Druckversion des Themas

Hier klicken um das Topic im Orginalformat anzusehen

Trek BBS _ Serien _ Eure Top 5 Fernsehserien

Geschrieben von: quarksonofkeldar 20. Mar 2004, 13:13

Wollt nur mal sehen, was die Leute am liebsten sehen (ein kleiner Hintergedanke ist auch dabei). Hier kommen meine Top 5:

1. ST: DS9
2. Alias
3. ST: TNG
4. Futurama
5. 24

Ach übrigens, ab dem 14. April startet die 2.Staffel von Alias auf Pro7. Ab dann immer Mittwochs um 21.15 Uhr direkt nach "Charmed".

Geschrieben von: Morrigan 20. Mar 2004, 13:45

Tach!

Bei mir sieht es zurzeit so aus:

DS9
24
Without a trace (leider Ende)
VOY
TNG

Geschrieben von: Matt 20. Mar 2004, 13:59

Willkommen an Board, Morrigan! smile.gif

Meine Top-5 sieht wie folgt aus:

1. ST:DS9 (unangefochten, all-time-favourite)
2. ST:TNG (nur knapp dahinter)
3. Futurama (einfach genial mit all den SciFi-Anspielungen)
4. The Simpsons (nicht minder genial, nur knapp hinter Futurama)

lange nix

5. McGyver (ja, ich oute mich mich... wink.gif)

Mit den meisten aktuelleren Serien (Angel, Buffy, 24, Alias, etc.) kann ich mich dagegen nur sehr bedingt anfreunden.

Geschrieben von: Oli 20. Mar 2004, 14:07

1. Deep Space Nine (all time favourite)
2. Stargate-SG1
3. Babylon 5
4. King of Queens
5. Enterprise
6. Friends


(jaja sind 6 aber FRIENDS musste auch noch drauf... biggrin.gif)

Geschrieben von: Der RvD 20. Mar 2004, 14:30

In no special order:

1. Star Trek
2. DS9
3. Babylon 5
4. Farscape
5. Die Simpsons

Geschrieben von: Be 20. Mar 2004, 14:42

1. TNG
2. DS9
3. TOS
4. B5
5. Robin Hood (die alte Serie)

Reihenfolge ändert sich immer mal wieder, je nach Stimmung smile.gif

Geschrieben von: Der RvD 20. Mar 2004, 14:44

^Das 80er Robin Hood mit Michael Praed (aka "Robin of Sherwood")? Das war wirklich klasse!

Oder meinst Du 'ne noch ältere Serie?

Geschrieben von: Be 20. Mar 2004, 14:47

^Neinnein, ich meine die Serie aus den 80ern! Als Kid fand ich die Serie unglaublich mysthisch und düster, die Musik genial, etc... Leider habe ich sie schon ewig nicht mehr zu Gesicht bekommen. Vielleicht ist vieles romantische Verklärung, aber ich denke, die Serie würde mir heute noch gefallen, alleine wegen der Musik.

Geschrieben von: Deus Irae 20. Mar 2004, 14:57

Aktuell sieht es zur Zeit serienmässig nicht so rosig aus; die ST-Wdh. lasse ich mal außen vor ...
WITCHBLADE
SMALLVILLE
JOHN DOE
ab und zu STARGATE ..
achja ... glücklicherweise lief XENA wieder auf RTL an ... wer braucht da noch ENT

Ich vermisse:

DIE SOPRANOS
FRASIER
S.R.I. UND DIE UNHEIMLICHEN FÄLLE
.
.
B5 (hab ich ja auf DVD)
.
.
und eine neue, gute StarTrek-Serie ...

Geschrieben von: pana_sonix 20. Mar 2004, 15:00

1. tng
2. ds9
3. millennium
4. akte x
5. tos

Geschrieben von: Der RvD 20. Mar 2004, 15:11

QUOTE (Voivod @ 20. Mar 2004, 15:47)
^Neinnein, ich meine die Serie aus den 80ern! Als Kid fand ich die Serie unglaublich mysthisch und düster, die Musik genial, etc... Leider habe ich sie schon ewig nicht mehr zu Gesicht bekommen. Vielleicht ist vieles romantische Verklärung, aber ich denke, die Serie würde mir heute noch gefallen, alleine wegen der Musik.

Dito. Die Musik war IIRC von Clannad.

Ich habe neulich noch ein paar Folgen aus der 1. Staffel gesehen, auf demselben Sender, der auch ENT bringt. wink.gif Weiß nicht, wieviel davon jetzt Nostalgie war, aber ich fühlte mich imer noch bestens unterhalten.

Geschrieben von: quarksonofkeldar 20. Mar 2004, 16:42

[QUOTE]
SMALLVILLE

Smallville?! Meinst du das ernst? Diese Superman 90210 hab ich nach 3 Folgen einfach nicht mehr ertragen können. Ich verstehe einfach nicht was die Leute an dieser Serie finden, aber wenn die Serie so populär ist, muss irgendwas dran sein, ich hab´s leider noch nicht gefunden.

Geschrieben von: Deus Irae 20. Mar 2004, 17:26

QUOTE (quarksonofkeldar @ 20. Mar 2004, 16:42)
SMALLVILLE

Smallville?! Meinst du das ernst? Diese Superman 90210 hab ich nach 3 Folgen einfach nicht mehr ertragen können. Ich verstehe einfach nicht was die Leute an dieser Serie finden, aber wenn die Serie so populär ist, muss irgendwas dran sein, ich hab´s leider noch nicht gefunden.

Ging mir am Anfang auch so. Aber die Serie ist besser geworden, seit man sich vom "Monster of the Week"-Konzept, welches die erste Staffel dominierte, weitgehend abgegangen ist. Durchhalten kann sich eben auch lohnen ..., leider wohl nicht bei ENT ...

Geschrieben von: sepia 20. Mar 2004, 17:56

1. DS9
2. TNG
hmm...
ähh...
3. B5
? ! ?
4. Angel
?????
5. Space 2063

Nein, keine Ahnung. Die ersten beiden passen, aber der Rest ist nicht sicher. B5, Angel, Space, Simpsons, Futurama, Buffy, Earth - Final Conflict und 24 habe ich gut in Erinnerung behalten. Aus denen kann man Platz 3-5 wählen. Vielleicht wäre...
3. Angel
4. Simpsons
5. Buffy
...passender. Na ja. Früher habe ich lieber TV-Serien gesehen. Jetzt gucke ich lieber pseudo-intellektuelle Filme mit weirdo-Musik wie The Virgin Suicides oder gucke Dokus auf Arte.
Es sollten auf einer Best Of-Liste nur Serien sein, hinter denen ich voll und ganz stehe. Also gibt es jetzt nur vier Plätze: DS9, TNG, Angel und die Simpsons. So muss es sein. In diesem Moment.

Geschrieben von: Mordred 20. Mar 2004, 23:16

Fernsehserien?
Meint ihr damit dieses Ding, wo man den Knopf drückt und dann hampeln lauter menschenähnliche Affen von links nach rechts oder umgekehrt und behandeln sich gegenseitig wie den letzten Dreck?

Serien sehe ich mir nicht mehr bewusst an. Ich mache mir mein eigenes Programm. Genug Videos und DVDs hab ich ja zum Wohl der ganzen Menschheit oder zumindest innerhalb der sechs Wände meines Zimmers...

Aber wenn ich mich auf meine Konsumentenjahre zurückbesinne, dann sieht die Liste wie folgt aus:

1. ST:DS9
2. ST:TOS
3. Simpsons
4. Futurama
5. Friends, Akte X (bis Staffel 4) & Millenium

btw:
Willkommen im Forum, Morrigan smile.gif

Geschrieben von: marv 20. Mar 2004, 23:47

die serien, die ich regelmäßig sehe und bei denen ich es hasse, eine folge zu verpassen, sind ...

- deep space nine
- scrubs
- friends
- sex and the city
- enterprise

alles andere guck ich nur ab und zu...

Geschrieben von: Adm. Ges 21. Mar 2004, 01:00

Oje, das ist schwer.
Aktuell:
1. DS9
2. Diagnose Mord
3. Perry Mason
4. Matlock
5. VOY

das sind die Serien, die ich in der letzten Woche primär verfolgt habe. Da ENT z.Z. nicht gezeigt wird, ists nicht dabei. TNG passt zeitlich nicht - will ja nicht den ganzen Tag vorm TV-Gerät sitzen wink.gif

Allgemein kann ich eigentlich keine TOP-Liste aufzählen. Platz 1 geht an Trek, aber dannach... MacGyver hab ich gemocht, Columbo, Picet Fences - Tatort Gartenzaun (kommt seit ein par Wochen wieder auf Sat.1, Sa 14 Uhr), vom Prinzip her, so alles was mal irgendwann in den letzten Jahren im Nachmittagsprogramm von SAT.1 und KABEL.1 gelaufen ist. Und das A-Team natürlich auch - wobei das ja bei RTL läuft. Und wenn ich das A-Team aufzähle, darf ich Baywatch natürlicvh nicht vergessen wink.gif

Geschrieben von: Oli 21. Mar 2004, 10:27

hehe, und der Neph muss wieder in jedem einzelnen Post seine Abneigung zu ENT verdeutlichen... Wir haben's schon vor einem Jahr kapiert Neph... wink.gif


Ich wusste doch, das ich oben etwas vergessen habe, danke an sepia: Space 2063 gehört natürlich auch zu meinen Lieblingsserien, schade bloss, dass sie es nur auf eine Staffel brachte... sad.gif

Futurama und Simpons mag ich eigentlich auch, obwohl ich es da wie Matt halte: Futurama find ich noch einen Deut besser, die SciFi-Veräppelungen sind einfach nur genial, Fry und Bender einfach nur zum todlachen. laugh.gif biggrin.gif

quarksonofkeldar, der Ausdruck Superman 90210 muss ich mir merken inbezug auf Smallville, wirklich klasse und es trifft den Nagel haargenau auf den Kopf.

