IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> bsg.trekbbs.de

Aktuelle Informationen zu den Serien und Folgen findet ihr im TZN-Angebot und auf der Partnerseite www.caprica-city.de (mit Episodenguide).

5 Seiten V  < 1 2 3 4 5 >  
Reply to this topicStart new topic
Battlestar Galactica, Extra f├╝r Apollo ;)
VirtualSelf
Beitrag 24. Mar 2006, 22:03
Beitrag #101


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



Ich habe gerade gelesen, dass BSG auf RTLII absolut desastr├Âse Quoten hat? Naja, gegen CSI kommt man eben nicht so leicht an ... mrgreen.gif


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 25. Mar 2006, 21:32
Beitrag #102


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Desastr├Âs w├╝rde ich nicht sagen. Es ist in etwa auf dem selben Level wie die anderen SciFi-Serien und auf RTL 2 sogar noch eines der erfolgreicheren Programme. Selbst "24" ist quotenschw├Ącher als BSG.
Aber stimmt schon. Gegen etablierte Gr├Â├čen wie CSI kommt man nat├╝rlich nicht an (was auch immer in diesem stupiden Thug-of-the-week-Schema so interessant sein soll).
Und wenn dann jede zweite Woche auch noch Champions-League, UEFA-Cup oder L├Ąnderspiele angesagt sind, hilft das den Quoten auch nicht wirklich.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 26. Mar 2006, 14:28
Beitrag #103


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Ayelbourne @ 25. Mar 2006, 22:32)
Aber stimmt schon. Gegen etablierte Gr├Â├čen wie CSI kommt man nat├╝rlich nicht an (was auch immer in diesem stupiden Thug-of-the-week-Schema so interessant sein soll).

Wenigstens haben die keine wackeligen Kameraeinstellungen, Gro├čaufnahmen, bei denen man jede Pore in Adamas verw├╝stetem Gesicht erkennt, nette Musik und vor allem: Farben und bunte Lichter! ... und nat├╝rlich darf man Grissom nicht vergessen, der Apollo, Boomer und wie sie alle hei├čen alleine durch seine Bildschirm-Pr├Ąsenz in den Body-Bag steckt ... mrgreen.gif


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 26. Mar 2006, 14:43
Beitrag #104


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE (Nepharite @ 26. Mar 2006, 15:28)
QUOTE (Ayelbourne @ 25. Mar 2006, 22:32)

Aber stimmt schon. Gegen etablierte Gr├Â├čen wie CSI kommt man nat├╝rlich nicht an (was auch immer in diesem stupiden Thug-of-the-week-Schema so interessant sein soll).

Wenigstens haben die keine wackeligen Kameraeinstellungen, Gro├čaufnahmen, bei denen man jede Pore in Adamas verw├╝stetem Gesicht erkennt, nette Musik und vor allem: Farben und bunte Lichter! ... und nat├╝rlich darf man Grissom nicht vergessen, der Apollo, Boomer und wie sie alle hei├čen alleine durch seine Bildschirm-Pr├Ąsenz in den Body-Bag steckt ... mrgreen.gif

Naja...die Wackelaufnahmen in den Naheinstellungen werden sp├Ąter noch etwas runtergeschraubt.
Adamas zerfurchtes Gesicht st├Ârt mich ├╝berhaupt nicht. Das Gesicht ansich hat schon Charakter. Ist mir zigmal lieber als "Smallville"-Milchreisbubis, deren blo├čer Anblick mich bereits einschlafen l├Ąsst (ja...ich geb zu...auch Apollo f├Ąllt beinahe in diese Kategorie). mrgreen.gif
Die extremen Nahaufnahmen haben wir RTL 2 zu verdenken, die das 16:9-Format auf 4:3 aufgeblasen haben, wodurch die Gesichter nat├╝rlich mehr Platz auf dem Bildschirm einnehmen.
Du magst es also bunt? Ich kann mich nicht erinnern, dass du jemals ENT f├╝r seine Farbenvielfalt wirklich gelobt hast. Hast du dich nicht sogar letzte Woche noch ├╝ber bunte Photonentorpedos lustig gemacht? Also was denn nun?

Naja...in BSG w├Ąre sowas jedenfalls unangebracht.

Zu Grissom...naja...seine "Pr├Ąsenz" konnte bisher leider nie verhindern, dass ich nach 10 Minuten gelangweilt weggeschalten habe.

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 26. Mar 2006, 14:44


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 26. Mar 2006, 14:56
Beitrag #105


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Ayelbourne @ 26. Mar 2006, 15:43)
Ich kann mich nicht erinnern, dass du jemals ENT f├╝r seine Farbenvielfalt wirklich gelobt hast. Hast du dich nicht sogar letzte Woche noch ├╝ber bunte Photonentorpedos lustig gemacht? Also was denn nun?

ENT und farbenfroh? Ich bin verwirrt. Diese langweilige, tristen und d├╝steren Sets -insbesondere das Schiff selbst- waren f├╝r mich immer schon ein Grund, ENT nicht zu m├Âgen. Was alledings nicht hei├čt, dass ich Raumschlachten und gr├╝n-blau-rote-Laserstrahlgewitter nicht dann l├Ącherlich finde, wenn sie lediglich die CGI-Feteschisten ├╝ber Schw├Ąchen im Plot t├Ąuschen sollen.


