IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> ds9.trekbbs.de



 
Reply to this topicStart new topic
5. Staffel DS9-DVDs, .... fehlt da was?
Damon Ridenow
Beitrag 29. Oct 2003, 17:57
Beitrag #1


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 716
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: München
Mitglieds-Nr.: 41



Ich habe heute die frisch veröffentlichte 5. Staffel der DS9-DVDs im Briefkasten gehabt (Amazon sei Dank). Da lag nun erstaunlicherweise eine Austausch-DVD der 7. Disc der 3. Staffel bei. Weiß jemand, warum?

Was mich noch mehr interessiert ist folgendes: Bei mir fehlte das Begleitheft, in dem die einzelnen Folgen in wenigen Zeilen beschrieben werden. Könnten bitte einige von euch, die die 5. Staffel auch gekauft haben, mir hier mitteilen, ob bei euch auch dieses Heft fehlt? Wenn es bei allen fehlt, ist zu erwarten, dass es nachgeliefert wird. Fehlts nur bei mir, muss ich Amazon anschreiben und das fehlende Heft reklamieren.

Danke smile.gif


--------------------
Fehler sind dazu da, um daraus zu lernen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kemper
Beitrag 29. Oct 2003, 20:35
Beitrag #2


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 171
Beigetreten: 15. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 92



Die letzte Episode der 3. Staffel "Der Widersacher" war auf DVD nicht ganz in Ordnung. Die Episode ist leider asynchron im deutschen. Daher die Austauschdvd.

Kemper


--------------------
Ich schließe mich Chadwick an. Signaturen sind absolut sinnfrei!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 29. Oct 2003, 22:58
Beitrag #3


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



@Damon Ridenow:
Ich nehme mal an, mein Exemplar kommt morgen. Dann sag ich bescheid.

Ja, es stimmt, bei Der Widersacher war der deutsche Ton asynchron. Ich hätte das aber nie gemerkt, weil ich nur die Originaltonspur verwende. wink.gif

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 29. Oct 2003, 22:58


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 30. Oct 2003, 08:44
Beitrag #4


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.912
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Hab sie wahrscheinlich heute im Briefkasten. Meld mich dann.

btw, war nicht eine Folge geschnitten in der fünften Staffel? Hab da mal was gelesen...

@Damon: Hop auf Oli´s Tisch! Große Season 5 Release Party am Wochenende. (Nich wahr Oli?) mrgreen.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 30. Oct 2003, 17:59
Beitrag #5


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Jup, 5. Staffel Party smile.gif

Ich hoffe ich hab sie auch noch vor dem Wochenende... 1a-dvdshop.ch sind leider etwas langsamer als amazon und ich hab bisher noch nix gehört sad.gif Aber ich hab die Box natürlich schon auf Vorbestellung bestellt und eigentlich hätte die Box am 28.10. verschickt werden müssen! sad.gif

Ob in der 3. Staffel etwas falsch war an der letzten Folge weiss ich ned, da ich nie die Synchronfassung schau *igitt, schauder*


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 30. Oct 2003, 18:34
Beitrag #6


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Hab sie heute bekommen. Booklet war bei mir mit dabei, aber separat vom Rest, so als hätte das nachträglich jemand gemerkt und immer manuell mit hinzugepackt. Vielleicht wurde das bei einigen Päckchen vergessen? Und natürlich die Ersatz-CD lag bei. Hätte ich aber auch nie gemerkt, den Fehler.

So, jetzt freue ich mich auf das Anschauen der Folgen. Season 5 kenne ich nämlich noch nicht im Original! *vorfreu*


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 31. Oct 2003, 08:44
Beitrag #7


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.912
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



*auf den Tisch spring*

Box ist da!!!!! heftchen lag auch bei mir lose dabei, alles andere war "eingetütet" Die Aufkleber waren diesmal wieder auf der Plastikfolie. Sehr gut, Paramount. Aber wir haben ja noch zwei Boxen vor uns...

Den fehler auf CD7/Season3 hätte ich wohl auch nie bemerkt. B)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Damon Ridenow
Beitrag 31. Oct 2003, 19:00
Beitrag #8


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 716
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: München
Mitglieds-Nr.: 41



QUOTE (Kemper @ 29. Oct 2003, 20:35)
Die letzte Episode der 3. Staffel "Der Widersacher" war auf DVD nicht ganz in Ordnung. Die Episode ist leider asynchron im deutschen. Daher die Austauschdvd.