Geschrieben von: Rusch 21. Mar 2004, 16:34

Also meine Serien:

Babylon 5
Enterprise
DS9
Farscape
TNG

Wobei die Reihenfolge etwas willkürlich ist. Nur an Babylon 5 kommt nichts heran.

Geschrieben von: Bir'kher 22. Mar 2004, 00:24

Wirkliche Favoriten hab ich im Moment keine. Okay, Scrubs muss ich eigentlich regelmäßig sehen, aber sonst... Nichts wirklich interessantes. Naja, für TNG ist immer Platz, vor zwei, drei Monaten hab ich auch regelmäßig den "Käfig voller Helden" geguckt, aber sonst... Nichts interesantes im Glotzophon. Heute hab ich in Baywtch Hawaii reingezappt und festgestellt, dass man die peinliche Original-Fleischbeschau Baywatch auf noch niedrigerem Niveau fortführen kann...

Geschrieben von: Khaanara 22. Mar 2004, 06:11

Babylon 5
Farscape
Stargate SG-1
Smallville
Desperate Housewifes

Geschrieben von: tabby 22. Mar 2004, 08:14

Moin tongue2.gif

Hier meine 5:

1. Babylon 5 // is klar
2. Eine schrecklich nette Famillie // kult
3. King of Queens // geil
4. Enterprise // beste Star Trek wo gibt von Welt
5. M.A.S.H. // Sanis

Bevor die Fragen auftauchen, will ich nu nochmal kurz erklären warum einige Serien in meiner Top 5 nichts zu suchen haben.

TOS: nichts für mich, ganz schlicht und ergreifend
TNG: Viel zu viel Blabla und vor allem viel zu langweilig
DS9: Die unsagbar schlechten Staffeln 1-3
VOY: Als Gesamtwerk nichts für mich
SG1: nicht wirklich ein Konzept das mir gefällt, aber ich werde mir demnächst alles davon anschauen, damit ich es wirklich beurteilen kann
...

@Voivod: Die Robin Hood Serie die Du meinst, habe ich in den 80ern auch mit wachsender Begeisterung gesehen.

Geschrieben von: Chadwick 22. Mar 2004, 09:50

Kurz und knapp. Meine Favs:

1 DS9
2 TNG
3 ENT
4 X-Files (die ersten Seasons)
5 VOY

Tja, Trekker durch und durch. Gäbe es X-Files nicht, wäre TOS auch noch auf der Liste. mrgreen.gif

Geschrieben von: Elias Vaughn 22. Mar 2004, 13:23

Also die Star Trek Serien lass ich jetzt mal komplett außen vor, sonst kommt ja gar keine andere Serie zum Zug wink.gif

1. Babylon 5
2. Space 2063
3. Stargate SG-1
4. Akte X
5. Simspons

Ich lass das jetzt einfach mal kommentarlos stehen. Daneben gibts natürlich etliche Serien, die ich auch gerne sehe (bzw. wieder sehen möchte).



P.S.: Die Wertung der "Star Trek"-Serien sieht bei mir so aus:

1. DS9
2. TNG
3. TOS
4. ENT
5. VOY

Geschrieben von: Flatto 22. Mar 2004, 18:33

Enterprise / DS9 / Stargate / Farscape
Cheers / Frasier/ Becker /Die wilden Siebziger
Mission Erde/ Andromeda/ Babylon 5
Akte X / Nachtschicht mit John / Taxi
Smallville / John Doe / Hinterm Mond gleich links

Jaja, sind mehr als fünf. Aber so ist das halt. smile.gif

Geschrieben von: Lex 23. Mar 2004, 12:35

Sorry, diese Frage kann ich nicht beantworten, da meine Top5 fast täglich wechselt.
Aus den Folgenden Serien könnt ihr mir eine Beliebige Top5 basteln. Irgendwann passt´s bestimmt smile.gif

Star Trek (alle 5)
B5
Alias
24
A-Team (!)
Hör mal wer da hämmert
Friends
Space 2063
Die Charlie Brown und Snoopy show
Buffy/Angel
Farscape
...

...und die anderen, die ich jetzt vergessen habe.

Geschrieben von: Mordred 23. Mar 2004, 12:45

QUOTE (Lex @ 23. Mar 2004, 12:35)
...und die anderen, die ich jetzt vergessen habe.

@ all:
Ihr guckt allesamt zuviel TV... dry.gif

Geschrieben von: Chadwick 23. Mar 2004, 13:22

QUOTE (Mordred @ 23. Mar 2004, 12:45)
QUOTE (Lex @ 23. Mar 2004, 12:35)
...und die anderen, die ich jetzt vergessen habe.

@ all:
Ihr guckt allesamt zuviel TV... dry.gif

Pha... alter Nörgler, auch "Citizen Kane" wird auf der ollen Matscheibe sein klägliches Ende finden! mrgreen.gif tongue2.gif

Aber eigentlich muss ich dir zustimmen, Master Mordred!

Geschrieben von: Khaanara 23. Mar 2004, 14:19

QUOTE (Mordred @ 23. Mar 2004, 12:45)
QUOTE (Lex @ 23. Mar 2004, 12:35)
...und die anderen, die ich jetzt vergessen habe.

@ all:
Ihr guckt allesamt zuviel TV... dry.gif

Eigentlich gucke ich die Serien hauptsächlich auf DVD, das spart Guckzeit wegen der fehlenden Werbepausen ! cool.gif

Geschrieben von: Maja 20. May 2005, 01:30

QUOTE (Morrigan @ 20. Mar 2004, 13:45)
Without a trace (leider Ende)

Watt soll ditte denn heißen? Without a Trace zu Ende? Wahh?

Geschrieben von: Lex 20. May 2005, 07:33

...muss mal wieder updaten:

-SG-1
-Atlantis
-Columbo
-Mein Leben und Ich (jap, das meine ich ernst)
-Pimp my ride (Kult!)
(EDIT): Hab doch tatsächlich Firefly vergessen. *schäm*


Einfach in meine vorherige Liste mit einmischen smile.gif

Geschrieben von: Ilyana 20. May 2005, 11:26

1. Star Trek (allgemein)
2. Akte X
3. The Simpsons
4. Stargate
5. Kampfstern Galaktika

Poltergeist - The Legacy hab ich früher auch ganz gern geguckt. Läuft das eigentlich noch?

Da sind sicher noch ein Haufen anderer guter Serien die mir im Augenblick nicht einfallen

Geschrieben von: Deus Irae 20. May 2005, 11:28

Will auch updaten...

- CSI (egal was)
- King of Queens
- Frasier (DVD)
- Buffy / Angel (DVD)
- Cold Case
- Andromeda

(sind zwar (mehr als) sechs, aber was soll´s .. )

Geschrieben von: Der RvD 20. May 2005, 11:45

QUOTE (Der RvD @ 20. Mar 2004, 15:30)
In no special order:

1. Star Trek
2. DS9
3. Babylon 5
4. Farscape
5. Die Simpsons

Hach, meine alte Liste stimmt eigentlich noch so ungefähr. aber wenn jetzt alle updaten...wink.gif

1. Star Trek (alle - macht die Sache etwas einfacher wink.gif)
2. Babylon 5
3. Farscape
4. Die Simpsons
5. Firefly
6. Kampfstern Galactica
7. Frasier
8. MASH
9. Stargate SG-1
10. Father Ted

Geschrieben von: gaius 20. May 2005, 15:33

Star Trek
Stargate SG-1
Alias
Babylon 5
24
Stargate Atlantis
Smallville
Lost
Mein Leben und Ich

Geschrieben von: Mordred 20. May 2005, 19:00

1. STAR TREK DEEP SPACE NINE / STAR TREK THE NEXT GENERATION / STAR TREK CLASSIC
2. THE SIMPSONS
3. FRIENDS
4. DAWSON'S CREEK
5. GILMORE GIRLS

P.S.:

Ihr guckt immer noch zuviel TV!!

Geschrieben von: Oli 20. May 2005, 19:51

tjo dann halt "auch mach" tongue2.gif

1. Babylon 5 (wird nie wieder erreicht sowas)
2. Deep Space Nine, Enterprise
3. Stargate-SG1
4. Battlestar Galactica 2003
5. Stargate Atlantis
6. King of Queens
7. Joey
8. Firefly
9. Simpsons
10. Andromeda



2 remarks:

- Lex, SG1 scheint bei dir nun recht weit oben zu stehen... schön schön. wink.gif

- Neph, ist das "Andromeda" bei dir wirklich ernsthaft gemeint, das kann ich ja kaum glauben... tongue2.gif

Geschrieben von: Aguaviva 20. May 2005, 19:54

Hier ist mal meine Liste:

1. Star Trek
2. CSI
3. öhm...mehr gucke ich leider nicht.

Es gibt hier noch die alten Serien wie Jeannie, Bewitched usw. Aber ich schaue nicht viel TV. Es gibt eben zu viele Telenovelas, und das tue ich mir nicht an.

