IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> filme.trekbbs.de

 
Reply to this topicStart new topic
"Planet der Affen" und andere Remakes...
DerNEXUS
Beitrag 9. Aug 2001, 15:43
Beitrag #1


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 563
Beigetreten: 2. November 03
Wohnort: Bella Italia
Mitglieds-Nr.: 111



Ich wei├č ja nicht wie das bei euch war. Aber als ich noch richtig jung, so 8,9 Jahre alt war, haben mir neben Star Trek auch noch andere gro├če Werke gefallen.
Eines davon "Der Planet der Affen". Ein selten genialer Film. So tiefgr├╝ndig und schockierend. Und diese absolute Pointe am Schluss, hat mich einfach absolut beeindruckt.
Jetzt hat man die geschichte neu verfilmt (ab 30. August im Kino).
ich wei├č nicht, aber irgendwie hat es schon eine Menge Remakes gegeben, die bei weitem nicht so gut waren, wie das original (Dracula, der wei├če hai, mir f├Ąllt jetzt mal nichts mehr ein... es gab aber einige!).
Ich hoffe das Remake kann dem Original einigerma├čen das Wasser reichen (was ich bisher von Fotos und Trailer her gesehen habe, war beeindruckend!).
Das selbe gilt f├╝r das Remake von "2001 - Odysee im Weltraum".
Kennt ihr noch ein paar Beispiele? Was haltet ihr davon?

------------------
---------------
"Inter arma, enim silent legis, Stirb Janeway!"

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alex
Beitrag 9. Aug 2001, 15:51
Beitrag #2





Gast






Ich kenne zwar das originale Planet der Affen nicht, finde aber, dass der neue gut sein wird (wann man das sagen kann, obwohl man erst 2 Trailer gesehen hat).
Ich w├╝sste jetzt irgendwie nicht, was ich an Remakes gesehen habe, kann vielleicht jemand noch ein paar Beispiele bringen, vielleicht kenne ich ja doch ein paar, wei├č nur nix davon, w├Ąre ja auch m├Âglich mrgreen.gif mrgreen.gif.
Ich finde aber, dass man auch bei Fortsetzungen merkt, dass sie nicht so gut sind, wie der Vorg├Ąnger, was aber auch nur zum Teil stimt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ragnar
Beitrag 9. Aug 2001, 18:53
Beitrag #3





Gast






Mir fallen mehrere ein:
Die Mumie: das Original aus den 30ern hat mir besser gefallen, es hat einfach mehr Atmosph├Ąre gahabt und war nicht als Kom├Âdie ausgelegt.
King Kong: auch hier war das Original Stimmungsvoller
Frankenstein: sowohl der alte Film, als das Remake haben ihre Momente.
Eine handvoll Dollar: selbst schon ein Remake eines ├Ąlteren japanischen Filmes wurde noch einmal "├╝berarbeitet" und dann als "Last Man Standing" in die Kinos gebracht.
Matrix: oder im deutschen Original "Welt am Draht" (manchmal sind Spezialefekte eben doch nicht alles)
Diese Liste k├Ânnte man noch ewig weiterf├╝hren, da sich neue Filme immer wieder an Themen ├Ąlterer Filme anlehnen. Manchmal glaube ich, den Verantwortlichen gehen die Ideen aus.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alex
Beitrag 10. Aug 2001, 10:10
Beitrag #4





Gast






QUOTE
Original erstellt von Ragnar:
Matrix: oder im deutschen Original "Welt am Draht" (manchmal sind Spezialefekte eben doch nicht alles)

War Matrix ein Remake?Davon wusste ich gar nix. Auf jeden Fall war der Film spitze!!!!!!! Was war denn der Titel des richtigen Filmes und von wann ist er?

Go to the top of the page
 
+Quote Post
DerNEXUS
Beitrag 10. Aug 2001, 13:46
Beitrag #5


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 563
Beigetreten: 2. November 03
Wohnort: Bella Italia
Mitglieds-Nr.: 111



Da f├Ąllt mir noch ein Remake ein, das nicht ├╝berzeugen konnte: Kleopatra.
Die neuste Version ist schrecklich.
was denkt ihr denn ├╝ber das remake von "2001"?

