IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> serien.trekbbs.de

Buffy - Im Bann der D├Ąmonen - Thread
Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen - Thread
Firefly - Thread
JAG - Im Auftrag der Ehre - Thread
Mein Leben und Ich - Thread
Missing - verzweifelt gesucht - Thread
NavyCIS - Thread
Smallville - Thread
King of Queens / - Thread
Arzt- Krankenhaus- & Pathologie-Serien - Thread

 
Reply to this topicStart new topic
Rom / Rome, die Serie
Pedda
Beitrag 28. Sep 2005, 08:21
Beitrag #1


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



- http://www.hbo.com/rome/
- http://www.imdb.com/title/tt0384766/

Rome

Normalerweise gucke ich mir historische Stoffe nicht an, schon gar nicht diese d├Ąmlichen Filme, die in der Antike spielen. Auch "Gladiator" ist da f├╝r mich keine Ausnahme.

"Rome" dagegen schon. Denn die Pr├Ąmisse verspricht nicht nur K├Ąmpfe mit dem Kurzschwert, sondern auch politische Intrigen. Der Sender HBO garantiert f├╝r Unterhaltung auf hohem Niveau.

Der Pilot "'The Stolen Eagle" erf├╝llt IMO diesen Anspruch, macht Lust auf mehr.

+ keine Gladiatorenk├Ąmpfe wink.gif
+ Wie es sich f├╝r einen Pay-TV-Sender geh├Ârt, gibt's am Anfang gleich zwei Szenen mit full frontal nudity. mrgreen.gif
+ gro├čer Cast mit vielen Beziehungen untereinander
+ neben Liebe, Lust und Leidenschaft haben auch politische Kabalen ihren Platz in der Serie
+ es wird nicht moralisiert
+ die Dialoge sind zwar noch nicht allzu tief, aber man wird von l├Ąstigen Erkl├Ąrb├Ąrszenen verschont
+ 48 Minuten lange Folgen

-- die englische Aussprache des Latein blink.gif
-- eben weil keine Zeit f├╝r eine langatmige Exposition verschwendet wird, f├Ąllt es nicht einfach, den ├ťberblick zu behalten
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 28. Sep 2005, 13:07
Beitrag #2


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Hm...Die Pr├Ąmisse klingt schon allein deswegen interessant f├╝r mich, weil ich ja Geschichtsfreak bin. smile.gif
Allerdings bef├╝rchte ich, dass sehr schnell klar werden wird, dass das Ganze nur ne herk├Âmmliche Amisoap, verlagert in die Antike ist, was den historischen Wert doch arg schm├Ąlern w├╝rde.
├ťbrigens...politische Intrigen gabs bei Gladiator durchaus. Eigentlich drehte sich der ganze Film um eine solche Intrige.
Die Metzelszenen waren eher rar gemessen an der ├ťberl├Ąnge des Filmes. Eigentlich kann man Gladiator mehr als Charakterdrama bezeichnenals als Actionfilm, so dass es mich etwas wundert, dass du so eine geringe Meinung davon hast.

btw...wann steigst du eigentlich bei BSG wieder ein? smile.gif

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 28. Sep 2005, 13:10


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 28. Sep 2005, 14:02
Beitrag #3


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (Ayelbourne)
Allerdings bef├╝rchte ich, dass sehr schnell klar werden wird, dass das Ganze nur ne herk├Âmmliche Amisoap, verlagert in die Antike ist, was den historischen Wert doch arg schm├Ąlern w├╝rde.


Das Soapige geh├Ârt schon zum Konzept der Serie, damit m├╝sste man sich arrangieren. Allerdings nicht Soap im Sinne von melodramatischen Liebesbeziehungskisten, die man aus Halbst├╝ndern kennt, sondern eher im Sinne komplizierter, interessanter, ernst gemeinter und hintergr├╝ndig pr├Ąsentierten Interaktion von menschlichen Charakteren. IMO unterscheidet das z.B. eine Serie wie DHW von TV-Kitsch wie GZSZ.

QUOTE
├ťbrigens...politische Intrigen gabs bei Gladiator durchaus. Eigentlich drehte sich der ganze Film um eine solche Intrige.
Die Metzelszenen waren eher rar gemessen an der ├ťberl├Ąnge des Filmes. Eigentlich kann man Gladiator mehr als Charakterdrama bezeichnenals als Actionfilm, so dass es mich etwas wundert, dass du so eine geringe Meinung davon hast.