Geschrieben von: Raven 20. May 2005, 21:23

So dann geb ich auch mal meine Liste ab:

1:Deep Space Nine/Enterprise
2:Stargate SG-1 /Stargate Atlantis
3:MacGyver
4:Mein Leben und ich
5:Dawsons Creek
6:Jag

sind halt 6 geworden, aber auch egal

Enterprise, Stargate Atlantis , Sg1 Dawsons Creek und Jag habe ich alle in letzter zeit am meisten im Original gesehen als die erstaustrahlung in amerika war, das downloaden spart einem die dummen Werbepausen, und ebenso so manchen syncro fehler.


ps: da hab ich doch glatt Farscape und Akte X vergessen

Geschrieben von: Adm. Ges 20. May 2005, 21:42

Wow, es gibt hier tatsächlich noch andere "Mein Leben und ich"-Fans? Hab ihr diesen Mittwoch die (vorerst?) letzte Folge gesehen? Das Ende hat mir so garnicht gefallen, schließlich solls doch weitergehen. mrgreen.gif

Geschrieben von: Raven 20. May 2005, 21:55

Jep, Mein leben und ich fand ich von anfang an klasse, allein schon Alex Sprüche machen die Serie aus, es macht einfach Spass die Serie zu schauen, schade nur das ich am Mittwoch vergessen hatte die Folge aufzunehmen als ich im Kino in Star Wars war, lade also grade die letzten zwei Folgen runter damit ich sie auch endlich sehen kann.

Geschrieben von: Nerys 21. May 2005, 10:03

Juhu! Listen! Meine Top Ten (5 ist zu wenig!)

1. Battlestar Galactica 2003
2. Deep Space Nine
3. Next Generation

- hier, im Zwischenland, finden sich der Rest der ST Serien wieder. In der Reihenfolge TOS / VOY / ENT

4. Futurama
5. Sopranos
6. Friends
7. Joey
8. Ren and Stimpy
9. Battlestar Galactica
10. Captain Future

Und im Zweifelsfall habe ich tausend Serien vergessen die ich auch lustig oder gut finde. Wie immer. Grüße, Nerys.

Geschrieben von: Raven 21. May 2005, 22:58

Hab mir grade die letzten zwei Folgen von Mein Leben und ich angeschaut, schade das es nun wieder elend lange dauert bis neue Folgen kommen, würde am liebsten jetzt schon wissen wie es weitergeht, das Ende war zwar in Bezug auf Niko ganz ok, aber für Alex die ja nun die Hauptfigur ist nicht gerade, naja mal sehen wie es nächstes Jahr weitergeht.

Da ist mir aufgefallen auf meine Serien Top Liste fehlt noch:

Neon Genesis Evangelion
Dead Zone
Friends

und wahrscheinlich hab ich eh noch etwas vergessen, 5 Plätze reichen garnicht aus um meine ganzen Lieblings serien aufzulisten

Geschrieben von: Aran 21. May 2005, 23:04

Na gut, ich auch... wink.gif

1. Star Trek (allgemein)
Babylon 5 (ersteres seh ich zwar häufiger, aber B5 ist in seiner Kompaktheit, von der Geschichte und den Charakteren her einfach das coolste und geilste Stück SciFi auf dieser Erde)

3. Futurama
4. Battlestar Galactica 2003

Für alles andere hab ich mehr oder weniger keine Zeit, außer für'n paar Uraltserien wie Captain Future und den anderen 80er Jahre Japan-Kram. Nach dem ENT-Ende kommt nun vielleicht auch endlich mal Farscape dran.

Geschrieben von: Deus Irae 5. Aug 2005, 08:48

Ab heute Abend läuft wieder Sledge Hammer im TV, ab 21:40 auf SuperRTL wink3.gif

Geschrieben von: Lex 5. Aug 2005, 08:56

Na, da werd ich mal reinschauen smile.gif

Top5 der Serien, die ich im Moment gucke:

1. Battlestar Galactica 2003
2. Stargate Atlantis
3. Stargate SG1
4. Friends
5. Buffy

Geschrieben von: ExeQtA 5. Aug 2005, 10:13

QUOTE
Ab heute Abend läuft wieder Sledge Hammer im TV, ab 21:40 auf SuperRTL


Dann keine Zeit. Muss saufen, junge, echt jetzt.
Aber die Serie war es mir wert, sie auf http://www.amazon.de/exec/obidos/search-handle-form/ref=sr_sp_go_qs/028-4138132-2138116

Geschrieben von: Yaso 5. Aug 2005, 10:59

Im Moment:

Akte X (aus der Online-Videothek, bin grad mit Staffel 4 fertig)
Stargate (ein Quell der Inspiration)
Stargate Atlantis
Battlestar Galactica

Atlantis und Galactica waren am Anfang genau umgedreht (von der Platzierung), aber Atlantis gefällt mir jetzt besser. Hmm und vor einer Weile war Enterprise noch dabei ... tja ...

Die anderen Star Trek Serien habe ich schon tot geschaut, bis auf die Klassikserie, die ich aber noch nachholen werde. Buffy kenne ich auch schon ganz, aber Angel noch nicht (wird auch nachgeholt). Dann brauche ich die True-Calling-DVDs (gibts da schon welche?) und Alias habe ich auch nie geschaut.

Geschrieben von: Der RvD 5. Aug 2005, 11:14

QUOTE (Lex @ 5. Aug 2005, 09:56)
Na, da werd ich mal reinschauen smile.gif

Top5 der Serien, die ich im Moment gucke:

1. Battlestar Galactica 2003
2. Stargate Atlantis
3. Stargate SG1
4. Friends
5. Buffy

Bei mir besteht die Top 5 im Moment eigentlich nur aus Stargate SG-1 und Atlantis. (Das dafür aber geballt. wink.gif) Hin und wieder vielleicht mal 'ne Folge ST:TNG, Dr. Who oder die Simpsons.

Mal sehen, bei SG-1 hab' ich jetzt nur noch ein paar Folgen der 8. Staffel nachzuholen. Vielleicht teste ich dann als nächstes mal Buffy an. War zwar noch nie ein großer Fan von Vampiren (und das beinhaltet ganz klar auch die Marilyn-Manson-Wannabes in SG:Atlantis), aber Joss Whedons Geschreibsel fand ich in Firefly mehr als beeindruckend.

Ach ja - ein Durchgang Firefly muß vor dem Kinofilm auch noch drin sein...smile.gif

Geschrieben von: Lex 5. Aug 2005, 11:28

Du kennst Buffy noch nicht? Dann ma ran. Aber bitte geb der Serie so 20 Folgen, bevor du dir ne Meinung bildest. Die erste Staffel ist nicht sooo doll. Aber wenn du Whedon magst, wirst du Buffy lieben.
BTW, Vampire mag ich auch nicht, und bit Horror kann ich auch nix anfangen, aber Buffy finde ich genial

@Yaso: Gibt es, guckst du http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/B0007RUSH6. Wohl nur auf englisch...

Geschrieben von: Yaso 5. Aug 2005, 11:35

Gerade die erste Stuffel Buffy ist toll. Die ersten drei fand ich die besten, Staffel 4 war grottig, und dann fings wieder an besser zu werden. Aaah, danke Lex ... mal schauen biggrin.gif

Geschrieben von: gaius 5. Aug 2005, 11:52

1. Alias
2. BSG
3. 24
4. SGA
5. SG-1

Geschrieben von: Der RvD 5. Aug 2005, 11:56

QUOTE (Lex @ 5. Aug 2005, 12:28)
Du kennst Buffy noch nicht? Dann ma ran.

Nö, erstaunlicherweise habe ich davon noch nie 'ne komplette Folge gesehen. Und wenn da nicht Firefly wäre, würde ich das wahrscheinlich auch gar nicht in Erwägung ziehen.

QUOTE
Aber bitte geb der Serie so 20 Folgen, bevor du dir ne Meinung bildest. Die erste Staffel ist nicht sooo doll. Aber wenn du Whedon magst, wirst du Buffy lieben.


Geht klar. Durch die erste Staffel von SG-1 hat man's ja auch irgendwie geschafft...wink.gif

Aber erst mal will ich eh letztgenannte Serie endlich zu Ende (bzw. bis zum aktuellen Stand) gucken. Und dann schau'n mer mal...

Geschrieben von: Pedda 5. Aug 2005, 12:11

Bei den aktuell laufenden Serien, die ich aufmerksam verfolge, schaut meine Liste so aus:

1. Battlestar Galactica
2. Desperate Housewives
3. Lost
4. Stargate Atlantis
5. Verliebt in Berlin ph34r.gif

Bei einer "Ewigen Top-5-Liste" komme ich nicht umhin, U und E zu trennen. wink.gif

Phantastik

1. Battlestar Galactica
2. Deep Space Nine
3. Buffy & Angel
4. Babylon 5
5. Akte X

Unphantastisch

1. Desperate Housewives
2. Lost
3. The West Wing
4. The Simpsons & Futurama
5. Verliebt in Berlin tongue2.gif

Geschrieben von: Lex 5. Aug 2005, 12:16

QUOTE (Yaso @ 5. Aug 2005, 12:35)
Gerade die erste Stuffel Buffy ist toll. Die ersten drei fand ich die besten, Staffel 4 war grottig, und dann fings wieder an besser zu werden.

Eigentlich sehe ich es genauso. Aber jetzt wo ich alle Staffeln kenne und wieder mit der ersten angefangen habe, erscheint mir die erste Staffel irgendwie... keine Ahnung... unausgewogen, mit kleinen Kinderkrankheiten. Die Frisuren, die Klamotten... aber das ist wohl normal nach acht Jahren. Außerdem fehlen Tara, Dawn und Anya, wobei ich es kaum erwarten kann, dass letztere wieder auftaucht. Herrje, ich liebe Emma Caulfield. smile.gif
Und Cordy nervt einfach nur. Später, ab Season 2-3 und nacher natürlich bei Angel gefiel sie mir wesentlich besser.