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Br├╝hn
Beitrag 30. Mar 2006, 18:46
Beitrag #106


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 950
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Mainz
Mitglieds-Nr.: 36



mal was ganz was anderes:
Nach dem sehen der letzten Folge frage ich mich langsam ob Galactica irgendwann auch mal in die pushen kommt?
Also Fragen aufwerfen kann ich auch, wenn das das einzige ist was man zum Drehbuchschreiber braucht, dann hab ich schon mal nen Nebenberuf gefunden.


--------------------
Ein Mann von starkem Geist und richtiger Selbsteinsch├Ątzung
r├Ącht sich nicht f├╝r Beleidigungen,
denn die bedeuten ihm nichts.

Lucius Annaeus Seneca
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 30. Mar 2006, 18:53
Beitrag #107


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



^Mit Antworten hat's die Serie nicht so...leider. sad.gif IMO d├╝mpelt die Serie viel zu oft ziellos vor sich hin, v.a. in der 2. Staffel. Zwischendurch gibt's aber immer mal wieder ein grandioses Highlight, das verhindert, da├č ich gelangweilt abschalte, aber der Weg dahin ist immer laaaangsam und gem├Ą├Ą├Ą├Ąchlich.

Aber meiner Ansicht nach ist die Serie selten so sehr "in den Puschen" wie in den ersten, bereits auf RTL2 gelaufenen Episoden...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 31. Mar 2006, 01:50
Beitrag #108


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Warum immer jeder gleich alles wissen will? rolleyes.gif
Da kann man auch gleich nen Film drehen und alles reinpacken. Der Vorteil einer Serie ist doch gerade, dass man sich mit den Storyarcs Zeit lassen kann. Vorallem in einer Serie, die auf mehr auf die Charaktere fokusiert, als auf die Haupthandlung.
Mich st├Ârts jedenfalls nicht. Zumal in der gesamten ersten Staffel gerademal anderthalb Monate vergehen. Da kann doch nicht dauernd was weltbewegendes passieren.
BSG bewegt sich halt langsam vorw├Ąrts und schnuppert aber zwischendurch gern mal links und rechts an irgendwelchen Bl├╝mchen. So hats jedenfalls mal jemand aufm Worldbbs ausgesdr├╝ckt. Passt aber. mrgreen.gif

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 31. Mar 2006, 01:51


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 20. Apr 2006, 15:09
Beitrag #109


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



Ich wollte gestern Abend ehrlich und ernsthaft das Staffel-Finale sehen.
Ich hab vier oder f├╝nf Mal r├╝bergezappt, es dann dann aber angesichts der Kameraarbeit und den verwackelten Gro├čaufnahmen von Ohrfeigengesichtern nie l├Ąnger als zwei Minuten bei BSG ausgehalten.


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 20. Apr 2006, 15:27
Beitrag #110


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Angesichts einiger Ohrfeigengesicher halte ich es hier auch kaum noch aus. mrgreen.gif tongue2.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 20. Apr 2006, 19:13
Beitrag #111


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.913
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



QUOTE (Nepharite @ 20. Apr 2006, 16:09)
Ich wollte gestern Abend ehrlich und ernsthaft das Staffel-Finale sehen.
Ich hab vier oder f├╝nf Mal r├╝bergezappt, es dann dann aber angesichts der Kameraarbeit und den verwackelten Gro├čaufnahmen von Ohrfeigengesichtern nie l├Ąnger als zwei Minuten bei BSG ausgehalten.

Du hast den letzten Frame von Hendry gegen Bond wegen "Galactica" unterbrochen? confused4.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 20. Apr 2006, 19:31
Beitrag #112


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Lex @ 20. Apr 2006, 20:13)
QUOTE (Nepharite @ 20. Apr 2006, 16:09)
Ich wollte gestern Abend ehrlich und ernsthaft das Staffel-Finale sehen.
Ich hab vier oder f├╝nf Mal r├╝bergezappt, es dann dann aber angesichts der Kameraarbeit und den verwackelten Gro├čaufnahmen von Ohrfeigengesichtern nie l├Ąnger als zwei Minuten bei BSG ausgehalten.

