IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> filme.trekbbs.de

 
Reply to this topicStart new topic
Kinojahr 2011, das selbe, nur anders...
Mordred
Beitrag 18. Jan 2011, 22:43
Beitrag #1


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



Ich hatte in den letzten Monaten noch nicht das Vergn├╝gen eines der beiden Lichtspielh├Ąuser meiner neuen schw├Ąbischen Heimat aufzusuchen und so starte ich den 2011er-Thread nicht mit einer "Rezension" oder einem Kommentar zu einem Film sondern wie so oft mit einer kleine Liste ersehnter Filme, die dieses Jahr anlaufen:

1. THE TREE OF LIFE
2. BLACK SWAN
3. TRUE GRIT
4. THE HOUSEMAID
5. BATTLE : LOS ANGELES

...die vielen kleinen Film-Perlen, die einem im Laufe des Jahres begegnen, lassen sich nat├╝rlich noch nicht erahnen...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 7. Feb 2011, 13:05
Beitrag #2


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Kinojahr 2011? Da gibt es f├╝r mich mal genau 1 Film der ├╝ber allen anderen steht: http://www.youtube.com/watch?v=C9Smog_rvPA
OPTIMUS PRIME will crush em all!!! ph34r.gif

Ich weiss nicht wie ich mich noch bis Juli gedulden soll! sad.gif


Ansonsten gibts f├╝r mich als Highlights:

- Battle: Los Angeles
- Cowboys & Aliens
- Super 8
- True Grit
- The Mechanic
- Captain America: The First Avenger
- Hangover 2




--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 2. Mar 2011, 21:36
Beitrag #3


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



Ich hab es bis zum heutigen Tag nicht fertiggebracht, ins Kino zu gehen... liegt an der Arbeit.
Ich f├╝ge in meine Mainstream-Liste noch den Popkultur-Super-GAU SUCKER PUNCH ein... sieht total absurd aus. K├Ânnte Spass machen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 4. Mar 2011, 14:36
Beitrag #4


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Ich hab es in den zwei vergangen Monaten schon einmal ins Kino geschafft ... aber lief auch nicht so viel interessantes ...


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 17. Apr 2011, 09:40
Beitrag #5


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.346
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Battle: Los Angeles

R├╝hrst├╝ck ├╝ber Soldatenehre mit dem ├╝blichen Alieninvasionshintergrund. Alle vorstellbaren Klischees werden verbraten.

Bummbumm ganz nett, Story und Dialoge nicht mal Sonderschulniveau. Mit abgestelltem Hirn macht der Film sogar ein wenig Laune! wink.gif Aber gesehen haben muss man den Kram echt nicht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 18. Apr 2011, 21:25
Beitrag #6


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Habe mir f├╝r 8,50 (exkl. Popcorn) Paul angesehen ... klasse Film, ich werd' ihn zwar demn├Ąchst f├╝r den gleichen Preis auf Silberscheibe kaufen k├Ânnen, aber naja .... durchaus eine Empfehlung ...


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 5. May 2011, 21:01
Beitrag #7


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



THOR : 7/10

Mein erster 3D-Film... wow. Abgesehen davon, dass es f├╝r mich nicht funktioniert, solange die Bilder innerhalb der Kanten der Leinwand eingekerkert sind, habe ich mich hinterher auch noch gef├╝hlt, als h├Ątte ich zwei Stunden lang geschielt.
Ansonsten: Alles ganz anst├Ąndig. Anst├Ąndige Schauspieler, anst├Ąndige Ausstattung, anst├Ąndiger Krawall. Alles ganz zivilisiert. Spornt mich an, die ├╝berschaubare Anzahl an Thor-Comics in meiner Sammlung wieder durchzubl├Ąttern. Die sind nicht ganz so anst├Ąndig.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 23. May 2011, 09:36
Beitrag #8


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



DIE SINGENDE STADT : 9/10

Die Dokumentation ├╝ber die Parsifal-Inszenierung des Skandalregisseurs Calixto Bieito an der Stuttgarter Staatsoper gibt einen guten Einblick in s├Ąmtliche Aspekte der Produktion. Dass die einzelnen Stationen der Entstehung nicht in voller Ausf├╝hrlichkeit beleuchtet werden ist nur ein kleiner Wermutstropfen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 19. Aug 2011, 09:18
Beitrag #9


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



CAPTAIN AMERICA : 7/10

Erfreulicherweise nicht so steril wie THOR, allerdings mit derselben unn├Âtigen 3D-Konvertierung. Das Spektakel ist nicht gro├č genug, um derlei M├Ątzchen zu rechtfertigen.
Angenehm sind die vielen visuellen und verbalen Insidergags, die jedoch nur Wermutstropfen sind in einer an Spannung nicht ganz so reichen Handlung.

