IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> www.raumfahrer.net

Informationen zu aktuellen Weltraummissionen und Entdeckungen gibt es im TZN-Angebot unter www.raumfahrer.net

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
BOINC, Seti & Co
Adm. Ges
Beitrag 10. Dec 2005, 00:30
Beitrag #1


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Hier der Sammelthread fĂŒr die Projekte, an denen ihr eure Rechner so werkeln lasst. Gebt bitte auch die Projektadresse an, damit sich noch andere da eintragen können.
Des weiteren schlage ich vor, dass wir ĂŒberall wo mehrere von uns teilnehmen Gruppen aufgemacht werden.


ProjektĂŒbersicht - und hier meine Projekte:
------------------------------------------------------------------------------------------------
Seti@home - Suche nach Außerirdischen Signalen - das dĂŒrften wir ja alle nutzen
Gruppe: German TrekBBS wurde von Birke gegrĂŒndet
Thread: Seti-Thread
------------------------------------------------------------------------------------------------
Einstein@home - sucht nach Gravitationswellen u.a. zum Beweis der RelativitÀtstheorie
Gruppe: German TrekBBS
------------------------------------------------------------------------------------------------
LHC@home - Simmulation fĂŒr den Bau eines neuen Teilchenbeschleunigers am Cern
Gruppe: German TrekBBS
------------------------------------------------------------------------------------------------
Rosetta@home - sucht nach Möglichkeiten der Proteinfaltung
Gruppe: German TrekBBS
------------------------------------------------------------------------------------------------
WorldGrid Community - verbindet verschiedene Medizinische Projekte
Gruppe: German TrekBBS
------------------------------------------------------------------------------------------------
...

So, am besten ich erweitere die Liste hier stÀndig, damit sie immer "oben" und aktuell ist.

Der Beitrag wurde von Adm. Ges bearbeitet: 17. Jan 2007, 11:52


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 10. Dec 2005, 09:30
Beitrag #2


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



Viele Projekte zum verteilten Rechnen findet man hier.
Die Seite ist zwar, wenn ich es richtig sehe, seit lĂ€ngerem nicht mehr upgedated worden, aber gibtzumindest eine Ahnung darĂŒber, wie vielfĂ€ltig die Möglichkeiten sind.

Der Beitrag wurde von Nepharite bearbeitet: 10. Dec 2005, 09:40


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 11. Dec 2005, 14:34
Beitrag #3


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



@Ges: Sorry fĂŒrs Nitpicking, aber die RelativitĂ€tstheorie lĂ€ĂŸt sich nicht beweisen. Entweder es lĂ€ĂŸt sich Evidenz dafĂŒr finden, daß sie stimmt. Dann wird die Wahrscheinlichkeit mit wachsender Evidenz immer grĂ¶ĂŸer, geht aber asymptotisch gegen eins. Oder die Theorie wird falsifiziert, i.e. ein Gegenbeispiel bringt sie zu Fall. Ich hoffe, ich habe mit dem kleinen Exkurs Wissenschaftstheorie niemanden gelangweilt.


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 11. Dec 2005, 14:45
Beitrag #4


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.087
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



Tja, neben SETI@Home hab ich mich bei LHC@Home angemeldet - die versuchen, die beste Bauform fĂŒr den neuen Beschleuniger am CERN zu errechnen... Und haben im Moment keine neue Arbeit. Auch bei SETI kann ich momentan nichts up- oder downloaden, also bin ich jetzt doch noch bei Einsteins gelandet...


--------------------
Selbst Chuck Norris schafft es nicht, mit Schalke Meister zu werden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 11. Dec 2005, 14:50
Beitrag #5


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Ja, SETI hat mal wieder Server-Probleme. Allerdings haben die mildernde UmstĂ€nde, weil sie mit Riesenabstand die meisten User haben. Ist mir ohnehin ein RĂ€tsel, wie man so etwas koordinieren kann. Die haben nĂ€mlich keine Über-Rechner als Server, und dennoch permanent Millionen von Workunits, die up- und downgeloadet werden mĂŒssen.

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 11. Dec 2005, 14:51


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 11. Dec 2005, 23:40
Beitrag #6


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



QUOTE (Matt @ 11. Dec 2005, 14:50)
Ja, SETI hat mal wieder Server-Probleme. Allerdings haben die mildernde UmstĂ€nde, weil sie mit Riesenabstand die meisten User haben. Ist mir ohnehin ein RĂ€tsel, wie man so etwas koordinieren kann. Die haben nĂ€mlich keine Über-Rechner als Server, und dennoch permanent Millionen von Workunits, die up- und downgeloadet werden mĂŒssen.

Dementsprechend oft "hÀngt" auch der Server. Ich hab heute endlich mein Seti-Packet komplett und kanns nun rechnen.

