IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> support.trekbbs.de

Häufig gestellte Fragen (FAQ), Informationen zum Chat und Reaktionen zum E!Scope-Magazin

Das Posten in diesem Forum ist NICHT MEHR ohne Anmeldung möglich, um zu posten und neue Threads zu eröffnen muss man nun registriert sein. - Es gelten die Boardregeln.

 
Reply to this topicStart new topic
Entt√§uscht, Forumsr√ľckkehr
rockmysoul67
Beitrag 15. Mar 2005, 14:49
Beitrag #1


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 18
Beigetreten: 15. March 05
Mitglieds-Nr.: 346



An den Betreibern dieses Forums:


Ich bin sehr entt√§uscht √ľber die Art der R√ľckkehr dieses Forums.

Dies ist das dritte Forum, das ich gerne besuche, welches einen Absturz erlebte und einen Teil der Postings verlor. (Zugegeben bin ich hier hauptsächlich Leser, in den anderen Foren schreibe ich auch viel.)

Die anderen Foren hatten sehr √§hnliche Probleme: technisch bedingter Ausfall des Forums, Verlust von vielen Threads, kein Backup. Ihr habt noch besonders viel Pech - das letzte Backupdatum liegt besonders lange zur√ľck und der Absturz geschah in einem merklich schlechten Moment (Diskussion √ľber die Absetzung von Enterprise).

Die beiden anderen Foren fanden jedoch teilweise L√∂sungen. Darunter: Archivierung der noch vorhandenen Threads, Neustart des Forums (ein frischer Neuanfang), ein teilweises Wiederfinden der allerwichtigsten verloren gegangenen Threads (√ľber Caches der Mitgliedern, Google, Backupseiten u.√§.) und deren Archivierung.

Was habt ihr dagegen zu bieten?

Ich beispielsweise habe auf diesem Forum anscheinend nie existiert ... (nicht registriert, keine Postings).
Anscheinend keinen Erfolg gehabt (oder keine M√ľhe gemacht?), um Postings wieder zu finden oder sogar wieder herzustellen.
Keine Archivierung irgendeiner Art.
Keinen Neustart (nur ein Wiedererscheinen des gleichen Forums).
Ein Wegfallen f√ľr eine lange Zeit (wie lange war dieses Forum nicht da, einen Monat?), √ľbrigens ohne klar ersichtlichen Link zu einem Ausweichforum.

Somit gibt es nur ein spätes Wiedererscheinen des alten Forums mit einem Einjahresloch. Hoffentlich seid ihr wenigstens ab jetzt klug genug, wöchentlich einen Backup zu machen.

Zum Abschluss noch eine Schlussbemerkung von mir: Dies ist nicht 1998. Heutzutage bringt die Betreibung einer Internetsite (Homepage, Forum, usw.) Verantwortung mit sich mit. Man soll diese Verantwortung √ľbernehmen oder es sonst lassen.


ps. Sorry, wenn ich so hart mit euch bin; vielleicht habt ihr hinter den Schirmen jede Menge Arbeit verrichtet, aber falls dies so ist, dann war diese Arbeit nicht sehr effektiv. Jedenfalls kommt f√ľr einen normalen Besucher, wie ich, das Ganze als eine schwache, amateurhafte Leistung vor. M√∂glicherweise bin ich der Einzige eurer (√ľberhaupt zur√ľckkehrenden) ehemaligen Gelegenheitsbesuchern, der euch schreibt. Vermutlich wird auch der Zulauf von neuen Besuchern sich in Grenzen halten, denn nur wenige interessieren sich f√ľr alte und abgebrochene Diskussionen vom letzten Jahr.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pana
Beitrag 15. Mar 2005, 15:53
Beitrag #2


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.056
Beigetreten: 3. January 04
Mitglieds-Nr.: 174



der link zu einem ausweichforum war vorhanden, zumindest nach einigen tagen wurde direkt auf das ausweichforum umgeleitet.

