IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> bsg.trekbbs.de

Aktuelle Informationen zu den Serien und Folgen findet ihr im TZN-Angebot und auf der Partnerseite www.caprica-city.de (mit Episodenguide).

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
Battlestar Galactica auf DVD
Benjamin Ford
Beitrag 28. Jun 2006, 13:42
Beitrag #1


Lieutenant (j.G.)
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 27
Beigetreten: 7. October 03
Mitglieds-Nr.: 58



Lt. einiger DVD-Seiten "areadvd.de" oder "Cinefacts.de" erscheint die erste Staffel "Battlestar Galactica" (Remake) im August auf DVD. Die erste Staffel schliesst an die Miniserie, die schon auf DVD erhältlich ist. Die Box besteht aus 4 DVDs. Als Bonus sind nur "geschnittene Szenen" enthalten.
Aussderdem liegt der deutsche Ton nur in "Stereo" vor, der englische Ton ist dagegen 5.1 Dolby digital.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 20. Dec 2009, 01:58
Beitrag #2


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.430
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Inzwischen gibts auch Staffel 3.2 auf DVD. Bei Saturn ist die 2. Staffel derzeit runtergesetzt.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 5. Dec 2011, 19:35
Beitrag #3


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Die Blu-Ray Komplettbox wurde heute bei Amazon von 125 EUR auf ca. 75 EUR heruntergesetzt.

Die Langfassungen bestimmter SchlĂĽsselepisoden sind enthalten.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 5. Dec 2011, 21:40
Beitrag #4


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



ZITAT(Aran @ 5. Dec 2011, 19:35) *
Die Blu-Ray Komplettbox wurde heute bei Amazon von 125 EUR auf ca. 75 EUR heruntergesetzt.

Die Langfassungen bestimmter SchlĂĽsselepisoden sind enthalten.

Alter, gerade beim Abendbrot habe ich noch überlegt, dass so eine BSG-Komplettbox ein nettes Weihnachtsgeschenk an mich selbst wäre. War halt die letzte SciFi-Serie für die sich das Geldausgeben auch richtig lohnt.


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 5. Dec 2011, 21:56
Beitrag #5


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Nicht dass ich einen BluRay-Player hätte, aber gibt es da ausser dem Finale noch eine Folge, bei der vorher was gefehlt hätte?


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 5. Dec 2011, 22:49
Beitrag #6


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



QUOTE (Der RvD @ 5. Dec 2011, 22:56) *
Nicht dass ich einen BluRay-Player hätte, aber gibt es da ausser dem Finale noch eine Folge, bei der vorher was gefehlt hätte?


"Unfinished Business" war doch auch so eine Langfassungs-Episode. Aber ich glaube, das war eh keine von deinen Lieblingsfolgen. wink.gif

Ansonsten wären da noch "Razor", "Pegasus". Letztere Langfassung war aber schon bei der normalen DVD-Staffel 2 dabei.

Ich habe mir die Box jetzt mal geordert. Verteilt auf 4 Staffeln + Miniserie + Razor + The Plan ist der Preis von 75 EUR eigentlich fair.
Inhaltlich habe ich genau auf diese Box gewartet. Es fehlen zwar noch die Minisodes "Face of the Enemy", aber wer weiß, ob die überhaupt in absehbarer Zeit auf einen Datenträger kommen.

Von daher passt das schon.

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 5. Dec 2011, 22:57


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 6. Dec 2011, 19:58
Beitrag #7


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Allerdings, mit der Folge hab' ich dann ja nicht allzu viel verpasst. smile.gif

Razor war in der Langfassung IIRC auch schon auf der DVD-Komplettbox dabei. Muss mir endlich mal Zeit fĂĽr das gute StĂĽck nehmen.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 7. Dec 2011, 20:16
Beitrag #8


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Die Box ist heute angekommen. Wie man für diesen Billig-Pappmüll über 100 EUR verlangen konnte, ist mir ein Rätsel.

Der inhaltliche Umfang ist ja vorbildlich, aber die Verpackung mir riesigen Luftlöchern (aka Staubfängern) ist eine Frechheit.

Ich wusste ja, dass die Box nicht die stabilste ist, aber so extrem habe ich mir das nicht vorgestellt.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 26. May 2014, 11:15
Beitrag #9


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Wem DVD reicht: bei Amazon sah ich eben, dass die jetzt die komplette Serie fĂĽr 23 Euro (!) rausschmeissen. Der Preisverfall ist ja schon absurd.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 28. May 2014, 21:51
Beitrag #10


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.430
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



ZITAT(Der RvD @ 26. May 2014, 12:15) *
Wem DVD reicht: bei Amazon sah ich eben, dass die jetzt die komplette Serie fĂĽr 23 Euro (!) rausschmeissen. Der Preisverfall ist ja schon absurd.


