IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
5.11 - Verborgene Bilder / Latent Image
Folgenbewertung
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 2
Gäste können nicht abstimmen 
Peter Tigmann
Beitrag 24. Mar 2001, 15:27
Beitrag #1





Gast






Ich finde diese Episode, die gerade auf Sat.1 wiederholt wird, ist einer der besten von Voyager. Auch wenn ich nicht erwartet habe, dass Janeway solch eine grasse Einstellung gegen├╝ber dem Doc vertritt. Die Szene zwischen Seven und Janeway als sie ├╝ber den Doctor diskutieren ist aber dennoch klasse, au├čerdem liefert Picardo mal wieder eine geniale Vorstellung.

Scheinbar hat die 5. Staffel einige seltsame Charakterz├╝ge von Janeway hervorgebracht: In "Nacht" zieht sie sich von der Crew zur├╝ck, in "Equinox" ist sie bereit einen Menschen zu t├Âten um an Informationen ├╝ber Ransom zu kommen und in dieser Episode wird der Doctor mit einem Replikator gleichgestellt, sehr seltsam oder?

------------------
Gr├╝├če Peter T.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
FREAK
Beitrag 24. Mar 2001, 22:46
Beitrag #2





Gast






Bis auf 'Equinox' handelt Janeway meist noch irgendwie vertretbar. 'Nacht' geht auf jeden Fall in Ordnung (Im Gegensatz zu Equinox...).
Zur Folge:
Auch ich habe mich sehr ├╝ber Janeways Einstellung ge├Ąrgert. Vor allem sollte man hier den Vergleich mit Picard ziehen und seinem verhalten gegen├╝ber Data ('The Measure of a man').
Ansonsten eine gute Folge.
Note:2+


cu FREAK

Go to the top of the page
 
+Quote Post
KayMueller
Beitrag 25. Mar 2001, 09:25
Beitrag #3





Gast






Die Folge geh├Ârt zu meinen Lieblingsfolgen (mist, ich hab' sie gestern verpasst)
Aber Kathy schie├čt mal wieder den Vogel ab.
Erst trifft sie eine Entscheidung nur um dann sp├Ąter festzustellen, dass diese schei├če war und ├Ąndert dann ihre Meinung.
Trotzdem wars ganz sch├Ân mitanzusehen, dass dann doch alles gut gelaufen ist.
Ist au├čerdem schade, dass dieser F├Ąhnrich (wie hie├č sie doch gleich) sterben musste...warse nich s├╝├č?

------------------
I've learned we can't effort do die here...not even once.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dr. Zoidberg
Beitrag 25. Mar 2001, 22:03
Beitrag #4


Captain a.D.
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 793
Beigetreten: 7. October 03
Mitglieds-Nr.: 53



W├Ąhrend ich mir das 'Geistervolk' am Freitag nicht noch mal antuen wollte, habe ich die 'verborgenen Bilder' jetzt zum dritten Mal gesehen.
Auch eine meiner Lieblingsfolgen. Janeway handelt zwar anfangs nicht moralisch korrekt, aber das macht in meinen Augen die Episode erst so richtig interessant. Warum mu├č ein Mitglied der Sternenflotte immer automatisch das Richtige tuen? (Ausnahme: In Equinox 2 ist Janeways Verhalten wirklich ├╝bel und auch nicht nachvollziehbar)

Star Trek wie ich es liebe! smile.gif

[Diese Nachricht wurde von Dr. Zoidberg am 28-03-2001 editiert.]

Go to the top of the page
 
+Quote Post
notsch
Beitrag 25. Mar 2001, 23:30
Beitrag #5





Gast






Ich finde diese Folge auch sehr gut, da sie sich am Ende einer einfachen Lsg. versagt, der Doc wird nocheinige Zeit brauchen, um ├╝ber diese Erfahrung zu verarbeiten (Schade ist, dass dies in den folgenden Episoden nicht mit eindearbeitet worden ist).

