IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> filme.trekbbs.de

3 Seiten V  < 1 2 3  
Reply to this topicStart new topic
Kinojahr 2009
Mordred
Beitrag 9. Dec 2009, 23:47
Beitrag #101


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.045
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



Ich bin auch schon gespannt drauf, aber was ich bisher gesehen habe, wirkt einfach nicht homogen. Will hei├čen, als High Tech Anime im Stil von APPLESEED oder GITS w├╝rde ich es durchgehen lassen, aber bei keinem anderen Effektfeuerwerk der letzten Zeit ist die Arbeit, die dahintersteckt, so derma├čen offensichtlich wie bei AVATAR, als dass man sich wirklich fallenlassen k├Ânnte.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 10. Dec 2009, 08:02
Beitrag #102


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Ich finde halt Cameron geht ein recht grosses Risiko ein mit den Produktionskosten. Ich mein: Man sagt ja, dass ein Film erst dann so richtig erfolgreich ist, wenn er seine Produktionskosten*2 einspielt weltweit und f├╝r die Amis ist nat├╝rlich auch das "US boxoffice" eine grosse Sache. Und bei Produktionskosten von ├╝ber 500 mio. Dollar besteht die Gefahr doch echt, dass der Film nicht mal das einspielen wird was er gekostet hat.

Nungut, jeder der den Trailer sieht und auch nur ein bisschen Scifi/Fantasy orientiert ist wird den Film zwangsl├Ąufig im Kino sehen behaupte ich jetzt mal. biggrin.gif Und das nat├╝rlich am besten in 3D. Wird f├╝r mich nach Ice Age 3 erst der zweite 3D Film und der erste non-animated 3D Film ├╝berhaupt. Bin da wirklich m├Ąchti gespannt drauf. rotate.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 10. Dec 2009, 17:28
Beitrag #103


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Avatar ist auch ein Bestandteil meiner to-do-Liste.
Freue mich schon ein wenig drauf, allein schon deshalb weil es mal etwas anderes ist wie ich hoffe wink.gif


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 11. Dec 2009, 12:41
Beitrag #104


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.343
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(tabby @ 10. Dec 2009, 17:28) *
Avatar ist auch ein Bestandteil meiner to-do-Liste.
Freue mich schon ein wenig drauf, allein schon deshalb weil es mal etwas anderes ist wie ich hoffe wink.gif


Gehe den Film definitiv nicht gucken. Aus Rache daf├╝r, dass die SciFi-Fans auch bei "District 9" zu Hause geblieben sind.

Die FX ist sicher gut, aber die Story h├Ârt sich nach "b├Âse Menschheit will netten Ureinwohnern an den Kragen und der ganze Planet erhebt sich"-Kram an, dazu noch eine ├Ątzende Lovestory... Typischer Fall f├╝r DVD.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 11. Dec 2009, 13:40
Beitrag #105


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Voivod @ 11. Dec 2009, 12:41) *
QUOTE (tabby @ 10. Dec 2009, 17:28) *
Avatar ist auch ein Bestandteil meiner to-do-Liste.
Freue mich schon ein wenig drauf, allein schon deshalb weil es mal etwas anderes ist wie ich hoffe wink.gif


Gehe den Film definitiv nicht gucken. Aus Rache daf├╝r, dass die SciFi-Fans auch bei "District 9" zu Hause geblieben sind.

Die FX ist sicher gut, aber die Story h├Ârt sich nach "b├Âse Menschheit will netten Ureinwohnern an den Kragen und der ganze Planet erhebt sich"-Kram an, dazu noch eine ├Ątzende Lovestory... Typischer Fall f├╝r DVD.


Blasphemie! Wenn es einen ganz typischen Fall von "den muss man im Kino gesehen haben!" gibt dann ja wohl Avatar.

District 9? Also komm... Ich fand den gut um ihn mal zu sehen aber das wars dann. Die Effekte sahen schrecklich billig aus und die Story war mir zu sehr auf die Apartheit getrimmt. Ich weiss, dass er von sehr vielen Leuten sehr gute Kritiken erhielt aber ich konnte nie erkennen wieso. Ich glaub wir haben im B├╝ro bei uns selten so gestritten wie beim Thema District 9 hehe. F├╝r mich ist das ein Film den man sich easy mal auf DVD oder so angucken kann, aber den kann man doch nicht im geringsten mit sowas wie Avatar vergleichen. tongue2.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 11. Dec 2009, 17:04
Beitrag #106


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Dieses "muss man sehen" verstehe ich seltenst, hat man das nicht auch ├╝ber Titan AE gesagt? Ich werde Avatar wohl auch nicht schauen, da kann das dreimal der Cameron konzipiert haben.