Das toppt ja noch das kurzzeitige Angebot bei Saturn für 25€.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 29. May 2014, 10:30
Beitrag #11


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Mmh, und ich dacht vor ein paar Jahren schon, mit dem dreifachen Preis ein Schnäppchen gemacht zu haben. ph34r.gif



Weil sich bei CC anscheinend nichts tut, frage ich einfach mal hier: gibt es eigentlich AnkĂĽndigungen, dass "Blood & Chrome" hierzulande jemals auf DVD/BluRay rauskommen soll?


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 30. May 2014, 09:32
Beitrag #12


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.430
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Geht mir ganz genauso. Ich hab mit der Zylonenbox auch ein Schnäpschen gemacht, als die mir noch fehlenden Staffeln mehr als die Gesamtbox kosteten und kurz darauf sah ich dann die Aktion bei Saturn.

Da Lex hier zwar mitliest, aber derzeit auf der FedCon verweilt, wirst du wohl erst nächste Woche eine Antwort auf die Frage bekommen - sofern er sie hat.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 1. Jun 2014, 20:15
Beitrag #13


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.909
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Wieder zu hause smile.gif

Ich habe nichts gehört, auch nicht was eine Synchro angeht. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass da in naher Zukunft was kommen wird.
Ich selbst werde mir irgendwann mal die UK-Bluray holen, die ist recht gĂĽnstig zu haben.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 2. Jun 2014, 17:58
Beitrag #14


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Danke. Eigentlich schade, aber ja, diese BluRay aus England hatte ich auch schon in die nähere Auswahl genommen.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 25. Nov 2014, 10:29
Beitrag #15


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Mal eine Frage an die "Asylanten": Sehe ich das richtig, dass der BSG-Pilotfilm (aka Miniserie) in Deutschland nicht einzeln auf BluRay erschienen ist? Kann natĂĽrlich sein, dass ich was ĂĽbersehe, aber ich finde nur eine DVD-Fassung (welche ich schon habe und defekt ist sad.gif ) und den Pilotfilm im Rahmen einer Serien-Komplettbox auf BluRay. (Welche allerdings nicht ganz komplett ist, weil manche Extended-Versionen und Webisodes fehlen).

Was wĂĽrdet ihr mir raten?


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 25. Nov 2014, 10:46
Beitrag #16


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.909
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Die UK-Box, da ist alles drauf. Wobei die letzte Reihe Webisoden auf KEINER Version veröffentlicht wurde, Lizenzprobleme. Was die deutschen BDs angeht: Kein Plan. Aber ich denke, die Miniserie sollte in der deutschen Komplettbox dabei sein. Die Extended-Folgen wurden glaube ich gar nicht synchronisiert, oder?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 25. Nov 2014, 10:50
Beitrag #17


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Keine Ahnung, ob die synchronisiert wurden. Hab ich bei den DVDs nie geprĂĽft, weil ich die Folgen auf englisch geschaut habe.

Zwei Fragen habe ich aber trotzdem noch:
1. Hat die UK-Box eine deutsche Tonspur? (Zumindest fĂĽr die "normalen" Folgen?)
2. Enthält die Box auch die Deleted Scenes, die auf den DVDs drauf waren?


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 25. Nov 2014, 11:09
Beitrag #18


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



FĂĽr alle die's interessiert, habe ich die Fragen gerade mit Google selbst beantwortet:
ad 1) Die UK-Box hat nur die englische Tonspur (dafĂĽr aber offenbar alle Extended Versions)
ad 2) Die Deleted Scenes sind alle mit drauf (es fehlt nur "Face of the Enemy" und "The Plan")

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 25. Nov 2014, 11:10


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 25. Nov 2014, 11:37
Beitrag #19


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.909
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Richtig, die UK-Box hat keine deutsche Tonspur. "The Plan" fehlt, weil die (ursprüngliche Erstauflage der) Box vor dem Film erschienen ist smile.gif "The Plan" ist aber für vergleichbar kleines Geld einzeln auf Bluray erhältlich. Übrigens könnte man theoretisch auch die US-Version kaufen, wenn das finanziell Sinn macht. Die ist 1:1 identisch mit der UK-Gesamtbox und regionalcodefrei.

