IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> bsg.trekbbs.de

Aktuelle Informationen zu den Serien und Folgen findet ihr im TZN-Angebot und auf der Partnerseite www.caprica-city.de (mit Episodenguide).

 
Reply to this topicStart new topic
Battlestar Galactica - f├╝nf Jahre nach dem Ende, Sichtweisen mit etwas Abstand
Matt
Beitrag 10. Oct 2014, 22:29
Beitrag #1


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Nachdem sich hier ja jetzt zahlreiche BSG-Koryph├Ąen aus dem ehemaligen Caprica-City-Forum tummeln, will ich die Gelegenheit nutzen, meinen gestern in Outer Trek geposteten Beitrag (wo er sicherlich untergeht) im BSG-Forum zur Diskussion zu stellen. Vielleicht kann dieser Thread so eine Art Diskussionsthread bzgl. der kompletten BSG-Serie werden, wo man mit einigen J├Ąhrchen Abstand seine Meinung posten kann. Konkret also z.B. zu den Fragestellungen:

1. Wie "altert" die Serie? Wirkt sie immer noch aktuell, inhaltlich bzw. (film)technisch?
2. Spricht einen die Serie immer noch so an / bewegt sie einen immer noch so wie damals?
3. Was war besonders gut, was ist aus heutiger Sicht besonders misslungen?
usw.

Hier ist mein Text:

Mittlerweile habe ich ja meinen Frieden mit BSG gemacht. Das Spin-off habe ich zwar bisher noch nicht gesehen, aber BSG gef├Ąllt mir mittlerweile recht gut. Dramaturgisch und schauspielerisch ist das sowieso ├╝ber alle Zweifel erhaben. Ich finde aber nach wie vor, dass die Konflikte zwischen den Charakteren gelegentlich zu aufgesetzt und konstruiert wirken. Und einige Logikl├Âcher, gerade gegen Ende der Serie, h├Ątten auch nicht sein m├╝ssen. Aber okay, als Trekkie sollte man vermutlich den Ball flach halten, wenn man Logik bzw. Konflikte zwischen Hauptcharakteren kritisiert...

(Mich nervt blo├č, dass von meinen DVDs bereits drei defekt sind, quer ├╝ber alle Staffeln. Die j├╝ngste defekte Scheibe ist erst drei Jahre alt. Und nein, ich behandle DVDs immer sehr gut und verwende oft sogar gleich ein Disk-Image, um die Original-DVD nicht st├Ąndig anfassen zu m├╝ssen. Solch ein Pfusch ist mir bei noch keiner anderen Serie untergekommen).


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 10. Oct 2014, 22:37
Beitrag #2


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.913
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Oh ja, weil es mit den Trek-DVDs ja NIIIIIIEEEEEEE irgendwelche Probleme gab... *h├╝stel*

Sinnvolles kann ich erst beitragen, wenn ich mal einen BSG-Rerun mache, sorry. Jewels hat aber passend dazu heute morgen einen kleinen Test gepostet, bei den die CC-Menschen selbstredend alle hervorragend abgeschnitten haben *noch lauter hust*

www.playbuzz.com/danyellt10/the-ultimate-battlestar-galactica-trivia-test
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Matt
Beitrag 11. Oct 2014, 13:41
Beitrag #3


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.614
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7



Ich hatte mit Trek-DVDs noch nie Probleme, wirklich! Obwohl ich davon deutlich mehr besitze als BSG-DVDs. Okay, das liegt freilich in der Natur der Sache, wenn man die Gesamtlaufzeit aller Folgen vergleicht. wink.gif Und nat├╝rlich checke ich auch nicht t├Ąglich jede meiner (hier dreistellige Zahl einf├╝gen) Trek-DVDs. Aber wie gesagt: Bislang noch kein einziger Ausfall. Probleme hatte ich nur mit Innenringrissen, aber selbst diese Scheiben lassen sich problemlos abspielen.

Und was das Quiz angeht: 18/20 ist f├╝r einen Trekkie gar nicht so schlecht, oder?


--------------------
Sweet dreams are made of cheese
Who am I to diss a Brie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 11. Oct 2014, 23:22
Beitrag #4


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.444
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ich hab bei meinen DS9-DVDs Probleme. Bei einer Folge funzt das Ende nicht, bei einer der Anfang und die DVD mit dem Finale will ├╝berhaupt nicht.

Die BSG-DVDs stehen in der Tat mal zum Komplettcheck an.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 12. Oct 2014, 10:02
Beitrag #5


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.389
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Auf Anhieb 19/20, gar nicht mal so ├╝bel. OK, die Nummern der Zylonen habe ich geraten, aber wer zur H├Âlle Natalie Faust war - der Name kam mir doch zu d├Ąmlich vor, um wahr zu sein - konnte ich mich doch nicht mehr erinnern. Und was zur H├Âlle macht Dean Stockwell mit dem Dalek? Crossover FTW? ("You Cylons are Better at DYYYY-ING!")

Zur Serie m├╝sste ich auch erst mal wieder einen Komplettdurchgang starten, um noch was Zitierw├╝rdiges von mir geben zu k├Ânnen, was ├╝ber "die B-Seiten-Version von Babylon 5" hinausgeht. wink.gif. Geplant habe ich das seit Ewigkeiten, Komplettbox liegt hier auch, aber verflucht, es gibt so viele Serien...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 7. December 2019 - 14:33