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 12. Dec 2009, 00:03
Beitrag #107


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.045
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



ZITAT(Kobi @ 11. Dec 2009, 17:04) *
Dieses "muss man sehen" verstehe ich seltenst, [...]


Naja, wenn man irgendwas mit Darstellender Kunst zu tun hat, dann kommt man um gewisse "Muss"-Titel nicht rum...

TITAN A.E. hab ich seinerzeit nur auf Video geguckt, es war f├╝r Don Bluth auf jeden Fall ein Schritt in die etwas "erwachsenere" Zeichentrickunterhaltung, auch wenn der Humor nicht zu kurz kam - auf technischer Seite markiert es den ├ťbergang von der klassischen 2D- zur 3D-Animation; hat nicht ├╝ber den gesamten Streifen hin geklappt, aber beachtlich wars dennoch.

Bedenklich finde ich bei AVATAR die arg h├Âlzernen Dialoge, diesen ganzen "make a difference"-Schmonzes, den man bei jeder Heldenreise-Geschichte serviert bekommt. Ich hoffe, dass man sich den Schmarrn nicht ├╝ber die gesamten 161 Minuten anh├Âren muss...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 12. Dec 2009, 00:12
Beitrag #108


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Kobi @ 11. Dec 2009, 17:04) *
Dieses "muss man sehen" verstehe ich seltenst, hat man das nicht auch ├╝ber Titan AE gesagt? Ich werde Avatar wohl auch nicht schauen, da kann das dreimal der Cameron konzipiert haben.


Dieses "muss man sehen" kommt von mir pers├Ânlich aufgrund der Bilder im Trailer und nur aufgrund dieser da ich sonst nichts ├╝ber den Film weiss. Und ich bin nunmal stets auf der Suche nach neuen Scifi-Filmen, lechze sogar danach und finde es gibt viel zu wenig gute. Und wenn man dann so einen Trailer serviert bekommt (ja ich weiss, dass Trailer absichtlich so actiongeladen sind, man macht halt Werbung damit) dann kann man von mir aus gesehen als Liebhaber von Scifi bzw. Fantasy gar nicht anders als ihn schauen zu gehen.

Aber es gibt nat├╝rlich auch jene, die ihn einfach aus Prinzip nicht schauen werden weils halt ein extrem "gehypter", teurer Popcorn-Hollywood-Blockbuster ist. wink.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 12. Dec 2009, 10:06
Beitrag #109


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.343
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Naja Oli, wenn ich lese, dass du so begeistert bist von Transformers ebenso wie der Tabby, dann ist das f├╝r mich ein Indiz daf├╝r, dass ich auch von "Avatar" die Finger lassen sollte. wink.gif Special Effects faszinieren mich nicht besonders, das reicht nicht, um mich ins Kino zu locken. Habe den Trailer von "Avatar" auch gesehen und bin ├╝berhaupt nicht beeindruckt. (Aber ich gehe ja eh extem selten ins Kino, l├Ąuft ja nichts... sad.gif Dieses Jahr: Trek, Antichrist, District 9)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 12. Dec 2009, 12:50
Beitrag #110


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Voivod @ 12. Dec 2009, 10:06) *
Naja Oli, wenn ich lese, dass du so begeistert bist von Transformers ebenso wie der Tabby, dann ist das f├╝r mich ein Indiz daf├╝r, dass ich auch von "Avatar" die Finger lassen sollte. wink.gif Special Effects faszinieren mich nicht besonders, das reicht nicht, um mich ins Kino zu locken. Habe den Trailer von "Avatar" auch gesehen und bin ├╝berhaupt nicht beeindruckt. (Aber ich gehe ja eh extem selten ins Kino, l├Ąuft ja nichts... sad.gif Dieses Jahr: Trek, Antichrist, District 9)


Special Effects sind die Regeb├Âgen der Scifi-Industrie...!


wink.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 16. Dec 2009, 10:48
Beitrag #111


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.045
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



DIE T├ťR : 8/10

Man w├╝nscht sich mehr solche Filme aus deutschen Landen... Derart eindringliche, atmosph├Ąrisch dichte und stilsichere Inszenierungen sind hier viel zu selten oder ziehen als "Geheimtips" gebrandmarkt am breiten Publikum vorbei...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 16. Dec 2009, 10:51
Beitrag #112


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.045
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



ZITAT(Oli @ 12. Dec 2009, 12:50) *
(...)
Special Effects sind die Regeb├Âgen der Scifi-Industrie...!


