IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
2.22 - Kraft der Träume / Shades Of Grey
Seid ihr auch im Reich der Träume angelangt, oder hattet ihr die Kraft wachzubleiben?
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 16
Gäste können nicht abstimmen 
Yaso
Beitrag 26. Apr 2006, 22:40
Beitrag #1


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 726
Beigetreten: 31. May 04
Mitglieds-Nr.: 300



Wirklich seltsam, so trashig hatte ich die Folge nicht in Erinnerung. Einige Fakten an denen ich mich gestört habe:

1. Warum sind Geordi und Riker auf einen unbekannten Planeten im Moor rumgelaufen?

2. Dr. Pulaski will - obwohl sie Transporter hasst - sich "selbst ein Bild" von der Verletzung machen. Die Tatsache, dass der Transporter ihn nicht hochbeamen will sollte genügen um zu zeigen, dass die Sache ernst ist. Aber dann, auf dem Planeten, fährt sie einmal mit dem Tricorder drüber, sagt "oh, sie wurden gebissen, wir müssen sie auf die Enterprise beamen!" und das wars dann.

3. Dr. Pulaski weiß nicht ob das was Riker hat ansteckend ist, aber er wird trotzdem ohne Biofilter hochgebeamt.

4. Picard beauftragt Geordi und Data auf den Planeten zu beamen. Warum Geordi (schließlich ist er nicht immun, wie Data)? Seiner Meinung nach, weil nur er weiß, wo Riker sich den Biss zugezogen hat ...

Aber erstens haben Geordi und Riker ja schon nach Lebewesen gesucht und nichts gefunden und zweitens weiß doch Chief O'Brien genau wo er Riker hochgebeamt hat. Warum also nicht genau an dieselbe Stelle zurückbeamen?

5. Data findet mit seinem Tricorder keine Lebewesen. Was ist mit den ganzen Plfanzen außenrum??? Sind das keine Lebewesen?

Aber ein genialer Spruch:

Geordi: "Es hätte nicht viel gefehlt und wir wären auch erwischt worden!"
Data: "Sie sind unpräzise, Geordi. Sie wären erwischt worden, ich hätte sie immer noch hochbringen können."

Der Beitrag wurde von Yaso bearbeitet: 26. Apr 2006, 22:40


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 26. Apr 2006, 22:56
Beitrag #2


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.437
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Das Ding ist nicht umstonst meine "Hassfolge" Nummer 1 - oder zumindest eine davon.

Ich werd mal die obligatorische Umfrage anhängen und gucken ob wir das schlechteste Umfrageergebnis der BBS-Geschichte bekommen wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Yaso
Beitrag 26. Apr 2006, 23:15
Beitrag #3


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 726
Beigetreten: 31. May 04
Mitglieds-Nr.: 300



Stimmt schon ... dazu ist es ja noch die obligatorische "Lasst uns lauter Szenen aus der Serie reinschneiden, um Geld zu sparen"-Folge.

Außerdem hab ich am Schluss gesehen, dass Frakes Mund und Augen offen hatte, als Riker am Ende noch hätte betäubt sein müssen!

Der Beitrag wurde von Yaso bearbeitet: 26. Apr 2006, 23:16


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 27. Apr 2006, 02:15
Beitrag #4


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Tja...hier kann mal wirklich mit reinem Gewissen 0 Punkte vergeben, denn das war ja im wahrsten Sinne des Wortes Arbeitsverweigerung. wink.gif


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 27. Apr 2006, 07:48
Beitrag #5


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



@Yaso:
Ich will die Folge nicht verteidigen, aber einige deiner Kritikpunkte verwundern mich.

zu 1: Gegenfrage: Wieso fliegt die Enterprise in Folge X in Sektor Y? Dass Erkundung nicht immer nur allein durch Sensoren stattfinden kann, ist klar, also wieso nicht ein Moor inspizieren?

zu 5: Tricorder sind auf tierisches Leben programmiert. Steht, wenn ich mich recht entsinne, sogar im Technical Manual. Es stimmt jedoch, dass das eine recht unglückliche Einschränkung ist, die man bei Bedarf aufheben können müsste.

QUOTE
Außerdem hab ich am Schluss gesehen, dass Frakes Mund und Augen offen hatte, als Riker am Ende noch hätte betäubt sein müssen!