Geschrieben von: Yaso 5. Aug 2005, 12:27

Spike und Drusilla waren die besten ... wink.gif

Achja, James Masters kommt für die fünfte Staffel nach Smallville smile.gif

Geschrieben von: Lex 5. Aug 2005, 12:39

Dru fand ich EXTREM nervig, Spike war cool.

Ich denke, ich werde dann Buffy und Angel Parallel schauen, da gibts ja einige übergreifende Gags

EDIT: Ein Emma Bild. @RvD: freu dich schonmal auf diese nette Dame smile.gif

 

Geschrieben von: Yaso 5. Aug 2005, 12:43

Die deutsche Stimme von Dru fand ich echt nervig. Aber auf Englisch gings ... und dann waren da ja ein zwei Folgen über Spike, Dru & Angel, wie sie vor über hundert Jahren die Gegend unsicher gemacht haben ... Das war geil smile.gif

Hachja *in Erinnerungen schwelg*

Geschrieben von: Pedda 5. Aug 2005, 13:11

Pah! Der heißeste B/A-Feger war ja wohl Julie Benz! wink.gif

Praktischerweise war auch ihre Rolle, Darla, eine der besten unter den Nebencharakteren.


Geschrieben von: Der RvD 5. Aug 2005, 13:16

Bevor der Thread hier zu bilderlastig wird, bitte ich mal darum, das nicht allzu auszuarten zu lassen. Gerade im Sinne derjenigen unter uns, die nicht mit DSL o.ä. unterwegs sind. Bei so Riesenbildern wie bei Lex' Post sollte es ein Link zur Not auch tun...

Geschrieben von: Matt 5. Aug 2005, 13:26

^Vor allem dann, wenn die Bilder auch noch an einen Beitrag angehangen sind. In diesem Fall fällt es nicht nur der Ladezeit zur Last, sondern auch unserem Server, der irgendwann nicht mehr genug Webspace für Bilder hat, wenn ständig größere Files an die Beiträge angehangen werden.

Geschrieben von: Pedda 5. Aug 2005, 13:44

Okay, ich habe mein angefügtes Bild enfernt.

Geschrieben von: Lex 5. Aug 2005, 13:57

Sorry, war wirklich etwas groß geraten. Habs korrigiert.

BTW, lohnt sich ein Buffy-Thread?

Geschrieben von: Der RvD 5. Aug 2005, 14:11

Dankeschön. Jetzt paßt auch wieder der ganze Thread auf meinem Schirm...smile.gif

Buffy-Thread: Mach halt einen auf. Scheinen hier ja doch so einige zu gucken...

Geschrieben von: Aguaviva 6. Aug 2005, 00:27

QUOTE (Aguaviva @ 20. May 2005, 15:54)
Hier ist mal meine Liste:

1. Star Trek
2. CSI
3. öhm...mehr gucke ich leider nicht.

Ich aktualisiere mal:

1. Star Trek
2. The Monkeys
3. CSI
4. 3rd Rock from the Sun
5. Monty Python Flying Circus (wenn man das als Serie anschaut)

Geschrieben von: Warp5Project 6. Aug 2005, 11:42

1. Star Trek: Deep Space Nine
2. Battlestar Galactica (2004. Die Miniserie fand ich eigentlich gar nicht sooo toll.)
3. Star Trek: The Next Generation
4. Star Trek: Enterprise
5. Star Trek

Mehr gucke ich nicht. Fernsehen ödet mich in den letzten Jahren immer mehr an, sodass ich mich auf Star Trek und, seit neuestem, Battlestar Galactica beschränke.

Geschrieben von: Deus Irae 6. Aug 2005, 12:38

Ich muss gestehen, dass ich die erste Episode von Sledge Hammer doch ziemlich enttäuschend fand.

Was soll´s. Hier meine aktuelle Liste

Buffy/Angel
CSI (sämtliche Serien)
Cold Case
Tru Calling
Babylon 5

Geschrieben von: Morrigan 6. Aug 2005, 12:50

Bei mir sieht's ähnlich aus:

CSI (sämtliche Serien)
Cold Case
Buffy/Angel
Without a trace
Crossing Jordan

Geschrieben von: Pedda 6. Aug 2005, 16:49

QUOTE (Morrigan @ 6. Aug 2005, 13:50)
CSI (sämtliche Serien)
Cold Case
Without a trace
Crossing Jordan

blink.gif Boah, gleich vier Crime-Serien(-Franchises) unter deinen Top 5! Ich glaube, ich habe dein Muster durchschaut. wink.gif

Als bekennendem Nichtgucker von deutschen wie amerikanischen Kriminalserien ist mir die Faszination für diese Art Shows immer noch ein Rätsel...

Ist es der Schockfaktor (das, was ich bisher von CSI gesehen habe, war teilweise recht unappetitlich)? Ist es das Mitraten über Täter und Motiv? Ist es die "unschlagbare" Spannung? Sind es heute vielleicht eher die Charaktere des Teams, die begeistern, als der Fall selbst? Freut man sich vielleicht darüber, dass es den Bessersituierten nicht so gut ergeht wie einem selbst? Oder guckt ihr Crimeshows, weil darin vermeintliche gesellschaftliche Missstände thematisiert werden? Weil sie einen Einblick in die dunkle Seite der menschlichen Psyche erlauben? Und reduziert sich im Verlaufe des langjährigen Zuguckens nicht irgendwie das Mitgefühl?

Fragen über Fragen... Lösen Sie! wink.gif

Geschrieben von: Morrigan 6. Aug 2005, 17:04

QUOTE (Pedda @ 6. Aug 2005, 17:49)
Ist es der Schockfaktor (das, was ich bisher von CSI gesehen habe, war teilweise recht unappetitlich)? Ist es das Mitraten über Täter und Motiv? Ist es die "unschlagbare" Spannung? Sind es heute vielleicht eher die Charaktere des Teams, die begeistern, als der Fall selbst? Freut man sich vielleicht darüber, dass es den Bessersituierten nicht so gut ergeht wie einem selbst? Oder guckt ihr Crimeshows, weil darin vermeintliche gesellschaftliche Missstände thematisiert werden? Weil sie einen Einblick in die dunkle Seite der menschlichen Psyche erlauben? Und reduziert sich im Verlaufe des langjährigen Zuguckens nicht irgendwie das Mitgefühl?

oder ist es einfach nur Grissom, die geile Sau?

Nö im Ernst, wie kommst du darauf dass die Fälle weniger begeistern als die Teams? Und vor allem welche Bessersituierten meinst du?? confused4.gif
Gesellschaftliche Missstände gehen mir an meinem Prachtarsch vorbei laugh.gif und Mitgefühl hab ich noch nie besessen. mrgreen.gif
Ich will lediglich gut unterhalten werden. Außerdem sind die meisten Serien davon auch noch ganz witzig.

Geschrieben von: Deus Irae 6. Aug 2005, 17:06

QUOTE (Pedda @ 6. Aug 2005, 17:49)
Ist es der Schockfaktor (das, was ich bisher von CSI gesehen habe, war teilweise recht unappetitlich)? Ist es das Mitraten über Täter und Motiv? Ist es die "unschlagbare" Spannung? Sind es heute vielleicht eher die Charaktere des Teams, die begeistern, als der Fall selbst? Freut man sich vielleicht darüber, dass es den Bessersituierten nicht so gut ergeht wie einem selbst? Oder guckt ihr Crimeshows, weil darin vermeintliche gesellschaftliche Missstände thematisiert werden? Weil sie einen Einblick in die dunkle Seite der menschlichen Psyche erlauben?

Es ist von allem etwas; zwar von Serie zu Serie von unterschiedlicher Gewichtung, aber insgesamt ist es tatsächlich die "Ausgewogenheit" mehrerer Faktoren. Grundsätzlich erfreulich empfinde ich bei diesen neueren Serien den grundsätzlichen Verzicht auf dumpfe Action (ala ENT).

Geschrieben von: gaius 6. Aug 2005, 18:53

Ich schaue nur ab und an CSI Miami auf RTL. Was mich an der Serie fasziniert ist vorallem der einzigartige visuelle Stil (zumindest kenne ich keine vergleichbare Serie, CSI und CSI New York kenn ich auch nicht).

Geschrieben von: viper 6. Aug 2005, 23:54

Och joa, dann mach ich gleich mal mit:

- Star Trek TNG (dieses Jahr kommen endlich die Boxen rein, ehe die nicht mehr zu kriegen sind...)