"Face of the Enemy" wurde wie gesagt wegen Lizenzunsicherheiten nicht mit auf die Boxen gepackt. Bei Youtube sollten die aber noch online sein. Und wenn es dir totaaaal wichtig ist, die auf Bluray zu haben: Auf dem japanischen Staffel-4-Set sind die drauf biggrin.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 28. Nov 2014, 13:41
Beitrag #20


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Und warum waren die Lizenzen in Japan kein Problem? Bzw. wie kann es sein, dass es überhaupt solche Probleme gibt, da das Studio doch die Rechte an den eigenen Produktionen haben sollte? (Klar, ich könnte jetzt googeln und das irgendwo selbst nachlesen, es fehlt mir aber gerade ein wenig die Zeit, und wenn man schon mal Experten hier hat...) smile.gif

Und dass man eine Komplett-Box raushaut, obwohl noch ein Film danach produziert wird, ist aus kapitalistischen Gründen ja nachvollziehbar, aber es fällt schwer zu glauben, dass zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht klar war, dass es einen solchen Film geben würde. Vielleicht war der auch sogar schon in Produktion (könnte ich auch irgendwo recherchieren, wenn ich Zeit hätte). Und die Box dann "Komplett-Box" zu nennen, ist, nun ja, mutig.

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 28. Nov 2014, 13:44


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 29. Nov 2014, 00:57
Beitrag #21


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.909
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Ja, der Film war genehmigt und in der Pre-production. Und doch haben sie die Box auf den Markt gebracht und als Komplettbox beworben. Die SERIE ist auch komplett drauf, und auf der Box steht auch für alle ganz Genauen "Battlestar Galactica: The Complete Series". Razor und The Plan, sowie die ganzen Web-Episoden sind mehr eine Ergänzung zur Serie als ein Teil der Haupthandlung, begleitende Filme halt. Ich denke, man wollte den Fans einfach relativ zeitnah nach dem Ende der Serie eine solche Box bieten, bevor sie in Vergessenheit gerät und keiner mehr sie kauft. Und ich bin da auch sehr dankbar für, nicht auf The Plan gewartet haben zu müssen. Und: "Nicht-ganz-Komplettbox" klingt doof. Stargate SG-1 hat es übrigens ganz genau so gemacht. Oder Star Trek, damals mit der "Komplettbox" mit den Filmen 1-9, die rauskam als Nemesis schon fast aus den Kinos verschwunden war. Und wahrscheinlich etliche andere Serien.

Webisoden-Lizenz: Was sich da genau abgespielt hat, wurde nie veröffentlicht. Da musst du Ron Moore fragen. Eventuell hat sich das inzwischen auch erledigt, bevor die JP-Box rauskam, und die hatten einfach Glück. Die US/UK-Version benutzt auch in der aktuellen Auflage immer noch die alten Master aus den BD-Erstveröffentlichungen. vielleicht hat einfach niemand vom Studio Lust, Zeit und Geld in neue Master zu investieren, nur für ein paar Minuten Webisoden, die man sich jederzeit bei Youtube anschauen kann.

Ob das alles Sinn macht muss jeder fĂĽr sich entscheiden.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 29. Nov 2014, 09:43
Beitrag #22


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Bei vielen Serien oder Filmreihen gibt es mittlerweile "Komplettboxen" nach jeder Staffel / neuem Teil. Nach dem Umstieg von DVD zu Blu-ray warte ich auch gerade gespannt auf eine neue von Sherlock. (Game of Thrones ist ja bereits angekündigt für nächstes Jahr... smile.gif )


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 29. Nov 2014, 10:41
Beitrag #23


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Mir ist schon klar, dass das mit der unvollständigen BSG-"Komplett"-Box kein singuläres Ereignis ist. Ich habe davon auch in anderen Kontexten schon gelesen. Gut, dass ich aus familiären Gründen nicht so viel zum Seriengucken komme, darum kaum Komplettboxen kaufe und somit oft erst hinterher von den Beschwerden der Fans lese. wink.gif

Lustig finde ich ja, dass als Begründung (Schelme nennen es "Ausrede") immer gesagt wird, die Fans würden solche Boxen doch sehnsüchtig erwarten. "Wir machen das doch für die Fans!" Und das stimmt ja auch irgendwo. Es sind natürlich größtenteils die Fans, welche die Boxen kaufen. Aber dennoch scheint man die Fans für komplett beschränkt zu halten, wenn man eine definitiv unvollständige Box als *komplett* bewirbt. (Bei BSG lasse ich mir ja noch gefallen, dass "The Plan" eine Sonderstellung einnimmt). Außerdem scheinen viele wirklich die Aufmerksamkeitsspanne eines Eichhörnchens zu haben, wenn sie lieber heute eine unvollständige Box kaufen als in einem, sagen wir, halben Jahr eine vollständige. Ist das wirklich so? Zieht die Fan-Karawane wirklich so schnell zur nächsten Serie weiter, so dass dem Studio erhebliche Einnahmen entgehen würden?


