Ąften heim. In diesem Fall ist es Charlie, der vor vielen Jahren auf einem Planeten verschollen war und nun mit unheimlichen F├Ąhigkeiten wiedergefunden wurde.

Nach "Where no man has gone before" gibts hier eine ├Ąhnliche Thematik. Dennoch f├╝hlt sich die Episode anders an. Charlie ist wie ein kleines Kind, der einfach noch nicht wei├č, was er tun darf und was nicht. Daher wendet er seine F├Ąhigkeiten anfangs auch eher instinktiv an, was jedoch nicht minder gef├Ąhrlich ist, als Mitchells Aktionen.

Die Aufl├Âsung mit den k├Ârperlosen Adoptivaliens ist hart, da es f├╝r Charlie kaum eine M├Âglichkeit gibt, normal unter Menschen zu leben. Schweren Herzens m├╝ssen Kirk & Co. trotz aller Vorkommnisse den Jungen an die Aliens ├╝bergeben. Seine flehenden Bitten um Verbleib auf der Enterprise lassen einen auch als Zuschauer nicht kalt und man sympatisiert letztlich wieder mit dem "Antagonisten" der Episode.

"Charlie X" hat mir ├Ąhnlich gut gefallen, wie "Where no man...". Daher gibts auch wieder 11 Punkte

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 12. Jul 2007, 23:23


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18. November 2019 - 18:10