Mir war schon klar, dass meine Aussage zum "beweisen" vereinfachend war wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 15. Dec 2005, 15:03
Beitrag #7


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Falls es jemanden interessiert: Die Server-Probleme scheinen (vorĂŒbergehend) behoben zu sein.
Jetzt kann also wieder Jagd auf außerirdische Signale gemacht werden. wink.gif


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 15. Dec 2005, 23:00
Beitrag #8


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



DafĂŒr scheints bei Einstein derzeit zu hĂ€ngen, ich bekomme jedenfalls kein neues Packet. Im Gegensatz zu Seti wurde das alte aber sofort angerechnet.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 16. Dec 2005, 11:57
Beitrag #9


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Das dauert bei SETI immer ein wenig, bis dir deine Credits gutgeschrieben werden.
Die GrĂŒnde dafĂŒr sind nicht so einfach, aber wenn es jemanden interessiert, kann ich sie gern erklĂ€ren.

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 16. Dec 2005, 11:57


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 16. Dec 2005, 22:48
Beitrag #10


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Hatte die BrgrĂŒndung schonmal gelesen. Nun hats bei mir auch mit Einstein wieder geklappt, sodass ich was zum rechnen hab, wenn Seti fertig ist. Wird Zeit, dass die Betas endlich "martkreif" werden wink.gif

PS: Nun ist mein erstes Seti-Packet zugerechnet *freu*

Der Beitrag wurde von Adm. Ges bearbeitet: 16. Dec 2005, 22:49


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
koepi
Beitrag 17. Dec 2005, 02:10
Beitrag #11


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 77
Beigetreten: 22. May 04
Wohnort: tief im Westen
Mitglieds-Nr.: 297



Boinc ist ein bisschen holprig. Habe auch was vom Klimaprojekt am Laufen, frißt doch einiges an Ressourcen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 29. Dec 2005, 01:50
Beitrag #12


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.087
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



Also im Moment funktioniert BOINC bei mir gut. Aber das mit dem Klimaprojekt hab ich gelassen - wirklich ĂŒble Resourcenanforderungen und bei meiner Verbindung wird da zuviel Daten gesaugt...


--------------------
Selbst Chuck Norris schafft es nicht, mit Schalke Meister zu werden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 29. Dec 2005, 02:05
Beitrag #13


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



QUOTE (Bir'kher @ 29. Dec 2005, 01:50)
Also im Moment funktioniert BOINC bei mir gut. Aber das mit dem Klimaprojekt hab ich gelassen - wirklich ĂŒble Resourcenanforderungen und bei meiner Verbindung wird da zuviel Daten gesaugt...

dito - meine Kiste entspricht nicht den Anforderungen fĂŒr das Klima-Projekt. Sonst hĂ€tte ich das wohl auch mit aufgenommen. So bleibt es erstma bei Seti und Einstein, die fressen genug Ressourcen weg. BOINC lĂ€uft bei mir jetzt eigentlich auch ganz gut.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 19. Jan 2006, 00:13
Beitrag #14


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.087
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



LHC@Home ist wieder on... Ich hab gleichmal 2 Units bekommen...


--------------------
Selbst Chuck Norris schafft es nicht, mit Schalke Meister zu werden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 19. Jan 2006, 23:49
Beitrag #15


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Bei mir hĂ€ngts hin- und wieder mal mit dem Upload (bzw. dem Nachschub), aber im Großen und Ganzen lĂ€uft immer etwas...

Inzwischen wurden auch die alten Units angerechnet...


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 1. Jul 2006, 13:17
Beitrag #16


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.087
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



Sacht mal, was ist denn los? In unserer Gruppe sind anscheinend fast alle ausgestiegen? Keine neuen Seti-Units fĂŒr die BBS?


--------------------
Selbst Chuck Norris schafft es nicht, mit Schalke Meister zu werden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 1. Jul 2006, 13:23
Beitrag #17


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Ich hatte in letzter Zeit zu viel zu tun und brauchte dir mir zur VerfĂŒgung stehenden Rechner fĂŒr andere Dinge.
Ich habe aber vor, demnÀchst wieder SETI rechnen zu lassen.


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 1. Jul 2006, 14:10
Beitrag #18


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Bei mir ists seit meinen Compi-Problemen irgendwie langsamer geworden. Und Einstein will nicht so recht neue Units holen, weil ich angeblich zu wenig Speicherplatz frei hÀtte. Bei Seti braucht er jetzt wesentlich lÀnger...

und zu guter letzt hab ich Boinc wegen der Probleme ausm Autostart genommen und vergesse hÀufiger das anschalten.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 2. Jul 2006, 22:34
Beitrag #19


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Guck da gerade auch mal durch meine Statistik ... der arme Computer hat heute einen Auftrag in der Liste an der er schon 13 Stunden arbeitet, dabei ist der PC nicht wirklich so in gebrauch ... Das sollte doch mit dem neuen System so sein, dass alle Projekte in 3-4 stunden abgearbeitet werden ... komisch.

