IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
2.03 - Die Gesetze des Krieges / Fragged
Wie bewertet ihr "Die Gesetze des Krieges"?
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 2
Gäste können nicht abstimmen 
Ayelbourne
Beitrag 2. Aug 2005, 12:41
Beitrag #1


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Mit "Fragged" haben wir nun, nach dem eher actionorientierten VoD in der Vorwoche, eine sehr intensive Charakterepisode bekommen (mal wieder). Im Fokus stehen besonders Tigh, Roslin und Baltar.
Ersterem entgleitet die Situation auf dem Schiff so langsam, und man merkt, dass er au├čerhalb des Milit├Ąrs ne komplette Niete (und ein komplettes Arschloch) ist. Vielleicht war dass der Grund warum Adama ihn zur├╝ckholte. Er wollte ihn vor sich selbst sch├╝tzen. Ellen verst├Ąrkt das noch durch ihre st├Ąndigen Sugestionen.

Roslin ist nun seit einiger Zeit ohne Kamalaextrakt, und wir sehen, wie es wirklich um ihre Gesundheit bestellt ist. Oder waren das Entzugserscheinungen? Weiss einer ob Brustkrebs die Hirnfunktionen beeintr├Ąchtigen kann? Naja...egal...auf jeden Fall toll gespielt von McDonnell. Auch ihre kleine Ansprache zum Schluss. Das mit dem Propheten f├╝gt sich zwar schon gut in den Gesamtplot ein aber mir, als jemand, der sich mit dem ganzen Religionsgeschwafel in der Serie noch nie so richtig anfreunden konnte, ist das doch etwas zuviel gewesen. Selbst Roslin's erkl├Ąrter politischer Gegner Zarek scheint ja nicht gro├č an ihrer Prophetenrolle zu zweifeln. Ich fands ├╝brigens schade, dass er hier "nur" die Rolle eines gew├Âhnlichen Mitgliedes des Rates gespielt hat. Hatte mir mehr von ihm erhofft. Andererseits macht das seine Figur aber auch noch undurchsichtiger.

Undurchsichtig bleibt auch Baltar. Einerseits hat man das Gef├╝hl, dass er umso mehr zu den Zylonen abdriftet, je mehr er mit den S├╝nden seiner Rasse konfrontiert wird (oder sie gar selbst begeht), andererseits hat er sich auch gegen Ende der Folge stark f├╝r das Team eingesetzt indem er (als Zivilist) Tyroll das eventuelle Kriegsgericht (f├╝r das T├Âten eines Vorgesetzten) ersparte und zum Schluss auch die beiden M├Ądels verteidigte (naja...da waren wohl noch ganz andere Interessen im Spiel ).

Am heftigsten war f├╝r mich die Szene mit Crashdown. Ich glaube, der h├Ątte tats├Ąchlich abgedr├╝ckt. Er wirkte doch sehr entschlossen beim Runterz├Ąhlen. Dass er selbst dann dran ist und ausgerechnet von Baltar erschossen wird, kam f├╝r mich v├Âllig ├╝berraschend.

Ich hatte ├╝brigens "gehofft", dass die Verluste von letzter Woche etwas h├Âher waren (so um die 50-100 Tote). Nur 12 scheint mir etwas wenig in Anbetracht der Ereignisse in VoD.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Nerys
Beitrag 4. Aug 2005, 00:20
Beitrag #2


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 248
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝nster
Mitglieds-Nr.: 50



Habe mit 9 gestimmt. Vor allem der Chief wird immer besser! Jetzt wo Adama fehlt tr├Ągt er f├╝r mich einen Gro├čteil der Folgen... Tighs Handeln kann man prima nachvollziehen, meine ich - auch wenn man sich w├╝nschen w├╝rde die furchtbare eso-Tante Roslin bek├Ąme mal so richtig kontra! Wenn die mich schon nervt, wie mu├č sie den Colonel nerven! Und der ist auch noch schicker (westf. umgangssprl. "Betrunken")! Kann die n├Ąchsten Folgen kaum erwarten, wie gehabt! Gr├╝├če - N.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 17. May 2007, 21:53
Beitrag #3