An die Szene kann ich mich nicht mehr erinnern, aber Betäubung bedeutet nicht, dass man zwangsläufig Mund und Augen geschlossen hat.

Ich gebe der Folge noch 1 Punkt, weil man sich bei der "Clipshow" noch bemüht hat, eine Story ringsum zu konstruieren. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Die Story ist ziemlich konstruiert und dient eindeutig nur dazu, später Rikers "Träume" darzustellen.

Man hätte die Folge massiv aufwerten können, wenn man einige von Rikers Träumen neu gedreht hätte. Es ist schon sehr komisch, dass er nur von Erlebnissen an Bord der Enterprise träumt. Hat ihm vorher Sektion 31 das Gehirn gewaschen? Ist er vielleicht ein Agent? wink.gif Wieso keine Erinnerung von seiner Zeit auf der Hood, von der Sternenflottenakademie, aus der Kindheit? Zugegeben, die Grundstory wäre dann nicht besser gewesen, aber die Folge wäre nicht so eine offensichtliche Clipshow geworden. Aber okay: Es musste Geld gespart werden, und das sehe ich ja auch ein.


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Yaso
Beitrag 27. Apr 2006, 09:05
Beitrag #6


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 726
Beigetreten: 31. May 04
Mitglieds-Nr.: 300



QUOTE (Matt @ 27. Apr 2006, 08:48)
QUOTE
Außerdem hab ich am Schluss gesehen, dass Frakes Mund und Augen offen hatte, als Riker am Ende noch hätte betäubt sein müssen!

An die Szene kann ich mich nicht mehr erinnern, aber Betäubung bedeutet nicht, dass man zwangsläufig Mund und Augen geschlossen hat.

Ich gebe der Folge noch 1 Punkt, weil man sich bei der "Clipshow" noch bemüht hat, eine Story ringsum zu konstruieren. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Die Story ist ziemlich konstruiert und dient eindeutig nur dazu, später Rikers "Träume" darzustellen.

Man hätte die Folge massiv aufwerten können, wenn man einige von Rikers Träumen neu gedreht hätte. Es ist schon sehr komisch, dass er nur von Erlebnissen an Bord der Enterprise träumt. Hat ihm vorher Sektion 31 das Gehirn gewaschen? Ist er vielleicht ein Agent? wink.gif Wieso keine Erinnerung von seiner Zeit auf der Hood, von der Sternenflottenakademie, aus der Kindheit? Zugegeben, die Grundstory wäre dann nicht besser gewesen, aber die Folge wäre nicht so eine offensichtliche Clipshow geworden. Aber okay: Es musste Geld gespart werden, und das sehe ich ja auch ein.

Man sieht ihn Gähnen!


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 27. Apr 2006, 10:12
Beitrag #7


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Yaso @ 27. Apr 2006, 10:05)
Man sieht ihn Gähnen!

Das war nicht Riker, das war die Reflexion des Zuschauers auf dem Bildschirm.

Schade, dass man keine negativen Punkte vergeben kann. Gegen diese Folge waren sogar "Das Gesetz der Edo" ein Höhepunkt amerikanischer Fernsehkunst.


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Yaso
Beitrag 27. Apr 2006, 10:43
Beitrag #8


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 726
Beigetreten: 31. May 04
Mitglieds-Nr.: 300



In der Szene ist Riker nur unten im Bild zu sehen, Diana ist im Fokus. Aber wenn man unten rechts hinkuckt, sieht man wie Jonathan Frakes Grimassen schneidet.

Naja, in der Folge war wenigstens der gesprengte Kopf zu sehen.

QUOTE
zu 1: Gegenfrage: Wieso fliegt die Enterprise in Folge X in Sektor Y? Dass Erkundung nicht immer nur allein durch Sensoren stattfinden kann, ist klar, also wieso nicht ein Moor inspizieren?


Ohne Tricorder? Wozu? Warum nur Geordi und Riker? Was war da so besonderes? Das erfährt man leider nicht.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 27. Apr 2006, 14:14
Beitrag #9


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Nun ja, man erfährt es vielleicht nicht, aber das ist eine Kleinigkeit, die mich zumindest weniger stört.
Viel schwerwiegender ist da schon die Sache mit der offensichtlichen Clipshow. Clipshows gab es auch in anderen Serien, ich erinnere mich da z.B. an eine McGyver-Folge. Aber dort ist die Story ringsherum wenigstens noch halbwegs vernünftig.