Stimmt, es gab da eine Intrige. Wenn ich mich recht erinnere, war die aber eher simpel gestrickt. Vom uralten Grundmotiv her - Sohn eines ermordeten Vaters erk├Ąmpft Erbe, um das er betrogen wurde - ist "Gladiator" nicht origineller oder anspruchsvoller als "Der K├Ânig der L├Âwen".

Mich pers├Ânlich hat jedenfalls das subjektive ├ťberma├č an langatmigen Schlacht- und Gladiatorenkampfszenen arg gest├Ârt. Au├čerdem war mir die Geschichte des Mannes ein bisschen zu pathetisch.

QUOTE
btw...wann steigst du eigentlich bei BSG wieder ein?


Gute Frage. Vielleicht nehme ich mir das mal f├╝r die beiden kommenden Wochen vor; jetzt, da ich endlich ein Notebook mit ordentlich Kapazit├Ąt habe.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 28. Sep 2005, 14:07
Beitrag #4


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Hab' die ersten vier Folgen gesehen und bin gr├Â├čtenteils begeistert. Die Denver-Clan-Elemente halten sich IMO in ertr├Ąglichen Grenzen. Wobei ich am interessantesten eh noch die Geschichte der beiden Legion├Ąre finde...bei Caesar, Brutus & Co. wei├č man halt schon im vornherein im ungef├Ąhren, wie das alles enden wird...wink.gif

F├╝r die Serie ist ├╝brigens bereits eine zweite Staffel best├Ątigt worden.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 28. Sep 2005, 14:12
Beitrag #5


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (Ayelbourne @ 28. Sep 2005, 14:07)
was den historischen Wert doch arg schm├Ąlern w├╝rde

Ach ja: Eine waschechte Geschichtslektion nach Art von Knopp und Konsorten ist Rome nat├╝rlich nicht. Man erh├Ąlt blo├č (vermeintlich) Einblick ins Leben der Upperclass und der Legion├Ąre. Den gro├čen geschichtlichen Kontexte erlese ich mir w├Ąhrend des Guckens bei der Wikipedia.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ange1us
Beitrag 28. Sep 2005, 14:21
Beitrag #6


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 404
Beigetreten: 3. February 04
Mitglieds-Nr.: 221



Rome sollte eigentlich nur eine Miniserie werden. Wie bereits RVD sagte, HBO hat Rome nun f├╝r eine zweite Staffel verl├Ąngert. Der deutsche Pay TV Sender Premiere ist ebenfalls wieder bei der Produktion dabei.

Der Beitrag wurde von Ange1us bearbeitet: 28. Sep 2005, 14:22
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 28. Sep 2005, 14:35
Beitrag #7


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Ach, Premiere ist da auch beteiligt? Ich wu├čte bisher nur von der BBC - deswegen haben n├Ąmlich auch all die alten R├Âmer einen britischen Akzent...mrgreen.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ange1us
Beitrag 28. Sep 2005, 15:51
Beitrag #8


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 404
Beigetreten: 3. February 04
Mitglieds-Nr.: 221



Ja Premiere ist auch dran beteiligt. Gedreht wird Rome im ├╝brigen wirklich in Rom!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 28. Sep 2005, 16:16
Beitrag #9


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Pedda: Ein gut gemeinter Rat. Verbinde niemals den Begriff "waschechte Geschichtslektion" mit dem namen Knopp im Beisein eines Historikers!
Der ist in diesen Kreisen nicht sonderlich gern gesehen. wink.gif


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 28. Sep 2005, 17:56
Beitrag #10


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Hehe, das dachte ich mir schon.

Dieses Schicksal teilt Knopp mit vielen anderen Professoren, die regelm├Ą├čig in den Medien pr├Ąsent sind. Einerseits wird der Neid der Kollegen sicher eine Rolle spielen. Andererseits kann man wohl nicht bestreiten, dass die TV-Profs nicht selten durch arg verk├╝rzte, bewusst sensationelle oder gar krawallige Thesen und Auftritte auffallen. Schwierige Angelegenheit, denn im Fernsehen haben lange Fachvortr├Ąge freilich auch nichts zu suchen.

