IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
3.16 - Streik / Dirty Hands, Spoiler...
P√ľnkte?
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 5
Gäste können nicht abstimmen 
Der RvD
Beitrag 26. Feb 2007, 08:44
Beitrag #1


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Neue Woche, neue Folge!

QUOTE (scifi.com)
Mid-flight, a Raptor catches fire and crashes into Colonial One. No one is killed, but when impurities in the craft's tylium fuel are discovered, Roslin and Adama demand answers from Zeno Fenner , the foreman on the tylium refinery ship Hitei Kan. Fenner has shut down his ship's production, insisting that broken machinery, unsafe conditions, and sheer exhaustion make it impossible for his workers to do their jobs well.

Although the fleet's fuel supply is now dangerously low, Fenner threatens to disrupt production further if these problems aren't solved. Then he quotes from a subversive new manifesto about class conflict that Gaius Baltar has written and had smuggled out of his cell. In response, Roslin orders Fenner arrested. Adama sends Galen Tyrol to the Hitei Kan to replace Fenner and get the tylium flowing.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 27. Feb 2007, 21:48
Beitrag #2


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Ein weiteres Mal trauriges Mittelma√ü, f√ľrchte ich - von Jane Espensons Beteiligung bei der Serie hatte ich mir definitiv mehr erhofft. Immerhin - von den zuletzt gelaufenen Folgen war "Dirty Hands" wahrscheinlich sogar noch die beste. Aber alleine schon die Tatsache, da√ü mal wieder der gesamte Grundgedanke der Folge wie urpl√∂tzlich aus'm Zauberhut gezogen schien, verhindert, da√ü ich sie ernsthaft mit mehr als 9 Punkten bedenken kann.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 2. Mar 2007, 22:01
Beitrag #3


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Die 9 Punkte vergeb ich auch. Allerdings nur, weil die Lower-Decks-Verhältnisse interessanter waren, als Adama's Hallu-Ehefrau letzte Woche.

Zum Schlu√ü kriegt die Episode ja auch nochmal die Kurve, wenn sich der Chief und die Pr√§sidentin zusammen wie vern√ľnftige Menschen verhalten. Davor gabs doch arg aufgesetzte Konflikte nebst √úberreaktionen seitens Roslin und Adama. Und die Sache mit Baltars pl√∂tzlich aufgetauchtem Buch gefiel mir nun gar nicht. Wenigstens ne Andeutung ein paar Folgen davor w√§r ja mal ganz nett gewesen.

Spaß machte die abschließende Szene mit der Beförderung. So n bischen Lockerheit fehlt manchmal ein wenig.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 4. Mar 2007, 10:32
Beitrag #4


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



QUOTE (Aran @ 2. Mar 2007, 22:01)
Die 9 Punkte vergeb ich auch. Allerdings nur, weil die Lower-Decks-Verhältnisse interessanter waren, als Adama's Hallu-Ehefrau letzte Woche.

Zum Schlu√ü kriegt die Episode ja auch nochmal die Kurve, wenn sich der Chief und die Pr√§sidentin zusammen wie vern√ľnftige Menschen verhalten. Davor gabs doch arg aufgesetzte Konflikte nebst √úberreaktionen seitens Roslin und Adama. Und die Sache mit Baltars pl√∂tzlich aufgetauchtem Buch gefiel mir nun gar nicht.

Es ist mir vielmehr ein R√§tsel, warum man f√ľr diese Folge nicht Zareks Buch genommen hat. Der h√§tte ich einen derartigen Marx-Verschnitt n√§mlich abgekauft, w√§hrend Baltar mit dieser Thematik ja nun wirklich NIX am Hut hat.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 4. Mar 2007, 18:20
Beitrag #5


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Verdammt, meine Langzeitgedächtnis! An ein Buch von Zarek kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Wann und wo kam das denn mal vor?


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 4. Mar 2007, 19:17
Beitrag #6


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



In Zareks allererster Folge. Lee erzählt ihm, daß er's auf'm Campus mal gelesen hat (das Buch stand ebenso wie Baltars Wälzer jetzt auf'm kolonialen Index) und nicht uninteressant fand.

Im Gegensatz zu Baltar, aus dessen Feder ein solches Werk wie reine Manipulation erscheint, hätte ich Zarek nämlich durchaus ein Interesse an derartigen Themen zugetraut (Baltar darf höchstens was Theologisches verfassen! wink.gif), und dann wäre es nicht uninteressant gewesen, zu sehen, wie der Chief mit Zarek statt Roslin verhandelt hätte - der als Vizepräsident auf einmal ganz andere Töne spucken muß.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 20. May 2007, 19:24
Beitrag #7


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



*gähn*

nichts Neues auf der Galactica.. und genau das ist zur zeit das Problemchen dort.
....
Die paar letzten Folgen werde ich noch durchhalten, allerdings nur weil ich auf Besserung hoffe sad.gif

3/15


--------------------
love us or hate us, that doesn¬īt matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 29. Mar 2009, 23:53
Beitrag #8


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.442
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Hab mich der 9-Punkte-Fraktion angeschlossen. Tyrol hat die Folge dann doch noch ganz gut gedreht. √úberzogen fand ich Adamas "Meuterei"-Vorwurf, auf der anderen Seite h√§tte man es bei der Deckcrew aber auch mehr als "Dienst nach Vorschrift" aufzeigen m√ľssen, wie es in der Starbuck-Szene ganz gut angelungen hat.

PS: Der Orginaltitel ist auch mal wieder wesentlich schöner und mehrdeutiger als die Deutsche Version. Dabei hätte "Schmutzige Hände" auch im Deutschen gut gewirkt.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22. November 2019 - 14:23