Im Vergleich schneidet der Cap aber deutlich besser ab als der Donnergott, weshalb ich THOR nun vom 7/10 auf 5/10 herabwerte.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 20. Aug 2011, 13:44
Beitrag #10


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



RISE OF THE PLANET OF THE APES : 9/10

Mit einem sorgf├Ąltig aufgebauten Spannungsbogen, der Glanzleistung eines sich selbst ├╝bertreffenden Andy Serkis und einem vergleichsweise ambitionierteren technischen Einsatz erweist sich RISE OF THE PLANET OF THE APES als ├╝berraschend ├╝berdurchschnittlicher Vertreter des aktuellen Hollywood-Maistreams. Lediglich die durchwegs gut besetzten aber etwas clich├ęhaften menschlichen Charaktere lassen ein wenig zu w├╝nschen ├╝brig.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 20. Aug 2011, 14:45
Beitrag #11


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.346
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(Mordred @ 20. Aug 2011, 14:44) *
RISE OF THE PLANET OF THE APES : 9/10

Mit einem sorgf├Ąltig aufgebauten Spannungsbogen, der Glanzleistung eines sich selbst ├╝bertreffenden Andy Serkis und einem vergleichsweise ambitionierteren technischen Einsatz erweist sich RISE OF THE PLANET OF THE APES als ├╝berraschend ├╝berdurchschnittlicher Vertreter des aktuellen Hollywood-Maistreams. Lediglich die durchwegs gut besetzten aber etwas clich├ęhaften menschlichen Charaktere lassen ein wenig zu w├╝nschen ├╝brig.


Da stimme ich zu, Herr Experte! mrgreen.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 3. Sep 2011, 21:21
Beitrag #12


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



DIE DREI MUSKETIERE : 7/10

Charmante, wenn auch recht konventionelle Pop-Version eines Klassikers, die sich jedoch nicht traut, radikaler bzw. pulpiger mit dem Ausgangsstoff umzugehen.
Und eine Milla Jovovich, die die R├Âcke fallen l├Ąsst, ist auch ohne 3D irrsinnig hei├č...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 8. Sep 2011, 00:21
Beitrag #13


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.445
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Hat schon jemand "Cairo Time" geguckt und kann eine Stellungnahme dazu abgeben? Auf dem Weg zur U-Bahn bzw. nach Hause l├Ąchelt mir am Kino immer "Dr. Bashir"-Darsteller Siddig entgegen, sodass ich am ├ťberlegen bin, ob ich mir den Film angucke.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 18. Sep 2011, 13:36
Beitrag #14


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.346
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



"Colombiana": Harter, aber v├Âllig ├╝berraschungsfreier und wirklich extrem banaler Actionthriller mit unser aller Sch├Ątzchen Zoe Saldana in der Hauptrolle. F├╝r Freunde soliden Geballers. F├╝r den Wahnsinnsk├Ârper von Uhura gibt's einen Extrapunkt, darum 7/10.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Androide
Beitrag 18. Sep 2011, 22:45
Beitrag #15


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 867
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 34



Wie ich gerade mit Schrecken festgestellt habe, hat JJs kleines Filmchen Super 8 ausserhalb der USA bereits mehr eingespielt als Star Trek XI. ohmy.gif F├╝r Trek gab's damals 127,9 Mio. Dollar, Super 8 steht momentan bei 129,2 Millionen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 19. Sep 2011, 18:27
Beitrag #16


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



^erschreckend ist auch, dass Transformers bei gleichem Budget fast doppelt so viel eingespielt hat wie Star Trek ... von Transformers 2+3 wollen wir gar nicht mal reden, aber ich gehe davon aus, dass die Einspielergebnisse durch 3D auch stark verzerrt sind ...


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 6. Oct 2011, 22:30
Beitrag #17


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.087
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



Vorgestern gesehen: THE GUARD - Ein Ire sieht schwarz (der deutsche Untertitel ist mal wieder zum Kopf-gegen-die-Wand-schlagen): 10/10 Irischer Landbulle trifft auf FBI-Mann, gemeinsam ermitteln sie in einem Drogenschmuggelfall). Grandiose, schrullige Dialoge, klasse Charakterzeichnungen, endlich mal wieder ein Film, der sich ein bisschen Zeit nimmt und nicht hektisch von einer Actionszene in die andere stolpert.