ansonsten hast du teilweise recht. ich habe es auch nicht verstanden, warum keine regelm√§√üigen datensicherungen durchgef√ľhrt wurden. aber das hatte ich bereits im ausweichforum angesprochen...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mad Hatter
Beitrag 15. Mar 2005, 15:57
Beitrag #3


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.891
Beigetreten: 19. March 04
Wohnort: Rechtsniederrheinischer Westenhellweg
Mitglieds-Nr.: 259



Tach,
ich bin zwar nicht Betreiber dieses Forums, aber da dies hier ein öffentlicher Text ist, sag ich mal was dazu.
Der Link funktionierte doch automatisch *gr√ľbel* und fairerweise sollte man die Zeit zum letzten Backup auch nicht sooo √ľbertreiben oder sind in deiner Welt 7 Monate ein Jahr? laugh.gif mrgreen.gif
Die Sache mit dem Backup ist ja leider wahr, aber man kann es nicht √§ndern. Und ich glaube nicht, dass ich die einzige bin, die es nicht umbringt, dass wir jetzt ein Zeitloch haben. Im Gegenteil, der Stunk der letzten Zeit ist weg und die L√ľcken werden sich mit Sicherheit wieder f√ľllen. Es sind doch auch die User die das Board ausmachen, nicht nur Threads die vielleicht eh keiner mehr liest. Sicher es ist √§rgerlich das manche Sachen weg sind, aber shit es ist nunmal so. Was die Verantwortung der Betreiber betrifft, es steht jedem frei eine Seite zu besuchen und wenn man nicht mit der Administration einverstanden ist, dann l√§sst man es...
Und die Gelegenheitsbesucher werden schon wieder kommen, wenn nicht kommen andere. Das Board lebt mit Sicherheit nicht von Gelegheitsbesuchern, auch wenn diese immer gerne willkommen sind...


--------------------

Das Leben ist ein Kobayashi-Maru-Test!


Go to the top of the page
 
+Quote Post
ExeQtA
Beitrag 15. Mar 2005, 16:02
Beitrag #4


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 257
Beigetreten: 14. March 05
Wohnort: Haus
Mitglieds-Nr.: 344



QUOTE
...amateurhafte Leistung...


Leider hat das Wort "Amatuer" einen sehr negativen Klang. Selbstverst√§ndlich ist das hier keine Profiseite, weil nicht kommerziell. Ich m√∂chte nicht in der Haut der Admins stecken, die viel Zeit hierein investieren und nebenher nat√ľrlich ihr Leben f√ľhren m√ľssen. Und selbst dieser Hobby-Admin muss eine Menge "PC-Fitness" mitbringen, die ich gewiss nicht habe um √ľberhaupt das ganze am laufen zu halten. Ich erspare mir daher s√§mtliche Kritik am Backup-Problem und der gleichen. Die L√ľcke ist da. Lasst uns damit leben und halt bei einigen Dingen, wie z.B. Review-Threads halt neu anfangen...


--------------------
Sometimes you have to roll the hard six
-William "Husker" Adama
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 15. Mar 2005, 16:18
Beitrag #5


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Ich bin zwar "nur" Moderator, kein Admin, will aber trotzdem auf den Beitrag von rockmysoul67 eingehen.
Richtig ist, da√ü uns der Datenverlust ziemlich schwer getroffen hat (im doppelten Sinne) und da√ü das Timing desselben ebenfalls sehr ung√ľnstig war. Aber: Die Schuld an diesem Datenverlust tragen die Betreiber des Boards nur insofern, als da√ü ab einem gewissen Zeitpunkt keine regelm√§√üigen Backups mehr durchgef√ľhrt wurden.

Nun detaillierter zu deinen Argumenten:

QUOTE
Ich beispielsweise habe auf diesem Forum anscheinend nie existiert ... (nicht registriert, keine Postings).

