IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> filme.trekbbs.de

 
Reply to this topicStart new topic
Kino-JahresrĂĽckblick-2004, der zweite Versuch dieses Beitrags
JEAN-LUC
Beitrag 15. Mar 2005, 12:24
Beitrag #1


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.168
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: MĂĽhlhausen/ThĂĽr.
Mitglieds-Nr.: 32



Historisches
Last Samurai ****
(vermutlich die bisher beste Darbietung von Tom Cruise, dazu noch ein guter Soundtrack – sicherlich ein Highlight des Kinojahres)
Troja **
(für mich die Enttäuschung des letzten Jahres: Schauspieler die keine Lust hatten machen einen lieblosen Film – Ausnahme Peter O’Toole)
Der Untergang ***
(guter Film – Bruno Ganz einfach grandios. Solche gravierenden Fehler, wie in das Bild hängende Mikros stören aber den Filmgenuss)


Popcornkino
Honey ***
(Jessica Alba zeigt, dass sie mehr kann als nur Kampfsport – auch Tanzsport. Trotzdem war erkennbar in der Schauspielerin steckt noch einiges mehr – hoffentlich werden wir sie in den nächsten Jahren wieder sehen)
Harry Potter und der Gefangene von Askaban ***
(selbst ich als HP-Nörgler muss sagen, dass die Reihe allmählich spannend wird und aus Emma Watson kann sogar mehr werden als ein Kinderstar)
Mona Lisas Lächeln ***1/2
(Julia Roberts wie immer gut, erstaunt hat mich hier nur Julia Stiles, die die sonst so hochgelobte Kirsten Dunst locker an die Wand gespielt hat)
Terminal ***
(Tom Hanks zeigt wieder einmal seine Vielseitigkeit – Cathrine Zeta-Jones ist eh eine meiner Lieblingsschauspielerinnen, gute Unterhaltung für einen Abend, Pluspunkte für den Schluss)

Komödien
Liebe auf Umwegen **1/2
(Naja, nicht ganz schlecht, aber wenn man nach einem Jahr schon wieder nachschauen muss, was das ĂĽberhaupt fĂĽr ein Film war, war es mit Sicherheit kein Meisterwerk)
50 erste Dates ****
(Adam Sandler gelingt hier perfekt die Gratwanderung an einem ernsthaften Thema lang – die beste Komödie des Jahres)
Der Wixxer ****
(und wieder einmal war eine Komödie einer der besten Filme des Jahres, nur könnten wir bei der nächsten Produktion dieser Art Anke nicht als Sächsin besetzen – Oli war dagegen ja fast glaubwürdig)
30 ĂĽber Nacht ***
(nette Idee, solide Umsetzung – Standardkomödie halt)
Periode 1 ***
(erreicht nicht ganz den Charme des Schuh, ist aber ein durchaus netter Film)

Besondere Filme
Blueprint *****
(der beste deutsche Film des Jahres – na ja offiziell ist es eine 2003 Produktion aber das muß man ja nicht verraten. Ein interessantes und aktuelles Thema und eine Franka Potente in Bestform)
Big Fish ****1/2
(ein wunderschön erzählter Film, der nicht zuletzt von seinen Hauptdarstellern lebt, die zu Höchstform auflaufen)
Zatochi – der blinde Samurai ****
(eine Japanische Produktion, bei der das Filmblut ganz anders eingesetzt wurde als in Hollywood, der Handlungsaufbau viel langsamer erfolgte,… –schlicht und ergreifend einfach faszinierend)
Fahrenheit 9/11 [***]
(leider nur im Fernsehen gesehen, daher nur mit Einschränkung ein Voting – solide Reportage z.T. aber etwas überspitzt)

Leider verpasst
Catwoman
I, Robot


Bestreikt
Spiderman II


--------------------
"Meine Töchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen trägt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 15. Mar 2005, 12:43
Beitrag #2


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



aber aber J-L, dafür haben wir doch ein schönes neues FILM-Forum... wink.gif hmm ich merk gerade, dass ich ja nix mehr verschieben kann wie damals als Global-Mod... sad.gif Na dann los Admins, ins Film-Forum damit.

Auf die Filme und so geh ich später ein, muss mich bereit machen fürs Büro. (grml)


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 12. November 2019 - 00:22