SOLARIS... STALKER... angucken... bitte wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 16. Dec 2009, 11:26
Beitrag #113


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Ich war im Kino und hatte Inglorious Basterds gesehen.
Ist schon ein Weilchen her, hatte es aber vergessen zu erw├Ąhnen.

Den Film habe ich im O-Ton gesehen. Bei manchen Filmen gibt unser ├Ârtlichen Kino auch O-Ton Vorstellungen und falls ja neige ich eher dazu mir em Film im Original anzusehen.
Bei Inglorious Basterds allerdings war das durchaus anstrengend.
Der deutsche Teil war kein Problem, is klar. Auch der englische Teil war problemlos machbar, beim Franz├Âsischen allerdings musste ich mich echt antrengen alles zu kapieren.
Hatte zwar recht lange Franzm├Ąnnisch in der Schule, aber das ist schon einen Augenblick her, ausserdem habe ich seitdem kein Franz├Âsisch mehr gesprochen. smile.gif

Zum Film selbst:
Teilweise recht langatmig, teilweise grandios. Teilweise witzig, teilweise traurig.
Aber in einigen Szenen wirklich ├╝berzeugend.
Beispielsweise fand ich es ziemlich cool, beim Showdown in dem Kino, als alles brannte das Gesicht von dem j├╝dischen M├Ądchen auf den Rauch projeziert zu sehen. biggrin.gif
Der Anfang bei dem Bauern war zwar durchaus langwierig, hatte aber ne satte Atmosph├Ąre.
Sehr witzig fand ich den Part als alle vor dem Film im Kino waren, als Italiener *verkleidet* aber keinen Ton italienisch sprachen smile.gif

Alles in allem ein anst├Ąndiger Film, auch wenn es mich insgesamt nicht vom Hocker gehauen hat.

8/10


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 18. Dec 2009, 12:53
Beitrag #114


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Habe letztes Wochenende Gesetz der Rache gesehen. Ein harter Film, sehr gesellschaftskritisch, teilweise Vorhersehbar und dann an anderen Stellen wieder nicht.


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 20. Dec 2009, 11:13
Beitrag #115


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.045
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



JENNIFER'S BODY : 5/10

Sexy aber nicht sexy genug, blutig aber nicht blutig genug. In AVATAR wollte das M├Ądel halt ungern rein...
Man k├Ânnte sagen: eine kontrollierte Entt├Ąuschung. Oder positiv ausgedr├╝ckt: Der Film hat die geringen Erwartungen erf├╝llt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 20. Dec 2009, 23:22
Beitrag #116


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



AVATAR : 10/10

Jaja der Oli wieder der immer von einem Extrem ins andere geht hehe... Ich hatte grosse Erwartungen in diesen Film und meistens werde ich dabei entt├Ąuscht. Hier aber kann ich sagen: Avatar ist jetzt schon in meiner "All-Time Top 3" und ich werde ihn mir am Dienstag oder Mittwoch gleich nochmal reinziehen. Es war halt auch mein allererster Film in 3D aber man sagt ja von Avatar der sei daf├╝r gemacht worden. Ich bin immer noch wie verzaubert von dieser Welt, die Na'vi haben mein Herz gestohlen... Diese fremde Welt, diese Tiere, diese Pflanzen und diese 3 Meter grossen Na'vi sind mit so einer Detailverliebtheit gemacht worden und das dann in 3D. Ich starrte manchmal einfach nur so vor mich hin, dachte zum Teil ich w├╝rde direkt mit den Leuten da diese Landschaft erkunden. Pandora bei Nacht ist ein atemberaubendes Lichterspiel voller Magie.

