IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
SG-1 10.20 - Endlosigkeit / Unending, das Ende ist leider gekommen...
Wie findet ihr die "letzte" Sg-1 Folge
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 11
Gäste können nicht abstimmen 
Raven
Beitrag 24. Apr 2007, 11:02
Beitrag #1


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.236
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



Nun da sind wir leider.. die vermutlich allerletzte SG-1 Folge, mal von den DVD-Filmen abgesehen...

So die Folge selbst f√§ngt mit den Asgard an die den Menschen einen Computer Kern mit allerm√∂glicher Asgard Technologie auch Waffen die mitunter dazu f√§hig sind Ori Schiffe mit nur wenigen Sch√ľssen zu zerlegen, und begehen kurz darauf selbstmord, und die Odissey wird von den Ori verfolgt da diese den Computerkern der Asgard selbst durch den Subraum orten k√∂nnen, dumm gelaufen das ganze, das Sg-1 team mit general Landry an board setzt die mannschaft auf einem planeten ab und kann gerade noch so das Zeitverlangsamungsger√§t aktivieren was wir aus staffel ich glaube 3 oder 4 oder wars 5 ^^ kennen mit denen schon die replokatoren aufgehalten werden sollten.

Nun verbringt das Sg-1 Team plus den General ein ganzes Leben lang in der Odyssey nur um einen weg zu finden um die Zerst√∂rung des Schiffs und des Teams zu verhindern und die zeit irgendwie zu ver√§ndern, was im endeffekt darin endet das die Zeit zur√ľckgedreht wird, und tealc als einziger nicht wieder j√ľnger wird und durch einen kristall den carter vorher programmiert hat das schiff vor der zerst√∂rung rettet, nun allerdings locker 50-60 Jahre gealtert ist, was f√ľr einen Jaffa ja nicht ganz so tragisch ist wie f√ľr einen Menschen..

Das Schiff ist gerettet die Crew lebt und hat nun ein Ultimatives Asgard wissenarchiv und eine kleine Chance gegen die Ori anzukommen, nur die masse ist noch nicht da, vieleicht folgt das ja noch...

Mal sehen was in den Filmen folgen wird, die Folge fand ich aufjedenfall einfach nur super, mancher mag sie f√ľr ein Ende zu offen empfinden, ich wiederum finde es super die Entwicklung des Teams mit Daniel und Vala z.B eine Sache die sonst vieleicht erst in mehreren Staffeln geschehen w√§re.. das ende das typische durchschreiten des Stargates mit dem ganzen Team bildet einen gelungenen Abschluss f√ľr die Folge und irgendwie auch f√ľr die Serie und wir wissen ja das es nicht zuende ist und in den Filmen weitergehen wird, f√ľr mich ein gelungenes Ende auch wenn ich √ľberhaupt traurig bin das es keine 11te Staffel gibt, sicherlich nicht wirklich objektive und mit Fan bonus versehene 15 Punkte mrgreen.gif


--------------------
Marines don¬īt die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 25. Apr 2007, 07:27
Beitrag #2


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Ich habe auch die H√∂chstnote rausger√ľckt. "Unending" ist IMO das perfekte Ende zumindest f√ľr das SG-1 der Mitchell-Jahre (f√ľr das davor gab's ja schon eins!). Erinnerte mich seinerzeit an eine Mischung aus der letzten TNG-Folge und Farscapes "The Locket".

Guter Stoff also - und jetzt freue ich mich schon mächtig auf die DVD-Filme.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 8. May 2007, 13:53
Beitrag #3


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



hm, schade das sich die Asgard selbst umgebracht haben.
Ich hätte sie gerne in den DVD-Filmchen gesehen!

Als Folge war "unending" gut.. aber als Finale einer Staffel, nein.. als Finale einer kompletten Serie eine Katastrophe!
lol

50 Jahre Palaver.. oder wieviele Jahre waren das? Au weia..

Dabei fing alles so gut. Die Asgard pimpen das Schiff,.. und der Zuschauer is geneigt zu denken: "OK, Feuer frei!!" .. und was passiert? Man schliesst sich in einer *Zeitverwerfung* oder was immer ein. mad.gif mad.gif

hm.