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 29. Nov 2014, 16:06
Beitrag #24


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.909
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Ich glaube, du überschätzt die Blödheit der Fans. Und ich will den Studios auch nicht systematisches Fan-Verarschen vorwerfen. Selbst der blödeste Fan weiß, das zB die "How I met your Mother"-Sammelbox mit Staffel 1-5 keine endgültige Komplettbox mit ALLEN Staffeln für alle Zeiten sein kann, wenn Staffel 6 gerade im TV Premiere feiert. Aber es ist doch toll, dass es diese Box-Sets gibt, auch zwischendurch mal. Die Leute entdecken eine Serie im TV und wollen die Boxen kaufen. Da greife ich doch lieber zu einer Box mit allen bisher erschienenen Staffeln als 1. die Staffeln für mehr Geld einzeln zu kaufen oder 2. eventuell noch Jahre zu warten bis eine "echte" Komplettbox nach dem Ende der Serie rauskommt. So Zwischendurchboxen machen meiner Meinung nach Sinn. und wenn sie nicht gekauft werden würden, gäbe es sie nicht.

Als Beispiel vielleicht noch Torchwood. Da habe ich mir die "Komplettbox" mit Staffel 1-3 geholt. War billiger als die Staffeln einzeln zu kaufen. Deutlich billiger. Und Staffel 4 war in weeeeeiter Ferne. Yay Sammelbox!

Gerade bei der BSG verstehe ich auch die Aufregung nicht. Die Box erschien im Juli 2009, "The Plan" erst Monate später, Ende Oktober 2009. Übrigens muss ich mich korrigieren: bei der zweiten Auflage der US-Box (2010) ist die "The Plan"-Scheibe dabei. Und mit den letzten Webisoden (die NACH dem großen Autorenstreik entstanden sind) gab es halt Unsicherheiten, darum wurden sie weggelassen. Nicht aus Boshaftigkeit den Fans gegenüber. Oder Blödheit. Oder Geldgier.

Wir können jetzt auch gaaaaaanz pingelig sein und "Blood & Chrome" mit ins Spiel bringen. Nachdem das Projekt nicht als Serie bestellt wurde, ist es jetzt Bestandteil zu BSG, bzw ein "Special". Kam 2/2013 auf dem Markt und ist auch in keiner Box vertreten. wink.gif

Der Beitrag wurde von Lex bearbeitet: 29. Nov 2014, 16:09
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 29. Nov 2014, 17:24
Beitrag #25


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.430
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ist Blood & Crome eigentlich inzwischen hierzulande erhältlich?

Bei Torchwood hast du mir ja die Komplettbox 1-3 gewonnen. Da musste ich die 4. Staffel dann auch zwangsweise irgendwann nachkaufen. mrgreen.gif Was mich viel mehr stört, ist der oft (viel zu) hohe Preis für die Einzelboxen. 20-30 Euro, wenn sie frisch erschienen sind, finde ich ja durchaus OK. Oft will man hierzulande aber eher 40-60€ und das finde ich dann doch sehr heftig. Dafür werden die ersten zwei Staffeln gern mal für 10€ verramscht.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 29. Nov 2014, 19:30
Beitrag #26


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.909
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Bei den hohen Preisen, die einige Studios fĂĽr Staffelboxen nehmen hilft nur eins, was ich auch konsequent durchziehe: Nicht kaufen. Irgendwann wird es billiger, oder ich greife auf UK-Import zurĂĽck. Leider haben die auch ordentlich die Preise angezogen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 30. Nov 2014, 01:32
Beitrag #27


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.430
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



ZITAT(Lex @ 29. Nov 2014, 19:30) *
Bei den hohen Preisen, die einige Studios fĂĽr Staffelboxen nehmen hilft nur eins, was ich auch konsequent durchziehe: Nicht kaufen. Irgendwann wird es billiger, oder ich greife auf UK-Import zurĂĽck. Leider haben die auch ordentlich die Preise angezogen.


Ich bin auch Verfechter des konsequenten Nichtkaufens. Aber es ärgert mich eben und geraden bei Abschlussstaffeln wollen die Preise auch oft einfach gar nicht fallen.