Da das aktuellste, verf√ľgbare Backup aufgespielt wurde, sind nat√ľrlich auch alle Userdaten futsch, die seit dem Juli letzten Jahres neu angelegt oder ge√§ndert wurden. Im Gegensatz zu theoretischen Rekonstruktionsm√∂glichkeiten einzelner Threads gibt es hier nicht einmal theoretisch die M√∂glichkeit, deinen Account automatisch wiederherzustellen, ohne da√ü du dich neu anmelden m√ľ√ütest. Selbst manuell geht das nicht, da niemand alle alten Usernamen (plus Pa√üw√∂rter und Mailadressen wink.gif) im Kopf hat. Ich verstehe also gar nicht, wo hier das Problem liegt - au√üer da√ü es nat√ľrlich √§rgerlich f√ľr diejenigen User ist, die sich erneut anmelden m√ľssen. Aber da kann man nichts machen.

QUOTE
Anscheinend keinen Erfolg gehabt (oder keine M√ľhe gemacht?), um Postings wieder zu finden oder sogar wieder herzustellen.

Die Postings lassen sich nicht in einem f√ľr uns befriedigenden Ma√üe wiederfinden oder gar wiederherstellen. Der Versuch wurde freilich unternommen, aber hierbei sind zwei Dinge zu bedenken: 1. Die wenigen alten Threads, die (oft auch noch unvollst√§ndig) in den Caches einzelner Mitglieder schlummerten, w√§ren nur ein Bruchteil der verloren gegangenen Threads. 2. Die Wiederherstellung (d.h. ein manuelles oder skriptgesteuertes Wiedereinf√ľgen der Cache-Threads in die SQL-Datenbank) ist mit einem gro√üen Aufwand verbunden. Ich will nicht ins Detail gehen, aber wenn du dich ein wenig damit auskennst, wirst du mir zustimmen. Es wurde darum entschieden, da√ü der Aufwand in keinem Verh√§ltnis zum Nutzen einer solchen Aktion steht.

QUOTE
Keinen Neustart (nur ein Wiedererscheinen des gleichen Forums).

So what? Das Design existiert in dieser Form seit mindestens sieben Jahren, ist ein Teil der Tradition der Trek BBS und wird nicht wegen eines Hackerangriffes mal eben komplett ge√§ndert. Dar√ľber hinaus: Es stimmt nicht, da√ü das gleiche Forum wie damals wieder erscheint: Statt dessen wurde zumindest die k√ľrzlich ge√§nderte Forenstruktur wiederhergestellt - sie unterscheidet sich deutlich von der vom Juli 2004, also dem Datum, von dem das Backup stammt.

Und schließlich: Wem wäre mit einem vollständigen Neustart geholfen? Dann wären quasi alle Threads verloren, nicht nur die des letzten Dreivierteljahres. (Ich weiß, daß die alten Threads dann nur archiviert und nicht verloren wären, aber das ist in gewisser Weise dasselbe).

QUOTE
Ein Wegfallen f√ľr eine lange Zeit (wie lange war dieses Forum nicht da, einen Monat?), √ľbrigens ohne klar ersichtlichen Link zu einem Ausweichforum.

Sorry, aber das ist ein glatte L√ľge. Das Board war nur wenige Tage nicht erreichbar, danach erfolgte ein automatisches Umleiten zu einem Interimsboard, das in den vergangenen Wochen intensiv genutzt wurde.

QUOTE
Hoffentlich seid ihr wenigstens ab jetzt klug genug, wöchentlich einen Backup zu machen.

Definitiv. smile.gif

QUOTE
Heutzutage bringt die Betreibung einer Internetsite (Homepage, Forum, usw.) Verantwortung mit sich mit. Man soll diese Verantwortung √ľbernehmen oder es sonst lassen.

Dies ist eine nichtkommerzielle Seite. Jeder der Admins und Mods opfert nichtbezahlte Zeit, um diese Seite am Leben zu erhalten. Sicher tr√§gt man Verantwortung f√ľr die User und du kannst sicher sein, da√ü wir stets nach bestem Wissen und Gewissen handeln. Aber wenn dann unvorhergesehene GAUs passieren wie neulich, dann kann man nicht erwarten, da√ü hier ein Aufwand wie auf einer kommerziellen Seite betrieben wird. Statt dessen geben wir uns M√ľhe, hier im Rahmen unserer verf√ľgbaren Freizeit das Optimum herauszuholen. Wem das nicht gen√ľgt oder wer aufgrund seiner verlorenen (Posting)Daten sauer ist, der sollte zumindest versuchen, sich zu beherrschen und keine ungerechtfertigten Anschuldigungen in die Welt zu setzen.

