IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> merchandising.trekbbs.de

 
Reply to this topicStart new topic
Uniformen
marv
Beitrag 23. May 2006, 23:05
Beitrag #1


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.719
Beigetreten: 22. July 03
Mitglieds-Nr.: 884



Ich bin echt nicht der Typ, der sich 'ne Sternenflottenuniform kaufen würde, aber nachdem ich Fotos von der letzten Fedcon gesehen habe, ist mir eine Frage in den Sinn gekommen, die mir jedes Mal in den Sinn kommt, wenn ich Convention-Fotos sehe: Gibt es eigentlich auch authentisch aussehende Uniformen?

Ich mein, wenn ich schon zig Euro dafür ausgeben würde, dann doch nur, wenn sie auch wirklich "echt" aussieht... confused4.gif

Nachdem ich mir jahrelang diese Frage gestellt habe, dachte ich, ich poste sie mal hier ... cool.gif


--------------------
what would kirk do!?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 23. May 2006, 23:47
Beitrag #2


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Sehr guter Punkt. Sowohl die sündhaft teuren offiziellen Uniformen als auch die von Oma gestrickten Pullis kommen IMO bei weitem nicht an die, nun ja, "Präsenz" der Originale heran.

Das liegt erstens am oftmals viel zu dünnen Stoff, zweitens an der zumeist fehlenden Maßanfertigung (also dem im wahrsten Sinne des Wortes unpassenden Schnitt) und drittens an der schlechten Stoffqualität.

Vor allem, wenn die Ärmelenden oder das untere "Ende" der Oberteile so unmotiviert und ausgeleiert am Körper herumhängen, frage ich mich, ob es das wirklich wert ist.

Nicht vergessen darf man freilich, dass die Klamotten in einem Studio professionell ausgeleuchtet werden. Wenn so eine Uniform in einer Glasvitrine hängt, macht sie IMO schon viel weniger her.

Der Beitrag wurde von Pedda bearbeitet: 23. May 2006, 23:48
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 24. May 2006, 12:43
Beitrag #3


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.895
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Ja, die gibt es. zB hat der OSTFC Deutschland anhand einer Enterprise-Originaluniform 1:1-Kopien hergestellt. Die sind genau wie in der Serie, sehen aber in Echt natürlich leicht anders aus als unter Studioverhältnissen.

Die Uniformhemden der Classic-Crew sind eigentlich auch recht gelungen, aber das ist ja auch nicht sooo schwer smile.gif

Die TNG-, DS9- und Voy-Uniformen, die Paramount lizensiert hat sind nicht so toll, aber immer noch besser als so manch selbstgeschneidertes (Auf der Fedcon rannte eine in einer rosa Uniform herum blink.gif)

Die rote Movie-Uniform gibt es nur von privaten Anbietern, nicht von Paramount. Je nach Hersteller sehen die entweder billig aus oder total Klasse. Da gilt leider je teurer destso besser. Ich habe eine, die gut 400 DM gekostet hat (damals... Fanboy...). Ich würde die als sehr gut betrachten, mit Ausnahme des weißen Unterhemdes. Auf dem Foto sieht sie nicht so toll aus, im Original ists besser
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  HPIM5078.jpg ( 45.36KB ) Anzahl der Downloads: 1
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 24. May 2006, 17:31
Beitrag #4


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



^Tut mir leid, aber auf anhieb sieht der weiße Ärmelstreifen zu breit aus und darunter nicht abgesteppt, das Abzeichen gibt es gar nicht in der Serie (ein von der ST Enzyklopädie verbreiteter Fehler) und irgendwie sieht es so aus, als wenn das weiße Unterhemd an den Kragen angenäht wurde ... confused4.gif


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 24. May 2006, 18:18
Beitrag #5


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.895
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Nein, das Unterhemd ist lose. Das sieht nur so aus.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
marv
Beitrag 25. May 2006, 13:31
Beitrag #6


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.719
Beigetreten: 22. July 03
Mitglieds-Nr.: 884



Also mir kam die Frage auf, als ich die Uniformen auf diesem Foto sah:



(Die Schwarzen mit Grau oben...) Die sehen einfach nur "labberig" aus und der Grauton stimmt auch nicht.


--------------------
what would kirk do!?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raven
Beitrag 25. May 2006, 14:38
Beitrag #7


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.236
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



Hast du das Bild auch noch in einer größeren Auflösung?

in dieser kann ich kaum etwas erkennen, und der Grauton ist schwer zu treffen, und es gibt auch viele verschiedene, ich selbst hab eine mit diesem Grauton glaube ich, aber finde in keinster weise das sie billig aussieht, und schlabrig auch nicht, du kannst kaum Studioproffessionalität erwarten wenn es weder Schnittmuster noch Original Uniformen als Referenz gibt, außer Bilder aus den Serien oder Filmen.