Wie dem auch sei, Knopps Reihen habe ich au├čerhalb des Geschichtsunterrichts eigentlich nie bewusst geschaut. Wer die NS-Periode so strapaziert und noch jeden Aspekt mit "Hitlers Ssundso" betiteln muss, dem darf man vielleicht ein bisschen Seriosit├Ąt abstreiten.

Edit: Oder aber die Herren - wie zum Beispiel die Politprofs Falter oder Korte - erz├Ąhlen ├╝ber weite Strecken nur das, was der informierte Mensch sowieso schon wei├č oder zumindest geahnt hat. Kein Wunder, dass da so mancher Zuschauer meint, mehr als der gemeine B├╝rger w├╝ssten die Gelehrten doch auch nicht. Warum also der wissenschaftliche Firlefanz!? wink.gif

Der Beitrag wurde von Pedda bearbeitet: 28. Sep 2005, 18:06
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 28. Sep 2005, 18:25
Beitrag #11


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE (Pedda @ 28. Sep 2005, 18:56)
Andererseits kann man wohl nicht bestreiten, dass die TV-Profs nicht selten durch arg verk├╝rzte, bewusst sensationelle oder gar krawallige Thesen und Auftritte auffallen. Schwierige Angelegenheit, denn im Fernsehen haben lange Fachvortr├Ąge freilich auch nichts zu suchen.

Wie dem auch sei, Knopps Reihen habe ich au├čerhalb des Geschichtsunterrichts eigentlich nie bewusst geschaut. Wer die NS-Periode so strapaziert und noch jeden Aspekt mit "Hitlers Ssundso" betiteln muss, dem darf man vielleicht ein bisschen Seriosit├Ąt abstreiten.

Jap...genau das ist die Argumentation vieler Geschichtsprofs an meiner Uni. smile.gif
Da vergeht kaum ein Semester, in dem nicht jeder von denen mindstens einen h├Ąmischen Seitenhieb auf Knopp fabriziert.

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 28. Sep 2005, 18:26


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Br├╝hn
Beitrag 28. Sep 2005, 19:08
Beitrag #12


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 950
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Mainz
Mitglieds-Nr.: 36



QUOTE (Pedda @ 28. Sep 2005, 18:56)
Edit: Oder aber die Herren - wie zum Beispiel die Politprofs Falter oder Korte - erz├Ąhlen ├╝ber weite Strecken nur das, was der informierte Mensch sowieso schon wei├č oder zumindest geahnt hat. Kein Wunder, dass da so mancher Zuschauer meint, mehr als der gemeine B├╝rger w├╝ssten die Gelehrten doch auch nicht. Warum also der wissenschaftliche Firlefanz!? wink.gif

Aber woher wissen die informierten Menschen das den?
Haben sie sich das selbst ausgedacht? Wohl kaum.
Okey das ich Falter verteidige ist -zumindest jetzt f├╝r Insider- klar.
Aber eben was man wei├č, wei├č man von den Experten. Auch wenn Experten nicht alles wissen.

Edit: Um nicht ganz OT zu werden mal ne Frage. Werden die Legionen aus diversen tausend Mann wieder repr├Ąsentiert von ca hundert Hanselen die immer um den Berg rummarschieren?

MfG
Br├╝hn

Der Beitrag wurde von Br├╝hn bearbeitet: 28. Sep 2005, 19:25


--------------------
Ein Mann von starkem Geist und richtiger Selbsteinsch├Ątzung
r├Ącht sich nicht f├╝r Beleidigungen,
denn die bedeuten ihm nichts.

Lucius Annaeus Seneca
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schukow
Beitrag 28. Sep 2005, 19:19
Beitrag #13


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.057
Beigetreten: 23. January 04
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 206



Das Problem vieler Experten ist, zuwenig Zeit/Platz f├╝r ihre Thesen zu haben und sie m├╝├čen diese (stark) verk├╝rzt pr├Ąsentierren.

Eines meiner Probleme mit Knopp ist, dass er trotz viel Sendezeit die gleichen arg verk├╝rzten Theorien bringt, dieteilweise seit 50 Jahren ├╝berholt sind. Deutschland hat den Krieg nicht verloren, weil es im Winter kalt ist. Der russiche Winter 1941/42 war nicht ├╝berdurchschnittlich kalt. Wenn man schon das Klima ber├╝cksichtigt, sollte man das auch auf das eher schlechte Abschneiden der Russen im Winterkrieg mti Finnland beziehen.