Ach, deshalb wusste ich mit der Austausch-DVD nichts anzufangen. Ich schau mir meine DVDs immer im englischen Original an. Die ausgetauschte DVD hab ich heute nem Kollegen geschenkt, der nicht wusste, dass es die Star Trek Serien TNG und DS9 auf DVD gibt. Er hat sich gefreut *g* blink.gif


QUOTE (Matt @ 30. Oct 2003, 18:34)
Booklet war bei mir mit dabei, aber separat vom Rest, so als hätte das nachträglich jemand gemerkt und immer manuell mit hinzugepackt.



mad.gif hmrpf, nun muss ich Amazon anschreiben und den Mangel reklamieren. Danke an alle, die mir geantwortet haben.


--------------------
Fehler sind dazu da, um daraus zu lernen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 3. Nov 2003, 13:51
Beitrag #9


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.912
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



@damon: Keine Angst, Amazon tauscht idR problemlos aus. Hab bisher nur gute Erfahrungen gesammelt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Damon Ridenow
Beitrag 3. Nov 2003, 17:50
Beitrag #10


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 716
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: München
Mitglieds-Nr.: 41



QUOTE (Lex Spartan @ 3. Nov 2003, 13:51)
@damon: Keine Angst, Amazon tauscht idR problemlos aus. Hab bisher nur gute Erfahrungen gesammelt.

Ich habe Folgendes an Amazon geschrieben:

"Die Lieferung der vergangenen Woche, die Star Trek Deep
Space 9 DVD-Sammlung Season 5, ist mit einem Mangel behaftet.

Das auf dem Etikett beschriebene 12-seitige Booklet war nicht
beigefügt. Bitte teilen Sie mir möglichst zeitnah mit, wie und wann
Sie diesen Mangel beheben werden."


Daraufhin erhielt ich vom Kundeservice folgende Antwort:

"Guten Tag,

vielen Dank für Ihr Schreiben an Amazon.de.

Leider kann ich Ihnen nicht sagen, ob der von Ihnen angefragte Titel
?Star Trek - Deep Space Nine Season 5? ein Booklet in klassischer
Form beinhaltet.

Unser Logistikzentrum erhält die Ware von unserem Lieferanten
verschweißt beziehungsweise versiegelt. Eine Überprüfung unsererseits
vor der Auslieferung ist daher generell nicht möglich.

Ich bitte um Verständnis!

Nicht immer liegt der DVD ein Booklet in Papierform bei, sondern Sie
erhalten meist viele Informationen digital über die Scheibe selber
und über Features auf der DVD.

Sollten Sie genauere Informationen zum Thema Booklet für einen
bestimmten Titel wünschen, empfehle ich Ihnen, den Hersteller direkt
zu kontaktieren. Dessen Kontaktadresse oder die Hotline erhalten Sie
sicherlich über die entsprechende Website im Internet.

Ich hoffe, meine Auskünfte konnten Ihnen weiterhelfen und wir dürfen
Sie bald wieder auf unserer Website begrüßen."


Meine Meinung dazu:

blink.gif blink.gif mad.gif mad.gif mad.gif

PS: Natürlich habe ich umgehend eine Reaktion geschrieben, die recht ausführlich war. Das war am Samstag. Bisher erhielt ich keine Antwort.


--------------------
Fehler sind dazu da, um daraus zu lernen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 4. Nov 2003, 08:33
Beitrag #11


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



LOL, klingt irgendwie als würde der Kundenservice jeden Kunden von vornherein als Super-DAU betrachten... Empfiehlt sich sicher bei einigen Leuten wirklich, bei dir aber gewiß nicht! ohmy.gif
Na dann noch viel Glück bei der Reklamation.


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 4. Nov 2003, 09:14
Beitrag #12


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.912
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Grmp... so eine Reaktion habe ich von Amazon nie erwartet! Anscheinend gehen sie davon aus, dass überhaupt kein Booklet dabei sein muss... blink.gif
Verweis sie doch einfach mit einem link zu diesem Thread mrgreen.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 4. Nov 2003, 23:55
Beitrag #13


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



woohoo endlich hab ich die Box auch erhalten und bei mir war auch alles i.O. Ersatz-DVD der 3. Staffel is dabei und auch das schöne Booklet smile.gif

