IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
7.06 - Eingeschleust / Inside Man
Folgenbewertung
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 2
Gäste können nicht abstimmen 
McClintoc
Beitrag 25. Jul 2001, 14:04
Beitrag #1





Gast






Hat jemand *rein zufaellig* die letzte Folge Voy auf Sat1 gesehen ? Die wohl HoloBarcley von den Ferengis reprogrammiert auftauchte ?

Ich frage mich ernsthaft, da zum Schluss eine der Rettungskapseln durch diese Anormalie heile und in einem Stueck durchkam, warum man die Crew nicht in die Rettungskapseln schickt, durch diese "Roehre" presst, und am anderen Ende der Galaxis von der Fed wieder aufsammeln laesst. confused4.gif

Die Voyager zu zerstoeren waere jedenfalls kein grosses Problem, das haben wir ja schon desoefteren bemerkt mrgreen.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dr. Zoidberg
Beitrag 25. Jul 2001, 16:30
Beitrag #2


Captain a.D.
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 793
Beigetreten: 7. October 03
Mitglieds-Nr.: 53



Die leere Rettungskapsel ist heil durchgekommen, das stimmt. Aber 7of9 h├Ątte es nicht ├╝berlebt. Ihre Nanosonden dagegen schon. Nur darauf hattten es die Ferengi abgesehen.
Und wie fandet ihr die Folge?
Mir hat sie gut gefallen. Die siebte Staffel scheint besser als die 6. zu werden.

[Diese Nachricht wurde von Dr. Zoidberg am 25-07-2001 editiert.]

Go to the top of the page
 
+Quote Post
McClintoc
Beitrag 25. Jul 2001, 16:52
Beitrag #3





Gast






die leere Kapsel ist heile angekommen... Aber nur, weil die Voyager 7 und den Mobilen Emitter vorher von Board gebeaemt hatten. Ausserdem war das Feld bereits am Kollabieren.

Wenn aber die Kapsel ohne Beschaedigung angekommen ist, handelt es sich doch anscheinend nur um ein Strahlungsproblem. Das sollte aber doch wohl loesbar sein, oder ?

Denn die olle Rettungskapsel hatte schliesslich null Schilde wink.gif

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 25. Jul 2001, 19:14
Beitrag #4


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.440
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Da g├Ąbe es ja ne L├Âsung f├╝r das Torpedo/Shuttle-Problem. Einfach mal ne geod├Ątische Spalte ├Âffnen, durchschicken und das Problem w├Ąre gel├Âst.
Ich fand die Folge (wie auch alle anderen Alpha-Quadrant Folgen) super.

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe

Go to the top of the page
 
+Quote Post
McClintoc
Beitrag 25. Jul 2001, 20:16
Beitrag #5





Gast






zumindest war es ganz nett, Deana mal wieder zu sehen cool.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 26. Jul 2001, 19:07
Beitrag #6


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.344
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Habt ihr den Schluss nicht auch als etwas ├╝berst├╝rzt empfunden? Mir ging das alles ein bisschen zu schnell... Hat da etwa Sat 1 dran rumgeschnippelt (reine Spekulation, ich will ja keine Anzeige von Sat 1 mrgreen.gif ), oder war das so geplant? Oder hat das Schweizer Werbefenster was damit zu tun? (*gr├╝bel*)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 14. Oct 2015, 15:50
Beitrag #7


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.440
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ferengi klauen das Barclay-Hologramm und progammieren es um. Reg sucht Deanna auf, die "zuf├Ąllig" gerade mal wieder Urlaub hat. Aber ├╝ber all die kleinen Dinge l├Ąsst sich leicht hinwegsehen, weil die Folge einfach unterhaltsam ist. Ein wenig fragw├╝rdig finde ich, wie die Crew das alles einfach so hin nimmt und Janeway kein offenes Ohr f├╝r den Doctor hat, ihm dann eher genervt nachgibt. Warum aber gerade Seven erst viel zu sp├Ąt merkt, dass da irgendwas nicht hin haut, will mir nicht so recht in den Kopf.

Klarer Bonus f├╝r die Janeway-Immitation von Barclay. Einfach Klasse gemacht!

12 Punkte von mir.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 14. Oct 2015, 19:38
Beitrag #8


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Schade, dass man f├╝r diese Pathfinder-Episode ein paar doofe Ferengi aus dem Hut zaubern musste. Bis diese Typen auftauchen, ist die Folge super, danach gehts leider stetig bergab. Deanna ist hier auch ├╝berfl├╝ssig. Die ganze Story um den falschen Barclay hat mich genervt. Ich h├Ątte lieber nur den echten gehabt. Und nat├╝rlich keine Ferengi.

Schade drum, aber das war nix.

6 Punkte


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. November 2019 - 11:43