--------------------
Eine Fahrkarte zu einem Wahlkampfauftritt eines Spitzenpolitikers: 50 Euro

Ein Scharfsch├╝tzengewehr: 10 000 Euro

Freies Schu├čfeld: unbezahlbar
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 9. Oct 2005, 23:18
Beitrag #14


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Gestern habe ich mir in einem Mini-Marathon die Episoden zwei bis sechs angeschaut. Es bleibt sehr amosph├Ąrisch, der Zuschauer bekommt die gewohnte Dosis Erotik und die F├Ąden werden gesponnen. Die beiden Hauptcharaktere sind keine gl├Ąnzenden Helden, sondern auch zu regelrechten Grausamkeiten f├Ąhig - wohl ein allgemeines Symptom, damals, im Rom des Republikzerfalls. Man f├╝hlt mit den meisten Figuren, die Entwicklungen bleiben interessant. Leider bleiben die politics doch sehr an der Oberfl├Ąche. Bei meinem derzeitigen Pensum an aktuellen und klassischen Serien bin ich im Moment doch eher geneigt, diese Show ersteinma nicht weiter zu verfolgen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 10. Oct 2005, 13:48
Beitrag #15


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Ich hab' jetzt auch die ersten sechs Folgen intus und werde auch erst mal dabeibleiben (Wieviel Folgen hat das eigentlich? Es war ja wohl zun├Ąchst als Miniserie geplant.). Aber au├čer Buffy und Angel guck' ich sonst im Moment auch nix regelm├Ą├čig. wink.gif Hoffe allerdings auch, da├č die Serie in Zukunft wieder etwas mehr zu den politischen bzw. kriegerischen Geschehnissen der Zeit zur├╝ckkehrt - man arbeitet ja offenbar direkt auf die Iden des M├Ąrz zu. Cliffhanger? wink.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 24. Nov 2005, 20:06
Beitrag #16


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Tjo...hab nun auch die ersten 4 Episoden geschaut. Gef├Ąllt mir ganz gut bisher. Jetzt muss ich nurnoch rauskriegen woher ich die Schauspielerinnen von Niobe und Octavia kenne.
Den Darsteller von Vorenus kenn ich noch aus "Trainspotting" (Tommy).


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Benjamin Ford
Beitrag 1. Dec 2005, 11:00
Beitrag #17


Lieutenant (j.G.)
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 27
Beigetreten: 7. October 03
Mitglieds-Nr.: 58



Nun ich freue mich schon auf die Austrahlung am 15.Januar 2006 20.15 Uhr auf Premiere, wieder ne sch├Âne historische Serie nach "Band of Brothers"!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 3. Jan 2006, 02:46
Beitrag #18


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



So...nachdem ich mir nun die BSG-lose Zeit mit einer Rome-Folge pro Woche vertrieben habe, hab ich mir nun die letzten beiden Episoden in einem Rutsch angesehen (am WE geht BSG ja endlich weiter) und bin damit durch.

Was soll ich sagen...eine wirklich gute Serie, die sich storytechnisch im Mittelteil ein wenig zieht. Aber ab dem Ende von "Pharsalus" wirds wieder besser. Die Charaktere sind sehr gut gezeichnet und man f├╝hlt sehr mit den beiden Protagonisten mit. Auch die Schauspieler sind klasse. Hier hat mir vorallem das stumme "Et tu Brutus" und die letzte Szene mit Niobe und Lucius gefallen. Tragisch, Tragisch.
Und Octavians Blick des Todes zu Servilia war genial. Wenn die Frau w├╝sste, was da auf sie zu kommt...
Irgendwie werd ichs geniesen, wenn er mit ihr abrechnet, und das obwohl ich weiss, dass auch er keineswegs ein Unschuldslamm war (gewisse psychologische Unstimmigkeiten wurden ja bereits angedeutet).

