IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
SGA 4.01 - Verloren im All / Adrift, Staffelauftakt - 1. Teil
P├╝nkte!
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 6
Gäste können nicht abstimmen 
Der RvD
Beitrag 29. Sep 2007, 20:33
Beitrag #1


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.383
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



So, neue Staffel, neues Gl├╝ck - schaut hier noch jemand au├čer mir die neuen Folgen von Atlantis? Adrift stellte den Auftakt der 4. Staffel dar und l├Ą├čt sich am eheten zusammenfassen als "Stargate: Der Katastrophenfilm". Nach der Flucht vor dem Replikatorenangriff driftet die Stadt irgendwo im Weltraum daher, wo die Apollo sie nicht finden kann. Ronon ist schwer verletzt (weswegen seine Rolle hier sich im wesentlichen auf Nuscheln beschr├Ąnkt), Dr. Weir liegt im Sterben und wenn Rodney und Zelenka die an allen Ecken und Enden futsche Stadt nicht schleunigst auf Vordermann bringen, schlie├čt sich da eher fr├╝her als sp├Ąter der Rest der Besatzung ihrer Anf├╝hrerin an...


IMO sehr ordentlicher Auftakt f├╝r die neue Staffel. Der ├╝bliche Stargate-Humor fehlt mal (fast) v├Âllig, da insbesondere Rodney rotieren mu├č wie ein Bekloppter: hier mit Sheppard eine Runde "Asteroids" zocken biggrin.gif, dort Dr. Weir vor dem sicher geglaubetn Abnippeln bewahren, dann wieder Radek f├╝r die wirklich gef├Ąhrlichen Arbeiten "freiwillig" melden biggrin.gif - der Mann hat sein Geld diese Woche verdient. An anderer Stelle vermisse ich immer noch Beckett heftigst (ok, da steht jetzt Jewel Staite, aber Kaylee ist das halt nicht...sad.gif ), w├Ąhrend Ronon und insb. Teyla mal wieder ├╝berhaupt nichts zu tun bekommen.

Ach ja, Neuzugang Amanda Tapping war in dieser Folge auch eher nur am Rande pr├Ąsent. Ein paar nette Dialoge mit dem gl├╝cklicherweise mit r├╝ber geretteten Dr. Lee, und das war's, auch wenn das Ende da f├╝r n├Ąchste Woche mehr andeutet. Denn auch diese Folge endet mit einem gemeinen "to be continued"...

Von mir 11 Punkte f├╝r "Adrift".


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raven
Beitrag 30. Sep 2007, 15:27
Beitrag #2


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.236
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



Hier hier ich ^^

hab mich schon wie bescheuert auf die neuen Folgen gefreut und der Start gefiel mir wirklich gut, es gibt jede menge katastrophen der witz fehlt diesmal etwas aber bei der Folge w├Ąrs auch glaube ich ein wenig fehl am platz gewesen, Sam mit der neuen Frisur gef├Ąllt mir jetzt schon sehr gut :-) mal schauen wie sie sich als leiterin von Atlantis macht..

Bei Weir dachte ich ja das sie nun stirbt ^^ aber das mit den replikator zellen fand ich ganz lustig erinnert mich an irgendwas, wei├č nicht war bei star trek oder sogar bei stargate? hmm keine ahnung bekannt kams aufjedenfall vor..

Die Szene mit den 3 soldaten die vom schild get├Âtet wurden war schon nicht ganz ohne fand ich irgendwie, insgesamt ne ordentliche spannung in der ganzen Folge vonmir 12 Punkte f├╝r Adrift, mal sehen wies n├Ąchste Woche weitergeht, wenn sie wirklich den Replikator heimatplaneten ├╝berfallen kanns ja nur lustig werden ^^


--------------------
Marines don┬┤t die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 30. Sep 2007, 15:32
Beitrag #3


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.383
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Der Weir-Plot erinnert mich mal heftigst an Fords Abgang (ich w├╝rde mich jedenfalls nicht wundern, wenn sie zum Midseason-Cliffhanger in einer v├Âllig banalen Gastrolle als RvD (Replikator vom Dienst wink.gif) wieder auftauchen w├╝rde). Schon irgendwie schade, wie austauschbar das Team auch geworden ist - gerade nachdem es sich in der 3. Staffel richtig eingespielt hatte, ist der Abschied von Weir und Beckett um so ├Ąrgerlicher.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raven
Beitrag 30. Sep 2007, 16:46
Beitrag #4


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.236
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



Hehe da k├Ânntest du nat├╝rlich recht haben, ich tippe momentan eher sie hilft dem atlantis trupp n├Ąchste woche die Replikator Heimatwelt zu erreichen und nen paar zpms zu stehlen und bleibt dann vermutlich zur├╝ck oder wird gefangen und taucht dann in der mitte der season als RvD ^^ wieder auf mrgreen.gif

Oder die replis werden abgeschaltet und sie stirbt n├Ąchste woche ^^

Naja aber wo ich es bei Ford noch ziemlich schade fand das man ihn rausgenommen hatte, ist es bei Weir irgendwo nicht so schlimm finde ich, daf├╝r freu ich mich schon viel zu sehr darauf das Sam nun zu Atlantis geh├Ârt ^^


--------------------
Marines don┬┤t die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 30. Sep 2007, 17:52
Beitrag #5


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.383
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Na ja, Ford in allen Ehren, aber das hier ist ja schon eher das ├äquivalent dessen, als wenn bei Star Trek der Captain ausgetauscht worden w├Ąre. (Auch wenn Weir beileibe nicht immer dieser Rolle entsprechend geschrieben worden ist.)