(Aber ich bin jetzt auf Platz eins der seti-Gruppe)


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 2. Jul 2006, 22:45
Beitrag #20


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



QUOTE (Kobi @ 2. Jul 2006, 23:34)
Guck da gerade auch mal durch meine Statistik ... der arme Computer hat heute einen Auftrag in der Liste an der er schon 13 Stunden arbeitet, dabei ist der PC nicht wirklich so in gebrauch ... Das sollte doch mit dem neuen System so sein, dass alle Projekte in 3-4 stunden abgearbeitet werden ... komisch.

(Aber ich bin jetzt auf Platz eins der seti-Gruppe)

3-4h??? Schön wÀrs!

Einstein sagt: 85h, 25h ĂŒbrig.
Seti: 23h - 98h ĂŒbrig

irgendwas haut da net ganz hin, aber egal - es lÀuft...


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 3. Jul 2006, 15:00
Beitrag #21


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.087
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



Ich brauch fĂŒr meine Einstein- und SETI-Units mindestens 24 Stunden, wenn nicht noch mehr im Moment


--------------------
Selbst Chuck Norris schafft es nicht, mit Schalke Meister zu werden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 8. Oct 2006, 22:25
Beitrag #22


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Mein neuer Compi geht ab wie Schmidts Katze. Da werd ich in den nĂ€chsten Tagen mal dem Klima-Projekt beitreten, damit ich nicht ganz so schnell an die Spitze der Tabelle(n) hĂŒpfe. wink.gif

Btw.: Schade, dass außer Birke & me keiner bei Einstein mitmacht. Aber zumindest bei Seti scheinen ja noch (fast) alle dabei zu sein.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 8. Oct 2006, 23:03
Beitrag #23


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.087
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



QUOTE (Adm. Ges @ 8. Oct 2006, 23:25)
Btw.: Schade, dass außer Birke & me keiner bei Einstein mitmacht. Aber zumindest bei Seti scheinen ja noch (fast) alle dabei zu sein.

Naja, wenn man sich die letzten Durchschnittswerte anguckt, dann sind nur noch Kobi(?), du, Ges und ich dabei. Oder haben n paar Leute mit ihren 386ern an Monster-Units zu knacken?


--------------------
Selbst Chuck Norris schafft es nicht, mit Schalke Meister zu werden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
shavarsh
Beitrag 9. Oct 2006, 00:13
Beitrag #24


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 121
Beigetreten: 3. August 06
Mitglieds-Nr.: 495



Ach ja wo wir grad dabei sind, ihr könnt auch gerne mal meine software zum SHAVARSH@home projekt runterladen, damit ich beim zocken der neusten spiele endlich mal an humanere ladezeiten rankomme :-)

naja spass bei seite, öhm wurde mit SETI@home schon mal irgend etwas "womöglich außerirdisches lebendiges" gefunden? ich spiele mit dem gedanken
auch an diesem projekt teilzuhaben, bin aber am ĂŒberlegen ob ich die cpu leistung nich selber auslaste... kann man das bei dem prog irgendwie einstlellen wieviel % er maximal von der cpu benutzen darf?


--------------------
Don't try to be a great man ... just be a man. Let history make its own judgments
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 9. Oct 2006, 15:59
Beitrag #25


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



QUOTE (Bir'kher @ 9. Oct 2006, 00:03)
QUOTE (Adm. Ges @ 8. Oct 2006, 23:25)
Btw.: Schade, dass außer Birke & me keiner bei Einstein mitmacht. Aber zumindest bei Seti scheinen ja noch (fast) alle dabei zu sein.

Naja, wenn man sich die letzten Durchschnittswerte anguckt, dann sind nur noch Kobi(?), du, Ges und ich dabei. Oder haben n paar Leute mit ihren 386ern an Monster-Units zu knacken?

Bin noch bei Seti ... aber nur noch mit einem Computer, der Laptop lÀuft zu selten, als dass er sich 7,5 Stunden mit einer Unit beschÀftigen kann ...


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 9. Oct 2006, 21:39
Beitrag #26


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.087
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



QUOTE (shavarsh @ 9. Oct 2006, 01:13)
naja spass bei seite, öhm wurde mit SETI@home schon mal irgend etwas "womöglich außerirdisches lebendiges" gefunden? ich spiele mit dem gedanken auch an diesem projekt teilzuhaben, bin aber am ĂŒberlegen ob ich die cpu leistung nich selber auslaste... kann man das bei dem prog irgendwie einstlellen wieviel % er maximal von der cpu benutzen darf?