- CSI: Las Vegas, Miami, NY (DVDs trudeln derzeit rasant bei mir ein)

- Cold Case

- Missing

- Der Alte

- Mord ist ihr Hobby

- Kommissar Rex

- Medicopter 117

- Das A- Team

- Star Trek DS9

Okay, keine Top 5 bei mir. Bin eben ein leidenschaftlicher TV- Junkie mrgreen.gif

Geschrieben von: Raven 20. Aug 2005, 00:15

QUOTE
So dann geb ich auch mal meine Liste ab:

1:Deep Space Nine/Enterprise
2:Stargate SG-1 /Stargate Atlantis
3:MacGyver
4:Mein Leben und ich
5:Dawsons Creek
6:Jag


So mal aktualisieren, zwar schau ich die Serien oben immer noch gerne, halt die All Time Favourites, aber aktuell schau ich :

1.:Hallo Holly (What i Like about you) läuft halt auch jeden Tag außer am Wochenende.
2.:Deep Space Nine (im moment 7 Staffel von DVD 2.Disc)
3.:Stargate SG-1 /Stargate Atlantis Jeden Samstag wie so mancher hier
4.: Alias (zuletzt Season 2, jetzt warte ich das endlich Season 3 fertig wird und ich weiterschauen kann)
5.: Tru Calling (Immer die Wiederholung nachts um 2 oder 3, oder wann die auch genau kommt)

Geschrieben von: Lex 26. Aug 2005, 12:45

Top5 der Serien, die ich im Moment gucke, bzw bis vor kurzem noch geguckt habe:

1. Buffy
2. Battlestar Galactica 2003
3. 24
4. Stargate Atlantis
5. Stargate SG1

Geschrieben von: Maxileen 26. Aug 2005, 16:40

Meine ewigen Lieblingsserien (bei momentanen kriege ich keine fünf zusammen):

1.) "Lost" / "Desperate Housewives" (ich kann mich da nicht entscheiden)
3.) TNG
4.) "Friends"
5.) "Futurama"

Geschrieben von: wunder-PILLE 26. Aug 2005, 21:38

*inmeineDVD-Eckeschiel*

Platz 1: Deep Space Nine
Platz 2: Babylon 5
...3: Eine Schrecklich nette Familie
4: Enterprise

Zur Zeit guck ich dann noch "Cold Case" und diversen anderen Schranz...:"Oooh wer wohnt in ner Ananas,ganz tief im Meer..." *hust* pinch.gif tongue2.gif

Geschrieben von: Raven 26. Aug 2005, 22:06

..... Spongebob! Spongebob! laugh.gif

Ich schau im moment:

Im TV:

1.Hallo Holly
2.DeepspaceNine
3.Trucalling
4. Alias (leider wiederholungen)

Auf DVD zuletzt:

1.Alias (ende 2 Staffel)
2.Deep Space 9 7 Staffel Disc 2
3.Dawsons Creek Staffel 4

ansonsten nur Filme auf DVD mrgreen.gif

Geschrieben von: Der RvD 26. Aug 2005, 23:07

Von den aktuell laufenden Serien fallen bei mir nach wie vor nur die beiden Stargates an (wieso hat Doctor Who auch nur so wenig Folgen...sad.gif ). DVD-technisch rotiert nach wie vor die erste Staffel von Buffy im Player, immer im Wechsel mit der 4. Staffel von TNG. Aber auf eine Top 5 komme ich im Moment nur dann mit Ach und Krach, wenn Harald Schmidt gilt...wink.gif

Geschrieben von: Deus Irae 16. Sep 2005, 06:24

Ich möchte nur daran erinnern, dass heute Abend auf Kabel1 um 23:10 die mit Abstand beste Serie der letzten Jahre startet: Die Sopranos!

Geschrieben von: Chadwick 16. Sep 2005, 07:17

Meine aktuellen Top 5 (ohne Star Trek)

1. Lost
2. ähm....
3. öh...
4. hmm...
5. weiss nicht...

Mist, ich glaub' ich guck zuwenig fern. mrgreen.gif

Geschrieben von: Lex 20. Apr 2006, 07:54

Ich muss mal wieder updaten (Nur Serien, die ich im Moment auch gucke)

1. Veronica Mars
2. Battlestar Galactica
3. Roswell
4. Angel

...und ab Freitag auch "Mein Leben und ich". Welche Platzierung weiß ich noch nicht. Mal schauen, wie die angedrohten "Änderungen" sich auswirken dry.gif

Geschrieben von: Kobi 20. Apr 2006, 13:36

Ich hatte zwar die Vermutung, dass ich meine top 5 bereits in diesem Topic geposted habe, aber da lag ich wohl falsch, naja, momentan meine Lieblingsserien

1. Emergency Room
2. NCIS
3. CSI (LV)
4. Battlestar Galactica
5. CSI: Miami

Leider habe ich es ja wieder nicht geschafft mich wieder in einen regelmäßigen JAG-Gucker zu mutieren, was am Sendeplatz liegt ... und ich hoffe auch immer noch, dass die Sopranos bald zurückkommen, die müssten sich dann irgendwo auf 3 oder 4 einordnen.

Geschrieben von: shavarsh 26. Aug 2006, 22:35

Ok dann geb ich hier auch mal meine 5 Lieblinge Preis

1.TNG
2.DS9
3.X-FILES
4.MACGYVER mrgreen.gif
5.SIMPSONS

Geschrieben von: Deus Irae 27. Aug 2006, 13:14

Aktuell:

Dr. House
Dark Angel (DVD)
Criminal Intent
Für alle Fälle Fitz (DVD, das Original mit Coltrane)
Navy CIS

Geschrieben von: Mordred 27. Aug 2006, 14:15

Aktuell:

1. THE 4400 wub.gif
2. THE 4400 biggrin.gif
3. THE SIMPSONS
4. EMERGENCY ROOM
5. AMERICAN DAD & DRAWN TOGETHER (das einzig anständige, das MTV noch zu bieten hat) dry.gif

Und es dürfte leicht passieren, dass ich mir beim Release kommende Woche die BSG-First Season-Box zulege und die vorangegangene Kurzserie ph34r.gif
Und mich bockt es irgendwie, in ROME reinzuschauen.
Vorausgesetzt, die Finanzen stimmen...

Geschrieben von: Der RvD 27. Aug 2006, 15:05

Gibt es "Rome" schon auf DVD?

(aktuelle Liste ist wenig originell. Die Stargates. Angel-DVDs. Doctor Who. MST3K. Und dank DVDs auch mal wieder der olle Classic Robin of Sherwood.)

Geschrieben von: Mordred 27. Aug 2006, 17:02

QUOTE (Der RvD @ 27. Aug 2006, 16:05)
Gibt es "Rome" schon auf DVD?
[...]

Die erste Staffel erscheint am 15. September. Die Box enthält 5 DVDs und kostet rund 50 €.

Erfreulicherweise gibt es eine für Serien-DVDs nicht immer übliche Menge an Zusatzmaterial:

- Audiokommentare mit Darstellern und Filmemachern
- Hinter den Kulissen-Feature über Filmbauten, Kostüme und Ausbildung der Schauspieler
- 2 Making of Dokumentationen
- Feature über die Kultur des antiken Rom
- Vorstellung der Hauptfiguren in Rom
- Fotogalerie mit über 50 bisher nicht veröffentlichten Bildern

[Quelle: http://www.cinefacts.de/dvd/db/details.php?id=29995]

Geschrieben von: Hot Dog 27. Aug 2006, 17:42

meine 5 Top Serien ?? hmm mal Nachdenken

-Navy CIS
-Battlestar Galactica
-Stargate ( SG1 + Atlantis )
-Simpsons
-Star Trek ( TOS , TNG , DS9 , VOY , ENT )

Geschrieben von: Der RvD 27. Aug 2006, 17:42

^Jau, das lief in den USA auf diesem "Edel-Pay-TV-Kanal" HBO. Da liefen IIRC diese Extras auch im regulären Programm.

Sehr schön - das wird gekauft. Hoffentlich ist die DVD auch "uncut" - ich hatte da schon mit 'nem FSK18-Rating gerechnet.

EDIT: Posting bezog sich natürlich auf "Rome".

Geschrieben von: Nico 27. Aug 2006, 20:57

1. Missing
2. CSI New York
3. CSI
4. Crossing Jordan
5. Criminal Intent

Geschrieben von: Hot Dog 28. Aug 2006, 13:02

Wenn ich mir das so recht überlege , dann finde ich "Criminal Minds" auch solangsam toll. Ich glaub ich werds mir getz öffter angucken.

Geschrieben von: Raven 3. Sep 2006, 19:39

Hmm mal überlegen wo meine alten Top 5 waren:

1:Deep Space Nine/Enterprise
2:Stargate SG-1 /Stargate Atlantis
3:MacGyver
4:Mein Leben und ich
5:Dawsons Creek
6:Jag

Sicherlich immer noch meine All time Favorites, die liste ist ähnlich nur die Reihenfolge hat sich geändert

1:Stargate Sg-1/SG-A
2:Navy CIS
3:Deep Space Nine/Enterprise
4:The long Way round
5:MacGyver

nebenbei schau ich noch Saved und Windfall, ersteres wirklich gute Serie, zweites ganz nett anzuschauen aber nicht wirklich begeisternt.

The Long Way round scheint demnächst auf irgendso einem neuen Sender zu laufen der Bald an den Start geht im deutschen Kabelnetz und auch über Satelit zu bekommen ist, vermutlich sogar mit deutscher übersetzung? ich hab die Serie auch englisch gesehen und fand sie klasse, wirklich jedem zu empfehlen der sich ein wenig für motoräder oder die reise an sich intressiert, wirklich gut gemacht.

Geschrieben von: Jess Mastriani 5. Sep 2006, 20:10

Hi Leutz!
Meine Lieblingsserien:
1. Missing- Verzweifelt gesucht
2. Charmed
3. ER
4. Dr.House
5. ääääähhhhhhmmmmmmm....weiß net wink.gif

Geschrieben von: Adm. Ges 5. Sep 2006, 21:44

Hmm, mal sehen wie es aktuell aussieht...

An 1.Stelle ist und bleibt Trek (mit DS9 an der Spitze)
als 2. Franchise folgt Stargate
3. JAG mochte ich immer, auch wenns manchmal arg "patriotisch" war
4. Buffy - da gucke ich mich dank Kabel.1 derzeit rein und gucks doch recht gerne
5. Without A Trace gefällt mir bei der Crime-Time am Freitagabend auf Kabel.1 am Besten, bei Cold Case hats nachgelassen, mal sehen was die neuen Folgen bringen. Missing unterhält mich gut, auch hier bin ich auf die neuen Folgen gespannt.