Ebenso sch├Ân finde ich den Aufbau der Geschichte, der sich von einer Verschw├Ârungstheorie ausgehenden Ansicht flie├čend in eine tragische Geschichte verwandelt, in der man den Doc zum zweiten Mal richtig leiden sieht (das erste Mal war in "Tattoo", wo Kes seine "Krankheit" heimlich verl├Ąngert)und das Gespr├Ąch zwischen Janeway und 7of9 ist ja auch schon fast Kult

Note 2+

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Modo
Beitrag 27. Mar 2001, 20:19
Beitrag #6





Gast






Also ich finde Janeways Verhalten in Equinox in gewisser Weise schon nachvollziehbar (wenn ich dem auch nicht wirklich zustimme).Immerhin hat das endlich mal gezeigt,dass auch diese Frau nur ein normaler Mensch ist und der Hass auf Ransom muss in diesem Augenblick so gross gewesen sein,dass Ihr jedes Mittel recht erschien.Kann denn wirklich jeder hier ausschliessen,vielleicht nicht ebenso zu handeln wink.gif
Der F├Ąhnrich aus "Verborgene Bilder" hiess Jettal smile.gif

------------------
Siegen heisst Leben!

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Peter Tigmann
Beitrag 27. Mar 2001, 21:11
Beitrag #7





Gast






Daf├╝r das sie so b├Âse war auf Ransom, hat sie ihm am Ende aber ziemlich schnell geglaubt und auch vergeben oder?

------------------
Gr├╝├če
Peter T.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Modo
Beitrag 28. Mar 2001, 11:43
Beitrag #8





Gast






Darum sagte ich ja auch "in diesem Augenblick" smile.gif
Mal abgesehen davon...das zeigt doch auch,dass Ihr Verhalten nur von kurzer Dauer war,heisst auch Janeway kann blind (kompromisslos) vor Wut sein.Ein wichtiger Faktor in Ihrer Charakterentwicklung IMO
In diesem Sinne
C u

------------------
Siegen heisst Leben!

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dr. Zoidberg
Beitrag 28. Mar 2001, 13:14
Beitrag #9


Captain a.D.
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 793
Beigetreten: 7. October 03
Mitglieds-Nr.: 53



Nat├╝rlich kann sich ein Mensch so verhalten wie Janeway in Equinox 2, aber ihr Benehmen pa├čt einfach nicht zu ihrem Charakter, so wie man ihn aus den anderen Folgen (und Staffeln) kennt.
Und wie Peter T. schon anmerkte:
QUOTE
Daf├╝r das sie so b├Âse war auf Ransom, hat sie ihm am Ende aber ziemlich schnell geglaubt und auch vergeben oder?

Schlechte Psychologie & unglaubw├╝rdig. sad.gif
Daf├╝r jede Menge Action.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Modo
Beitrag 28. Mar 2001, 19:07
Beitrag #10





Gast






Ich finde gerade das war ja das geniale an der Sache.Ich finde es eher unglaubw├╝rdig wenn die Leute die ganze zeit ├╝ber,nach allem was sie erlebt bzw. durchgemacht haben immer noch total Idealistisch sind...irgendwann verliert man halt die Kontrolle...als Beispiel mal aus dem RL :mrgreen:er nette Mann von neben an wird aufeinmal zum Amokl├Ąufer.Bei Janeway kam die wahre Natur des Menschen wieder zum Vorscheinen...ich finde das weitaus faszinierender als dieser Friede-Freude-Eierkuchen M├╝ll...muss ja nicht immer so sein wink.gif

------------------
Siegen heisst Leben!

Go to the top of the page
 
+Quote Post
FREAK
Beitrag 29. Mar 2001, 17:20
Beitrag #11





Gast






@Modo:
Picard dreht durch, wenn er gegen die Borg k├Ąmpft.
Sisko dreht durch weil Eddington ihn betrogen hat.
Janeway dreht durch weil die Typen auf der Equinox ihre Ideale verletzt haben???