Du hast den letzten Frame von Hendry gegen Bond wegen "Galactica" unterbrochen? confused4.gif

ph34r.gif .... nur minutenweise ... ph34r.gif


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 21. Apr 2006, 22:08
Beitrag #113


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Auf der World BBS fand ich 'nen Link zu 'nem neuen Fanfilm-Trailer (Original-BSG). IMO sehr ansehenswert... wink3.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 21. Apr 2006, 22:35
Beitrag #114


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Sehr professionell pr├Ąsentiert das Ganze. Mit zeitgem├Ą├čer Tricktechnik sehen die alten Modelle gleich nochmal eine deutliche Ecke besser aus.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 22. Apr 2006, 12:58
Beitrag #115


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Jau, sieht sehr gut aus. Einmal mehr hat sich f├╝r mich zementiert, wieviel cooler ich doch das Design der alten Galactica finde...smile.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 27. Apr 2006, 04:35
Beitrag #116


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



^^ W├Ąhrend einige noch in die nie realisierte "Zukunft der Vergangenheit" gucken, d├╝st das Franchise in die "Vergangenheit der Zukunft":

"Caprica": Sci Fi entwickelt "Battlestar Galactica"-Prequel

QUOTE
28 Jahre nach dem Start der Originalserie "Kampfstern Galactica" wird das "Galactica"-Franchise um eine weitere Serie reicher. Derzeit l├Ąsst der US-Kabelsender Sci Fi das Konzept f├╝r das m├Âgliche Prequel "Caprica" entwickeln, welches mehr als ein halbes Jahrhundert vor den Ereignissen der neuen "Battlestar Galactica"-Serie auf Caprica, dem Hauptplaneten der Zw├Âlf Kolonien, spielen w├╝rde.

Dies berichten ├╝bereinstimmend GateWorld und Zap2It. Eine offizielle Ank├╝ndigung seitens Sci Fi oder NBC Universal steht zwar noch aus, doch Ron Moores Frau, Kost├╝mdesignerin Terry Dresbach, hat die Nachricht in ihrem Thread des offiziellen BSG-Forums bereits best├Ątigt.

Das Konzept "Caprica" wurde am Mittwoch pr├Ąsentiert, als Sci Fi seine kommenden Projekte f├╝r 2006 und 2007 vorstellte. So wie "Battlestar Galactica" wenige Weltraumschlachten mit viel Drama mischt, soll "Caprica" nicht nur Science-Fiction sein, sondern auch Familiendrama.

Folgenderma├čen beschreibt Sci Fi die Pr├Ąmisse der neuen Serie:

"Die Menschen der Zw├Âlf Kolonien leben friedlich in einer Welt, die der unseren ├Ąhnelt. Dort jedoch hat Hochtechnologie das Leben von fast jedermann zum Besseren ver├Ąndert. Ein aufsehenerregender Durchbruch in der Robotik steht bevor, einer, der den alten Traum erf├╝llt, k├╝nstliche Intelligenz mit einem mechanischen, humanoiden K├Ârper zu verbinden - ein Zylone. Im Zentrum der Serie stehen die beiden Familien Graystone und Adama (die Familie des sp├Ąteren Commanders des Battlestar Galactica, William Adama). 'Caprica' verbindet Unternehmensintrigen, Techno-Action, und "sexual politics" in der ersten TV-Science-Fiction-Familiensaga."

Die Sch├Âpfer des BSG-Remakes, Ronald D. Moore und David Eick, werden auch bei der neuen Serie als ausf├╝hrende Produzenten fungieren; das Drehbuch der Pilotfolge ├╝berlassen sie jedoch dem "24"-Autor und -Produzenten Remi Aubuchon. Noch ist allerdings unklar, wann "Caprica" auf Sci Fi anlaufen oder ob die Serie ├╝berhaupt produziert wird. Typischerweise ├╝berleben nicht alle bei solchen Pr├Ąsentationen vorgestellten Projekte die Konzeptphase. Falls "Caprica" tats├Ąchlich gr├╝nes Licht erh├Ąlt, d├╝rften die ersten Folgen fr├╝hestens 2007 zu sehen sein, dann vermutlich zusammen mit der vierten Staffel von "Battlestar Galactica".

Quellen: GateWorld und Zap2It
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 27. Apr 2006, 20:54
Beitrag #117


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



biggrin.gif Wer h├Ątte mit so einen Ank├╝ndigung gerechnet? Naja, wenigstens g├Ąbe es dann ein Wiedersehen mit den Classic-Zylonen und Vipers, welche ja im Pilotfilm zu sehen waren. Dann d├╝rfte auch der RvD einigermassen zufrieden sein. mrgreen.gif


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 27. Apr 2006, 23:19
Beitrag #118


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



^Kaum. Wie ich schon auf CC (seid Ihr down, Pedda? Ich k├Âmm' jetzt schon 'n paar Stunden nicht mehr drauf...) schon schrieb, das liest sich f├╝r mich wie 'ne Serie, die ich nicht brauche. Dallas in space - oder aber BSG2003 ohne all die Elemente, wegen denen ich trotz suboptimaler zweiter Staffel immer noch einschalte. Und an den zu bef├╝rchtenden Stargate-Effekt, wenn da auf einmal doppelt soviele Episoden geschrieben werden m├╝ssen, will ich mal gar nicht denken...

Ich erwarte auch nicht wirklich, da├č Ron sich da an die Designs aus'm Original h├Ąlt.

Ach ja: die erste SF-Familiensaga war ja wohl "Lost In Space"...

