IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> serien.trekbbs.de

Buffy - Im Bann der D├Ąmonen - Thread
Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen - Thread
Firefly - Thread
JAG - Im Auftrag der Ehre - Thread
Mein Leben und Ich - Thread
Missing - verzweifelt gesucht - Thread
NavyCIS - Thread
Smallville - Thread
King of Queens / - Thread
Arzt- Krankenhaus- & Pathologie-Serien - Thread

 
Reply to this topicStart new topic
The Expanse, Pflichtstoff
Voivod
Beitrag 2. Apr 2017, 15:30
Beitrag #1


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



Ich kann es nicht fassen, da draussen gibt es neuerdings eine SciFi-Serie, die sich endlich mal an Erwachsene richtet, eine gute Mischung zwischen Realismus und Eskapismus findet, glaubw├╝rdige Charaktere bietet, Tiefe hat, technisch toll gemacht ist... Und kein Mensch kriegt es mit!

Guckt das niemand ausser ich? Unfassbar, ich kapiere die Welt nicht mehr... Die Serie sollte f├╝r ein Beben unter SciFi-Fans sorgen. Endlich wieder guter Stoff! Also gucken!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 3. Apr 2017, 09:29
Beitrag #2


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.300
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Ich glaube, die Buchvorlage hatte man mir irgendwann mal empfohlen, h├Ârte sich nicht uninteressant an. L├Ąuft die Serie hier mittlerweile irgendwo au├čerhalb irgendwelcher Streaming-Kan├Ąle? (DVD/BR habe ich eben auf Anhieb nur einen Import finden k├Ânnen...)


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 3. Apr 2017, 10:52
Beitrag #3


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(Der RvD @ 3. Apr 2017, 10:29) *
Ich glaube, die Buchvorlage hatte man mir irgendwann mal empfohlen, h├Ârte sich nicht uninteressant an. L├Ąuft die Serie hier mittlerweile irgendwo au├čerhalb irgendwelcher Streaming-Kan├Ąle? (DVD/BR habe ich eben auf Anhieb nur einen Import finden k├Ânnen...)


Die erste Folge kann man afair legal auf der hp von syfy gucken, und f├╝r die erste Staffel gibt es inzwischen auch eine recht gute deutsche Synchro, dennoch muss der geneigte Zuschauer wohl oder ├╝bel zu Streaming greifen, vermute ich mal... Vielleicht ist die Serie ja auf Netflix? Verdammt, streamen ist f├╝r mich so normal geworden, ich vergesse manchmal, dass sowas in anderen L├Ąndern nicht ganz legal ist! (Bei uns schon! smile.gif tongue2.gif wink.gif Noch... )
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 3. Apr 2017, 11:05
Beitrag #4


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.300
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



├äh ja, mit "Streaming-Kan├Ąlen" meinte ich eigentlich schon Netflix o.├Ą., nicht ├Âhm, "inoffizielleren" Kram. mrgreen.gif

Und ja, etwas Googlen hat mir gerade ergeben, dass die Serie wohl "ein Netflix-Original" sein soll. D├╝rfte es dort also wohl geben. wink.gif Wollte ich sp├Ątestens entweder zum Start von Star Trek oder MST3K eh mal antesten, den Sender.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 3. Apr 2017, 11:17
Beitrag #5


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.042
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



ZITAT
Guckt das niemand ausser ich? Unfassbar, ich kapiere die Welt nicht mehr... Die Serie sollte f├╝r ein Beben unter SciFi-Fans sorgen. Endlich wieder guter Stoff! Also gucken!

Guter Stoff ja, aber eben auch viel geklaut aus anderen Serien, Miller ist nicht mehr als ein Deckard Abklatsch. Das Szenario innerhalb des Sonnensystems ist sehr generisch, Babylon 5 hatte diese Art von Politikdarstellung auch schon. Der Belter "Klassenkampf" die Rache der Unterdr├╝ckten ist nicht neu, und kommt auch von B5. Es gibt wenig Originelles oder wirklich unterhaltsames. F├╝r mich hat die Serie zu wenig Kontraste. Also nichts Lustiges und Buntes wie Star Trek das in die Richtung Utopie geht, oder am blutigen dreckigen Ende wie ein dystopisches Judge Dredd. "The Expanse" liegt irgentwo in der Mitte, also keine schmackhafte Pepperoni Pizza oder herbes bitters├╝├čes Desert, eher mehr geschmacklose Mitte. Die Intelligenz wird nicht gefordert oder beleidigt wenn man es anschaut. Es gibt wenig bis keine Kommentare auf die heutige Gesellschaft, keine Botschaften oder Geschichten und obendrein fehlt der Serie der Humor von Farscape, der Sarkasmus eines Jack O'Neills. Der Plott pl├Ątschert einfach so vor sich dahin. Die Marsmarines hab ich schon besser in Space 2063 gesehen und in Mass Effect. Die Serie hat keine Ecken und keine Kanten, und ist einfach zu generisch, nichts Abstraktes nur zuviel N├╝chternheit.