Die Story ist einfach, das war vorher schon klar. B├Âse Menschen kommen auf den Planeten und wollen die Eingeborenen (Na'vi) wegen Bodensch├Ątzen vertreiben. Ein sturer Milit├Ąrkopf (herrlich gespielt!) will nichts weiter als diese Zitat "blauen Affen" von den B├Ąumen ballern. Nat├╝rlich zieht man direkt die Parallelen zu den Indianern, die von den Europ├Ąern verjagt wurden, die Na'vi sind ja auch sehr naturverbunden und schamanistisch angehaucht. Aber es geht dort noch viel weiter als bei uns Menschen und den Indianern, die Na'vi sind direkt mit den B├Ąumen, Tieren und Pflanzen verbunden. Die Message des Films ist dadurch nat├╝rlich eindeutig: "achtet auf die Natur, zerst├Ârt sie nicht, beutet sie nicht aus". Normalerweise bin ich kein Fan von Filmen, die so direkt Meinungen vermitteln wollen aber hier? Hier ist das ganze technisch so brilliant umgesetzt worden das ich damit leben kann. Ich glaub der Film schafft es sogar, dass ich selbst mich wieder kritischer mit der Natur und der Umwelt auseinander setzen werde hehe.

Hach ja, seufz, ich schwelge immer noch in dieser fantastischen Welt und die 3 Stunden waren so schnell rum, dass ich richtig entt├Ąuscht aus dem Kino gelaufen bin, entt├Ąuscht, dass es schon vorbei war. Und wie gesagt: Schaut ihn euch in 3D an wenn ihr die M├Âglichkeit dazu habt, das war kein normaler Kinoabend sondern ein atemberaubendes Erlebnis!

Der Beitrag wurde von Oli bearbeitet: 20. Dec 2009, 23:27


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 21. Dec 2009, 12:10
Beitrag #117


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.045
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



AVATAR werde ich mir vorraussichtlich heute in der Sp├Ątvorstellung 22.30 h geben. 3D is hier nicht und ich hab keinen Bock, daf├╝r bis zu F├╝hrers Geburtsstadt zu fahren...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 21. Dec 2009, 16:03
Beitrag #118


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Mordred @ 21. Dec 2009, 12:10) *
AVATAR werde ich mir vorraussichtlich heute in der Sp├Ątvorstellung 22.30 h geben. 3D is hier nicht und ich hab keinen Bock, daf├╝r bis zu F├╝hrers Geburtsstadt zu fahren...


Der "funktioniert" aber nicht so gut in non-3D. ph34r.gif

sad.gif



--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 22. Dec 2009, 22:35
Beitrag #119


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.045
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



AVATAR : 8/10

(...)

Edit: Bewertung nach unten korrigiert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 22. Dec 2009, 23:05
Beitrag #120


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Mordred @ 22. Dec 2009, 22:35) *
AVATAR : 10/10

(...)



wink3.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 23. Dec 2009, 00:02
Beitrag #121


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



QUOTE (Mordred @ 22. Dec 2009, 22:35) *
AVATAR : 10/10

(...)


Kommt da noch was, oder hat's dir die Sprache verschlagen? mrgreen.gif


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 23. Dec 2009, 00:12
Beitrag #122


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.045
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



Hey, lass mich wenigstens ne Nacht dr├╝ber pennen.
Kurz: So platt war der Streifen nicht. Ich finde es nur schade, dass Cameron nicht mutig genug war, die Na'vi noch fremdartiger zu gestalten... so war das einfach Pocahontas in outer space. Aber dennoch grandios.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 23. Dec 2009, 00:56
Beitrag #123


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Ich habe ihn ja nun doch geschaut. Aber, leider fand ich den Fokus zu sehr auf Effekte, in 3D war alles genial, umwerfend, man ist mit den Na'vi ├╝ber den Planeten gehopst, doch das reicht meines erachtens nicht aus. In Teilen war die Story zu sehr Schema-F, auf unerwartete Wendepunkte wartet man vergebens. Jeder der nebenher noch Grips einsetzt konnte die fr├╝hen Hinweise auf sp├Ątere Ereignisse vorhersehen.

Vermiest h├Ątte mir beinahe auch noch die Preispolitik des hiesigen Kinos den ganzen Spa├č: doppelter ├ťberl├Ąngen-Zuschlag, Logen-Zuschlag, Geb├╝hr f├╝r Online-Reservierung (inkl. Kauf) und das sch├Ąrfste war die Leihgeb├╝hr f├╝r die Brille. Stolze 12 Euro hat der Film gekostet ...

Zum Gl├╝ck war der Film "noch gut".