Bei den Alltimes tauchen natürlich die Klassiker wie MacGuyver, A-Team, Knight Rider, Matlock, Columbo, Perry Mason, Hart aber Herzlich etc. auf.

Geschrieben von: Be 7. Sep 2006, 19:17

Gucke zur Zeit mehr oder weniger regelmässig folgende Serien:

-Simpsons (Immer noch unschlagbar)
-Malcom mittendrin (Hammer!)
-Family Guy (ganz nett)
-Charmed ( unsure.gif )

Mit diesen hochglanzigen Krimi- und Arztserien aus den USA kann ich nicht viel anfangen, aber "Dr. House" ziehe ich mir manchmal rein.

Geschrieben von: Maja 7. Sep 2006, 19:30

Battlestar Galactica
Babylon 5
Firefly
Buffy
FarScape

Akte X und LOST weiß ich noch immer nicht so recht einzuordnen... Bin unsicher, ob ich's mehr als einmal schauen+genießen kann. Oder ob's beim zwoten Mal langweilig wird.

Geschrieben von: Mordred 7. Sep 2006, 19:46

Revidiert:

1. THE 4400
2. BATTLESTAR GALACTICA
3. THE SIMPSONS
4. EMERGENCY ROOM
5. DRAWN TOGETHER & AMERICAN DAD

Geschrieben von: Pedda 7. Sep 2006, 21:33

QUOTE (Mordred @ 7. Sep 2006, 20:46)
2. BATTLESTAR GALACTICA

laugh.gif Entweder schaust du viel zu viele Filme und viel zu wenige Serien - oder BSG hat dich wirklich umgehauen. Ich meine, nicht einmal ich habe damals, als mir Maja die Miniserie zeigte, das neue BSG so schnell so weit oben in meiner Liste platziert. blink.gif Jedenfalls freue ich mich, dass du zum Kreis der Fans gestoßen bist und dich auch gleich bei CC angemeldet hast.

Meine aktuelle Liste

1. Battlestar Galactica
2. Buffy
3. Desperate Housewives
4. Deep Space Nine
5. The West Wing

Lost und The 4400 habe ich nach den enttäuschenden aktuellen Seasons ersteinmal zur Seite gelegt. Firefly ist irgendwie zu kurz, um fair mit den anderen verglichen zu werden. Babylon 5 ist bei mir zu lange her, als dass ich die Serie vernünftig einordnen könnte. Sie ist aber sicher - ebenso wie Space:AAB oder Firefly - in den Top 10 vertreten.

Geschrieben von: Mordred 7. Sep 2006, 22:17

QUOTE (Pedda @ 7. Sep 2006, 22:33)
laugh.gif Entweder schaust du viel zu viele Filme und viel zu wenige Serien - oder BSG hat dich wirklich umgehauen. [...]

Ich habe noch nicht mal die Miniserie halb durch und bin allein von der Exposition begeistert. Die Schauspieler (allen voran Edward James Olmos), das Production Design, die Effekte. Anders als RvD - ich erinnere mich vage daran, dass er BSG2003 lahm fand, finde ich das Tempo der Miniserie genau richtig. Die Atmosphäre ist perfekt. Die machen einfach alles richtig, was in TREK in den letzten sieben Jahren verkehrt gelaufen ist und um das zu beurteilen reichen mir schon die ersten 100 Minuten blink.gif

Geschrieben von: Der RvD 7. Sep 2006, 22:35

Die Mini finde ich in der Tat stinklangweilig, und die Effekte könnten besser sein. Zum Glück ist die dazugehörige Serie stärker, was mir die erste Folge, die ich gerade auf DVD gesehen habe, auch wieder bestätigt hat. Olmos ist aber in der Tat ganz groß. Inzwischen mein liebster Raumschiffcaptain seit Picard...

Geschrieben von: Deus Irae 13. Dec 2006, 18:49

Kleine Aktualisierung:

Invasion
Dr. House
The Closer
CSI-Miami/Vegas (NY explizit nicht!!!!)
Criminal Intend

Geschrieben von: Morrigan 13. Dec 2006, 19:21

QUOTE (Deus Irae @ 13. Dec 2006, 18:49)
Kleine Aktualisierung:

Invasion
Dr. House
The Closer
CSI-Miami/Vegas (NY explizit nicht!!!!)
Criminal Intend

wink3.gif

Eine Korrektur hätte ich:

Dr. House
The Closer
CSI-Miami/Vegas (NY explizit nicht!!!!)
Criminal Intend
Boston Legal

Mittlerweile gucke ich sogar Monk ohmy.gif laugh.gif

Geschrieben von: Aguaviva 13. Dec 2006, 20:46

Dann aktualisiere ich auch mal:

- CSI Vegas (die anderen kenn ich nicht)
- Cold Case
- Monk
- TOS (läuft wieder bei uns im TV)
- Star Trek auf DVD mrgreen.gif

Geschrieben von: Der RvD 13. Dec 2006, 20:50

Regelmäßig an neuen Sachen gucke ich im Moment recht wenig. Eigentlich nur BSG und SG: Atlantis (Von Torchwood habe ich seit der 7. Folge aus akuter Langeweile alle verpaßt.). Dazu die DVDs der dritten Staffel von Angel, der zweiten von Robin of Sherwood sowie hie und da mal 'ne Folge Doctor Who.

Geschrieben von: Deus Irae 13. Dec 2006, 21:54

QUOTE (Morrigan @ 13. Dec 2006, 19:21)
Mittlerweile gucke ich sogar Monk ohmy.gif laugh.gif

Jo, Monk läuft bei mir auch ... aber eher nebenher, während ich WoW spiele ...

Geschrieben von: Adm. Ges 13. Dec 2006, 22:29

Ich guck derzeit SGA (nu ausgelaufen), SG1 (nun doppelt), Andromeda & Buffy - am Mittwoch. NCIS Do+So, Criminal Minds (So).

Bei Freitagsprogramm setz ich auf Kabeleins. Clod Case, allerdings kommen ja wieder alte Folgen, Without A Trace - aber Shit.1 will ja die neuen Folgen ausstrahlen und hats erstmal verschoben sad.gif
Und dann wäre da noch Missing, wo es leider keine neuen Folgen mehr gibt.

Edit: Natürlich Lex, "Mein Leben und Ich" gehört auch zum Programm, aber die Staffel ist ja auch schon wieder so gut wie rum. Schieß Ausstrahlungspolitik der Sender. sad.gif

Geschrieben von: Lex 13. Dec 2006, 22:29

Die Serien, die ich aktuell gucke:

-Mein Leben und ich
-Torchwood
-Battlestar Galactica
-Veronica Mars
-Heroes

Ohne wertende Reihenfolge

Geschrieben von: Deus Irae 13. Feb 2007, 17:51

Ne Frage an die Bestellfachleute: Wo kann man ohne große Sucherei erfahren, ob eine beliebige Serie als UK-Import neben der Main-Language English eine deutsche Tonspur hat?

Geschrieben von: pana_sonix 13. Feb 2007, 18:27

QUOTE (Deus Irae @ 13. Feb 2007, 17:51)
Ne Frage an die Bestellfachleute: Wo kann man ohne große Sucherei erfahren, ob eine beliebige Serie als UK-Import neben der Main-Language English eine deutsche Tonspur hat?

Kaufen und hinten auf die Box draufsehen. laugh.gif

Geschrieben von: Jesse 15. Jul 2008, 17:04

meine top 5 sind

Stargate

NCIS

Andromeda

Xena

Grey´s Anatomy



Geschrieben von: Celesto 15. Feb 2009, 11:26

ok kann man jetzt so und so sehen *g*. die star trek-serien lass ich mal aus den rennen wink.gif

derzeit halt: 1. Stargate Atlantis (ok...schon aus, aber hat noch nachwirkung)
2. BSG
3: the big bang theory
4: star wars: the clone wars
5. navy cis

Geschrieben von: Kobi 15. Feb 2009, 11:36

ZITAT(Kobi @ 20. Apr 2006, 13:36) *
Ich hatte zwar die Vermutung, dass ich meine top 5 bereits in diesem Topic geposted habe, aber da lag ich wohl falsch, naja, momentan meine Lieblingsserien

1. Emergency Room
2. NCIS
3. CSI (LV)
4. Battlestar Galactica
5. CSI: Miami

Leider habe ich es ja wieder nicht geschafft mich wieder in einen regelmäßigen JAG-Gucker zu mutieren, was am Sendeplatz liegt ... und ich hoffe auch immer noch, dass die Sopranos bald zurückkommen, die müssten sich dann irgendwo auf 3 oder 4 einordnen.

Drei Jahre ist diese Liste alt blink.gif natürlich nicht mehr zeitgemäß.
1. The Big Bang Theory
2. Battlestar Galactica
3. Lost
4. How I Met Your Mother
5. Fringe
6. Scrubs

Ich habe Platz 6 hinzugefügt, weil ich dann alle Serien, die ich zur Zeit schaue abgedeckt habe.

