IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
5.25 - Die Karte / In The Cards, Von Baseballkarten und ewigem Leben
Wieviele Punkte gebt ihr f├╝r "Die Karte"?
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 2
Gäste können nicht abstimmen 
Adm. Ges
Beitrag 5. Oct 2007, 20:32
Beitrag #1


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.416
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Die Stimmung der Crew ist schlecht - in den letzten Wochen sind 3 Schiffe entlang der Grenze verschwunden. Jake m├Âchte seinen Vater aufmuntern - da kommt eine Auktion im Quarks gerade recht, denn dort wird eine Kiste versteigert, die eine Baseball-Karte enth├Ąlt. Jake ├╝berredet Nog sein Latinum zu "opfern", doch ein Unbekannter ├╝berbietet sie bei weitem. Er hat auch kein Interesse an Verhandlungen. Jake ist niedergeschlagen, da erz├Ąhlt im Nog, dass Dr. Gaiger - so der Name des Unbekannten - nun doch mit ihnen ins Gesch├Ąft kommen will. Er braucht seinerseits noch ein paar Untensilien um seine Animationsmaschiene f├╝r Zellen in Betrieb zu nehmen. Nach und nach k├Ânnen sie die Dinge zusammensammeln, indem sie der Crew Gefallen tun.

Unterdessen kommt Weyoun nach DS9, um mit Kai Winn ├╝ber einen Nichtangriffspakt zu verhandeln. Jene bat Sisko als "Abgesandten" um Rat, da die Propheten trotz der Konsultation der Drehk├Ârper nicht mit ihr reden w├╝rden. Letztendlich r├Ąt er ihr alle Optionen offen zu halten, da Die Sternenflotte zwar alles tun w├╝rde, um Bajor im Kriegsfall zu sch├╝tzen, nicht aber andere Mitgliedswelten daf├╝r ungedeckt l├Ąsst.

Also Jake und Nog die letzten Utensilien abliefern wollen, ist Dr. Gaiger samt seiner Ausr├╝stung verschwunden. Auch der Bordcomputer und Odo wissen nichts von seinem Verbleib, da er im Computer nicht enthalten ist. Jake bel├╝gt seinen Vater sogar und sagt ihm sie seien betrunken gewesen, als sie die Kai verd├Ąchtigten f├╝r sein Verschwinden verantwortlich zu sein. Als sie mit dem Turbolift zur Promenade fahren, werden sie auf das Dominion-Schiff gebeamt. Weyoun m├Âchte wissen, was sie mit dem Doktor am Hut haben. Jake erz├Ąhlt ihm die Wahrheit, doch Weyoun will ihm nicht glauben, woraufhin er eine Geschichte erfindet, warum sie den Doktor im Auftrag des Geheimdienstes ├╝berwachen m├╝ssten. Weyoun ist schlie├člich von dessen Ideen begeistert und sagt ihnen, dass er die Geschichte glaube - und zwar die echte. Er l├Ąsst sie gehen, erinnert sie aber daran, dass sie doch wohl noch etwas vergessen h├Ątten - die Karte. Am Ende sehen wir die Gl├╝cklichen Crewmitglieder und einen Sisko der sich nicht nur ├╝ber die Karte, sondern auch den neuen "Geist" seiner Crew freut. Dazu noch ein Weyoun der die Kammer testet.

Ich fand die Folge damals wie diesmal nicht ├╝berm├Ą├čig gut, aber auch nicht schlecht. Als letzte F├╝llfolge vor dem Staffelfinale erf├╝llt sie ihre Aufgabe (die Ruhe vor dem Sturm) IMO sehr gut. Hier bekommen wir auch einen Eindruck, warum sich Winn sp├Ąter den Geistern zuwendet. Die Auktion war nett anzusehen und der "verr├╝ckte" Doktor war eine ebenso interessante wie mysteri├Âse Einstreuung.

2-


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 6. Oct 2007, 21:12
Beitrag #2


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.613
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Ich habe die Episode in sehr guter Erinnerung, bereitete sie doch perfekt das Staffelfinale vor.

Au├čerdem sind die Szenen, in denen Weyoun die Jungs verh├Ârt einfach s├╝ss.

14 Punkte


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24. August 2019 - 16:59