Was wirklich Außerirdisches wurde nicht gefunden. Aber es gibt nen Riesen-Haufen Pulsare, die SETI gefunden hat und es gab einen Fall, bei dem keine irdische oder wahrscheinlich nicht natĂŒrliche Quelle entdeckt wurde. Leider war das ein einzelnes Ereignis - und seitdem hat sich in der betreffenden Raumregion nichts mehr getan.

SETI bzw. BOINC allgemein lÀsst sich so einstellen, dass es z.B. nur dann aktiv ist, wenn der Rechnerbenutzer es nicht ist, bzw. wenn BOINC auf "immer an" gestellt ist, dann nimmt es auch nur die CPU-KapazitÀt, die nicht von anderen Programmen benötigt wird.


--------------------
Selbst Chuck Norris schafft es nicht, mit Schalke Meister zu werden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 28. Oct 2006, 15:21
Beitrag #27


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Wo sind eigentlich all die JĂ€ger hin? Außer Kobi, Birke & Me scheint keiner mehr zu suchen. - Jedenfalls nicht innerhalb der letzten 30 Tage.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
spookie2
Beitrag 29. Oct 2006, 10:08
Beitrag #28


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 57
Beigetreten: 1. June 04
Wohnort: Dresden (Sachsen)
Mitglieds-Nr.: 303



So jetzt habt ihr ein neues Teammitglied *g*
war vorher beim SetiGermany Team, bis mir jetzt der Thread mehr oder weniger zufÀllig unter die Augen gekommen ist.


--------------------
Linux is like a wigwam: NO windows, NO gates and an Apache inside!
Nur wahre Freunde stehen einen auch in schlechten Situationen bei.
STVC - Star Trek Voyager Center Seite und Community
~ ~
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 29. Oct 2006, 17:52
Beitrag #29


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Oha, da macht mir ja jemand mit der Durchschnittsleistung Konkurrenz. Und ich wollte doch demnÀchst noch ein weiteres Projekt aufnehmen...

Willkommen im Team.

@Birke: Da wirst du den Gesamtsechsten wohl nicht lange halten können, wenn du ihn denn bald eroberst. Ich knabber ja nun am 3. - und sobald ich den geschafft hab, fange ich mit dem Klima-Zeug an. Bei Einstein hab ich dann bestimmt die 10k zusammen borg.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 17. Jan 2007, 11:38
Beitrag #30


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



So, nachdem die beiden aktuell verwendeten Projekte derzeit nix neues runterladen wollen, hab ich mir noch was neues dazugesucht.
Dabei hab ich dann auch ĂŒberall die TrekBBS-Gruppe angelegt, also Brike & all - kommt in unsere Gruppe. wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gaius
Beitrag 18. Mar 2007, 02:35
Beitrag #31


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 524
Beigetreten: 6. February 04
Wohnort: Erzgebirge
Mitglieds-Nr.: 228



So, da ich SETI schon vor einiger Zeit aufgegeben hab (die finden eh nie was - verschwendete Leistung), bin ich nun im World Community Grid eingestiegen. Das ist wenigstens was sinnvolles.


--------------------

I'm sorry, I can't hear you over the sound of how awesome I am.
Thank you for helping us help you help us all.
All right, that's it! No more Mr. Nice Gaius!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 18. Mar 2007, 11:10
Beitrag #32


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



QUOTE (gaius @ Sonntag, 18.MĂ€rz 2007, 02:35 Uhr)
So, da ich SETI schon vor einiger Zeit aufgegeben hab (die finden eh nie was - verschwendete Leistung), bin ich nun im World Community Grid eingestiegen. Das ist wenigstens was sinnvolles.

Dann kannst du ja auch der BBS-Gruppe beitreten die bisher aus mir, mir und mir besteht. wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gaius
Beitrag 19. Mar 2007, 01:13
Beitrag #33


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 524
Beigetreten: 6. February 04
Wohnort: Erzgebirge
Mitglieds-Nr.: 228



Schon geschehen. Jetzt ist die Weltherrschaft zum greifen nah laugh.gif


--------------------

I'm sorry, I can't hear you over the sound of how awesome I am.
Thank you for helping us help you help us all.
All right, that's it! No more Mr. Nice Gaius!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
stupidus
Beitrag 1. Apr 2007, 09:55
Beitrag #34


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 209
Beigetreten: 27. July 06
Mitglieds-Nr.: 493



Ich verstehe nicht wie ich in der Gruppe auf dem 6. Platz stehen kann, obwohl doch erst einmal so ein Paket habe durchrechnen lassen.
Nach was werden denn diese Credit Points berechnet?