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 23. Dec 2009, 12:05
Beitrag #124


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.045
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



VORSICHT VOR MINIMALEN SPOILERN!!!!!!











Ich hab 7,5 ÔéČ gezahlt... daf├╝r durfte ich ihn nicht in 3D genie├čen aber nachdem das Kino gut voll war und ich in einer der mittleren unteren Reihen sa├č, hat die Leinwand eh fast mein ganzes Blickfeld eingenommen, somit war ich auch mitten drin happy.gif

Dass der Film vorhersehbar war, war mir von vornherein klar. Ich habe auch jeden Twist ne halbe Stunde im Vorraus vorhergesehen, aber mich nicht gro├č dar├╝ber aufgeregt.
Wie gesagt: mein gr├Â├čter Kritikpunkt ist und bleibt die Gestaltung der Flora und Fauna auf Pandora. Alles nur ein bi├čchen fremd.
UND: Der Kontrast hat gefehlt. Ich h├Ątte gern gesehen, wie es nach Cameron auf der Erde des 22. Jahrhunderts aussieht. Wenn sie die H├Âlle verglichen mit Pandora als potenzielles Urlaubsdomizil darstellen, muss die Erde wohl noch schlimmer dran sein...
Dass die Menschen aus Profitgier handeln, mag mitunter ausreichend sein, aber eine Prise Verzweiflung h├Ątte nicht geschadet... Desweiteren ist mir der von Giovanni Ribisi dargestellte Konzernmanager etwas zu kurz gekommen. Gerade als in mir das Gef├╝hl aufkeimte, er w├╝rde soetwas wie Skrupel ob der Mission empfinden, ging der ganze Radau los und er tauchte bis zum Ende nicht mehr auf. Die Chance einer mehrschichtigen Charakterisierung somit vertan.

Visuell ist der Film eine Pracht aber neben dem ganzen Pomp und Get├Âse hat mich ein Bild am meisten gefangen:
die Na'vi, die mit ihren primitiven Waffen gegen die gepanzerten Flugmaschinen der Menschen antreten.
Man erinnere sich an die Meldung vor ein paar Jahren, als eine Hubschrauberexpedition am Amazonas auf einen Indio-Stamm gesto├čen war, der noch nie mit Menschen von au├čerhalb in Kontakt getreten war. Die Indios beschossen den eisernen Drachen auch mit Pfeil und Bogen...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 3. Jan 2010, 23:07
Beitrag #125


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Ich hab mir ja schon gedacht, dass AVATAR erfolgreich sein wird, aber das hier ist ja... ohmy.gif

AVATAR hat in 17 Tagen (und in einigen L├Ąndern l├Ąuft er erst 10 Tage bzw. ist noch nicht mal ├╝berall gestartet) ├╝ber eine Milliarde Dollar eingespielt und ist in der alltime worldwide Statistik bereits auf Platz 4 und wird in wenigen Tagen schon auf Platz 2 hinter Titanic sein. Cameron wird demnach mit 2 Filmen auf den ersten beiden Pl├Ątzen sein. Mir pers├Ânlich hat Titanic ja nicht mal gefallen aber irgendwas macht der Typ schon richtig wenn man sich mal rein die Statistiken anschaut.

Quelle: http://www.boxofficemojo.com/alltime/world/


Ich hab AVATAR mittlerweile 3x gesehen und es kribbelt immer noch, ich glaub ein 4. mal liegt noch drin. smile.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 3. Jan 2010, 23:14
Beitrag #126


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.434
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Hab gerade Pelham 123 geguckt. Schauspielerisch wars ganz nett, aber den "schnellen Schnitt" der derzeit "in" ist fand ich vielfach unn├Âtig und unpassend. Zudem gab es so einige Sachen die einfach unrealistisch sind.
Wenn in nem Zug ne Geiselnahme ist, dann f├Ąhrt nicht st├Ąndig aufm Nachbargleis nen Zug vorbei. Sch├Ân dass sich Denzil W. durch einen Besuch der U-Bahnzentrale in NY auf den Film vorbereitet hat. Die Szenen in die er dort hat wirken tats├Ąchlich halbwegs glaubw├╝rdig, was den Betriebsablauf betrifft.
Was mir irgendwie auch fehlte, war der Sinn der ganzen Aktion. Toll, der Entf├╝hrer guckt im Internet, wie sich der Goldpreis entwickelt und freut sich am Ende, dass er seine 2 Mio ver-x-facht hat. Nutzt ihm aber nix, weil er nat├╝rlich Draufgeht und dies auch von Beginn an eingeplant hat - also wof├╝r ist das Geld?

