IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> stargate.trekbbs.de

ACHTUNG: Inhalte und Threads zu Folgen, die noch nicht in Deutschland ausgestrahlt wurden bitte mit "SPOILER" kennzeichnen.

 
Reply to this topicStart new topic
Meine total verr├╝ckten SG1-Mini-Marathons, Kurzreviews und random thoughts
Pedda
Beitrag 17. Jun 2005, 19:03
Beitrag #1


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Den Mittwoch und Donnerstag habe ich mir relativ spontan mit insgesamt elf SG1-Episoden vers├╝├čt. Das m├╝ssen nach einem guten halben Jahrzehnt die ersten kompletten Folgen der Serie sein, die ich geguckt habe. Auswahlkriterium waren (a) Connection zu Atlantis, (b) Auftritt von Rodney McKay und © Spa├č-Episode.

---

5.14 - 48 Hours

(Da Teal'c im Musterpuffer gefangen ist, werden u.a. (erstmals) McKay und die Russen um Hilfe gebeten.)

Zun├Ąchst einmal war ich ├╝berrascht, dass eine Fehlfunktion dieser Art erst nach sage und schreibe f├╝nfeinhalb Seasons thematisiert wird. Respekt. Immerhin wurde ein nicht ganz un├Ąhnliches Skript gleich in der Deb├╝tstaffel von Atlantis verbraten. Weniger ├╝berrascht als vielmehr erschrocken - gerade vor dem Hintergrund des Fun-Images von Stargate - war ich von dem ganzen Gatetechnobabble. Das steht mir schon nach 12 bewusst wahrgenommenen Trek-Jahren bis hier. Zumal es noch weniger Sinn zu ergeben erscheint wie bei dem gro├čen Roddenberry-Franchise.

Ebenfalls recht nervig fand ich diesen NID-Subplot. Der war v├Âllig uninteressant, langweilig routiniert inszeniert und hatte mit Scifi kaum was zu tun. Als dritten Schwachpunkt w├╝rde ich die Darstellung der Russen bezeichnen. Da f├╝hlte ich mich mitunter an schlechte TV-Movies aus der Zeit des Kalten Krieges erinnert. Zum Gl├╝ck hatte in dieser Folge mein Atlantis-Favorit Dr. Rodney McKay seinen allerersten Auftritt. Das allein rechtfertigt nat├╝rlich schon das Drehbuch. wink.gif Hier kommt der Gute fast noch arroganter r├╝ber und scheint auch ein bisschen die fanboyishe Verehrung von Carter zu veralbern. K├Âstlich.

---

6.01 & 02 - Redemption

(W├Ąhrend sich T mit seinem Bengel kabbelt, bedroht Anubis mal wieder die Erde. Jonas ersetzt Daniel.)

Ich hasse Kinder. Just for the record. Naja, das ist vielleicht etwas zu hart ausgedr├╝ckt. Aber ich kann jungen Charakteren einfach nicht viel abgewinnen. Da macht Ryac keine gro├če Ausnahme. Obendrein ist dieses Ich-will-auch-K├Ąmpfer-sein-Gelaber alles andere als innovativ. Immerhin verleiht der Tod der Kindesmutter der Beziehung etwas Tiefe.

In dieser Folge gibt es ein Wiedersehen sowohl mit Anubis und McKay als auch mit den Russen. Richtig cool finde ich, wie sich O'Neill ├╝ber das theatralische Gehabe des Systemlords lustig macht. Das ist einfach goldrichtig. Wenig Verst├Ąndnis habe ich dagegen f├╝r seine arg schroffe Ablehnung eines russischen Teammitglied - muss ich da irgendwas wissen? Ansonsten grenzte das n├Ąmlich schon fast an Chauvinismus. Von Rodney ist leider gar nicht so viel zu sehen, aber ich habe trotzdem bis zum Ende durchgehalten. wink.gif

---

7.21 & 7.22 - Lost City

(Powered by Ancient Knowledge finden Jack und Co. die Anlage in der Antarktis und wehren einen Angriff Anubis' ab. Hammond wird durch Weir ersetzt.)

├ťber zu wenig Action oder Handlung kann man sich in dieser Doppelfolge wahrlich nicht beklagen. Trotzdem war ich etwas entt├Ąuscht, weil ich mir mit Blick auf SGA doch mehr interessante Einblicke in die Vorgeschichte erhofft hatte. Leider taucht die unterirdische Anlage erst ganz zum Schluss auf. Und von den k├╝nftigen Atlantikern ist einzig und allein Dr. Weir zu sehen.