--------------------
"Mom smokes in the car. Jesus is okay with it, but we can't tell dad." | Sheldon Cooper @ Valium
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 1. Apr 2007, 10:43
Beitrag #35


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



QUOTE (stupidus @ Sonntag, 01.April 2007, 09:55 Uhr)
Ich verstehe nicht wie ich in der Gruppe auf dem 6. Platz stehen kann, obwohl doch erst einmal so ein Paket habe durchrechnen lassen.
Nach was werden denn diese Credit Points berechnet?

Das ist ganz einfach zu erklÀren - alles dahinter sind "Karteileichen", die nix rechnen. Wenn du oben in der Liste auf "Total Credit" klickst, dann siehst du die Tabelle nach dem tatsÀchlichen und nicht dem durchschnittlichen Stand.

Im ĂŒbrigen hast du in deinem Profil kein Heimatland angegeben. wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
spookie2
Beitrag 28. Apr 2007, 19:16
Beitrag #36


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 57
Beigetreten: 1. June 04
Wohnort: Dresden (Sachsen)
Mitglieds-Nr.: 303



Sob bin jetzt auch mal den anderen Projekten beigetreten (siehe 1. Beitrag) mal sehn was es wird ;-) - zumindest bist du jetzt nicht mehr nur ganz alleine in den Teams Ges dry.gif


--------------------
Linux is like a wigwam: NO windows, NO gates and an Apache inside!
Nur wahre Freunde stehen einen auch in schlechten Situationen bei.
STVC - Star Trek Voyager Center Seite und Community
~ ~
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Khaanara
Beitrag 30. Apr 2007, 06:21
Beitrag #37


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.491
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schwalbach
Mitglieds-Nr.: 24



Ich werde mal in den nÀchsten Tagen vom Team.Seti-Germany mal wechseln, um Euch ein wenig unter die Arme zu helfen. cool.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 30. Apr 2007, 09:22
Beitrag #38


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Super, es tut sich also mal wieder was. smile.gif

Bei mir wird derzeit irgendwie kein Seti und Einstein verarbeitet - nur wenn ich mir durch einen Trick neue Daten runterlade, aber von alleim meint er Rosette und WorldGrid wĂŒrden ihn ausreichend beschĂ€ftigen.
Hat jemand ne Idee, woran ds liegen könnte?


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Khaanara
Beitrag 30. Apr 2007, 10:20
Beitrag #39


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.491
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schwalbach
Mitglieds-Nr.: 24



Also bei Seti scheint mein Boinc im Moment keinen Kontakt zum Server zu bekommen um seine Pakete abzuschicken.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Khaanara
Beitrag 1. May 2007, 15:44
Beitrag #40


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.491
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schwalbach
Mitglieds-Nr.: 24



Habe ich heute per Mial bekommen:
QUOTE
Mitglieder des Teams SETI.Germany bei Predictor@Home!

Als Founder bei Predictor habe ich die Möglichkeit, die EMail-Adressen aller Mitglieder einzusehen. Aufgrund besonderer UmstÀnde mache ich von dieser Möglichkeit Gebrauch.

Ich gebe im Folgenden eine kurze Zusammenfassung der Geschehnisse; eine ausfĂŒhrlichere Beschreibung ist im SETI.Germany-Forum unter http://board.setigermany.de/YaBB.pl?board=...067275&start=20 ganz unten zu finden.

Im Februar 2007 ist bei ClimatePrediction.net aufgefallen, dass unter einem Account mit dem Namen "Wate" hunderte Rechner angemeldet sind, auf denen BOINC verbotenerweise mittels eines Trojaners installiert wurde.
Bei allen Projekten außer Predictor@Home wurde dieser Account innerhalb weniger Tage gesperrt und dessen Credits gelöscht. Auf den Message Boards bei Predictor gab es einen Thread "Trojan boinc installation by rogue member" (inzwischen wurde dieser Thread gelöscht), in dem David Lee Braun, der Administrator, wiederholt aufgefordert wurde, etwas zu unternehmen.
Am 23.MĂ€rz reagierte Herr Braun schließlich. Aber nicht, indem er etwas gegen Wate unternahm, sondern indem er den betreffenden Thread ohne AnkĂŒndigung weiterer Untersuchungen oder Aktionen gegen Wate mit den Worten, er wĂŒrde nicht handeln, bloß weil "some guy" (irgendwer) etwas behaupte, schloss.
Daraufhin wurden wiederholt neue Threads eröffnet, in denen Herr Braun zum Handeln aufgefordert wurde. Fast alle dieser Threads verschwanden innerhalb weniger Minuten. In der folgenden Zeit wurden die Teilnehmer, die diese Threads eröffnet hatten, verbannt. Weil viele einfach einen neuen Account eröffneten, wurde kurzzeitig sogar der Zugriff auf die Predictor-Homepage fĂŒr bestimmte IP-Adressenbereiche gesperrt.
Nur manche Threads wurden von Herrn Braun kommentiert und geschlossen. In einer seiner Antworten forderte er ausdrĂŒcklich dazu auf, dass doch alle, denen das Projekt nicht mehr gefĂ€llt, sich ein Anderes suchen sollten.