------------------
---------------
"Inter arma, enim silent legis, Stirb Janeway!"

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Deanna
Beitrag 10. Aug 2001, 17:05
Beitrag #6





Gast






Alles, was ich bisher vom Remake vom Planet der Affen geh├Ârt habe, klingt recht vielversprechend. Man darf gespannt sein...

Ein Remake von 2001 kann ich mir nur schwer vorstellen. Die ganze Atmosph├Ąre macht doch das Original aus, weniger die Story selbst.

Ich wu├čte auch nicht, da├č Matrix ein Remake ist. Erstaunlich! Was ist denn mit dem geplanten Matrix II? Ist das dann ebenfalls ein Remake?

Go to the top of the page
 
+Quote Post
telek1
Beitrag 10. Aug 2001, 17:41
Beitrag #7





Gast






Welchen Film meint ihr mit 2001?
etwa Oddysee im Weltraum?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DerNEXUS
Beitrag 10. Aug 2001, 22:02
Beitrag #8


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 563
Beigetreten: 2. November 03
Wohnort: Bella Italia
Mitglieds-Nr.: 111



@telek... wenn du ganz nach oben scrollst, dann steht "2001 - Odysee im weltraum".
Was sagst du dazu? Ich finde auch dass das eben ein typischer Kubrick Film ist, und es verdammt schwer, um nicht zu sagen unm├Âglich ist, das wieder so gut hinzukriegen. Faszinierend.

Das von Matrix wusste ich auch nicht.
@Regnar, bist du dir da sicher, dass das ein Remake ist?

Bei Matrix soll es ja noch Teil 2 und 3 geben. Die sind dann aber mit sicherheit keine Remakes.

------------------
---------------
"Inter arma, enim silent legis, Stirb Janeway!"

Go to the top of the page
 
+Quote Post
telek1
Beitrag 10. Aug 2001, 23:08
Beitrag #9





Gast






Ich hab die gesammte Odysee Buchreihe gelesen, leider den Film nie Gesehen. Die B├╝cher sind auf jeden Fall genial.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 10. Aug 2001, 23:32
Beitrag #10


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.444
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Bei Matrix haben die imo schon angefangen zu drehen. Die prodozieren gleich beide Teile zusammen.
Mir ist aufgefallen, dass die Eintragszeit um ca. 10-15min nachgeht, oder is das ne Zeitverschiebung innerhalb von Dtl.? wink.gif

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alex
Beitrag 11. Aug 2001, 16:26
Beitrag #11





Gast






Stimmt, bei Matrix machen sie gleich Teil 2 und 3 zusammen. Teil 2 kommt dann im Sommer 2003 ins Kino, Teil 3 wissen die selbst noch nicht.
Das mit der Eintragszeit ist bei mir auch so.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ragnar
Beitrag 14. Aug 2001, 16:10
Beitrag #12





Gast






Ich bin mir absolut sicher! Der Film hie├č "Welt am Draht" und wurde 1973 von Rainer Werner Fassbinder gedreht. Man mu├č sich nur die Spezialefekte dazu denken, das Ganze heroischer gestalten und schon hat man Matrix!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alex
Beitrag 15. Aug 2001, 11:23
Beitrag #13





Gast






Wei├čt du zuf├Ąllig, ob der in der n├Ąchsten Zeit mal wieder im Fernsehen l├Ąuft?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ragnar
Beitrag 15. Aug 2001, 16:02
Beitrag #14





Gast






Nein, nicht da├č ich w├╝├čte. Leider, es ist ewig her, da├č ihn gesehen habe.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dr. Zoidberg
Beitrag 16. Aug 2001, 08:25
Beitrag #15


Captain a.D.
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 793
Beigetreten: 7. October 03
Mitglieds-Nr.: 53



QUOTE
Original erstellt von Ragnar:
Ich bin mir absolut sicher! Der Film hie├č "Welt am Draht" und wurde 1973 von Rainer Werner Fassbinder gedreht. Man mu├č sich nur die Spezialefekte dazu denken, das Ganze heroischer gestalten und schon hat man Matrix!