Besonders ärgerlich fand ich vor ein paar Tagen den Blick auf Amazon. Da fand ich schöne Serienpacks von Luther und House of Cards (UK-Original) für Preise, die ich durchaus bezahlen würde. Leider aber nur als UK-Import, also ohne deutsche Tonspur und vor allem ohne FSK-Einstufung, also mit allen Versand-Nachteilen wie bei FSK18.

FĂĽr den deutschen Markt werden weiterhin nur die Einzelboxen angeboten, die mich dann auf den doppelt bis dreifachen Preis bringen wĂĽrden. Insofern heiĂźt es eben warten...

Immerhin sind jetzt neue Trek-Staffelboxen erschienen, die endlich den Halbstaffelquatsch aufgeben und mit unter 20€ bezahlbar erscheinen. Da werde ich aber nun erst einmal die Bewertungen abwarten, nachdem es bei den komischen Pappboxen viele Probleme gab, die mich dann vom Kauf abhielten, obwohl da der Preis endlich mal stimmte. Zudem hab ich ja zuletzt die Erfahrung gemacht, dass es nach einem Kauf plötzlich doch noch mal mit den Preisen runter ging.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 30. Nov 2014, 13:43
Beitrag #28


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.909
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Ja, UK-Boxen über Amazon Deutschland machen keinen Sinn mehr dank der FSK-Geschichte. Darum kaufe ich meine UK-Dinge fast ausschließlich HIER bei Play.com. Die sind recht günstig und versandkostenfrei, aus den UK und sogar bei den Dritthändlern!

Der Beitrag wurde von Lex bearbeitet: 30. Nov 2014, 13:43
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 4. Mar 2015, 20:06
Beitrag #29


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Tipp: Amazon hat bis zum 8. März noch die Bluray-Komplettbox von der Olmos-Regeneration von Commander Adama für lockere 36,97€ (nicht mehr auf Lager, aber bestellen geht noch).

(edit: hier nämlich!)

Ohne jetzt lange Threads nachlesen zu wollen: war da jetzt bis auf Blood & Chrome alles drauf? Und lohnt sich hier die (Bild-,Ton-, Extras-)Qualität im Vergleich zur DVD in dem Maße, dass man aufrüsten sollte?

Der Beitrag wurde von Der RvD bearbeitet: 4. Mar 2015, 20:08


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 4. Mar 2015, 20:35
Beitrag #30


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Die BSG-Profis werden sicher gleich antworten und sagen, was alles fehlt. Sicher sagen kann ich dir aus dem Kopf nur, dass die Webisodes und (die meisten) Extended Versions mancher (Doppel-)Folgen fehlen. Vermutlich schlicht deshalb, weil diese Extraszenen nie synchronisiert wurden.


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 4. Mar 2015, 20:40
Beitrag #31


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Hmmm, okay. Das wäre schon ein Dealbreaker, fürchte ich. Auf die Webisoden könnte ich verzichten, aber ohne die Extended-Versionen würde ich dafür wohl kein zweites Mal Geld auf den (virtuellen) Tisch legen.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 4. Mar 2015, 21:01
Beitrag #32


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.909
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Ich kann nur was ĂĽber die UK/US-Box sagen (siehe weiter oben), die deutsche Box habe ich nicht. Aber wenn ich mich recht entsinne, hat Matt absolut recht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 4. Mar 2015, 22:11
Beitrag #33


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Das ist ärgerlich, zumal das ja gerade auf BR kein Problem wäre, derartiges (evtl. mit Untertiteln) optional einzubauen.

Wo ich es eben durchgelesen habe: Weiter oben im Thread steht allerdings auch einmal, die Langfassungen wären vorhanden. Haben die in UK/US extra für die Blu-rays noch Folgen verlängert oder geht es da nur um das Finale (IIRC waren da auf der DVD all diese Flashbacks nicht mit drin, oder?) und Unfinished Business? *verwirrt sei*


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 4. Mar 2015, 22:13
Beitrag #34


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.430
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ist Blood & Chrome hierzulande ĂĽberhaupt schon erschienen? Hab bei Amazon.de jedenfalls nichts passendes entdeckt. "Nahe" dran war der Frankreich-Import.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 4. Mar 2015, 22:24
Beitrag #35


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



@RvD: Soweit ich weiß (ist aber nur angelesen), haben die UK/US-Boxen die Extended Versions in Gänze drauf (und zwar nicht nur das Finale, sondern alle Folgen, wo es eine solche gibt). Die Boxen unterscheiden sich also wirklich stark von der deutschen Fassung. Nur einige Webisodes (und "The Plan") fehlen dort auch. Natürlich haben diese Boxen dann keine deutsche Tonspur. Preislich weiß ich nicht, wie die gerade liegen, aber an das Amazon.de-Schnäppchen, was du oben verlinkt hast, kommen sie sicher nicht ran. Ich behaupte ja, ein Grund für das Schnäppchen ist gerade, dass viele Fans die deutsche Box ob ihrer Mängel im virtuellen Regal haben stehen lassen.

