IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
6.17 - Tiefes Unrecht, ot: Wrongs Darker Than Death Or Night
Wie bewertet ihr "Tiefes Unrecht"?
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 3
Gäste können nicht abstimmen 
Adm. Ges
Beitrag 29. Jan 2008, 00:27
Beitrag #1


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.445
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Kira fiebert dem Geburtstag ihre Mutter entgegen, welche in einem Fl├╝chtlingszentrum auf Bajor gestorben sein soll als sie 5 war und f├╝r sie eine Heldin ist. Von Quark hat sie extra deren Lieblingsblumen besorgen lassen und diese nun auf ihrem Nachttisch zu stehen. Doch am Morgen wird sie von einem unliebsamen Gast geweckt. Gul Dukat meldet sich ├╝ber Subraumfunk bei ihr und meint er wolle es nun nach Siskos Beispiel mal mit Ehrlichkeit versuchen und erkl├Ąrt ihr, dass er und ihre Mutter ein Paar gewesen w├Ąren. Zudem kennt er ein paar Details die Kira stutzig machen.
Sichtlich schlecht gelaunt tritt Kira den Dienst an und faltet ersteinmal O'Brien und Bashir, sowie anschlie├čend die restliche OPS-Crew zusammen. Auch Odo soll sich pl├Âtzlich selbst um einige Kleinigkeiten k├╝mmen. Er erkennt das Problem, doch Kira m├Âchte nicht mit ihm reden. Zumindest berhzigt sie aber, dass sie sich damit auseinandersetzen muss und konslutiert die Datenbanken. Schlie├člich bittet sie Sisko als Abgesandten f├╝r Klarheit zu sorgen, indem er ihr den Zugang zum Drehk├Ârper der Prohezeiung (der das Zeitreisen erm├Âglicht) gew├Ąhrt...

Ein folgenreicher Entschluss, denn sogleich nach der ├ľffnung landet sie wunschgem├Ą├č in der Vergangenheit und muss sich durch das Fl├╝chtlingslager schlagen. Schnell hat sie die passenden Familie gefunden und besch├╝tzt sie vor zwei Gaunern.
Die kleine Nerys m├Âchte ihren Namen wissen und so stellt sie sich als Luma Rahl vor. Kurz darauf taucht ein Bajoraner, den wir sp├Ąter unter dem Namen Basso kennenlernen, mit mehreren cardassianischen Wachen auf und sucht "Komfort"-Frauen f├╝r die cardassianischen Offiziere auf Terok Nor. Sowohl Meru, als auch Nerys aka Luma Rahl werden ausgesucht. Versprochen wird ihnen, dass f├╝r die Familien gut gesorgt wird.
Auf der Station erhalten sie ihre Quartiere zugewiesen und Meru ist au├čer sich vor Freude an den aufgetischten K├Âstlichkeiten. Anschlie├čend, frisch bekleidet, werden sie von Basso auf ihre Aufgabe eingeschworen, als Dukat ihn unterbricht und die Frauen begutachtet. Als Meru vorprischt, um nach der Familie zu fragen, erlangt sie Dukats Aufmerksamkeit, der ihr verspricht, dass gut f├╝r sie gesorgt wird. Zudem erkennt er ihre Narbe im Gesicht und l├Ąsst sich von Basso einen Hautregenerator geben. Am Abend in der Offiziersmesse macht sich schlie├člich ein st├╝rmischer Soldat ├╝ber Meru her, w├Ąhrend Nerys von einem lustigen Typen beansprucht wird. Dukat kommt herein und "befreit" Meru, w├Ąhrend Nerys Coutnerpart ihr Dukats Spruch "vorsagt". Meru verl├Ąsst den Raum mit Dukat, w├Ąhrend Kira am Abend alle M├╝hen hat ihren "komfortw├╝nschenden" Cardassianer abzuwimmeln. Im Quartier trifft sie auf Basso und mehrere Wachen, die Merus Sachen abholen. Sie m├Âchte zu ihr, doch Basso verneint dies, woraufhin sie eine Wache niederschl├Ągt und von der anderen berw├Ąltigt wird.
Sofort landet sie auf der "anderen", der dunklen Seite von Terok Nor und nimmt dort Kontakt zum Widerstand auf. Dessen Vertreter erkl├Ąrt ihr, dass Meru nun die Geliebte von Dukat w├Ąre und damit als Kollaborateur gelte, was Nerys verneint. Schlie├člich wird sie von Basso abgeholt, denn Meru hat sie als ihre Freundin ausgew├Ąhlt. Als sie feststellt, dass sich Meru tats├Ąchlich von Dukat hat beeindrucken lassen, ist sie au├čer sich vor Wut und wirft Meru vor, sie w├╝rde nicht an ihre Familie denken. Anschlie├čend kehrt sie auf die "dunkle" Seite zur├╝ck, um sich dort mit einer Bombe versorgen zu lassen und anschlie├čend wiederum die Seite zu wechseln, was basso sichtlich nervt. Sie entschuldigt sich bei Meru f├╝r die harten Worte und nimmt das Angebot an. Dukat hat noch eine ├ťberraschung f├╝r Meru - eine Nachricht. W├Ąhrenddessen muss er ein paar Dinge erledigen. Nerys aktiviert die Bombe und will nach ihrem Quartier sehen, als sie mitbekommt, dass Meru eine Nachricht von Taban, ihrem Mann/Vater erhalten hat, in der er sich daf├╝r bedankt, dass es der Familie nun besser gehe und sie trotz allen Umst├Ąnden versuchen soll gl├╝cklich zu sein. meru weint beim Anblick der Bilder und Nerys entscheidet sich sie und Dukat auf die Bombe hinzuweisen. Sie k├Ânnen noch gerade rechtzeitig durch ein Schutzfeld gelangen, als die Bombe explodiert. Nerys verschwindet in dem Augenblick und kehrt in die Gegenwart zur├╝ck. Dort findet sie schlie├člich heraus, dass Meru noch 7 Jahre lange als Dukats Begleiterin aktiv war, bevor sie in einem Krankenhaus starb. Somit starb ihre Mutter nur ein Jahr vor Taban, welchen sie mit 13 verlor.
In einer abschlie├čenden Rede mit Sisko erkl├Ąrt sie ihm, dass sie Meru und Dukat deswegen gewarnt hat, da Meru trotz allem noch immer ihre Mutter war.

Diese Folge war damals wie heute beeindruckend und greift eine alte Thematik - die des Mi├čbrauchs von Frauen im Krieg - auf, ohne jedoch wirklich tiefgr├╝ndig darauf einzugehen. Wichtiger ist hier die Rolle der Mutter. Das tut der Spannung jedoch keinen Abbruch und so folgt man ihr gespannt bis zur letzten Windung. Wirklich beeindruckt hat mich jener letzte Satz, den sie zu Sisko sagt. Sie ist trotz allem ihre Mutter. Nicht im Kopf habe ich jetzt, wann Tora Ziyal geboren wurde, aber Tora Naprem muss ja dann mehr oder weniger Merus Nachfolgerin gewesen sein. Ineressant zudem, dass Dukat ja auf Cardassia noch seine "richtige" Familie mit eigenen Kindern hat...
Geinal finde ich auch mal wieder den Orginaltitel. DIe ├ťbersetzung ist zwar auch OK, aber kein Vergleich zum OT.

13 Punkte


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 14. December 2019 - 19:44