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 27. Apr 2006, 14:44
Beitrag #10


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Die wohl offensichtlichsten Null Punkte der ganzen Serie. Die Idee, ein "Best of Riker" schon nach zwei Staffeln bringen zu können (IMO würde das nach sieben bestenfalls gerade so reichen..), zählt zu den idiotischsten, die ich in Trek gesehen habe.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Yaso
Beitrag 27. Apr 2006, 16:47
Beitrag #11


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 726
Beigetreten: 31. May 04
Mitglieds-Nr.: 300



QUOTE (Matt @ 27. Apr 2006, 08:48)
zu 5: Tricorder sind auf tierisches Leben programmiert. Steht, wenn ich mich recht entsinne, sogar im Technical Manual. Es stimmt jedoch, dass das eine recht unglückliche Einschränkung ist, die man bei Bedarf aufheben können müsste.

Dazu muss ich noch was loswerden:

Wie wird tierisches und pflanzliches Leben unterschieden? Was ist mit Pilzen? Wie sollte man das überhaupt messen können? Und dann gibt es ja noch die Lebenfsormen die ganz aus dem Raster fallen


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 28. Apr 2006, 13:18
Beitrag #12


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



QUOTE (Yaso @ 27. Apr 2006, 17:47)
Wie wird tierisches und pflanzliches Leben unterschieden? Was ist mit Pilzen?

Eine gute Frage: Selbst bei den irdischen Lebensformen ist das nicht klar, weil man laut Lehrmeinung Pilze in eine eigene, dritte Kategorie einordnet. Grund ist wohl das fehlende Chlorophyll und die Fortpflanzung über Sporen. Wenn aber schon auf der Erde die Unterscheidung nicht eindeutig ist, dann muss man erwarten, dass es auf anderen Planeten noch viel bizarrere Erscheinungsformen gibt, bei denen dann jegliche bisherige Kategorisierung versagt. Theoretisch würde ein Tricorder auch Horta nicht als Lebensform erkennen, und IIRC war das ja auch der Fall, weil dem Gerät Lebensformen auf Basis von Silizium unbekannt waren.


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aguaviva
Beitrag 28. Apr 2006, 19:11
Beitrag #13


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 487
Beigetreten: 10. February 04
Wohnort: Brasilien
Mitglieds-Nr.: 231



2 Punkte. Wenigstens hat man den explodierenden Kopf, den sie in der Originalfolge rausgeschnitten hatten, hier mal gesehen. mrgreen.gif

Der Beitrag wurde von Aguaviva bearbeitet: 28. Apr 2006, 19:12


--------------------
Take it easy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 28. Apr 2006, 23:04
Beitrag #14


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.262
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



Von mir gibt es ein ausreichend, und das auch nur weil der alte Drachen wieder in der Versenkung verschwand. Dr. Pulasky war mir nie sympathisch.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 29. Apr 2006, 08:47
Beitrag #15


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



QUOTE (Aguaviva @ 28. Apr 2006, 20:11)
2 Punkte. Wenigstens hat man den explodierenden Kopf, den sie in der Originalfolge rausgeschnitten hatten, hier mal gesehen.  mrgreen.gif

In der deutschen "Originalfolge" haben sie ihn rausgeschnitten. Kann natürlich nicht für die brasilianische Version (vermutlich die portugiesische oder spanische) sprechen, aber die amerikanische Originalfolge war meines Wissens ungeschnitten.

Der Beitrag wurde von Matt bearbeitet: 29. Apr 2006, 08:51


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aguaviva
Beitrag 29. Apr 2006, 18:51
Beitrag #16


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 487
Beigetreten: 10. February 04
Wohnort: Brasilien
Mitglieds-Nr.: 231



QUOTE (Matt @ 29. Apr 2006, 04:47)
QUOTE (Aguaviva @ 28. Apr 2006, 20:11)
2 Punkte. Wenigstens hat man den explodierenden Kopf, den sie in der Originalfolge rausgeschnitten hatten, hier mal gesehen.  mrgreen.gif

In der deutschen "Originalfolge" haben sie ihn rausgeschnitten. Kann natürlich nicht für die brasilianische Version (vermutlich die portugiesische oder spanische) sprechen, aber die amerikanische Originalfolge war meines Wissens ungeschnitten.