Aber Rome hat auch Schw├Ąchen. Das ist einmal der nicht vorhandene Versuch, die j├╝ngeren Figuren wie Octavian auch optisch altern zu lassen (der sieht nach den vielen Jahren die in der Serie verstrichen sind, noch genauso aus wie in der ersten Folge). Das f├╝hrt zu der einen oder anderen unfreiwillig komischen Szene, wie zum Beispiel als Brutus Octavian nach vielen Jahren wiedersieht und beeindruckt ist wie m├Ąnnlich dieser nun auss├Ąhe (was er nicht im Geringsten tut).
Ein anderer Schwachpunkt sind die Schlachten. Deren Problem ist eigentlich, dass sie quasi nicht gezeigt werden. Das w├Ąre ja so noch zu verschmerzen, aber wenn sich eine komplette Episode um eine Schlacht dreht, und man dann lediglich 3-4 Legion├Ąre sieht, die sich in verschwommenen Bildern balgen, gefolgt von einem Banner, das symbolisch in den Matsch f├Ąllt, dann kommt man sich irgendwie veralbert vor. Selbst bei Buffy konnte man sich am Schluss noch eine billige Version von Massive leisten, um eine Armee von Ubervamps zu zeigen. Auch in SG gabs schon Armeen von Anubis' Supersoldaten. Und Buffy und SG hatten kein 100 Mio. Dollar Budget wie Rome.
Wenn dann mal Gewalt gezeigt wird, dann aber richtig. Besonders krass ist hier der Arenakampf in der vorletzten Folge. Da werden gut sichtbar diverse K├Ârperteile abgetrennt und jemand wird verkehrtherum gepf├Ąhlt (von oben anstatt von unten).
Nichtmal Gladiator war derma├čen blutig, und das war ein Kinofilm!
Gefreut hat mich, dass in der zweiten H├Ąlfte der Staffel die expliziten Sexszenen drastisch zurr├╝ckgeschraubt wurden. Ich meine, ich hab im Grunde nix dagegen, aber meistens brachte es hier den Plot nicht wirklich vorran, und wurde nur als Quotenh├Ąscherei eingesetzt (was n├╝tzt es dem Plot wenn wir Octavia beim Masturbieren zusehen d├╝rfen?).
├ťber die historische Genauigkeit sag ich mal nix, da die gerade in der Antike generell nur sehr schwer feststellbar ist (damals wurde gern und viel hinzugedichtet).
Allerdings wurde durchaus versucht historische Details mit einzubeziehen. Der Versuch des sterbenden Caesar sein Gesicht im Moment des Todes mit seiner Toga zu verdecken ist tats├Ąchlich so ├╝berliefert (obs nun so stimmt oder nicht ist ne andere Frage...ist aber sehr wahrscheinlich, da das son Ding der Ehre war, dass einen seine Feinde nicht sterben sehen sollten).
An manchen Stellen nimmt sich die Serie auch ein paar dramaturgische Freiheiten. So war Octavian w├Ąhrend Caesars Ermordung nicht in Italien, sondern in Albanien.

Fazit: Gut gemachtes Hostoriendrama mit toller Austattung und ebenso tollen Darstellern.
Wie ich jetzt bis 2007 auf die Fortsetzung warten soll, ist mir allerdings ein R├Ątsel. Und ich dachte die 3-monatige Pause nach BSGs "Pegasus" w├Ąre schon schlimm.
Naja...wenigstens weiss man hier bereits wies weitergeht (zumindest im politischen Bereich).

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 3. Jan 2006, 03:07


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 3. Jan 2006, 03:06
Beitrag #19


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Ich bin ja bei Ep sechs ausgestiegen. Wie stark war denn der politische Aspekt der Serie im zweiten Teil der Staffel?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 3. Jan 2006, 03:16
Beitrag #20


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Eigentlich wie im ersten Part. Halt einmal Caesars B├╝rgerkrieg gegen Pompeius und dessen ihm treue Senatoren (unteranderem Cicero, Brutus und Cato der J├╝ngere), seine ├ägyptenreise inklusive einer be├Ąngstigend kindlich und nymphomanen Kleopatra, die endg├╝ltige Etablierung seiner Diktatur und nat├╝rlich die Iden des M├Ąrz.
Parallel dazu und damit verbunden die Geschichten um Lucius Vorenus und seinen Kumpel Titus Pullo, die durch diverse H├Âhen und Tiefen des Lebens gehen, wie das in Soaps halt so ist.
Beide Plots haben gleiche Anteile in der Serie, keiner ├╝berwiegt den anderen.

Erw├Ąhnenswert in Sachen provokanter Dinge ist vielleicht noch Incest zwischen Octavia und Octavian, was allerdings nicht explizit gezeigt wird (halt nur vorher/nacher).