Beste SciFi die derzeit verf├╝gbar ist, w├Ąre wohl "Rick and Morty" , zwei Staffeln sind drau├čen, und eine fr├╝he Premiere gab am ersten April wo tats├Ąchlich die erste Folge der neuen Staffel ausgestahlt wurde, und die Rest im Sommer noch kommt. Die Serie ist ein kommt mit allen SciFi Wasser gewaschen daher und ist super.

Der Beitrag wurde von logan3333 bearbeitet: 3. Apr 2017, 11:28


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 3. Apr 2017, 11:18
Beitrag #6


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(Der RvD @ 3. Apr 2017, 12:05) *
├äh ja, mit "Streaming-Kan├Ąlen" meinte ich eigentlich schon Netflix o.├Ą., nicht ├Âhm, "inoffizielleren" Kram. mrgreen.gif

Und ja, etwas Googlen hat mir gerade ergeben, dass die Serie wohl "ein Netflix-Original" sein soll. D├╝rfte es dort also wohl geben. wink.gif Wollte ich sp├Ątestens entweder zum Start von Star Trek oder MST3K eh mal antesten, den Sender.


Ah so.... laugh.gif Stimmt, Streaming geht ja auch ganz offiziell mit Abo und so.... Lange Leitung heute, sorry! mrgreen.gif Nochmals, bei uns in der CH sind auch die inoffiziellen Kan├Ąle legal! smile.gif Im Gegensatz zu D, soviel ich weiss. Bei euch soll es auch mal Abmahnungen hereinschneien, wenn man Pech hat. Nur uploaden darf man bei uns nix, saugen und streamen aber schon! laugh.gif Weiss der Deibel warum... Juristenfutter! wink.gif

Edit: Das nehme ich zur Kenntnis Logan und widerspreche in allen Punkten! wink.gif N├╝chternheit ist gut, und das was du "generisch" nennst, nenne ich schn├Ârkellos klassisch! Halt eine kultivierte Space Opera ohne Bullshit. Old school, kernig und trocken halt, muss man m├Âgen! smile.gif So Kram wie Farscape halte ich z.B. gar nicht aus...

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 3. Apr 2017, 11:26
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 3. Apr 2017, 12:09
Beitrag #7


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.042
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



ZITAT
ohne Bullshit

Doch, doch.

1. Die Belter, die Leute sind ├╝berfl├╝ssig wie Kropf. Mit dem heutigen Stand der Technik kann man schon Roboter losschicken und Bergbau betreiben lassen. Belter Stationen und Minencamps kann man mit weniger als zehn Leuten betreiben, es ist nicht n├Âtig ganze Stationen dort zu betreiben.

2. Hydroponische G├Ąrten auf dem Ganymed oder sonst wo. Bei dem heutigen Technikstand stelle ich einfach eine Raumstation in den Weltraum in einen Orbit um die Sonne in der "Goldgl├Âckchen Zone" und z├╝chte meine Tomaten und Kartoffeln da. Auch ohne Familien und voll mobil.

3. Was ist mit dem Mond? Siehe 1. und 2.?

4. Marsianer tragen Rot, auch im Gefecht? Taktische Doktrin in Sachen Tarnung ├Ąndert sich nicht, die letzten Leute die mit rot auf das Schlachtfeld gingen waren die Franzosen in 1914, und seit dem war niemand so bl├Âd.

5. Schiffe der Erd und Mars Marine sowie Frachtschiffe haben keine Roboter, keine Automatische Verteidigung im Inneren und Drohnen existieren nicht.

6. Ein Wissenschaftler alleine erfindet einfach einmal so bessere Treibstoffeffizienz, tut mir leid aber der Einzelg├Ąngerwissenschaftler der einen Durchbruch schafft ist ein Mythos des 19. Jahrhunderts und trifft nicht einmal heute mehr jetzt zu. Elon Musk hat seine Spielzeuge auch nicht alleine entworfen und der alte Edison konnte auch nicht ohne Tesla und seine Leute.