Genau, das war ein TV Zweiteiler. Ich fand ihn ziemlich gut und warte immer noch darauf, da├č der mal wieder gezeigt wird.
Das war ├╝brigens die Verfilmung eines Romanes von Daniel Galouye mit dem Titel The Thirteenth ( bzw. 13th) Floor. Genau unter dem Titel gab es letztes Jahr auch einen Kinofilm, den ich (leider?) nicht gesehen habe. Das Buch ist insgesamt unter gleich 3 Titeln auf deutsch erschienen:
1.Simulacron 3
2.Welt am Draht
3.The Thirteenth ( bzw. 13th) Floor

Es gibt neben Matrix und Welt am Draht noch einen dritten Film mit derselben Problematik: Dark City.

------------------
Es ist alles m├Âglich im Universum, Hauptsache es ist gen├╝gend unvern├╝nftig.
(Nies Bohr)

[Diese Nachricht wurde von Dr. Zoidberg am 16-08-2001 editiert.]

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dr. Zoidberg
Beitrag 16. Aug 2001, 09:00
Beitrag #16


Captain a.D.
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 793
Beigetreten: 7. October 03
Mitglieds-Nr.: 53




  • Planet der Affen: Das ist in der 70er Jahren zu einer ganzen Reihe ausgeartet( ich habe glaube ich vier Fortsetzungen im Fernsehen gesehen). Der erste Teil hat klasse, dann sinkt das Niveau kontinuierlich. Das Remake k├Ânnte gut werden. War in den USA zu mindestens ein gro├čer Erfolg.
  • 2001 von Kubrik. Um das Remake und die Fortsetzung habe ich einen gro├čen Bogen gemacht. Sich daran noch mal zu versuchen ist Bl├Âdsinn. Aber wer wei├č, vielleicht macht irgend wann jemand sogar ein Remake von Barry Lynton.
  • F├╝r eine handvoll Dollars, Last Man Standing Sind beide OK, aber das Original von Akira Kurosawa (Yojimbo - Der Leibw├Ąchter) bleibt un├╝bertroffen. Einer 10 besten Filme aller Zeiten!!
  • Vampir Filme: Der allererste, Nosferatur von Murnau, der erste aus der 30er Jahre Reihe, die Parodie von Brooks und die Version von Coppola: Sind IMHO alle nicht schlecht.

Meistens sind Remakes oder Fortsetzungen erheblich schlechter als das Original. (Nur bei der Paten Trilogie ist Teil 2 der beste.)

------------------
Es ist alles m├Âglich im Universum, Hauptsache es ist gen├╝gend unvern├╝nftig.
(Nies Bohr)

[Diese Nachricht wurde von Dr. Zoidberg am 16-08-2001 editiert.]

Go to the top of the page
 
+Quote Post
DerNEXUS
Beitrag 16. Aug 2001, 14:30
Beitrag #17


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 563
Beigetreten: 2. November 03
Wohnort: Bella Italia
Mitglieds-Nr.: 111



Bei Star Wars gefallen mir Teil zwei und drei auch besser als der erste.
Muss also nicht immer schlecht sein, was sp├Ąter kommt.

------------------
---------------
"Inter arma, enim silent leges, Stirb Janeway!"

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ragnar
Beitrag 17. Aug 2001, 14:41
Beitrag #18





Gast






Und wenn wir schon bei Kurosawa sind, d├╝rfen auch "Die sieben Samurai" nicht vergessen, die sp├Ąter zu den "Gloreichen Sieben" wurden.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Deanna
Beitrag 17. Aug 2001, 17:59
Beitrag #19





Gast






QUOTE
Original erstellt von Dernexus:
Bei Star Wars gefallen mir Teil zwei und drei auch besser als der erste.
Muss also nicht immer schlecht sein, was sp├Ąter kommt.