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 17. Jun 2007, 18:21
Beitrag #21


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



L├Ąuft demn├Ąchst auf RTL2 an. // 8.7.07, 20.15 Uhr

*link raussuch*

Rom

Soll angeblich ganz anst├Ąndig sein. Meint jedenfalls ein Kollege tongue2.gif
*Titten und Schwerter* war des Kollegen Beschreibung. Klingt vielversprechend mrgreen.gif
hehe


Hat schon jemand etwas davon gesehen?.. Lief ja schon auf Premiere.
Meinungen?


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 17. Jun 2007, 18:34
Beitrag #22


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ich kenne bisher nur die Trailer und die lassen in der Tat das erwarten, was dein Kollege beschrieben hat. Ich ├╝berlege jedenfalls, ob ich es mir angucken werde...


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 17. Jun 2007, 20:54
Beitrag #23


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Eine der unz├Ąhligen Serien, die ich noch halb ungesehen hier rumliegen habe. wink.gif Die ersten paar Folgen, die ich schon gesehen habe, waren aber mehr als sehenswert.

Hatten wir da nicht eigentlich schon 'nen Thread zu? *suchen geh*

EDIT: jawoll, hatten wir.

Edit Ges: Verschmolzen

Der Beitrag wurde von Adm. Ges bearbeitet: 17. Jun 2007, 21:51


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 19. Jun 2007, 09:51
Beitrag #24


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



oh.. wuste nicht das es schon etwas zu Rome gab tongue2.gif
.. zu faul zum vorher suchen tbh biggrin.gif

Wie auch immer. Habe gestern die ersten beiden Folgen angeschaut,.. gar nicht mal schlecht!
Ich werde da denke ich am Ball bleiben smile.gif


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 10. Jul 2007, 09:47
Beitrag #25


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Hat denn nun eigentlich irgendjemand hier am Sonntag diesen Softporno verfolgt? Ich habs zwar geguckt, war zwischendurch aber f├╝r l├Ąngere Zeit durchs Telefon abgelenkt und hab so irgendwie inhaltlich was verpasst.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 10. Jul 2007, 11:49
Beitrag #26


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



QUOTE (Adm. Ges @ Tue 10 July 2007, 10:47)
Hat denn nun eigentlich irgendjemand hier am Sonntag diesen Softporno verfolgt? Ich habs zwar geguckt, war zwischendurch aber f├╝r l├Ąngere Zeit durchs Telefon abgelenkt und hab so irgendwie inhaltlich was verpasst.

lol @ softporno laugh.gif

Tja,.. inhaltlich was verpasst,.. hm..
Eigentlich weniger. Was die Hauptgeschichte betrifft, h├Ąlt man sich dabei an das was aus der tats├Ąchlichen Geschichte ├╝berliefert ist,.. Also C├Ąsar, Brutus usw...
Was die Nebenschaupl├Ątze betrifft, ja.. da haste ein wenig verpasst. Das ist allerdings nicht weiter schlimm imo, denn damit gehts in den n├Ąchsten Folgen weiter. Allerdings so das man dort immernoch durchblicken kann smile.gif


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 16. Jul 2007, 12:21
Beitrag #27


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



Bin gestern N8 zuf├Ąllig ├╝ber Rom gestolpert. Erster Eindruck: die ├ťbersetzung scheint mir fragw├╝rdig, filmisch stockkonventionell und schauspielerisch bisweilen etwas grob.
Die Ausstattung ist nett, weist jedoch einige Schnitzer auf (Perikles-B├╝ste in einem r├Âmischen Aristokratenhaus, sollten da nicht die Vorfahren verewigt sein?)
Von Epos nicht die Spur.
Man kann nunmal mit zehn Statisten auf der kleinen Mattscheibe keine Legion sugerieren.

Vielleicht stolpere ich wieder dr├╝ber und vielleicht finde ich dann mehr Gefallen dran als beim ersten Sehen.

Der Beitrag wurde von Mordred bearbeitet: 16. Jul 2007, 12:23
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 16. Jul 2007, 12:38
Beitrag #28


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



Hey, ich bin nicht der Einzige, der diesen Historien-Quark strunzlangweilig findet. Klasse!


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 16. Jul 2007, 19:45
Beitrag #29


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



Wenn man in dem Gebiet geiles Drama haben will, kommt man um die historischen Trag├Âdien Shakespeares eben nicht herum...
Mit JULIUS CAESAR, ANTONIUS UND KLEOPATRA und CORIOLANUS im Hinterkopf ist ROM nicht mal ein Jucken am Arsch wert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 22. Jul 2007, 21:19
Beitrag #30


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Guckt jetzt eigentlich noch jemand diese unterhaltsame Serie?