7. Wir rufen in Russland an wenn wir unsere Raketen abschie├čen m├Âchten. Ja sicher kein globales Sicherheitsb├╝ndnis und Kommandoinfrastruktur trotz eines gemeinsamen Feindes wie Mars?

8. Wir sind die tollen Marsmarines, wir stehen herum, aufrecht und nutzen keine Deckung wie beispielsweise einen H├╝gel hinter uns wenn wir potenzielle Feinde auf uns zukommen sehen, in Deckung gehen ist so uncool geworden sich weiter auseinander verteilen auch. Obendrein hat unser toller Trupp obwohl er in einer kargen Landschaft unterwegs ist nur Sturmgewehre dabei, keine Waffen mit gr├Â├čerer Reichweite oder andere taktische Optionen.

9. Miller hat als einziger Mensch noch einen Hut. Er ist der letzte echte Hipster.


.......


"The Expanse" ist gut gemeint, aber leider nicht gut gemacht. Oder durchdacht.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 3. Apr 2017, 12:31
Beitrag #8


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



laugh.gif

Das sind ja alles nette Kritikpunkte bis auf den letzten (der Hut ist cool! Ausserdem sch├╝tzt er Miller vor Regen), wenn man auf solche "Logikl├Âcher" in einer SciFi-Serie denn zwanghaft eingehen will. So Kram f├Ąllt mir ja gar nicht gross auf geschweige denn st├Ârt mich. Da kannst du f├╝r jede Serie, die ein paar J├Ąhrchen in der Zukunft spielt, eine kilometerlange Liste anlegen... Die Serie l├Âst das Problem mit der futuristischen Technik anst├Ąndig, sie hat einen harten, realistischen Vibe, m├Ąchtig Atmosph├Ąre (im ├╝bertragenen Sinne! wink.gif ), erz├Ąhlt sehr wohl unz├Ąhlige kleine, feine Geschichten und zitiert und zelebriert halt Klassiker wie "Blade Runner". Dass das Szenario sich auf unser Sonnensystem beschr├Ąnkt, sehe ich auch nicht als Nachteil, au contraire, endlich lernt man mal Ceres etc... ausgiebig kennen. Mit Bullshit meinte ich Fantasyaspekte wie in Trek und B5. Gibt's nicht, bis auf das Protomolek├╝l, mit Abstrichen... wink.gif Keine Aliens, keine Moralpredigten und Botschaften (├Ąchz), kein Zeitgereise, daf├╝r menschelt es heftig.

Aber ich zwinge dich nicht zu deinem Gl├╝ck... wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 3. Apr 2017, 13:15
Beitrag #9


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.042
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Voivod schau einfach R&M, ... mrgreen.gif Ich schaue die Expanse zwar, aber wie gesagt es ist nicht der "Bringer" aber es k├Ânne wenigstens noch viel mehr menscheln. Ich will meine Mulan Sauce, meine delizi├Âse Mulan Sauce!!! mrgreen.gif

Der Beitrag wurde von logan3333 bearbeitet: 3. Apr 2017, 13:17


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 3. Apr 2017, 13:34
Beitrag #10


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



^Ich gucke kein Rick and Morty, because you wish it! wink.gif Nein im.Ernst, auf imgur hat es viele beinharte Fans, und eine Folge habe ich mal im Sp├Ątprogramm auf einem obskuren Sender erwischt. Derb! laugh.gif Werde alle drei Staffeln mal gucken, wenn die dritte irgendwann fertig gelaufen ist. Zuerst kommt Westworld, dann fehlt noch MithC, etc...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 7. Apr 2017, 20:17
Beitrag #11


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.300
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Hab' mich spontan mal f├╝r Netflix angemeldet und die erste Folge angesehen. Macht Spa├č bisher, eine launige Mischung aus Babylon 5 und Firefly, die ich ohne diesen Thread wohl verschlafen h├Ątte. Insofern Daumen hoch @ Voivod!

Leider hat Netflix bisher nur die erste Staffel, die zweite folgt wohl fr├╝hestens, nachdem sie in den USA auf Syfy durch ist oder sowas.


