IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
2.05 - Die Farm / The Farm
Wie bewertet ihr "Die Farm"?
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 5
Gäste können nicht abstimmen 
Ayelbourne
Beitrag 15. Aug 2005, 15:44
Beitrag #1


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Irgendwie ist es schon beĂ€ngstigend. WĂ€hrend andere Serien Woche fĂŒr Woche ihrem eigenen Potential hinterherzulaufen scheinen, schafft es BSG, dieses jedesmal hervorragend auszuschöpfen. Ist aber auch nicht allzu schwer bei den vielen vielschichtigen Figuren.
Diesmal steht Kara im Mittelpunkt. Die wird bei einem Überfall auf die Resistance angeschossen und landet in einem Krankenhaus, wo sie nach ihrer Genesung offenbar als GebĂ€rmaschine fĂŒr die Zylonen fungieren soll. Auf der Galactica kehrt inzwischen wieder die alte Kommandostruktur ein, als Adama seinen Dienst wieder antritt (Na endlich!). Der muss sich auch gleich mit zwei Problemen auseinandersetzen, dem Auftand von Roslin und Lee sowie die Boomersache.

The Good:
-Bleiben wir erstmal auf der Galactica. Da passiert heute nicht allzu viel, da der Schwerpunkt der Handlung zum ersten Mal in der Serie auf Caprica liegt. Tyrol versucht Adama in einer sehr schönen Szene zu ĂŒberzeugen, Cally wieder freizulassen. Adama macht klar, dass Cally praktisch fĂŒr den Mord an einem Menschen sitzt, da fĂŒr ihn und auch fĂŒr Tyrol Boomer trotzallem noch mehr Mensch als Maschine war, was er dadurch untermauert, dass man eine Maschine nicht lieben könne. SpĂ€ter bricht Adama unter TrĂ€nen ĂŒber Boomers Leiche in der Leichenhalle zusammen wĂ€hrend er ihr ĂŒber die Stirn streichelt (wir erinnern uns: Leobens Leiche wollte er in "Flesh and Bone" noch mit dem Telefonhörer verunstalten). Sehr schöne emotionale Szene, in der Adama (der seit seiner RĂŒckkehr sehr nachdenklich wirkt), wie auch schon in der Szene mit Tyrol, eine differenzierte Sichtweise in Bezug auf die Zylonen demonstriert.
-Roslin springt mit Zareks "Astral Queen" nach Kobol und lĂ€sst den anderen Schiffen die Wahl ob sie ihr folgen oder nicht. An Bord der Queen muss sie erstmal (etwas widerwillig) ihre Prophetenrolle erfĂŒllen, als sĂ€mtliche Ex-StrĂ€flinge vor ihr betend auf die Knie gehen. Gut inszeniert, wenngleich ich ja kein großer Freund der Religionsthematik der Serie bin.
-Die Szenen zwischen Doc Simon (auch bekannt als Noah Lessing aus der Voy-Doppelfolge "Equinox") und Kara sind ebenfalls gut inszeniert und Sackhoff spielt hier wirklich gut. Man weiss bis zum Schluss nicht ob Simon nun ein Zylone ist, oder ein Überlebender, der auf seine eigene Art versucht, die Menschheit zu retten, ohne zu merken, dass er sich bereits mit den Zylonen (Caprica-Six)eingelassen hat.
Inzwischen taucht Caprica-Boomer unverhofft bei der Resistance auf und will helfen Kara zu befreien. Helo vertraut ihr und spĂ€ter auch die anderen KĂ€mpfer (er hat wohl verschwiegen, dass sie ein Zylone ist). Mit Boomers Hilfe gelingt dann die Befreiungsaktion und Boomer, Helo und Kara machen sich mit einem erbeutetem Zylonen-Truppentransporter auf den Weg zurĂŒck zur Galactica (Na endlich!).

The Bad:
-Die Szenen zwschen Kara und unserem Profisportler. Es ist einfach Kitsch und hĂ€tte nicht sein mĂŒssen. Die Geschichte wĂŒrde auch so funktionieren.