Ich bin jedenfalls dabeigeblieben und finde sie recht interessant, wenn auch nicht so tiefgehend, wie man sie sich vielleicht manchmal w├╝nschen w├╝rde.
Der "Softporno"-Anteil war zumindest in Teil 2 letzte Woche wieder etwas zur├╝ckgefahren, scheint aber dennoch ein integraler Bestandteil der Serie zu bleiben...


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 19. Aug 2007, 17:57
Beitrag #31


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Da die Serie nun komplett bei uns gelaufen ist - was sagt ihr dazu? Alles in allem fand ich sie nett und unterhaltsam, aber auch nicht viel mehr. Schade, die Kulissen waren gut und das Potential durchaus vorhanden.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 19. Aug 2007, 23:44
Beitrag #32


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



QUOTE (Adm. Ges @ Sun 19 August 2007, 19:57)
[...] Schade, die Kulissen waren gut und das Potential durchaus vorhanden.

Ja. Dasselbe gilt aber auch f├╝r ENTERPRISE...
Ich habe vielleicht ne Dreiviertelstunde Material gesehen. Reicht vielleicht nicht f├╝r ne faire Bewertung aber meine Eindr├╝cke tendieren zu rei├čerisch, plump und konventionell.
Dabei war ich vor einem Jahr noch bereit, mir beim Erscheinen gleich die DVD-Box zuzulegen. Ich sags nicht gern aber gut, dass es Fernsehen gibt.

DANKE RTL2!!! pinch.gif maja_greenill.gif

Das Gesp├╝r dieses Senders f├╝r Idioten-TV (24 ausgenommen) hat mich vor einem totalen Fehlkauf bewahrt...

Der Beitrag wurde von Mordred bearbeitet: 19. Aug 2007, 23:45
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 15. Jul 2009, 22:53
Beitrag #33


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Ab Sonntag gibts die 2. Staffel auf RTL2. Bin nicht sicher, aber ich vermute mal um 20.15Uhr
Ob ich das schauen werde ist vermutlich stark wetterabh├Ąngig smile.gif


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 16. Jul 2009, 14:26
Beitrag #34


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.067
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Tu dir selbst einen Gefallen, die unzensierte Version ist wesentlich unterhaltsamer als der Verschnitt den RTL2 da bringt.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 16. Jul 2009, 14:40
Beitrag #35


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.262
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



Vielleicht sind die vom ├Ârtlichen Media Markt wieder so putzig und verticken die zweite Staffel auch mal f├╝r 15 Euro. Da w├╝rd ich nicht nein sagen. ^^
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 24. Jul 2009, 16:52
Beitrag #36


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



Mir reicht schon die Werbung im Fernsehen f├╝r diese Serie. Die Art und Weise wie gesprochen wird (die Synchro) geht mir schon nach zwei S├Ątzen auf die Eier.


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 24. Jul 2009, 17:13
Beitrag #37


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.262
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



ZITAT(Zipferlak @ 24. Jul 2009, 17:52) *
Mir reicht schon die Werbung im Fernsehen f├╝r diese Serie. Die Art und Weise wie gesprochen wird (die Synchro) geht mir schon nach zwei S├Ątzen auf die Eier.



Man kann ja auch auf der DVD auf den O-Ton wechseln wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 24. Jul 2009, 17:43
Beitrag #38


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



ZITAT(Neral_Jourian @ 24. Jul 2009, 16:13) *
ZITAT(Zipferlak @ 24. Jul 2009, 17:52) *
Mir reicht schon die Werbung im Fernsehen f├╝r diese Serie. Die Art und Weise wie gesprochen wird (die Synchro) geht mir schon nach zwei S├Ątzen auf die Eier.



Man kann ja auch auf der DVD auf den O-Ton wechseln wink.gif


Ich f├╝rchte, dort wird es nicht viel anders sein. Handlung v. Chr., Sprachschatz aus New Yorker Gosse.


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 24. Jul 2009, 18:24
Beitrag #39


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.262
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



Da k├Ânntest du recht haben. Aber die k├Ânnten auch ├ľko-M├Âko Ansichten ├Ąu├čern. happy.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 14. November 2019 - 05:18