...Aber hey, alle sieben Staffeln Voyager! wink.gif mrgreen.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 8. Apr 2017, 13:55
Beitrag #12


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



^Erfreulich! smile.gif

Die ersten zwei Folgen muss man durchstehen, danach geht's rund. Ich liebe die indische Erdenfurie Chrisjen, die geh├Ârt mit Orden beh├Ąngt. Coolster Charakter ever! Picard auf Steroiden bzw. ├ľstrogen. Genau so klug, aber mit m├Ąchtigen Eiern beh├Ąngt. Haaaaach, was h├Ątte aus Janeway werden k├Ânnen ohne Trekpl├╝sch. sad.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mad Hatter
Beitrag 8. Apr 2017, 15:35
Beitrag #13


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.877
Beigetreten: 19. March 04
Wohnort: Rechtsniederrheinischer Westenhellweg
Mitglieds-Nr.: 259



Ah, sehr geil. Hatte ich mir letztens in den To Guck Lesezeichen gespeichert. Wenn ich das hier so lese, dann schieb ich das auf jeden Fall mal zwischen die aktuelle Wiederholungsliste. smile.gif


--------------------

Das Leben ist ein Kobayashi-Maru-Test!


Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 8. Apr 2017, 20:05
Beitrag #14


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



rock.gif kiff.gif rotate.gif

Sehr vern├╝nftig! smile.gif *weiter Werbetrommel r├╝hr*
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 8. Apr 2017, 21:04
Beitrag #15


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.300
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Jau, nach drei Folgen bin ich ziemlich begeistert von der Serie, ist exakt das, was meiner (zuletzt allzusehr mit irgendwelchen Superhelden vollgestopften) Serienliste gefehlt hat. Ich kann zwar den Einwand der fehlenden Originalit├Ąt ein bi├čchen nachvollziehen - zuweilen habe ich da bisher oft den Eindruck, ich marschiere statt mit Miller mit dem ollen Garibaldi himself ├╝ber die versiffteren Decks von B5 - aber herrje, es gibt schlechtere Einfl├╝sse als B5, oder?

Der Beitrag wurde von Der RvD bearbeitet: 8. Apr 2017, 21:04


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 8. Apr 2017, 21:30
Beitrag #16


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



Yeah! smile.gif Stimmt, die Serie klaut ├╝berall, aber besser gut geklaut als schlecht erfunden. Wie schon im Serien-Thread gesagt, mich erinnert die Sache immer noch schwer an die diversen im Wing Commander-Universum angesiedelten Spiele.

Habe gerade gesehen, dass Staffel 2 mehr als zehn Folgen hat, da wartet eine brandneue Folge 11 auf mich! Ich war so gefrustet nach dem "Finale":... Woooohooooo! rotate.gif Staffel 2 geht noch weiter! rock.gif Manchmal liebe ich es ├╝ber alles, ein Depp zu sein. smile.gif Laut Wiki 13 Folgen! I'm in my bunk...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 31. May 2017, 19:36
Beitrag #17


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



Ich habe zum dritten Mal das Finale der zwoten Staffel geguckt, und bin zum Schluss gekommen, dass SciFi-Stories generell nicht funktionieren w├╝rden, wenn man die Luftsch├Ąchte in Raumschiffen und Raumstationen mal mit anst├Ąndig verschraubten Ein- und Ausg├Ąngen versehen w├╝rde. Das ganze Gekrabbel durch Luftsch├Ąchte ist f├╝r zig SciFi-Filme und -Serien storytechnisch absolut elementar. Eine einzige halbwegs professionell angebrachte Schraube w├╝rde das ganze Genre killen.

Das nur so am Rande... laugh.gif

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mad Hatter
Beitrag 1. Jun 2017, 08:41
Beitrag #18


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.877
Beigetreten: 19. March 04
Wohnort: Rechtsniederrheinischer Westenhellweg
Mitglieds-Nr.: 259



biggrin.gif Das gilt genauso f├╝r B├╝cher. ^^
Ich hab die Serie ja immer noch auf der Liste, irgendwie komm ich nicht zum Gucken. blink.gif


--------------------

Das Leben ist ein Kobayashi-Maru-Test!


Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 20. Jul 2017, 23:12
Beitrag #19


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.874
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



So, drei Folgen geschafft. Eigentlich ganz nette Serie, ich bleibe dran.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 1. Aug 2017, 12:49
Beitrag #20


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.874
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



ZITAT(Der RvD @ 8. Apr 2017, 22:04) *
Jau, nach drei Folgen bin ich ziemlich begeistert von der Serie, ist exakt das, was meiner (zuletzt allzusehr mit irgendwelchen Superhelden vollgestopften) Serienliste gefehlt hat.