The Ugly: Da gibts eigentlich nicht wirklich was. Höchstens Kara, wie sie Simon eine Spiegelscherbe in den Hals rammt, worauf das Blut nur so spritzt. Aber das ist halt in nem anderen Sinne ugly. smile.gif

9 Sterne mal wieder.
PS. Wer kam eigentlich auf die blöde Idee die Spoilerclips wieder in den Vorspann einzubauen? Soweit ich weiss, kam das Weglassen eben dieser sehr gut an bei den Fans.

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 15. Aug 2005, 15:49


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Yaso
Beitrag 15. Aug 2005, 16:16
Beitrag #2


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 726
Beigetreten: 31. May 04
Mitglieds-Nr.: 300



Gerade die hĂ€ssliche Szene die du genannt hast, halte ich fĂŒr den Höhepunkt der Folge. Ansonsten ist nicht viel passiert.
Die Computereffekte (das Schiff) auf dem Planeten war wirklich hÀsslich.

Leider hab ich Folge 4 verpasst und versteh darum die HĂ€lfte nicht ... biggrin.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 15. Aug 2005, 17:19
Beitrag #3


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Sie ist hÀsslich im Sinne von "Igitt...soviel Blut!". Nicht im Sinne von "Was soll der Blödsinn denn jetzt?"
Ich mag die Szene ja auch. smile.gif
QUOTE
Leider hab ich Folge 4 verpasst und versteh darum die HĂ€lfte nicht ...

Dann hohl das nach! Es lohnt sich. War imho die beste Folge der Staffel bisher. smile.gif

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 15. Aug 2005, 17:20


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Nerys
Beitrag 16. Aug 2005, 10:56
Beitrag #4


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 248
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: MĂŒnster
Mitglieds-Nr.: 50



Ja Ayelbourne, es wird in der Tat nicht schlechter. Ich finde es auch erstaunlich das die Serie so konstant gut bleibt... Übrigens, die anderen sollten wissen das Boomer ein Cylon ist. Schließlich spricht sie, als die Resistance am Ende ihre AngriffsplĂ€ne schmiedet, immer von "wir" wenn sie ĂŒber Cylon-Taktiken redet... Da bin ich sowieso mal gespannt wie das funktionieren soll, mit der "neuen" Boomer. Aber es scheint ja sowieso auf interessante philosophische Spielereien hinauszulaufen. Erst die Szene mit dem Blutstropfen am Anfang und am Ende von Folge 4 (Erst von Tyrol, dann von Boomer), jetzt Adamas Ansage an Tyrol (Die Liebe scheint auch ein SchlĂŒssel zu sein). Das verspricht einiges... GrĂŒĂŸe - Nerys.

PS: Ach - und schon wieder der "Horror" Poster der sich die Serie ja wohl kaum ansieht. Seltsames Hobby.

Der Beitrag wurde von Nerys bearbeitet: 16. Aug 2005, 10:57
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 16. Aug 2005, 11:51
Beitrag #5


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Ja wegen solchen Leuten bin ich schon lange der Meinung, dass man Abstimmungen mit einem Pflichtkommentar verbinden sollte. Also kein Abstimmen möglich, wenn man nicht auch ein paar Zeilen dazu schreibt.
Zu Boomer. Ich könnte mir noch vorstellen, dass Helo nur Anders gesagt, hat sie sei ein Zylone. Bei dem GesprÀch am Schluss war ja nur er dabei.Nur seltsam, dass keiner von der Resistance das Sharonmodell erkennt. Sie hatten doch schon mit den menschlichen Zylonen zu tun. Einerseits offenbar mit Leoben ("Yeah, you're human. We heard it all before. You have a soul. You swim in the stream.") und andererseits auch mit falschen MilitÀrs, da sie ja auch Zylonen in kolonialer Uniform begegnet sind (trifft ja auch auf Sharon zu)


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Yaso
Beitrag 16. Aug 2005, 12:00
Beitrag #6


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 726
Beigetreten: 31. May 04
Mitglieds-Nr.: 300



Ich hab noch gar nicht abgestimmt wink.gif

Was ich mich gefragt habe: Woher wussten die anderen, dass Simon ein Zylon ist? Sie haben ihn einfach so erschossen. Konnten sie es wissen? Sie waren ziemlich weit weg ...