Was ich besonders hervorheben muss: Die haben es doch tatsächlich wieder geschafft, die Etikette auf das Plastik zu kleben und nicht wieder auf die Box, wo man dann 2 Stunden mit reinigen verbringt, bis das letzte kleine Teilchen "Kleber" weg ist... !!! mad.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 5. Nov 2003, 08:01
Beitrag #14


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



QUOTE (Oli @ 4. Nov 2003, 23:55)
Ersatz-DVD der 3. Staffel is dabei und auch das schöne Booklet smile.gif

Naja, optisch mag es ja schön sein, aber ich frag mich immer, welcher "Ich-hab-null-Ahnung-von-Star-Trek"-Redakteur die Episodenkurzfassungen schreibt. Das ist ja teilweise dermaßen schlimm, da klingt selbst der Inhalt der besten Folgen als wäre es der letzte Schund. Von kleineren und größeren Fehlern oder falsch hergestellten Zusammenhängen, die ein Nicht-Trekkie natürlich nicht kennen kann, will ich gar nicht erst reden. Hätte man das nicht einen Fan schreiben lassen können? Wenn ich Trek-Skeptiker wäre, ich würde anhand des Booklets ganz sicher keine Lust auf die Folgen bekommen!


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 5. Nov 2003, 09:02
Beitrag #15


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.912
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



QUOTE (Oli @ 4. Nov 2003, 23:55)
Was ich besonders hervorheben muss: Die haben es doch tatsächlich wieder geschafft, die Etikette auf das Plastik zu kleben und nicht wieder auf die Box, wo man dann 2 Stunden mit reinigen verbringt, bis das letzte kleine Teilchen "Kleber" weg ist... !!! mad.gif

Abwarten... Würd mich nicht wundern, wenn die bei der nächsten Box wieder auf dem Plastik kleben. Hatten wir ja schonmal. Box 2 spitze, Box 3 Aufkleber... sad.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Damon Ridenow
Beitrag 6. Nov 2003, 17:18
Beitrag #16


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 716
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: München
Mitglieds-Nr.: 41



QUOTE (Lex Spartan @ 4. Nov 2003, 09:14)
Grmp... so eine Reaktion habe ich von Amazon nie erwartet! Anscheinend gehen sie davon aus, dass überhaupt kein Booklet dabei sein muss... blink.gif
Verweis sie doch einfach mit einem link zu diesem Thread  mrgreen.gif

Die Geschichte kam nun zum guten Ende. Nachdem ich die oben zitierte Rückmeldung des ersten Sachbearbeiters nicht akzeptiert hatte, schrieb ich eine erneute Mail und wies deutlich auf das Mängelhaftungsgesetz hin. Ein zweiter Sachbearbeiter nahm mich dann Ernst, entschuldigte sich für die erste Mail und bot mir an, mir den kompletten versiegelten DVD-Satz nochmals zuzuschicken. Dafür soll ich meinen Satz zurückschicken und bekomme dann die Portokosten erstattet.

Ich finds so herum zwar kompliziert, kann das Vorgehen aber grundsätzlich akzeptieren und habe zugestimmt. Heute kam die Ersatzlieferung MIT Booklet. Mein Grinsen sah dann in etwa so aus: biggrin.gif, man könnte es aber auch so beschreiben: mrgreen.gif


Zum Thema Etikett: Versteh ich das richtig, dass ihr das Etikett nicht auf der Plastikbox kleben haben wollt? Also wenn das Etikett, wie dieses Mal, auf der Folie klebt, dann trenn ich es sauber heraus und kleb es selbst auf die Plastikbox, damit ichs archiviert habe.

Der Beitrag wurde von Damon Ridenow bearbeitet: 6. Nov 2003, 17:20


--------------------
Fehler sind dazu da, um daraus zu lernen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 6. Nov 2003, 20:00
Beitrag #17


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Ja, du siehst das richtig. Ich (und einige andere auch) betrachten den Aufkleber auf der Box als häßlich. Das sieht nicht gut aus, wenn die Boxen aneinandergereiht im Regal stehen. Darum möchten wir ihn gern entfernen, aber das geht schwer, wenn er direkt auf der Box und nicht auf der Folie klebt, da dann Kleberreste zurückbleiben, die ebenfalls ziemlich häßlich sind.