Ich habe nur die deutsche Folge davon gesehen. Wenn es mal im brasilianischen TV gezeigt wird, melde ich dann wie es war... mrgreen.gif


--------------------
Take it easy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 3. May 2006, 20:40
Beitrag #17


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



Ja mei, das war halt eine Folge um das Staffelbudget zu retten. Richtig toll war das ganz gewiss nicht. Eigentlich hätte, dies sei erwähnt, die zweite TNG Box ein bißchen weniger kosten müssen, denn diese kann man getrost als Trailer für die zweite Season bezeichnen.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 3. May 2006, 21:16
Beitrag #18


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.437
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



QUOTE (Rusch @ 3. May 2006, 21:40)
Ja mei, das war halt eine Folge um das Staffelbudget zu retten. Richtig toll war das ganz gewiss nicht. Eigentlich hätte, dies sei erwähnt, die zweite TNG Box ein bißchen weniger kosten müssen, denn diese kann man getrost als Trailer für die zweite Season bezeichnen.

Nicht nur deswegen! Die 2.Staffel hatte auch nur 22 statt der damals noch üblichen 26 Folgen.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 17. May 2006, 14:42
Beitrag #19


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.168
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Mühlhausen/Thür.
Mitglieds-Nr.: 32



Bottle-Show, was soll ich sonst dazu sagen - wobei wenigstens die Idee orginell war. Von daher gibt es hier ein grade noch für gut befunden.


--------------------
"Meine Töchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen trägt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
depuese
Beitrag 12. Jan 2007, 19:29
Beitrag #20


Lieutenant (j.G.)
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 38
Beigetreten: 5. September 06
Mitglieds-Nr.: 533



Einer der größten Lückenfüller überhaupt. Vielleicht hat man nur 22 Folgen gemacht für eine kreative Pause die anscheinend dringend nötig war?

Der Beitrag wurde von depuese bearbeitet: 12. Jan 2007, 19:33


--------------------
<-- Das Leben ist eine erbärmliche Illusion des Seins.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 13. Jan 2011, 18:14
Beitrag #21


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.437
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



So, dann mache ich mal die Staffel komplett. Leider hab ich wie immer keine Ahnung, wie ich damals abgestimmt habe. Ehrenpunkte gibts aber dafür, dass zumindest in den ersten 15 Minuten noch sowas wie ne Handlung existierte. Und natürlich war es Pulaskis letzter Auftritt, was ich nach dem nunmaligen Durchsehen irgendwo schade finde, da mir der Charakter insgesamt doch ganz gut gefallen hat. Aber es gibt eben nur Platz für einen CMO.

Bei der obigen Auswahl schwanke ich zwischen 5 und 3 Punkten, insofern wähle ich die goldene Mitte und vergebe 4 Punkte.

-----------------------------------------------
08 Punkte - Das Kind
08 Punkte - Illusion oder Wirklichkeit?
11 Punkte - Sherlock Data Holmes
10 Punkte - Der unmögliche Captain Okona
08 Punkte - Der stumme Vermittler
09 Punkte - Das fremde Gedächtnis
07 Punkte - Die jungen Greise
10 Punkte - Der Austauschoffizier
14 Punkte - Wem gehört Data?
06 Punkte - Die Thronfolgerin
12 Punkte - Die Iconia-Sonden
07 Punkte - Hotel Royal
10 Punkte - Die Zukunft schweigt
08 Punkte - Rikers Vater
09 Punkte - Brieffreunde
13 Punkte - Q Who? [Ich weigere mich den dt. Titel zu verwenden]
10 Punkte - Das Herz eines Captains
10 Punkte - Planet der Klone
09 Punkte - Andere Sterne, andere Sitten
11 Punkte - Klingonenbegegnungen
11 Punkte - Galavorstellung
04 Punkte - Kraft der Träume

9,32 Punkte im Durchschnitt


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 20. Feb 2011, 11:42
Beitrag #22


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Die Folge war wirklich nichts besonderes, aber ein netter Rückblick auf die ersten 2 TNG-Jahre.