Siehst du den Unterschied? Picard und Sisko hat man einen guten Grund gegeben durchzudrehen, nur Janeway handelt unverst├Ąnndlich.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dr. Zoidberg
Beitrag 29. Mar 2001, 17:53
Beitrag #12


Captain a.D.
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 793
Beigetreten: 7. October 03
Mitglieds-Nr.: 53



Modo schrieb u.a.:
QUOTE
als Beispiel mal aus dem RL der nette Mann von neben an wird aufeinmal zum Amokl├Ąufer

Keiner wird so einfach und pl├Âtzlich zum Amokl├Ąufer. so eine Tat hat immer eine Vorgeschichte, die die Reporter oder die Nachbarn/Mitsch├╝ler/Bekannten einfach verdr├Ąngt haben/nicht wahr haben wollen. Janeways Verhalten ist einfach nicht nachvollziebar und widerlich. sad.gif
Die "Friede-Freude-Eierkuchen" Welt von TNG ist mir manchmal auch suspekt, aber da gibt es einige DN9 Folgen (Im fahlen Mondlicht z. B.) die das besser in Frage stellen.

------------------
Die Menschen konnten den Tod, das Elend, die Unwissenheit nicht heilen und sie haben sich um gl├╝cklich zu sein geeinigt nicht daran zu denken.

{PASCAL}

Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 4. Apr 2001, 15:55
Beitrag #13


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.159
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝hlhausen/Th├╝r.
Mitglieds-Nr.: 32



ich finde zwar auch das kathy in equinox von ihrem ├╝blichen verhaltensmuster abweicht aber das was freak gesagt hat verst├Ąrkt mich nur in der meinung, das diese abweichung glaubhaft ist. sisko reagiert auf edingten genauso wie janeway auf die equinoxcrew. beide captains versuchen hier die ver├Ąter an den starfleetidealen zu stellen.

------------------
ab astris, scientia

Go to the top of the page
 
+Quote Post
FREAK
Beitrag 5. Apr 2001, 17:55
Beitrag #14





Gast






Das Sisko sich an Eddington r├Ącht, hat eigentlich nichts mit seinem Verrat an Star Trek zu tun. Sp├Ątestens in F├╝r die Uniform sollte das deutlich gewprden sein.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 9. Apr 2001, 08:39
Beitrag #15


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.159
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝hlhausen/Th├╝r.
Mitglieds-Nr.: 32



gerade in dem titel: "for the uniform" - ist glaube ich der orginaltitel, wird doch sichtbar, da├č sisko eddingtons verat an der sternenflotte - eben diese uniform ist gemeint!!! - r├Ącht.
beide (janeway und sisko) verfolgen also nur die ver├Ąter, die die ideale der flotte mit f├╝├čen getreten haben. mag man nun zu dem (├╝brertrieben) patriotismus der beiden zu den sternenflottenidealen stehen wie man will.
(mich erinnert das schon stark an einige folgen von JAG - immer sch├Ân patriotisch zu den idealen der uniform stehen. zu roddenberrys zeiten w├Ąren vermutlich beide folgen nicht entstanden - viel zu patriotisch.)
wenn man sich aber die charakt├Ąre von janeway und sisko ansieht, mu├č man feststellen, das dieser blinde gehorsam gegen├╝ber starfleet und der uniform zu sisko viel weniger pa├čt als zu janeway - keiner wird aber jemals behaupten, das "f├╝r die uniform" eine schlechte folge war. wieso zereist nur dann jeder "equinox" wegen jenways verhalten. innerhalb ihres sprunghaften verhaltens stand n├Ąmlich eines nie zur disposition: die ordnung an bord entsprechend der regeln und ideale von starfleet. zugegeben es gibt einige m├Âgliche kritikpunkte an der folge aber janways verhalten geh├Ârt f├╝r mich nicht dazu!

------------------
ab astris, scientia

Go to the top of the page
 
+Quote Post
FREAK
Beitrag 10. Apr 2001, 10:13
Beitrag #16





Gast






Ich versuche mich jetzt mal im zitieren. Und zwar aus der Episode F├╝r die Uniform.
Odo/Sisko:
"Sir, have you ever reminded Starfleet Command that they stationed Eddington here because you didn't trust me?"
"No."
"Please do."