QUOTE
Vermutlich wird auch der Zulauf von neuen Besuchern sich in Grenzen halten, denn nur wenige interessieren sich f√ľr alte und abgebrochene Diskussionen¬† vom letzten Jahr.

Denkbar. Aber das wird die Zeit zeigen. Bald sind wieder alle Threads aktuell und neue Besucher werden von dem "Loch" zunächst nichts merken und sich demnach auch nicht dran stören.

EDIT: Auch wenn die Bezeichnung "amateurhaft" eine gewisse Minderwertigkeit suggeriert (wohl beabsichtigt), so ist sie dennoch ein im Grunde genommen korrekte Beschreibung der Trek BBS: Keiner von uns ist ausgebildeter System-Admin. Und keiner von uns bekommt irgendeinen Cent f√ľr die T√§tigkeiten hier.

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 15. Mar 2005, 16:40


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 15. Mar 2005, 16:33
Beitrag #6


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.170
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M√ľhlhausen/Th√ľr.
Mitglieds-Nr.: 32



Matt, dem kann ich nur hundertprozentig zustimmen. Wenn ich nicht so furchtbar faul gewesen wäre, hätte ich nämlich schon eine ähnlich Antwort dazu verfaßt.


--------------------
"Meine Töchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen trägt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 15. Mar 2005, 16:53
Beitrag #7


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



@Rocky, ich kann verstehen, dass Dich das nervt. Uns alle hat das getroffen und Du kannst sicher sein, dass der zuständige Admin mit dem Kopf gegen die Wand gelaufen ist.

Dich traf es obendrein noch doppelt, da alles, was Du geschrieben hast weg ist. Das w√ľrde mich auch frusten. Uns trafe es da nicht ganz so stark.

Im Nachhinein ist man immer schlauer und ich weiss, dass der √Ąrger bei den Admins gro√ü √ľber die eigene Nachl√§ssigkeit. Aber: Die Schuld haben nicht die Admins am Datenverlust, sonder der Hacker, den ich hiermit mit unaussprechlichen (und deswegen hier auch nicht lesbaren) Beschimpfungen bedenke. Das Internet k√∂nnte so sch√∂n sein, wenn es nicht ein paar 10000 Arschl√∂cher g√§be, die ihre Profilneurosen mit Spam und Hackerattaken therapieren. Es ist nur ein kleiner Trost, zu wissen, dass diese Nerds in einem Loch von einer Wohnung hausen, gef√ľllt mit leeren Pizzakarton und bar jeglicher Chance ihre beschissenen Gene weiterzugeben. Aber ja, es gibt einen Gott und er ist gerecht. biggrin.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
felix
Beitrag 15. Mar 2005, 17:08
Beitrag #8


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.245
Beigetreten: 8. July 01
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 1



QUOTE (rockmysoul67 @ 15. Mar 2005, 14:49)
Ich beispielsweise habe auf diesem Forum anscheinend nie existiert ... (nicht registriert, keine Postings).

Jou, wenn du dich nach dem Juli Backup registriert hast, dann ist das leider so. Das tut mir leid, wär mir auch lieber gewesen, wenns anders gelaufen wäre, aber die Situation ist numa da und ich kanns leider nich mehr ändern.

QUOTE
Keine Archivierung irgendeiner Art.


Wie denn? Wenn Leute tats√§chlich noch interessante Topics in ihrem Cache finden, k√∂nnen sie die von mir aus gerne irgendwo online stellen, aber die hier wieder einzugliedern ist leider nicht drin. Ich wei√ü nicht, ob du dir mal die M√ľhe gemacht hast, n Skript zu schreiben, das aus dem, was ein Benutzer als HTML-Seite im Browser sieht, alles wesentliche rausfiltert, anpasst und in die Datenbank wieder eingliedert. Ich hab das einmal gemacht, als es um die √úbernahme der Threads aus dem alten Forum ging (also alle Themen vor September 2003). Es war da schon genug Aufwand und es w√§re in diesem Fall noch deutlich mehr, weil man mit mehr oder weniger willk√ľrlich benannten Bruchst√ľcken arbeiten m√ľsste... da k√∂nnte man nich viel automatisieren, es w√§re viel, IMO zu viel, Arbeit gewesen.