--------------------
Selbst Chuck Norris schafft es nicht, mit Schalke Meister zu werden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 6. Oct 2011, 22:43
Beitrag #18


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Hab ich auch gestern den Trailer von gesehen, scheint genau meinen Humor zu treffen ...


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 6. Nov 2011, 22:54
Beitrag #19


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI - DAS GEHEIMNIS DER EINHORN : 7/10

F├Ąngt gro├čartig an und strotzt geradezu vor Detailreichtum und der aus Spielbergs Fr├╝hwerk bekannten inszenatorischen Rafinesse, die die klassischen Indiana Jones-Filme so grandios machte. Das letzte Drittel h├Ąngt aber ordentlich durch, weil die sowohl absurden als auch hervorragend arrangierten Action-Sequenzen etwas zu arg in die L├Ąnge gezogen werden. Die Comic-Optik t├Ąuscht aber nicht dar├╝ber hinweg, dass das eigentlich nicht immer was f├╝r kleine Kinder ist - wovon es im Kinosaal allerdings wimmelte (15 Uhr-Vorstellung)...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 12. Dec 2011, 15:27
Beitrag #20


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.346
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Hat jemand schon "Der gestiefelte Kater" gesehen? Guckbar? Das k├Ânnte mein erster 3D-Film werden, und ich lieeeebe diese Figur aus dem Shrek-Filmen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 3. Apr 2013, 15:21
Beitrag #21


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.445
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ich hab mir nun mal "The Tree of Life" angeguckt. Die ├ähnlichkeit zu 2001 l├Ąsst sich nicht abstreiten. Ich fand ihn genauso ├Âde, ja fast schon depressiv. Dank der ollen Handkameras bin ich am Anfang fast "seekrank" geworden.

Wenn man mal davon absieht, dass die eigentliche Handlung wohl in 5 Minuten erz├Ąhlt gewesen w├Ąre, hat mich die bildliche Umsetzung und die musikalische Untermalung aber (weitestgehend) ├╝berzeugt, sodass ich tats├Ąchlich den gesamten Film durchgehalten habe.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 12. Apr 2013, 15:56
Beitrag #22


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.170
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝hlhausen/Th├╝r.
Mitglieds-Nr.: 32



Hmm, auch wenn das Forum im Moment nicht ganz so lebendig ist, aber sollten wir nicht langsam mal dem 2011er Fred sein verdientes Rentnerdasein g├Ânnen (oder ihn zumindest umbenennen)?


--------------------
"Meine T├Âchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen tr├Ągt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 13. Apr 2013, 11:18
Beitrag #23


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.262
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



Wird sich jemand von euch den neuen Film von Tom Cruise anschauen?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 13. Apr 2013, 17:33
Beitrag #24


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.047
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



ZITAT(JEAN-LUC @ 12. Apr 2013, 16:56) *
Hmm, auch wenn das Forum im Moment nicht ganz so lebendig ist, aber sollten wir nicht langsam mal dem 2011er Fred sein verdientes Rentnerdasein g├Ânnen (oder ihn zumindest umbenennen)?


Es gibt schon nen 2013er-Thread... Nur, ich war dieses Jahr vor lauter Arbeit noch gar nicht im Kino und was die anderen Nasen so treiben, dass der so unbelebt ist, wei├č ich nicht.
Werd wohl auch erst zu STAR TREK INTO DARKNESS dem hiesige Multiplex nen Besuch abstatten...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 14. Apr 2013, 19:42
Beitrag #25


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.445
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



ZITAT(JEAN-LUC @ 12. Apr 2013, 16:56) *
Hmm, auch wenn das Forum im Moment nicht ganz so lebendig ist, aber sollten wir nicht langsam mal dem 2011er Fred sein verdientes Rentnerdasein g├Ânnen (oder ihn zumindest umbenennen)?


Ich hab da einen 2011 erstausgestrahlten Film gesehen und genau deswegen diesen und keinen anderen Thread gew├Ąhlt. wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 19. Apr 2013, 17:03
Beitrag #26


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.170
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝hlhausen/Th├╝r.
Mitglieds-Nr.: 32



Bei manchen Filmen wei├č ich noch nicht mal, wann sie produziert wurden und finde das nicht mal schlimm. Aber der Kommentar mit 2011 macht so gesehen deutlich mehr Sinn...

Im ├ťbrigen, da es hier ja um Filme im Kino geht: Ges, warum hast du uns noch nichts davon erz├Ąhlt, dass die Zeitreise erfunden wurde. wink.gif


--------------------
"Meine T├Âchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen tr├Ągt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 15. December 2019 - 16:16