In der folgenden Zeit entspannte sich die Lage etwas; auf EMail einer Moderatorin von CPDN recherchierte Herr Braun und kam doch tatsĂ€chlich zu dem Entschluss, dass man wirklich etwas gegen Wate unternehmen mĂŒsste.
Viele User verabschiedeten sich im Thread "Let's say Good bye" von Predictor@Home, nicht mehr wegen des zu spĂ€ten Vorgehens gegen Wate, sondern wegen der Zensur und der offenkundigen Unfreundlichkeit den Usern gegenĂŒber. Außerdem wurde ein Team namens "BANNED FOR LIFE" gegrĂŒndet, dem viele der verbannten User beitraten.

Am 25.April schließlich löschte Herr Braun jenes "BANNED FOR LIFE"-Team, das allerdings binnen kĂŒrzester Zeit neu gegrĂŒndet wurde. Außerdem wurden mehrere Accounts von Mitgliedern dieses Teams gelöscht. Da auch sĂ€mtliche Posts dieser User gelöscht wurden, ist auch der allererste Thread, durch den Herr Braun von Wate erfahren sollte, nicht mehr existent.
Damit die verbannten oder gar gelöschten User kein neues Konto eröffnen, um weiterhin posten zu können, dĂŒrfen jetzt nur noch User auf den Message Boards posten, die einen gewissen RAC (durchschnittlichen Credit) bei Predictor@Home besitzen. Also können auch neue Predictor-User, die z.B. Probleme beim Herunterladen von Workunits haben, ĂŒber die Message Boards keine Hilfe mehr erhalten.

Wegen dieser VorfÀlle empfehle ich, keine Wertvolle Rechenzeit mehr in dieses Projekt zu investieren. Als Alternativen existieren derzeit ungefÀhr 40 andere BOINC-Projekte, insbesondere die Projekte Rosetta@Home (http://boinc.bakerlab.org/rosetta/), SIMAP (http://boinc.bio.wzw.tum.de/boincsimap/) und World Community Grid (http://www.worldcommunitygrid.org/), die Àhnliche Ziele verfolgen, wie Predictor@Home, aber tatsÀchlich auch die Rechenzeit ihrer User zu schÀtzen wissen.

Schließlich noch ein paar Links zu diesem Thema:
http://predictor.scripps.edu/forum_thread.php?id=2550 (englisch)
http://boinc.berkeley.edu/dev/forum_thread.php?id=1571 (englisch) 
http://board.setigermany.de/YaBB.pl?board=...&num=1175067275 (deutsch)
http://www.boinc-team.de/portal/showtopic....ight=&pagenum=1 (deutsch)
http://de.boincstats.com/forum/forum_thread.php?id=1898 (englisch)
http://www.heise.de/newsticker/meldung/85795 (deutsch)

Mit freundlichem Gruß
Patrick Schöfer

P.S.: Besucht auch unsere Team-Homepage unter www.setigermany.de!


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
spookie2
Beitrag 1. May 2007, 16:59
Beitrag #41


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 57
Beigetreten: 1. June 04
Wohnort: Dresden (Sachsen)
Mitglieds-Nr.: 303



QUOTE (Adm. Ges @ Mon 30 April 2007, 10:22)
Bei mir wird derzeit irgendwie kein Seti und Einstein verarbeitet - nur wenn ich mir durch einen Trick neue Daten runterlade, aber von alleim meint er Rosette und WorldGrid wĂŒrden ihn ausreichend beschĂ€ftigen.
Hat jemand ne Idee, woran ds liegen könnte?

Hm schau mal bei dir in den Log rein, was der dazu sagt. Bzw hast du spezielle Einstellungen gemacht wie z.b den Anteil (100%,...) des Projektes bzw die Wechsellaufzeit?

Seti lĂ€uft bei mir gut durch - auch wenn ich den Lapi halt mal offline weiterarbeiten lasse - vorallem da nen riesen WU von Einstein gekommen ist mit ĂŒber 68h Arbeitszeit.