Insgesamt ein eher mittelm├Ą├čiger Film.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Henning
Beitrag 4. Jan 2010, 20:17
Beitrag #127


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 629
Beigetreten: 12. November 03
Wohnort: Rotown
Mitglieds-Nr.: 125



ZITAT(Oli @ 3. Jan 2010, 23:07) *
[...] irgendwas macht der Typ schon richtig wenn man sich mal rein die Statistiken anschaut.

Im Zweifel das Marketing wink.gif (Sagt ein BWLer wink.gif ) Hab Avatar vor Weihnachten in 3D gesehen und fand ich technisch beeindruckend - sehr. War auch der erste Unterhaltungsfilm, den ich auf diese Weise im Kino geschaut hab. Die Welt Pandora ist schon genial dargestellt mit diesen neuen M├Âglichkeiten. Die Story allerdings ist 08/15 schablonenhaft, genauso wie die Charaktere. Ein technisches Meisterwerk, das allein deshalb schon einen Besuch lohnt auf jeden Fall - ein Kino-Gesamtkunstwerk auf keinen Fall.

@Ges: Ging mir bei Pelham ├Ąhnlich. Nett, aber auch schnell wieder vergessen. Gab schon bessere Denzel-Washington-Filme.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 7. Jan 2010, 10:25
Beitrag #128


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.343
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



"Avatar" scheint irgendwelchen seltsamen Leuten doch nicht so gefallen zu haben... Wenn ich sowas lesen muss, habe ich echt Bock, doch noch ins Kino zu gehen und mir den Film anzuschauen!

http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/kino/Je.../story/17054410
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 8. Jan 2010, 18:30
Beitrag #129


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



ZITAT(Voivod @ 7. Jan 2010, 10:25) *
"Avatar" scheint irgendwelchen seltsamen Leuten doch nicht so gefallen zu haben... Wenn ich sowas lesen muss, habe ich echt Bock, doch noch ins Kino zu gehen und mir den Film anzuschauen!

http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/kino/Je.../story/17054410

Also das sind ja wohl vollkommen belanglose Gegenargumente ... vorhersehbare Story hab ich ja auch schon gesagt, aber die anderen Meinungen sind d├Ąmlich.


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 9. Jan 2010, 13:49
Beitrag #130


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.045
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



^
Es gibt daf├╝r eine etwas derbe aber durchaus zutreffende Redewendung:

Denen hat einer ins Hirn geschissen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 10. Jan 2010, 17:43
Beitrag #131


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.343
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(Mordred @ 9. Jan 2010, 13:49) *
^
Es gibt daf├╝r eine etwas derbe aber durchaus zutreffende Redewendung:

Denen hat einer ins Hirn geschissen.


Das Argument "Avatar ist anti-amerikanisch" hat aber Hand und Fuss! Ich bin ja "Inglorious Basterds" auch nicht gucken gegangen, weil der Film eindeutig antinazistisch ist! mrgreen.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
felix
Beitrag 11. Jan 2010, 11:52
Beitrag #132


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.245
Beigetreten: 8. July 01
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 1



QUOTE
Laut den Aktivisten, die k├╝rzlich ernsthaft zum ┬źAnti-Avatar-Day┬╗ aufgerufen haben, ist es ┬źabsolut unlogisch┬╗, dass die Bewohner eines anderen Planeten alle heterosexuell sind.


laugh.gif Hab ich da was verpasst? Von der Sexualitaet von 99% der blauen Wesen die da rumgerannt sind war ueberhaupt nich die Rede, oder?

Weitere Protest-Anlaesse (ind denen Cameron auch seine Haende im Spiel hatte) : Unlogisch, dass offenbar auf der Titanic keine Homosexuellen dabei. Unlogisch, dass offenbar nur Heteros gegen Terminatoren kaempfen. Unlogisch, dass hetero-Spacemarines mehr oder weniger asexuelle Aliens abschlachten, bzw. sich abschlachten lassen.