An deren erste Darstellerin, die zun├Ąchst einen typischen Hollywood-Blondchen-Eindruck vermittelt, hatte ich mich ├╝berraschend schnell gew├Âhnt. Die toughe, aber empfindsame Leaderin der Pegasus-Expedition h├Ątte sie wohl auch gut verk├Ârpern k├Ânnen. Warum gab es eigentlich diesen Wechsel? Auch der Serie SG1 h├Ątte eine weitere starke Frauenrolle sicher gut getan, aber mit der Bef├Ârderung O'Neills sind die Fans wohl auch zufrieden.

---

Sp├Ąter mehr. smile.gif W├Ąre cool, wenn der eine oder andere SG1-Hardcore-Gucker mir hie und da was erl├Ąutern k├Ânnte. Auf jeden Fall finde ich die Serie nicht mehr ganz so schlimm wie vorher, hehe.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 17. Jun 2005, 20:55
Beitrag #2


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Russen in SG1 sind bis auf eine Ausnahme (Marina Sirtis' Charakter) im wesentlichen wie Russen bei James Bond. Ziemlich eindimensional, in der Tat. Aber mal ehrlich: eine Serie mit m├Ąchtig viel Tiefgang ist SG1 auch nicht. So what?


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 18. Jun 2005, 09:26
Beitrag #3


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.067
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



QUOTE
Den Mittwoch und Donnerstag habe ich mir relativ spontan mit insgesamt elf SG1-Episoden vers├╝├čt. Das m├╝ssen nach einem guten halben Jahrzehnt die ersten kompletten Folgen der Serie sein, die ich geguckt habe. Auswahlkriterium waren (a) Connection zu Atlantis, (b) Auftritt von Rodney McKay und ┬ę Spa├č-Episode.


SG1 ist nur dann besonders gut wenn man alle Hintergr├╝nde und m├Âglichst alle relevanten Arc und Hintergrund Episoden kennt.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 18. Jun 2005, 12:42
Beitrag #4


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (logan3333 @ 18. Jun 2005, 09:26)
SG1 ist nur dann besonders gut wenn man alle Hintergr├╝nde und m├Âglichst alle relevanten Arc und Hintergrund Episoden kennt.

Das w├Ąre schade. Denn Zeit f├╝r 175 Episoden habe ich wohl erst wieder nach der Pensionierung... unsure.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 18. Jun 2005, 20:45
Beitrag #5


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Damit hat logan aber ohne Zweifel recht.

Nat├╝rlich gibt es auch viele "standalone"-Folgen, die recht am├╝sant sein k├Ânnen und es auch sind, aber in der Serie gibt es soviele Running Gags wie kaum in einer anderen und dazu muss man nunmal die ├Ąlteren Folgen auch gesehen haben. Auch die (von mir aus gesehen) einmalige Team-Dynamik dieses Teams kommt erst so richtig zur Geltung, wenn man sich mal damit befasst die Leute und deren Umgangsformen in Staffel 1 und Staffel 8 zu vergleichen. Diese Selbstironie ist doch einfach herrlich. biggrin.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 18. Jun 2005, 23:31
Beitrag #6


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



8.01 & 02 - New Order

+ Pr├Ąsident Hayes ist einfach herrlich! laugh.gif
+ Fifths zuckers├╝├če Samatha-Fantasy. Da wurden mal wieder die allzu fanatischen Fans veralbert werden, hehe. wink.gif
+ Diese ganzen Systemlords sind ja richtig lusitge Typen. Kein Wunder, dass O'Neill die nicht ernst nimmt.
-- Einen richtigen sch├Ânen ├ťbergang zu SGA gab es leider auch in diesem Zweiteiler nicht. W├Ąre cool gewesen, schon McKay und andere bei ihren Vorbereitungen zu sehen.
-- Die Replikatoren sind irgendwie billig. Von der Replikation der guten Samantha ganz zu schweigen. Lauter Plaste, und dann pl├Âtzlich dieses vollgeschleimte Wesen. laugh.gif

---

8.15 - Citizen Joe

Was f├╝r eine geile Folge! Warum hat man so etwas Cooles nicht auch mal bei Trek gemacht? So viel mangelnden Respekt gegen├╝ber den Fans muss man sich erstmal trauen, hehe. Eine gleicherma├čen lustige wie irgendwie auch nachdenlich stimmende Episode.