Tut nicht weh, nervt nicht, aber hat auch nix, was irgendwie heraussticht. Dennoch einigermaßen ansehbar ohne aufgesetzte Peinlichkeiten wie bei einigen der schlechteren ENT-Episoden. Nur Marina Sirtis schafft es irgendwie nicht, Deannas Heulszenen glaubhaft rüberzubringen. Da kamen Erinnerungen an "Ich fühle großen Schmerz" hoch. biggrin.gif

5 Punkte

"Meine" 2. Staffel im Überblick:

The Child - 8
Where Silence Has Lease - 8
Elementary, Dear Data - 12
The Outrageous Okona - 7
Loud As A Whisper - 10
The Schizoid Man - 7
Unnatural Selection - 7
A Matter Of Honor - 8
The Measure Of A Man - 14
The Dauphin - 5
Contagion - 9
The Royale - 11
Time Squared - 10
The Icarus Factor - 11
Pen Pals - 10
Q Who? - 13
Samaritan Snare - 8
Up The Long Ladder - 5
Manhunt - 10
The Emissary - 11
Peak Performance - 12
Shades of Gray - 5

Staffeldurchschnitt: 9,14

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 20. Feb 2011, 12:44


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
TrekMan
Beitrag 22. Jun 2011, 15:24
Beitrag #23


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 101
Beigetreten: 14. June 11
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 2.301



So wie sie umgesetzt wurde, hätte man sich die Folge sparen können. Wäre Riker in seinem früheren Leben dargestellt worden, also vor der Enterprise, wäre das vielleicht eine sehr gute Folge geworden, so war sie überflüssig.

5-6 Punkte



--------------------
Wer an der Geschichte nicht partizipiert, macht die gleichen Fehler wieder.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 22. Jun 2011, 21:51
Beitrag #24


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.437
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Wenn du bei Royle schon 0 Punkte vergibst, dann sind 5-6 = -1 die logische Konsequenz. wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
TrekMan
Beitrag 28. Jun 2011, 13:09
Beitrag #25


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 101
Beigetreten: 14. June 11
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 2.301



Ja, aber das gibt es nicht auf Eurer Skala mrgreen.gif

Dennoch fand ich diese Folge nicht so enttäuschend, wie "The Royale"
Bei "Shades Of Grey" hatte man während die Folge noch lief die Hoffnung, dass man doch noch was über Riker erfährt, was man nicht weis. Das war ja bei Royale anders. Spätestens nach dem Riker das Buich fand war doch die Episode erledigt.


--------------------
Wer an der Geschichte nicht partizipiert, macht die gleichen Fehler wieder.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 28. Jun 2011, 14:23
Beitrag #26


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Die Folge hab' ich mangels Interesse bei meinem derzeitigen TNG-Durchgang komplett übersprungen. War halt eher das Ergebnis des damaligen Autorenstreiks, IIRC, als des Wunsches, eine Riker-Charakterfolge zu machen. Ergo auch keine Flashbacks vor seiner Enterprise-Zeit.

Clipshows KÖNNEN prinzipiell schon funktionieren. "Letters From Pegasus" bei Stargate Atlantis fand ich toll. Die Alf-Folge mit Wayne Schlegel von der Michigan Lebens- und Unfallversicherung zumindest ansehbar. wink.gif "Shades Of Grey" ist aber nur ein Trauerspiel.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 14. May 2015, 12:08
Beitrag #27


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Ok, nachdem ich mir die Folge beim letzten Durchgang schon ganz geschenkt habe, ist es offiziell: hier ist die eine Star Trek-Folge, für die ich auch heute keine Zeit mehr habe. Und wenn es zehnmal das "Staffelfinale" und der letzte Auftritt von Dr. Pulaski und was weiß ich nicht noch alles sein mag: so nach zehn Minuten habe ich das Teil abgestellt und mir lieber die 25-Jahre-Cast-Reunion auf der BR angesehen. Lohnte sich dann auch deutlich mehr, wie die leider im Vergleich zur ersten sehr wechselhaft auf HD getrimmten Staffel (viele Effektshots des Enterprise-Modells sahen aus wie ein Computerspiel, bei dem man mangels Rechnerpower die Details herunterschrauben musste; gerade in den ersten Folgen der Staffel waren viele Brückenszenen ärgerlich verwaschen/körnig) überhaupt noch am ehesten durch die neuen Bonus-Dokumentationen und die längere "Measure of a Man"-Folge rausgerissen werden konnte.

Schade, die zweite Staffel ist der Punkt, an dem die Serie wirklich gut wurde. (Ist aber natürlich immer noch stärker als auf DVD. Es wäre nur mehr drin gewesen.)


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 12. November 2019 - 14:08