IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
7.24 - In den Wirren des Krieges / The Dogs Of War, Die Hunde des Krieges oder WirrWarr
Gefangen in den "Wirren des Krieges"?
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 1
Gäste können nicht abstimmen 
EddieTN
Beitrag 12. Mar 2000, 00:04
Beitrag #1





Gast






Um meine Rankzahl mal a bissel zu steigern, nerve ich euch heute mit der aktuellen Frage:
Was haltet Ihr von der heutigen synchronisierten Episode, die so kurz vor dem Finale uns noch einmal auf den immer sonnigen Heimatplaneten der Ferengi entf├╝hrte.
Wie sch├Ân zu sehen, da├č sich auf Ferenginar politsch in mancher Hicsicht in den letzten 7 Jahren mehr getan hat, als auf Bajor, irgend ein Randplanet, der Versucht hat in die F├Âderation ein zu treten, aber kl├Ąglich daran scheiterte, weil ein parr Schreiberlinge die Antr├Ąge versockt haben. Was solls, ich mag den Regen.

------------------
noli me tangere

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Niall
Beitrag 12. Mar 2000, 11:26
Beitrag #2





Gast






In dieser Folge wurde die ganzen Fehlgriffe und Sackgassen der letzten Folgen korrigiert - gut so. Jetzt sind alle Schafiguren in der Richtigen Konstellation f├╝r das gro├če Finale:

- Die Defiant ist wieder da
- Ezri und Julian kommen endlich zusammen
- Rom wird Nagus
- Martok ist Kanzler
- Odo ist wieder gesund
- Ben und Kasidy genie├čen ein kurzes Gl├╝ck

Ich frage mich nur, warum nicht gleich so? Warum all diese Scheinf├Ąhrten im FC, die dann doch zu nix f├╝hren?

Aber genug gel├Ąstert! Eigentlich fand ich die Folge ganz gut (Klar, mit Jeff in 2 Rollen wink.gif ), schlie├člich hatte sie Spannung, gute Dialoge und Humor.

Und Odo fa├čt im Gespr├Ąch mit Sisko meinen Standpunkt zum Thema S31 und Genozid an den Gr├╝ndern toll zusammen:

"Interesting, isn't it? The federation claims to implore S31 tacktics, but when they need a dirty work done, they look the other way. It's a tidy little arrangement, wouldn't you say?"

Weitere gute Momente:

-Damars Ansprache, in der er die Cardassianer zum Widerstand aufruft

- Brunt kommt drohend an und f├Ąllt pl├Âtzlich Quark vor die F├╝├če (sp├Ąter schl├Ągt Quark Rom vor, er solle Brunt erst zum Teufel jagen, nachdem er dessen Pedik├╝re probiert hat)

- Sisko beschwichtigt sanft Kasidy's Angst wegen des Babies

- Worf l├Ą├čt taktvoll den Lift runterfahren als er sieht, wie sich Julian und Ezri k├╝ssen.

Nat├╝rlich hat der Ferengi Plot nicht gut in die Episode gepa├čt, sonden h├Ątte viel fr├╝her erledigt werden m├╝ssen. Es war aber am├╝sant.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 12. Mar 2000, 22:52
Beitrag #3


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.087
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



Es war wohl wieder eine Ferengi-Episode f├Ąllig, und wie so oft, ist es eine sehr spassige Folge! Was allerdings das Gl├╝ck von Cassidy und Ben betrifft, ist das in dieser Folge ziemlich nebens├Ąchlich: Wichtig sind allein Zeki und Muuhdiiii wink.gif. Naja, so langsam neigt es sich dem Ende zu: Ezri und Julian haben sich gek├╝sst, wohl das deutlichste Anzeichen f├╝r das Ende... sad.gif
Wieder werden alle Handlungsstr├Ąnge in eine Folge gepresst, etwas, was vielleicht nicht unbedingt h├Ątte sein m├╝ssen. F├╝r das Verst├Ąndnis der Episode w├Ąre es doch nicht n├Âtig gewesen, Cassidy, Ben und Baby noch (quasi in den Abspann) mit rein zu nehmen.
Ausserdem hat Quark recht: Diese quasirevolution├Ąren Tatsachen auf Ferengi-Nar sind (f├╝r richtige Ferengis) untragbar!