Geschrieben von: Mordred 16. Feb 2009, 09:32

1. THE WIRE
2. Battlestar Galactica
3. THE 4400
4. ROM
5. Scrubs

Geschrieben von: Deus Irae 16. Feb 2009, 09:45

1) Scrubs
2) Malcolm mittendrin
3) Smallville
4) Andromeda
5) Criminal Intend

Geschrieben von: Lex 16. Feb 2009, 12:21

...nur was aktuell mit neuen Folgen in den USA läuft:

1. Battlestar Galactica
Holy Frak! Da geht gerade die Post ab. Action und Erklär-Bär pur.

2. How I met your Mother
Nicht ganz die Klasse der ersten beiden Staffeln, aber S4 weiß immer noch ordentlich zu unterhalten. Go Barney!

3. Chuck
...wird auch immer netter die Serie smile.gif

4. Terminator: The Sarah Connor Chronicles
Schwankt regelmäßig zwischen genial und grottig, teilweise sogar in ein und derselben Folge. Ich mag die Serie trotzdem. Summer... wub.gif

5. Knight Rider
Okay, "gut" ist anders. Aber inzwischen hat die Serie all die Fehler, die am Anfang gemacht wurden, entfernt und gleicht nun sehr der Originalserie. Nur ohne Hasselhoff. Macht spaß, wenn man mal das Hirn abschalten möchte.

Noch ohne Platzierung: Heroes und Dollhouse. Erst einmal abwarten, ob Heroes endlich wieder seinen Biss zurückbekommt und ob Dollhouse (nach dem mittelprächtigen Piloten) den hohen Erwartungen gerecht wird.

Außer Konkurrenz: Simpsons und Family Guy. Schau ich aus Langeweile, beides reißt mich nicht vom Hocker.

Außerdem noch: Hannah Montana und iCarly. Herrlich leichter Schwachsinn, aber sehr unterhaltsam und kurzweilig.

Geschrieben von: Aran 16. Feb 2009, 18:58

Aktuell:

1.) Battlestar Galactica

2.) 24

3.) Terminator: TSCC

4.) Life on Mars

5.) Babylon 5 (z.Zt. noch sporadisch, demnächst sicher wieder auf Platz 1 wink.gif )

Geschrieben von: Equinox 16. Feb 2009, 19:00

1 House MD (Berieselung)
2 Galactica (genial)
3 The Big Bang Theory (roflmao)
4 TNG (Berieselung classic)

The Big Bang theory nur in Ausschnitten bei Youtube. Konnte noch nicht genug Geld für die Box aufbringen, aber die synchro werde ich mir garantiert nicht ansehen.

Geschrieben von: Der RvD 16. Feb 2009, 20:32

Ich gucke an neuem Krams im Moment eigentlich nur Platz 1 und 2 aus Lex' Liste, abgesehen davon ist gerade Serienflaute.

Zuletzt war da noch Veronica Mars, aber da warte ich noch, bis die Season 3-DVDs bezahlbar werden.

An älterem Stoff gucke ich mich iM mal wieder durch "Angel". (Zu "Dollhouse" bin ich noch nciht gekommen...)

Geschrieben von: Neral_Jourian 16. Feb 2009, 20:38

Aktuell gehören Doctor Who und Torchwood zu meinen Favoriten.

Geschrieben von: Kobi 17. Feb 2009, 12:05

ZITAT(Lex @ 16. Feb 2009, 12:21) *
2. How I met your Mother
Nicht ganz die Klasse der ersten beiden Staffeln, aber S4 weiß immer noch ordentlich zu unterhalten. Go Barney!

Da stimme ich dir absolut zu, allerdings kommt "Friends with Benefits" durchaus an das Niveau von "The Pineapple Incident" heran finde ich.

Geschrieben von: Lex 17. Feb 2009, 14:18

Den einen oder anderen Höhepunkt gab es bisher durchaus, ja. Vor allem diese Folge. Die war klasse biggrin.gif

Geschrieben von: Henning 18. Feb 2009, 11:41

Hm, in der aktuellen TV-Saison laufende Serien:

1. True Blood
2. BSG
3. Californication
4. 24
5. Lost

All Time schon beendeter Serien:

1. The West Wing
2. The Wire
3. Friends
4. DS9 Babylon 5
5. TNG DS9

Geschrieben von: logan3333 18. Feb 2009, 15:51

Aktuell:

1. Twenty Four
2. House
3. Battlestar Galactica
4. The Unit
5. Criminal Minds

Geschrieben von: Deus Irae 19. Feb 2009, 13:45

QUOTE (Henning @ 18. Feb 2009, 11:41) *
All Time schon beendeter Serien:


Gute Idee:

1) Für alle Fälle Fitz
2) Sopranos
3) B5
4) Buffy
5) Angel

Geschrieben von: Der RvD 19. Feb 2009, 14:04

QUOTE (Kobi @ 17. Feb 2009, 12:05) *
QUOTE (Lex @ 16. Feb 2009, 12:21) *
2. How I met your Mother
Nicht ganz die Klasse der ersten beiden Staffeln, aber S4 weiß immer noch ordentlich zu unterhalten. Go Barney!

Da stimme ich dir absolut zu, allerdings kommt "Friends with Benefits" durchaus an das Niveau von "The Pineapple Incident" heran finde ich.


Ich finde es eigentlich nicht schlechter als am Anfang. Die Serie war allerdings von Beginn an IMO stark schwankend in ihrer Qualität.

Geschrieben von: Tuvix 28. May 2009, 19:30

Hmmmm ...

1) The Sopranos


...



2) ALF

3) Persuaders (Die Zwei)

4) Star Trek DS9

5) Auf Achse


Ansonsten:

Sledge Hammer
Star Trek TNG / TOS
Familie Heinz Becker (Staffeln 2-4)

Wenn man' als Kurzserie sieht:

Wilder Westen Inclusive
Einiger der sog. Adventsvierteiler

Geschrieben von: jesiversum 8. Jun 2009, 12:30

Na, dann will ich doch auch mal ... Aktuell mag ich:

1. Heroes (bin mit der 3. Staffel etwas hinterher)
2. True Blood (okay, 2. Staffel startet erst in einer Woche, freu mich aber tierisch drauf)
3. Fringe (1. Staffel war hinreißend, ich bin gespannt auf mehr)
4. Lost (die 5. Staffel war genial, wie soll ich nur die Wartezeit überstehen?)
5. Pushing Daisies (Zweitguckung mit meiner besten Freundin)

An eine ewige Liste wag ich mich nicht ran, da wären ja schon alle ST-Serien dabei, Battlestar Galactica, Buffy, Dark Angel, und und und. Ist das eigentlich normal, dass man so süchtig nach Serien ist? unsure.gif

Geschrieben von: Aran 8. Jun 2009, 19:26

QUOTE (jesiversum @ 8. Jun 2009, 13:30) *
An eine ewige Liste wag ich mich nicht ran, da wären ja schon alle ST-Serien dabei...


Alle? Ich denke, du hasst Voyager?

Geschrieben von: jesiversum 9. Jun 2009, 06:46

ZITAT(Aran @ 8. Jun 2009, 20:26) *
ZITAT(jesiversum @ 8. Jun 2009, 13:30) *
An eine ewige Liste wag ich mich nicht ran, da wären ja schon alle ST-Serien dabei...


Alle? Ich denke, du hasst Voyager?


Autsch, erwischt! rolleyes.gif Sagen wir so, im Vergleich zu verschiedenen anderen Serien sticht "Voyager" immer noch positiv raus, außerdem mag ich das Gesamtphänomen und ein paar Folgen waren ja in der Tat super. (Obwohl ich immer allein auf weiter Flur bin mit "Kontrapunkt".)

Geschrieben von: Adm. Ges 9. Jun 2009, 10:41

Kontrapunkt hat hier auch Fans im Forum - musst mal im VOY-Forum gucken, ob es den Thread dazu noch gibt, oder ob der zum verlorenen Material gehört.

Geschrieben von: Der RvD 9. Jun 2009, 21:30

http://www.trekzone.de/community/index.php?showtopic=5709



Listen-Update! Joh, was guckt man im Hause RvD im Moment so?

1. Die Sopranos
2. Akte X
3. The Big Bang Theory
4. How I Met Your Mother
5. Veronica Mars

Sprich, alles, nur keine SF. wink.gif Iss' ja auch so'n büschen Flaute derzeit.

Geschrieben von: Adm. Ges 9. Jun 2009, 22:58

Ne Liste von aktuell beäugten Serien dürfte schwer sein. Zumindest 3 sollte ich aber zusammenbekommen:

1. BSG
2. Dr. House (ok, hat gerade Pause - aber ist noch im Gedächtnis)
3. Torchwood
4+5. Stargate

hmm, sind doch 5 - und NCIS fehlt noch, aber das ist ja nun auch durch. Und Stagate gibts nur Wiederholungen.

Geschrieben von: Der RvD 12. Jul 2012, 15:01

Gibt es im Moment eigentlich IRGENDWELCHE aktuellen Serientipps, die man nicht verpassen sollte? Zwischen EM und Olympia stehe ich gerade erstmals seit sehr langer Zeit komplett ohne eine aktuell verfolgte Serie da.

In Sachen SciFi ist es total tote Hose, solange Dr. Who nix bringt, oder?

Geschrieben von: Adm. Ges 14. Jul 2012, 00:51

Ich arbeite derzeit - soweit möglich - meinen enormen Rückstand der "to do"-Liste ab. Außer Doctor Who und ggf. noch BSG Blood & Chrome, so der Pilot denn auch mal veröffentlicht wird, fällt mir nix Aktuelles ein. Ansonsten soll B&C ja keine Serie bekommen, insofern wird es wohl beim Piloten bleiben.

Geschrieben von: Aran 14. Jul 2012, 17:21

QUOTE (Der RvD @ 12. Jul 2012, 15:01) *
Gibt es im Moment eigentlich IRGENDWELCHE aktuellen Serientipps, die man nicht verpassen sollte? Zwischen EM und Olympia stehe ich gerade erstmals seit sehr langer Zeit komplett ohne eine aktuell verfolgte Serie da.