Der Beitrag wurde von Der RvD bearbeitet: 27. Apr 2006, 23:20


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 27. Apr 2006, 23:33
Beitrag #119


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



1. Ja, wir sind down, aber voraussichtlich nicht mehr lang. SGP ist auf einen neuen Server umgezogen.

2. Aha, dir fehlten dann also die space battles.

3. Dieser SG-Effekt macht mir wenig Sorgen, weil BSG ordentliche Autoren hat und weil ich kein Problem sehe, ein halbes Dutzend neuer Autoren einzustellen. Gerade dass die Serien schon von der Pr├Ąmisse her so grundverschieden sein werden, wird verhindern, dass man am Ende Klone ├á la SGA/SG1 hat, wo irgendwie alles gleich ist und von den gleichen Leuten nach dem gleichen Schema gemacht wird.

4. Die Designfrage treibt mich auch ein bisschen um. Doch bis man den ersten Kampfzylonen zu sehen bekommt, d├╝rften sicher ein paar "Caprica"-Seasons vergehen, da haben MrTerry und Co. noch viel Zeit zum Nachdenken.

5. "Lost in Space" war aber kein Drama. tongue2.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 28. Apr 2006, 00:00
Beitrag #120


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Mr. Terry? Lol...good one. mrgreen.gif


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 28. Apr 2006, 00:30
Beitrag #121


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



QUOTE (Pedda @ 28. Apr 2006, 00:33)
1. Ja, wir sind down, aber voraussichtlich nicht mehr lang. SGP ist auf einen neuen Server umgezogen.

2. Aha, dir fehlten dann also die space battles.

Unter anderem, aber an denen ist ja schon BSG2003 nicht sonderlich reich. Das planetengebundene Szenario reizt mich in dem Kontext schon mal nicht die Bohne, insbesondere da Caprica sich in Rons Version nicht f├╝r f├╝nf Pfennig vom kontempor├Ąren Amerika unterscheidet. Die Szenen dort fand ich im Pilotfilm schon, wie der olle Homer sagen w├╝rde - "laaaangweilig!" Und dann noch ein Abwenden von den letzten verbliebenen Weltraumthemen hin zu "sexual politics" (aaaah ja!) und "Techno-Action" (wht the frell is that?)? Sorry, dagegen klingen f├╝r mich sogar die alles andere als spektakul├Ąren Atlantis-Season-3-Spoiler noch wie die Quelle aller Spannung...

In anderen Worten: mehr SF, weniger Soap bitte...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 2. May 2006, 18:00
Beitrag #122


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Nach ungewollt langer Auszeit (Probleme beim Serverwechsel) k├Ânnen wir von Caprica City nun endlich wieder f├╝r euch da sein. Das Forum ist bereits wieder aktiv, in K├╝rze folgen das Portal und alle anderen Seiten.

F├╝r uns war der Ausfall mindestens so unangenehm wie f├╝r euch Stammleser und -poster. Wir werden alles daran setzen, dass der Betrieb so fr├╝h wie m├Âglich wieder in geordneten Bahnen verl├Ąuft.

Bitte beachtet, dass uns nicht nur fast s├Ąmtliche M├Ąrz- und April-News, sondern auch alle Posts/Neuanmeldungen im Zeitraum zwischen 22. und 27. April verloren gegangen sind. sad.gif

Wir hoffen, dass ihr bald zahlreich zu Caprica City zur├╝ckkehrt und das Forum mit Leben erf├╝llt. smile.gif

Pedda i.A. des Caprica-City-Teams
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 2. May 2006, 18:56
Beitrag #123


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Pedda @ 2. May 2006, 19:00)
Nach ungewollt langer Auszeit (Probleme beim Serverwechsel) k├Ânnen wir von Caprica City nun endlich wieder f├╝r euch da sein. Das Forum ist bereits wieder aktiv, in K├╝rze folgen das Portal und alle anderen Seiten.

Ich ├╝berlege gerade, an welche Star Trek-Seite mich das erinnert, aber ich komme im Moment nicht auf den Namen ... mrgreen.gif wink.gif


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mad Hatter
Beitrag 2. May 2006, 19:01
Beitrag #124


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.891
Beigetreten: 19. March 04
Wohnort: Rechtsniederrheinischer Westenhellweg
Mitglieds-Nr.: 259



QUOTE (Nepharite @ 2. May 2006, 19:56)
QUOTE (Pedda @ 2. May 2006, 19:00)
Nach ungewollt langer Auszeit (Probleme beim Serverwechsel) k├Ânnen wir von Caprica City nun endlich wieder f├╝r euch da sein. Das Forum ist bereits wieder aktiv, in K├╝rze folgen das Portal und alle anderen Seiten.

Ich ├╝berlege gerade, an welche Star Trek-Seite mich das erinnert, aber ich komme im Moment nicht auf den Namen ... mrgreen.gif wink.gif

Deep Space Nine Zentrum? laugh.gif mrgreen.gif


--------------------

Das Leben ist ein Kobayashi-Maru-Test!


Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 6. Jun 2006, 19:40
Beitrag #125


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



Hab gerade in der neuen Panini-Vorschau etwas von geplanten BSG-Romanen und -Comics gelesen. Die werde ich mir auf jeden Fall ordern. Vielleicht sind die Stories ohne schlechte Schauspieler und ohne avantgardistische Handkamera genie├čbar ... mrgreen.gif


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 6. Jun 2006, 21:27
Beitrag #126


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Jepp, dar├╝ber wird z.B. hier berichtet. Nach der eher entt├Ąuschenden Erstausstrahlung auf RTL II und eingedenk des immer noch verschollenen deutschen DVD-Sets der ersten Staffel hatte ich es gar nicht mehr f├╝r m├Âglich gehalten, dass sogar ein paar B├╝cher den Weg zu uns finden.