Zu dem Communicator auf lex Uniform, den gibt es genau so auch in den FIlmen, schau dir z.B dieses Bild hier von Uhura aus Star Trek VI an:



oder dieses hier:



Es kommt auch immer darauf an aus welchen Stoff die Uniform ist, denn diese überziehshirts aus 100% Polyester für 60€ sehen auch einfach nur schrecklich aus, die allerdings Aus Gaberdine oder Baumwolle oder noch besseren Stoffen, (der Preis steigt allein durch die Art des Materials gewaltig) sehen weitaus besser aus, meine ist aus Gaberdine, die Abteilungsstreifen hat meine Mutter selbst dran gemacht da diese nicht von vornerein dran waren, und das Untershirt hat den perfekten Gelb Ton, nur das Grau stimmt nicht, der Rest ist wunderbar gemacht, und die Uniform hat mich damals glaube ich um die 160-170 Euro gekostet, nur das Oberteil mit Untershirt Rangpins und Communicator, und ich finde sie sieht klasse aus.

poste Später mal ein Bild wenn ich eins gefunden und hochgeladen habe

Und zu den Tos Uniformen braucht es nicht viel, den Tatsache ist das selbst die aus der Serie damals nicht aus wirklichen teuren Stoffen gemacht wurden, da das Budget recht kurz war, von daher ist es dort auch einfacher eine gleich aussehende Uniform zu bekommen würde ich sagen


--------------------
Marines don´t die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
marv
Beitrag 28. May 2006, 14:24
Beitrag #8


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.719
Beigetreten: 22. July 03
Mitglieds-Nr.: 884



QUOTE (Raven @ 25. May 2006, 15:38)
Hast du das Bild auch noch in einer größeren Auflösung?

nope, habs aus den news kopiert... k.a. obs ne größere ansicht gibt


--------------------
what would kirk do!?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 28. May 2006, 15:32
Beitrag #9


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.261
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



na ja die meisten Uniformen sehen aus wie überteuerte kartoffelsäcke.
Da wären selbst 20 Euro zu viel Geld.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Admiral Ozzel
Beitrag 1. Oct 2007, 09:57
Beitrag #10


Crewman


Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2
Beigetreten: 1. October 07
Wohnort: Ratingen
Mitglieds-Nr.: 911



Hallo Ihr! Erstmal begrüssen die Leute hier und sorry fürs ausgraben dieses alten Posts ;-)

Ich habe die Classic-Movie Edition (Siehe Avatar) aber ich möchte sie nochmal aus Wollstoff (Uniformstoff) auf Mass anfertigen lassen. Dauert aber noch etwas, denn ich stecke gerade das meiste Geld in mein Darth Vader Kostüm. Was ich noch suche sind die Abzeichen für Schulterstreifen und Ärmel. Hat da einer die Auflistung der Ränge mit Bild des Abzeichens?
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  admiralkirk1.jpg ( 46.48KB ) Anzahl der Downloads: 2
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 2. Oct 2007, 22:39
Beitrag #11


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.159
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Mühlhausen/Thür.
Mitglieds-Nr.: 32



Da Ex-Astris ja doch eine etwas seriösere Star Trek Serie ist, denke ich mal die dort angegebenen Rangpins sollten auch stimmen: Link - dort der Grafik mit den Movierängen folgen

... ich hätte auch die Grafik selber verlinkt, aber ich glaube ExAstris zickt da immer etwas.


--------------------
"Meine Töchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen trägt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 5. Oct 2007, 15:06
Beitrag #12


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



QUOTE (JEAN-LUC @ Tue 2 October 2007, 23:39)
Da Ex-Astris ja doch eine etwas seriösere Star Trek Serie ist, denke ich mal die dort angegebenen Rangpins sollten auch stimmen: Link - dort der Grafik mit den Movierängen folgen

... ich hätte auch die Grafik selber verlinkt, aber ich glaube ExAstris zickt da immer etwas.

Da warne ich wehement vor ... leider ist jede Seite nur so gut wie ihre Quellen und in dem Fall TOS-Filme sind die Quellen für die Tonne.

Spikes Seite zeigt sehr schön dass seit 1982 nicht ein einziges Referenzwerk es geschafft hat die Vorgabe des Designers korrekt weiterzugeben:
Rank Comparison


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. July 2019 - 15:11