Und Eddington zu Sisko:
Das habe ich jetzt vergessen. Allerdings lautete es vom Sinn her "Verfolgen sie mich weil ich die Sternenflotte verraten habe, oder weil ich sie verraten habe?"


Du kannst jetzt gerne andere Zitate aus der Folge bringen, aber ich bleibe bei meiner Meinung.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
FREAK
Beitrag 11. Apr 2001, 14:59
Beitrag #17





Gast






Um jetzt auf Janeways Verhalten in Equinox zur├╝ckzukommen: Sie ha├čt die Equinox-Typen so sehr, weil sie in ihnen ein Teil von ihr sieht. Den Teil von ihr, der nicht so sternenflottentreu ist. Sie l├Ą├čt ihren Selbsthass an der Equinox-Crew aus.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 17. Apr 2001, 10:32
Beitrag #18


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.159
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝hlhausen/Th├╝r.
Mitglieds-Nr.: 32



ich gebe zu, das sisko auch seine private vendeta gegen eddington gef├╝hrt hat (ich denke mal wenn es so nicht im drehbuch gestanden hatt/h├Ątte, hatte AB es trotzdem so gespielt - pa├čt einfach zu seiner typischen darstellungsweise!!). sisko war aber nicht der einzige, der an eddingtons verfolgung beteiligt war. f├╝r einige ging es sicherlich wirklich nur um den verat an starfleet.
bei janeway bleibe ich weiterhin der meinung, das es ihr um den verat an starfleet ging. was sonst soll ich als "letzten strohhalm der glaubw├╝rdigkeit" ihres charakters benutzen. sonst ist janeway doch tats├Ąchlich ein armseliger charakter, der nichts weiter als st├Ąndige ver├Ąnderung auszeichnet. f├╝r die rolle des ersten weiblich captain w├Ąre mir ein charakter wie shelby mit abstand lieber gewesen (die hat innerhalb von einer doppelfolge mehr charakterliches profil offenbart als janeway in 7 ganzen jahren!!!).

------------------
ab astris, scientia

p.s.
nat├╝rlich werde ich nicht behaupten, da├č deine meinung falsch ist. ich bin doch keine borgdrohne, die alles assimiliert, was anderer meinung ist mrgreen.gif . tolleranz sollte doch gerade uns auszeichenen.

[Diese Nachricht wurde von JEAN-LUC am 17-04-2001 editiert.]

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 6. Sep 2015, 11:42
Beitrag #19


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.407
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Der Doktor spielt mit seiner Holokamera herum und nimmt nun jedes Crewmitglied auf, um bessere Untersuchungen durchf├╝hren zu k├Ânnen. Dabei entdeckt er bei Harry eine Operation, die er durchgef├╝hrt haben muss, sich aber nicht mehr daran erinnert. Auch Harry erinnert sich nicht daran operiert worden zu sein. Schlie├člich kommt heraus, dass Janeway einen Teil seiner Erinnerungen l├Âschen lie├č, da der Doc in einem moralischen Dilemma versank und dadurch die Selbstzerst├Ârung seines Programms drohte. Der Doktor erh├Ąlt nun das Recht die Erinnerungen zu behalten und muss sie nun selbst verarbeiten.

Wunderbare Folge um ein ethisches Dilemma und ein unbekanntes Crewmitglied, das f├╝r diese eine Folge aus dem Hut gezaubert wird.

12 Punkte.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 6. Sep 2015, 12:15
Beitrag #20


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.610
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Ja, hier h├Ątte man die Gelegenheit gehabt, den guten Lt. Carey zu "verarbeiten". Das w├Ąre dann auch nicht so aufgesetzt und bl├Âde wie bei "Friendship One" (Staffel 7) gewesen.

Solide Picardo-Folge, aber es gab bessere. 11 Punkte dennoch, da selbst solide Holodoc-Folgen meist zu den besseren Episoden geh├Âren.

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 6. Sep 2015, 12:16


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23. July 2019 - 18:56