IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
Deutschlandweite Trekkie treffen S├╝dniedersachsen, DTTS Nr. 3 / Nr. 4
Jonathan Kevin L...
Beitrag 30. Mar 2005, 10:05
Beitrag #1


Crewman


Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2
Beigetreten: 30. March 05
Mitglieds-Nr.: 355



Das DTTS ist eine Fans f├╝r Fans Veranstaltung und Finanziert sich durch die Eintrittsgelder der G├Ąste. Wir bieten keine Teuren Schauspieler Panels oder Autogramm Stunden von Captains oder ├Ąhnliches, wir Spiegeln den Geist von Gene Rhodenberry dar. Toleranz, Frieden und Fairness. Entgegen allen unken rufen haben wir es als kleine Veranstaltung geschafft einen Namen in der Convention Landschaft zu machen und zu halten. Auf Grund der vielen Anfragen, haben wir uns entschieden das Event weiter zu f├╝hren und das DTTS in die 4ten Runde zu schicken. Eine Reise die nicht immer leicht war. Am 19.03.2005 war es soweit, dass DTTS Nr. 3 machte seine Pforten auf. Um 18:00 Uhr ging der Vorhang das 3te mal f├╝r das DTTS Team und deren G├Ąsten auf. Dank der straffen Koordination und des gut Eingespielten Teams konnte man eine weitere Steigerung erkennen. Abgesehen davon das wir mit den absagen von: Hartmut Grosser (musste kurzfristig zur B├╝chermesse nach Leipzig), Robert Vogel (musste kurzfristig zu einen anderen Termin) und Homeplanet Cinema (Leider nichts wieder von geh├Ârt), haben wir das DTTS sehr gut ├╝ber die B├╝hne gebracht. Dank des Einsatzes von Werner Breitzke und Alvaro haben wir eine sehr Lebvollen Diskussionsrunde zum Thema: „Ist Star Trek tot?“ erfahren. Auch das Panel von Werner Breitzke und seiner Crew war sehr Interessant und ich denke das viele G├Ąste einiges mit nach Hause genommen haben. Des weiteren zeigte man Ausschnitte zu einer sehr lustigen neu Vertonung von einer Star Trek: Next Generations Folge. Auf Grund der vielen Nachfragen hat sich Team entschieden das DTTS weiter zu f├╝hren und ist schon in der Planungsphase. Als erstes wurde die Subdomain in einer „Echten“ Domain gewandelt, unter www.londini.de erreicht man nun eine v├Âllig ├╝berarbeitete DTTS Website mit vielen Infos Rund um das Event. Au├čerdem werden die Bereiche neu Unterteilt, unter Impressum findet man zu diesen Thema n├Ąheres. Ab 15.03.2005 erreicht man die Teammitglieder unter eigene Emailadressen, z.B. Organisation und V.I.P. Kontakt: jonathan@londini.de. Doch bis dahin gilt noch londini@web.de. Das Team verr├Ąt jetzt schon ein offenes Geheimnis, zur Zeit steht man mit 4 V.I.P.┬┤s in Verhandlung f├╝r Panels. Wer sich f├╝r das 4te DTTS Anmelden m├Âchte kann das online unter: www.londini.de per Tel.: 05451 895793 oder Fax: 05451 895794. Wir bedanken uns bei Werner Breitzke und seinen Team, bei Dietrich Kerner, Jens G├Âttling, bei unseren G├Ąsten, unseren Sponsor Sci-Fi Kanal Deutschland und nat├╝rlich bei den DTTS Team f├╝r die gute Zusammenarbeit.

Die Reise geht weiter www.londini.de.

Galaktische Gr├╝├če aus Osnabr├╝ck
Jonathan Kevin Lond
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Jonathan Kevin L...
Beitrag 12. Jul 2006, 19:03
Beitrag #2


Crewman


Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2
Beigetreten: 30. March 05
Mitglieds-Nr.: 355



Hallo Ihr lieben,

nach einer l├Ąngeren pause wegen Krankheit melde ich mich mal wieder zur├╝ck mit Neuigkeiten.

Zum einen wird das DTTS www.londini.de demn├Ąchst ein update bekommen. Das DTTS wird v├Âllig ├╝berarbeitet und 2007 in Osnabr├╝ck stattfinden. Dies hat folgenden Grund, im Jahr 2007 hoffen wir mit einen Aufwind was Star Trek angeht und aus Beruflichen Gr├╝nden kann das DTTS nicht wie gewohnt in G├Âttingen stattfinden. Weitere Infos entnehmt bitte der Website, diese wird bis aktualisiert werden. In den n├Ąchsten Wochen wird es ein Treffen mit dem SCE, Sci-Fan Club Einbeck geben, wo man ├╝ber einen Sci-Fi Verbund Niedersachsen reden wird. Weiteres demn├Ąchst.

Da ich in Osnabr├╝ck bleibe, sucht der Sci-Fan Club G├Âttingen eine neue Leitung und wird dann neu er├Âffnet. Weitere Infos unter www.sci-figoe.de.vu. Dies hat nat├╝rlich auch damit zu tun das ich weiterhin in Osnabr├╝ck bleibe und Arbeite.

Die ├änderungen sind aus der Beruflichen Situation entstanden und ich m├Âchte hiermit noch einmal in der ├ľffentlichkeit bekunden das ich keinerlei Probleme mit dem Ehemaligen SCG-Mitglieder habe.

Des weiteren wird es im September diesen Jahres einen neuen Club in Osnabr├╝ck geben, den SCO, Sci-Fan Club Osnabr├╝ck. Die Website hierzu steht schon und die Werbung l├Ąuft auf Hochtouren. Wir suchen f├╝r den SCO Mitglieder aus Osnabr├╝ck und Umgebung die Lust auf Sci-Fi und Fantasy haben und Lust auf Organisieren und ausf├╝hren von Events haben. Der Club wird demn├Ąchst Hyperaktiv werden und zur Er├Âffnung erwarten wir einige VIP┬┤s aus dem Genre Sci-Fi und Fantasy, weitere Infos hierzu unter www.sci-fios.de.vu. Das Onlineprojekt Projekt Delta (www.projektdelta.de), wird mit dem SCO zusammen ziehen und bleibt somit weiterhin bestehen.

├ťber ein kurzes Feedback von Euch w├╝rde ich mich sehr freuen,

mit Galaktischen Gr├╝├čen
Jonathan Kevin Lond
www.sci-figoe.de.vu
www.sci-fios.de.vu
www.projektdelta.de
www.londini.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 9. December 2019 - 19:58