QUOTE
Keinen Neustart (nur ein Wiedererscheinen des gleichen Forums).


W√§re dir ein v√∂lliger Neustart lieber gewesen?? W√§re f√ľr uns sicherlich am einfachsten gewesen. Ich seh aber nicht, was wir davon h√§tten, statt den 60.000 Posts und dreihundert Accounts, die so immerhin noch existieren, ein v√∂llig leeres Forum zu pr√§sentieren.

QUOTE
Ein Wegfallen f√ľr eine lange Zeit (wie lange war dieses Forum nicht da, einen Monat?), √ľbrigens ohne klar ersichtlichen Link zu einem Ausweichforum.


Was den Link angeht, wie nu schon n paarmal hier gesagt: Viel klarer h√§tten wir das nicht machen k√∂nnen. Die Links auf den verschiedenen TrekZone Seiten f√ľhrten alle zum √úbergangsboard, www.trekzone.de/community f√ľhrte zum √úbergangsboard, www.trekbbs.de f√ľhrte zum √úbergangsboard. Ich wei√ü nicht, wo du noch gerne n Link gesehen h√§ttest.
Was die l√§ngere Offline Zeit angeht: Da geb ich dir teilweise recht, sie h√§tte sicher k√ľrzer sein k√∂nnen... allerdings fiel z.B. die erste Woche, in der das Forum nicht erreichbar war, in die Zeit der letzten Klausuren meines Semesters... und als ich dann Ferien hatte, hab ich mich auch nich hier ran gesetzt und versucht das m√∂glichst schnell durchzukn√ľppeln, weil es mir z.B. wichtiger war, Zeit mit meiner Freundin, die ich w√§hrend des Semesters kaum gesehen habe, und Freunden zu verbringen. Das hier ist kein full-time job f√ľr mich.
Au√üerdem isses nich so, dass einfach nur n Einspielen des alten Backups n√∂tig war. Die Posts vom alten Board mussten auch neu importiert werden, dazu musste ich n paar Skripts neu schreiben, deren neuste Versionen ich unvorsichtigerweise nur aufm Server liegen hatte, wo sie unser freundlicher Besucher zusammen mit einigem anderen Krams gel√∂scht hat. Der Server musste auf Sicherhekitsl√ľcken abgeklopft und soweit m√∂glich gesichert werden, auch wenns nat√ľrlich keine Garantie gibt, das sowas nich nochmal passiert.

QUOTE
Somit gibt es nur ein spätes Wiedererscheinen des alten Forums mit einem Einjahresloch. Hoffentlich seid ihr wenigstens ab jetzt klug genug, wöchentlich einen Backup zu machen.


Jou, täglich sogar.

QUOTE
Zum Abschluss noch eine Schlussbemerkung von mir: Dies ist nicht 1998. Heutzutage bringt die Betreibung einer Internetsite (Homepage, Forum, usw.) Verantwortung mit sich mit. Man soll diese Verantwortung √ľbernehmen oder es sonst lassen.


Vielleicht passt hier als Antwort was, das ich auf dem √úbergangsboard geschrieben habe:
Die ganze Situation ist halt auch alles andere als ideal... Marv ist in Sachen TZN schon mehr als ausgelastet und ich hab in letzter Zeit auch weniger Zeit und vor allem fehlt mir hier die n√∂tige Infrastruktur (Rechner, Verbindung). Da TZNler, die sich mit der Administration eines Linux-Servers auskennen, leider nich auf B√§umen wachsen, m√ľssen wir irgendwie das beste draus machen. Man kann halt auch keine Stellenanzeige aufgeben und dem Erstbesten, der sich meldet, absoluten Zugriff aufn Server und die Verantwortung daf√ľr geben, f√ľr n Bereich, in dem man auch ohne b√∂sen Willen viel kaputtmachen kann.