W√§re Unending eine normale Folge, w√ľrde ich wohl 12 Punkte geben.
Als Serienfinale was die Folge ja darstellen soll is das nat√ľrlich weit schw√§cher.

ergo: wohlwollende 7 Punkte


--------------------
love us or hate us, that doesn¬īt matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
stupidus
Beitrag 7. Jul 2007, 10:40
Beitrag #4


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 209
Beigetreten: 27. July 06
Mitglieds-Nr.: 493



Die erste H√§lfte der Folge fand ich als finale Folge echt super, aber die 2. H√§lfte und v.a. das Ende h√§tte eher zu einer Folge zwischendurch gepasst, da h√§tte man das noch viel lustiger machen k√∂nnen. So hat letzte Folge viel zu viel von einem Abschied, der dann nie so lustig sein kann. So als finalen Witz Tealc das "indeed" aus dem Mund zu nehmen war zwar ganz nett, aber bei einer solchen Folge h√§tte ich mir ein humorvolleres Ende erwartet. Die Idee in der letzten Folge die Menschen zu den Erben der Asgard zu machen, fand ich echt toll, aber das mit dem im Zeitfeld gefangen zu sein passt einfach nicht zu Serien Finale. Ich wei√ü dass dda noch die Filme kommen, aber etwas mehr zur Haupthandlung geh√∂renden Inhalt h√§tte ich mir schon gew√ľnscht.

10 Punkte von mir wink.gif


--------------------
"Mom smokes in the car. Jesus is okay with it, but we can't tell dad." | Sheldon Cooper @ Valium
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 30. Sep 2007, 16:27
Beitrag #5


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.437
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



QUOTE (stupidus @ Sat 7 July 2007, 11:40)
Die erste H√§lfte der Folge fand ich  als finale Folge echt super, aber die 2. H√§lfte und v.a. das Ende h√§tte eher zu einer Folge zwischendurch gepasst, da h√§tte man das noch viel lustiger machen k√∂nnen. So hat letzte Folge viel zu viel von einem Abschied, der dann nie so lustig sein kann. So als finalen Witz Tealc das "indeed" aus dem Mund zu nehmen war zwar ganz nett, aber bei einer solchen Folge h√§tte ich mir ein humorvolleres Ende erwartet. Die Idee in der letzten Folge die Menschen zu den Erben der Asgard zu machen, fand ich echt toll, aber das mit dem im Zeitfeld gefangen zu sein passt einfach nicht zu Serien Finale. Ich wei√ü dass dda noch die Filme kommen, aber etwas mehr zur Haupthandlung geh√∂renden Inhalt h√§tte ich mir schon gew√ľnscht.

10 Punkte von mir wink.gif

Jo, so √§hnlich ging es mir auch. Die FOlge fing echt interessant an, doch dann kam der Paukenschlag - die Asgard begehen kollektiven Selbstmord, obwohl sie noch nicht fertig sind. Doch das zu realisieren hat man eigentlich garkeine Zeit, denn es geht gleich weiter. Und dann kommt der Punkt, wo Sam dieses Zeiterweiterungsfeld aktiviert. Am Anfang ists ja noch nett - ein paar Tage also... - und die Sache mit Daniel und Vala gef√§llt mir. Aber dann vergeht die Zeit und bei Cam und Sam passiert √ľber die Jahre garnix? Dass Landry da nicht ganz reinpasst ist ja noch zu verstehen, aber dass sich zwischen den beiden dann nix ergeben haben soll? Nettes Gimmick ist der alte Landry, der IMO etwas vom Einstein'schen Aussehen hat. Die L√∂sung ist nat√ľrlich mal etwas spektakul√§rer, als 0815 und l√§sst sich so wohl auch nur in den letzten Folgen bewerkstelligen. Dennoch fehlte hier irgendwie der komplette "Reset"-Button, um auch die Asgard zur√ľckzuholen. Ich wette, O'Neill h√§tte Thor schon irgendwie vom Gegenteil √ľberzeugt. wink.gif
Als Finalfolge definitiv enttäuschend, da der Ori-Arc nicht wirklich weitergespannt wird. Mal gucken was in den Filmen kommt und wie es mit SGA weitergeht...

glatt 2

Edit: Achja, das "In der Tat" am Ende von allen war nat√ľrlich nochmal lustig, und auch der Aufbruch zu einer neuen Mission - aber es ist eben trotzdem leider zuende. sad.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 30. Sep 2007, 17:54
Beitrag #6


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Geht ja zum Gl√ľck zumindest mit den Ori noch weiter demn√§chst:



(auf der WorldBBS stibitzt)


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 30. Sep 2007, 18:24
Beitrag #7


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.437
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Die Frage ist nur - wann ists bei uns so weit? - Und was machen wir ohne Thor und die Asgard? blink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 30. Sep 2007, 20:14
Beitrag #8


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Tja, nichts Genaues weiß man nicht. Vor nächstem Jahr wird der Film aber nicht rauskommen. Da der wie der letzte B5-Film aber straight-to-DVD ist, hoffe ich mal auf recht zeitnahe Veröffentlichung zum US-Release.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23. October 2019 - 03:07