Falls noch nicht geschehen, kann ich nur immer wieder "Breaking Bad" und "Game of Thrones" empfehlen.

Das sind die einzigen beiden, die ich aktuell sehe und bin restlos begeistert.

Geschrieben von: Der RvD 14. Jul 2012, 17:48

Stimmt, Game of Thrones könnte ich eigentlich mal aufholen. Bin ja seit dem ersten Tag ein Riesenfan der Buchvorlagen, habe aber bisher nur die allererste Folge gesehen. (Als Firefly-Geschädigter wartet man ja schon mal etwas ab, wie lange sowas überhaupt verfilmt wird. wink.gif Aber GoT scheint ja einigermaßen erfolgreich zu laufen...)

Breaking Bad kenne ich noch gar nicht, die Vergleiche auf wikipedia u.a. mit den Sopranos lesen sich auch schon mal alles andere als übel.

Geschrieben von: Aran 14. Jul 2012, 19:55

QUOTE (Der RvD @ 14. Jul 2012, 17:48) *
Breaking Bad kenne ich noch gar nicht, die Vergleiche auf wikipedia u.a. mit den Sopranos lesen sich auch schon mal alles andere als übel.


Breaking Bad hat auch den Vorteil, dass die Serie mit Staffel 5 abgeschlossen wird. Endlich mal wieder was Komplettes.

Also bitte wenigstens mal die erste Staffel anschauen (hat ja nur 8 Folgen).

Geschrieben von: Der RvD 15. Jul 2012, 19:13

OK, werde mir die DVD mal auf die Liste schreiben. Zuerst kömmt aber GoT dran, da liegen die Folgen schon länger ungesehen hier rum. (Außerdem habe ich gestern nach dem Ansehen diverser youtube-Videos zu dieser Serie spontan mit einem Neudurchgang von Babylon 5 begonnen...Londo und G'Kar sind einfach die Coolsten unter der Sonne.)

Geschrieben von: Aran 23. Jul 2012, 21:33

QUOTE (Der RvD @ 15. Jul 2012, 20:13) *
Außerdem habe ich gestern nach dem Ansehen diverser youtube-Videos zu dieser Serie spontan mit einem Neudurchgang von Babylon 5 begonnen...Londo und G'Kar sind einfach die Coolsten unter der Sonne.


Vor einer Woche habe ich auch wieder angefangen und bin jetzt in Staffel 2. Einiges ist zwar in die Jahre gekommen und im Vergleich zu heutigen Dramaserien gibts doch mehr Füllerfolgen als ich in Erinnerung hatte.

Aber die reinen Plotepisoden sind immer noch erstklassig und haben nichts von ihrer Faszination eingebüßt. G'Kar und Londo sowieso nicht.

Geschrieben von: Der RvD 24. Jul 2012, 14:09

Füllerfolgen gab es zweifelsohne (die ST-typischen "Charakterfolgen" aber zum Glück nie), gerade in der 1. Staffel, die ich im Moment noch gucke. Aber IMO doch deutlich weniger als in den meisten vergleichbaren Serien, wobei ich natürlich keine Ahnung habe, mit welchen Serien du das vergleichen wolltest. Allgemein jedoch halte ich die Serie für sehr dicht geplottet - zuletzt sah ich bsp. die Folge mit dem Streik der Dockarbeiter, die dann urplötzlich wieder auf Ragesh 3 zurückgriff. Dieses Level an Details hatte z.B. Star Trek IMO nie, von dem zur Staffelhälfte regelmässig in sich zusammenfallenden BSG gar nicht mal zu reden.

Was heute uralt aussieht, sind zweifelsfrei die Effekte. Das könnte eine Auffrischung a la "Lost Tales" mehr als vertragen. Aber wenn es selbst dafür nicht mehr als die dreifuffzich aus der Portokasse gab, sollte man mit sowas besser niemals rechnen. biggrin.gif

Geschrieben von: Aran 25. Jul 2012, 08:23

QUOTE (Der RvD @ 24. Jul 2012, 15:09) *
Füllerfolgen gab es zweifelsohne (die ST-typischen "Charakterfolgen" aber zum Glück nie), gerade in der 1. Staffel, die ich im Moment noch gucke. Aber IMO doch deutlich weniger als in den meisten vergleichbaren Serien, wobei ich natürlich keine Ahnung habe, mit welchen Serien du das vergleichen wolltest. Allgemein jedoch halte ich die Serie für sehr dicht geplottet - zuletzt sah ich bsp. die Folge mit dem Streik der Dockarbeiter, die dann urplötzlich wieder auf Ragesh 3 zurückgriff. Dieses Level an Details hatte z.B. Star Trek IMO nie, von dem zur Staffelhälfte regelmässig in sich zusammenfallenden BSG gar nicht mal zu reden.


Genreintern ist B5 immer noch der Krösus. Gerade diese kleinen Verstrickungen bzw. die ganze Vorausplanung seitens der Geschichte sind super. In Staffel 2 kommen ja auch immer wieder verhäuft Szenen vor, die erst Staffeln später aufgelöst werden. Immer häppchenweise wird das große Ganze vorbereitet.

Mein Vergleich betraf wirklich nur aktuelle Serien (non SciFi) wie eben Game of Thrones oder Breaking Bad. Da ist so gut wie jede Folge Plot und die Charaktere entwickeln sich ständig weiter. Allerdings haben diese Serien auch den Vorteil, dass sie nur maximal die Hälfte des Umfangs einer durchschnittlichen B5/Trekstaffel haben. Und bei BSG ist IMO im Nachhinein auch die 1. kompakte Staffel die Beste gewesen, da man hier kaum die Zeit hatte, sich Füllerfolgen leisten zu können.


QUOTE (Der RvD @ 24. Jul 2012, 15:09) *
Was heute uralt aussieht, sind zweifelsfrei die Effekte. Das könnte eine Auffrischung a la "Lost Tales" mehr als vertragen. Aber wenn es selbst dafür nicht mehr als die dreifuffzich aus der Portokasse gab, sollte man mit sowas besser niemals rechnen. biggrin.gif


Ich sehe das mit den Effekten gar nicht so schlimm. In der ersten Staffel ist es wirklich größtenteils unansehnlich - gerade die niedrig aufgelösten "Texturen". Aber mit dem verhäuften Auftauchen der Schatten werden auch die FX immer besser und die Schlachtszenen können sich in Sachen Choreografie auch heute mehr als sehen lassen.

Geschrieben von: VirtualSelf 28. Jul 2012, 07:49

Buffy
Angel
Für alle Fälle Fitz
Regenesis
Dr. Who

Geschrieben von: Der RvD 31. Jul 2012, 09:00

Nix als Sport an den letzten Tagen, ergo macht auch das Netz etwas Pause. Immerhin eine Babylon 5-Folge, in der mir erstmals auffiel, dass Gul Madred der Grals-Pilger und Bischof Brennan aus "Father Ted" der Ombudsmann von B5 war. (Machte die Folge aber auch nicht besser. wink.gif)

(Ach ja, und das Monster tauchte einige Jahre später in Duke Nukem 3D wieder auf...biggrin.gif)

Geschrieben von: Mordred 31. Jul 2012, 16:43

Momentan sieht es so aus (wobei THE WIRE immer die Nr. 1 bleiben wird):

1. THE WIRE
2. GAME OF THRONES
3. THE WALKING DEAD und BATTLESTAR GALACTICA
4. TRUE BLOOD
5. MAD MEN

Geschrieben von: VirtualSelf 30. Aug 2012, 08:51

Sherlock
http://www.youtube.com/watch?v=hhGpom2pRw0
Die Methode Hill
Torchwood / Dr. Who
Smallville

Geschrieben von: Maja 31. Aug 2012, 17:59

Momentan:

HOUSE
Sherlock
Games Of Thrones
Breaking Bad
Mad Men

Geschrieben von: Der RvD 10. May 2013, 10:03

Habe jetzt endlich mal Game of Thrones aufgeholt, und mal abgesehen von ein paar realsatirischen Softporno-Einlagen tendiere ich heir doch oft ganz fanboymäßig zu "beste Serie aller Zeiten" (herrje, bei Joss Whedon änderte sich die zuweilen auch alle zwei Wochen biggrin.gif).

Ansonsten läuft immer noch regelmäßig mal mit größerer, mal mit weniger Begeisterung: Doctor Who (classic & neu), The Big Bang Theory, (Green) Arrow.

Geschrieben von: VirtualSelf 12. May 2013, 14:15

Zur Zeit:

Game of Thrones
Sanctuary
The Walking Dead
Sleeper Cell
Dr. Who

Geschrieben von: Mordred 17. May 2013, 18:32

Mein all-time-favourite ist nach wie vor THE WIRE

Momentan siehts so aus:
1. GAME OF THRONES (zwei Staffeln)
2. THE BIG BANG THEORY (fünf Staffeln)
3. BRAKING BAD (eine Staffel)
4. JUSTIFIED (eine Staffel)
5. MAD MEN (zwei Staffeln)
6. TRUE BLOOD (drei Staffeln)
7. THE WALKING DEAD (zwei Staffeln)

Geschrieben von: VirtualSelf 29. Jul 2013, 19:07

Ich glaub, ich werd' 'ne Frau mit Schlitzaugen:

Revenge
Being Human
Grimm
Elfenlied
Neon Genesis Evangelion

Unterstützt von Invision Power Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)