Ich unterschreibe hier jeden Buchstaben, bis hin zu der Superheldenseriensache biggrin.gif Richtig klasse! Nicht immer logisch bis ins letzte Detail, und nicht jedes Plotelement feiert hier Premiere. Aber pfeiff drauf, die Serie macht Spa├č. Kann Staffel 3 kaum erwarten smile.gif

Hat eigentlich jemand die B├╝cher gelesen?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 8. Aug 2017, 15:44
Beitrag #21


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



^Wooohoooo, cool! biggrin.gif Mein Marketing tr├Ągt Fr├╝chte! smile.gif

B├╝cher? Buchstaben und so? Wie archaisch... wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 8. Sep 2017, 10:16
Beitrag #22


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.300
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Staffel 2 ist eben auf Netflix eingetrudelt, sehe ich. Fein, da ist ja dann noch was, um die Wartezeit auf STD zu ├╝berbr├╝cken...smile.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 18. Sep 2017, 02:35
Beitrag #23


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



^Habe gerade mein Netflix-Abo wegen Discovery erneuert und kann darum die zweite Staffel auch nochmal gucken. Bin gespannt auf die deutschen Synchronstimmen! laugh.gif

Dein Fazit bisher zu Staffel 2?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 18. Sep 2017, 08:22
Beitrag #24


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.300
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Mein Fazit bisher ist...es ist da. wink.gif

Wenn ich dazu komme, es mir auch mal anzusehen, poste ich hier schon, keine Angst. biggrin.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 18. Sep 2017, 19:38
Beitrag #25


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.300
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Erste Folge: Gesehen. Serie ist nach wie vor brilliant und der stimmungsvollste Weltraumkram seit den ollen B5-Tagen, und die lockere Interaktion der Hauptcharaktere grenzt an Firefly'sche Klasse. S├Ąmtliche Daumen nach oben.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mad Hatter
Beitrag 12. Oct 2017, 19:11
Beitrag #26


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.877
Beigetreten: 19. March 04
Wohnort: Rechtsniederrheinischer Westenhellweg
Mitglieds-Nr.: 259



Ich hab endlich angefangen zu gucken und schlie├č mich den Daumen an. smile.gif


--------------------

Das Leben ist ein Kobayashi-Maru-Test!


Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 13. Oct 2017, 12:36
Beitrag #27


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



^Wunderbar! smile.gif Staffel 3 l├Ąsst leider noch ewig auf sich warten.

Die Serie hat ├╝brigens einen "Hugo"-Award bekommen. Keine Ahnung, ob der Preis was wert ist, musste aber erw├Ąhnt werden. wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mad Hatter
Beitrag 15. Oct 2017, 18:47
Beitrag #28


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.877
Beigetreten: 19. March 04
Wohnort: Rechtsniederrheinischer Westenhellweg
Mitglieds-Nr.: 259



Was auch immer, verdient haben die aber mehr, ich kann fast nicht aufh├Âren zu gucken.^^ Heute bestes Knips-/Auto-/Daggelrundenwetter und sie klebt in verdunkelter Kemenate fest, sehr geil mrgreen.gif
Ich werd wohl meine morgendliche Fr├╝hst├╝cksgammelnetzstunde ab morgen umdisponieren. Mal eine Serie in die ich, entgegen der Aussage im Discovery Fred, sofort reinkam und am Fliegenf├Ąnger hing. cool.gif wink3.gif


--------------------

Das Leben ist ein Kobayashi-Maru-Test!


Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 16. Oct 2017, 13:41
Beitrag #29