LHC scheint keinen Mucks von sich zu geben/keine Arbeit zu haben - ist das geschlossen wurden?
QUOTE
01.05.2007 17:25:26|lhcathome|Sending scheduler request: To fetch work
01.05.2007 17:25:26|lhcathome|Requesting 2905 seconds of new work
01.05.2007 17:25:31|lhcathome|Scheduler RPC succeeded [server version 502]
01.05.2007 17:25:31|lhcathome|Deferring communication for 7 sec
01.05.2007 17:25:31|lhcathome|Reason: requested by project
01.05.2007 17:25:31|lhcathome|Deferring communication for 1 hr 57 min 11 sec
01.05.2007 17:25:31|lhcathome|Reason: no work from project


--------------------
Linux is like a wigwam: NO windows, NO gates and an Apache inside!
Nur wahre Freunde stehen einen auch in schlechten Situationen bei.
STVC - Star Trek Voyager Center Seite und Community
~ ~
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 1. May 2007, 19:49
Beitrag #42


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



QUOTE (spookie2 @ Tue 1 May 2007, 17:59)
QUOTE (Adm. Ges @ Mon 30 April 2007, 10:22)
Bei mir wird derzeit irgendwie kein Seti und Einstein verarbeitet - nur wenn ich mir durch einen Trick neue Daten runterlade, aber von alleim meint er Rosette und WorldGrid wĂŒrden ihn ausreichend beschĂ€ftigen.
Hat jemand ne Idee, woran ds liegen könnte?

Hm schau mal bei dir in den Log rein, was der dazu sagt. Bzw hast du spezielle Einstellungen gemacht wie z.b den Anteil (100%,...) des Projektes bzw die Wechsellaufzeit?

Seti lĂ€uft bei mir gut durch - auch wenn ich den Lapi halt mal offline weiterarbeiten lasse - vorallem da nen riesen WU von Einstein gekommen ist mit ĂŒber 68h Arbeitszeit.

LHC scheint keinen Mucks von sich zu geben/keine Arbeit zu haben - ist das geschlossen wurden?
QUOTE
01.05.2007 17:25:26|lhcathome|Sending scheduler request: To fetch work
01.05.2007 17:25:26|lhcathome|Requesting 2905 seconds of new work
01.05.2007 17:25:31|lhcathome|Scheduler RPC succeeded [server version 502]
01.05.2007 17:25:31|lhcathome|Deferring communication for 7 sec
01.05.2007 17:25:31|lhcathome|Reason: requested by project
01.05.2007 17:25:31|lhcathome|Deferring communication for 1 hr 57 min 11 sec
01.05.2007 17:25:31|lhcathome|Reason: no work from project

Die entsprechenden Zeilen, die ich fĂŒr das Übel halte:

01.05.2007 10:09:39||Suspending work fetch because computer is overcommitted.
01.05.2007 10:09:39||Using earliest-deadline-first scheduling because computer is overcommitted.

Jedenfalls bekommen ich keine neuen Units, solange eins bearbeitet wird. Nur wenn ich das anhalte, habe ich die Chance auch mal was von Seti oder Einstein zu bekommen.

PS: Die Einstellungen von Einstein und Rosetta stimmen eigentlich auch ĂŒberein. Nur bei der Auslastung darf Einstein 80%, wĂ€hrend Rosetta "nur" 75% bekommt.

Der Beitrag wurde von Adm. Ges bearbeitet: 1. May 2007, 20:05


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
spookie2
Beitrag 1. May 2007, 20:24
Beitrag #43


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 57
Beigetreten: 1. June 04
Wohnort: Dresden (Sachsen)
Mitglieds-Nr.: 303



Jo das soll wohl heißen du hast "zulange" fĂŒr das WU gebraucht. Oder so. Seti@home hat ja geschrieben, dass sie derzeit nur alte Dateien durchrechnen lassen, da das eine Observatorium fĂŒr 3 Monate außer Betrieb ist.

Mal was anderes: Ich tauche in der Boinc Statistik 2x auf - der hat komischer Weise den WCG -Account einzeln gezĂ€hlt statt mit dazu... mal sehn ob sich das gibt - schließlich sind bei allen Projekten die gleichen Anmeldedaten verwendet wurden...


--------------------
Linux is like a wigwam: NO windows, NO gates and an Apache inside!
Nur wahre Freunde stehen einen auch in schlechten Situationen bei.
STVC - Star Trek Voyager Center Seite und Community
~ ~
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 7. Sep 2007, 09:21
Beitrag #44


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Habt ihr auch Probleme mit Rosetta? Seit mehreren Tagen scheints da "Wartungsarbeiten" zu geben.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
spookie2
Beitrag 9. Sep 2007, 17:31
Beitrag #45


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 57
Beigetreten: 1. June 04
Wohnort: Dresden (Sachsen)
Mitglieds-Nr.: 303



QUOTE (Adm. Ges @ Fri 7 September 2007, 10:21)
Habt ihr auch Probleme mit Rosetta? Seit mehreren Tagen scheints da "Wartungsarbeiten" zu geben.

Bei mir nicht - 2 fertig und auch hochladen geht. So wurde 17:30 erfolgreich ein File hochgeladen und download geht auch - nur fĂŒr die Stats gibts nix neues.


