IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
5.03 - Extreme Risiken / Extreme Risk
Folgenbewertung
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 2
Gäste können nicht abstimmen 
Niall
Beitrag 16. Apr 2000, 09:41
Beitrag #1





Gast






Meine G├╝te, da├č war ja jetzt die dritte Depri-Geschichte in Folge: erst war Janeway in der Krise, letzte Woche Seven (war ja noch ganz orginell), und jetzt Belana! Hilfe, wo bleibt Counselor Troi! Das Neelix als Moraloffizier nix taugt, ist ja schon lange klar. Die Aufl├Âsung von Belanas Trauma und die augenblickliche Heilung war echt platt, der technische Wettlauf abgedroschen und die Malon als B├Âsewichte fast so uninteressant wie die Kazon.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
EddieTN
Beitrag 16. Apr 2000, 11:59
Beitrag #2





Gast






Und Weyoun war auch nicht dabei.
Naja, m├╝ssen wir wohl auf die n├Ąchste Staffel von DS9 warten. Hmm.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Faultier
Beitrag 16. Apr 2000, 15:42
Beitrag #3





Gast






Neelix taugt nicht nur als Moraloffizier nix, ER TAUGT ├ťBERHAUPT NIX! Okay, er war auf einem Talaxianischen M├╝lltransporter, und kann deshalb den Melon helfen, sp├Ąter... "Was w├╝rde ich jetzt f├╝r ein paar Borg-Kuben geben..." Janeway in Nacht, und in diesem Sinne

------------------
In tiefster Untergebenheit zum Imperator!

Vasco
aka Senator Ace Azzameen
aka┬▓ Faultier
aka┬│ Brunt

Contact me:
Home: 0211/276345
Mobil E-Plus: 01783410098
Mobil T-D1: 01753311175
E-Mail: Vasco.Sp@t-online.de
ICQ: 56077092

The truth is just an excuse for a lack of imagination

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Niall
Beitrag 17. Apr 2000, 13:48
Beitrag #4





Gast






Hi Eddie,

nicht nur Weyoun fehlt bei Voyager (haha, guter Witz), sondern jegliche Art von geistreichen und charismatischen Schurken. Ich denke nur an die mysteri├Âsen Gr├╝nder, die intriganten Romulaner und die kultivierten Cardassianer. Die h├Ą├čliche Holzk├Âpfe, mit denen sich die Voyager rumschl├Ągt (verrottende Vidiianer, zombieartige Borgs, stinkende Malons und die verbl├Âdeten Kazon) sind nur f├╝r eins gut: um m├Âglichst ohne Gewissensbisse abgeballt zu werden (wie zuletzt geschehen in "Extreme Risks"). Kein Identifikation, keine Schuld, oder was?

------------------
Nicole

Deutscher Jeffrey Combs Fanclub
-------------------------------

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 22. Apr 2000, 02:14
Beitrag #5


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.087
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



Tja, Niall, aber der Doc ist der beste aller Next-Generation-Serien!

Bir'kher

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Niall
Beitrag 22. Apr 2000, 08:34
Beitrag #6





Gast






Da hast Du recht, Bi'kher. Der Doc ist total klasse! Ich finde ja auch nicht alles an Voyager schlecht (sonst w├╝rde ich es gar nicht anschauen), aber wenn ich eine schlechte Episode sehe, dann sag ich das offen.Das gilt ├╝brigens f├╝r ALLE Serien!

Apropos, verstehe ich Dich richtig, da├č f├╝r Dich Pille aus TOS noch vor dem Holodoc rangiert? Ich mochte den guten alten McCoy immer gerne, aber das ist schon so ewig her...

------------------
Nicole

Deutscher Jeffrey Combs Fanclub
-------------------------------

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 22. Aug 2015, 19:48
Beitrag #7


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.441
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Belana leidet unter Depressionen und schaltet im Holodeck die Sicherheitsprotokolle ab, um ├╝berhaupt noch irgendwas zu f├╝hlen. Nebenbei baut die Voyager den Delta-Flyer, um eine Sonde zu bergen, die in einem Gasriesen feststeckt, nachdem sie dort hinein gesteuert wurde, um den Malon zu entkommen. Kurz vor dem Start redet "Chukkles" ein ernstes Wort mit Belana, sie erleidet eine Spontanheilung und rettet den Delta-Flyer vor der Zerst├Ârung. Mission gegl├╝ckt, Sonde geborgen.

Der Strang um den Delta-Flyer und den Wettlauf mit den Malon fand ich ganz unterhaltsam. Das pl├Âtzliche Kommen und Gehen der Depression war aber doch arg an der Nase herbeigezogen. Daher gibt es nur eine 3-.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20. November 2019 - 15:18