Das Zitat Halos a la "Liebe könnte ihnen gefehlt haben" fand ich irgendwie sehr ausgenudelt.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 16. Aug 2005, 14:21
Beitrag #7


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Vermutlich hat Sharon ihnen vorher ne Personenbeschreibung mitgegeben.
Das mit der Liebe finde ich auch ziemlich dick aufgetragen. Überraschend kam es aber bei weitem nicht. Da gabs in Staffel 1 schon genug Hinweise drauf, dass die Zylonen unbedingt "geliebt" werden wollen (vielleicht wĂ€re das leichter geworden, hĂ€tten sie nicht rebelliert und fast die gesamte Menschheit ausgerottet...aber naja...dann gĂ€bs auch kein BSG).
Mal schauen was RDM noch draus macht.

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 16. Aug 2005, 14:22


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gaius
Beitrag 16. Aug 2005, 19:14
Beitrag #8


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 524
Beigetreten: 6. February 04
Wohnort: Erzgebirge
Mitglieds-Nr.: 228



QUOTE (Ayelbourne @ 15. Aug 2005, 16:44)
PS. Wer kam eigentlich auf die blöde Idee die Spoilerclips wieder in den Vorspann einzubauen? Soweit ich weiss, kam das Weglassen eben dieser sehr gut an bei den Fans.

Ich bin ehrlich gesagt froh, dass die wieder drin sind. Gehörten fĂŒr mich zum Vorspann dazu. Ebenso wie der Trailer auf die nĂ€chste Folge, die scheint wirklich gut zu werden *vorfreu*

9 Punkte, muss ja noch ne Steigerung fĂŒr nĂ€chste Woche geben.


--------------------

I'm sorry, I can't hear you over the sound of how awesome I am.
Thank you for helping us help you help us all.
All right, that's it! No more Mr. Nice Gaius!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 16. Aug 2005, 23:15
Beitrag #9


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Naja...mich stört das. Die Trommeln sind ja sehr schön (war vor einigen Wochen bei "Yamato - Drummers of Japan" in der Dresdner Semperoper...seitdem liebe ich sowas. smile.gif ), aber die Clips selbst find ich blöd.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 5. Sep 2005, 23:05
Beitrag #10


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.613
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



QUOTE (Ayelbourne @ 15. Aug 2005, 16:44)
-Die Szenen zwischen Doc Simon (auch bekannt als Noah Lessing aus der Voy-Doppelfolge "Equinox") und Kara sind ebenfalls gut inszeniert und Sackhoff spielt hier wirklich gut.

Nicht nur als Noah Lessing sondern auch als lange namenloser Xindi-Arboreal Ja'Nar war Rick Worthy (aka Doc Simon) zu sehen.

Ansonsten kann ich nur sagen: Super, endlich mal ne Caprica-Story die interessant war. Das was mit dem Hospital nicht stimmt, machte sich eher subtil bemerkbar. Die ganze AtmosphÀre ist dort einfach "anders".

Roslins Part erinnert hingegen doch arg an DS9's Abgesandten. War aber gut gespielt, zumal sich Roslin in der Segnungszene alles andere als wohl zu fĂŒhlen schien.

9 Punkte for now. Kann noch abgewertet werden, wenn der Cylon-Plan nix taugt.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 6. Sep 2005, 02:18
Beitrag #11


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE
Nicht nur als Noah Lessing sondern auch als lange namenloser Xindi-Arboreal Ja'Nar war Rick Worthy (aka Doc Simon) zu sehen.
Na sieh mal einer an...das war mir noch gar nicht bewusst. Allerdings ist mir noch eingefallen, dass er in Stargate ja mal sonen komischen JaffaranfĂŒhrer gespielt hat.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 17. May 2007, 22:55
Beitrag #12


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



wieder mal eine anstÀndige Folge,.. wenn auch mit Dingen die mir persönlich nicht wirklich in den Kram passen.

Man konnte zu leicht aus dem Krankenhaus entkommen,.. eine PrÀsidentin die sich mehr und mehr zum Messias aufschwingt... hm

Wenigstens is Adama wieder mit dabei.

