IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
REVIEW: 2.15 - Cease Fire
tabby
Beitrag 14. Feb 2003, 16:24
Beitrag #1


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Hi,


die neue Folge wurde gesendet, und sie hat mir gefallen :ĂŸ
Die Handlung zwischen den Vulkaniern und den Andorianern kam bislang gut herĂŒber,.. und das ist auch dieses Mal so smile.gif
Die beiden Parteien, die bislang beide nicht bereit waren von ihrem Standpunkt zu weichen,.. haben sich ein wenig angenÀhrt.
SchÀtzungsweise wird es noch die eine oder andere Folge geben in der beide Rassen aufeinander treffen. Dabei gilt es dann weiter die Vorurteile abzubauen.
Schade war nur das Hoshi-Baby nicht öfter im Bild war sad.gif
Die nÀchste Folge hat wieder etwas mit dem temporal war zu tun .. gut so!
Das waren (fĂŒr mich) bislang die besten Folgen smile.gif

------------------
greetz Tabby

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 16. Feb 2003, 01:02
Beitrag #2


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Jup, kann ich dir nur zustimmen.

Die Folge hat mir gefallen, da wir endlich nĂ€heres ĂŒber die Beziehungen zwischen Vulkan und Andor erfuhren. Kaum zu glauben, dass diese beiden Spezies mit den Menschen zusammen die Föderation grĂŒnden werden... Die beiden Parteien haben sich ja ĂŒber ein Jahrhundert nur um diesen kleinen Planeten "gestritten".

Wisst ihr noch was Daniels in Shockwave zu Archer gesagt hat? "Ohne Sie, Captain, scheint es die Föderation nie gegeben zu haben". (als sie ja in einem seltsamen 31. Jahrhundert waren) Jetzt wissen wir, dass Daniels damit wohl recht hatte. Archer und der Enterprise (Trip brachte die Enterprise cool zwischen die beiden Fronten mrgreen.gif) ist es zu verdanken, dass Andor und Vulkan jetzt am Verhandlungstisch sitzen. Klar wurde in dieser Folge noch nicht viel erreicht, aber es wird sicherlich noch weitere Vulkan-Andor Episoden geben. Ohne Archer hĂ€tte auf diesem Planeten wieder ein Krieg begonnen und Andor und Vulkan hĂ€tten nie zusammen mit den Menschen die Föderation gegrĂŒndet! Also haben wir TOS, TNG, DS9 und VOY unserem Captain Archer zu verdanken, in gewisser Weise smile.gif

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lorik
Beitrag 17. Feb 2003, 13:07
Beitrag #3





Gast






hab die folge auch schon gesehen... und ich muss sagen, daß es meiner meinung nach die beste Enterprise-folge bisher war!
sie hatte action, einen moralischen inhalt (archer der versprochen hatte botschafter soval zu shran zu bringen), tolle spezialeffekte, eine gelungene, interessante handlung, einen trek-hintergrund der in die kontinuitĂ€t passt und ein mehr oder weniger offenes ende, was auf eine fortsetzung des handlungsbogens hoffen lĂ€ĂŸt!
wenn sich Enterprise in diese richtung entwickelt können wir uns noch auf viele gute episoden freuen!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
lightyear
Beitrag 17. Feb 2003, 19:02
Beitrag #4


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 192
Beigetreten: 22. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 100



Zum oben schon erwĂ€hnten hĂ€tt ich nur noch beizufĂŒgen:
Mir war neu das T'Pol dem Botschafter so nahe stand, fĂŒr vulkanische VerhĂ€lnisse, er meinte ja das er sie persönlich gefördert hat und sie, wĂ€re sie nicht auf die Ent gekommen jetzt schon in seinem Stab arbeiten wĂŒrde. Das erklĂ€rt auch warum T'Pol trotz mehrerer ZwischenfĂ€lle auf der Ent bleiben durfte (erhĂ€lt viel von T'Pol und respektiert ihren Willen auf der Ent zu bleiben).
Außerdem hat Archer Teilweise das Vertrauen der Andorianer gewonnen, jetztbleibt ihm nur noch das Vertrauen der Vulkanier zu gewinnen wink.gif

[Dieser Beitrag wurde von lightyear am 17.02.2003 editiert.]

Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 17. Feb 2003, 23:59
Beitrag #5


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



QUOTE
Original erstellt von lightyear:
...Außerdem hat Archer Teilweise das Vertrauen der Andorianer gewonnen, jetztbleibt ihm nur noch das Vertrauen der Vulkanier zu gewinnen wink.gif


...