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Tigh wird immer besser. Im Leben ausserhalb des Milit├Ąrs w├╝rden normale B├╝rger vermutlich die Strassenseite wechslen wenn sie ihm begegnen.
Chief, Gaius und der Rest geben Gas im Kampf um Endor tongue2.gif laugh.gif

Wie schon in Staffel 1 sind Chief und Tigh zwei der drei besten Chars.

wie auch immer, 8/10 f├╝r diese gute Folge


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 17. May 2007, 22:31
Beitrag #4


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.383
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



V├Âllig richtig, Tigh ist der heimliche Star der Serie. In Season 2 schon oft, aber in Season 3 erst recht, l├Ą├čt er die nominellen "Stars" der Serie immer ├Âfter zur├╝ck.

Bei der ersten H├Ąlfte von Staffel 2 k├Ânnte ich ums Verrecken nicht mehr die einzelnen Folgen auseinanderhalten. Mu├č mir wohl irgendwann mal die DVDs zulegen...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 25. May 2007, 10:29
Beitrag #5


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.045
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



10/10
Bisher die beste Episode der zwoten Staffel. Der Gestrandeten-Arc auf Kobol findet seine denkbar w├╝rdigste Aufl├Âsung, Tigh wandelt sich immer mehr zu einer Art Macbeth der Serie und dass sie auf den Caprica-Strang in dieser Episode verzichtet haben, hat der Struktur alles andere als geschadet.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 12. Sep 2007, 19:34
Beitrag #6


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.383
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Wei├č gar nicht mehr, was ich dieser Folge weiland gegeben habe. Nur eins: die H├Âchstnote war es offenbar nicht, und das war ein Fehler. Diese Folge h├Ątte es n├Ąmlich verdient gehabt. Hier gab's n├Ąmlich alles, was die letzte Folge nicht zu bieten hatte: Zylonenaction mit klasse FX ohne Ende, daf├╝r absolut keinen Pausenf├╝ller auf Caprica, sowie mit die beste Soldaten-Story in der SF-Ecke ├╝berhaupt. (Und meine Fresse, die Einweisung des LTs vor dem Gefecht, original Bundeswehrstandard, man w├Ąhnte sich gleich wieder auffem Truppen├╝bungsplatz. mrgreen.gif )

Den Macbeth-Titel w├╝rde ich hingegen eher Tighs Frau ├╝berreichen. Tigh ist einfach nur hoffnungslos ├╝berfordert, und das macht er gut. wink.gif


THE (2nd) SEASON SO FAR:

Scattered - 13
Valley Of Darkness - 11
Fragged - 14.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 13. Dec 2007, 17:07
Beitrag #7


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.407
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Jo, der Fehlen des Paprica-Stranges ist mir auch erst hinterher aufgefallen. Ich denke ich schlie├če mich nach und nach den Tyroll-Fans an - ich mag den Chief einfach.

Die Einweisung war wirklich lustig, auch der Spruch vom Chief gegen├╝ber Baltar dazu und schlie├člich trotzdem das Einhalten der milit├Ąrischen Ordnung. Die anschlie├čenden Szenen vor den Zylonen waren aber heftig. Insbesondere das rutnerz├Ąhlen passt eigentlich nicht zu einem Offizier, reiht sich aber nahtlos in seine ├ťberforderung mit der Situation ein. Quasi Tigh in klein. wink.gif
Tigh ging mir so richtig auf den Sack - ergo gut gespielt. Das Ende fand ich dann ebenso heftig, da passt Macbeth schon ganz gut als Vergleich. Und Ellen hat ja auch etwas von dessen Frau. mrgreen.gif

Gut gefallen hat mir der Corporal in der Zelle - der kommt glaubw├╝rdig r├╝ber.

PS: TOP war auch die Szene an Adamas Bett: "Ich hab ne Menge Mist f├╝r dich gebaut".
PPS: 14 Punkte

Der Beitrag wurde von Adm. Ges bearbeitet: 13. Dec 2007, 17:10


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22. July 2019 - 19:09