Sonderlich vermissen werde ich sie aber auch nicht. Das hier ist halt die "Shep&McKay-Show". Da bleibt nur die Frage, ob Sam mehr sein darf als die von Weir ausgef├╝llte "Hammond-Rolle"...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 30. Sep 2007, 18:27
Beitrag #6


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.407
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ihr m├╝sst das dann aber bei der deutschen Premiere auch nochmal gucken, damit wir dann alle zusammen dr├╝ber diskutieren k├Ânnen. wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 30. Sep 2007, 20:13
Beitrag #7


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.383
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



M├╝├čte dazu nicht erst mal die dritte Staffel kommen? (Oder war die schon?) Bei der w├Ąr' ich auf jeden Fall nochmal dabei - davon hab' ich seit 'ner halben Ewigkeit keine Folge mehr gesehen...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 30. Sep 2007, 20:38
Beitrag #8


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.407
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



QUOTE (Der RvD @ Sun 30 September 2007, 21:13)
M├╝├čte dazu nicht erst mal die dritte Staffel kommen? (Oder war die schon?) Bei der w├Ąr' ich auf jeden Fall nochmal dabei - davon hab' ich seit 'ner halben Ewigkeit keine Folge mehr gesehen...

Jup, die 3.Staffel sollte jetzt irgendwann demn├Ąchst starten. Am Mittwoch ist ja erstmal Feiertag und daher kommt da irgendwas anderes. Ansonsten l├Ąuft derzeit die 2.Staffel. Aber SG1 ist ja jetzt durch...


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 30. Sep 2007, 21:35
Beitrag #9


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.383
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Auf GateWorld gibt es auch ein Transcript der Folge nachzulesen. Dabei fiel mir wieder dieser herrliche Dialog auf, den ich oben vergessen hatte. SO macht man Technobabble:


ZELENKA: It looks like several of the main conduits were affected by the brush with the beam.

McKAY: Alright, that means we’ll need to, uh ...

ZELENKA: Yes, yes, yes. You-you should get the ...

McKAY: I will, as soon as I’ve shut down all of the ...

ZELENKA: Yes, yes, yes. I will do the same thing.

SHEPPARD: Wait, wait, wait. What’s going on here?


mrgreen.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 5. Oct 2007, 21:41
Beitrag #10


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



anst├Ąndiger, wenn auch nicht ├╝berragender Auftakt.

F├╝r das subjektive Tabbywohlbefinden h├Ątte etwas mehr geschossen werden k├Ânnen,.. aber unterm Strich dennoch anst├Ąndig.
Schlicht und ergreifend aus dem Grund das keinerlei lange Weile aufkam.

9 Punkte


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 26. Feb 2009, 12:49
Beitrag #11


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.407
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Man mag es kaum glauben - RTL2 schafft es endlich (fast 1,5 Jahre sp├Ąter) die 4. Staffel auszustrahlen...

Immerhin war man so clever und hats gleich als Doppelfolge gezeigt, sodass ich nat├╝rlich nicht den Trennpunkt kenne. Insgesamt kann ich mich anschlie├čend - der Auftakt war nicht ├╝berm├Ą├čig, aber OK. Das "Asteroids" mit den Jumpern war ganz nett anzusehen. Der Verlust der 3 Leute durch den Schild fand ich vorhersehbar. Aber nett, dass dann wenn es um Sekunden geht erstmal lamentiert wird anstatt gleich zu handeln...
Dr. Weir - nunja, weiter oben hat jemand ja schon die Handlung f├╝r den 2. Teil vorausgesagt, mal gucken wie sich das dann im Laufe der Staffel entwickelt - ├╝brigens toll, dass sie auch gleich wieder die komplette Haarpracht hat... Etwas unlogisch fand ich den Sprung von John und Radek. Das Gebilde was da gezeigt wurde passte irgendwie nicht so recht damit zusammen, dass sie schon einige Meter auf der Ebene zur├╝ckgelegt hatten. Und nach den Mikrometeoriten ists ein Wunder, dass Radek so schnell wieder laufen kann, eigentlich m├╝sste das Ding sein Bein komplett zerfetzt haben.

Ich denk mal 11 Punkte gehen OK.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22. July 2019 - 06:24