Druckversion des Themas

Hier klicken um das Topic im Orginalformat anzusehen

Trek BBS _ STO - Star Trek Online _ Fragen an den Executive Producer

Geschrieben von: gaius 4. Mar 2010, 07:31

Hi Leute,

wir haben die Möglichkeit ein paar Fragen an Craig Zinkievich zu stellen. Falls ihr welche habt, postet sie doch bitte hier in den Thread. Möglichst bis Freitag, damit ich sie übers WE rausschicken kann.

Geschrieben von: Archer 5. Mar 2010, 16:31

Gute Aktion! Ich würde ja gern, aber im Moment fällt mir nichts ein, was nicht schon geklärt ist ... :-/ *denkedenke* Wir haben ja noch paar Stunden Zeit ... :-)

Geschrieben von: Voivod 5. Mar 2010, 17:25

Keine Frage, mehr eine Forderung:

Richtige Forschungsmissionen am Boden, also erkunden mit Scanner, etc., und vielleicht ein wenig rätseln... Und nicht diesen dumpfen "ich klappere die Karte ab und scanne vier oder fünf Lebensformen/Sondenteile-Bullshit! maja_grummel.gif Sowas Einfältiges habe ich in einem Game ja noch kaum gesehen. Da spiele ich lieber Tetris!

wink.gif

Geschrieben von: Raven 5. Mar 2010, 22:50

Hmmm doch ich hätte da eine Frage, warum gibt es keine "dritte" Dimension in den Weltraumkämpfen ? Warum kann ich keine Loopings mit meiner Defiant Fliegen ?

Und direkt noch eine: Wird es eventuell einmal EVA Missionen geben? quasi so wie in Star Trek First Contact als Worf auf der Hülle der Enterprise E die Borg auseinander rupft ^^ ich persönlich fände das ganze einfach nur verdammt cool :-)

Geschrieben von: Archer 6. Mar 2010, 11:53

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Besonders Voivod! Es ist prima, dass es nicht nur Kampfmissionen gibt, aber so, wie es bisher gelöst ist, ist es stinklangweilig. Etwas mehr Rätsel und aktivieres handeln als nur rumrennen und scannen sollten drin sein. Vielleicht sowas wie Minigames? Ich habe 5 Teile gefunden und muss diese in der richtigen Reihenfolge zusammensetzen. Sowas halt.

Geschrieben von: Archer 26. Mar 2010, 13:47

Ist dioe Fragerunde schon durch? Mir fiel da noch was ein: Wird Cryptic für seine Dienste, die um das Spiel herum zur Verfügung stehen (Freundesliste, Mail, ...) eine API für Dritte veröffentlichen, damit man beispielsweise eine Windows-Gadget programmieren kann, dass mir zeigt, wenn meine STO-Kumpels online sind, ohne, dass ich das Spiel ständig geöffnet haben muss?

Danke und Gruß!

Unterstützt von Invision Power Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)