IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> filme.trekbbs.de

 
Reply to this topicStart new topic
James Bond: Skyfall, Diskussion zum Film
Adm. Ges
Beitrag 14. Nov 2012, 13:29
Beitrag #1


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.442
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Machen wir doch einfach mal ein eigenes Thema zum Film auf.

Im Kinojahr-Thread hab ich mich ja bereits ├╝ber die falsche Darstellung des Zuges "beschwert". Klar war es eine sch├Âne Actionszene, aber die kann man ja auch so schreiben, dass keine solchen Fehler auftreten. Aber wie gesagt - Abzug in der B-Note, aber nat├╝rlich ein Einfluss auf das Filmvergn├╝gen.

Die U-Bahn hab ich daher auch nicht mehr erw├Ąhnt. Da war das anbleibende Licht noch das harmloseste. wink.gif

Die Atmosph├Ąre ansich hat mir gut gefallen und war eine gelungene Mischung aus altem Bond-Charme und dem neuen Craig-Bond. Genial waren die Szenen mit dem alten Aston Martin. Das Spiel mit dem Knopf f├╝r den Schleudersitz ebenso wie die vorn eingebauten Maschienengewehre. Wieder ein Fahrzeug, dass er nicht zur├╝ckgebracht hat.

Der neue Q hat einfach nur Spa├č gemacht. Die neue Miss Monneypenny fand ich da etwas gew├Âhnungsbed├╝rftiger, aber die Chemie stimmt. Judi Dench hat einen w├╝rdevollen Abschied als "M" bekommen. Auch hier bin ich gespannt, wie sich der Nachfolger in den n├Ąchsten beiden Filmen machen wird.

Das Bondgirl fand ich diesmal ein wenig d├╝nn. Also nicht von der Figur her, sondern vom Filmanteil. Shanghai, Macao, Dusche, Headshot. Wirklich viel "Freude" hatten wir an ihr nicht. Und die Duschszene war auch noch die Stelle, wo im Kino die Pause kam.

Wirklich d├Ąmlich fand ich am Ende die Taschenlampe, mit der die beiden alten Leute da durch die Botanik spaziert sind. Da fehlte mir dann doch ein wenig die Logik hinter. Auch den dahinter stehenden dramaturgischen Kniff h├Ątte man sicher noch anders hinbekommen k├Ânnen.

In Summe aber beste Unterhaltung, wie ich sie von einem Bondfilm gewohnt bin. Die L├Ąnge des Films ist mir nicht negativ aufgefallen, insofern ist sie auch in Ordnung.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 14. Nov 2012, 13:51
Beitrag #2


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.913
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Den Aston musste er auch nicht zur├╝ckbringen. Das war sein Privatwagen (mehr oder weniger). Schade drum, ein h├╝bscher Wagen.

Eine Pause gab es bei uns nicht, was ich sehr gut fand.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 14. Nov 2012, 20:54
Beitrag #3


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Die Pause war bei uns meiner Erinnerung nach kurz vorm einlaufen in den Hafen, so gelegen, dass ich erst gar nicht realisiert habe, dass die beiden gefesselt wurden.

Aber ich stimme dir zu, das Bond-Girl war d├╝rftig und wir dann sehr schnell klar, dass sie da nicht raus kommt.

Ansonsten wird mir der Film besser in Erinnerung bleiben als ein Quantum Trost, da kamen wir heute beim Mittagessen nicht mal mehr drauf, wie die Story war.


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 29. Aug 2013, 15:02
Beitrag #4


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.442
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Da Amazonien der Preis auf 5,99 gesenkt hat, habe ich nun bei der DVD zugeschlagen. Damit ist meine Bond-Sammlung (auch mit dem Zukauf von "Sag niemals nie") im Augenblick komplett.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 29. Aug 2013, 15:41
Beitrag #5


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.913
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



QUOTE (Adm. Ges @ 29. Aug 2013, 16:02) *
Damit ist meine Bond-Sammlung (auch mit dem Zukauf von "Sag niemals nie") im Augenblick komplett.


Wirklich?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 29. Aug 2013, 19:22
Beitrag #6


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.442
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



ZITAT(Lex @ 29. Aug 2013, 16:41) *
ZITAT(Adm. Ges @ 29. Aug 2013, 16:02) *
Damit ist meine Bond-Sammlung (auch mit dem Zukauf von "Sag niemals nie") im Augenblick komplett.


Wirklich?


Yes Sir! mrgreen.gif

Diesen "Wahnsinnsfilm" blink.gif habe ich mir schon vor l├Ąngerer Zeit kurz nach dem Erwerb der Komplettbox zugelegt. Gab damals eine "2 Filme f├╝r 10ÔéČ"-Aktion bei Kaufhof und da mir damals auch Stargate Continuum fehlte, passte das perfekt zusammen. Und als ich ihn mir zusammen mit Steffen angeguckt habe, kam es noch schlimmer - ich erinnerte mich daran ihn schonmal irgendwann im Fernsehen gesehen habe. Nuja, eine gewisse Kreativit├Ąt l├Ąsst sich bei dem Film nicht abstreiten. wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23. November 2019 - 02:05