Der erste Roman, Jeffrey A. Carvers Novelization des Pilotfilmes bzw. der Miniserie, ist (in der englischen Originalfassung jedenfalls) eine solide Adaption, nicht mehr und nicht weniger. Man erf├Ąhrt fast nichts Neues, weder in Gedanken noch in zus├Ątzlichen Szenen. Die Charaktere sind gut getroffen, doch mitunter will der Funke nicht ├╝berspringen. Obwohl mir entgegenkam, dass die Schlachten im Buch schneller abgehandelt wurden als on screen, fehlte mir oftmals der visuelle Eindruck.

Zu Craig Shaw Gardners The Cylons' Secret gab es bisher nur eine (recht schlechte) Vorabkritik. Die Comics starten gerade mit der ersten regul├Ąren Ausgabe. Das bisher Gezeigte scheint ziemlich gew├Âhnungsbed├╝rftig zu sein.

Der Beitrag wurde von Pedda bearbeitet: 6. Jun 2006, 21:28
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 7. Jun 2006, 08:19
Beitrag #127


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.913
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



der dritte Roman ist ├╝brigens von Peter David, dem ST-Romangott schlechthin. Da bin ich mal gespannt wink3.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 8. Jul 2006, 00:28
Beitrag #128


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



├ťbrigens: Seit heute ist CC wieder sukzessive erreichbar. Ob und wann ihr wieder auf die Seiten zugreifen k├Ânnt, h├Ąngt davon ab, wie schnell eure Provider ihre Tabellen aktualisieren.

tech tech tech. tech? tech tech! tech tech tech...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 15. Jul 2006, 19:21
Beitrag #129


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Als gro├čer alter Freund der TrekBBS erlaube ich mir einen kleinen Hinweis:

QUOTE
Caprica City und Pegasus Spiele: Exklusives Gewinnspiel zum "Galactica"-CCG

Gute Nachrichten f├╝r gesellige "Galactica"-Fans und f├╝r eifrige Sammler von "Battlestar"-Merchandise: Vor einigen Wochen hat das US-Unternehmen WizKids ein Sammelkartenspiel (CCG) zur neuen Serie auf den Markt gebracht. Hierzulande ├╝bernimmt der in der Spielerszene sehr bekannte H├Ąndler Pegasus Spiele den Vertrieb.

Damit es schon bald in vielen St├Ądten eine lebendige Tausch- und Spielgemeinde gibt, hat sich Caprica City mit Pegasus Spiele zusammengetan. Gemeinsam pr├Ąsentieren wir Ihnen zum Start des Collectible Card Games ein exklusives Gewinnspiel. Zu gewinnen sind nat├╝rlich mehrere Startersets, mit denen Sie sofort losspielen k├Ânnen, aber auch ein besonderer Sammlerartikel, der so nicht im Handel erh├Ąltlich ist. Alles, was Sie tun m├╝ssen, ist, unsere Gewinnspielfrage richtig zu beantworten. Machen Sie mit!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 14. Oct 2006, 16:40
Beitrag #130


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



Der erste BSG-Roman liest sich bisher ganz angenehm: er erz├Ąhlt die Story der Mini-Serie 1zu1 nach und ihm fehlt der visuelle Totalausfall der TV-Show.


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 13. May 2007, 07:25
Beitrag #131


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Irgendwie is Galactica bisher komplett an mir vorbei gegangen.
Desinteresse, keine Motivation mich zu k├╝mmern.. was immer..

Neulich bekam ich Besuch f├╝r Filmchen&Bierchen.. und jemand brachte den Pilotfilm auf DVD mit.. Nun denn!

Irgendwie dachte ich zuerst die Serie sei eine Fortsetzung der alten BSG Serie.
Adama als Kriegsheld, die Galactica soll zum Museum oder so umfunktioniert werden.. Apollo "darf" in einer uralten Maschine an den Fl├╝gen teilnehmen usw..

Die alte Serie (fr├╝he 80er?) hatte ich zwar verfolgt. Aber zum einen ist das schon ewig her,.. und zum anderen weiss ich nicht ob ich "damals" ├╝berhaupt alle Folgen gesehen hatte.. hehe

Lachen musste ich weil Starbuck auf einmal n M├Ądchen ist. blink.gif laugh.gif
Irgendwie hatte ich den eh tuntig in Erinnerung.

Das blonde Zylonenm├Ądel ist h├╝bscher als die Zylonen der alten Serie, soviel steht fest biggrin.gif

*blabla*


Unterm Strich anst├Ąndiger Pilotfilm, wenn auch nicht ohne L├Ąngen.
Ich habe Appetit auf mehr bekommen und werde mir wohl fr├╝her oder sp├Ąter,.. vermutlich eher sp├Ąter mal BSG ansehen smile.gif


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 15. Jun 2007, 23:18
Beitrag #132


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Ich habe es jetzt endlich geschafft, die Original-Serie zum ersten Mal komplett anzuschauen.