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(Mad Hatter @ 15. Oct 2017, 19:47) *
Was auch immer, verdient haben die aber mehr, ich kann fast nicht aufh├Âren zu gucken.^^ Heute bestes Knips-/Auto-/Daggelrundenwetter und sie klebt in verdunkelter Kemenate fest, sehr geil mrgreen.gif
Ich werd wohl meine morgendliche Fr├╝hst├╝cksgammelnetzstunde ab morgen umdisponieren. Mal eine Serie in die ich, entgegen der Aussage im Discovery Fred, sofort reinkam und am Fliegenf├Ąnger hing. cool.gif wink3.gif


rotate.gif wink3.gif

Ging mir genauso, "The Expanse" macht einfach gute Laune! Ich vermute, die Serie dr├╝ckt einfach die richtigen Kn├Âpfe bei Leuten, die schon laaaaange SciFi gucken und endlich wieder mal klassischen Stoff "wie fr├╝her" sehen wollen. Den gibt es heute einfach nicht mehr. Ich meine, neue SciFi wie "Westworld" ist ja objektiv gesehen hochklassig, ich werde auch die zweite Staffel durchsuchten, wenn sie mal kommt. Aber macht die Serie gute Laune? Zur H├Âlle nein! laugh.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pana
Beitrag 21. Jan 2018, 17:08
Beitrag #30


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.056
Beigetreten: 3. January 04
Mitglieds-Nr.: 174



Am Dienstag habe ich f├╝nf Folgen hintereinander gesehen, bis nachts um 00:30. Heute werde ich wieder zwei oder drei Episoden ansehen. Bisher finde ich die Serie gut.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 22. Jan 2018, 16:10
Beitrag #31


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(pana @ 21. Jan 2018, 17:08) *
Am Dienstag habe ich f├╝nf Folgen hintereinander gesehen, bis nachts um 00:30. Heute werde ich wieder zwei oder drei Episoden ansehen. Bisher finde ich die Serie gut.


Ein weiterer Expanse-Gucker! smile.gif rotate.gif Es gibt offenbar eine Nische f├╝r gute, alte SciFi neben all den Superhelden, dem neumodischen Mystery-Kram und den ca. F├╝nf Milliarden lahmen Krimiserien wie CSIPDNCSIEIEIEI...

Und das Beste ist: Die dritte Staffel ist nicht mehr allzu weit weg! Dummerweise wird es wohl ewig dauern, bis die Folgen auf diesem obskuren SyFi Channel durchgelaufen sind und auf Netflix auftauchen, wo sie hingeh├Âren. Meinereiner wird bestimmt nicht abwarten k├Ânnen! wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pana
Beitrag 22. Jan 2018, 18:33
Beitrag #32


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.056
Beigetreten: 3. January 04
Mitglieds-Nr.: 174



ZITAT(Voivod @ 22. Jan 2018, 16:10) *
Ein weiterer Expanse-Gucker! smile.gif rotate.gif Es gibt offenbar eine Nische f├╝r gute, alte SciFi neben all den Superhelden, dem neumodischen Mystery-Kram und den ca. F├╝nf Milliarden lahmen Krimiserien wie CSIPDNCSIEIEIEI..


Ja. Gestern habe ich sogar wieder f├╝nf Episoden gesehen und die Ger├Ąte erst gegen 01:30 nachts abgeschaltet.

Heute gegen 20:00 werde ich die aktuelle Folge von Discovery sehen, sp├Ąter zwei bis drei Folgen von Expanse. Diese Serie finde ich bisher - nach 10 Episoden - besser als Discovery.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 22. Jan 2018, 18:44
Beitrag #33


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.300
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



"The Expanse" ist nach zwei Staffeln IMO die beste Fernseh-SF seit "Babylon 5". Es hat ein ├Ąhnlich glaubw├╝rdiges, nachvollziehbares Universum (was z.B. dem neuen BSG IMO immer etwas abgegangen ist), es mu├č nicht f├╝nfzig hoffnungslos zerstrittene Fan-Splittergruppen irgendwie gl├╝cklich machen wie Trek, und es scheint (habe die B├╝cher nie gelesen, insofern spricht hier schon etwas Spekulation mit) eine vorher durchgeplante, koh├Ąrente ├╝bergreifende Handlung zu haben - wie eben weiland bei JMS' Meisterwerk. Seeeehr gespannt auf Staffel 3.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pana
Beitrag 23. Jan 2018, 17:07
Beitrag #34


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.056
Beigetreten: 3. January 04
Mitglieds-Nr.: 174



Hab mir gestern die Musik gekauft, leider gibt es sie nur als MP3. Macht Spa├č im Ohr. Ich denke, da├č die Musik diese Serie entscheidend pr├Ągt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pana
Beitrag 31. Jan 2018, 12:14
Beitrag #35


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.056
Beigetreten: 3. January 04
Mitglieds-Nr.: 174



ZITAT(Der RvD @ 22. Jan 2018, 18:44) *
"The Expanse" ist nach zwei Staffeln IMO die beste Fernseh-SF seit "Babylon 5".