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 4. Mar 2015, 22:25


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 4. Mar 2015, 22:35
Beitrag #36


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Schon möglich. Ich werde deswegen schon mal definitiv nicht mehr zugreifen, zumal ich gerade diese Seite gefunden habe und es demnach doch mehr Extended-Folgen gab, als mir bewußt war:

http://en.battlestarwiki.org/wiki/List_of_...tended_episodes

@Blood&Chrome: Eben nur die olle UK-Blu-ray erblickt. Scheint es hier nach wie vor nicht zu geben.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 6. Mar 2015, 15:40
Beitrag #37


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Hm, gemäß dieser Seite:

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&a...&vid=373943

sollen auf der dt. Box sehr wohl die Extended-Folgen (mit Untertiteln) an Bord sein. Ă„hnliches habe ich eben auf der FB-Seite von Caprica City erblickt. Ich glaube, ich teste das jetzt einfach mal an, der Preis ist ja doch sehr gĂĽnstig (und zurĂĽckgeschickt ist's immer noch schnell wink.gif).


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 6. Mar 2015, 17:20
Beitrag #38


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



ZITAT(Der RvD @ 6. Mar 2015, 15:40) *
Hm, gemäß dieser Seite:

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&a...&vid=373943

sollen auf der dt. Box sehr wohl die Extended-Folgen (mit Untertiteln) an Bord sein. Ă„hnliches habe ich eben auf der FB-Seite von Caprica City erblickt. Ich glaube, ich teste das jetzt einfach mal an, der Preis ist ja doch sehr gĂĽnstig (und zurĂĽckgeschickt ist's immer noch schnell wink.gif).

Das ist ja interessant. Ich hatte mich auf einige der Amazon-Rezensionen bezogen. Dort wird u.a. behauptet, es würden die Extended Versionen der Folgen 3x09, 4x12, 4x18 sowie des kompletten Finales fehlen. Das ganze bleibt auch in den Kommentaren unwidersprochen. Würde mich wundern, wenn die Rezensenten so komplett danebenliegen würden. Ich halte es auch für unwahrscheinlich, dass man heimlich, still und leise in einer Neuauflage die fehlenden Szenen (plus Untertitel) noch hinzugefügt hat. Auch davon hätte man irgendwo gelesen.

Kannst uns dann ja berichten, wie komplett die Komplettbox ist.

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 6. Mar 2015, 17:21


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 6. Mar 2015, 17:25
Beitrag #39


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Warte mal: Einer der Rezensenten hat seine Rezension nachträglich editiert. Ich zitiere:

ZITAT
Meine Rezension bezieht sich auf die DVD-Komplettbox mit dem Cylon-Figürchen. Diese ist inhaltlich identisch mit allen anderen deutschen DVD-Veröffentlichen (sowohl Neuauflagen der Komplettbox ohne Figur als auch Einzelveröffentlichungen). D.h. in allem deutschen DVD Veröffentlichungen fehlen die oben angesprochenen Punkte komplett (pro Folge zwischen 10 und 25 Minuten an Material, die geschnittenen Szenen im Bonus-Material sind nochmal andere Szenen). Die später erschienenen Blu-Ray Veröffentlichungen (sowohl einzeln als auch als Komplettbox), unter denen diese Rezension auch angezeigt wird, enthalten zumindest die Extended-Folgen in Englisch mit deutschen Untertiteln. Die dritte Webisode-Reihe fehlt aber immer noch.


Also fehlt offenbar nur die dritte Webisode-Reihe. Die fehlt aber IIRC auch bei der UK/US-Box.
Zugreifen ist also doch nicht die schlechteste Idee, wie's aussieht. Also Fehlinformation meinerseits. Mea culpa.


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 6. Mar 2015, 18:20
Beitrag #40


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Amazon-Rezensionen sind diesbezüglich fürchterlich, da die wirklich sämtliche Versionen (DVD, Blu-ray, UK-Import...) unter jedem Produkt ansammeln. Da muss man wirklich exakt aufpassen, auf welches Produkt sich gerade bezogen wird.