Da ich vorher nur die "Kinofilme" kannte, gabs also viel neuen Stoff f├╝r mich. Wie der RvD fr├╝her schonmal schrieb, haben sich in erster Linie die Mehrteiler gelohnt zu gucken bzw. Episoden, die sich mit der Suche nach der Erde besch├Ąftigt haben. Endlich habe ich erfahren, warum Apollos Freundin zu Zeiten von "Living Legend" nicht mehr dabei ist; endlich Baltars richtige Geschichte - ohne zwischenzeitliches Dahinscheiden wink.gif.

In den Einzelepisoden gabs dann schonmal den einen oder anderen Durchh├Ąnger. Hier taten sich Folgen wie "Lost Warrior" (mit nem Zylonensheriff!!!) besonders "hervor".

Meist wars aber doch unterhaltsam, zumal es doch einige nette Gaststars gab wie Fred Astaire. Gefallen haben mir auch die Nomen (oder so ├Ąhnlich). Das waren zwar nur Klingonenverschnitte, aber deren Anf├╝hrer hatte eine sehr coole Aussprache. Und unser beliebter Kazon-Mage Cullah hatte in "The man with nine lives" und "Baltars Escape" ja auch schon mal ein paar Auftritte.

Nett war auch der kleine Handlungsstrang mit den BSG-Spacenazi-Verschnitten von der "Eastern Alliance". Sch├Ân klischeebehaftet, aber auch irgendwie kultig. "Greetings from Earth" konnte im 2. Teil leider nicht das hohe Niveau halten, was zuvorderst an den beiden d├Ąmlichen Blechdroiden lag - das sollte wohl komisch sein. rolleyes.gif

"The Hand of God" war ein sch├Âner Abschluss der Staffel und man kam hier der Erde scheinbar schon sehr nahe, was bei Galactica 80 ja dann ein wenig umgekrempelt wurde. Schade nur, dass die Kampfszenen zwischen dem Basestar und der Galactica erneut nur aus wiederverwertetem Material bestand.

Da die Serie aber nicht ihr Ziel (Erde) erreicht hat, werde ich mir dann doch noch G'80 irgendwie besorgen. Obwohl, so richtig Bock auf au├čerirdische Pfadfinder und neunmalkluge Kinderprofessoren (Dr. Zee) hab ich auch nicht wirklich - na mal schauen. wink.gif


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 16. Jun 2007, 20:58
Beitrag #133


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Anstrengen w├╝rde ich mich jedenfalls nicht daf├╝r, G80 in die Finger zu bekommen. Von mir aus noch "The Return of Starbuck", ansonsten aber ist man f├╝r meinen Begriff mit dem dritten Kinofilm bestens bedient, wenn man denn unbedingt was von G80 sehen will. Die komplette Serie inkl. Nazi-Zeitreise (lange vor Archer, gelle!) und Pfadfinder aus dem All lohnt sich eigentlich nur, wenn man sich mit viel Alkohol intus) so im "Mystery Science Theater"-Stile dar├╝ber lustig machen m├Âchte. biggrin.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 20. Jun 2007, 23:08
Beitrag #134


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Allen Unkenrufen zum Trotz hab ich mir die erste G80-Folge heute reingezogen und fands wirklich unterhaltsam. Ja, viel Space Opera gibts nicht mehr, daf├╝r aber hat zumindest der Einstieg ein ganz nettes Star Trek IV-Feeling, wenn Troy und Dillon sich in der ungewohnten Umgebung zurechtfinden m├╝ssen (Telefonzelle, Motorr├Ąder etc.). Au├čerdem gabs nen coolen (wenn auch simulierten) Angriff der Zylonen auf die Erde zu bewundern.

Nun ja, ich bleib jedenfalls dabei. Nazis sind noch nicht aufgetaucht. wink.gif


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 21. Jun 2007, 07:42
Beitrag #135


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



QUOTE (Aran @ Sat 16 June 2007, 00:18)
Ich habe es jetzt endlich geschafft, die Original-Serie zum ersten Mal komplett anzuschauen.



"The Hand of God" war ein sch├Âner Abschluss der Staffel und man kam hier der Erde scheinbar schon sehr nahe, was bei Galactica 80 ja dann ein wenig umgekrempelt wurde. Schade nur, dass die Kampfszenen zwischen dem Basestar und der Galactica erneut nur aus wiederverwertetem Material bestand.

Also mir ist aufgefallen, dass die Kinofilme verdammt gut geschnitten waren. Man hat aus drei Folgen einen Kinofilm gemacht und das ist eigentlich gar nicht aufgefallen, zumal die Handlung im Kinofilm deutlich runder und spannender war.