8/10 fĂŒr diese unterm Strich "noch gute" Folge


--------------------
love us or hate us, that doesnÂŽt matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 13. Sep 2007, 21:15
Beitrag #13


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.386
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Puh, da muß ich hier wohl aus der Reihe tanzen - IMO ist das ganz klar der erste (kleinere) Ausrutscher in der 2. Staffel. Die ErklĂ€rung mit der "Liebe" hielt ich doch fĂŒr arg weit hergeholt (Zylonen: Ihr braucht Monty Burns! "Ich bringe euch Liiiiiebe!" "Er bringt uns Liebe! Brecht ihm die Beine!"), die GesprĂ€che in dem "Krankenhaus" doch weniger zwingend (dafĂŒr sammelt Kara weiterhin krĂ€ftig Punkte auf der nach oben offenen Sue-Skala, diesmal fĂŒr "schlimme Kindheit") und "Die Aliens wollen unsere Frauen" fĂŒr ein billiges B-Movie-Klischee (Send in the Duke: "No one steals our chicks...and lives."). Und Kara-SchĂ€tzchens tragische Beziehung zu Mr. Kenn'-ich-doch-schon-mal-fĂŒnfzehn-Minuten? Nein, das glaube ich nicht, Tim.

Punkte sammelt die Folge vor allem fĂŒr die Szenen auf der Galactica bzw. in der Flotte, aber deren gab es zuwenig. Na ja.



THE (2nd) SEASON SO FAR:

Scattered - 13
Valley Of Darkness - 11
Fragged - 14
Resistance - 10
The Farm - 7.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 13. Sep 2007, 23:13
Beitrag #14


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.613
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Ich mag "The Farm" immer noch. Die strange AtmosphÀre im Krankenhaus gefÀllt und die angeschlossenen MÀdels in der Zylonen-Chamber-of-Horrors lassen mich (Klischee hin oder her) nicht kalt.

11 Punkte (bzw. 8 nach dem 10er System) und damit einfach "gut".

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 13. Sep 2007, 23:14


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 4. Jan 2008, 21:44
Beitrag #15


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.416
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Soo, hab nun die Folge nachgeholt. Endlich passiert mal wieder was im Paprica-Strang. Letztes Mal gings ja schon los, indem sie andere Menschen gefunden haben, nun gehts also weiter...
Dass Kara gleich mit dem Typen ins Bett hĂŒpft fand ich irgendwie störend - kann aber nicht erklĂ€ren warum.
Ansonsten wars nett, dass sie da auf die Toaster loswollen, aber selbst angegriffen werden. Die Szenen im Krankenhaus waren ganz nett, die Frage "Zylon oder nicht" aber doch recht schnell klar.

Auf der Galactica lĂ€uft nun alles wieder in gelenkten Bahnen nachdem der alte Sack zurĂŒck ist und "Macbeth" wieder in der 2. Reihe steht.
Schön, dass Lee irgendwie immer noch zu seinem Vater steht und es nicht ĂŒbers Herz bringt. DafĂŒr spielt Roslin dann die religiöse Karte aus und nimmt 1/3 der Flotte nach Kobol mit...
Bin schon gespannt, wie es da im nĂ€chsten Teil weitergehen wird. Die im stĂ€rker werdende Bedeutung der Religion stört mich jedenfalls ebenso. Da fĂŒhle ich mich auch etwas an Matrix erinnert - dazu passt dann auch die Farm...

12 Punkte


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 6. Jan 2008, 14:46
Beitrag #16


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Ja, ich hab die Folge bereits Silverster gesehen und kann mich nur noch dunkel an die Details erinnern, aber sie ist mir immerhin in Erinnerung als eine Folge, bei der der Caprica-Plot endlich mal was bringt.

Gut fand ich auch die Szene, in der Roslin feststellte, dass ihre "Religöse Karte" von einigen sehr ernst aufgenommen wird und sie vergöttert wird, was ihr unbehaglich ist.

Insgesamt gehört die Folge sicherlich nicht in die Top-Kategorie, aber macht insbesondere Lust auf mehr und treibt im Gegenzug zu den in der zweiten HÀlfte der Staffel kommenden Bottle-Episoden auch zum Story-Arc bei.


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20. August 2019 - 21:42