Die DVD-Box mit dem Zylonen hätt' ich nämlich auch schon, dort fehlen die Extended-Dinger definitiv.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 18. Mar 2015, 09:06
Beitrag #41


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Nur fürs Protokoll: Ich hatte bei dem 35-Euro-Schnäppchen für die komplette(!) Serie auf Blu-ray ebenfalls zugeschlagen. So weit ich das sehe gibt es bei BSG (inkl. der langen Razor-Fassung) sechs Extended Versions (EVs). Diese sind alle mit dabei! (Und zwar nicht statt der normalen Folge, sondern zusätzlich). Ich habe die Tonspuren noch nicht gecheckt, aber zumindest bei der Razor-EV steht auf dem Back-Cover, dass sie nur auf Englisch verfügbar ist. Das wird hier aber sicher keinen stören. Vermutlich hat man sich nicht die Arbeit machen wollen, von der "normalen" Version die verfügbaren synchronisierten Szenen in die EV hineinzuschneiden. Von Nachsynchronisation will ich gar nicht erst reden. Wie das bei den anderen 5 EVs aussieht, hab ich noch nicht nachgeschaut. Wenn es einen interessiert, sagt bitte Bescheid.

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 18. Mar 2015, 09:07


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 18. Mar 2015, 11:49
Beitrag #42


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Gut zu wissen, danke. Da ich nach Nimoys Tod gerade wieder angefangen hatte, TOS in voller Länge zu gucken (und demnächst noch die TNG-Komplettbox erwarte), hatte ich für BSG nicht mehr wirklich Zeit und habe mir das Angebot geschenkt. Aber wenn das mal wieder für den Preis drin sein sollte (bei Amazon allen Erfahrungswerten nach so alle drei Wochen biggrin.gif), kann ich also beruhigt zugreifen. smile.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 20. Mar 2015, 18:31
Beitrag #43


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Ich hätte einige recht spezielle Fragen an die BSG-Profis:

1. Sind die Webisodes (egal ob "The Resistance", "Razor Flashbacks" oder "The Face of the Enemy") jemals in HD veröffentlicht worden? Auf den Blu-ray-Veröffentlichungen sind sie stets in SD zu finden, auf den DVD-Veröffentlichungen zum Teil gar nicht.
2. Wo bekommt man - abgesehen von der japanischen Komplettbox - die "Face of the Enemy"-Webisodes her? Zwar gibt es diese z.T. auf einschlägigen Videoportalen, aber meist in miserabler Qualität. Gibt es eine Variante (z.B. US-iTunes-Store) diese Webisodes in vernünftiger Qualität zu bekommen?
3. Sind alle sieben "Razor Flashbacks" ausnahmslos und komplett in der Langfassung von "Razor" enthalten? Falls nein, was fehlt?


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 20. Mar 2015, 18:44
Beitrag #44


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.909
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Bei so Fragen wünsche ich mir schon unsere schöne Webseite zurück, da steht das alles *g*

1) keine Ahnung.
2) "offizielle" Kanäle kenne ich nicht, aber auf den, erm, Webseiten am Rande der Legalität gibt es einige DVD-rips.
3) Definitiv nicht. Die wurden teilweise, und wenn ich mich recht entsinne recht ausfĂĽhrlich reingeschnibbelt. Aber nicht jedes Einzelbild, da fehlen einige unwichtige Dinge.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 3. Apr 2015, 14:43
Beitrag #45


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Als kurzer Zwischenstand, da ich nun die ersten zwei Staffeln geschafft habe: Bild und Ton sind (jedenfalls auf meinem (nicht High-End-)Equipment) tadellos. Dennoch ein paar kurze Beobachtungen hierzu:
- Staffel 1 nutzt den VC-1-Video-Codec, Staffel 2 den häufigeren (und aus meiner Sicht leicht besseren) H.264. Warum man da Unterschiede macht - keine Ahnung
- Die Bild-Kompressionsrate wird dynamisch an der Disc-Größe ausgerichtet, so dass egal ob 5 oder nur 3 Folgen auf einer Disc sind, die knapp 50 GB jedes Mal ausgereizt werden. Aber auch bei stärkerer VC-1-Kompression sehe ich auf meinem Equipment keine Artefakte
- Ton ist jeweils Dolby Digital 5.1 Master Audio (englisch) und Dolby Digital 2.0 (deutsch). Ab Season 3 ist der deutsche Ton dann aber offenbar auch 5.1 (laut Cover)
- Die einzige Extended Edition in den Seasons 1-2 ist Pegasus, diese ist definitiv enthalten. HierfĂĽr liegt keine Synchro vor, aber eine okaye Untertitelspur

Bis jetzt hab ich also keinen Grund zum Meckern, da mich ohnehin nur der Originalton interessiert.
Nach Season 3 melde ich mich wieder.