--------------------
Linux is like a wigwam: NO windows, NO gates and an Apache inside!
Nur wahre Freunde stehen einen auch in schlechten Situationen bei.
STVC - Star Trek Voyager Center Seite und Community
~ ~
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 9. Sep 2007, 20:17
Beitrag #46


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Zumindest die Webseite zeigt nun keine Wartungsarbeiten mehr an. Beim Connecten hat er aber noch Probleme und zeigt mir "Project is down" an. Vermutlich hat der Schwall der nach den Wartungsarbeiten kam gleich alles abgegrast und die Server ĂŒberlastet.

In meiner Meldungsstatistik ist 17:30 genau der Zeitpunkt, wo die alte Fehlermeldung (106) aufhörte und "Project is down" als neue kam. Da scheinst du wirklichGlĂŒck gehabt zu haben. Nuja, ich denke in 1-2 Tagen hat sich das gegessen, dann funzt es wieder normal.

Hmm, und bei Seti heißt es "No Work from Project". Und LHC liefert ja sowieso so gut wie nix.

Der Beitrag wurde von Adm. Ges bearbeitet: 9. Sep 2007, 20:21


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 30. Sep 2007, 22:47
Beitrag #47


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Hmm, eigentlich sollte bei Seti wieder alles gehen, aber nach wie vor wird mir "no work from project" angezeigt. sad.gif - hat jemand ne Idee, woran das liegen könnte? Rosetta hat Seti inzwischen ĂŒberholt und WorldGrid ist kurz davor.

Die Anzeige:
30.09.2007 23:41:15|SETI@home|Sending scheduler request to http://setiboinc.ssl.berkeley.edu/sah_cgi/cgi
30.09.2007 23:41:15|SETI@home|Reason: To fetch work
30.09.2007 23:41:15|SETI@home|Requesting 51840 seconds of new work
30.09.2007 23:41:20|SETI@home|Scheduler request to http://setiboinc.ssl.berkeley.edu/sah_cgi/cgi succeeded
30.09.2007 23:41:20|SETI@home|No work from project

Edit: Hmm, scheint einfach nur ĂŒberlastet zu sein. Nach mehreren AnlĂ€ufen hats nun mal wieder geklappt, allerdings bekommt er es nicht komplett runtergeladen.

Der Beitrag wurde von Adm. Ges bearbeitet: 30. Sep 2007, 23:09


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
spookie2
Beitrag 2. Oct 2007, 11:32
Beitrag #48


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 57
Beigetreten: 1. June 04
Wohnort: Dresden (Sachsen)
Mitglieds-Nr.: 303



QUOTE
02.10.2007 12:26:40|SETI@home|Sending scheduler request: To fetch work
02.10.2007 12:26:40|SETI@home|Requesting 4436 seconds of new work
02.10.2007 12:26:45|SETI@home|Scheduler RPC succeeded [server version 511]
02.10.2007 12:26:45|SETI@home|Deferring communication for 11 sec
02.10.2007 12:26:45|SETI@home|Reason: requested by project
02.10.2007 12:26:48|SETI@home|[file_xfer] Started download of file 08mr07aa.18073.5798.8.6.180


02.10.2007 12:27:13|SETI@home|[file_xfer] Finished download of file 08mr07aa.18073.5798.8.6.180
02.10.2007 12:27:13|SETI@home|[file_xfer] Throughput 15688 bytes/sec
02.10.2007 12:27:14|SETI@home|Starting 08mr07aa.18073.5798.8.6.180_0
02.10.2007 12:27:15|SETI@home|Starting task 08mr07aa.18073.5798.8.6.180_0 using setiathome_enhanced version 527


Bei mir klappts - gleich mit dem ersten Versuch ph34r.gif


--------------------
Linux is like a wigwam: NO windows, NO gates and an Apache inside!
Nur wahre Freunde stehen einen auch in schlechten Situationen bei.
STVC - Star Trek Voyager Center Seite und Community
~ ~
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 2. Oct 2007, 11:53
Beitrag #49


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ich hab mir inzwischen einen kleinen Vorrat runtergeladen. Aber im Prinzip funzt es auch wieder, ich muss nur merkwĂŒrdigerweise mehrere Versuche abwarten. Im Augenblick jedenfalls könnte ich das Ding auch vom I-Net abtrennen - er hat genug Arbeit fĂŒr heute und morgen.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 27. Nov 2009, 08:45
Beitrag #50


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.087
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



Gib es doch zu, Ges, die aktuelle Downtime bei Seti hast du zu verantworten, weil du Angst hast, dass ich dich doch noch einholen könnte!


--------------------
Selbst Chuck Norris schafft es nicht, mit Schalke Meister zu werden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 16. November 2019 - 21:57