IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
7.07 - Ort der Finsternis / Dark Page, Sternzeit 47254,1 - Lwaxana Troi sucht verlorene Tochter
Folgenbewertung
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 2
Gäste können nicht abstimmen 
Adm. Ges
Beitrag 28. Sep 2011, 12:30
Beitrag #1


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.442
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Die Enterprise nimmt die Delegation der Cairn, ein neuer Mitgliedskandidat der F├Âderation, an Board. Die Cairn kommunizieren ausschlie├člich telepathisch und erlernen nun erst das Sprechen unserer Sprache. Botschafterin Troi hilft ihnen bei diesem Prozess. Nebenbei versucht sie nun mal wieder ihre Tochter zu verkuppeln. Die telepathische Kommunikation mit den Cairn ist jedoch sehr anstrengend, da sie nicht in Sprache, sondern in Bilder kommunizieren. Lwaxana f├Ąllt schlie├člich in Ohnmacht, ohne dass sie ein triftiger Grund finden l├Ąsst.

Deanna findet heraus, dass sie ein dunkles Geheimnis in sich tr├Ągt und durch ein junges M├Ądchen (Hedril) in der Delegation daran erinnert wird. Mit Hilfe von Maques, dem Leiter der Cairn-Delegation und Vater von Hedril, stellte eine telepathische Verbindung zwischen Deanna und Lwaxana her, doch Deanna wird zun├Ąchst abgeblockt. Erst in einem zweiten Versuch gelingt es ihr zu ihrer Mutter durchzudringen und das Geheimnis zu l├Âsen. Deanna ist gar kein Einzelkind, sondern hatte eine gro├če Schwester namens Kestra, die in dem Alter von Hedril war, als sie t├Âdlich verungl├╝ckte. Lwaxana hat dieses Trauma nie verwunden und die Existenz von Kestra komplett aus ihrem Leben verdr├Ąngt. Deanna kann ihr nun bei der Verarbeitung helfen und Lwaxana erwacht schlie├člich aus dem Koma.

Kritik: Die Folge fand ich fr├╝her immer ein klein wenig gruselig - auch wegen der Aufl├Âsung. Insgesamt finde ich sie recht solide, aber nicht besonders herausragend, insofern vergebe ich 9 Punkte.

----------------------------------------
13 Punkte - Angriff der Borg (2)
09 Punkte - Indeskretionen
10 Punkte - Das Interface
13 Punkte - Der Schachzug (1+2)
09 Punkte - Traumanalyse
09 Punkte - Ort der Finsternis


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 28. Sep 2011, 13:55
Beitrag #2


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Super, heute h├Ątte ich auch weitergemacht - habe gestern mal wieder einen kleinen Picard-Marathon eingelegt.

Die Folge (im Original ├╝brigens "Dark Page", was noch im Titel fehlt) ist irgendwie typisch f├╝r die 7. Staffel. Da haben wir einen Alien-Plot, der v├Âllig bedeutungslos bleibt und nur einen vagen Hintergrund f├╝r die Charakterstory (die fr├╝her eher der B-Plot gewesen w├Ąre) darstellt. Und wir haben ein ziemlich aus dem Nichts kommendes, IIRC vorher und nachher nie wieder erw├Ąhntes Familienmitglied eines der Hauptcharaktere.

Und da sehe ich die Folge in etwa in der selben Liga wie die mit Geordis Mutter. Hier wie dort war der Konflikt immerhin charakterbasiert und lief nicht auf irgendwelche inter-, au├čer- oder unterphasischen Wesen hinaus. Auf der anderen Seite fand ich Sirtis' Spiel hier wohl gelungen, aber Majel Barrett ist f├╝r meinen Begriff mit komischen Rollen deutlich besser bedient. Zudem hielt ich es f├╝r arg weit hergeholt, dass Lwaxana die Existenz ihrer Tochter angeblich so weit verdr├Ąngen konnte, dass selbst ihr Umfeld nichts dar├╝ber wu├čte, als man dort anfragte. Das Kind ist schlie├člich nicht kurz nach der Geburt gestorben.

Gebe auch 9 Punkte.



THE (7th) SEASON SO FAR
Descent (2) - 8
Liaisons - 9
Interface - 9
Gambit (1) - 13
Gambit (2) - 11
Phantasms - 8
Dark Page - 9


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 28. Sep 2011, 14:00
Beitrag #3


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.442
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Huch, da habe ich doch glatt den OT vergessen - wird gleich erg├Ąnzt... Immerhin wusste ja Mr. Homn von der verdr├Ąngten Tochter, aber glaubw├╝rdiger machte es die Sache trotzdem nicht, da gebe ich dir vollkommen Recht. Die Charakterbasierung der Folgen ist mir bei den ganzen Threads, die ich gerade so er├Âffnet habe, auch deutlich ins Auge gesprungen. Einer fehlt noch, dann hab ich den R├╝ckstand endlich mal wieder aufgeholt und kann dann auch weitergucken. wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22. November 2019 - 11:22