Das sehe ich anders,.. denn die Andorianer haben ja ausdrĂŒcklich um Archer als Vermittler gebeten, weil sie ihm vertrauen.

Oder habe ich das falsch verstanden?

Allerdings scheint es das der vulkanische Botschafter zwar ArcherÂŽs Art und Weise die Dinge anzufassen mißbilligt,... aber dennoch konnte hier Vertrauen zwischen Archer und dem Botschafter aufgebaut werden, denn Archer hatte Erfolg damit die beiden Botschafter zusammen zu fĂŒhren..
ergo: Was er verspricht hÀlt er.

------------------
greetz Tabby

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 21. Feb 2003, 16:05
Beitrag #6


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



Ganz reicht, dies war eine gute Folge.
Das lag vor allem schon am Thema. Da konnte man nichts falsch machen. Diese Folge hatte ich schon Wochen zuvor sehnsĂŒchtig erwartet. Und ich wurde nicht enttĂ€uscht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 21. Feb 2003, 22:39
Beitrag #7


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Naja, bei den Andorianern gibt es aber bisher auch nur einen, der Archer vertraut, nÀmlich Shran. Jeffrey Combs heisst doch der Weyoun-Darsteller oder?! naja jedenfalls ist er auch hier wieder voll in seinem Element und spielt den Andorianer einfach genial mrgreen.gif

Die anderen Andorianer trauen Archer nur, weil Shran ihm traut. Ohne ihn hÀtte Archer wohl kaum Einfluss auf die Andorianer im allgemeinen.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 21. Feb 2003, 23:30
Beitrag #8


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.444
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Verdammt!!! Da hab ich mich eine Woche lang auf die Folge gefreut, und dann hat irgendein Idiot die vorhergehende Folge Stigma falsch benannt... mad.gif Jetzt hatte ich sie 2mal, dafĂŒr aber nicht die Folge, auf die ich schon so lange warte.

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
www.tomges.de

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 22. Feb 2003, 20:33
Beitrag #9


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



LOL Ges, das kenne ich nur zu gut mrgreen.gif Zwar nicht von ENT Folgen aber zB von Friends Folgen oder von mp3's allgemein. Das sind wirklich Idioten, die absichtlich oder unbeabsichtigt Fakes sharen...!!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 23. Feb 2003, 01:28
Beitrag #10


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.444
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Naja, problematisch finde ich auch, dass ich die automatisch weitergegeben habe, ohne den Fehler zu kennen, d.h. es wird sicher noch einige Personen mehr geben, die das Ding geladen haben.

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
www.tomges.de

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 2. Mar 2003, 17:05
Beitrag #11


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.444
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Wahnsinn, diese Folge gefĂ€llt mich richtig gut. Sie ist fĂŒr die Fed-Geschichte sicher entscheident. Daher ist die Shockwave-Zukunft auch klar, ohne Archer hĂ€tte es keinen Waffenstillstand gegeben.

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
www.tomges.de

Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 3. Mar 2003, 00:24
Beitrag #12


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



QUOTE
Original erstellt von Adm. Ges:
Wahnsinn, diese Folge gefĂ€llt mich richtig gut. Sie ist fĂŒr die Fed-Geschichte sicher entscheident. Daher ist die Shockwave-Zukunft auch klar, ohne Archer hĂ€tte es keinen Waffenstillstand gegeben.

Ja, allerdings bezweifele ich das Silik nur wegen des Waffenstillstands Archer aus dem Verkehr ziehen wollte.
Ich glaube fest daran das noch weitere und schÀtzungsweise noch wichtigere Sachen stattfinden an denen Archer beteiligt ist smile.gif
Jedenfalls ist der Vulkan-Andor Plot gut ausgearbeitet und lÀsst mich auf weitere gute Folgen hoffen

------------------
greetz Tabby

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 3. Mar 2003, 11:10
Beitrag #13


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



QUOTE
Original erstellt von Tabby:
Ja, allerdings bezweifele ich das Silik nur wegen des Waffenstillstands Archer aus dem Verkehr ziehen wollte.

Hm, ich dachte das wĂ€re jedem klar, dass Archer eine sehr, sehr Wichtige Rolle bei der GrĂŒndung der Föderation spielt. Allein sein Wirken auf der Enterprise war bisher schon sehr wichtig. Aber natĂŒrlich gehe ich schwer davon aus, dass dieses Thema noch richtig intensive thematisiert wird. Ihr glaubt doch nicht, dass die Serie genau in diese Zeit gelegt wurde und dann diese Thema nicht ausfĂŒhrlich behandelt wird, oder? mrgreen.gif

Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 9. December 2019 - 21:30