Gestern habe ich die letzten drei Episoden gesehen. F├╝r mich ist es die beste TV-Serie, die ich kenne. Die Geschichte ist interessant, der Spannungsbogen wird aufrecht erhalten, die Au├čenaufnahmen ├╝berzeugen mich deutlich mehr als die von Discovery, die Musik ist die beste, die ich jemals bei einer Serie h├Âren durfte und pa├čt hervorragend zur Serie.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 27. Feb 2018, 09:02
Beitrag #36


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.300
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Ein neuer Trailer f├╝r Staffel 3:

https://www.youtube.com/watch?v=-LpCrlcodKQ

11. April auf Syfy in den USA, auf NEtflix dauert das erfahrungsgem├Ą├č leider immer etwas l├Ąnger.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 27. Feb 2018, 11:19
Beitrag #37


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



rotate.gif

Im Trailer (Teaser?) ist nix zu sehen und nur eine banale Ansprache zu h├Âren. So mag ich Trailer, keine Spoiler! mrgreen.gif Ausserdem ist Bobbie Draper drin. wub.gif

Hoffentlich haben die Jungs und M├Ądels etwas Schauspielunterricht gekriegt inzwischen, ausgerechnet unser Hauptheld James Holden z.B. kann n├Ąmlich imo ├╝berhaupt nicht schauspielern! laugh.gif Der ist im richtigen Leben bestimmt Model und hat sich vor ein paar Jahren mal als Komparse f├╝r eine geplante trashige Sci-Fi-Serie bei einem obskuren Nischensender beworben, und jetzt muss er pl├Âtzlich liefern... wink.gif Man konnte ja nicht wissen, dass da ein gr├Â├čeres Ding daraus wird. smile.gif

Edit: Von meinen Bewertungen von Schauspielk├╝nsten sollte man sich aber als potenzieller Expanse-Gucker nicht abschrecken lassen. Ich halte z.B. auch Jennifer Lawrence f├╝r keine echte Schauspielerin, und die hat afaik sogar Oscars gekriegt. Letzthin habe ich "Mother!" mit ihr in der Hauptrolle gesehen und konnte es wieder mal nicht fassen, dass man sowas wie die mit richtigen Schauspielern vor die Kamera l├Ąsst. Die Frau kann grinsen und panisch gucken, dazwischen ist nix! laugh.gif Das bringt sie in jedem Film und kommt damit durch! wink.gif

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 27. Feb 2018, 12:20
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 27. Feb 2018, 22:50
Beitrag #38


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.300
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Ach, "The Expanse" mag vielleicht keinen Ausnahmeschauspieler wie Jason Isaacs oder Edward James Olmos in den Reihen haben, aber das Ensemble funktioniert. (Wieder mal) ganz ├Ąhnlich wie einst bei B5, wo au├čer Peter Jurasik und Andreas Katsulas auch viele Leute mit schauspielerischem Raum nach oben agierten und das aufgrund der Klasse des Materials doch bestens funktionierte, zumal alle absolut mit ├ťberzeugung zu Werke gingen.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 28. Feb 2018, 16:01
Beitrag #39


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.256
Beigetreten: 24. August 03
Mitglieds-Nr.: 21



^Ausserdem spielen die Leute in The Expanse f├╝r SciFi-Verh├Ąltnisse relativ "normale" Menschen, sind bis auf Chrisjen keine hochgestellten Pers├Ânlichkeiten, eher Helden wider Willen, die in was Gr├Â├čeres hineingeworfen wurden. Holden z.B. hat halt einen spr├Âden Charakter trotz des Aussehen von Ken, Barbies Stecher. So lege ich mir das zurecht! wink.gif Trotzdem steht Holden irgendwie quer in der Landschaft, weil er in der Serie dem am n├Ąchsten kommt, was einen "edlen Helden" ausmacht. Vielleicht nervt mich der Darsteller deshalb ein wenig. Helden sind einfach Mist! wink.gif Dass in Serien und Filmem die Leute halt immer superduper aussehen, ist halt das Gesetz des Marktes. St├Ârt pers├Ânlich zwar meine Immersion, aber der Grossteil der Zuschauer will das halt so, sonst wird abgeschaltet.