Ich kann verstehen, wenn man wegen der Sache sauer oder entt√§uscht ist... aber solange wir hier keine Spendengelder von Usern einsammeln, w√ľrd ich drum bitten, dass man das Forum und unser Engagement daf√ľr nich unbedingt als etwas sieht, auf das man verdammt noch mal ein Recht hat.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 15. Mar 2005, 19:27
Beitrag #9


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.262
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



Wie wäre es denn mal mit einem danke?
Einem Danke f√ľr die M√ľhen die sich so einige hier neben ihrer Arbeit und dem Studium gemacht haben.
Statt dessen dieses Genörgel was alles falsch gemacht wurde.

Wenn man lange genug sucht kann man viel kritisieren, sicher einiges hätte man besser machen können. Aber aus Erfahrungen wie diesen lernt man.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Legate Garak
Beitrag 15. Mar 2005, 19:30
Beitrag #10


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 252
Beigetreten: 22. January 04
Mitglieds-Nr.: 205



Es ist einiges nicht optimal gelaufen, einige haben sich mit Recht dar√ľber ge√§rgert.

Ich w√ľrde jetzt einfach einen Schlussstrich ziehen. Neues Board, neues Gl√ľck. wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
rockmysoul67
Beitrag 15. Mar 2005, 19:36
Beitrag #11


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 18
Beigetreten: 15. March 05
Mitglieds-Nr.: 346



Hallo, ich bin's wieder. Danke f√ľr die vielen Erl√§uterungen.


Ich besuche immer nur das Enterprise-Forum und ich erhielt keinen Link oder Weiterf√ľhrung, sondern immer nur einen nicht-find-weisse Seite. Ich habe es auch mal ziemlich fr√ľh √ľber eine Hauptseite versucht, aber mit dem gleichen Resultat. Vielleicht war mein Versuch √ľber diese Hauptseite einfach zu fr√ľh und habe ich es damals (ausser √ľber die Enterpriseseite) nicht mehr versucht. Meine doch viele Klicken an das Enterpriseforum, gab mir ein Gef√ľhl von "immer noch nicht online".
M√∂glicherweise hat es auch damit zu tun, dass ich hinter einem strengen Firewall sitze, der vielleicht die Weiterf√ľhrung nicht zuliess.

Ich bitte somit um Entschuldigung um meine falschbegr√ľndete Meinung √ľber das Ausweichforum und das Weiterlinken. Entschuldigung, mein Fehler, mein Versagen!

Zu allen anderen Entgegenungen zu meiner Meinung, möchte ich Folgendes sagen.

Was ich geschrieben habe, ist meine Meinung. Ich fordere keine Rechte und keine Garantien ein. Ich vergleiche diesen Fall mit zwei √§hnlichen F√§llen, bei welchen man teils sehr unterschiedliche, aber jedenfalls befriedigende L√∂sungen ausdachte und ausf√ľhrte. F√ľr jeden einzelnen Punkt, den ihr aufgez√§hlt habt, habe ich Verst√§ndnis. Von der Virusattacke bis zur Nichtwiederherstellung der Threads. Sicher, das eine oder andere kann schief laufen oder unwiderruflich sein.
Aber √ľberlegt euch mal, wie das Endresultat aussieht f√ľr einen noninformierten Besucher. Es sieht so aus, als ob es ein Problem gab, dass nicht gel√∂st wurde und ein L√ľckenfeld hinterliess. Ich finde es somit Schade, dass so wenig gelungen ist.

Meine ganz pers√∂nlich Meinung √ľber das Betreiben von Internetseiten m√∂chte ich nicht revidieren. Ich finde, dass auch eine Amateurseite (also eine nicht-kommerzielle Seite) sich professionell aufstellen soll. Wenn nicht, na ja, dann halt nicht - so etwas r√§cht sich dann oft in Nicht-Ernst-Nehmen, weniger Besucherzahlen und so weiter. √úbrigens sind die zwei Foren, mit denen ich euch vergleiche, auch Amateurseiten. Nur dort hat man (aus Liebe zum Hobby und zum Forum) die Probleme so im Angriff genommen, dass das betreffende Forum nicht darunter litt und eigentlich jeder zufrieden war.