Bist Du Hellseher? Ich habe Teil 2 und 3 noch nicht gesehen... mrgreen.gif

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dr. Zoidberg
Beitrag 19. Aug 2001, 16:01
Beitrag #20


Captain a.D.
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 793
Beigetreten: 7. October 03
Mitglieds-Nr.: 53



Stimmt, bei Star Wars gef├Ąllt mir der zweite Teil der urspr├╝nglichen Triologie am besten. Den dritten Teil finde ich aber reichlich mau. Schon wegen der Ewoks ("Naak naak, ugh ugh ..."). Die Geschichte h├Ątte nicht auf Endor ihr Finale haben sollen.
F├╝r 6 bis 8 J├Ąhrige ist 't├╝rlich der dritte Teil der beste. mrgreen.gif

------------------
Es ist alles m├Âglich im Universum, Hauptsache es ist gen├╝gend unvern├╝nftig.
(Nies Bohr)

Go to the top of the page
 
+Quote Post
DerNEXUS
Beitrag 19. Aug 2001, 21:53
Beitrag #21


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 563
Beigetreten: 2. November 03
Wohnort: Bella Italia
Mitglieds-Nr.: 111



QUOTE
Original erstellt von Deanna:
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Trebuchet MS, Verdana, Arial, Helvetica">quote:</font><HR>Original erstellt von Dernexus:
[b]Bei Star Wars gefallen mir Teil zwei und drei auch besser als der erste.
Muss also nicht immer schlecht sein, was sp├Ąter kommt.
<HR></BLOCKQUOTE>

Bist Du Hellseher? Ich habe Teil 2 und 3 noch nicht gesehen... mrgreen.gif[/B]

Du wei├čt genau wie ich das gemeint hab :r
!
smile.gif smile.gif smile.gif smile.gif smile.gif smile.gif

Und Teil drei (vom urspr├╝nglichen), also Teil Sechs vom heutigen, war ein sch├Âner Abschluss und hat soviel erkl├Ąrt, dass man die Geschichte danach einfach zu Ende nennen kann(obwohl ja von Lucas auch Teil 7,8,9 geplant waren).

Und Dr. Zoidberg...
Und was hat eine Krabbe gegen die Ewoks?!

------------------
---------------
"Inter arma, enim silent leges, Stirb Janeway!"

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dr. Zoidberg
Beitrag 19. Aug 2001, 22:34
Beitrag #22


Captain a.D.
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 793
Beigetreten: 7. October 03
Mitglieds-Nr.: 53



Ha, ha Dernexus hat ein Ewoks Pl├╝schtier. (und die beiden s├╝├čen Ewoks Spielfilme auf Video?)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DerNEXUS
Beitrag 20. Aug 2001, 14:12
Beitrag #23


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 563
Beigetreten: 2. November 03
Wohnort: Bella Italia
Mitglieds-Nr.: 111



QUOTE
Original erstellt von Dr. Zoidberg:
Ha, ha Dernexus hat ein Ewoks Pl├╝schtier. (und die beiden s├╝├čen Ewoks Spielfilme auf Video?)

Du bist ja ganz sch├Ân kindisch...
Aber ich finde die Ewoks immer noch besser als zwei Meter gro├če Krabben, mit ekelhaften Tentakelchen vor dem Mund.

------------------
---------------
"Inter arma, enim silent leges, Stirb Janeway!"

Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 26. Sep 2001, 10:24
Beitrag #24


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.170
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝hlhausen/Th├╝r.
Mitglieds-Nr.: 32



zur├╝ck zum eigentlichen thema - ich fand die neuverfilmung nicht schlecht (nur das ende war etwas unsinnig - war zwar ein netter verweis auf das orginal aber irgendwie irritierend wenn nicht gar st├Ârend). besser als mancher folgeteil von planet der affen (bilde mir jetzt ein, da├č es wenigstens teil II und III gab)war die neuverfilmung. besser als das orginal? - wei├č ich nicht mu├č mir das orginal dringend noch mal ansehen (ich erinnere mich momentan nur an das planet der affen musical bei amerikas gelbster familie).

------------------
make it so!

Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 9. December 2019 - 15:59