Offenbar hat dieser Regissuer eine Agenda. ph34r.gif Wobei, Vasquez oder wie die Toughe aus Aliens heisst koennte vielleicht doch lesbisch und damit seine Ehrenrettung sein.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 11. Jan 2010, 17:22
Beitrag #133


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.343
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



^Heute muss halt ein Regisseur so einiges beachten: Einen Quotenschwulen, einen Quotenschwarzen, einen Quotennichtraucher, einen Quotenchristen, etc... wink.gif Sonst gibt's bestimmt irgend ein Gr├╝ppchen, das Alarm schl├Ągt. Aber in Wirklichkeit l├Ąuft das ja nur bei wirklichen Kassenschlagern so, also extrem popul├Ąren "Familienfilmen" wie Avatar. Obwohl, gerade "familienfreundliche" Kreise h├Ątten bei homosexuellen Aliens wohl erst recht rebelliert, lol.

L├Ąuft "Lucky Luke" eigentlich noch, oder ist der Cartoon wegen Lukes Raucherei bereits verboten worden? laugh.gif

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 15. Jan 2010, 18:58
Beitrag #134


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.343
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Apropos sagenhafter Erfolg von "Avatar": Geht's nach der Anzahl verkaufter Kinotickets, kann der Film nie und nimmer mit den alten Klassikern oder auch ET etc. mithalten. Auch The Exorcist war viel erfolgreicher. Zur Zeit liegt Avatar noch auf Platz 50 oder so. Doofe Inflation, nicht? Naja, am Schluss wird er sicher noch in der N├Ąhe der Top 20 oder so landen, denke ich mal.

Der Beitrag wurde von Voivod bearbeitet: 15. Jan 2010, 19:02
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 16. Jan 2010, 11:17
Beitrag #135


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Ein sehr interessanter Punkt, bis eben gar nicht dr├╝ber nachgedacht! Wir klammern uns ja nur an den Umsatz, aber von den Besucherzahlen redet gar niemand mehr ...


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 16. Jan 2010, 15:09
Beitrag #136


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.343
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



^Laut diesem Link http://www.insidekino.de/USAJahr/USAAllTimeInflation.htm sind die Ticketzahlen vielfach nicht mehr ermittelbar, aber der Kerl hat sich anscheinend wirklich viel M├╝he gegeben bei seinen Berechnungen und Sch├Ątzungen. (Die Liste betrifft nur die USA)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Equinox
Beitrag 16. Jan 2010, 20:25
Beitrag #137


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.394
Beigetreten: 19. September 08
Mitglieds-Nr.: 936



Soul Kitchen 8/10

es lohnt sich schon allein den bunten Abspann des Films zu sehen.


--------------------

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 17. Jan 2010, 23:14
Beitrag #138


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.087
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



Lucky Luke hat irgendwann (Wiki: "Lucky Luke hat im Laufe seines Lebens das Rauchen eingestellt. Der Autor wurde 1988 mit einem Spezialpreis der WHO (UN-Weltgesundheitsorganisation) ausgezeichnet, weil er Lucky Luke das Rauchen seit 1983 erfolgreich abgew├Âhnt hatte. Heute hat Lucky Luke meist einen Grashalm statt einer Zigarette im Mund.") das Rauchen aufgeh├Ârt. Insofern d├╝rfte er eigentlich noch laufen...


--------------------
Selbst Chuck Norris schafft es nicht, mit Schalke Meister zu werden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Equinox
Beitrag 23. Jan 2010, 14:20
Beitrag #139


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.394
Beigetreten: 19. September 08
Mitglieds-Nr.: 936



Avatar 9/10

Ich wage es zu behaupten, dass auch die besten Effekte nicht ├╝ber eine von Pokahontas geklaute Story hinwegt├Ąuschen k├Ânnen. Ansonsten wurde ja schon alles zum Film gesagt.

Ach ja, durch Kontakte im Kino bin ich als "Kind bis 12" reingekommen und habe den ganzen 3D Aufschlag gespart. biggrin.gif


--------------------

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 31. Jan 2010, 13:38
Beitrag #140


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Voivod @ 15. Jan 2010, 18:58) *
Apropos sagenhafter Erfolg von "Avatar": Geht's nach der Anzahl verkaufter Kinotickets, kann der Film nie und nimmer mit den alten Klassikern oder auch ET etc. mithalten. Auch The Exorcist war viel erfolgreicher. Zur Zeit liegt Avatar noch auf Platz 50 oder so. Doofe Inflation, nicht? Naja, am Schluss wird er sicher noch in der N├Ąhe der Top 20 oder so landen, denke ich mal.