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 6. Nov 2003, 23:39
Beitrag #18


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Ganz genau Matt. Und sowieso, habt ihr nicht bemerkt, dass man die Boxen quasi "ineinander" verhaken kann?! Wenn man die Boxen aufeinander legt, passen sie genau in das Muster der anderen Box! Wenn nun der Kleber auf der Box klebt, kann man die Boxen also gar nicht mehr ineinander ehm "verkeilen", doch daran denken diese Deppen (ich meine die Paramount Leute, die diesen Zettel mit soviel Klebstoff da drauf patten) nicht... dry.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 7. Nov 2003, 08:46
Beitrag #19


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.912
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



QUOTE (Damon Ridenow @ 6. Nov 2003, 17:18)
...und bot mir an, mir den kompletten versiegelten DVD-Satz nochmals zuzuschicken. Dafür soll ich meinen Satz zurückschicken und bekomme dann die Portokosten erstattet.

DAS ist, was ich von Amazon gewohnt bin. Wieso kompliziert? Wie sollten sie es denn sonst lösen? Normalerweise musst du ZUERST die Ware zurückschicken und erhältst dann erst eine Ersatzlieferung. Das macht Amazon gott sei dank andersrum.

So hab ich das mit den Aufklebern noch nicht betrachtet. Ich hätte nicht gedacht, das tatsächlich jemand die Dinger draufhaben möchte mrgreen.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Damon Ridenow
Beitrag 7. Nov 2003, 20:47
Beitrag #20


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 716
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: München
Mitglieds-Nr.: 41



QUOTE (Lex Spartan @ 7. Nov 2003, 08:46)
Wieso kompliziert? Wie sollten sie es denn sonst lösen?

In meiner kindlichen Naivität und meinem Hang für pragmatische Lösungen hätte ich gedacht, dass Amazon meine Adresse an Trekworld Marketing weiterleitet und die mir dann das Booklet zuschicken. So hab ich nun von Amazon eine zweite DVD-Box erhalten, aus der ich das Booklet entnommen habe und die ich nun wieder zurückschicken darf

Die Diskussion über das Etikett find ich spannend. Auf dem Etikett stehen alle Informationen drauf, die sonst auf der Rückseite eines DVD-Jewelcases zu finden sind, beispielsweise die Gesamtlaufzeit, die ISBN und die FSK-Freigabe. Solche Informationen möcht ich natürlich auf der DVD-Box kleben haben.

Zwar ist mir aufgefallen, dass man die Boxen ineinanderschieben kann, nur ist das mMn ein Nachteil, wenn ich die Boxen im Regal stehen habe. Denn wenn sie ineinandergeschoben sind, dann kann ich eine einzelne Box nicht mehr herausnehmen. Ich müsste die entsprechende Box erst mal "befreien". Einen Sinn macht dieses Ineinaderpassen nur dann, wenn man die Boxen übereinander aufschichtet, aber welcher Fan macht das? Bei mir haben die Boxen einen zentralen Platz in der Wohnung, auf dem Wohnzimmerregal über dem Fernseher laugh.gif


--------------------
Fehler sind dazu da, um daraus zu lernen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 7. Nov 2003, 22:19
Beitrag #21


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Damon Ridenow @ 7. Nov 2003, 21:47)
Zwar ist mir aufgefallen, dass man die Boxen ineinanderschieben kann, nur ist das mMn ein Nachteil, wenn ich die Boxen im Regal stehen habe. Denn wenn sie ineinandergeschoben sind, dann kann ich eine einzelne Box nicht mehr herausnehmen. Ich müsste die entsprechende Box erst mal "befreien". Einen Sinn macht dieses Ineinaderpassen nur dann, wenn man die Boxen übereinander aufschichtet, aber welcher Fan macht das? Bei mir haben die Boxen einen zentralen Platz in der Wohnung, auf dem Wohnzimmerregal über dem Fernseher laugh.gif

Ich kann durchaus verstehen was du meinst, denn ich selbst "verkeile" die Boxen auch nicht miteinander (genau aus dem Grund, den du genannt hast) aber ich finds ein schönes, kleines Detail smile.gif Somit ergibt sich irgendwie eine "Einheit" aller Folgen und verstärkt damit die wahnsinns-Story rund um DS9 auf symbolische Art und Weise wink.gif biggrin.gif

Aber dieses Etikette passt auch sonst überhaupt nicht auf so eine Box! Das sind so Hartplastik-Boxen, die sehr schön ausgearbeitet sind und da will ich kein "künstliches" Klebezeugs drauf! dry.gif Wenn man dieses Etikett sammeln will, kann man es doch von der Plastikfolie aus ausschneiden und dann der Box beilegen, also in die Box hinein oder so smile.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 13. November 2019 - 16:25