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 4. Apr 2015, 13:56
Beitrag #46


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Am 18. Juni erscheint Caprica nun endlich auch in Deutschland auf Blu-ray.

http://www.amazon.de/Caprica-Die-komplette...eywords=caprica

Was alles drauf sein wird, ist noch unbekannt.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 13. Apr 2015, 19:22
Beitrag #47


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



So, Season 3 ist geschafft. Diesmal habe ich allerdings einen Kritikpunkt, und der betrifft (nur) die Folge "A Day in the Life". Aus irgendeinem Grund ist die Bitrate teilweise nur halb so groß wie bei anderen Folgen, was sich in teilweise unscharfem Bild niederschlägt. Sieht in manchen Szenen fast so aus, als wäre das DVD-Bild einfach auf HD hochskaliert worden. Andere Kompressionsartefakte sehe ich aber nicht. Dass wie in Season 1 wieder der VC-1-Codec zum Einsatz kommt, hat aus meiner Sicht damit nichts zu tun.

Ansonsten ist alles bestens. Die (aus meiner Sicht zu) lange Extended Edition von "Unfinished Business" ist ebenso dabei wie die "The Resistance"-Webisodes (Auf Disc 2 versteckt). Letzteres aber nur in SD. Wurde meinen Recherchen nach aber auch noch nie irgendwo in HD veröffentlicht. Beide in diesem Absatz erwähnten Folgen liegen nur im englischen Originalton mit wahlweise (vernünftigen) deutschen oder englischen Untertiteln vor. Nach Season 4 melde ich mich wieder.

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 13. Apr 2015, 19:23


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 25. Apr 2015, 08:55
Beitrag #48


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Nur der Vollständigkeit halber, da ich die Serie jetzt durch habe: In Season 4 habe ich hinsichtlich Bild- oder Tonqualität nichts zu meckern. Die Extended Versions (nur englische Sprache mit englischen bzw. deutschen Untertiteln) sind alle mit dabei, ebenso "The Plan". Wie aber oben schon diskutiert wurde, die "The Face of the Enemy"-Webisodes fehlen leider vollständig. Zwar sind diese inhaltlich nicht ganz so wichtig wie "The Resistance", aber es gibt doch zwei Gründe, warum diese Webisodes in einer *Komplettbox* auf keinen Fall fehlen dürften: 1. Gaetas Motivation für die kurz danach stattfindende Meuterei wird klarer; 2. Das "little secret" zwischen Gaeta und Baltar wird erklärt, inkl. der Enthüllung, was Baltar in Gaetas Ohr geflüstert hat (in "Taking a Break From All Your Worries", wenn ich mich nicht irre). Darauf wird ja sogar in zwei regulären Episoden Bezug genommen. Zwar findet man die Webisodes im, äh, Web, aber in einschlägigen Videoportalen finden sich nur sub-SD-Versionen, mit z.T. sehr schlechter Bild- und Tonqualität. Ich habe wenig Lust, irgendwelche zwielichtigen Seiten nach einem Originalrip der japanischen Blu-ray o.ä. zu durchsuchen und mir dabei irgendwelche Schädlinge einzufangen.

Unterm Strich: Die Komplettbox ist leider nur *fast* komplett ("The Face of the Enemy" fehlt), aber für 35 Euro war sie geradezu unfassbar günstig. Hinsichtlich Bild und Ton finde ich nur bei "A Day in the Life" (Season 3) etwas zu meckern, da hier das Bild in einigen Szenen unscharf ist, vermutlich bedingt durch eine vergleichsweise niedrige Bitrate im Videostream. Eine Kaufempfehlung kann man also durchaus aussprechen, eine eventuelle Amazon-Bewertung (die ich aber nicht schreiben werde), bekäme 4 von 5 Sternen.

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 25. Apr 2015, 11:37


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 25. Apr 2015, 13:33
Beitrag #49


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.909
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Gibt es in der deutschen Version eigentlich auch diese Hinweistafeln, das die manchmal schlechte Qualität beabsichtigt ist? Von wegen fake-Doku-Style und so. Bei CC hat sich da der Ausdruck "HD-Grieseln" etabliert smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 1. May 2015, 20:32
Beitrag #50


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.612
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Hätte ich fast übersehen, die Frage. Nein, solche Hinweistafeln sind mir nicht untergekommen. Hinsichtlich "Grieseln" habe ich aber ohnehin nichts auszusetzen. Und dass der Pseudo-Doku-Look beabsichtigt ist, solche eigentlich auch so jedem Zuschauer klar sein.


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 15. October 2019 - 17:53