Was die Trickszene betraf, so muss man sich vor Augen halten, dass solche Tricks damals noch sehr, sehr teuer waren. Alleine die Flotte der Schiffe hat viel Geld verschlungen. So war es nicht verwunderlich, dass man viele der Schiffe in den SF B-Movies der 80er immer wieder zu sehen bekam. wink.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 21. Jun 2007, 09:00
Beitrag #136


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.913
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Der erste und dritte Film war klasse geschnitten, wohl wahr. Aber Nr 2? das passte so gar nicht, fand ich. Man merkte doch recht deutlich, dass die Cain-Episoden nicht ausreichten f├╝r einen kompletten Film und dann noch die n├Ąchste Folge ("Fire in space") einfach drangebastelt wurde. Fand ich recht unstimmig
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 21. Jun 2007, 10:57
Beitrag #137


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



QUOTE (Rusch @ Thu 21 June 2007, 08:42)
Was die Trickszene betraf, so muss man sich vor Augen halten, dass solche Tricks damals noch sehr, sehr teuer waren. Alleine die Flotte der Schiffe hat viel Geld verschlungen.

Das ist wohl wahr. Dennoch war gerade bei BSG die Wiederverwertung von Kampfszenen sehr extrem. Da war man ja schon froh, wenns mit dem Viper-Absturz in "The gun on iceplanet zero" (was ├╝brigens f├╝r damalige Verh├Ąltnisse extrem cool aussah), mal was frisches zu sehen bekam.

Thema G80: Es ist soweit, Troy & Dillon meets Nazi-Schergen. Obwohl ich mir prinzipiell so ne Story gerne mal reinziehe (siehe ENT), ist sowas bei G80 IMO v├Âllig fehl am Platze und aufgesetzt noch dazu. Au├čerdem wird hier schon in der 2. Folge das Serienkonzept ad absurdum gef├╝hrt, schlie├člich hei├čt die Serie nicht Galactica 1944. Denn wenn schon Galactica 1980, dann will ich auch Abenteuer in den Achtzigern sehen. Damit kann ich mich n├Ąmlich immer noch anfreunden, zumal mir die Handlung rund um Dr. Mortensen wieder gut gef├Ąllt.

Na ich hoffe, die Zeitreise dauert nicht allzu lang, denn derartigen Stoff hatte ich bei Trek zur Gen├╝ge.

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 21. Jun 2007, 10:59


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 22. Jun 2007, 07:58
Beitrag #138


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



QUOTE (Aran @ Thu 21 June 2007, 11:57)
QUOTE (Rusch @ Thu 21 June 2007, 08:42)
Was die Trickszene betraf, so muss man sich vor Augen halten, dass solche Tricks damals noch sehr, sehr teuer waren. Alleine die Flotte der Schiffe hat viel Geld verschlungen.

Das ist wohl wahr. Dennoch war gerade bei BSG die Wiederverwertung von Kampfszenen sehr extrem. Da war man ja schon froh, wenns mit dem Viper-Absturz in "The gun on iceplanet zero" (was ├╝brigens f├╝r damalige Verh├Ąltnisse extrem cool aussah), mal was frisches zu sehen bekam.

Ich denke, die haben doch alles Szenen immer und immer wieder benutzt: Der Viper Start, das Auff├Ąchern die Viper Formation, der Zoom auf das Zylonen Basis Schiff oder auf die Galactica und das Schwenken es Zylonen Geschwarders. Die Szenen sind auch aus heutiger Sicht super gemacht, aber sie werden h├Ąlt st├Ąndig wiederholt.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 22. Jun 2007, 08:58
Beitrag #139


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.913
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Bei unserem letzten Gruppe-KSG-Gucken haben wir uns auch geschworen, niemals Pilot des mittleren Zylonenschiffs zu werden. Wenn die Blechk├Âppe in einer dreierformation fliegen, ist der in der Mitte immer als erster Toast mrgreen.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Khaanara
Beitrag 18. Jul 2007, 09:36
Beitrag #140


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.491
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schwalbach
Mitglieds-Nr.: 24



Hatte Dykstra damals nicht nur die Effekte f├╝r die ersten 5 Episoden gemacht gehabt und danach kam dann die Konserve ?


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 12. Jan 2008, 11:36
Beitrag #141


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Nach l├Ąngerer Pause habe ich es nun mal geschafft, den Auftakt 3-Teiler von Galactica 1980 zu Ende zu gucken.

Ich stehe zwar zu meinem "Fehl am Platz"-Statement der WWII-Szenen, dennoch konnte ich mich dem Trash-Charme der Folgen nicht ganz entziehen. Besonders der gek├╝nstelte Ami-Nazi-Dialekt sorgte f├╝r einige erheiternde Momente. Braga & Co. m├╝ssen diese Episoden gerade gesehen haben, als sie auf die Idee zu ENT's "Storm Front" kamen. biggrin.gif

Die Motivation f├╝r Xavier's Taten geht mir allerdings v├Âllig ab. Dass ihm das Wohl der Menschheit/Kolonisten am Herzen liegt, kann ich aus seinem Tun jedenfalls nicht ableiten. Scheint sich um typischen Gr├Â├čenwahn zu handeln.