Bir'kher

Go to the top of the page
 
+Quote Post
EddieTN
Beitrag 12. Mar 2000, 23:55
Beitrag #4





Gast






Wei├č jemand wo der Sohn vom Captain abgeblieben ist? Irgendwie scheint er seit einigen Wochen verschwunden, und eine Nachricht, wie die Ankunft eines neuen Geschwisterchen, kann Kassy doch nicht nur Ben mitteilen. Mal sehen, vielleicht ist er ja im Finale dabei, was wohl sehr wahrscheinlich sein wird, denn Morn ist auch dabei.

------------------
quid est?

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Michael_TZN
Beitrag 13. Mar 2000, 21:40
Beitrag #5


Lieutenant (j.G.)
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 26
Beigetreten: 22. February 04
Mitglieds-Nr.: 240



Hallo!

Ja, ja, Jake war schon lange nicht mehr zu sehen.

"In den Wirren des Krieges" hat mir pers├Ânlich auch sehr gut gefallen, besonders, weil zwar ein Schwepunkt auf den Ferengi lag, aber sich nicht gleich die ganze Eps darum drehte, sondern auch die anderen Handlungsb├Âgen weitergef├╝hrt wurden (im Gegensatz zu "Extreme Massnahmen"...).
Eine gute Ausgangslage f├╝r das Finale, finde ich !


------------------
>>> Michael M├╝ller ===
TrekZone Network

[Diese Nachricht wurde von Captain Proton am 13-03-2000 editiert.]

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Cmdr.Cashman
Beitrag 14. Mar 2000, 14:00
Beitrag #6


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 450
Beigetreten: 8. October 03
Wohnort: Balsthal
Mitglieds-Nr.: 76



Hi Folks,

Tja, ich muss euch recht geben, die Ferengi-Episode h├Ątte vor den FC eingeplant werden m├╝ssen.
Aber es ist auch eine sehr gute Einf├╝hrung in das Ende (?) von DS9.
Da ich weiss, was passieren wird (habe den Schluss aber noch nicht gesehen) bef├╝rcht ich, dass der Schluss (what you leave behind)zu ├╝berladen sein wird sad.gif .

(=/=)
Cmdr.Cashman

Go to the top of the page
 
+Quote Post
DarkLord
Beitrag 14. Mar 2000, 23:02
Beitrag #7





Gast






Ich fand es war mal wieder eine wirklich gute und unterhaltsame Episode - die Ferengi Handlung war recht unterhaltsam, wenn es auch besser gewesen w├Ąre sie fr├╝her abzuschlie├čen, da sie ja mit der Lage des Kriegs herzlich wenig zu tun hat h├Ątte man sie ohne weiteres bereits in der mitte des FC so abschlie├čen k├Ânnen.
Aber soo sehr war "In den Wirren des Krieges" ja nun auch nicht auf diesen einen Plot ausgelegt - die Anzettelung eines Aufstandes auf Cardassia ist schlie├člich auch nicht ohne wink.gif - und auch sonst gabs einige gute Szenen, da schlie├č ich mich Niall an.

Alos freuen wir uns auf ein reichhaltiges (bzw. 'vollgepacktes') und vor allem furioses (hier dulde ich kein 'aber' smile.gif) Finale - und verfluchen wir Sat.1 es in zwei Folgen aufzuteilen - arrrr

------------------
DarkLord

=/= DarkLords DS9 Homepage =/=
darklord.x2.nu

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 8. Dec 2009, 20:54
Beitrag #8


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.440
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Das ist sie nun - die letzte Folge vor dem "gro├čen Finale". Insgesamt eine insich stimmige Folge mit viel Charme und etwas Witz. Die Demontage der Ferengi wird beendet, indem Rom zum gro├čen Nagus ernannt wird. Komisch, dass all diese Reformen pl├Âtzlich umgesetzt werden konnten, ohne dass Zek gelyncht wurde.

Auf der anderen Seite haben wir aber auch den gro├čartigen Dialog zwischen Odo und Sisko, die Aktionen auf Cardassia und die endlich gefundene Liebe zwischen Julien und Ezri. Deutliche Abz├╝ge f├╝r die zu Witzfiguren degradierten Ferengi f├╝hren zu 11 Punkten - glatt 2.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 9. Dec 2009, 20:45
Beitrag #9


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



QUOTE (Adm. Ges @ 8. Dec 2009, 20:54) *
Deutliche Abz├╝ge f├╝r die zu Witzfiguren degradierten Ferengi f├╝hren zu 11 Punkten - glatt 2.


Ich finde nicht, dass hier etwas "degradiert" wurde, denn gerade Grand Nagus Zek war schon immer eine Witzfigur - und eine f├╝rchterliche noch dazu. Den konnte ich noch nie leiden.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. November 2019 - 03:40