IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> politik.trekbbs.de

 
Reply to this topicStart new topic
Erst "entlasten", nun also "sparen", Bundesregierung
Adm. Ges
Beitrag 22. Dec 2009, 12:08
Beitrag #1


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.440
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Nachdem der Bundesrat mit Ach und Krach dem "Wachstumsbeschleunigungsgesetz" zugestimmt hat und f├╝r 2010 die mit Abstand h├Âchste Schuldenaufnahme angek├╝ndigt wurde, soll es nun ans "sparen" gehen und wie man unsere Liberalen kennt, soll daf├╝r nat├╝rlich "alles" gepr├╝ft werden.

Angedacht ist u.a. die Erh├Âhung der Arbeitnehmerbeitr├Ąge um ca. 4%. Der "normale" Arbeitnehmer zahlt also drauf - da passt es auch gut, dass der Arbeitgeberbetrag gedeckelt wird.

In Anlehnung zum anderen Thread (Klima) bef├╝rchte ich, dass man auch wieder an die Regionalisierungsmittel gehen wird und somit der ├ľPNV und vor allem der Regionalverkehr Leistungseinschr├Ąnkungen ├╝ber sich ergehen lassen muss.

Naja, Hauptsache die Wirtschaft wird "entlastet"...


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 22. Dec 2009, 14:34
Beitrag #2


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Dass es zu keine realen Entlastungen kommen w├╝rde war aber ja von Anfang an klar, jede Partei h├Ątte irgendwo etwas unliebsames machen m├╝ssen. Da das klar war h├Ątte man aber dieses unsinnige Gesetz nicht durchbringen m├╝ssen mit dem dem naiven B├╝rger in Aussicht gestellt wird, dass es wirklich besser wird.

Im Radio hei├čt es ├╝brigens schon, dass die jetzt verbreitete Nachricht noch nicht mal beschlossen ist.


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Equinox
Beitrag 22. Dec 2009, 15:15
Beitrag #3


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.394
Beigetreten: 19. September 08
Mitglieds-Nr.: 936



Diese Regierung f├╝hrt seit ihrem Antritt ein terroristisches Kasperletheater auf. Auf wesen Seite stehen die eigentlich? Ich denke nicht auf der des deutschen Volkes.


--------------------

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 22. Dec 2009, 15:40
Beitrag #4


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.440
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Gute Frage, wessen Wesen dahintersteckt. wink.gif

@Kobi: Das ist es ja, trotzdem wurde da nen gro├čes Theater drum veranstaltet und das Moppelchen aus Stetig Holzbein ist (wie erwartet) kurz vorher umgefallen.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. November 2019 - 13:18