Bis ich die n├Ąchsten Folgen anschaue, warte ich erstmal den Region 2-Release vom G80 DVD-Set ab. Mir gef├Ąllts ja irgendwie doch. wink.gif

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 12. Jan 2008, 11:37


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 12. Jan 2008, 13:55
Beitrag #142


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Diese Folgen mu├č ich glaube ich in diesem Leben nicht mehr sehen. Es sei denn vielleicht, die MST3K-Jungs nehmen sich mal ihrer an...wink.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 12. Jan 2008, 15:59
Beitrag #143


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.913
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Die US-DVDbox von G80 lag gestern bei mir im Briefkasten. Mal schauen, wann ich mal Zeit und Lust dazu habe, mir das anzuschauen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 9. Feb 2008, 14:30
Beitrag #144


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.913
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Die endgeniale Forenbereichsbenennung "Wo die Zylonen sch├Ân wohnen" konnte ich nun auch endlich mal bei Caprica City unterbringen wink3.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 1. Mar 2008, 16:56
Beitrag #145


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Ach wozu eine Galactica 1980 DVD doch so alles gut ist. Endlich wei├č ich, warum es in der deutschen "Kinofassung" des 3. Films einen Dr. Zee und einen Dr. Zen gab. Nach dem G80 Auftaktdreiteiler wurde der Zee-Schauspieler ausgewechselt ÔÇô daher auch meine Erinnerung an 2 Kinderdoktoren.

Ansonsten hab ich mir gerade die erste "Super Scouts"-Episode angesehen. Space-Opera ist sicher was anderes, aber den einen oder anderen Br├╝ller gabs doch. Allen voran die Einkaufsszenen und Dillons Versuche Gold-Kubits in Dollar "umzutauschen". laugh.gif


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 8. Mar 2008, 13:26
Beitrag #146


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



G80 ist nun auch geschafft. Und ich hatte auch weiterhin meinen Spa├č damit. "The Night the Cylons landed" und die Starbuck-Episode waren jedenfalls sehr ordentlich. Aber auch die Scouts-Folgen fand ich nicht sooo schlimm. Da gab es auch im Original-BSG trashigere Folgen. Das Rumgehopse sah allerdings wirklich l├Ącherlich aus.

Schade nur, dass auch diese Staffel kein richtiges Ende f├╝r die Serie hatte. Auch Starbucks Schicksal bleibt im Dunkel. War da urspr├╝nglich eine Fortsetzung angedacht?

Ich versteh' nat├╝rlich, warum beinharte Fans der Originalserie die 80er-Abenteuer nicht so m├Âgen. G80 hat halt fast nix mehr mit Space-Opera zu tun und auch die "magisch-epischen" Momente fehlten.

Nur hat mich das nicht allzu gest├Ârt, da die Folgen trotzdem irgenwie unterhaltsam waren. Halt ne typische Serie aus ihrer Zeit. Ich mag's. wink.gif

@Lex: Wie sah eigentlich die US-DVD aus? War das auch nur ne normale Plastik-Verpackung oder gabs nen Pappschuber dazu?

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 8. Mar 2008, 13:29


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 8. Mar 2008, 15:05
Beitrag #147


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.913
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



QUOTE (Aran @ Sat 8 March 2008, 13:26)
@Lex: Wie sah eigentlich die US-DVD aus? War das auch nur ne normale Plastik-Verpackung oder gabs nen Pappschuber dazu?

So:



Pappschuber mit Papp-Inlay und Plastiktr├Ąger.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 8. Mar 2008, 21:10
Beitrag #148


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Starbuck sollte IIRC auf einem dieser Lichtschiffe zur├╝ckkehren (oder war das Apollo?). Drehb├╝cher gab es wohl noch ein paar jenseits der fertigen Folgen...

Edith sagt, auf dem Cover sieht Lorne Greene aus wie der Weihnachtsmann. (Hat eigentlich jemand mal die MST3K-Folge "Space Mutiny" gesehen? Der Film verwendete schamlos Galactica-FX f├╝r die Au├čenaufnahmen und deren Captain sah auch aus wie der Weihnachtsmann. biggrin.gif) Und da├č John Crichtons Vater hier dabei war, hatte ich wohl auch erfolgreich verdr├Ąngt...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 8. Mar 2008, 21:49
Beitrag #149


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



@Lex: Tausche UK-Verpackung gegen US-Cover. wink.gif

Die sieht wirklich ne ganze Ecke schmucker aus.

@RvD: Was ist MST3K?

Jetzt wo du es schreibst, erkenn ich John's Daddy auch wieder. Wie klein die Welt manchmal ist. smile.gif

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 8. Mar 2008, 21:50


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 9. Mar 2008, 09:21
Beitrag #150


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



MST3K = Mystery Science Theater 3000.

Grandiose, kultige US-Comedyreihe, in der die schlimmsten der B-Movies auf die Schippe genommen werden (so die Ed Wood/Godzilla-Liga halt). Auf deutsch gibt es leider nur den oben gelinkten Kinofilm, aber es findet sich auch so manche Episode komplett auf Youtube (Stage 6 iss' ja leider nicht mehr...).


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

5 Seiten V  < 1 2 3 4 5 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22. November 2019 - 16:40