Bedenkt auch noch mal, dass hier jemand sich die M√ľhe macht, euch zu schreiben, um die (repr√§sentative???) Sichtsweise einer Person darzulegen, der dieses Forum (noch) nicht ans Herz gewachsen war.

Ps. Jetzt kann man eigentlich noch fragen: Na, was will der rockmysoul67 eigentlich noch? Antwort: Eigentlich nichts. Der Schaden ist getan. Ich wollte nur informieren, eine Ansichtsweise darstellen. Ich w√ľnsche diesem Forum weiterhin viel Erfolg, aber f√ľr eine Diskussion √ľber Enterprise weiche ich selbst k√ľnftig wohl nach anderen Foren aus.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 15. Mar 2005, 21:16
Beitrag #12


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



Wie jetzt? Kurz st√§nkern und dann die Fliege machen? (War jetzt √ľberspitzt ausgedr√ľckt). Mal ehrlich Rocky, wir kennen uns vom Scifinet Board und ich denke Du bist hier gut aufgehoben, wenn Du √ľber Star Trek reden willst. Das Niveau ist vergleichbar wie im Scifinet Board. Aber das weisst Du ja. Schau Dich um und Du wirst sehen, dass die anderen Foren nicht unbedingt mithalten k√∂nnen. Also gibt den Leuten hier noch eine Chance.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 15. Mar 2005, 21:45
Beitrag #13


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.445
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Nat√ľrlich steht es dir frei deine Meinung zu posten. Was das informieren angeht, so haben wir alles getan, was m√∂glich war. Da die gesamte Userdatenbank weg war, konnte ich auch leider keine Mail an alle User versenden. Blieb uns also nur das neuverlinken der Domain (www.trekbbs.de) und der direkten Adresse. Desweiteren gab es dazu auch im Newsletter eine Anmerkung.

Wie felix schon sagte, fiel das ganze auch noch genau in den Zeitraum, wo wir privat allesamt mehr als ausgelastet waren, da man an den dt. Unis ja unbedingt die Klausuren auf wenige Wochen komprimieren muss.
Demzufolge hatten wir in den ersten Tagen garkeine Zeit uns darum zu k√ľmmern und haben ersteinmal besagtes Ersatzboard aufgespielt, das auch hier verlinkt ist.

Die Boardsoftware ist nicht gerade einfach zu handhaben, aber wenigstens kostenfrei. Und insofern versuchen wir eben das Beste aus jeder Situation herauszuholen. Die 7 Monate sind nun weg, das ist leider so, aber wie felix bereits schrieb stände der Aufwand zur wiederherstellung weiterer Daten in keinem Verhältnis zum Nutzen.

In wenigen Wochen wird es wieder jede Menge aktueller Threads geben und die "Stammuserschaft" ist uns soweit ich das sehen kann erhalten geblieben. Wenn wir Gelegenheitsuser verloren haben (was sowieso andauernd passiert), dann ist das sehr schade - aber es werden auch wieder neue User kommen und dieses Board beleben.

Wir haben alles getan, was mit vertretbarem Aufwand m√∂glich war - und dazu geh√∂rte auch das erneute umstellen der Foren auf die jetzige Struktur und das erneute Verschieben von √ľber 500 Threads, was aufgrund der Forensoftware recht zeitintensiv war.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 15. Mar 2005, 22:33
Beitrag #14


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Fangen wir mit einem also an: Also ich weiß gar nicht was ich noch sagen soll. Ich fande die Ausweichlösung mehr als in Ordnung. Ich stimme zu, dass es extrem schade war, dass es nur ein so altes update gibt, aber es ist auf jeden fall besser als die komplette Leerung der Datenbank mit einem ganz frischen Forum. Dann hätte der Hacker doch auch genau das bekommen, was er haben wollte...