---

8.19 & 20 - Moebius

+ Rodney McKay! Mr Fantastic! Ohne Citrusallergie. Aber immer noch mit einem Crush on Carter. mrgreen.gif
+ ├ťberhaupt die kultigen Spiegelversionen von Sam, Jack und Daniel. Herrlich ├╝berdreht, ein echter Spa├č.
+ Die wundersch├Âne Angelszene am Ende.
-- Ich find's nicht gut, wenn Sachen wie Zeitreisen so mirnichtsdirnichts durchgef├╝hrt werden bzw. m├Âglich sind. Dann entzieht der Story den Boden.

---
4.06 - Window of Opportunity

Diese Spitzenfolge hatte ich mir bereits vor einem Dreivierteljahr auf ├Ąu├čeren Druck hin angeschaut. Auch dieses Mal war ich hellauf begeistert. Was immer man ├╝ber den Anspruch der Serie sagen mag, aber erstklassige, zum Schreien komische Unterhaltung kriegen die Leute auf jeden Fall hin.

---

Ganz allgemein bin ich nun wider Erwarten doch etwas warm geworden mit den Charakteren. An Einiges werde ich mich vielleicht nie gew├Âhnen, aber wer wei├č. Schlimmstenfalls ist SG1 blo├č, lustige, sich selbst angenehmerweise nicht Ernst nehmende Scifi-Instant-Kost, bestenfalls - evtl. finde ich das noch heraus - kultiges Entertainment f├╝r die Ewigkeit. wink.gif

Der Beitrag wurde von Pedda bearbeitet: 3. Jul 2005, 21:18
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 19. Jun 2005, 14:27
Beitrag #7


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Da siehste, musste nur ein bisschen mehr gucken und ein bisschen mehr Zeit investieren in Stargate und schon hats einem gepackt... tongue2.gif

Dennoch w├Ąre es besser, wenn du dir wie RvD und Lex die Serie als ganzes anschaust aber ich versteh auch wenn jemand nicht ganz die Zeit dazu hat, sind ja immerhin schon 8 Jahre und ca. 180 Folgen... Aber ok, man kann Serien wie Desparate Houswifes, Schmallville und Lost weglassen, dann hat man genug Zeit f├╝r SG1... biggrin.gif wink.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 19. Jun 2005, 20:33
Beitrag #8


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Pah!

Erstens m├Âchte ich - nicht zuletzt in meiner Funktion als Botschafter des gehobenen Seriengeschmacks mrgreen.gif wink.gif - klarstellen, dass ich meinem bescheidenen Leben bislang allenfalls drei komplette Smallville-Folgen gesehen habe. Obwohl das Niveau der Drehb├╝cher vor allem der sp├Ąteren Staffeln offenbar ├╝ber dem der ENT-Scripts liegt, interessiert mich weder das Superman-Franchise noch das Kansas-Setting noch das Gr├╝ppchen glattgeb├╝gelter und treudoof glotzender Teenies und Teenie-Eltern.

Zweitens kommen Lost und DHW zusammen bisher gerade einmal auf zwei Seasons, da bleibt also noch gen├╝gend Zeit f├╝r anderes. tongue2.gif Zum Beispiel f├╝r die Complete Collections von Dark Angel und Buffy, die ich mir vermutlich den Sommer ├╝ber zu Gem├╝te f├╝hren werde.

Drittens finde ich das Setting und die Charaktere von Atlantis nach wie vor weitaus sympathischer als die Pendants bei SG1, insofern trage ich auch so schon zur Verbreitung des Stargate-Kultes bei. wink.gif

Der Beitrag wurde von Corsi bearbeitet: 19. Jun 2005, 20:36
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 19. Jun 2005, 22:19
Beitrag #9


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.067
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



QUOTE
Zum Beispiel f├╝r die Complete Collections von Dark Angel und Buffy, die ich mir vermutlich den Sommer ├╝ber zu Gem├╝te f├╝hren werde.

Schade und dabei fingen wir gerade an dich m├Âgen.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 19. Jun 2005, 22:26
Beitrag #10


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



laugh.gif

Dabei hielt ich dich nach deinem Verweis auf meine Sig (im Demons-Thread) schon f├╝r humorlos. wink.gif

P.S.: Kommst auch du im M├Ąrz nach Goch?

Der Beitrag wurde von Pedda bearbeitet: 19. Jun 2005, 23:50
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Maja
Beitrag 3. Jul 2005, 05:05
Beitrag #11


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 746
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Bielefeld
Mitglieds-Nr.: 6



zwecks einordnung

"windows of opportunity": season 4, episode 6


--------------------
www.originalmaja.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22. October 2019 - 01:08