Mich st├Âren schwache Schauspieler und Ex-Models (oder Ex-Kampfsportler, Bodybuilder oder Rapper oder sonst Leute, die eigentlich nicht schauspielern k├Ânnen) in Billigserien immer zu Beginn. In "Vikings" war es am extremsten, da konnte man kaum hingucken. Aber im Laufe einer Serie steigern sich die Leute meist. Der "Ragnar"-Darsteller z.B. konnte zum Start keine Miene verziehen, im Laufe der Staffeln hat er sich aber gewaltig gesteigert. Zus├Ątzlich hat der trashige Charme vieler Serien am Anfang seinen Reiz und es ist interessant zu beobachten, wie sich alles verbessert, wenn das Budget steigt, die Darsteller besser werden, etc...

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 28. Feb 2018, 16:15
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 28. Feb 2018, 17:09
Beitrag #40


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.574
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Terry Farrell war in DS9s erster Season IMO auch nur schwer auszuhalten. Wenn man bedenkt, dass die Cutter theoretisch aus dutzenden Takes ausw├Ąhlen k├Ânnen, will ich nicht die aussortierten Takes sehen. Sie wurde wohl auch eher wegen ihrer "Looks" gecastet. Hat sich dann aber auch mit der Zeit signifikant gesteigert.

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 28. Feb 2018, 17:10


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 1. Mar 2018, 21:43
Beitrag #41


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.042
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



ZITAT
Terry Farrell war in DS9s erster Season IMO auch nur schwer auszuhalten. Wenn man bedenkt, dass die Cutter theoretisch aus dutzenden Takes ausw├Ąhlen k├Ânnen, will ich nicht die aussortierten Takes sehen. Sie wurde wohl auch eher wegen ihrer "Looks" gecastet. Hat sich dann aber auch mit der Zeit signifikant gesteigert.

Ja Terry Farrell wurde nur wegen ihres Looks gecastet. Und sie ist in der 6. Staffel dann ausgestiegen weil sie lieber Ausl├Ąnderheime anz├╝nden geht und den Holocaust leugnet.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 15. May 2018, 13:16
Beitrag #42


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.300
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Anscheinend wurde The Expanse von Syfy nach Staffel 3 abgesetzt, noch bevor ich eine Folge davon sehen konnte. Na bravo, es ├Ąndert sich auch gar nix. Farscape revisited. mad.gif

Die Hoffnung liegt jetzt darin, dass Netflix o.├Ą. das evtl. ├╝bernehmen k├Ânnte (haben ja au├čerhalb der USA eh schon die Ausstrahlungsrechte daran), aber derartige Hoffnungen sind allen Erfahrungswerten nach nat├╝rlich minimal.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 15. May 2018, 13:50
Beitrag #43


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.042
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Haha, Farscape revisted! Wohl kaum! Farscape war wesentlich besser und unterhaltsamer als "The Expanse" in der dritten Staffel. mrgreen.gif Aber keine Sorge ich denke die Serie wird warscheinlich ├╝berleben, dem USA Kabelnetzwerk sei dank. Vielleicht steigert sich die Serie dann auch. Bis jetzt haben wir ein wenig B5 Abklasch mit dem bereits oben genannten Schw├Ąchen.

Anderen Nachrichten! Wer hat gerade 70 neue Folgen bestellt bekommen!? Rick and Morty! Jetzt haben wir 70 weiter Folgen Rick and Morty, Rick and Morty f├╝r immer und immer Rick and Morty ... com! RICK AND MORTY!1111 HAHAHAHAHHAHAHAHAaaaaaaa! Eine ganze Metrische Tonne Mulan Sauce! mrgreen.gif mrgreen.gif mrgreen.gif mrgreen.gif mrgreen.gif mrgreen.gif mrgreen.gif mrgreen.gif mrgreen.gif Das ist ein SciFi Franchise auf das man sich verlassen kann! *zieht "The Expanse" die Hose runter* *haut "The Expanse" eine Torte ins Gesicht" Das hab ihr nun davon das ihr idiotische Hipsterh├╝te auf habt! Game of Thrones im All, HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAaaaaaaa! mrgreen.gif mrgreen.gif mrgreen.gif mrgreen.gif mrgreen.gif mrgreen.gif

Rick and Morty!

HAHAHAHAHAHAH!!!!!

EEEEEEEEISSSSSSCRREEEEEEEEEEMMMMMMMEEEE.....

Der Beitrag wurde von logan3333 bearbeitet: 15. May 2018, 13:58


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 14. November 2018 - 23:14