Ich kann auch aus erster Hand erzählen, dass die Administration eines Forums nicht mal eben so erledigt ist, und mir ist hier nichts aufgefallen, das das hier schlecht erledigt wurde. Ganz im Gegenteil.

Es tut mir leid, wenn wir alle so gegen dich reden, aber ich denke daf√ľr sind wir hier zu lange schon Stammg√§ste.


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
rockmysoul67
Beitrag 16. Mar 2005, 06:46
Beitrag #15


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 18
Beigetreten: 15. March 05
Mitglieds-Nr.: 346



QUOTE (Rusch @ 15. Mar 2005, 21:16)
Kurz st√§nkern und dann die Fliege machen? (War jetzt √ľberspitzt ausgedr√ľckt).


Hallo Rusch.

Zum meinem Ausweichen auf anderen Foren (die Fliege machen):

Ich bin eher ein Mitleser bei Star Trek. 'Hmmm, mal schauen, was andere eigentlich von dieser oder jener Episode halten'. Wenn jetzt z.B. die Enterprise-DVDs rauskommen und ich eigentlich mal wieder nachlesen m√∂chte √ľber Episode X und dann hierhin surfe, dabei bemerke, dass der betreffende Thread gar nicht vorhanden (oder auch in Juni 2004 abgebrochen) ist, was soll ich dann machen? Einen neuen Thread starten √ľber Episode X? Ich wollte ja nur ein bissel lesen ... nein, ich gehe wie von selbst - klickerdiklick - auf eine andere Seite, wo ich die Infos finde, die ich suche. Daher mein Ausweichen. Aber gut m√∂glich, dass ich f√ľr ein neues Thema, z.B. das blosse Erscheinen der Enterprise-DVDs wieder hier vorbei schaue (und nicht weg gehe und vielleicht sogar etwas dazu schreibe).

Zu meinem Stänkern:

Es ist jammerschade, dass ich meine Meinung nicht im Vorfeld in diesem Ausweichforum ge√§ussert habe. Dann h√§tte ich dort sachlich √§ussern k√∂nnen, was ich √ľberhaupt mit "Archivierung" und "Neustart" meine. Da gibt es n√§mlich eine Menge M√∂glichkeiten, die teilweise ohne viel Zeitinvestierung zu bewerkstelligen sind. Auch h√§tte ich ein paar Ideen zum Zur√ľckfinden der verlorenen Daten einbringen k√∂nnen. Auch wenn meine Gedanken vielleicht nicht das Gelbe vom Ei gewesen w√§ren, dann h√§tten wir in einer Diskussion auf weitere Ideen kommen k√∂nnen, und vielleicht w√§re davon etwas im neuen Forum eingeflossen und w√ľrde es hier nicht so aussehen, als ob nur das alte Forum erneut hochgeladen w√§re.

Meine √Ąusserungen w√§ren dann als "positive Mithilfe" angesehen und nicht als "nachtr√§gliches St√§nkern".
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 16. Mar 2005, 08:53
Beitrag #16


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



QUOTE (rockmysoul67 @ 16. Mar 2005, 06:46)
Auch h√§tte ich ein paar Ideen zum Zur√ľckfinden der verlorenen Daten einbringen k√∂nnen. Auch wenn meine Gedanken vielleicht nicht das Gelbe vom Ei gewesen w√§ren, dann h√§tten wir in einer Diskussion auf weitere Ideen kommen k√∂nnen, und vielleicht w√§re davon etwas im neuen Forum eingeflossen und w√ľrde es hier nicht so aussehen, als ob nur das alte Forum erneut hochgeladen w√§re.

Meine √Ąusserungen w√§ren dann als "positive Mithilfe" angesehen und nicht als "nachtr√§gliches St√§nkern".

Dazu ist es vielleicht noch nicht zu spät. Nimm doch mal Kontakt auf zu Ges oder Marv. Vielleicht kannst Du in er Tat helfen.

Der Verlust der Episoden Thread wie am schwersten neben der Restrukturierung der Foren. Das wurde teilweise ziemlich viel Arbeit reingesteckt, die jetzt weg ist. Aber wir können nur nach vorne blicken.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 11. December 2019 - 13:13