Nur interessiert es heutzutage leider kaum noch jemanden, welcher Film ein paar Zuschauer mehr hatte als ein anderer sondern eben nur noch das Einspielergebnis. Klar hilft es AVATAR gewaltig, dass die Kinokarten teurer sind "dank" 3D-Aufpreis aber hei, so was nebens├Ąchliches lassen wir halt einfach mal aussen vor und Filme wie Exorcist oder ET spielen da nunmal in einer sehr viel kleineren Liga und k├Ânnen es nun wirklich nicht mit AVATAR aufnehmen... tongue2.gif

Ui achtung, ich glaub es ist keine gute Idee gegen den Exorcist zu stacheln, hihi... wink.gif

Der Beitrag wurde von Oli bearbeitet: 31. Jan 2010, 13:40


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 31. Jan 2010, 14:39
Beitrag #141


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.343
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



ZITAT(Oli @ 31. Jan 2010, 13:38) *
ZITAT(Voivod @ 15. Jan 2010, 18:58) *
Apropos sagenhafter Erfolg von "Avatar": Geht's nach der Anzahl verkaufter Kinotickets, kann der Film nie und nimmer mit den alten Klassikern oder auch ET etc. mithalten. Auch The Exorcist war viel erfolgreicher. Zur Zeit liegt Avatar noch auf Platz 50 oder so. Doofe Inflation, nicht? Naja, am Schluss wird er sicher noch in der N├Ąhe der Top 20 oder so landen, denke ich mal.


Nur interessiert es heutzutage leider kaum noch jemanden, welcher Film ein paar Zuschauer mehr hatte als ein anderer sondern eben nur noch das Einspielergebnis. Klar hilft es AVATAR gewaltig, dass die Kinokarten teurer sind "dank" 3D-Aufpreis aber hei, so was nebens├Ąchliches lassen wir halt einfach mal aussen vor und Filme wie Exorcist oder ET spielen da nunmal in einer sehr viel kleineren Liga und k├Ânnen es nun wirklich nicht mit AVATAR aufnehmen... tongue2.gif

Ui achtung, ich glaub es ist keine gute Idee gegen den Exorcist zu stacheln, hihi... wink.gif


Vielleicht gehe ich das Teil n├Ąchste Woche doch noch gucken. L├Ąuft sogar in 3D!

Filme verschiedener Genres kann man eh nicht vergleichen. Ich w├╝rde nie hingehen und sagen, dass z.B. "Forrest Gump" ein schlechterer Film sei als "The Exorcist" oder "Psycho" besser sei als "Alien" (nicht "Aliens"!). Das sind alles massentaugliche Klassiker und auf ihre Weise der Hammer...

(The Exorcist ist mit deutscher Synchro ├╝brigens der schlechteste Film aller Zeiten, dagegen darfst du sogar soviel stacheln wie du willst! Ich hab mir den Spass letzte Woche gegeben und mich halb tot gelacht.)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 2. Feb 2010, 01:14
Beitrag #142


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Hei jetz gang d├Ą ├Ąndlich go luege, wird dir sicher gfaue !!!

Ig ha ne jetz 5x im Chino gseh, jo 5x... Bish├Ąr isch Transformers 2 mi Rekord gsi mit 3x aber hei ig gange gloubs no es 6ts mou AVATAR go luege... wink.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mordred
Beitrag 11. Feb 2010, 10:07
Beitrag #143


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Global-Moderator
Beiträge: 4.045
Beigetreten: 27. July 03
Mitglieds-Nr.: 12



DAS WEISSE BAND : 10/10

Mit archaischer Strenge durchkomponiert und schlichtweg meisterhaft gespielt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sepia
Beitrag 25. Aug 2010, 09:54
Beitrag #144


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 556
Beigetreten: 7. October 03
Wohnort: hmm
Mitglieds-Nr.: 71



Endlich hat Mordred mal wieder vollkommen recht.


--------------------
I mean, after all; you have to consider we're only made out of dust. That's admittedly not much to go on and we shouldn't forget that. But even considering, I mean it's a sort of bad beginning, we're not doing too bad. So I personally have faith that even in this lousy situation we're faced with we can make it. You get me?
Go to the top of the page
 
+Quote Post

3 Seiten V  < 1 2 3
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21. October 2019 - 11:05